SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Ghost of Tsushima · Stahl und Schwertkampfkunst · ab 60,99 € bei gameware Assassins Creed Valhalla · Schreibe deine eigene Wikingersaga · ab 58,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

Pig Hunt erscheint unzensiert mit SPIO/JK-Freigabe

Splatterfilm um blutrünstiges Wildschwein kommt Uncut

Am 17.09.2009 wird Splendid den schwarzhumorigen Splatterfilm Pig Hunt in Deutschland auf Blu-ray und DVD veröffentlichen. Geplant war dabei eine VÖ der unzensierten Fassung mit einer Freigabe durch die FSK. Diese Planung hat nicht ganz geklappt und die FSK erteilte dem Horrorfilm keine Freigabe in der ungeschnittenen Version. Wie schon so oft in der jüngsten Vergangenheit ging Splendid deshalb mit dem Film zur SPIO/JK und diese attestierten der Uncut-Fassung von Pig Hunt "keine schwere Jugendgefährdung". Eine zensierte FSK KJ-Fassung wird ebenfalls noch erscheinen.

Inhaltsangabe / Synopsis:

John lädt seine Freundin und die Clique zu einem feuchtfröhlichen Camping-Wochenende auf die idyllische Ranch des verstorbenen Onkels ein. Auf dem Weg in die nordkalifornischen Outbacks treffen sie auf hinterhältige Rednecks, einen macheteschwingenden Hippie und Marihuana anbauende Girls. Als die Gruppe auch noch von den unberechenbaren Tipps-Brüdern heimgesucht ... [mehr]
Quelle: Splendid
Mehr zu:

Pig Hunt - Dreck, Blut und Schweine

(OT: Pig Hunt, 2008)
Schnittbericht:

Kommentare

27.08.2009 01:29 Uhr - MAJORI
Wildschwein-Splatter??? klingt lustig, kennt den schon wer?

27.08.2009 01:33 Uhr - metalarm
hmm hört sich nicht schlecht an :-)

27.08.2009 03:03 Uhr -
ist totaler scheiss...hab den grade aufm fff geguckt...lohnt sich kein stück

27.08.2009 04:07 Uhr - hammerman69
User-Level von hammerman69 1
Erfahrungspunkte von hammerman69 4
aber klingt doch wirklich ganz gut -
erinnert mich irgendwie etwas an Razorback ... obwohl da
ja nicht wirklich gesplattert wurde.

27.08.2009 06:44 Uhr - plan9
uncut ist ja immer gut!

werde den erstmal ausleihen!

27.08.2009 09:28 Uhr - meinnachbartotoro
...der war sogar richtig gut ! Frischer Tierhorror,sehr unterhaltsam,blutig,witzig,tolle Locations(sollte ein Knaller auf BluRay werden).

27.08.2009 09:54 Uhr - Murdock80
"Ein Film von James Isaac (Jason X)"

Ist das eine Warnung oder Werbung ?

27.08.2009 10:30 Uhr - Mansonblack
wohl eher eine drohung... ;)

27.08.2009 10:58 Uhr - Müs Lee
Japp, definitiv eine Drohung, aber interessant hört es sich trotzdem an. Ma sehen was draus wird.

@awes0me: Was ist daran genau so schlecht?

27.08.2009 11:36 Uhr - Schenkel
Fands Isaacs Filme bis jetzt immer ganz gut, vor allem Skinwalkers... Freu mich schon lange auf den Film und bin tierisch gespannt, auch wenn man das Ferkel erst gegen Schluß richtig sehen soll...

27.08.2009 11:41 Uhr - Partyboy Nr. 1
Jason X fand ich nicht mal so schlecht! Fasse es daher mal nicht als Drohung auf ;)

27.08.2009 12:37 Uhr - andi1809
Super das eine Blu-ray raus kommt. Werd mir den Film mal ausleihen.

27.08.2009 14:38 Uhr - terence-philip
Spielt da auch Obelix mit?

27.08.2009 15:28 Uhr - Schenkel
27.08.2009 - 14:38 Uhr schrieb terence-philip
Spielt da auch Obelix mit?


Ja. Obelix spielt hier den Quint-Part, jagt das Schwein den ganzen Film durch, wirft Hinkelsteine nach ihm, verschwindet aber am Ende im Schlund des Keilers mit einem lauten *Beim Teutates...!* ;-)

27.08.2009 16:49 Uhr - blackbelt
Hört sich mal verdammt lustig und innovativ an^^ Den werd ich mir auf jeden Fall gönnen;)

27.08.2009 19:18 Uhr - ~Phil~
User-Level von ~Phil~ 1
Erfahrungspunkte von ~Phil~ 25
Der Film muss schon SEHR gut sein um das Verbrechen Jason X wieder gutzumachen!!

28.08.2009 00:59 Uhr - Grosser_Wolf
Da ich 'Jason X' auch sehr gut fand - lalala - bin ich mal auf das Filmchen gespannt. Klingt nach spaßigem Trash.

28.08.2009 01:33 Uhr - MERIC
Jason X war doch lustig,besser als friday 5-8.

16.09.2009 12:43 Uhr - Snooper
ohman, bin mir nicht sicher was ich von diesem Film halten soll!Gerade vor 5min beendet und muss meine frischen eindrücke gleich mal mit euch teilen...

Finde er bracuh viel zu lange bis er in fahrt kommt....knapp 45min...damit ist die erste hälfte des films schon um.die titelgebende Pig hunt ist eher nebensächlich und zum schwein an sich verliere ich nicht viele worte ^^
Allerdings haben die letzten 30min bei mir ordentlich gepunktet.Da zieht Isaac sein Ass aus dem Ärmel.Leider aber viel zu spät...

Kurz gesagt...Unterhaltsame Redneck-Action für zwischendurch...



07.11.2009 21:33 Uhr - John Wakefield
Snooper hat es auf den Punkt gebracht!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)