SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 67,99 € bei gameware Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

Das Ding aus einer anderen Welt nun ab 16 Jahren

Neuprüfung ergibt Jugendfreigabe für Uncut-Fassung

John Capenters Remake von Das Ding aus einer anderen Welt gilt als Genremeilenstein und war jahrelang in Deutschland in seiner ungeschnittenen Fassung indiziert.

Bis letzten Monat jedenfalls. Denn da hat die Bundesprüfstelle das Ding aus ihren Fängen entlassen. Zuvor war der Film allerdings auch schon einmal ungeschnitten im Free-TV zu sehen, als kabel eins den Film zu ersten Mal ausstrahlte.

Universal hat die Gunst der Stunde genutzt und den Film von der FSK neu prüfen lassen. Diese hat Das Ding aus einer anderen Welt in der unzensierten Version eine FSK 16-Freigabe verpasst. Die gleiche Alterseinstufung, mit welcher er auch bei kabel eins angekündigt wurde.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Im Winter 1982 entdeckt ein zwölfköpfiges Wissenschaftlerteam in einer entlegenen Forschungsstation am Südpol einen Außerirdischen, der über 100.000 Jahre im Schnee begraben war. Als er aufgetaut ist, tritt der Alien in immer wieder neuer Gestalt auf, verbreitet Panik unter den Forschern und wird schließlich einer von ihnen... (Universal Pictures)
Quelle: FSK
Mehr zu:

Das Ding aus einer anderen Welt

(OT: Thing, The, 1982)
Schnittberichte:
Meldungen:

Aktuelle Meldungen

Hobbs & Shaw: Extended Cut schon vor dem Kinostart angekündigt
Puppet Master - Das tödlichste Reich kommt uncut mit SPIO/JK-Freigabe
Absurd erscheint ungekürzt auf Blu-ray im Mediabook von XT Video
Slashed - Aufgeschlitzt scheitert uncut endgültig bei der FSK
Starship Troopers 2: Held der Föderation kommt auf Blu-ray
Apocalypse Now: Final Cut - Filmklassiker mit neuer Version
Alle Neuheiten hier

Kommentare

25.09.2009 00:05 Uhr - Bearserk
Ja, Ja, JAAAAAAAAAAAAAA!!!!

Verdammt, das wurde aber auch Zeit!!!!

Wäre zu geil, wenn sie den mit dem einmal ausgestrahlten RTL Vorspann bringen würden!!!

25.09.2009 00:06 Uhr - Lykaon
User-Level von Lykaon 1
Erfahrungspunkte von Lykaon 23
geilgeilgeilgeilgeilgeilgeilgeilgeilgeilgeilgeilgeilgeilgeil

;D

25.09.2009 00:07 Uhr - SebastianR
Tja, wie sich die Zeit doch ändern kann. Das Ding FSK 16, hätte vor ein paar Monaten auch noch keiner dran geglaubt!

25.09.2009 00:07 Uhr - tacc
Wie lange wird es dauern bis ein Politiker auf den Zug aufspringt wie das denn sein kann das etwas das früher indiziert wurde nun plötzlich ab 16 ist.

25.09.2009 00:10 Uhr - Asgard
User-Level von Asgard 2
Erfahrungspunkte von Asgard 98
Ne 16er für die ungekürzte Fassung ist, wenn man es vernünftig betrachtet, doch schon ein bißchen zu krass. Ne 18er für die unzensierte Fassung wäre eigentlich richtig.

Zuerst ungeschnitten auf`m Index und nun unzensiert ab 16. Können diese Zipfel denn Nichts richtig machen?

25.09.2009 00:19 Uhr - Performer
Echt mal, mit FSK16 verliert der Film ja seinen Kult Status ...

25.09.2009 00:22 Uhr - apri
@tacc, Asgard
Da gibt es öfter mal Filme bei denen es so ist.
Ich hab zum Beispiel "Very Bad Things" zuhause. Der hatte einst gekürzt keine Freigabe bekommen, und nun ist er ungekürzt "ab 16".

Es klingt wirklich komisch, aber heute wird manches eben etwas anders gesehen wie einst.

25.09.2009 00:23 Uhr - Bearserk
Aber so bekommen ihn noch einige Leute zu sehen, bevor das Remake kommt!^^

25.09.2009 00:23 Uhr - Prince Goro
Geil! Ich hoffe jetzt kommt mal nette Collector's Blu-ray mit ner Figur oder so!

25.09.2009 00:25 Uhr - brachialromanti
Ich verstehe die Prüfer nicht. Der Film ist wirklich derbe...und dann ab 16??!!

25.09.2009 00:27 Uhr - Topf
aaaaaaaaaaaaaaaaahhhhhhhhhhhhhhhhhh
ich werd bekloppt *o*
gekauft gekauft gekauft gekauft gekauft gekauft gekauft gekauft gekauft gekauft gekauft gekauft gekauft gekauft gekauft gekauft gekauft gekauft gekauft gekauft gekauft gekauft gekauft gekauft gekauft gekauft gekauft gekauft gekauft ♥♥♥
GEIL ,da zahl ich jeden preis, den film muss ich haben *0*
unglaublich
das ist hammer.
ich dreh ab XDDD
fsk16 !!!

25.09.2009 00:35 Uhr - Laughing Vampire
DB-Helfer
User-Level von Laughing Vampire 5
Erfahrungspunkte von Laughing Vampire 339
Hab ihn natürlich eh schon im Steelbook. ^^

Freut mich aber sehr, dass nun so eine vernünftige Entscheidung getroffen wurde!

Hab den Film damals mit 11 das erste Mal gesehen. Komplett uncut mit 'nem Kumpel, war in der VHS-Sammlung dessen Vaters. Fand ihn toll, und es war der erste richtige Horrorfilm, an den ich mich erinnern kann. Angst hatte ich danach übrigens nie, psychisch krank bin ich auch nicht geworden. Schon seltsam.

Glücklich bin ich erst, wenn FSK16 allgemein die höchste Freigabe ist, es keine Indizierungen und Beschlagnahmungen mehr gibt, die Flatschen abgeschafft wurden, und es nur noch Empfehlungen und keine staatlichen Richtlinien mehr sind, so wie es in anderen Ländern auch prima zu funktionieren scheint, danke.

25.09.2009 00:36 Uhr - colman
alter, ich komme grad garnicht darauf klar!

25.09.2009 00:40 Uhr - eisjok
tacc,

das hat was mit dem Wandel der Gesellschaft zu tun. An anderer Stelle habe ich dies bereits etwas ausführlicher beschrieben aber in aller Kürze:
Ohne solche permanenten Anpassungen würde die Welt heute noch bei der blanken Brust unserer verehrten Hilde in DIE SÜNDERIN empört aufschreien.


Asgard,

doch, können sie, wie Du siehst!
Und jetzt mal ehrlich, der Film ist sicherlich hart, taugt aber ansonsten wohl kaum dazu, ein gestörtes Verhältnis zur Gewalt zu entwickeln. Schon allein aus dem Kontext heraus hätte dieser Schritt durchaus schon früher erfolgen können.


Performer,

was schreibst Du denn da für einen Blödsinn?
Erklär uns doch bitte einmal Deine Definition von Kult...!


Eine schöne und gute Nachricht zu Beginn dieses Tages!

eisjok

25.09.2009 00:41 Uhr -
@Performer
so ein Bullshit...

25.09.2009 00:42 Uhr - colman
25.09.2009 - 00:40 Uhr schrieb eisjok
tacc,

das hat was mit dem Wandel der Gesellschaft zu tun. An anderer Stelle habe ich dies bereits etwas ausführlicher beschrieben aber in aller Kürze:
Ohne solche permanenten Anpassungen würde die Welt heute noch bei der blanken Brust unserer verehrten Hilde in DIE SÜNDERIN empört aufschreien.


Asgard,

doch, können sie, wie Du siehst!
Und jetzt mal ehrlich, der Film ist sicherlich hart, taugt aber ansonsten wohl kaum dazu, ein gestörtes Verhältnis zur Gewalt zu entwickeln. Schon allein aus dem Kontext heraus hätte dieser Schritt durchaus schon früher erfolgen können.


Performer,

was schreibst Du denn da für einen Blödsinn?
Erklär uns doch bitte einmal Deine Definition von Kult...!


Eine schöne und gute Nachricht zu Beginn dieses Tages!

eisjok


ich glaube nicht, dass performer das ernst gemeint hat.


@quastenflosser
so sieht das aus ;)

25.09.2009 00:46 Uhr - _JasonVoorhees_
Guten Abend zusammen
Na,das man so etwas noch erleben darf!!Endlich kam die FSK auf den Trichter!!Jetzt eine Neuveröffentlichung inkl. Bonus der UK-DVD und es wird nochmals ein Kauf getätigt werden.Freut mich sehr!Selbst wenn nicht:)!
J.V.

25.09.2009 00:47 Uhr - silas
Ich finde die Freigabe völlig korrekt.
Irgendwo habe ich sogar mal gelesen dass der Film damals, '82, auch mit einer FSK16 Freigabe im Kino lief.


