SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Doom Eternal · Das Nonplusultra in Sachen Durchschlagskraft · ab 59,99 € bei gameware Wolfenstein Youngblood · Internationale Version mit Symbolik · ab 19,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Karl Gustav

The Hangover mit Extended-Fassung auf Blu-ray

UK-Veröffentlichung im Dezember, Extended wohl nur auf BD

Wie blu-ray.com gemeldet hat, wird in Großbritannien am 7.12.2009 ein Extended Unrated Cut der Erfolgskomödie The Hangover erscheinen. Diese Fassung wird ca. 7 Minuten länger sein als die Kinofassung. Schön, mag man denken, aber es gibt einen Haken. Offensichtlich wird Warner die Unrated-Fassung zusammen mit der Kinofassung in Großbritannien ausschließlich auf Blu-ray veröffentlichen. Die DVD soll nur die Kinofassung beinhalten. Einen Termin für die USA und Deutschland gibt es noch nicht. Auch keine Informationen, auf welchen Medien die Unrated-Fassung dort erscheinen wird. Aber wenn bereits in Großbritannien die Unrated nur auf Blu-ray erscheint, siehst's düster aus für eine DVD in Deutschland.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Sie planten eine Vegas-Junggesellen-Party, die sie nie vergessen würden. Jetzt müssen sie unbedingt herausfinden, was genau schief lief. Wem gehört das Baby im Schrank der Caesars-Palace-Suite? Wie kommt der Tiger ins Badezimmer? Warum fehlt einem der Jungs ein Zahn? Und vor allem, wo ist der Bräutigam? Was die ... [mehr]
Quelle: blu-ray.com

Kommentare

26.08.2009 13:33 Uhr - SoundOfDarkness
Warum erinnert mich das an Tropic Thunder?

26.08.2009 13:33 Uhr - MaNu21
freut mich, der film war klasse =) die BD ist schon so gut wie gekauft!

26.08.2009 13:47 Uhr - ParamedicGrimey
DB-Helfer
User-Level von ParamedicGrimey 4
Erfahrungspunkte von ParamedicGrimey 232
Super Film, allerdings ziehen die Extended-Versionen von Komödien doch alles nur unnötig in die Länge, ohne lustiger zu sein.

26.08.2009 13:49 Uhr - private Angus
warum überhaupt noch was auf DVD veröffentlichen, ich kaufe seit Anfang 2007 nur BD's oder früher eben auch noch HD-DVD's, DVD Bildquali will eh keiner mehr sehen ;-)

26.08.2009 14:03 Uhr - Dead
doch ich ....

26.08.2009 14:03 Uhr - ParamedicGrimey
DB-Helfer
User-Level von ParamedicGrimey 4
Erfahrungspunkte von ParamedicGrimey 232
Ne ordentlich skalierte DVD kanns auch mit ner BR ohne Probleme aufnehmen. Warum die Hersteller noch auf DVDs setzen? Ganz einfach: BR hat sich bisher nicht durchgesetzt und wird es auch weiterhin nicht tun, trotz PS3-Gurke. Die DVD überlebt das Format bis zur nächsten, zur richtigen, Weiterentwicklung.

26.08.2009 14:04 Uhr - cb21091975
mir ist der film egal,nur die veröffentlichungspolitik ärgert mich sehr!nur um diese bd besser los zu bekommen machen die so`n scheiss.warner ist so`n riessen konzern und hätte so etwas doch gar nicht nötig.damit werden normalos wie ich,von vorne bis hinten verarscht!aber da is warner ja leider nicht der einzige,andere ziehen leider auch mit.

26.08.2009 14:20 Uhr - DUC
So langsam aber sich muss eine PS3 ins Haus, wenn das so weiter geht. Jetzt zieht auch das Blu-Ray Argument.

26.08.2009 14:21 Uhr - Ichi The Chiller
Also ich schau noch sehr häufig DVD's....

26.08.2009 14:27 Uhr - Yugi2007
Das erinnert nicht nur an Tropic Thunder sondern auch an Zimmer 1408 der auch nur auf Blue Ray als Director´s Cut raus kahm.
Ich finde das voll öde, ich hät auch gern die 20 min längere Fassung von Tropic Thunder gesehn, aber ich besitze keinen Blue Ray Player.

