SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Assassins Creed Valhalla · Schreibe deine eigene Wikingersaga · ab 58,99 € bei gameware Daymare: 1998 Black Edition · Blutiges Horror-Gameplay mit Resi 2-Geschmack · ab 37,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Kaiser Soze

Who's Watching Oliver: Horrordrama erscheint ungeprüft im März 2020

Shock Entertainment bringt vier limitierte Mediabooks

Das thailändisch-amerikanische Horrordrama Who's Watching Oliver (2017) lief auf diversen Festivals, vor allem in den USA, Kanada oder auch Spanien. In Deutschland war der Film um einen Mann, der gegen seinen Willen zwanghaft Menschen töten muss, bisher nicht zu sehen.

Shock Entertainment bringt den Horrorfilm Who's Watching Oliver nun erstmals auch ins deutsche Heimkino. Am 20. März 2020 erscheinen vier limitierte und (FSK-)ungeprüfte Mediabooks (Blu-ray + DVD). Die Auflage der Cover belaufen sich auf:

  • Cover A: 444 Stück
  • Cover B: 333 Stück
  • Cover C: 222 Stück
  • Cover D: 111 Stück

Weitere Einblicke bietet der nachfolgende, englische Filmtrailer:

Inhaltsangabe / Synopsis:

Der psychisch kranke Oliver (Russell Geoffrey) streift Nacht für Nacht durch seine Stadt und tötet zwanghaft gegen seinen Willen Menschen. Als ihm die junge Sophia (Sara Malakul Lane) begegnet, sieht er endlich einen Ausweg. (Kaiser Soze)

Shoppinglinks

Um Material und Serverkosten zu bezahlen, hilft es uns, wenn Bestellungen bei den Partner-Shops über unsere Links erfolgen.

Kaufen Sie diesen Titel bei Amazon.de:
Kaufen Sie diesen Titel bei Beyond-Media.at:
Kaufen Sie diesen Titel im Shop von OFDb.de:
Mehr zu:

Who's Watching Oliver

(OT: Who's Watching Oliver, 2017)

Kommentare

17.03.2020 03:13 Uhr - kokoloko
2x
User-Level von kokoloko 10
Erfahrungspunkte von kokoloko 1.486
Wenig originelle Low-Budget-Indieversion etwa eines Der goldene Handschuh, so schnell geguckt wie vergessen leider. Gut aussehen tut er, gespielt auch ordentlich, etwas saftig - aber weder 30€, noch die schockige Vermarktung wert.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)