25.09.2009 00:51 Uhr - derRené
Wunderbar. Eines der besten Horrorfilme die es biher gibt und gab. ich glaube damit übertreibe ich auch nicht. Eine Einstufung ab FSK 16 halte ich für falsch. Die Unzensierte Version ist deutlich erst ab 18. Das wäre wie Halloween (Remake) ab 12 und TCM ab 16.

Aber ich freue mich das er endlich vom Index fliegt. Denn dieser Film ist ein Kunstwerk und so sollte er auch in den Regalen stehen. KUNSTWERK.

25.09.2009 00:53 Uhr - colman
Jetzt kommt mal bitte alle von eurem Jugendschützer-Trip runter!
Freut euch doch lieber für die 16- und 17-jährigen, dass auch sie dieses KUNSTWERK bald legal kaufen dürfen!

25.09.2009 00:54 Uhr - brachialromanti
25.09.2009 - 00:47 Uhr schrieb SPIÒ.ó
Ich finde die Freigabe völlig korrekt.
Irgendwo habe ich sogar mal gelesen dass der Film damals, '82, auch mit einer FSK16 Freigabe im Kino lief.



Ich auch. das war in dem Forum, wo auch stand, dass Rauchen nun doch nicht schädlich ist.

25.09.2009 00:56 Uhr - derRené
:) Ok einverstanden. Unter den Kunstaspekt hast du völlig Recht. Also ich freu mich sehr. Schon allein weil er in meinem geburtsjahr in die Kinos kam. Schon deshhalb ist er ein KUNSTWERK :D Spaß ;)

25.09.2009 00:58 Uhr - eisjok
25.09.2009 - 00:42 Uhr schrieb colman

...ich glaube nicht, dass performer das ernst gemeint hat...



Stimmt, hab ich nicht gleich geschnallt!

Entschuldigung performer!!!

eisjok

25.09.2009 01:00 Uhr - silas
Ich auch. das war in dem Forum, wo auch stand, dass Rauchen nun doch nicht schädlich ist.


Ach komm, geh schlafen.

25.09.2009 01:05 Uhr - colman
geht alle schlafen! :)

morgen werd ich auf jeden fall gut gelaunt sein. ich glaub ich mach demnächst mal n screenshot von dieser news, druck sie aus und häng sie mir übers bett, damit ich jeden morgen schon beim aufstehen gute laune hab :)

gute nacht!

25.09.2009 01:05 Uhr -
Coole News!
Nur doof, dass der Film jetzt mit nem Mega-Gammel-Flatschen verschandelt wird.

25.09.2009 01:05 Uhr -
Das ist umgekehrte Psychologie. Jetzt wird dieser Film für alle VOLL HARTEN Splatterkiddys, voll uniteressant.
Die gucken sich die FSK:ab16-DVD´s doch gar nicht erst an.


Böse FSK!...

Ich tippe mal, dass wir in ferner Zukunft die selbe News auch über "Braindead" lesen dürfen ;)

25.09.2009 01:20 Uhr -
Auf jedenfall ein Schritt in die richtige Richtung. Wenn zB 300 oder District 9 eine 16er Freigabe bekommen ist das ja wohl die einzige logische Schlussfolgerung.
Aber viel wichtiger ist es, dass endlich alle sinnlosen Beschlagnahmungsauflagen gegen alte Horror/Splatter Streifen aufgehoben werden!

25.09.2009 01:26 Uhr - Hunter

21. 25.09.2009 - 00:53 Uhr schrieb colman

Jetzt kommt mal bitte alle von eurem Jugendschützer-Trip runter!
Freut euch doch lieber für die 16- und 17-jährigen,

So sehe ich das auch. Anstatt hier zu geringe Altersfreigaben zu beklagen, sollten wir uns ein bisschen mehr mit den jüngeren Bürgern solidarisieren.

dass auch sie dieses KUNSTWERK bald legal kaufen dürfen!

Die Bezeichnung KUNSTWERK ist meines Erachtens nach aber ein wenig überzogen. Ansehnlich sind vor allem die Splatter-Effekte, im Gegenzug hat der Film allerdings auch mit der einen oder anderen Länge zu kämpfen.

25.09.2009 01:47 Uhr - WaldKnurz
War allerdings abzusehen:

Schaut euch mal die Bonus-DVD von "Assault - Anschlag bei Nacht" an. Diese beinhaltet ein Doku über John Carpenter, in welcher viele der härteren Gore-Szenen aus "The Thing" komplett ungeschnitten gezeigt werden. Diese Bonus-DVD hat bereits vor Jahren eine 16er Freigabe bekommen.

25.09.2009 02:23 Uhr - NoFuckinX
Völlig korrekte Neuprüfung. FSK 18? Bis auf ein paar abgebissene Arme hat der Film doch nix was man als Gewalt gegen Menschen auslegen könnte zu bieten.Die FX beschränken sich ja sonst nur auf Mutationen. btw. meine auch gehört zu haben der wäre im Kino ab 16 gestartet.

25.09.2009 02:27 Uhr - Warlord
Oh ha, "Das Ding" mit ner 16er, wer hätte das gedacht ? Einerseits klasse von der FSK, dass sie EInsicht zeiegn, andererseits find ich, dass der Film für FSK 16 doch ein bisschen zu krass ist.
Aber hey, über gute Nachrichten sollte man sich nicht beschweren ;) Jetzt kann ich wohl die Uncut Fassung, die ich mir letztes Jahr in Irland gekauft hab, einmotten^^

25.09.2009 02:29 Uhr - Death Master 2000
WoW! von SPIO/JK direkt auf FSK 16 runter. das könnte ruhig bei einigen anderen Filmen auch passieren (z. B. Bad Taste, Azumi, oder John Rambo)

25.09.2009 02:53 Uhr - derRené
John Rambo niemals ^^

25.09.2009 04:02 Uhr - metalarm
ich sag dazu NICHTS mehr !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

25.09.2009 04:21 Uhr - Cinemaniac
*LOL* Erst Freitag und jetzt das. Ist heute der 1. April ?

25.09.2009 05:02 Uhr - marioT
Erfreulich!
Und trotz der neuen Freigabe,werde ich ihn in meinem Thread bringen.;)

25.09.2009 05:29 Uhr - Storm
Super, endlich. Pflichtkauf!

25.09.2009 06:40 Uhr - Ultralord
Im Endeffekt ist es doch wurstegal was für eine Freigabe der Film jetzt bekommen hat. Der Film ist einfach nur gut. BASTA!

Ihr habt manchal Probleme. tztztztztz

25.09.2009 06:42 Uhr - Jason2009
WOW!

Na das is ja was. Erst stellen die sich so dermassen an und das ding (kein wortspiel beabsichtigt*gg*) ist jahrelang indiziert und jetzt auf einmal FSK 16?????

Obwohl ich weiss nicht. Der Film ist härter als FSK 16. Ich hätt ihm zumindest KJ gegeben denn der ist doch uncut stellenweise extrem blutig. Wie die FSK bewertet wird mir auf ewig ein rätsel bleiben.

Na dann hoffe ich ja mal das die neue uncut FSK 16 DVD-version endlich mal die ganzen geilen extras der ausländischen fassungen beinhalten wird. Dann wird das ding (erneut kein wortspiel beabsichtigt^^) sofort gekauft,ansonsten setze ich weiterhin auf meine alte uncut-DVD.

25.09.2009 06:48 Uhr - Ultralord
Manche News von schnittberichte.com sollten einfach unkommentiert bleiben.

25.09.2009 07:15 Uhr -
Jedenfalls ist das Ding einer meiner absoluten Lieblingsfilme,allein schon die Atmosphäre in der Antarktis! TOP!
Nur schade, dass der Ton bei uns nicht auf 5.1, den sollten sie auch mal noch remastern!

25.09.2009 07:20 Uhr - DOTD
DB-Helfer
User-Level von DOTD 10
Erfahrungspunkte von DOTD 1.360
ok dass is doch en Scherz?^^ Der uncut nun offiziel ab 16, passt nich ganz. Hätte dem eher ne 16er gegeben aber ok hauptsache der ist weg vom Index. Habe mich schon lange gefragt, wann der endlich daweg kommt.

25.09.2009 07:29 Uhr - DOTD
DB-Helfer
User-Level von DOTD 10
Erfahrungspunkte von DOTD 1.360
meinte ne 18er.
Ps: Die Edit Funktion geht bei mir nicht.

25.09.2009 07:30 Uhr -
Freigabe: SPIO/JK: strafrechtlich unbedenklich
Fassung indiziert? Ja

UND JETZT AB 16

25.09.2009 07:39 Uhr - OliM
Naja die Zeiten ändern sich!
Freut Euch oder lasst´s bleiben!

Mir is es shitegal, denn ob nun SPIO und indiziert oder 16 und nicht indiziert.
Den Film gibt´s schon lange uncut und darauf kommt´s doch an, oder?

