SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Doom Eternal · Das Nonplusultra in Sachen Durchschlagskraft · ab 48,99 € bei gameware Dying Light 2 uncut PS4 · Der Nachfolger des Zombie-Krachers. Mehr Blut! · ab 59,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

The Hunt bekommt von der FSK uncut eine Altersfreigabe ab 18 Jahren

Thriller erscheint diese Woche ungeschnitten als Video-on-Demand

Eigentlich sollte der Menschenjagd-Thriller The Hunt bereits im Herbst 2019 in die Kinos kommen. Wegen einiger Amokläufe in den USA wurde der Start allerdings abgesagt. So kam der Streifen erst im März 2020 in die US-Kinos und sollte diese Woche auch in die deutschen Lichtspielhäuser kommen.

Wegen der Corona-Pandemie hat Universal Pictures den angesetzten Kinostart jedoch schon vor ein paar Wochen verworfen und wird ihn stattdessen direkt als Video-on-Demand zum Leihen nach Deutschland bringen. Am kommenden Freitag, dem 14. Mai 2020, wird soweit sein.

Mittlerweile lag der blutige Film auch der FSK vor und erhielt dort die Einstufung "keine Jugendfreigabe". Entsprechend der Laufzeit von ca. 90 Minuten wird es sich hierbei auch um die ungeschnittene Fassung der Blumhouse-Produktion handeln.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Im Schatten einer düsteren Internet-Verschwörungstheorie versammelt sich eine elitäre Gruppe erstmals auf einem abgelegenen Anwesen, um ganz normale Amerikaner und Amerikanerinnen zum Spaß zu jagen. Doch ihr perfider Plan fällt schnell in sich zusammen, denn eine der Gejagten, Crystal (Betty Gilpin, GLOW), beherrscht das grausame Spiel der selbst ... [mehr]

Shoppinglinks

Um Material und Serverkosten zu bezahlen, hilft es uns, wenn Bestellungen bei den Partner-Shops über unsere Links erfolgen.

Kaufen Sie diesen Titel bei Amazon.de:
Mehr zu:

The Hunt

(OT: Hunt, The, 2019)
Meldung:

Kommentare

12.05.2020 00:50 Uhr - BedtimeStory
4x
Nach so einer langen Durststrecke, hätte man auch einmal auf das Leihfenster (VoD) verzichten können.

Warte daher weiterhin auf die (Kauf) Blu-ray und schön, dass die FSK den Film uncut durchwinkt, hoffe der Film ist es am Ende auch wert.

12.05.2020 01:18 Uhr - FdM
2x
User-Level von FdM 2
Erfahrungspunkte von FdM 54
12.05.2020 00:50 Uhr schrieb BedtimeStory
Nach so einer langen Durststrecke, hätte man auch einmal auf das Leihfenster (VoD) verzichten können.

Warte daher weiterhin auf die (Kauf) Blu-ray und schön, dass die FSK den Film uncut durchwinkt, hoffe der Film ist es am Ende auch wert.


Sehe ich auch so...in Zeiten des Pay-TV,Vod,blabla...sind die Veröffentlichungszeiten viel zu lang.
Zu Video Zeit hat das noch Sinn gemacht,aber warum noch im digitalen Zeitalter so lange warten,bis man einen Film veröffentlicht ? Jetzt wo kein Kino geht,finde ich 6 Monate und mehr vollkommen veraltet,bis dahin haben sich manche schon ihre Scheibe im Ausland besorgt...

12.05.2020 03:16 Uhr - spobob13
1x
Habe kurz in den Trailer geschaut. Sieht aus wie eine Netflix Produktion mit einem Thema was ich schon gefühlt 100 mal mit minimal unterschiedlichen Varianten gesehen habe. Trotzdem freue ich mich auf den Film, weil Hilary Swank mitspielt.

12.05.2020 04:30 Uhr - diamond
2x
Ich freue mich da sehr drauf,auch wenn man sich erstmal,jetzt wo es keine Videotheken mehr bei mir gibt,an deftige Preise für einen Leih-Stream gewöhnen muss.Mich stört hierbei dass fast alle Filme erst als Kauf-Stream erscheinen und dann erst kurze Zeit später zum Leihen.Diese Unterscheidung macht für mich kaum einen Sinn.