Ich schaue bis jetzt nur DVD´s

26.08.2009 14:38 Uhr - Homer666
Sehr schön, vielleicht erährt man ja jetzt wo das Huhn her kommt... :)

Zimmer 1408 gabs auf DVD als DC, aber nur in der limited Box.

26.08.2009 15:27 Uhr - HiTek
Blu Ray Player bekommse schon unter 200€..guckst du bei amazon...was richtig geld kostet ist ein vernünftiger Fernseher...da musste schon 1000€ investieren wenn du was halbweg vernünftiges willst...ok offtopic

26.08.2009 15:46 Uhr - Android
Ach, BluRay - DVD. Das ewige Hin und Her.
Die Labels könnten jeden Film sowohl auf BluRay als auch auf DVD veröffentlichen, und zwar in bester und längster Fassung. Aber nur wenn sie wollen.
Das wollen sie aber nicht. Die BluRay wird natürlich bevorzugt, um die Absatzzahlen zu erhöhen.

Wie wärs mal mit Hervorhebung der ach so großen Vorteile der BluRay, wie z. B. bessere Bild- und Soundqualität, mehr Funktionen? Aber das zieht anscheinend nicht. Da muss man dann wohl eine Schippe drauflegen und die BluRay mit DCs bzw. längeren Fassungen oder mehr Bonusmaterial interessanter machen.

Man scheut sich wohl die BluRay mit der DVD konkurrieren zu lassen. Man hat wohl Angst, dass die BluRay sich nicht durchsetzt. Das ist doch ziemlich arm.

Ich bleib trotzdem bei der DVD. Die Quali reicht mir.

26.08.2009 16:14 Uhr - srgeo
26.08.2009 - 15:27 Uhr schrieb HiTek
Blu Ray Player bekommse schon unter 200€..guckst du bei amazon...was richtig geld kostet ist ein vernünftiger Fernseher...da musste schon 1000€ investieren wenn du was halbweg vernünftiges willst...ok offtopic



Man muss keine 1000€ mehr für nen guten Fernseher ausgeben.

26.08.2009 16:53 Uhr - Jack Bauer
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
Wenn die wirklich glauben, dass sich wegen ein paar popeliger Unrated-Fassungen exklusiv auf Blu-Ray die Leute schneller für den Umstieg entscheiden, dann leben die offensichtlich hinter'm Mond!
Ich gucke bisher nur DVD, weil die Blu-Ray maßlos überschätzt und die ganzen Anschaffungskosten viel zu hoch sind und werde das auch weiterhin tun.

THE HANGOVER ist allerdings klasse. Und früher oder später kommt die Unrated eh auch auf DVD! ;-)

26.08.2009 17:20 Uhr - ThePhil
Super Film. Habe mich selten so schlapp gelacht. Kann mir schon denken was in der Extended Edition hinzukommt... Mehr nackte Haut! Ist ja immer so... wie z.B. bei American Pie.

26.08.2009 17:20 Uhr - brachialromanti
Bei Tropic Thunder hat sich in der Hinsicht noch nichts getan...

26.08.2009 17:43 Uhr - xy-maps
Ahh ich wusste doch das eine längere Version erscheint!

Und hoffentlich bleibt die nicht ewig BD exclusiv...
Ich als Schüler kann mir sowas nicht leisten

26.08.2009 19:40 Uhr -
Na dann kann ich ja froh sein, dass ich ihn im Kino verpasst hab, wenn da wieder ne längere Fassung hinterher geschoben wird.


Und das 'zu teuer Gejammer' darf man sowieso nicht ernst nehmen. Schon garnicht in einem Forum, wo viele sich jeden gammeligen Amateurfilm, für teures Geld importieren.
LÄ - CHER - LICH!!!

26.08.2009 - 16:14 Uhr schrieb srgeo
Man muss keine 1000€ mehr für nen guten Fernseher ausgeben.

Stimmt!

26.08.2009 - 14:03 Uhr schrieb ParamedicGrimey
Ne ordentlich skalierte DVD kanns auch mit ner BR ohne Probleme aufnehmen.

Was für ein Blödsinn...

PS3-Gurke

Hab kein Interesse, an ner albernen Fanboy-Diskussion.
Aber was ist bitte Gurke an der PS3 ?