25.09.2009 07:39 Uhr - gen78
DB-Co-Admin
User-Level von gen78 8
Erfahrungspunkte von gen78 843
ungeschnitten mit einer fsk 16 ?

ein witz.

imo eine fehlentscheidung.

25.09.2009 07:49 Uhr - Possessed
User-Level von Possessed 1
Erfahrungspunkte von Possessed 18
Ihr könnt alle immer nut meckern.

Wird der Film folgeindiziert wird gemeckert, wird der Film vom Index genommen und ab 16 freigegeben wird auch gemeckert.

Seid doch froh darüber das ab und an ein paar alte Filme neu geprüft werden und endlich für die breite Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden.

25.09.2009 08:01 Uhr - DUC
hey geil. Damit muss ich ihn nicht mehr kaufen und kann bei Lovefilm gemütlich ausleihen.

25.09.2009 08:57 Uhr - Masterkrischna
Hab ihn schon zuhause, aber vileicht kommt ja ne Special Edition davon raus für uns armen deutschen.

25.09.2009 09:14 Uhr - karrde80
@Bearserk

Was war denn das für ein "RTL-Vorspann"?

Die Logos und der deutsche Titel vom Anfang diese Schnittberichtes?
http://www.schnittberichte.com/schnittbericht.php?ID=3599264

25.09.2009 09:18 Uhr - Donnie Djenaro
ich seh licht am ende des horizont!!!

25.09.2009 09:21 Uhr - Freak
Runter vom Index find ich OK.
Raus mit FSK:16 is wahrlich ein schlechter Witz!
Der Film ist heftiger als manch verbotener...
Zu meiner Jugendzeit gab's auch ne 16er davon - da war vom Film seinerzeit nicht mehr viel übrig! Dieser FSK-Wandel is schon irgendwie komisch!
Und langweiliger Schund wie 'Mexican Werewolf' bekommt nen 131er...
Das hat doch hinten und vorne keinen überschaubaren Sinn mehr.
Sorry

25.09.2009 09:26 Uhr - KoRn
SB.com-Autor
User-Level von KoRn 15
Erfahrungspunkte von KoRn 3.893
Lest euch die alten Gründe für die Indizierung des Filmes mal durch. Köstlich und jetzt kriegt der Film ne FSK16 wie geil :D

"Das Ding aus einer anderen Welt"

Der Film "The Thing" enthält gewaltverherrlichenden Charakter durch folgende Szenen:

Grund 1: Die Sezierung der verkohlten Leiche eines Norwegers (furchtbares zugerichtetes Gesicht, Eingeweide etc.)

Grund 2: Hund verwandelt sich in ein anderes Wesen ( Mund bricht auf, aus dem Kopf wachsen Stränge, die wie Tentakel ausschauen)

Grund 3: Bannings Mutation (Sein Körper ist mit einer blutigen, galleartigen, schleimigen Masse überzogen/darmartige Tentakel wachsen aus dem Mund)

Grund 4:Die "Herzmassage" mit "Biss" (Dem Arzt werden die Hände abgebissen, aus dem offenen Bauch kommt ein Kopf raus der brüllt/ Der andere Kopf reißt ab, und bekommt Spinnenbeine und krabbelt um her)


Grund 5: Mac Ready entgeht einem Anschlag und tötet den Angreifer mit einem Kopfschuß. (Der Angreifer war nicht infiziert)

Grund 6: Der "Bluttest" ( Einem Forscher brechen die Augen heraus und Blut fließt aus den Augenhölen. Das Gesicht verändert sich in grauenhaft Formen/ Das Ding tötet ein anderes Mannschaftsmitglied.)

Grund 7: Larry, einer der Forscher trifft auf jemanden, der ihm den Mund zuhält und dann seine Finger unter Larrys Gesichtshaut spreitzt.

Grund 8: Das "BlairMonster" (Das Monster bricht immer wieder auf und verändert seine Form.Die Metamorphosen sind überaus widerwärtig und abstoßend in ihren blutigen Bildern.)

25.09.2009 09:33 Uhr - Lamar
Naja ich habe ja die geil geprüfte SPIO/JK Version.

Die ist mir viel lieber, als eine neue FSK 16 geprüfte Version.

Die steht dann überall in den Läden und vergammelt, und wird dann am Schluss noch verramscht auf dem Wühltisch für 3,99 Euro.

Finde ich irgendwie dann auch net ok, für so nen geilen Film, der schon Kult Status hat.

Dann hätten sie ihn wenigstens mit ner FSK 18 ungeschnitten freigeben können.

Wenn der Film Fsk 16 überall herum liegt, verliert der Film bei mir irgendwie an Rarität und Kult.


25.09.2009 09:34 Uhr - Jason2009
8 Gründe warum man den film uncut braucht hahahaha

25.09.2009 09:36 Uhr - Jason2009
@Lamar: wie behindert is das denn? Ein film ist für dichw eniger gut und kultig wenn er ne FSK 16 hat obwohls dieselbe version is?

Sry sowas sowas find ich einfach nur lächerlich

25.09.2009 09:37 Uhr - tomsan
Hmmmm..... mal gewundert:
Warum kriegen sich denn manche hier kaum noch ein vor Freude? Minderjährig? Oder einfach nur happy, wenn man anderherum gestuft wird? *Grübel* Man konnte sich doch problemlos die ungeschnittene Fassung besorgen auf deutsch besorgen.

....oder habe ich was falsch verstanden?

25.09.2009 09:49 Uhr - Walter Freiwald
Für "Ab 16" finde ich "Das Ding" ein wenig heftig, auch wenn es mir egal ist.

25.09.2009 09:51 Uhr - KoRn
SB.com-Autor
User-Level von KoRn 15
Erfahrungspunkte von KoRn 3.893
ja aber ich warte bis der film für 3,99€ im grabbeltisch liegt ;)
oder bei T€di für 2€ wär ja noch geiler :D
für ist und bleibt der film kult & absolut geil. egal ob uncut ab 16 oder indiziert das ändert doch nichts am film wie ne deutsche behörde den bewertet.

25.09.2009 10:22 Uhr - Ominous Bloodvomit
Und das Spiel war auch toll :)

25.09.2009 10:24 Uhr - KielerKai
OMFG!!! Es geschehen noch Zeichen und Wunder!!! OMFG!!!!

25.09.2009 10:42 Uhr - Odo
SB.com-Autor
User-Level von Odo 11
Erfahrungspunkte von Odo 1.742
Damit hätte ich niemals gerechnet. Bin mal auf das Bonusmaterial in der kommenden Veröffentlichung gespannt. Da war bei uns ja bisher tote Hose, während u.a. die US- und UK-Fassungen tonnenweise sehenswertes Material an Bord hatten. Hab mir deshalb zu der deutschen Uncut-DVD extra noch die UK-Scheibe besorgt. Vor allem wegen der abendfüllenden Making-Of-Doku 'Terror takes Shape'. Äußerst sehenswert.

25.09.2009 10:45 Uhr -
Unglaublich, freu mich drüber. Anscheinend sehen die Herren mittlerweile mal ein, dass damals einiges an Bockmist verlaufen ist.
Bin mal gespannt, ob "Das Böse" irgendwann einmal das gleiche Glück haben wird...

25.09.2009 10:59 Uhr - metalarm
@ Jason2009 :

ich glaube was lamar damit sagen wollte ist das wenn der ab 16 im laden steht er irrgendwann verramscht wird und der film schlicht und einfach für die masse das interesse verliert und er nicht mehr als was besonderes angesehen wird.
also ich kann da Lamar schon verstehen .

25.09.2009 11:01 Uhr - Bl8runner
Ich weis, es wird einmal ein Wuuunder geschen...
Das ist ja ne kleine(eigentliche ne große)Sensation! Wahnsinn!

25.09.2009 11:10 Uhr - Mr. Cutty
In Kürze kommt der bei RTL II. Ob die schon die ungekürzte dann zeigen?

25.09.2009 11:16 Uhr - Bloody Joe
Das ist ja mal echt eine spektakuläre Entwicklung, langsam checkts die FSK wie Filme zu bewerten sind!

25.09.2009 11:21 Uhr - Operator
Das Ding ab 16? Das ist ja'n Ding! :D.

Weiß man schon, wann Universal den Film in Deutschland veröffentlichen will? Der fehlt mir nämlich noch in meiner Sammlung *schäm*

25.09.2009 11:23 Uhr - Jeffrey
Was ist den nur mit der FSK los??? Haben die seit neusten ein Herz für Filme? Erst die erfreulichen Freitag der 13. News und jetzt The Thing! Sauber...Weltklasse... genial! The Thing frei ab 16 jahren, finde ich auch vollkommen ok für den Film. Eine SPIO/JK Freigabe und dann noch auf dem Index, war eindeutig zu weit her geholt für diesen Klassiker. Sicher hat der Film auch seine harten Effekte, aber diese sind meiner Meinung nach:
1.
Gut über den ganzen Film verteilt und nicht im Dauereinsatz.

