SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Kingdoms of Amalur Re-Reckoning · Entdecke die Geheimnisse von Amalur · ab 38,99 € bei gameware Ghost of Tsushima · Stahl und Schwertkampfkunst · ab 60,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von SilentKnight

Gwendoline - Weltweite Blu-ray-Premiere in USA & England

Zensurprobleme in mehreren Ländern, nun uncut in HD

Gwendoline (1984) ist ein erotischer Abenteuerfilm vom französischen Regisseur Just Jaeckin der verantwortlich war für Erotik-Genreperlen wie Emmanuelle - Die Schule der Lust (OT: Emmanuelle, 1974) oder Die Geschichte der O. (OT: Histoire d'O, 1975). Sein letzter Film Gwendoline basiert auf einer Bondage-Comic-Vorlage von John Willie. Die weibliche Hauptrolle und Titelheldin wird im Film von Tawny Kitaen verkörpert, welche u.a. auch in Witchboard - Die Hexenfalle (1986) mitspielte und demnächst seine deutsche Blu-ray-Premiere feiert (wir berichteten).

In Deutschland erschien Gwendoline nur gekürzt im Kino und später auf VHS (siehe Schnittbericht). Das Schallplattencover des bei RCA veröffentlichten Soundtracks zu Gwendoline wurde 1985 indiziert und im Januar 2010 wieder vom Index entlassen. Der Film allerdings war nie indiziert. Eine offizielle DVD-Veröffentlichung steht in Deutschland bisher aus. Auch in anderen Ländern hatte der Bondagestreifen mit Zensur zu kämpfen, so auch in den USA und Großbritannien, wie unsere Schnittberichte zeigen.

Nun erscheint Gwendoline in den USA und Großbritannien erstmals ungekürzt auf Blu-ray, leider ohne deutschen Ton. Diese Weltpremiere vom Label Severin Films wurde in 4K vom Originalnegativ gescannt, welches erst kürzlich in einem Pariser Tresor entdeckt wurde.

Das Bonusmaterial umfasst:

  • Alternate US Release Version THE PERILS OF GWENDOLINE IN THE LAND OF THE YIK YAK
  • Audio Commentary with Director Just Jaeckin
  • Audio Commentary with Stars Tawny Kitaen and Brent Huff
  • The Butterfly Effect - 2019 Interview with Director Just Jaeckin
  • Bondage Paradise - Interviews with Costume & Concept Designers & Comic Book Artists François Schuiten and Claude Renard
  • The Perils Of Production - Interview with Executive Producer Jean-Claude Fleury
  • Gwendoline s Travels - Interview with Production Designer Françoise Deleu
  • Blu-Ray Promos with Tawny Kitaen & Brent Huff
  • The Last Temptation Of Just - 2006 Interview with Director Just Jaeckin
  • Dr. Kinsey Interview with John Willie, Creator of SWEET GWENDOLINE
  • Revealing Tawny Kitaen Photospread for French LUI Magazine
  • Trailers

Gwendoline ist bereits seit 19.11.2019 erhältlich.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Gwendoline sucht ihren Vater. Zusammen mit ihrer Zofe Beth reist sie nach Asien. Willard, der Abenteurer, schließt sich ihrer Suchexpedition an. Sie fallen in die Hände kriegerischer Amazonen, die in der "Verbotenen Stadt" ein sadistisches Regime führen... die Drei scheinen in dieser Folterhölle verloren... sie werden zu hilflosen Opfern qualvoller erotischer Rituale... (Constantin Video VHS-Cover)

Shoppinglinks

Um Material und Serverkosten zu bezahlen, hilft es uns, wenn Bestellungen bei den Partner-Shops über unsere Links erfolgen.

Kaufen Sie diesen Titel bei Amazon.co.uk:
Kaufen Sie diesen Titel bei Amazon.com:

Kommentare

28.11.2019 05:56 Uhr - KKinski
1x
User-Level von KKinski 1
Erfahrungspunkte von KKinski 24
Da platzt uns Schundologen doch glatt die Hose. Eine absolute Trashgranate vor dem Herrn. Eigentlich recht harmlos, aber so Banane, dass man von den vielen Facepalms Kopfschmezen bekommt.

28.11.2019 06:08 Uhr - Freeman
User-Level von Freeman 11
Erfahrungspunkte von Freeman 1.696
Ich mochte den damals. Glaube ich.
Habe ich nur einmal als Pubertierender im Fernsehen gesehen (und wahrscheinlich auch noch sehr stark gekürzt) und fand den äußerst faszinierend! Lag aber wohl eher an den nackten Tatsachen und Tawny Kitaen in absurden Kostümen. Würde ich glatt kaufen!

28.11.2019 06:38 Uhr - dicker Hund
4x
User-Level von dicker Hund 15
Erfahrungspunkte von dicker Hund 3.782
Sweet, sweet Gwendoline...

28.11.2019 09:31 Uhr - Kerry
1x
Tawny Kitaen ist in diesem Streifen in der Tat eine Augenweide.
Wenn ich mal irgendwann darüber stolpern sollte, wandert die süße Gwendoline in meine Sammlung.

28.11.2019 10:52 Uhr - lappi
1x
User-Level von lappi 3
Erfahrungspunkte von lappi 175
Als Fan der besten Band der Welt ist ja fast ein Muss, da mal reinzugucken.

Und dann gleich noch die Auswahl an VÖ, bei denen ein Cover liebreizender gestaltet ist, als das andere. Bei ner deutschen VÖ würde es mir glatt schwerfallen nicht gleich alle drei mitzunehmen...

28.11.2019 11:07 Uhr - Ragory
28.11.2019 10:52 Uhr schrieb lappi
Und dann gleich noch die Auswahl an VÖ, bei denen ein Cover liebreizender gestaltet ist, als das andere. Bei ner deutschen VÖ würde es mir glatt schwerfallen nicht gleich alle drei mitzunehmen...

Für mich käme eigentlich nur das erste Cover in Frage. Cover B sieht mir zu sehr nach Indiana Jones aus und C passt irgendwie auch nicht richtig.

Cover A mit den Frauen in Ketten war übrigens das ursprüngliche deutsche Plakatmotiv. Das wurde damals zurückgezogen (oder ebenfalls indiziert) wegen "Frauenfeindlichkeit".

28.11.2019 22:36 Uhr - Calahan
User-Level von Calahan 2
Erfahrungspunkte von Calahan 60
Besitze noch eine alte VHS-Aufnahme, hat mir gefallen.
Würde mir Spaß machen den nochmal zu sehen.
Kannte das wohl als Comic von John Willie.

Ein Schnuckelchen ist sie ja schon..:)

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)