SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfenstein II: The New Colossus · 100% uncut englische Version · ab 59,99 € bei gameware Call of Duty: WWII · Uncut GB-PEGI mit superschnellem Gratisversand · ab 69,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von theNEWguy

Wolfenstein RPG für das iPhone ohne Hitler

Tragbare Version um den Diktator und Symbole erleichtert

Vor kurzem kam Wolfenstein RPG für das iPhone heraus. Allerdings zum Erstaunen sicherlich vieler wurde Hitler im Spiel verfremdet und sein Schnurrbart an eine andere Stelle im Gesicht verfrachtet.

Ebenso wurden Hakenkreuze im Spiel entfernt und durch normale Balkenkreuze ersetzt. Man könne nun mutmaßen, dass Apple eventuell diese Zensuren veranlasst haben könnte. Dem ist jedoch nicht so wie, wie Tod Hollenshead, seines Zeichens Chef von id Software, verlauten ließ.

Diese Zensur soll es demnach auch schon bei den Spielversionen für Handys gegeben haben. Sie wurde für das iPhone lediglich beibehalten. Damals beschloss id die Bezüge zur Nazi Thematik aus den Handyversionen zu entfernen, da die unterschiedlichsten Provider Bedenken äußerten und wohl Angst vor einem Image-Verlust hatten. Für die Apple-Version verpasste man dem Spiel einen neuen Look, behielt aber den veränderten Hitler und die fehlende Symbolik bei. Als Begründung gab Hollenshead an, dass man bei der iPhone-Version von Wolfenstein RPG nur konsequent sein wolle. Daher wurden die Zensuren belassen.
B. J. Blazkowicz ist der Infiltrator fürs Grobe. Im Zweiten Weltkrieg soll er dafür sorgen, dass Geheimprojekte der Nazis scheitern, seien es Giftwaffen oder durch Chemie produzierte Zombies von starker Kampfkraft. Schließlich kommt es dann zu einer finalen Konfrontation mit Hitler in seinem Bunker.

Wolfenstein 3D ist der Urahn ... [mehr]
Danke auch an Jim für den Hinweis
Quelle: Kotaku

Kommentare

15.08.2009 12:51 Uhr - terence-philip
In der deutschen Version (falls es je eine gibt) wird Addi dann wahrscheinlich durch das Konterfei von ZensUrSula von der Leyen ersetzt.

15.08.2009 12:52 Uhr - Talos
Finde es schade, dass das Spiel trotz der Zensierung nicht im deutschen App Store zu haben ist.

15.08.2009 12:53 Uhr -
Wer war eigentlich dieser komische Hitler, von dem man hier in Deutschland fast nichts hört?

15.08.2009 12:57 Uhr - gent
Vor 2 Tagen Wolfenstein 3D - PSN Version über Beamer gezockt. Kam sehr gut :-) Und so pixelig wars garnicht. Naja..doch *g*

15.08.2009 13:00 Uhr - Chaosritter
Ist mir nur so oder sieht der Typ aus wie Ralf Zacherls Opa?

15.08.2009 13:07 Uhr - metalarm
also sollange es nur solch "minimale" zensurmasnahmen sind wo keine gewalt fehlt kann ich damit gut leben. selbstverständlich aber würds besser sein wenn er kommplett wehre aber ich glaube das ist nicht so schlimm.

15.08.2009 13:08 Uhr - Gladion
DB-Helfer
User-Level von Gladion 13
Erfahrungspunkte von Gladion 2.546
15.08.2009 - 12:53 Uhr schrieb AndreasPort
Wer war eigentlich dieser komische Hitler, von dem man hier in Deutschland fast nichts hört?


Vielleicht solltest du nicht nur scheiße ansehen im Fernsehen :> Wenn du ein mal auf zB das ZDF umschaltest wirst du erkennen, dass manche Sender vor Nazi-Dokumentationen nur so überquellen.
Von Bibliotheken will ich gar nicht erst reden, so viel erwarte ich gar nicht.
Edit: In allen Arten von Filmen wird er auch nicht rausgekürzt. Bei näherem Nachdenken frage ich mich: Wovon zum TEUFEL redest du eigentlich?


15.08.2009 - 13:07 Uhr schrieb metalarm
also sollange es nur solch "minimale" zensurmasnahmen sind wo keine gewalt fehlt kann ich damit gut leben. selbstverständlich aber würds besser sein wenn er kommplett wehre aber ich glaube das ist nicht so schlimm.