2.
Aus heutiger Sicht doch vereinzelt unfreiwillig komisch. (Spinnenkopf-Szene)

3.
Wenn wir mal ganz ehrlich sind, nicht mehr ganz Zeitgemäß für die Jugend von heute um wirklich nachhaltig zu schockieren.




25.09.2009 11:25 Uhr - Odo
SB.com-Autor
User-Level von Odo 11
Erfahrungspunkte von Odo 1.742
25.09.2009 - 10:59 Uhr schrieb metalarm
@ Jason2009 :

ich glaube was lamar damit sagen wollte ist das wenn der ab 16 im laden steht er irrgendwann verramscht wird und der film schlicht und einfach für die masse das interesse verliert und er nicht mehr als was besonderes angesehen wird.
also ich kann da Lamar schon verstehen .
Kann ich ehrlich gesagt nicht ganz nachvollziehen. Der Film ist Kult und wird bis heute von vielen maßlos unterschätzt. Da ist es doch nur begrüßenswert, dass endlich auch die breite Masse in den Genuss einer ungeschnittenen Fassung kommt. Das ändert doch nichts an der Tatsache, dass der Streifen ein Geniestreich vor dem Herrn ist. 'Terminator 2' ist auch ab 16 und den gibts für 7,95 EUR bei Amazon. Wird er deswegen nicht als was besonderes angesehen? Ich beurteile einen Film doch nicht danach, ob er indiziert oder ab 18 freigegeben ist. 'Das Ding' kann von mir aus für 50 Cent am Aldi-Grabbeltisch verhökert werden, deswegen werde ich ihn mir trotzdem regelmäßig zu Gemüte führen und mich immer wieder aufs Neue an der Defibrilator-Szene erfreuen.

25.09.2009 11:32 Uhr - Mikey

Abgesehen davon, dass das eine der geilsten News der Neuzeit ist (ok, ich will mal nicht uebertreiben...grins), ich finde
hier die FSK 16 voellig ok!! Die Effekte sind zwar nach wie vor unheimlich wie erstklassig (da sieht man, wie Carpenter seiner Zeit voraus war)aber ich wuerde nicht sagen, dass die so uebel sind, dass man sie einem 16Jaehrigen nicht zumuten kann...Denkt dran, wie sich die Zeiten und auch die Menschen geaendert haben!!

Achja, ich hab den Film neulich zusammen mit meinem Vater geschaut...Er kannte den Film nicht, wusste demzugolge auch nichts davon, dass der Streifen (zu dem Zeitpunkt noch) auf dem Index steht und absoluten Kultstatus geniesst...
Sein Kommentar hinterher war:

Solche langweiligen Dinger hast du??? (er hatte etwas in seinen Augen heftigeres erwartet)

25.09.2009 11:33 Uhr - Lamar
@ metalarm - danke für dein Posting. Du hast es genau verstanden. :-)) Genau das meine ich mit dem Posting, und genau das geht auch daraus hervor.

Auf das Posting von "Jason2009" gebe ich gar nix, nur wieder mal so ein unsinniger Satz in die Menge geschmissen, wie schon so oft.

Der soll erst mal seinen Text richtig auf die Reihe kriegen, damit hat er genug zu tun.

Also ich finde zumindest das FSK 18 Siegel hätte für den Streifen bleiben sollen, denn die Jugend und Möchtegern Rambos sehe ich immer überwiegend in der Erwachsenen Film Abteilung herum stöbern.

FSK 0,12,16 kann sich jeder zulegen, und die 18er und Spio/JK geprüften Titel eben nicht. Mit einem 16er Logo wird der Film an Status verlieren, und irgendwann ist der Film so abgenudelt wie Titanic, Jurassic Park, Indiana Jones etc....und keine Sau interessiert sich mehr für den FILM !



25.09.2009 11:44 Uhr - Odo
SB.com-Autor
User-Level von Odo 11
Erfahrungspunkte von Odo 1.742
25.09.2009 - 11:33 Uhr schrieb Lamar
FSK 0,12,16 kann sich jeder zulegen, und die 18er und Spio/JK geprüften Titel eben nicht. Mit einem 16er Logo wird der Film an Status verlieren, und irgendwann ist der Film so abgenudelt wie Titanic, Jurassic Park, Indiana Jones etc....und keine Sau interessiert sich mehr für den FILM !
Selten so einen hanebüchenen Schwachsinn gelesen. Schon allein dafür, dass Du Titanic und Indiana Jones in einem Atemzug nennst, sollte man Dir lebenslanges Filmverbot erteilen. 'Mit einem 16er Logo wird der Film an Status verlieren' - Argh! Du willst uns damit also tatsächlich sagen, dass Du einen Film nach seiner Freigabe beurteilst und nicht nach dem Inhalt? Sorry, aber genau so oberflächlich stellen ICH mir einen 'Möchtegern Rambo' vor.

25.09.2009 11:46 Uhr - colman
Nochmal zum Thema FSK 16:

Der Film ist meiner Meinung nach weder gewaltverherlichend noch schockierend, sondern alllerhöchstens ekelerregend und natürlich sauspannend. Mit Beidem sollten 16-jährigen doch fertig werden. Jede andere Freigabe, wäre lächerlich gewesen.

25.09.2009 - 11:33 Uhr schrieb Lamar


FSK 0,12,16 kann sich jeder zulegen, und die 18er und Spio/JK geprüften Titel eben nicht. Mit einem 16er Logo wird der Film an Status verlieren, und irgendwann ist der Film so abgenudelt wie Titanic, Jurassic Park, Indiana Jones etc....und keine Sau interessiert sich mehr für den FILM !


Jetzt mal ganz unabhängig davon, ob deine Befürchtung stimmt:

Du meinst also, nur damit Leute wie du sich darauf einen wedeln können, dass ihr Lieblingsfilm einen ach so tollen Kultstatus besitzt, sollte man den 16- und 17-jährigen diesen Film vorenthalten??

XD

*facepalm*


25.09.2009 11:49 Uhr - tyranty
Von einer Indizierung auf FSK 16 runter.Da verstehe mal einer die Leute bei der FSK.Ist mir aber egal mit welcher Freigabe der erscheint,habe den schon lange auf DVD und ich denke jeder andere Filmfan auch.

25.09.2009 11:53 Uhr - Dead
Ab 16 ????? ja sind die denn total bescheuert geworden ?!! Kj wäre in Ordnung aber für ne fsk 16 is der in meinen Augen doch zu Krass.

25.09.2009 11:53 Uhr - Lykaon
User-Level von Lykaon 1
Erfahrungspunkte von Lykaon 23
wer Filme nur kultig findet, wenn sie verboten, indiziert, vernichtet werden, der hat für mich keinen Filmgeschmack, nur Geltungssucht.

:D

25.09.2009 11:53 Uhr - colman
word

25.09.2009 11:57 Uhr -
Schöne Sache, ab 16 und ungeschnitten wundert mich aber hart^^


25.09.2009 11:59 Uhr - Charlie Brewster
Ist das nicht egal? Ich glaube, dass hier eh jeder den Film hat! oder irre ich mich da?

25.09.2009 12:02 Uhr - Alastor
Die "krasseste" szene ist doch eigentlich als das Ding dem Docktor die Hände abbeist.
Die Szene sieht man aber auch auf der Bonus DVD der Assault Collectors Edition welche ab 16.
Watchmen ist auch ab 16 und da werden einem die Hände abgesägt.
Die meisten Effekte zeigen verwandlungen und mutationen.

Aber das ist ein gutes Beispiel dafür das man es niemanden recht machen kann;-)

25.09.2009 12:05 Uhr - colman
MAL NE FRAGE:

Was is jetzt mit der tv ausstrahlung nach 23 Uhr, die in 2 Wochen laufen wird? Wurde bereits als leicht gekürzte 18ner angekündigt, aber eigentlich dürften die den Film ja jetzt uncut bringen.


Was glaubt ihr?

25.09.2009 12:15 Uhr - Anthrax
@Odo
ich glaube es geht Lamar weniger darum Titanic mit Jurassic Park gleich zu setzten, sondern mehr um die Tatsache das der Film gerade für Leute die ihn noch nicht kennen (auch sowas soll es geben)mit dem FSK 16 Logo weitaus weniger Interressant ist als mit nem "verbotenem, verruchten und eben darum so interressantem" 18er oder SPIO/JK Siegel.

Das ist zwar eine sehr subjektive Meinung aber es ist eine und deswegen sollte man sie akzeptieren.

Im übrigen teile ich Lamar's Meinung, auch auf mich hat das 18er oder SPIO/JK Siegel eine wesentlich größere Anziehungskraft als das 16er aber ich teile auch deine Meinung lieber Odo und finde das Filme letztendlich nach ihrem Inhalt bewertet werden sollten, ich habe schon viele 16er gesehen und hinterher gesagt "Wow, fürn 16er richtig gut" aber du kennst ja den Spruch "Der erste Eindruck ist der wichtigste"

Übersetzung: "Nen 18er nehm ich eher mit in der Hoffnung dort was zu sehen als nen 16er" :D


In dem Sinne viele Grüße.