26.08.2009 - 17:43 Uhr schrieb xy-maps
Ich als Schüler kann mir sowas nicht leisten

Dann hättest du dir die DVD zu ihren Anfangszeiten auch nicht leisten können.
Und jetzt soll das ein Argument gegen die BD und für die DVD sein? Aha...
Außerdem sind die Blu-ray und das Equipment gar nicht mehr so teuer.

26.08.2009 19:45 Uhr - MaNu21
Außerdem sind die Blu-ray und das Equipment gar nicht mehr so teuer.


eben, mein sony blu-ray player hat nur 250 euro gekostet und die neuen BD release gibts auch häufig schon für 19 euro, was den dvd preisen von vor ca. einem jahr entspricht

26.08.2009 20:50 Uhr - LUCASLOAN
ENTWICKLUNG :

VHS - DVD = Ein wirklich grosser Sprung
DVD - HD DVD = 1:0
DVD - BLU RAY = Wo ist den hier der Grosse Sprung ?
= In der Schüssel ....

26.08.2009 21:16 Uhr -
ENTWICKLUNG :

VHS - DVD = Ein wirklich grosser Sprung
DVD - HD DVD = 1:0
DVD - BLU RAY = Wo ist den hier der Grosse Sprung ?
= In der Schüssel ....


Absolut richtig! Alles was Blu Ray bringt sind ein paar kleine Extras. Ein wirklich entscheidender Sprung bleibt aus!
Zwischen VHS und DVD hingegen liegen Welten (ich glaube keiner vermisst das Vor/Zurück-Spulen). Blu Ray ist einfach nur reine Kundenverarschung! Außerdem grad bei einer Mainstream-Komödie brauch ich nun wirklich kein HD Bild bei dem ich jedes Nasenhaar sehen kann!

26.08.2009 21:42 Uhr -
26.08.2009 - 20:50 Uhr schrieb LUCASLOAN
DVD - HD DVD = 1:0
DVD - BLU RAY = Wo ist den hier der Grosse Sprung ?

Muss man das verstehen?


= In der Schüssel ....

Zu geile Logik: Wer den Unterschied nicht sieht, hat nen Sprung in der Schüssel.
Schonmal darüber nachgedacht, dass du evtl. nen Sprung inner Linse hast?

26.08.2009 - 21:16 Uhr schrieb mrpsterich
Alles was Blu Ray bringt sind ein paar kleine Extras.

Gestochen scharfes Bild und perfekter Sound sind nur ein paar kleine Extras?
Dir würde ich auch nen Augenarzt empfehlen.
Das Bild und der Ton sind doch das wichtigste bei einem neuen Meduim.


Blu Ray ist einfach nur reine Kundenverarschung!

Ich find ja eher den Preis, der noch für einige DVDs verlangt wird verarsche.


Außerdem grad bei einer Mainstream-Komödie brauch ich nun wirklich kein HD Bild bei dem ich jedes Nasenhaar sehen kann!

HAHAHA!!!
Ich schmeiß mich weg!!!
Zuerst heißt es, die Qualität der BD sei nicht genung und jetzt benutzt du das gestochen Scharfe Bild, als Argument gegen die BD.
Jaja, hauptsache dagegen.



26.08.2009 21:43 Uhr - ParamedicGrimey
DB-Helfer
User-Level von ParamedicGrimey 4
Erfahrungspunkte von ParamedicGrimey 232
@Le Freak

Genau, auf Fanboy-Stuß hat niemand Bock. Die PS3 hinkt ja selbst der Xbox360 hinterher und ohne den BR-Player wär sie schon unlängst in der Versenkung.
Der HD-Spaß is nach 2-3 Filmen ausgelutscht und wird zur Routine. Ne DVD befriedigt die meisten mehr als ausreichend.
Und bitte Pöbel nich rum, nur weil die meisten BR für überteuerten Hightech-Schrott halten. Und was sich wer importiert kann dir egal sein, du kannst dich ja in der Zeit mit deinen geliebten BluRays paaren...
Null kritikfähig manche Leute...

26.08.2009 21:44 Uhr - teento
Ich lach mich schlapp...."Uiuiui, die BD ist doof. Die kann ich mir nicht leisten. Gucke nur DVD und die BD kann eh nicht mithalten mit der DVD..." !

