SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Ghost of Tsushima · Stahl und Schwertkampfkunst · ab 59,99 € bei gameware Ganz böses Zombiespiel aus AT · Hol dir das böse Game ohne Zollprobleme · ab 34,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Kaiser Soze

Tödliche Beute 1+2 (1987 / 2013) mit deutscher HD-Premiere im limitierten Mediabook

DigiDreams bringt Actioner in Originaltiteln Deadly Prey & Deadliest Prey im März 2020

Richard Connells Kurzgeschichte Das grausamste Spiel (1924) diente schon als Vorlage diverser Verfilmungen seitdem der Horrorfilm Graf Zaroff - Genie des Bösen (1932 - OT: The Most Dangerous Game) den Stoff erstmals umsetzte. Der Action-Trashfilm Tödliche Beute (1987 - OT: Deadly Prey) ist eine vieler weiterer Verfilmungen.

Im Film selbst werden Passanten in einen abgelegenen Wald entführt, um dort gejagt und getötet zu werden. Doch dieses Mal wählt man mit dem kampferprobten Ex-Söldner Mike Dalton (Ted Prior) das falsche Opfer ausgewählt.

Tödliche Beute erhielt seinerzeit keine FSK-Freigabe und wurde erst lediglich geschnitten auf Video veröffentlicht. Später folgte eine juristisch geprüfte DVD-Auswertung der ungeschnittenen Fassung, die auch als Bonusfilm beim War Bus 2 (1989 - OT: L'Ultimo Bus Di Guerra)-Mediabook enthalten war.

Ganze 26 Jahre sollte es dauern, bis Ted Prior erneut in die Rolle des Mike Dalton schlüpfen durfte und in Tödliche Beute 2 (2013 - OT: Deadliest Prey) eine weitere Mission antrat. Beide Filme erschien in den USA 2015 auf Blu-ray. In Deutschland gibt es Tödliche Beute 2 bislang lediglich auf DVD.

Am 31.03.2020 spendiert DigiDreams den beiden Actionfilmen in einem Kombiveröffentlichung die HD-Premiere. Tödliche Beute 1 und 2 erscheinen in Ihren Originaltiteln Deadly Prey sowie Deadliest Prey in einem auf 500 Stück limitierten Mediabook (Blu-ray + DVD).

Anbei gibt es die beiden Filmtrialer:

Shoppinglinks

Um Material und Serverkosten zu bezahlen, hilft es uns, wenn Bestellungen bei den Partner-Shops über unsere Links erfolgen.

Kaufen Sie diesen Titel bei Beyond-Media.at:
Mehr zu:

Tödliche Beute 2

(OT: Deadliest Prey, 2013)
Meldung:

Kommentare

11.03.2020 05:09 Uhr - FdM
1x
User-Level von FdM 2
Erfahrungspunkte von FdM 54
Die DVD habe ich damals gekauft,Teil 2 habe ich nicht,von daher mache ich hier ein Upgrade,der Preis für beide passt mir so.Danke für die News.

11.03.2020 08:55 Uhr - Christian1982
3x
Nur fehlt in der News etwas ganz entscheidendes, weil "Tödliche Beute (Originaltitel Deadly Prey)" lediglich als SD Upscale enthalten sein wird.

"ACHTUNG: Für Deadly Prey gibt es weltweit kein 35mm-Material mehr. Darum wurde dieser Film vom letzten noch existierenden PAL-BetaSP SD-Videoband auf das Full-HD-Format angepasst!"
Quellangabe: https://www.platinumcultedition.com/produkt/deadly-prey-12-2-disc-mediabook-edition-mit-blu-ray-und-dvd-limitiert-auf-500-stueck/

11.03.2020 08:58 Uhr - silverhaze
1x
Also ich musste beim ersten Teil schon extremes durchhaltungs Vermögen zeigen das ich nicht abschalte, ein MB von Barracuda mit der Uncut Fassung währe wünschenswert.

11.03.2020 12:49 Uhr - Apple Pie
3x
11.03.2020 08:55 Uhr schrieb Christian1982
Nur fehlt in der News etwas ganz entscheidendes, weil "Tödliche Beute (Originaltitel Deadly Prey)" lediglich als SD Upscale enthalten sein wird.