25.09.2009 13:10 Uhr - Odo
SB.com-Autor
User-Level von Odo 11
Erfahrungspunkte von Odo 1.742
25.09.2009 - 12:15 Uhr schrieb Anthrax
@Odo
ich glaube es geht Lamar weniger darum Titanic mit Jurassic Park gleich zu setzten,
Er hat sie dahingehend gleichgesetzt, indem er impliziert, dass die genannten drei Filme aufgrund ihrer Freigabe abgenudelt seien und sich kein Mensch mehr dafür interessierten würde. Ok, Titanic und JP sind mir tatsächlich egal, aber das liegt nicht an der Freigabe. Titanic würde ich selbst dann doof finden, wenn er indiziert wäre. Aber darum gehts auch nicht, mein Kommentar diesbezüglich war sowieso mehr ironischer Natur.

...sondern mehr um die Tatsache das der Film gerade für Leute die ihn noch nicht kennen (auch sowas soll es geben)mit dem FSK 16 Logo weitaus weniger Interressant ist als mit nem "verbotenem, verruchten und eben darum so interressantem" 18er oder SPIO/JK Siegel.

Das ist zwar eine sehr subjektive Meinung aber es ist eine und deswegen sollte man sie akzeptieren.
Wenn Lamar das so sachlich formuliert hätte wie Du, wäre ein Kommentar meinerseits ausgeblieben. Du hast allerdings etwas ganz entscheidendes übersehen, da Lamars Kernaussage eine ganz andere war. Er behauptet nämlich, dass der Film durch eine FSK 16-Freigabe seinen STATUS verlieren und sich irgendwann - ich zitiere - 'keine Sau' mehr dafür interessieren würde. Und genau diese Aussage ist schlichtweg Schwachsinn, da ein Film seinen Kultstatus oder seine Fanbasis nicht dadurch verliert, indem sich die Freigabe ändert. Und warum? Weil für einen bereits erworbenen Status logischerweise die schon bestehende Fanbasis verantwortlich ist, die den Film längst in- und auswendig kennt. Und die interessieren sich wohl herzlich wenig dafür, wenn demnächst ein 'Möchtegern Rambo' den Streifen nicht kauft, weil ihm die blaue Plakette nicht 'Gangsta' genug ist oder weil es den Film für 3,99 EUR bei T€di gibt.

25.09.2009 13:14 Uhr - johndoe86
Ist doch scheiß egal! Den Film hat sich doch sowieso schon jeder besorgt!

25.09.2009 13:22 Uhr - Xaitax
Die letzte Ausstrahlung vor etwa 2 Wochen war auch ungekürzt,mir sind zumindest keine Cuts aufgefallen.

Hoffe der steht bald im Laden,in schönem Vollbild bei dem die Effekte oben und unten nicht verloren gehen,was vergleichsweise bei der wiedescreen der Fall ist.

25.09.2009 13:27 Uhr - Stranger
User-Level von Stranger 1
Erfahrungspunkte von Stranger 11
Sehr schön,dass der Film nun seine Freigabe hat.

Das Einzige was ich an der 16er zu bemänglen habe ist die Farbe.So ein schönes Rot hinten bzw. vorne macht einfach mehr her :D

Aber schön das auch Minderjährige in den Genuss dieses Meisterwerks kommen können.

25.09.2009 13:30 Uhr - Puke Skystalker
Villeicht gehts ja jetzt langsam aufwärts in Deutschland *die Daumen drück*

25.09.2009 13:31 Uhr - Nick Toxic
User-Level von Nick Toxic 1
Erfahrungspunkte von Nick Toxic 26
Für mich persönlich der Film mit den ekeligsten MakeUp-Effekten ever!!!
Einer meiner absoluten Lieblingsfilme, hier stimmt nämlich alles: Regie, Musik, Effekte, Story. Da kann man nicht meckern^^

25.09.2009 13:32 Uhr - kondomi
Wir sollten uns nicht zu früh freuen, wegen der FSK 16 Neuauflage. Am Ende wird es vielleicht wieder nur eine Neuauflage der Spio/JK Dvd, wie bei Freddy 1. !


25.09.2009 13:32 Uhr - metalarm
ihr werdet sehn , in fünfzig jahren wird kein schwanz mehr nach dem film schreien wenn wir die ihn kennen tot und die kids viel härteres gewohnt sind !! und mit nem 16'er siegel wenn der dann doch mal irrgendwann auf'm grabeltisch für 2 euro zu haben istr werden ihn wohl vieleicht die wenigsten kennen. das ist es was der Lamar gemeint hat denke ich . ich find es sowieso schwachsinnig aber meine meinung kennt mann ja mitlerweile zu diesem thema. :-)

25.09.2009 13:32 Uhr - Mikey
...weil ihm die blaue Plakette nicht 'Gangsta' genug ist oder weil es den Film für 3,99 EUR bei T€di gibt...



Hey, das hat was, haha...

Warum sollte ein Film wie Das Ding seinen Kultstatusv verlieren, nur weil er ueber Jahre hinweg indiziert war
und nun endlich von der Liste gestrichen wird und ne 16er bekommt..
Der Streifen geniesst doch weltweit absoluten Kultstatus.
Und wenn man nur mal in die Niederlande oder nach Frankreich schaut, da haben doch die haertesten Horror und Splatterteile
unzensiert eine 16er Freigabe...und hat dort Das Ding weniger Kultstatus...ich glaube kaum!

25.09.2009 13:34 Uhr - metalarm
@ Mikey :
ja welt weit schon aber die rede ist ja von deutschland. (oder?)

25.09.2009 13:37 Uhr - Jason2009
ja das lamar kein filmfan ist wie die meisten anderen hier wurde allzudeutlich an seinen posts.

Mir ist auch völlig egal ob ein film nun 30 oder 1 euro kostet,ob er nun ungeprüft,spio/jk,KJ oder fsk 16 siegel hat. Das ändert doch an dem film nix!!!!!

und wenn ich solche argumente höre wie dann verliert der an ansehnlichkeit oder kultstatus in der öffentlichkeit. ganz ehrlich is mir völlig jacke was andere von einem film halten solange ich ihn geil finde. und die wahren kultfilme werden diesen status immer haben ganz egal ob man sie nun in ner brotdose hinterhergeworfen kriegt oder in ner edel-superbox. filme wie Star Wars,Indiana Jones,Rambo,Terminator,Alien,Halloween,Nightmare,Thing,Lord of the rings und und und und werden IMMER einen gewissen status haben.

IMMER

25.09.2009 13:40 Uhr - Chazzer
SB.com-Autor
User-Level von Chazzer 7
Erfahrungspunkte von Chazzer 739
Unglaublich! Endlich kriegt der Film das was er verdient!

25.09.2009 13:44 Uhr - Odo
SB.com-Autor
User-Level von Odo 11
Erfahrungspunkte von Odo 1.742
@metalarm
Jedes weitere Wort wird gegen Dich verwendet werden. Sag also besser nichts mehr ohne Deinen Anwalt.

25.09.2009 13:47 Uhr - metalarm
@ Odo :

wort.

mein anwalt ist schon da.

18'er runter auf 16 ist nicht gut .

also ich hab mein kriegsbeil begraben .
:-)

25.09.2009 13:52 Uhr - Jason2009
Und jetzt würd ich gern mal wissen wer von den leuten die hier am mosern sind sich die FSK 16 DVD/BR trotzdem holen wird hahaha.

25.09.2009 13:55 Uhr - Tele5
Hätte zwar auch geschätzt, dass er eine KJ bekommt, aber auch 16 ist IMO ok. Der Film wird Jugendliche heute kaum noch schocken und die Indizierung fand ich schon immer übertrieben.

25.09.2009 13:56 Uhr - Hakanator
War längst überfällig.
Wird vielleicht mal geholt.

25.09.2009 13:59 Uhr - colman
wurde denn jetzt schon ein release angekündigt?

25.09.2009 14:01 Uhr - FreshDudel
SB.com-Autor
User-Level von FreshDudel 10
Erfahrungspunkte von FreshDudel 1.545
Sehr schön, auch wenn ich dei FSK 16 für etwas niedrig halte.

25.09.2009 14:01 Uhr - Samachan
WAAAAAAAAAAAAAAAAAAAHHHHHHHHHH!!!!!!!!!!


Wie geil alter! O.O :-D

25.09.2009 14:09 Uhr - Yugi2007
Naja ich weiß nicht.
Deutschland ist das Zensur stärkste Land und der Film hat ein paar Szenen die sind ja nicht ganu ohne und jetzt soll der Film eine FSK 16 Freigabe bekommen haben.
Hmm da fragt man sich warum dann so viel an neueren Filmen herum Geschnitten wird bevor sie schliesslich das Kino licht erreichen.
Oder die diversen DVD / Blu-Ray veröffentlichungen die teilweise auch an einer FSK 18 DVD Fassung noch herum schnippeln und dann musste immer der Gang zur JK/SPIO gegangen werden.
Mann hätte den Film auch in der FSK 18 Lassen können und ihn trozdem vom Index nehmen naja, ich bezweifle ja noch das der Film dann auch 100 Pro UNCUT ist.
Aber vllt wird man ja wirklich vom gegenteilüberzeugt, ich bin gespannt.

greetz
Yugi

25.09.2009 14:11 Uhr - McCool
25.09.2009 - 00:05 Uhr schrieb Bearserk:
Wäre zu geil, wenn sie den mit dem einmal ausgestrahlten RTL Vorspann bringen würden!!!


