SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Daymare: 1998 Black Edition · Blutiges Horror-Gameplay mit Resi 2-Geschmack · ab 46,99 € bei gameware Zombie Army 4 Dead War · Die Kultjagd · ab 48,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Mike Lowrey

Killing Device - Uncut-DVD-Premiere im März 2020

Früher indizierter Actionfilm schafft den Sprung von VHS auf DVD

Während man sich heutzutage über die schier endlos anmutenden Möglichkeiten von Quantencomputern und den gesellschaftlichen Wandel durch die Digitalisierung unterhält, waren die technischen Ideen im B-Movie-Actionsektor der 80er- und 90er-Jahre meist noch etwas profaner. In Killing Device soll eine Technologie etwa dafür sorgen, dass Menschen im Handumdrehen zu Killern werden. Natürlich hat die CIA daran Gefallen gefunden.

Die BPjS mochte das Ganze damals gar nicht. Die ungeschnittene FSK 18-VHS wurde 1993 indiziert und blieb dort 25 Jahre bis zur Listenstreichung 2018. Daneben gab es für die Kaufhäuser auch noch eine geschnittene FSK 16-Fassung, die damit lange präsenter war als die unzensierte Variante. Doch die späte Wiedergutmachung kommt via Mr. Banker Films, die die Uncut-Version von Killing Device jetzt auf das DVD-Medium hieven. Am 13. März 2020 ist Kaufstart.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Eine teuflische Waffe sorgt für Unruhe. Das sogenannte Killing Device lässt Menschen zu Killern werden. Das CIA-Projekt soll gestoppt werden, doch es scheint zu spät. Mächtige und skrupellose Persönlichkeiten haben den Nutzen des Projekts erkannt... (Mr. Banker Films)

Shoppinglinks

Um Material und Serverkosten zu bezahlen, hilft es uns, wenn Bestellungen bei den Partner-Shops über unsere Links erfolgen.

Kaufen Sie diesen Titel bei Amazon.de:
Mehr zu:

Killing Device

(OT: Killing Device, 1991)

Kommentare

22.02.2020 00:37 Uhr - diamond
5x
Ich wundere mich immer wieder,wie viele Filme ich als damaliger Videotheken-Allesseher dann scheinbar doch nicht gesehen habe (oder sah das VHS Cover gänzlich anders aus?).Und dann war das Ding sogar noch ungeschnitten.Aber ich denke,es macht nicht viel Sinn sich denn jetzt anzugucken.Viele Filme von früher haben den Nostalgie-Bonus,aber sich jetzt so ein 90er Filmchen blank anzuschauen,lässt einen vermutlich nicht in Jubelstürme ausbrechen.

22.02.2020 09:11 Uhr - JCVD
Warum erscheinen in 2020 noch dvd- only vö ? MMn auf tv‘s ab 55 Zoll unguckbar ...

22.02.2020 09:27 Uhr - humptydumpty
5x
User-Level von humptydumpty 6
Erfahrungspunkte von humptydumpty 472
22.02.2020 09:11 Uhr schrieb JCVD
Warum erscheinen in 2020 noch dvd- only vö ? MMn auf tv‘s ab 55 Zoll unguckbar ...
Wozu eine Blu-Ray von einem Film von dem es mit Sicherheit kein HD-Master gibt? Der Titel ist so unbekannt, dass man schon froh sein muss, wenn der in halbwegs vernünftiger Qualität auf die DVD kommt.

22.02.2020 09:53 Uhr - Kaiser Soze
2x
DB-Co-Admin
User-Level von Kaiser Soze 17
Erfahrungspunkte von Kaiser Soze 5.873
22.02.2020 09:11 Uhr schrieb JCVD
Warum erscheinen in 2020 noch dvd- only vö ? MMn auf tv‘s ab 55 Zoll unguckbar ...


Jeder hat seine Vorlieben und Gewohnheiten, aber ich selbst habe einen 55'TV und man kann problemlos und überzeugend die meisten DVDs bzw. Alle neuen DVDs schauen. Bilquali ist dann absolut in Ordnung. Bei der Oceans Trilogie wundern sich zB oftmals Leute, dass das 'nur' eine DVD ist, da die Quali sehr gut ist, bei der alten Starship Troopers 2 DVD (Ja, der Film ist aich bescheiden^^) stöen mich hingegen die Bildränder zu sehr. Aber generell nicht möglich? Quatsch!

Naja, aber da sich die Steaming-Dienste durch die immer weiteren exklusiven Angebote, Aufteilungen, nur zeitweise Filme zur Verfügung stellen usw aktuell ja wieder unbeliebter macht, bleiben uns zumindest die Heikini-VÖ sicher ;-)

22.02.2020 17:04 Uhr - Ricky-Oh
22.02.2020 09:11 Uhr schrieb JCVD
Warum erscheinen in 2020 noch dvd- only vö ? MMn auf tv‘s ab 55 Zoll unguckbar ...

Nicht jeder Haushalt besitzt einen Blu-ray Player, geschweigedenn einen 55 Zoll Fernseher.

22.02.2020 18:00 Uhr - JCVD
Alles gut Männer- wollte hier auch kein Fass aufmachen. In Zeiten von 4K und co merke ich aber, dass auf meinem 65 er tv dvd nun wirklich keinen Spaß mehr machen. Selbst frühe bluray Discs sehen da teilweise echt schwach aus, Die ich vor Jahren noch als stark empfand. Bin aber auch ein AV Hound und schätze starke Discs in Kombination mit einem guten Setup ;)

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)