Warum ist das nicht so schlimm? Weil die sexy Gewalt weiterhin drin ist? Das sind genauso Schnitte wie alle anderen auch. Ich bin neugierig, erklärs mir bitte :D

15.08.2009 13:23 Uhr - Ongo
1x
@ gladion
Du weißt wohl dass das von AndreasPort nur als Spaß gemeint war oder? ;)

15.08.2009 13:25 Uhr - Prince Goro
1x
Die haben Hitler zensiert?! Diese Rassisten! ;)



@ Gladion

Schlecht geschlafen oder noch gar nicht aufgestanden?


15.08.2009 13:36 Uhr - Djinn
Würde mal bitte jemand die Deppenleerzeichen aus der News entfernen ...

15.08.2009 13:50 Uhr - Weavel
Haha! Er hat ''Hitler'' gesagt!!!!

...Mannomann, das wird echt immer peinlicher. >.>

15.08.2009 14:03 Uhr - little-boy
hehe.. schon witzig, einfach den Bart ans Kinn geheftet!

15.08.2009 14:08 Uhr - Oberstarzt
@Gladion:
Einige Leute haben echt Probleme mit Ironie...

15.08.2009 - 13:00 Uhr schrieb Chaosritter

Ist mir nur so oder sieht der Typ aus wie Ralf Zacherls Opa?

Das ist Ralf Zacherls Opa !!

Jetzt mal ernsthaft: Ich finde Hitler mit Ziegenbärtchen irgendwie cool, die Zensur gefällt mir !!!

15.08.2009 14:14 Uhr - LastBoyScout
Wenn ich in einem Spiel Nazis abballer, dann will ich auch Hakenkreuze im Hintergrund. Da ist dann einfach das Feeling viel intensiver xD. Hitler den Bart an eine andere Stelle zu verpflanzen ist unnötig, da sowieso jeder weiss wer das sein soll ... Ich geh jetzt erstmal eine Runde Wolfenstein spielen: ''Stirb Hightech-Nazi! Verbrenne!'' xD
MfG LBS

15.08.2009 14:35 Uhr - mm2106
Hi Soll es auch im Deutschen App-Store noch kommen oder ist da mit nicht zu rechnen?

Oder wie und wo kann ich es mir runterladen?

15.08.2009 14:46 Uhr - vulkan21
lächerlich, viel mehr fällt mir dazu nicht ein.

15.08.2009 14:58 Uhr - Gladion
DB-Helfer
User-Level von Gladion 13
Erfahrungspunkte von Gladion 2.546
Tjaja, jetzt muss ich mich mit Leuten rumschlagen die glauben, ich hätte keinen Sinn für Ironie, weil sie meine posts nicht verstanden haben. Super :) Aber haltet euch ruhig weiter für schlauer. Hab ich kein Problem damit.

15.08.2009 15:17 Uhr - Pyri
Erinnert mich an den nordirischen Schauspieler Ciarán Hinds mit Bart...

15.08.2009 16:05 Uhr -
ohne hitler kauf ichs mir niemals, hitler muss drin sein

15.08.2009 16:39 Uhr - Blinky
1x
15.08.2009 - 14:58 Uhr schrieb Gladion
Tjaja, jetzt muss ich mich mit Leuten rumschlagen die glauben, ich hätte keinen Sinn für Ironie, weil sie meine posts nicht verstanden haben. Super :) Aber haltet euch ruhig weiter für schlauer. Hab ich kein Problem damit.


Mh...netter Versuch den Fehltritt oben zu überspielen, aber leider nicht erfolgreich. Intelligent zu tun reicht eben nicht aus ;(


BTT: Sollen sie doch zensieren was sie wollen, schon der App Store ansich hält mich von solchen Angeboten fern.

15.08.2009 16:58 Uhr -
Hitler gehört zur geschichte,wen man alls deutscher amis usw killen würde würde ich das alles verstehen aber so nicht,ich kaufe mir nur games wo alles drin ist!Warum sollte ich nur ein cent für geschnittenen käse ausgeben?

15.08.2009 17:11 Uhr - Ichi The Chiller
Gut das ich es lese erinnert mich daran das ich mir heute noch Wolfenstein für XBOX 360 aus dem UK bestellen wollte-- wird sofort erledigt, freu mich schon tierisch auf das Game.

