SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Star Wars Squadrons · Stürze dich ins rasante Pilotenerlebnis · ab 39,99 € bei gameware Cyberpunk 2077 · Dein wahres Ich ist nicht genug. · ab 50,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von SilentKnight

The Farm - ungekürzte, deutsche Blu-ray-Premiere in vier Mediabooks

Backwood-Slasher erscheint von Nameless und EYK Media im Juni 2020

The Farm (2018) ist ein Backwood-Slasher von Newcomer-Regisseur Hans Stjernswärd in dem einige Hintlerwäldler auf einer Farm Mensch abschlachten und dann verspeisen.

Die Genrefans von Kannibalenstreifen wie The Texas Chainsaw MassacreHügel der blutigen Augen oder Wrong Turn werden sicherlich an dem Horrorfilm The Farm ihre Freude haben.

Nun erscheint The Farm uncut und ungeprüft erstmals in Deutschland auf Blu-ray und DVD vom Label Nameless Media in Zusammenarbeit mit EYK Media in vier limitierten Mediabooks. Dabei wird das Cover A auf 555, Cover B auf 444, Cover C auf 555 Stück und Cover D auf 444 Stück limitiert sein.

The Farm ist bereits seit 19.06.2020 erhältlich.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Ein junges Paar macht an einem Restaurant auf dem Land Halt, um etwas zu essen. Sie ahnen nicht, um was für Fleisch es sich auf ihrem Burger handelt... Als sie beschließen weiter zu fahren, werden sie in einen Hinterhalt gelockt und auf brutalste Weise von mehreren maskierten Personen entführt. Auf einer Farm wie Tiere gefangen gehalten, finden sie heraus, dass sie schon bald im Restaurant als Hauptgericht auf der Speisekarte stehen sollen... (Nameless Media Mediabook-Cover)

Shoppinglinks

Um Material und Serverkosten zu bezahlen, hilft es uns, wenn Bestellungen bei den Partner-Shops über unsere Links erfolgen.

Kaufen Sie diesen Titel bei Amazon.de:
Kaufen Sie diesen Titel bei Beyond-Media.at:
Kaufen Sie diesen Titel im Shop von OFDb.de:
Mehr zu:

The Farm

(OT: Farm, The, 2018)

Kommentare

22.06.2020 11:55 Uhr - Movieveteran
Auweia ! Das Bild vom Video oben sieht ja schon mal sehr albern aus. ^^

22.06.2020 14:28 Uhr - joecool69
22.06.2020 11:55 Uhr schrieb Movieveteran
Auweia ! Das Bild vom Video oben sieht ja schon mal sehr albern aus. ^^


Gewöhnliche Vorstandssitzung bei ... (Konzern bitte hier eintragen)

Der Trailer schockt schon mit einigem heftigen Material, sieht ganz solide aus. Jetzt kommt es mir nur noch auf das Drehbuch an ob das mal ein wenig vom üblichen "Festschmaus" abweicht.

26.06.2020 23:38 Uhr - RetterDesUniversums
Ich habe den gerade gesehen.Nix neues aber ganz solide und Atmosphärisch gedreht .Die Musik ist gut getroffen:-) Aber wirklich heftig ist nur 1 Szene die bei einigen sauer aufstoßen wird. Ich denke morgen habe ich den größtenteils wieder vergessen;-) Dafür gibt es zu viele Filme dieser Sorte.
1xSchauen kann man den.

4von10

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)