SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Horizon Forbidden West · Eine postapokalyptische Welt · ab 74,99 € bei gameware God of War 5: Ragnarök · Ragnarök is coming · ab 74,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

My Bloody Valentine 3-D - Details zur Veröffentlichung

Kinowelt gibt finalen Releasetermin bekannt, Cover verfügbar

Wie wir bereits vor geraumer Zeit hier berichtet haben, hat die ungeschnittene Fassung von My Bloody Valentine 3-D keine Freigabe von der FSK bekommen, sondern musste der Juristenkommission der SPIO vorgelegt werden, welche den harten Slasher als "strafrechtlich unbedenklich" eingestuft haben. Nun hat Kinowelt endlich den finalen Releasetermin für die DVD bekannt gegeben. Ab dem 06. Oktober 2009 wird My Bloody Valentine 3-D unzensiert mit einer "schweren JK" auf DVD und Blu-ray in den Videotheken stehen. Auch eine gekürzte FSK KJ-Fassung wird am selben Tag ihren Weg in den Verleih finden. In den Handel wird hingegeben nur die geschnittene Fassung kommen. Als Termin wird der 06. November 2009 angestrebt.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Eine schreckliche Tragödie veränderte einst die Kleinstadt Harmony: Der junge Bergarbeiter Tom verursachte im Schacht einen Unfall. Fünf Kollegen starben, einer konnte im Koma geborgen werden: Es war Harry Warden. Genau ein Jahr später, am Valentinstag, erwachte Warden und brachte 22 Menschen mit der Spitzhacke um. Zehn Jahre ... [mehr]
Quelle: Kinowelt

Mehr zu: My Bloody Valentine 3D (OT: My Bloody Valentine 3-D, 2009)

Schnittbericht:

Meldungen:

Aktuelle Meldungen

Story of Ricky - Beschlagnahme und Indizierung aufgehoben
Offizielle Behördendokumente ab sofort bei Schnittberichte.com
Infinity Pool - Brandon Cronenbergs Mysterythriller bekommt NC-17-Rating
Indizierungen / Listenstreichungen Juli 2022
Eden Lake mit Michael Fassbender ist vom Index
I Spit on your Grave (2010) bleibt indiziert
Alle Neuheiten hier

Kommentare

16.08.2009 10:47 Uhr - Hakanator
War doch klar.
Will ihn mir mal ansehen!

16.08.2009 11:00 Uhr - markymarco
hässliches cover! aber wenigstens wird die 3D-fassung inklusive grün-gagenda brillen mit verliehen (wie reise zum mittelpunkt der erde).
das haben sie mir zumindest gesagt.

16.08.2009 11:11 Uhr - The Prowler
Wo ist das Cover denn bitteschön "hässlich"?
Das ist das Original-Filmplakat und sieht meines Erachtens hammergeil aus. V.a. fehlt hier aufgrund der JK-Freigabe das wirklich hässliche FSK 18-Zeichen vorne drauf.
Wenn es sich bei der Leihversion auch noch um die 3D-Fassung samt Brillen handelt, wird sie umgehend gekauft...
MfG Prowler

16.08.2009 11:15 Uhr - Lamar
Einerseits absolut geil, einerseits absolter MIST :-((

Damit haben wir dann wieder einen Kandidaten der auf dem Index landet, wenn net sogar ganz beschlagnahmt wird.

"strafrechtlich bedenklich" sagt ja wohl alles, damit "ADIOU" du schöner Shlasher, aber bis dahin habe ich dich schon im Regal :-))

Die sollen lieber die geschnittene FSK Version beschlagnahmen oder indizieren. Denn das ist Krebs für`s Auge (also schwere Körperverletzung)

Ich glaube ich fange auch mal an zu klagen. Ich klage dann das ich von geschnittenen Filmen - Augenleiden, Magenkrämpfe, Verhaltensstörungen, Depressionen etc. bekommen habe.

16.08.2009 11:15 Uhr - rammmses
Habe schon seit längerem die US Blu Ray. Sehr toller Film, macht in 3D sehr viel Spaß.