Was ist denn so besonders an dem RTL-Vorspann? Kenne ihn nämlich nicht...

Ansonsten eine geile Nachricht! Jetzt haben die TV-Sender in Zukunft keinen Vorwand mehr den Film zu verstümmeln!
Aber ich habe "Das Ding" eh wie alle anderen hier uncut auf DVD.

25.09.2009 14:13 Uhr - guilstein
Monstergemetzel, egal, wie delikat der Menschliche Körper dabei zerlegt wird, sollten generell ab 16 freigegeben werden, Gangster-, Folter- und Slasherfilme mit expliziter Gewaltdarstellung, aufgrund des realen Bezugs, aber erst ab 21, oder ab wann der Staat letztlich die Volljährigkeit mit voller Strafmündigkeit ansetzt, dann natürlich ungeschnitten!

Ein komplettes Verbot von Filmen mit einer verdrehten politischen Logik muss es aber weiterhin geben. Kunst darf nicht alles, schon gar nicht als Propagandavehikel auftreten!

25.09.2009 14:18 Uhr - Fudoh_Miike
Wow, was isn nun los?! Erst werden Freitag Filme vom Index genommen, und das Ding uncut sogar ab 16 freigegeben. Endlich mal ein kleiner Lichtblick im so zensurgeilem Deutschland...

25.09.2009 14:24 Uhr - Der Eld
Hai ^^

Das verstehe wer will...
Ich habe den Film in der SPIO/JK-Fassung auf DVD aus der Schweiz. Und der Film ist wirklich übel von dem was man zu sehen bekommt und die Atmosphäre ist auch eher dunkel & trüb bis depressiv, es gibt keinen Lichtblick.
Auch die Szenen untereinander bei der Beatzung sind übel (insbesondere der Test wer was sein könnte).
Das einzigste was mir da einfällt ist das ähnliche Viecher auch in DOOM 3 rumflitzen (also das Kopfviech mit den langen Beinen zu 100%).
Jetzt muß ich nur noch überelgen ob ich mir den Film auch als BD hole, gesehen ab ich den gestern in Basel bei der Stücki-Center-Eröffnung (mit FSK18-Flatschen glaub ich X.X).

...so long...

25.09.2009 14:29 Uhr - MERIC
Die Blu-Ray lohnt sich,sehr geiles Bild und Sound.

25.09.2009 14:30 Uhr - Yogi
Das Ding ab 16?
Finde ich zwar etwas übertrieben(FSK 18 wäre besser) aber ok.
Sachen gibts, die gibt es gar nicht.xD

25.09.2009 14:48 Uhr -
Fsk16? inakzeptabel, da fragt man sich echt, ob das noch mit rechten Dingen zugeht. wie wärs damit?: -Universal schmiert Prüfer-

"Die Prüfer kommen aus unterschiedlichen gesellschaftlichen Bereichen und Berufsfeldern. Unter ihnen sind Journalisten, Lehrer, Psychologen, Medienwissenschaftler, Filmhistoriker, Studenten, Sozialarbeiter, Hausfrauen, Richter und Staatsanwälte. - Die Entscheidungen werden mit einfacher Mehrheit gefällt"

25.09.2009 14:54 Uhr - Ryker
User-Level von Ryker 3
Erfahrungspunkte von Ryker 196
Der lief vor Jahren auch mal nachts auf RTL ungeschnitten. müsste so um 1995 rum gewesen sein.

25.09.2009 15:01 Uhr - colman
25.09.2009 - 14:48 Uhr schrieb Nada
Fsk16? inakzeptabel, da fragt man sich echt, ob das noch mit rechten Dingen zugeht. wie wärs damit?: -Universal schmiert Prüfer-

"Die Prüfer kommen aus unterschiedlichen gesellschaftlichen Bereichen und Berufsfeldern. Unter ihnen sind Journalisten, Lehrer, Psychologen, Medienwissenschaftler, Filmhistoriker, Studenten, Sozialarbeiter, Hausfrauen, Richter und Staatsanwälte. - Die Entscheidungen werden mit einfacher Mehrheit gefällt"


was soll daran inakzeptabel sein?

25.09.2009 15:01 Uhr - ~Phil~
User-Level von ~Phil~ 1
Erfahrungspunkte von ~Phil~ 25
Ab 16 íst völlig ok, als sechzehnjähriger schocken einen keine Filme mehr. FSK 16 sollte generell die höchste Freigabe sein!!

25.09.2009 15:15 Uhr - Der Streber
Ja, is denn heut scho Weihnachten?!?

Als nächstes kommt dann noch ne Meldung, dass §131 für verfassungswidrig erklärt wird.

25.09.2009 15:16 Uhr - Atin
Die FSK hat doch ein Problem. Der Film ist sowas von krass eklig, ist echt nicht nachzuvollziehen. Hier wäre wirklich eine KJ angemessen gewesen.

25.09.2009 15:16 Uhr - Bearserk
@ karrde80 & McCool:
An den derzeitigen RTL-Vorspännen ist nix besonderes mehr, aber vor Jahren hat der Sender den Film mal sehr überraschend uncut gebracht und wirklich einen angepassten deutschen Titel (halt dieses im All aufreissende 'The Thing..' als 'Das Ding..' geändert, ohne einen deutschen Titel drüberzublenden oder ähnliche Schwachheiten) gefertigt...ich weiß noch, wie ich vor dem Fernseher saß und mich geäergert habe, das ich ihn nicht aufgenommen habe...und dann war der Streifen auch noch uncut gewesen...das hatte mich damals echt geschockt!

Klar, ist jetzt natürlich nicht sooo wichtig, aber es ist einfach schade zu wissen, das es so etwas sorgfältig gemachtes gibt und es nicht genutzt wird.

Ähnlich ist es ja mit Kubicks "The Shinning" wo auf Video und im Kino in der deutschen Fassung in der Schreibmaschinenszene eben einen deutschen Text ("Was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen.") gibt, da Kubrick Alternativen für den ausländischen Markt gedreht hatte.
Das hätte man auf DVD mit Integral-Cut lösen können, aber so haben leider alle den englischen Text ...ist halt einfach schade...

25.09.2009 15:22 Uhr - Grosser_Wolf
Ich möchte auch meine Verwunderung darüber äußern, wie kindergartenhaft sich einige Kommentatoren verhalten. Eine (in dem Fall zugegeben überraschende) Herunterstufung entzieht einem Film automatisch den Status in der Filmgeschichte? Oder im eigenen Schrank? Sammeln hier einige den Film nach der Freigabe, und nicht des Filmes wegen? Is' nur cool wenn ab 18? Ist das nicht ein wenig oberflächlich?

Ich besaß über viele Jahre noch das ungeschnittene Verleihvideo - Gott, wimmelte es darauf von roten Warnaufklebern! Hätte ich allein deswegen behalten sollen. War aber schon recht abgenudelt - auf Video war der Film trotz Fullscreen letztendlich recht erfolgreich. Aber das dauerte seine Zeit.

Jetzt noch gutes Bonusmaterial. Das wäre nett, das hätte der Film, der technisch seiner Zeit voraus war, wirklich verdient.

@ Bearserk

Ja, gerade bei Kubrick ist das sehr schade, da er selbst ja diese ausländischen Fassungen persönlich überwachte. Und ich vermisse diese auch, bzw. habe sie noch auf Video oder aus dem Fernsehen aufgenommen. Das ZDF brachte vor Ewigkeiten '2001' mit den deutschen Tafeln - sehr schön vor allem mit den Eröffnungslogos. Gleiches für den SF-Film 'Flucht ins 23. Jahrhundert'. Alternativ´aussehende Eröffnungen anderer Länder wären aber ein tolles Bonusmaterial. Ich schweife OT ab. ^^

25.09.2009 15:31 Uhr -
man stellt sich folgendes vor: John Carpenter's "the Thing", Uncut heute auf Kabel 1 um 20:15 Uhr. ;(

sorry, aber das verliert irgendwie seinen Reiz. natürlich wird der Film mit ner Fsk16 Einstufung nicht schlechter, trotzdem ...

25.09.2009 15:38 Uhr - colman
25.09.2009 - 15:31 Uhr schrieb Nada
man stellt sich folgendes vor: John Carpenter's "the Thing", Uncut heute auf Kabel 1 um 20:15 Uhr. ;(

sorry, aber das verliert irgendwie seinen Reiz. natürlich wird der Film mit ner Fsk16 Einstufung nicht schlechter, trotzdem ...



er darf um 20.15 nicht uncut laufen

25.09.2009 15:39 Uhr - Odo
SB.com-Autor
User-Level von Odo 11
Erfahrungspunkte von Odo 1.742
25.09.2009 - 15:31 Uhr schrieb Nada
man stellt sich folgendes vor: John Carpenter's "the Thing", Uncut heute auf Kabel 1 um 20:15 Uhr.
Das wirst Du nicht erleben. Filme mit einer Freigabe ab 16 Jahren dürfen erst ab 22:00 Uhr gezeigt werden.

