SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Cyberpunk 2077 · Dein wahres Ich ist nicht genug. · ab 50,99 € bei gameware Doom Eternal · Das Nonplusultra in Sachen Durchschlagskraft · ab 59,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Muck47

3 From Hell: Kinofassung nach Berufung uncut fürs Heimkino ab 18 Jahren freigegeben

FSK gibt Rob Zombies Horrorfilm ungeschnitten erst in zweiter Prüfung Freigabe für Blu-ray/DVD

Wir berichteten schon, dass Rob Zombies neuer Horrorfilm 3 From Hell in Deutschland ab dem 27. September 2019 ungekürzt in deutschen Kinos zu sehen war. In der gleichen Meldung konnten wir auch darauf hinweisen, dass ab dem 15. Oktober 2019 wiederum in den USA eine noch etwas längere Unrated-Fassung auf 4K UHD & Blu-ray erscheint. Der Laufzeitunterschied zwischen den beiden Fassungen beträgt jedoch nur weniger als eine Minute und im Schnittbericht kann man sehen, dass die Unterschiede zwar durchaus bei Gewaltspitzen liegen, aber eher gering sind.

Nun hatte StudioCanal ursprünglich schon für den 30. Oktober 2019 ein deutsches Release auf Blu-ray und DVD angepeilt. Dieses wurde recht kurzfristig auf den 21. November 2019 verschoben. Wie wir exklusiv erfahren konnten, war tatsächlich das FSK-Urteil daran schuld, denn bei der ersten Prüfung im Heimkino-Sektor, für den strengere Bewertungsmaßstäbe gelten, wurde dem Film von der FSK die Freigabe verweigert. Das Label ging in Berufung und erst heute am 25. Oktober bekam man die erleichternde Rückmeldung, dass bei der zweiten Prüfung ohne Kürzungen in der Kinofassung die "ab 18"-Einstufung Keine Jugendfreigabe vergeben wurde.

An der deutschen Fassung Interessierte können also unbesorgt zur hiesigen Blu-ray oder DVD greifen. Für die nur leicht erweiterte Unrated-Fassung sei vorerst zu einem Import aus Großbritannien oder den USA geraten. Auch StudioCanal hat in dieser Hinsicht aber die Planung noch nicht komplett abgeschlossen bzw. uns mitgeteilt, dass man eine spätere Veröffentlichung der Unrated-Fassung je nach Umfang der tatsächlichen Unterschiede noch in Erwägung zieht. Nach dem Stolperstein der ersten FSK-Prüfung war man erstmal froh, schon für die Kinofassung ohne zusätzliche Zensuren den Segen der FSK zu bekommen.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Wie durch ein Wunder schaffen es Otis, Baby und Cpt. Spaulding den Kugelhagel am Ende von „The Devil‘s Rejects“ zu überleben. Aufgrund ihrer unzähligen Verbrechen der letzten Jahre kommt das mörderische Trio ins Gefängnis ohne jegliche Aussicht auf Freilassung. Doch die Mauern, die die Familie Firefly aufhalten könnten, ... [mehr]

Shoppinglinks

Um Material und Serverkosten zu bezahlen, hilft es uns, wenn Bestellungen bei den Partner-Shops über unsere Links erfolgen.

Kaufen Sie diesen Titel bei Amazon.de:
Mehr zu:

3 From Hell

(OT: 3 From Hell, 2019)
Schnittbericht:
Meldungen:

Aktuelle Meldungen

Doctor Sleep bekommt Extended Cut - Mehr Stephen King im Heimkino
Sex und Zen (1991) - Indizierung aufgehoben
Torso - Die Säge des Teufels ist vom Index
Wolfenstein - The New Order ist jetzt unzensiert in Deutschland erhältlich
Rise of the Footsoldier 3 - FSK verweigert Uncut-Fassung die Freigabe
Star Wars (1977-1983) in 4K - mit neuen Änderungen
Alle Neuheiten hier

Kommentare

25.10.2019 13:44 Uhr - dicker Hund
8x
User-Level von dicker Hund 14
Erfahrungspunkte von dicker Hund 3.202
Im Prinzip gute Nachricht. Kundenfreundlich wäre es aber, beide Fassungen parallel zu veröffentlichen und nicht zu versuchen, die Heimkinokuh mehrfach zu melken...