Also solche geistreichen Ergüsse sind einfach nur köstlich. Wie kann man bitteschön die BD als schlecht empfinden, wenn man sie noch garnicht RICHTIG gesichtet hat ? Da hilft es auch nix im Media Markt mal eben Trailer zu gucken, die eh nicht Full HD sind.

Klar...DVDs sind auf Röhrengeräten eher im Vorteil als auf Plasmas oder LCD-TV´s. Aber eine ordentlich skalierte DVD kommt (Smokie Zitat:) NIEMALS, NIEEEEMALS, NIE NIE NIE NIE NIEMALS (Zitat Ende) an die Qualität einer BD ran. Inhaltlich hapert es hier jedoch schon etwas...

Es ist immer sehr schwer einen Vergleich zu bringen. Tatsächlich hab ich erst vor wenigen Tagen Bildmaterial gefunden, wo man zwischen DVD und BD SEHR gut miteinander vergleichen kann: Das Universal Logo inkl. Sternenhintergrund. Dann, dann können wir uns nochmal wiedersprechen.

Ich würde gerne einen Screenshot-Vergleich machen, aber das Universal-Logo unterliegt dem Copyright...

26.08.2009 21:59 Uhr - Suratay
Na ich hoffe mal, das die längere Fassung hier im Lande veröffentlichen wird.

Zur Blue-Diskussion: Die Marktpolitik, besondere oder längere Fassungen nur auf Blue zu veröffentlichen ist in meinen Augen bis Dato nur der Versuch, das Medium an den Kunden zu bringen. Kann man aber verstehen. Zumal sie sich in zwei bis drei Jahren letztendlich durchsetzen wird und die DVD erdrängen wird, dann hoffentlich zu einen günstigeren Preis.

Ich selbst ziehe bis Dato noch die normale DVD vor. Warum? weil sie einfach deutlich günstiger ist ich vorwiegend ältere Filme suche und sammle und ich mich noch immer scheue nen Flat zu kaufen.

Warum? Weil mich ein moderner HD-TV von der Bilqualität her bei älteren Filmen noch nicht überzeugt, selbst bei ner Hochskalierung (ich hab ne PS3).

Nichts gegen die Blue Ray. Ich selbst kaufe sie mitunter auch ganz gerne. Sofern sie um die 10 bis 15 EUR kostet.

Jedoch habe ich nicht vor einen großen Teil meiner Sammlung (ca. 1.700 Filme) auf Blue umzuwandeln, nur weil sie auf nem Flat nicht mehr ansehbar sind.

Zumal man auch ein exzelentes Bild auf ner normalen DVD hinbekommen kann, wenn man als Herstellerirma dies auch möchte. Jedoch kommen in letzter Zeit sehr gerne DVDs auf dem Markt, die in meinen Augen mit Absicht runterskaliert oder bei denen geschludert wird (Ich sage hier einfach mal : Sternenwanderer, Casino Royal oder der 4. Harry Potter). Ich finde dies zumindest ein wenig merkwürdig. Es wäre schändlich hier von Absicht zu reden...

26.08.2009 22:01 Uhr - ParamedicGrimey
DB-Helfer
User-Level von ParamedicGrimey 4
Erfahrungspunkte von ParamedicGrimey 232
Hier wird so getan als habe jede BluRay nen Topbild und -sound, was ja de facto nicht der Fall ist. Es gibt Leute, die gucken gerne ältere Filme und denen bringt die BluRay null. Aber nach den Ansichten mancher steht wohl jeder Mensch auf modernen Mainstreamkäse...

26.08.2009 22:09 Uhr - canjuaan
Ich erwarte diese Extended mit gemischten Gefühlen. Der Film war super, wie er im Kino gelaufen ist (ich hatte was ganz anderes erwartet und war dementsprechend (positiv) überrascht). Hoffentlich sind die sieben Minuten nun keine Silikontitten und Fäkalwitze. Vielleicht machten sie den Film aber noch besser, an mancher Stelle dachte ich mir schon, hier kommt sicher noch was.

Ich feue mich drauf! Und wenns nur BR wird, ist mir das auch egal. Hab ein entsprechendes Gerät.

