SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Cyberpunk 2077 · Dein wahres Ich ist nicht genug. · ab 50,99 € bei gameware Wolfenstein Youngblood · Internationale Version mit Symbolik · ab 19,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von BFG97

The Carpenter - Okkulter Massenmörder-Thriller kommt erstmals uncut

Deutsche VHS basierte auf Unrated, war aber trotz FSK 18 geschnitten

Es ist immer ärgerlich, wenn das neue Haus noch nicht ganz fertig gebaut ist, aber wenn man dann noch einen Handwerker hat, der dich umbringen will, da er vom Geist eines Massenmörders besessen ist, ist das alles nochmal um einiges unerfreulicher. Dies geschieht einem Paar in dem Horrorfilm The Carpenter von Regisseur David Wellington aus dem Jahr 1988, der bisher nur außerhalb Deutschlands auf DVD erhältlich war.

In Deutschland selbst gibt es bisher nur eine um 2 Minuten gekürzte FSK 18-VHS , die auf der Unrated-Version des Filmes beruht. Zusätzlich gibt es in Großbritannien noch die R-Rated, die den Film um knapp eine Minute verkürzt, hierzulande aber nie erschienen ist, was sich mit der am 29. November 2019 erscheinenden DVD von CARGO Records auch nicht ändern wird, denn auf der Scheibe wird erstmals die ungekürzte Unrated-Version enthalten sein.

Zum womöglich enthaltenen Bonusmaterial ist bisher nichts bekannt.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Alice und ihr Mann beziehen ein neues Haus. Leider ist ihr Heim noch nicht ganz fertig und so benötigen beide noch Unterstützung durch Handwerker. Einer davon hat aber ein ganz eigenes Interesse am Umbau des Hauses. Es war nämlich einmal seins und der Fakt das dieser Handwerker der Geist eines verstorbenen Massenmörders ist macht die traute Zweisamkeit für Alice und ihren Mann nicht angenehmer. (Jansen82)

Shoppinglinks

Um Material und Serverkosten zu bezahlen, hilft es uns, wenn Bestellungen bei den Partner-Shops über unsere Links erfolgen.

Kaufen Sie diesen Titel bei Amazon.de:
Mehr zu:

The Carpenter

(OT: Carpenter, The, 1988)
Schnittberichte:

Kommentare

25.11.2019 01:15 Uhr - Scat
3x
SB.com-Autor
User-Level von Scat 13
Erfahrungspunkte von Scat 2.936
Da bin ich aber SCHWER gespannt drauf. In der dt. Fassung wurden viele Geräusche getilgt und die gesamte Musik gegen maues Geplimper ausgetauscht. Wenn jetzt nur in den O-Ton geschalten wird, ergäbe das Musiksalat. Meines Erachtens nach ist da ohne Neusynchro oder dem Herankommen von Bändern wo die dt. Synchro ohne Musik und Geräusche enthalten ist, nichts zu machen.

Nachtrag:
Auf dem Cover lese ich in Sachen Label ENDLESS CLASSICS an der Seite. Damit ist der Fall für mich erledigt.

25.11.2019 07:40 Uhr - Il Gobbo
SB.com-Autor
User-Level von Il Gobbo 21
Erfahrungspunkte von Il Gobbo 9.801
LOL
Da bin ich aber auch gespannt drauf.
Wo wollen die denn ein Unrated Master herbekommen?

25.11.2019 23:09 Uhr - Romero Morgue
User-Level von Romero Morgue 3
Erfahrungspunkte von Romero Morgue 168
Ist das der Film wo am Anfang während der Credits eine Handkreissäge in Zeitlupe ins Holz taucht und die Späne fliegen? Mehr habe ich davon nie gesehen! 😂

11.12.2019 17:29 Uhr - Stannek
Auf dem Back-Cover der DVD steht die Laufzeit von sage und schreibe 75 Minuten.
WtF und LoL !

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
© Schnittberichte.com (2020)