25.09.2009 15:43 Uhr - Bearserk
@ Grosser Wolf: Jepp, ganz genau meine Rede.
Das ist etwas, was bei den heutigen DVDs leider ein bißchen untergeht.
Habe übrigens noch Link zu der Shinning-Sache:
http://www.youtube.com/watch?v=fse4Th61voQ

25.09.2009 15:48 Uhr - hellgate
also ab 16 finde ich schon ein wenig heftig

25.09.2009 15:54 Uhr -
ab 16^^
man andere Filme verbieten oder kürzen und "Das Ding" ab 16 Jahre machen.

Schön das alle bekloppt sind ;-)

25.09.2009 16:05 Uhr -
werd ich nicht erleben? aha, nur ein Bsp. *Stoppt die Todesfahrt der U-Bahn 123* Fsk16, lief Feb.2009 um 20:15 Uhr auf Tele5 ...

25.09.2009 16:06 Uhr - Grosser_Wolf
@ Volker86

Das ist ja das oft erwähnte Unvorhersehbare der FSK und Co. Das, was so frustriert. Da hat man dieses Jahr auf einer Seite schon mehrere Beschlagnahmungen und diverse Filme, die auch für Erwachsene nicht ungeschnitten zu haben sind. (Keine Diskussion jetzt wieder über Importe, Jungs!) Auf der anderen Seite plötzlich Runterstufungen (ich sag' nur Nightmare) bei ungekürzten Fassungen. Und ja, ich erkenne an, daß sich die Zeiten geändert haben, und ja, ich sehe den Film im Kontext und nicht eine blutige Szene an sich. Dennoch ist das alles recht verwirrend.
;-)

25.09.2009 16:09 Uhr - colman
die sollen mal braindead neu prüfen lassen^^

25.09.2009 16:18 Uhr - metalarm
das ding ab 16 und pig hunt ab 18 !!!! lächerlich !!! pig hunt klasse film nur das der ab 18 ist bischen merkwürdig wenn filme wie das ding ab 16 durchkommen bei der neu prüfung . REINE WILLKÜR !!!!!

25.09.2009 16:29 Uhr - LordAndy
Ichhab meien uncut-Bluray aus UK, laut dem Vorspann müßte die hier mir der leichten JK veröffentlicht sein. Bald müsste es also Neuauflagen geben hier. Oder zumindeset selbe Fassung mit neuem Umschlag.

25.09.2009 16:30 Uhr - MERIC
The Thing ist nicht brutaler als viele andere Sci-Fi 16er.Z.B.Event Horizon,Alien4 oder Species 2.Also ist die 16er gerechtfertigt.

25.09.2009 16:40 Uhr - andrej delany
ah,das Ding nun ab 16,verstehe ich zwar nicht aber Kult bleibt Kult.Der wahre fan hat den film eh schon lang in seiner Samlung.Ob er nun ab 16 oder 18 ist,was solls.Ist einer der besten Horrorfilme und wird sich auch nichts dran ändern.Leute die nur Filme schauen die auf´ Index sind tun mir leid.Es gibt genügend Filme die ab16Jahren freigegeben sind und auch noch gut sind. zb die Alienreihe

25.09.2009 16:43 Uhr - Haterdisstmannicht
Naja jetzt können wenigstens Leute die sich jeden x-beliebigen Film in der vorliegenden Fassung Im Kaufhaus kaufen auch mal Provitieren!!!!!

Das Ding Uncut ab 16,Ein schlechter scherz????(ich wette es gibt leute die haben mind.20?!?Euro für das Spio/Jk Steelbook bezahlt und jetzt ist der Film aufeinmal Harmloser als in den letzten 20 Jahren
Bei Nightmare on Elm street konnte ich es noch nachvollziehen das fast alle teile Runtergestuft wurden aber dieser Film/Kultfilm/Kurt Russel super duper Klassiker???:)

Was kommt als nächstes das Braindead Uncut mit ner FSK 12 neugeprüft wird weil die FSK denkt es wäre ne Komödie aus den 90ern?

@Topf

Krieg dich mal wider ein,jeder Filmhead hat dem Streifen bereits zuhause also wenn du jetzt erst bereit bist ihn dir anzuschaffen kannst du den Film nicht so sehr mögen LOL?

25.09.2009 16:46 Uhr - MERIC
Ey ich kenne sogar 6er und 12er die auch gut sind!Krass oder!?

25.09.2009 16:48 Uhr - Haterdisstmannicht
Ach ja weil ichs grad sehe und was ich eig noch sagen wollte:

Die Alien teile sind auch nicht grad Schmusefilme und die haben alle ne FSK 16 bekommen und Das Ding kam glaub ich erst nach Aliens raus ....glaube ich

25.09.2009 16:58 Uhr - Mikey
25.09.2009 - 13:34 Uhr schrieb metalarm
@ Mikey :
ja welt weit schon aber die rede ist ja von deutschland. (oder?)


Ich will das nicht unbedingt meilenweit auswaelzen, aber
trotzdem scheint mir, als ob du mich nicht ganz verstanden hast.

Ich meinte lediglich, der Film ist in Laendern wie Frankreich oder Niederlande uncut seit jeher ab 16 zu haben und ist Kult....Warum sollte der Film in Deutschland an Kultstatus verlieren, wenn er jetzt von uncut JK / indiziert auf uncut ab 16 runtergestuft wird, wenn er mit dieser 16er Freigabe im Ausland seit Jahren Kult ist?

Ich betrachte das Ganze vergleichsweise...

25.09.2009 17:02 Uhr - commandertaylor
Diejenigen, die meinen sie müssten ihre Freude über die neue Freigabe mit tausend Wiederholungen des selben Wortes oder 50.000 Ausrufe zeichen zum Ausdruck bringen, dürfen den Film ja nun auch endlich offiziell anschauen.


Freut mich für euch!!! Freut mich für euch!!! Freut mich für euch!!! Freut mich für euch!!! Freut mich für euch!!! Freut mich für euch!!! Freut mich für euch!!! Freut mich für euch!!! Freut mich für euch!!!

ALTER!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Und wie mich das für euch freut!?!?!?=")"$§$$r8340t839t3t73r673t68p3rfrtk3quc65hwf3ckdl
ALTER!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Geil, Alter, voll boah, ey, ne?!?!?!?!?!?!?!?!?!?!?!?!?!?!?!?!?!?!?!??!!?!?!?!??!?!!?!?!?!??!!??!!?!?!!?!?!?!!?!?!?!?!?!?!?!?!?!?!?!?!?!?!?!?!?!

25.09.2009 17:03 Uhr - dowplus
Was geht denn bei der FSK ab???erst neulich den Film Waxwork uncut ab 16 freigeben und nun dieser klasse Film ab 16 Jahren obwohl die für mich definitiev für ne FSK 18 eher geeignet sind. Aber harmlose Filme die locker eine FSK 16 verdiehnt hätten, dann ab 18 Freigeben und schneiden. Verstehe einer diese menschen !!! Egal Das Ding ist ein klasse Film.

25.09.2009 17:17 Uhr - Undertaker
Moderator
User-Level von Undertaker 11
Erfahrungspunkte von Undertaker 1.790
Man könnte meinen, die BPjM hat sich als Partei zur Bundestagswahl eintragen lassen. So viele Geschenke in den letzten Wochen...

25.09.2009 17:18 Uhr - Undertaker
Moderator
User-Level von Undertaker 11
Erfahrungspunkte von Undertaker 1.790
Man könnte meinen, die BPjM und die FSK haben sich als Parteien zur Bundestagswahl eintragen lassen. So viele Geschenke in den letzten Wochen...

25.09.2009 17:25 Uhr - metalarm
@ Mikey :

ja du hast ja recht da sind die filme ja auch ab 16. aber die franzosen oder niederländer z.b: sind nunmal keine deutschen. sie leben anders sie denken anders und sie haben andere politik .

25.09.2009 17:57 Uhr - Alastor
Jedesmal wenn wieder die Diskussion losgeht das die FSK/USK willkürlich Freigaben verteilt sollte man diesen Thread verlinken.
Als Paradebeispiel dafür das unterschiedliche Leute unterschiedliche Auffassungen haben.