26.08.2009 22:12 Uhr -
26.08.2009 - 21:43 Uhr schrieb ParamedicGrimey
Die PS3 hinkt ja selbst der Xbox360 hinterher

Fakten?


Der HD-Spaß is nach 2-3 Filmen ausgelutscht und wird zur Routine.

Also bei mir gibts immer noch den WOW-Effekt.
Aber man gewöhnt sich wirklich schnell an die Qualität und möchte nicht mehr drauf verzichten.
Auch wenn der HD-Effekt i-wann ausgelutscht sein sollte, wäre das für mich kein Grund wieder zur DVD greifen.
Nur weil Farbfernsehen nix besonderes mehr ist, guck ich doch kein SW.
Nur weil ich mich an Stereo und Surround gewöhnt hab, ist das doch kein Grund Mono zu bevorzugen.


Und bitte Pöbel nich rum, nur weil die meisten BR für überteuerten Hightech-Schrott halten.

Du kannst es ja gerne pöbeln nennen, wenn ich gegen unsachliche Argumente vorgehe.


Null kritikfähig manche Leute...

Wer nicht einfach ja sagt ist kritikunfähig, oder wie?

26.08.2009 22:20 Uhr -
26.08.2009 - 22:01 Uhr schrieb ParamedicGrimey
Hier wird so getan als habe jede BluRay nen Topbild und -sound, was ja de facto nicht der Fall ist.

Was bei DVDs natürlich nicht der Fall ist, wa?
Da ist selbstverständlich jede perfekt abgemischt...


Aber nach den Ansichten mancher steht wohl jeder Mensch auf modernen Mainstreamkäse...

Sind Dokus für dich auch Mainstreamkäse?
Sind deiner Meimung nach ALLE Neuvö. Mainstream?

26.08.2009 22:25 Uhr - ParamedicGrimey
DB-Helfer
User-Level von ParamedicGrimey 4
Erfahrungspunkte von ParamedicGrimey 232
Fakten? Och komm, selbst Ghostbusters was primär für die PS3 entwickelt wurde is dort technisch am Schwächsten. Aber ich kann dich beruhigen, ich halte generell nix von Konsolen.

Und das 'zu teuer Gejammer' darf man sowieso nicht ernst nehmen. Schon garnicht in einem Forum, wo viele sich jeden gammeligen Amateurfilm, für teures Geld importieren.
LÄ - CHER - LICH!!!


Sachliches Gepöbel oder was?

Wer nicht einfach ja sagt ist kritikunfähig, oder wie?


Es gibt viele, die sagen nicht ja zur BR und das is doch deren gutes Recht oder? Du haust wohl auf alle gerne drauf, die die BR aus verschiedenen Gründen schlecht finden. Die werden von dir gleich als Idioten abgetan, weil sie dem Hype nicht frönen...

26.08.2009 22:26 Uhr - ThePhil
Also jetzt mal an alle: LeFreak hat einen BluRay-Player und ist begeistert! :-)

26.08.2009 22:31 Uhr - Suratay
Vieleicht sollten wir bezüglich der DVD-BD-Diskussion einen eigenen Thread aufmachen.

Also ich bin in jedem Falle gespannt, ob wir den ext. Cut hier bekommen werden. Der Film in der Kinoversion war zumindest überraschend gut.

26.08.2009 23:32 Uhr - Schneidfix
Es gibt hier anscheinend Leute die sich ein Supermarkt LCD TV
für 300,- Euro gekauft haben , nur um Daheim dann festzustellen das sich der gewünschte WOW Effekt wegem dem ach so sagenumwobenen superscharfen Bild mal so gar net einstellen wollte
Solchen Leuten muss man einfach sagen : dumm gelaufen

Blu-Ray Filme verlangen einen Full HD TV 1920x1080
Dann sollte die Bildschirmgröße auch min 100 cm sein oder noch mehr

Also wer mit solchen HD Ready LCD Schrott mit 80 cm keinen großen Unterschied sieht , dem muss ich leider Recht geben ^^