16.08.2009 11:22 Uhr - LastBoyScout
Die sollen lieber die geschnittene FSK Version beschlagnahmen oder indizieren. Denn das ist Krebs für`s Auge (also schwere Körperverletzung)

Hehe, der war gut xD
Den film zieh ich mir dann halt nur in der SPIO-Verleihversion rein, hatte sowieso nicht vor ihn zu kaufen, also von daher ...

16.08.2009 11:25 Uhr - markymarco
@The Prowler

so hätte ich das cover gemacht: http://cover-paradies.to/?Module=ViewEntry&ID=474174

16.08.2009 11:34 Uhr -
Finde ich aber cool von Kinowelt, dass sie den Film trotzdem rausbringen, obwohl die JK ihn als strafrechtlich bedenklich einstufte. Steht das dann eigentlich so auch auf dem Cover? Kenne bisher nur "Keine schwere Jugendgefährdung" und "strafrechtlich unbedenklich". Sind Filme mit JK strafrechtlich bedenklich dann eigentlich auch automatisch indiziert? Sollen ja sogar schon die unbedenklichen sein. Hoffe, meine Theke traut sich den Film ins Programm aufzunehmen, die haben sogar schon vorsorglich Saw 5 aussortiert. :-(

16.08.2009 11:36 Uhr - markymarco
@Thaisong

du hast dich wohl verlesen, oben steht "strafrechtlich unbedenklich"

16.08.2009 11:39 Uhr -
Na ich hoffe mal wirklich, dass die 3D-Version es auch in den Verleih schafft, wie markymarco behauptet.
Dann muß ich mir nich die UK-Import-Version bestellen.

Außerdem freut es mich das Kinowelt endlich mal wieder einen klassischen "Strafrechtlich-Unbedenklich-Titel rausbringt, auch wenn ich der Meinung bin, dass der Film auch mit einen normalen 18er-Freigabe hätte durchgehen könne. Den sooooo hart ist er nun auch nicht.

16.08.2009 11:40 Uhr - LoBo
Toller Film, den ich im Kino in 3D gesehen hab. Ich werde mir auf jeden Fall die BlueRay zulegen.

16.08.2009 11:47 Uhr - horrorelvis
@Thaisong

Da oben stand tatsächlich vor ca. 5 Minuten noch strafrechtlich bedenklich. Eine Einstufung, die es von der SPIO gar nicht gibt.

16.08.2009 11:48 Uhr - Schneidfix
Kann man sehen muss man aber nicht

Mir kam das so vor als ob man Jason einfach so ne Gasmaske
aufsetzte und in den Bergstollen geschubst hat^^

Spitzhacke noch hinterher geschmissen und sagte : jetzt mach mal

und die 3 D Effekte wirken einfach nur aufgesetzt....Schade


16.08.2009 11:54 Uhr - Jack Bauer
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
Schöne Sache, dass Kinowelt den Film mit schwerer JK veröffentlicht und keine Kürzungen vornimmt, um eine leichte JK zu bekommen. Indiziert wird der Film so oder so. Endlich scheinen die Labels das zu begreifen!

16.08.2009 11:57 Uhr - Ichi The Chiller
Hab schon lange die US Blu-Ray. Erwartet vom 3D Effekt nicht zuviel der ist meiner Meinung nach übel sclecht, die Farben sind total verfälscht, lieber die normale Variante anschauen.

16.08.2009 12:04 Uhr - Bloody
naja fand den film solala, nichts ganzes nix halbes... einmal sehen reicht aus.

16.08.2009 12:07 Uhr - Dead
find ich gut , Danke Kinowelt die werden mir immer sympatischer . PS Der Spruch mit dem Augenkrebs is gut ^^

16.08.2009 12:07 Uhr - ~Phil~
User-Level von ~Phil~ 1
Erfahrungspunkte von ~Phil~ 25
Ein paar Momente hatte der Film, durch die schwere JK wird er aber interessanter gemacht als er letztednlich wirklich ist.