15.08.2009 18:00 Uhr - Prince Goro
15.08.2009 - 16:05 Uhr schrieb SpringHeeledJack
ohne hitler kauf ichs mir niemals, hitler muss drin sein



LOL! ;)

15.08.2009 18:23 Uhr - Mikey
15.08.2009 - 16:05 Uhr schrieb SpringHeeledJack
ohne hitler kauf ichs mir niemals, hitler muss drin sein


hehe, und schon der naechste ironieschub...

ich musste grad lachen, als ich den Schnauzer am Kinn gesehen hab.

15.08.2009 19:52 Uhr -
Also meiner Meinung nach zerstören solche Zensurmaßnahmen das ganze Spiel, da man bei jedem zensierten Symbol automatisch an die Zensur denkt.

Fände es eine viel bessere Lösung, das Spiel einfach in einer ganz anderen Umgebung spielen zu lassen mit einem fiktiven Gegner, dass seine ganz eigenen Symbole und Charaktere hat und nix mit NS oder anderen realen Regimen zu tun hat.

Also entweder mit richtigen Symbolen in einem realen Kontext oder Fiktion pur. Aber Real und Zensur ist einfach nix.

15.08.2009 20:25 Uhr - tschulze
Tja, jetzt fehlt nur noch, dass se Tarantinos "Inglourious Basterds" ändern, dem Hitler im Film den Bart ans Kinn retuschieren und alle Hakenkreuze in Mau-Mau-Kreuze umzeichnen.
Schließlich wirds den Film ja sicherlich auch bald mal in diversen Elektromärkten und Discountern geben, deshalb: Warum die Konsequenz beiseite legen und n noch größeren Imageverlust riskieren?

15.08.2009 20:40 Uhr - Mikey

Man darf nach wie vor nicht vergessen, dass Hakenkreuze und NS-Symbolik nur im Dokumentarischen und Geschichtsbuechern / Lehrmaterial nicht verboten sind bzw. nicht zensiert werden..

Ist ein Game was dokumentarisches...ich glaube es nicht...

15.08.2009 21:22 Uhr -


Vielleicht solltest du nicht nur scheiße ansehen im Fernsehen :> Wenn du ein mal auf zB das ZDF umschaltest wirst du erkennen, dass manche Sender vor Nazi-Dokumentationen nur so überquellen.
Von Bibliotheken will ich gar nicht erst reden, so viel erwarte ich gar nicht.
Edit: In allen Arten von Filmen wird er auch nicht rausgekürzt. Bei näherem Nachdenken frage ich mich: Wovon zum TEUFEL redest du eigentlich?



Ich hab die scheisse langsam satt unsere Gerneration hat mit der Kacke nix am Hut... Die sollen uns endlich in Ruhe lassen und die scheisse Vergessen

16.08.2009 01:38 Uhr - Flufferine
26. 15.08.2009 - 20:25 Uhr schrieb tschulze

Tja, jetzt fehlt nur noch, dass se Tarantinos Inglourious Basterds ändern, dem Hitler im Film den Bart ans Kinn retuschieren und alle Hakenkreuze in Mau-Mau-Kreuze umzeichnen.





Das Poster ist schon zensiert-im Original sind da NS-Symbole drauf,geht aber natürlich wieder in Deutschland nicht ...lolz

16.08.2009 06:14 Uhr -
Wolfenstein RPG für das iPhone ohne Hitler

Wow, jetzt bin wirklich entsetzt.

Wir wissen alle das es Deutschland 1946 gegründet worden ist.







16.08.2009 08:30 Uhr -
15.08.2009 - 21:22 Uhr schrieb Mr.Jizzl


Vielleicht solltest du nicht nur scheiße ansehen im Fernsehen :> Wenn du ein mal auf zB das ZDF umschaltest wirst du erkennen, dass manche Sender vor Nazi-Dokumentationen nur so überquellen.
Von Bibliotheken will ich gar nicht erst reden, so viel erwarte ich gar nicht.
Edit: In allen Arten von Filmen wird er auch nicht rausgekürzt. Bei näherem Nachdenken frage ich mich: Wovon zum TEUFEL redest du eigentlich?