27.08.2009 00:44 Uhr - LastBoyScout
@ Yugi2007
Das erinnert nicht nur an Tropic Thunder sondern auch an Zimmer 1408 der auch nur auf Blue Ray als Director´s Cut raus kahm.
Das ist nicht war Universum hat Zimmer 1408 in einer 3DVD-Box für ca 30€ rausgebracht in der der DC und die KF sogar in deutscher Sprache vorlagen. Alle 3 Discs waren DVDs. Nur so nebenbei...
zu Hangover: Eine der besten Komödien in letzter Zeit, fast jeder Gag war gut platziert, bei jeder Pointe saß das timing. Würde mich sehr über eine deutsche Extended freuen, aber bei Warner weiß man nie, mal so - mal so, dieses Majorlabel ist schwer einschätzbar.
MfG LBS

27.08.2009 01:10 Uhr - mad-max
Ist mir ziemlich egal, da ich mal davon ausgehe, dass eine Unrated-DVD in den USA erscheint und diese wird gekauft; Blu-ray kommt mir auch weiterhin nicht ins Haus!

27.08.2009 09:22 Uhr - karrde80
Erst mal abwarten und Teetrinken!!! Großbritannien geht zur Zeit scheinbar eh eigene Wege mit Langfassungen, siehe Illuminati!

27.08.2009 10:37 Uhr - Mansonblack
Das mit diesen Langfassungen geht mir sowieso dermaßen auf den Keks so langsam. Ständig auf DVD eine Extended / Recut / Director's Cut / Special Blabla Edition. Mein Gott, wieso bringen die den Film nicht so in die Kinos wie sie ihn gern hätten und dann auch auf DVD bzw. BD raus?

Nur Verarsche von wegen man bekommt mehr Film für sein Geld, ich kann nur müde lächeln.

Zur Diskussion BD vs. DVD, im Moment lohnt sich BluRay einfach nicht, da zu teuer meiner Meinung nach, wie gesagt, komplettes Equipment (was bringt nen BlueRay Player ohne Full-HD TV bzw. HDMI Anschlüsse) und auch die Disks sind meiner Meinung nach zu teuer. Ich bin nicht bereit im Schnitt 10 EUR mehr pro Film auszugeben.

Falls sich die BD wirklich durchsetzen sollte, was ich mangelns Quantensprung wie damals von VHS auf DVD nicht denke, dann wird alles ein bisschen günstiger werden und ich werde mir vielleicht auch Player inklusive Disks zulegen, bis dahin auf keinen Fall.

27.08.2009 13:01 Uhr - Alastor
Länger heisst ja nicht unbedingt besser, gerade Hangover hat mir so gut gefallen weil er ziemlich rasant war. Es könnte durchaus sein das neue bzw. erweiterte Szenen könnten den Film ja auch unnötig bremsen.

Was die BR vs. DVD Diskussion angeht.
Für mich ist BR NOCH uninteressant. Ich habe keinen HD Fernseher und ich sehe keinen Grund mir einen neuen zu kaufen so lange mein derzeitiger Fernseher noch tadellos läuft.

27.08.2009 19:13 Uhr - ~Phil~
User-Level von ~Phil~ 1
Erfahrungspunkte von ~Phil~ 25
Mir sind Blurays auch bisher relativ wurscht gewesen, ich bleib immer noch bei DVD. So muss ich halt leider auf den Film verzichten!!

29.08.2009 00:12 Uhr - andi1809
Super werd mir auf jeden fall die Blu-ray holen. Ich kann euch wirklich überhaubt nicht verstehen. Was habt ihr denn alle gegen die Blu-ray ? Die Ton und Bild qualität ist einfach klasse. Ich freu mich immer wieder wenn ein alter Film der mir gefällt auf Blu-ray raus kommt da viele alte DVD's von der Bild und Ton qualität einfach mies sind. Ihr werdet es aber selber merken wenn ihr mal einen Blu-ray player habt was das für unterschiede sind. Ich persönlich kaufe keine einzige DVD mehr für mich ein no go.


@Mansonblack

Die Blu-ray hat sich schon durchgesetzt das merke ich als verkäufer ganz stark. Bei uns gehen jetzt schon mehr Blu-ray player weg wie DVD player tendenz steigend.

02.09.2009 14:33 Uhr - freakincage
Klasse News!...denn im Kino habe ich den 'verpasst'...
Die Blu-Ray ist gekauft. :)

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
© Schnittberichte.com (2020)