16.08.2009 12:20 Uhr - styla88
zu Ichi The Chiller
ich habe die reise zum mittelpunkt der erde geguckt in der nacht und da waren die farben nicht verfremdet am anfang vl ein bisschen aber das auge gewöhnt sich dannn drann und die 3d effekte haben super bei mir funktioniert.

16.08.2009 12:37 Uhr - El Duderino
macht es sinn, dass im verleih 2 fassungen stehen & kann man den film auch ohne 3d effekt sehen - sprich sind da 2 versionen drauf?

16.08.2009 12:48 Uhr - Ichi The Chiller
@ styla88

Ich rede ja auch von My Bloody Valentin und nicht von Reise zum M. d. Erde, der 3D Effekt hat je nach Film riesen unterschiede, beim einen ist er gut beim anderen sehr schlecht. Ich bevorzuge die normalen Versionen.

16.08.2009 12:49 Uhr - Ichi The Chiller
@El Duderino
Es sind beide Fassungen drauf, 3D und 2D.

16.08.2009 13:02 Uhr - mm2106
Kann mir jemand sagen was ich für die leihversion bei world of video bezahlen muss,nicht zum leihen will sie kaufen?
Muss ich da mit dem doppelten preis rechnen?
Möchte ihn auch sofort am 8.10 kaufen.

16.08.2009 13:32 Uhr - ~Phil~
User-Level von ~Phil~ 1
Erfahrungspunkte von ~Phil~ 25
Ne, wenn man in der Videothek Filme kaufen kann sind sie meist billiger als woanders..

16.08.2009 13:36 Uhr - KungFuChicken
Schwere JK, im Kino lief der aber uncut.
So hart ist der jetzt auch nicht ich muss auch sagen eine FSK Freigabe wäre ok gewesen.
Ist ein netter Slasher ohne revolutionärem Inhalt, bietet aber top Popcorn-Unterhaltung.

Ich hab ihn zweimal im Kino gesehen: erst in 2D und dann noch mal in Digital 3D und ich muss sagen stellenweise ist der Film in §D einfach cooler.

16.08.2009 13:36 Uhr - mm2106
Klar aber erst wen sie ein paar mal ausgehliehen wurden.
Ich will ihn ja sofort und nicht 2 Monate warten :-)

16.08.2009 13:38 Uhr - Schenkel
GOTT SEI DANK!!! Ist gekauft, natürlich nur die Spio...

16.08.2009 13:45 Uhr - bernyhb
Wird es auch eine 3D Fassung geben?

16.08.2009 13:56 Uhr - markymarco
@bernyhb

laut kinowelt wird die mit 2 brillen mitverliehen

16.08.2009 14:07 Uhr - blackbelt
Sehr lobenswert, dass ab jetzt häufiger schwere SPIO/JK-Titel in DE released werden. Der Film wird sofort geliehen!

16.08.2009 14:07 Uhr - Mikey

Hab den im Kino gesehn, obwohl ich Horror bzw. Slasherfilme
im Kino normalerweise ausspare.
Hatte aber ausser den blutigen Einlagen nicht viel zu bieten,
Spannung war so gut wie gar nicht und die Schauspieler haben mich auch nicht besonders ueberzeugt, aber als Zwischendurchunterhaltung ganz ok, einmal sehen reicht...

Tja, und erneut haben wir einen Indexkandidaten..Das sich die FSK aber auch so anstellt...das manche Effekte deutlich nach Effekt aussehen oder eine gewisse Komik haben, haben die mal wieder nicht kapiert...
Auch wenn der DVD-Markt nicht so leicht zu kontrollieren ist wie die Kinoauswertung...wenn die Filme uncut im Kino freigeben, aber auf DVD nicht, dann sollen se doch verdammt nochmal auch gleich die Kinoauswertung bleiben lassen...

Aber inzwischen kann man ueber diesen Quatsch einfach nur noch muede laecheln..