"ACHTUNG: Für Deadly Prey gibt es weltweit kein 35mm-Material mehr. Darum wurde dieser Film vom letzten noch existierenden PAL-BetaSP SD-Videoband auf das Full-HD-Format angepasst!"
Quellangabe: https://www.platinumcultedition.com/produkt/deadly-prey-12-2-disc-mediabook-edition-mit-blu-ray-und-dvd-limitiert-auf-500-stueck/


Was erwartest Du von Krekel? Der wird sich ein ungekürztes Tape bei einem ausländischen ebay-Anbieter geschossen und damit ein bisschen experimentiert haben; deutsche Tonspur vom Medusa-Tape drüber und fertig ist der Schnellschuss. Immerhin erstmals uncut in deutscher Sprache. 😉

Diesen Quark jetzt auf Pseudo-HD aufzublasen, ist in Ollis Hexenküche sicher auch nur eine Sache von 1-2 Klicks; dann noch ein bisschen DNR-Gepinsel und schon hat man ... naja ... das, was man von dem Label gewohnt ist. 😅

Immerhin stimmt hier das Preis/Leistungs-Verhältnis, wenn man sich überlegt, welche Böcke andere Label schießen, die ihre Books für 30€ aufwärts vertreiben lassen.

11.03.2020 13:56 Uhr - humptydumpty
User-Level von humptydumpty 6
Erfahrungspunkte von humptydumpty 516
11.03.2020 12:49 Uhr schrieb Apple Pie
11.03.2020 08:55 Uhr schrieb Christian1982
Nur fehlt in der News etwas ganz entscheidendes, weil "Tödliche Beute (Originaltitel Deadly Prey)" lediglich als SD Upscale enthalten sein wird.

"ACHTUNG: Für Deadly Prey gibt es weltweit kein 35mm-Material mehr. Darum wurde dieser Film vom letzten noch existierenden PAL-BetaSP SD-Videoband auf das Full-HD-Format angepasst!"
Quellangabe: https://www.platinumcultedition.com/produkt/deadly-prey-12-2-disc-mediabook-edition-mit-blu-ray-und-dvd-limitiert-auf-500-stueck/


Was erwartest Du von Krekel? Der wird sich ein ungekürztes Tape bei einem ausländischen ebay-Anbieter geschossen und damit ein bisschen experimentiert haben; deutsche Tonspur vom Medusa-Tape drüber und fertig ist der Schnellschuss. Immerhin erstmals uncut in deutscher Sprache. 😉

Diesen Quark jetzt auf Pseudo-HD aufzublasen, ist in Ollis Hexenküche sicher auch nur eine Sache von 1-2 Klicks; dann noch ein bisschen DNR-Gepinsel und schon hat man ... naja ... das, was man von dem Label gewohnt ist. 😅

Immerhin stimmt hier das Preis/Leistungs-Verhältnis, wenn man sich überlegt, welche Böcke andere Label schießen, die ihre Books für 30€ aufwärts vertreiben lassen.
Da wird das gleiche hochskalierte Master genutzt, das auch von Olive Films / Slasher // Video für die US-Blu-Ray verwendet wurde.

11.03.2020 14:34 Uhr - JasonXtreme
DB-Co-Admin
User-Level von JasonXtreme 13
Erfahrungspunkte von JasonXtreme 2.531
Oh Gott sieht der Trailer zu Teil 2 scheiße aus - sorry! Teil 1 würde ich mir grade noch antun, aber das Ding???^^

11.03.2020 14:58 Uhr - Der Dicke
SB.com-Autor
User-Level von Der Dicke 18
Erfahrungspunkte von Der Dicke 6.720
11.03.2020 14:34 Uhr schrieb JasonXtreme
Oh Gott sieht der Trailer zu Teil 2 scheiße aus - sorry! Teil 1 würde ich mir grade noch antun, aber das Ding???^^


Diese Buchstaben. Da hat sich doch jemand am Windows Movie Maker versucht.

25.05.2020 01:42 Uhr - Death Dealer
DB-Helfer
User-Level von Death Dealer 21
Erfahrungspunkte von Death Dealer 9.273
Der erste Teil lief bei SchleFaz in der Uncut Fassung.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)