Ich hab die scheisse langsam satt unsere Gerneration hat mit der Kacke nix am Hut... Die sollen uns endlich in Ruhe lassen und die scheisse Vergessen


Mensch du sagst es! Vergessen wir die Nazis, den bestialischen Fölkermord an millionen von Juden, den überfall auf Polen, ach!... gleich den ganzen zweiten Weltkrieg.
Und wo wir schon dabei sind. Legaliesieren wir doch gleich den Hitlergruß wieder, damit sich die ganzen Noenazi-Fotzen auf der Straße anständig grüßen können und Hakenkreuze sollen die auch wider ruhig auf der Brust tragen dürfen, sonst erkennt man die so schlecht...

Oh doch, Deutschland wird noch über dutzende von Generationen damit zu tun haben; und alle Deutschen sollten schön daran erinnert werden, dass sie die Kinder und Enkel vom Massenmörde-Abschaum der Menschheit sind, damit sich die Vergangenheit auch jah nicht wiederhollt.

Klingt zwar hart. Aber bei so nem Wir-sollten-es-vergessen-Gehirnschiß kommt mir die Galle hoch.

MFG, Port


16.08.2009 10:34 Uhr - El-Mejor
Lol un bei deinem Gelaber kommt MIR aber sowas von die Galle hoch. So Menschen wie du vergessen wohl gerne das vor dem 2 WK, Polen 100.000e Sudetendeutsche abgeschlachtet hat oder das nach dem 2 WK Millionen von Deutschen Frauen bestalisch vergewaltigt und geschändet wurden ?????

Und ich werd mich sicher nicht daran erinnern und mir ein schlechtes Gewissen einreden was vor über 60 !!!!!! Jahren einmal war.

Und wenn das hier wieder gelöscht wird dann tut ihr mir echt leid. Ich sag sicher nichts verbotenes. Ich sag vllt ne unbequeme Wahrheit aber sicher nichts falsches.

In diesem Sinn

Adje

16.08.2009 10:56 Uhr - Oberstarzt
Leute, die Diskussion artet mal wieder total aus!

Bitte schreibt nur über das Spiel und nicht wie Ihr die deutsche Geschichte seht!

Ich für meinen Teil finde Hitler mit Ziegenbärtchen 'ne coole Sache.
Karikieren die Leute von ID-Software doch damit den Verfremdungsunsinn, der den ganzen 2.Weltkriegs-Shootern auferlegt wird.

Außerdem fand ich damals den ersten Wolfensteintitel für'n PC schon hammergeil (Anfang der 90er). Da habe ich Nächte 'dran gesessen. War der eigentlich auch damals schon um Hakenkreuze erleichtert? Ich glaube nicht.

@Admins: Warum ist die Schrift aufeinmal kursiv/klein ?

16.08.2009 11:16 Uhr - Topf
irgnwie erinnert mich der hitler da an tramitz von der bullybarade ö.ö

16.08.2009 11:30 Uhr -
16.08.2009 - 10:34 Uhr schrieb El-Mejor
Lol un bei deinem Gelaber kommt MIR aber sowas von die Galle hoch. So Menschen wie du vergessen wohl gerne das vor dem 2 WK, Polen 100.000e Sudetendeutsche abgeschlachtet hat oder das nach dem 2 WK Millionen von Deutschen Frauen bestalisch vergewaltigt und geschändet wurden ?????


Ja, und?
Es gibt trotzdem einen Unterscheid zwischen Kriegshandlung und imperialen Invasionsplänen, in Verbindung mit einer ethnischen Säuberung die mit perversen Perfektionismuss durchgeführt wurden.
Und was die Millionen von vergewaltigten Frauen angeht, dass waren die Russen. Die wahren damals zwar auch nicht besser als die Nazis, sind aber auch nicht ohne Grund in Deutschland einmarschiert.

Und wenn du schon von unbequemen Wahrheiten sprichst, solltes du dich mal an ein Geschichtsbuch setzen und mal nachlesen, dass Deutschland sich auch schon im ersten Weltkrieg alles Andere als mit Ruhm bekleckert hat, also komm mir nicht mit 100.000 Sudetendeutschen.

MFG

16.08.2009 11:58 Uhr - ~ZED~
User-Level von ~ZED~ 1
Erfahrungspunkte von ~ZED~ 25
Ich werd die Zensur von Hitler oder NS Symbolik nie verstehen..

16.08.2009 12:02 Uhr - Hellspawn666
2x
@Andreas Port

Jetzt reichts aber..Wir wissen alle, wie schlimm die Zeit damals war, und solange man sich das ab und zu ins Gedächtnis ruft und das nicht komplett vergisst ist das vollkommen ok.