...Augenkrebs..ist das eigentlich ansteckend....hehe

16.08.2009 14:40 Uhr - 3rd-dan
Ich hatte mir den Film bei uns im Imax angeschaut. Hat mir spass gemacht das Teil.
Vorallem die 3D Effekte waren schon cool, war mein erster 3D Film.
Nun habe ich schon seit ein paar Monaten die UK Disk, natürlich Uncut, bei mir zu hause stehen.
Naja, diese 3D Brillen, die da dabei sind, kannste total knicken, da kommt absolut kein 3D Effekt rüber.
Und auf dauer, wenn du diese Magenta-Grünen Dinger trägst, kriegste auch Kopfschmerzen und realistische Farben, hat man damit auch nicht.
Hoffentlich kommen mal gescheite Brillen in den Handel, wie die Teile vom Imax, dann kann man auch den Film zu Hause geniesen.

16.08.2009 14:58 Uhr - styla88
komischer weise hat es bei mir ganz gut geklappt zuhause als ich die reise zum mittelpunkt der erde geguckt habe ist zwar nicht wie im kino aber mein gott für zuhause ist es doch ganz gut die effekte.

16.08.2009 15:04 Uhr - Lamar
aha wurde also was geändert oben !

"strafrechtlich unbedenklich"

Ich dachte schon, da stimmt doch was nicht, "strafrechtlich bedenklich", jibbet doch gar net :-)) oder ist dat jetzt was neues, um direkt beschlagnahmt werden zu können (lol) *g*

16.08.2009 15:23 Uhr - SebastianR
Strafrechtlich bedenklich gibt es sehr wohl, nur wird das nicht aufs Cover gedruckt. Es gibt viele Filme die die JK als strafrechtlich bedenklich ansieht und dann keine Freigabe gibt, das ist aber nur ein formaler Akt.

16.08.2009 15:33 Uhr - Lamar
Sind dann net alle, Spio/JK frei gegebenen Sachen STARFRECHTLICH BEDENKLICH in den Augen verschiedener Leute. ????

Sonst würden die net alle indiziert oder beschlagnahmt.

Es bleibt doch so gut wie kein Spio/JK geprüfter Titel im Laden stehen. Da jibbet nur ganz ganz wenige Ausnahmen.

Unbedenkliche Sachen , sind unbedenklich, und dürften folglich normal niemanden stören, und müssten somit auf dem Markt bleiben.

16.08.2009 15:37 Uhr - Schenkel
16.08.2009 - 15:33 Uhr schrieb Lamar
Sind dann net alle, Spio/JK frei gegebenen Sachen STARFRECHTLICH BEDENKLICH in den Augen verschiedener Leute. ????

Sonst würden die net alle indiziert oder beschlagnahmt.

Es bleibt doch so gut wie kein Spio/JK geprüfter Titel im Laden stehen. Da jibbet nur ganz ganz wenige Ausnahmen.

Unbedenkliche Sachen , sind unbedenklich, und dürften folglich normal niemanden stören, und müssten somit auf dem Markt bleiben.


Tja, die Praxis beweist aber mal wieder das Gegenteil. Der deutsche Staat behält sich immer gewisse Rechte vor, die nirgends stehen, und wenn, dann zweideutig, so dass sie Auslegungssache bleiben!

16.08.2009 17:45 Uhr - Mikey
Wenn strafrechtlich unbedenklich draufsteht, dann heisst das in der Regel Schwere JK und ist somit sagen wir unter Vorbehalt ein Kandidat fuer die Indizierung...ein klassisches Beispiel sind die alten John Woo-Klassiker The Killer und Bullet in the Head...Die trugen in der Uncut-Fassung in der VHS-Version schon ein Strafrechtlich Unbedenklich und es dauerte nicht allzu lange, bis die wieder eingezogen wurden...Genau deshalb sind die John Woo Filme aus seiner Hongkong-Zeit bei der breiten Masse unbekannt, weil die aufm Index stehen und dem Werbeverbot unterliegen und eben nur den eingefleischten (deutschen) Fans bekannt sind.