12.05.2020 04:47 Uhr - FdM
User-Level von FdM 2
Erfahrungspunkte von FdM 54
12.05.2020 04:30 Uhr schrieb diamond
Ich freue mich da sehr drauf,auch wenn man sich erstmal,jetzt wo es keine Videotheken mehr bei mir gibt,an deftige Preise für einen Leih-Stream gewöhnen muss.Mich stört hierbei dass fast alle Filme erst als Kauf-Stream erscheinen und dann erst kurze Zeit später zum Leihen.Diese Unterscheidung macht für mich kaum einen Sinn.


Kaufen wird wohl teurer sein,als Leihen ... geht um die Kohle,da liegt eigentlich fast jeder Sinn drin (und suhlt sich in der Ungeduld,oder Unwissenheit der Streamer).

12.05.2020 07:04 Uhr - Il Gobbo
3x
SB.com-Autor
User-Level von Il Gobbo 21
Erfahrungspunkte von Il Gobbo 9.801
Ich fand den super. Eines der Filmhiglights in diesem Jahr. Schnörkellose Inszenierung, tiefschwarzer Humor, eine Hauptdarstellerin die den Begriff "Badass" auf eine neue Ebene führt und ein völlig unvorhersehbarer Bodycount. Also wer hier wann (und ob überhaupt) den Löffel abgibt. Großartig.

12.05.2020 08:12 Uhr - TonyJaa
3x
SB.com-Autor
User-Level von TonyJaa 35
Erfahrungspunkte von TonyJaa 50.163
12.05.2020 07:04 Uhr schrieb Il Gobbo
Ich fand den super. Eines der Filmhiglights in diesem Jahr. Schnörkellose Inszenierung, tiefschwarzer Humor, eine Hauptdarstellerin die den Begriff "Badass" auf eine neue Ebene führt und ein völlig unvorhersehbarer Bodycount. Also wer hier wann (und ob überhaupt) den Löffel abgibt. Großartig.


Sehe das anteilig auch so, mancherorts empfand ich die offene Kritik als etwas zu "Dampfhammerhaft", bei der Hauptdarstellerin empfand ich die Mimik gerade in schwarz-humorigen Szenen nicht immer klar einzuschätzen und es hatte schon irgendwie was "befremdlich störendes" ansich. Ansonsten gebe ich dir Recht...stringente, schnörkellose Inszenierung mit fieser Bösewichtin und dem ein oder anderen guten Gorehöhepunkt. Ähnlich wie aktuell Tyler Rake im Actiongenre, reisst auch The Hunt keine Bäume aus, unterhält aber auf ganzer Linie und wagt schon nach kurzer Laufzeit etwas, was so selten aus Hollywood kennt.

12.05.2020 08:35 Uhr - Il Gobbo
5x
SB.com-Autor
User-Level von Il Gobbo 21
Erfahrungspunkte von Il Gobbo 9.801
12.05.2020 08:12 Uhr schrieb TonyJaa
(...)bei der Hauptdarstellerin empfand ich die Mimik gerade in schwarz-humorigen Szenen nicht immer klar einzuschätzen und es hatte schon irgendwie was "befremdlich störendes" ansich. (...)

Gerade diese schwer einzuordnende Darstellung war erfrischend, weil bis zum Ende (und darüber hinaus) nicht klar war (wurde), welche Rolle sie eigentlich spielt.

12.05.2020 09:32 Uhr - Eh Malla
Hat den schon jemand gesehen und könnte mir sagen ob da ein Tier abgeknallt/verletzt, etc. wird?

12.05.2020 09:58 Uhr - 10Vorne
1x
Die 17 Euro-VOD sind für mich keine Alternative und auch nicht fair gegenüber den Kinos - wäre da so ein Kinosoli von 5 Euro dabei, würde ich mal darüber nachdenken. Ansonsten sind solche Preise doch die Aufforderung, ein halbes Dutzend Leute zu sich nach Hause einzuladen, was aktuell eher kontraproduktiv sein dürfte.

Die ganze Verwertungskette droht da aus dem Ruder zu laufen. Auch wenn die 6 Monate, die hier jemand nannte, längst nicht mehr gelten; 4 Monate sind es, es sei denn, da steckt Geld von der deutschen Filmförderung drin.