Aber...
Woher nimmst du dir das Recht über mich zu urteilen? Und woher weisst du, das ich ein Kind bzw. Enkel von einem Massenmörder bin? Bist du total bescheuert?!
Und das Stalin über ca. 20 Millionen Leute auf dem Gewissen hat, ist dir auch entfallen?! Der feine Herr hatte damals auch eine schöne Sammlung von netten Lagern in denen er viele von seinen eigenen Landsleuten umbrachte. Aber das ist ja natürlich was anderes;)...würg
Es kotzt mich an das Leute wie du denken, dass Deutschland die Erfinder der Grausamkeit wären!

Wir sollten nicht vergessen, aber auch nicht in der Vergangheit leben.

Tschüss


16.08.2009 12:26 Uhr -
16.08.2009 - 12:02 Uhr schrieb Hellspawn666
@Andreas Port

Jetzt reichts aber..Wir wissen alle, wie schlimm die Zeit damals war, und solange man sich das ab und zu ins Gedächtnis ruft und das nicht komplett vergisst ist das vollkommen ok.

Aber...
Woher nimmst du dir das Recht über mich zu urteilen?


Das tue ich nicht, ich schäre dich aber mit allen anderen über einen kam.

Und woher weisst du, das ich ein Kind bzw. Enkel von einem Massenmörder bin?


Solange deine Vorväter nicht im wiederstand waren, trugen sie eine Mitschuld. Da mußten sie auch nicht in einer Gaskammer beschäftigt gewesen sein.
Und mir wird sicher niemand sagen können, dass die damals alle nicht mitgekriegt haben, dass es die fiesen Juden-Verboten-Schilder gab.

Und das Stalin über ca. 20 Millionen Leute auf dem Gewissen hat, ist dir auch entfallen?! Der feine Herr hatte damals auch eine schöne Sammlung von netten Lagern in denen er viele von seinen eigenen Landsleuten umbrachte. Aber das ist ja natürlich was anderes;)


1.Habe bin ich in meinem letzten Kommentar darauf eingegangen, dass die Russn nicht besser waren.
2. Ist auf Andere zeigen die mit Äbstand erbärmlichste und schwächste Enschuldigung, die es überhaupt gibt.

...Würg
Es kotzt mich an das Leute wie du denken, dass Deutschland die Erfinder der Grausamkeit wären!


Nein, Deutschland hat die Grausamkeit nicht erfunden, Grausamkeit ist Menschlich.
Deutschland hat dafür den industrialiesierten Massenmord erfunden und das ist eine Monströsität.


Wir sollten nicht vergessen, aber auch nicht in der Vergangheit leben.

Stimmt, wäre aber auch schön wenn Leute wie du (ha, das kann ich auch) auch begreifen, Was sie da eigentlich nicht vergessen sollten, statt zu sagen, sie hätte nichts damit am Hut; wenn sie sich doch offenbar so angegrifen fühlen.

MFG

16.08.2009 12:26 Uhr - El-Mejor
@Hellspawn666

Meine Meinung :)

16.08.2009 17:01 Uhr - fLuXt0R
Jetzt geht das hier schon wieder los. Und mit dabei die üblichen Verdächtigen...

16.08.2009 17:36 Uhr - Blinky
@AndreasPort

Ich stamme auch von Massenmördern ab, und weißte was? es is mir ziemlich egal,weil ich selbst damit nichts zu tun habe (= geht mich nix an). Schlimme Welt, oder? ;)

Manche leben vielleicht etwas zu sehr in der Vergangenheit und verpassen dabei etwas in der heutigen zeit auf die Beine zu stellen, und etwas aus sich zu machen :)

16.08.2009 18:48 Uhr - theNEWguy
1x
User-Level von theNEWguy 11
Erfahrungspunkte von theNEWguy 1.850
Jetzt reichts. Eure Kriegsschuld und Grosväterchen Diskussion könnt ihr sein lassen. Hier gehts um die Zensur für Wolfenstein RPG und um nichts anderes. Jeder weitere Kommentar zu zu Kriegsgreueln oder zur Schuldfrage wird kommentarlos gelöscht.