Heisst es aber Keine schwere Jugendgefaehrdung, sprich eine Leichte JK...dann isses noch ok und darf auch offen angeboten werden....

Also Unbedenkliches bekommste schon aufm Markt, halt nur in den Videotheken im 18er Bereich und wenn`s indiziert ist, eben nur unter der Ladentheke


16.08.2009 18:25 Uhr - Blinky
16.08.2009 - 11:15 Uhr schrieb Lamar
Einerseits absolut geil, einerseits absolter MIST :-((

Damit haben wir dann wieder einen Kandidaten der auf dem Index landet, wenn net sogar ganz beschlagnahmt wird.



Und ist das schlimm? sollen sie doch.

BTT:

Kauf ich mir eben die Verleihversion, wäre nicht das erste mal, damit kann ich gut leben :)

16.08.2009 19:37 Uhr -
@ Mikey
Also Unbedenkliches bekommste schon aufm Markt, halt nur in den Videotheken im 18er Bereich und wenn`s indiziert ist, eben nur unter der Ladentheke

indizierte filme brauchen in der videothek nicht unter der ladentheke verkauft/verliehen werden
die können selbstverständlcih ganz normal m 18er bereich stehen !!!

Zum Film
sehr geiler film , blutiger als das Freitag remake (schade)
für ne 18er find ich den persönlich zu heftig

16.08.2009 20:15 Uhr - chrisp2
für ne 18er find ich den persönlich zu heftig


Da verknoten sich mir schon wieder die Gehirnwindungen... Wie kann was für einen Erwachsenen "zu heftig" sein? Ich darf schon wieder gar nicht weiter drüber nachdenken warum hier bei uns Filmen eine Freigabe für volljährige Personen verweigert wird...

16.08.2009 21:49 Uhr - ThePhil
MBV 3D gehört sicherlich zu härteren Slasher-Filmen. In sofern ist die Freigabe meiner Meinung nach schon gerechtfertigt. Ist aber schade das die Heim-DVD geschnitten ist.

16.08.2009 22:48 Uhr - Chris O.
Juhu kein FSK Logo dank SPIO, yes! Wird gekauft.

17.08.2009 12:20 Uhr - deeply83
Der Film ist harmlos... Ne schwere JK kann ich nicht verstehen. Hab die englische BluRay und den Film schon 3 mal gesehen, unter anderem auch auf dem FFF. Ne KJ könnte ich noch nachvollziehen, aber ne schwere JK? Neeeee... Deutschland, Deutschland, was wird das noch mit dir...

17.08.2009 17:50 Uhr - ResDog
Im Kino in 3D war der scho a Gaudi,auch wenn er inhaltlich fast nix neues bot!Ungeschnitten FSK 18 war absolut berechtigt!Aber jetzt FSK 18 bei 3-4 Fehlminuten...wäre bei mir wahrscheinlich eine Ab 16-Version!Ich hab eh das Gefühl,das (bei manchen Filmen) die Schnittauflagen auf Ab 16 ausgelegt sind,aber aufgrund der ach so harten Thematik trotzdem nur Ab 18 vergeben wird!Riesiger Bullshit halt!Den Vogel schießen aber immer wieder die Franzosen ab,die solchen brutalen und blutigen Streifen meistens eine Ab 12-Freigabe erteilen;Absoluter Irrsinn / Sowas is nix für Zwölfjährige,Basta...

18.08.2009 08:31 Uhr - BLOODSHED
Besser als ab 18......und CUT !

18.08.2009 19:47 Uhr - Milly!
Kann mir jemand sagen woher ich die uncut fassung von den film bekommen kann?

21.08.2009 21:06 Uhr - 70mm
Wer kauft schon solch gekürzten Mist noch in Deutschland für so viel Geld ? Die Synchro ist schon ein Greul.
Die 3D Effekte kommen sowieso nur im Kino richtig gut.
Trotzdem vergeigter Film.Muss man wirklich nicht haben.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)