12.05.2020 12:46 Uhr - turnstile67
1x
Für die an physischen Datenträgern inkl. O-Ton-Interessierten - mich eingeschlossen ;-) - erscheint der Film in 4 Wochen in den USA auf BD + DVD:

https://www.amazon.com/Hunt-Blu-ray-Ike-Barinholtz/dp/B085HP9FG7/ref=tmm_blu_swatch_0?_encoding=UTF8&qid=1589280188&sr=1-1

12.05.2020 14:52 Uhr - OliM
1x
Das mit dem Kalender üben wir aber nochmal! ;)
14. ist ein Donnerstag oder eben Freitag der 15.

Egal, viel interessanter bei solchen Meldungen fände ich immer wo er denn als VOD erscheint, also bei welchem Anbieter.

12.05.2020 17:23 Uhr - CrazySpaniokel79
Der geht ab wie ne Handgranate in der Hose! 🤣🤣🤣

12.05.2020 20:19 Uhr - Cineast_Fan
HAPPY HUNTING soll die härtere Alternative zu diesem BBFC 15 Ensemble hier sein.
Daher ignoriere ich diesen hier und greife zum (hoffentlich) knallharten HAPPY HUNTING.

12.05.2020 20:50 Uhr - markymarco
4x
@Cineast_Fan
Happy Hunting ist ne absolute Gurke, ohne notwendige Härten (um wenigstens Darsteller und peinliche Stille auszugleichen). Bei dem musste ich mich schon stark zwingen nicht vorzuspulen

13.05.2020 02:13 Uhr - Cineast_Fan
12.05.2020 20:50 Uhr schrieb markymarco
@Cineast_Fan
Happy Hunting ist ne absolute Gurke, ohne notwendige Härten (um wenigstens Darsteller und peinliche Stille auszugleichen). Bei dem musste ich mich schon stark zwingen nicht vorzuspulen


Wenn das stimmen sollte, wäre das echt traurig!

13.05.2020 09:09 Uhr - turnstile67
2x
13.05.2020 02:13 Uhr schrieb Cineast_Fan
12.05.2020 20:50 Uhr schrieb markymarco
@Cineast_Fan
Happy Hunting ist ne absolute Gurke, ohne notwendige Härten (um wenigstens Darsteller und peinliche Stille auszugleichen). Bei dem musste ich mich schon stark zwingen nicht vorzuspulen


Wenn das stimmen sollte, wäre das echt traurig!


Das wäre allerdings in der Tat traurig, wenn man seine Filme anhand der Freigaben auswählt...
*Hand-vor-die-Stirn-klatsch*
;-)

14.05.2020 08:17 Uhr - MrB
Ich verstehe das nicht ganz...

Im Sky Store (HD 14,99 EUR) ist er bspw. mit FSK 18 angegeben jedoch mit einer Laufzeit von 86 min bei anderen VoD (Prime (HD 4,99 EUR), Rakuten (UHD 15,99 EUR)) ist er mit 90 min und FSK 16 angegeben... Kann da jemand mehr zu sagen?

14.05.2020 12:48 Uhr - MrB
2x
Hat sich erledigt. Bei Prime wurde die FSK auf FSK 18 und der Preis (jetzt HD 14,99 EUR) angepasst. Zum Glück hatte ich heute morgen schon zugeschlagen (da ich mir schon dachte, dass es nur ein Fehler sein kann) und ihn für 4,99 EUR erhascht :)

19.05.2020 15:50 Uhr - Almodo
12.05.2020 09:32 Uhr schrieb Eh Malla
Hat den schon jemand gesehen und könnte mir sagen ob da ein Tier abgeknallt/verletzt, etc. wird?



*****************SPOILER**************

























Ja, leider, das kleine Schweinchen muss dran glauben; es liegt aber einfach dann tot mit Einschusslöchern da, da es im allgemeinen Feuergefecht zwischen den Figuren erschossen wurde (mehr sieht man nicht), aber nicht geopfert oder so... *seufz* trotzdem!

08.06.2020 14:14 Uhr - Spikee1
Erfrischend anders! Hat mich in der Umsetzung sehr an The Cabin In The Woods erinnert.
Betty Gilpin zieht ihre Rolle perfekt durch. Ein Highlight ist, wie sie per Mimik zeigt, wie es in ihrem Inneren aussieht. Das Gesicht krieg ich nicht mehr aus dem Kopf:-).

Endlich hat Blumhouse nach doch vielen eher belanglosen Filmchen wieder einen würdigen Genrebeitrag abgeliefert.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)