16.08.2009 19:08 Uhr -
16.08.2009 - 17:36 Uhr schrieb Blinky
@AndreasPort
Manche leben vielleicht etwas zu sehr in der Vergangenheit und verpassen dabei etwas in der heutigen zeit auf die Beine zu stellen, und etwas aus sich zu machen :)


Mag sein. Doch das wider, geht mich nix an, den bei mir geht es immern nur aufwärts.

@theNEWguy: Recht hast du. Das Thema ist für mich beendet.
MFG

16.08.2009 23:01 Uhr - eisjok
1x
Was die Entfernung, bzw. Veränderung von Symbolen tatsächlich bewirken soll, vermag - glaube ich – sicherlich keiner so genau zu erklären. Vor allem wenn nach Veränderungen immer noch klar ist, worum es geht...

Traurig ist nur, dass durch solch wirklich kindische Aktionen immer die falschen auf den Plan gerufen werden...
Da wird wieder einmal die Gelegenheit genutzt, die Mär vom "aufrechten Deutschen" zu erzählen und dabei völlig vergessen, dass es im Krieg um MENSCHEN generell geht, ungeachtet ihrer Nationalität!!!

Ich bin nun schon seit geraumer Zeit regelmäßiger Besucher von verschiedenen Foren und seid versichert, viel Gutes und weniger Gutes habe ich bereits lesen dürfen. Und doch nichts, was sich vergleichen ließe mit dem, was einem hier an kleingeistigen Geschmacklosigkeiten entgegengeschleudert wird.

Oft ist es so gewesen, dass ich angesichts der verschiedenen Argumentationen in interessante Diskussionen verwickelt wurde, die auch mir – in meiner Meinungsbildung – weitergeholfen haben.
Selten endeten diese Debatten unbefriedigend.

Doch was hier ständig von immer den selben, traurigen Verlierern unserer Gesellschaft - im Leben immer anderen hinterherlaufend - gepostet wird, mit immer den gleichen Phrasen, hohl und ohne Geschichtsbewusstsein, überschreitet die Grenze.

Ansonsten immer um Sachlichkeit bemüht, kann ich hier nur noch mit tiefem Abscheu so manchen Post betrachten, beschwören so manche Kommentare doch die ekelerregende Pflanze, die eben jenen ewig Gestrigen als wahres Demokratieverständnis erscheint.

Liegt es auch in der Natur der Demokratie, zuweilen solch gedankenlose Postings zur Kenntnis zu nehmen, so werden sicher viele mit mir übereinstimmen, dass es die Pflicht eines jeden halbwegs vernünftig, denkenden Menschen ist, hier die Dinge auch einmal beim Namen zu nennen.

Kaum dass auch nur ein Post nicht in einer weiteren Geschmacklosigkeit endet, ein permanenter Versuch, Geschichte neu zu schreiben oder BEWUSST falsch zu interpretieren.

Dumm, plakativ und sooo durchschaubar!

Im Grunde tut Ihr mir sogar leid!
Gleichwohl beklage ich, dass Eure verzweifelten Botschaften nicht zu jenem Ort zurückkehren können, den sie nie hätten verlassen dürfen: der Einbahnstraße in Eurem Gehirn!

Redet nicht immer nur Euren Gallionsfiguren nach dem Mund, bildet Euch endlich mal eine EIGENE Meinung.
Erst wenn Ihr dies hinbekommt, wenn Ihr den Debatten hier inhaltlich und vor allem auch moralisch folgen könnt, wenn Ihr endlich mal begreift, dass Ihr nur deshalb den Mund soweit aufreißen dürft, weil WIR verstanden haben, was Grundrechte wie Meinungsfreiheit bedeuten, ja, dann könnt auch IHR hoffen, einmal ernst genommen zu werden.

Ich weiß nicht, ob ich vor soviel Erbärmlichkeit einfach nur lachen, oder ob ich mir ein Stück heulen soll...

Ich bin mir bewusst, mein Kommentar provoziert, aber, lieber theNEWguy, ich musste mir einfach mal Luft machen.

Solltest Du - des lieben Friedens wegen - diesen Beitrag herausnehmen, ich würde es sogar verstehen. Einige Stellen sind sicherlich grenzwertig formuliert. Und obwohl ich Eure Regeln immer vor Augen habe, mir fielen keine anderen Worte dazu ein.