25.10.2019 13:49 Uhr - Oifox
6x
25.10.2019 13:44 Uhr schrieb dicker Hund
Im Prinzip gute Nachricht. Kundenfreundlich wäre es aber, beide Fassungen parallel zu veröffentlichen und nicht zu versuchen, die Heimkinokuh mehrfach zu melken...


Bin ich sehr dafür... Seit Pearl Harbor weiß man ja, was schon kurze Frames an Härte ausmachen können. Da kann 1Minute viel ausmachen. Bin gespannt auf den Schnittbericht zur Unrated-Fassung.

25.10.2019 15:00 Uhr - Cobretti
3x
Nach dem beschissenen 31 schau ich mir nichts mehr von dem im Kino an! Noch besch...eidener finde ich nur noch diesen Roth!
Fuck, fuck = r rated, fuck + Titten = unrated... Was ein verein

25.10.2019 15:19 Uhr - Kaiser Soze
1x
DB-Co-Admin
User-Level von Kaiser Soze 16
Erfahrungspunkte von Kaiser Soze 4.485
Ja, grundsätzlich super, dass man hier in Berufung gegangen ist! Aber nur die KF und nicht direkt auch die Unrated prüfen zu lassen, finde ich Quatsch - bei Ablehnung hätte man ja immer noch so eine VÖ bringen können, aber nur KF und vllt iwann ma die Unrated... Da werde ich auf die Unrated-Fassung warten.

Haus der 1000 Leihen hasse ich, TDR finde ich hingegen gut, hierbei scheiden sich ja oftmals die Geister. Bin auf Teil 3 also gespannt - aber nur unzensiert ;-)

Ein Schnittbericht ist gerade in Arbeit und wird in Kürze verfügbar sein.


Sehr gut, bin gespannt!
Da kann man ja einen ersten Blick riskieren. :)


25.10.2019 15:00 Uhr schrieb Cobretti
Nach dem beschissenen 31 schau ich mir nichts mehr von dem im Kino an! Noch besch...eidener finde ich nur noch diesen Roth!
Fuck, fuck = r rated, fuck + Titten = unrated... Was ein verein


Ergänzung: fuck + Titten + Sexorgie = NC-17^^

25.10.2019 16:04 Uhr - Cobretti
3x
@Kaiser Soze
Caligula;)
Bei 31 im Kino mit so ca 20 Leuten, meinten sogar ein paar Weiber: "Der ist doch ab 18 oder? Ja, warum sieht man dann nichts?" wenn der gemeine mainstream sogar abdankt... Heftig!

25.10.2019 18:27 Uhr - D-P-O / 77
2x
Entweder unrated oder gar nicht?!

Ich warte mal den Schnittbericht ab ;)

25.10.2019 18:31 Uhr - Eisenherz
3x
Selten einen Regisseur erlebt, der qualitativ dermaßen schwankt. Sein Halloween war extrem stark, der zweite Teil mal eben ein schlechter Witz.

25.10.2019 20:02 Uhr - Fratze
2x
DB-Helfer
User-Level von Fratze 7
Erfahrungspunkte von Fratze 779
25.10.2019 18:31 Uhr schrieb Eisenherz
Selten einen Regisseur erlebt, der qualitativ dermaßen schwankt. Sein Halloween war extrem stark, der zweite Teil mal eben ein schlechter Witz.


Ich seh das zwar genauso mit Teil 1und 2, aber da gibbet auch andere Meinungen zu... vielleicht sollte man eher sagen: "Selten einen Regisseur erlebt, dessen Filme so zwiegespalten aufgenommen werden!"

Btt.: Auf den SB bin ich ebenfalls gespannt. Wenn die Kürzungen so marginal ausfallen wie bei z.B. TC3D, wäre es tatsächlich fast egal. Ich werd's mal abwarten.

26.10.2019 18:10 Uhr - mfritz
2x
25.10.2019 16:04 Uhr schrieb Cobretti
@Kaiser Soze
Caligula;)
Bei 31 im Kino mit so ca 20 Leuten, meinten sogar ein paar Weiber: "Der ist doch ab 18 oder? Ja, warum sieht man dann nichts?" wenn der gemeine mainstream sogar abdankt... Heftig!


Uhhh, die harten Kerle und die soften Frauen, oder wie du schreibst "Weiber".
Wenn selbst diese meinen das ein Film nicht hart genug ist, dann kann dies natürlich nichts für echte Männer sein.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)