Auf viele weitere, hoffentlich deutlich ENTSPANNTERE Diskussionen!!!

eisjok

17.08.2009 00:01 Uhr - El-Mejor
Doch was hier ständig von immer den selben, traurigen Verlierern unserer Gesellschaft - im Leben immer anderen hinterherlaufend


Keine Ahnung wie du drauf kommst, aber ich kann mir vorstellen dass du auch mich damit meinst. Aber wie gesagt. Ich bin seit mehreren Jahre sehr Erfolgreich Selbständig und bin alles andere als ein Verlierer der Gesellschaft. Hinterherlaufen muss ich sicher nicht mehr ;) außerdem versteh ich gar nicht worüber du dich eigentlich aufregst. Es ist nun mal Tatsache dass nicht nur die Deutschen damals Schreckliche Dinge getan haben sondern eben auch die anderen. Leider wird das oft verschwiegen bzw. nur am Rande erwähnt.

Naja zum Spiel. Ich verstehs auch nicht wieso solche Sachen immer noch zensiert werden zumal ja jeder weiß wo der Bart eigentlich hingehört und diese Änderung eigentlich zum Schmunzeln anregt obwohl das Thema ja eigentlich alles andere als zum Schmunzeln anregen sollte.

Gruss

17.08.2009 13:16 Uhr - frazZ ist freundlich =)
Wolfenstein rockt! Um mal die Diskussion aufs Thema zurückzubringen.

Die Zensur an sich ist lächerlich aber dennoch muss ich sagen, daß Hitler so einen "coolen" touch bekommt. Karikaturen waren schon immer ein Fable von mir =)

Und jetzt streitet euch nicht um komische Dinge im anonymen Internet. Schon mal drüber nachgedacht, daß es heute nicht viel besser ist, als vor 60 JAhren ( Afrika, Palästina, Afghanistan) .......

Schönen Tag noch .

17.08.2009 14:41 Uhr - kramer820
2x
Jetzt mal ehrlich: sieht Hitler auf dem Bild nicht aus, wie der Sänger von Lamb Of God oder was? Die, die das zensiert haben, müssen wohl grosse Fans sein...

17.08.2009 20:59 Uhr - n8schicht
Das Bärtchen steht ihm irgendwie gar nicht ^^
So viel wie in der deutschen Fassung fehlt, müsste sie der Publisher eigentlich für die Hälfte von dem abgeben was die internationale Version kostet. Frechheit.

@AndreasPort: alle über einen Kamm scheeren? ==> disqualifiziert.

17.08.2009 22:41 Uhr - Hellspawn666
@Andreas Port

Ach Andy, ich werde deinen Kommentar jetzt nicht auseinander nehmen, obwohl ich das gerne machen würde.:)
Aber was wirklich ERBÄRMLICH ist, dass Leute im Internet sich sicher bzw. allwissend fühlen und dadurch total über die Stränge schlagen. Sowas haarsträubendes, verachtendes und trauriges, habe ich schon lange nicht mehr gelesen. Da ich deinen Beitrag als persönliche Beleidigung verstehe, würde ich mich freuen, wenn du mir das auch noch mal direkt ins Gesicht sagen könntest;)
Nebenbei zeigst du auch rassistische bzw. radikale Tendenzen und deine Argumentation erinnert leider an das Gelaber gewisser Randgruppen...da du mich in Grund und Boden argumentiert hast, wünsche ich dir viel Spass in deiner Traumwelt.

Mit erbärmlichen Grüßen^^

18.08.2009 03:57 Uhr - DrHeckyl
Eigentlich sind die meisten Kommentare hier völlig lachhaft, vor allem wenn ich so einen Scheiss wie: "Wenn kein Hitler drin ist dann kauf ich es auch nicht" anhören muss.
Die Diskussion darüber ist genauso Schwachsinnig wie das vermeintliche Skandalprodukt selbst. Wer meint er muss es kaufen legt bei relativ wenig Intelligenzquote sehr viel Geld für ein Spiel hin, das ausser Grenzwertigem Inhalt soviel Tiefgang hat wie ein Tanker in der Wüste. Das neue Wolfenstein ist genauso Scheisse wie alle Nachfolger der Reihe. So antiquirt wie ne Walther PPK. Aber ich räume jedem Demokraten ein seine Meinung mit anderen Forenrensikern zu teilen. Solche Spiele braucht heutzutage kein Mensch mehr. Hoffentlich geht ID Software eines Tages pleite, damit uns so ein Schund in Zukunft erspart bleibt.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
SB.com