In dutzenden Threads heisst es:
"in anderen Ländern sind solche Filme ab 16 so soll es auch sein"
hier heisst es:
"was! Das Ding ab 16 das ist doch nicht normal"^^


25.09.2009 18:04 Uhr - metalarm
in anderen ländern haben die menschen auch andere lebensauffassungen wie hier in deutschland.

aber ist doch so gesehen egal. ändern werden wir nichts. im grunde ist es doch schon löblich was die gerade machen auch wenn es mir bei manch einem film definitiv nicht passt ! aber es abzustreiten das es willkür ist ist auch schwach.

ich hab mir vorhin pig hunt angeschaut und der ist uncut mit dem jk siegel raus . und jetzt mal ehrlich der ist wirklich im vergleich zu vielen 16'ern harmlos !! der film ist klasse und ein wenig blutig !! aber ne 18'er freigabe würde ich dem film nicht geben .

also wie manch einer mal über mich behauptet hat das ich nur nach dem blutgehalt gehe ist schwachsinn. es ist der gesamte film mit dem gezeigten inhalt natürlich was das ausschlaggebende ist.

25.09.2009 18:06 Uhr - Negotiator
Ich find´s gut. Hatte eigentlich mit einer KJ gerechnet bei der Neuprüfung, aber so ist es schon ok. Hauptsache runter vom dummen Index, wo solche Klassiker einfach nichts zu suchen haben!!!

25.09.2009 18:16 Uhr - TyrantUnrated58
16? is ja lustig das hätte ich für das ding nie erwartet mindest 18

25.09.2009 18:36 Uhr - Stoppi207
25.09.2009 - 07:15 Uhr schrieb Blackhawk1978
...
Nur schade, dass der Ton bei uns nicht auf 5.1, den sollten sie auch mal noch remastern!


Gibt´s doch schon längst!
Die UK-BluRay (die ich vor fast einem Jahr für knapp 10 Euro gekauft habe) besitzt sogar eine englische dts-HD-5.1 und eine deutsche dts-5.1 - Tonspur. ;o)
Ist zwar nicht mit aktuellen Produktionen gleichzusetzen, aber für das Alter des Filmes richtig gut.
Zum HD-Bild muss man nicht mehr viel schreiben - das wird ja (völlig zurecht) überall mehr als gelobt. :o)

25.09.2009 18:48 Uhr -
25.09.2009 - 18:36 Uhr schrieb Stoppi207
25.09.2009 - 07:15 Uhr schrieb Blackhawk1978
...
Nur schade, dass der Ton bei uns nicht auf 5.1, den sollten sie auch mal noch remastern!


Gibt´s doch schon längst!
Die UK-BluRay (die ich vor fast einem Jahr für knapp 10 Euro gekauft habe) besitzt sogar eine englische dts-HD-5.1 und eine deutsche dts-5.1 - Tonspur. ;o)
Ist zwar nicht mit aktuellen Produktionen gleichzusetzen, aber für das Alter des Filmes richtig gut.
Zum HD-Bild muss man nicht mehr viel schreiben - das wird ja (völlig zurecht) überall mehr als gelobt. :o)

HD ist doch völlig Sch...!
Das ist ja so, als würde ich aus dem Fenster schauen!
Viel zu scharf, keine Atmosphäre!

25.09.2009 18:54 Uhr - Rapid
Echt komisch das der jetzt ab 16 ist. kann ich iergendwie nicht verstehen. aber egal. sollen die nur so weiter machen.

25.09.2009 19:02 Uhr - IamAlex
User-Level von IamAlex 10
Erfahrungspunkte von IamAlex 1.327
Das der jetzt ab 16 sein soll,damit kann ich mich echt nicht anfreunden,vom Index ok,aber das was zu sehn ist,ist für 16 Jährige echt heftig.

Und ein paar haben es eh scho angesprochen,irgendwie verliert es seinen Reiz (Bzw Kultstatus),ich mein so wird ein harter, Carpenter Klassiker,zu einem einfachen Jugéndlichen Herabgewürdigt.

Gut dass ich mein Steelbook habe.


25.09.2009 19:13 Uhr -
Boah, ihr redet wirklich nur Mist, das ist unglaublich oO
Ihr findet Filme nur "kultig" und gut, weil sie ab 18 sind? Kindergarten!

25.09.2009 19:34 Uhr - Stachelhaut
Super! Aber das ist echt schon ne geile Einstufung... FSK18 fänd ich sogar gerechtfertigt da die Effekte doch sehr blutig sind. Ich hab den mit SPIO/JK ...

25.09.2009 19:37 Uhr -
Hin und wieder gönn' ich dem uninformierten Gelegenheitskäufer doch auch mal einen unzensierten Horrorfilm, ohne dass dieser dafür des Lesens mächtig sein muss.

Wobei ich mir gut vorstellen kann, dass im TV trotzdem noch gekürzt wird, weil der Programmleiter sonst ein schlechtes Gewissen kriegt - oder er kommt dann bei ProSieben im Nachmittagsprogramm als FSK-6-Stümmelfassung. :D

25.09.2009 20:14 Uhr - Anthrax
25.09.2009 - 17:57 Uhr schrieb Alastor

Jedesmal wenn wieder die Diskussion losgeht das die FSK/USK willkürlich Freigaben verteilt sollte man diesen Thread verlinken.
Als Paradebeispiel dafür das unterschiedliche Leute unterschiedliche Auffassungen haben.


Wahr? Finde ich auch, am besten wir nennen Schnittberichte.com um in "MeinSchnittberichteVZ" und jeder kriegt ne Freundesliste und darf andere Gruscheln :-D

25.09.2009 20:14 Uhr - Oberstarzt
Zuerst Nightmare on Elmstreet, dann Reise zurück in der Zeit, dann Blood Diner, dann diverse Friday Filme und jetzt The Thing ... was kommt als nächstes?
Braindead, Reanimator, die alten (guten) Seagal-Streifen, Hellraiser ... ? Ich bin gespannt!

Tja, habe leider schon die SPIO für viel Geld gekauft, egal!

25.09.2009 20:39 Uhr -
Ich habe mir auch die SPIO für viel Geld geholt aber egal ich freue mich das dieser geile Klassiker Uncut runtergestuft wurde...

Mal abwarten was uns noch so für Leckerein erwarten :-)

25.09.2009 20:43 Uhr - Mr. Orange
25.09.2009 - 00:23 Uhr schrieb Bearserk
Aber so bekommen ihn noch einige Leute zu sehen, bevor das Remake kommt!^^


Der Film ist schon ein Remake...

25.09.2009 20:47 Uhr - lo igom
stimmt ab 16 is haftig, ich hab mich schon mit 12 über so zeug nicht mehr als amüsiert...

25.09.2009 23:12 Uhr - Lykaon
User-Level von Lykaon 1
Erfahrungspunkte von Lykaon 23
theoretisch müsste ich ein absoluter Film-N00b sein, wenn ich nicht ständig Filme uncut aus dem Ausland importiere... verdammt X-D

Jeder Euro, der gespart wird, ist ein guter Euro.

btw. wenn wir bei Wünschdirwas sind: ich hätte gern Soldier und City Cobra uncut, auch FSK18, kein Problem.

25.09.2009 23:33 Uhr - Bearserk
@ Mr. Orange: Objektiv gesehen ist er eigentlich sogar eine werkgetreuere Umsetzung der Buchvorlage als der alte S/W Film von Hawks....und da es meines Wissens nach explizit ein Remake des Carpenter-Streifen geben soll, ist diese Info jetzt inwiefern relevant?

25.09.2009 23:38 Uhr - Oberstarzt
@Bearserk:

Nein, bloß kein Remake! Das kann nur nach hinten losgehen.

25.09.2009 23:52 Uhr - Bearserk
Es könnte auch ein Prequel werden....und ich habe da leider keinen Einfluß drauf. :-(
Mal schauen, was draus wird.
Grundsätzlich finde ich, das so einige Streifen definitiv noch kein Remake benötigen...Poltergeist sollte ja auch eines bekommen.

26.09.2009 00:38 Uhr - Grosser_Wolf
Ein Prequel wäre vermutlich blöde... meiner Ansicht nach leben Filme wie 'Das Ding' ja auch davon, daß vieles ungeklärt bleibt. Und damit auch unheimlicher sind als ständige Erklärungen (in Prequels). Gerade beim Ding aus einer anderen Welt! Isoliert begegnet man dem Unbekannten, eine Kontaktaufnahme ist schier unmöglich, man weiß nur, daß es eine Gefahr ist. Eine unfassbare Gefahr, die nicht auf die Menschheit losgelassen werden darf! Jetzt vielleicht Herkunft oder Absicht des Wesens zu erläutern, würde der Sache den Schrecken nehmen. Das Spekulieren hinterher macht's doch interessant.
:-)

26.09.2009 00:50 Uhr - Bearserk
Vor allem, da Carpenters The Thing nicht nur als Remake, sondern schon quasi als Fortsetzung des Hawks Films konzipiert ist...also gibt es das Prequel eigentlich schon! ;-D
Aber solange sich Produzenten nen ordentlichen Dollar davon verprechen...

Gegen eine Endzeitmäßige Fortsetzung hätte ich nix...da wären vielleicht sogar CGI-Effekte sinnvoll.

26.09.2009 00:50 Uhr -
Das der jetzt ab 16 sein soll,damit kann ich mich echt nicht anfreunden,vom Index ok,aber das was zu sehn ist,ist für 16 Jährige echt heftig.


Ein 16 jähriger kann die dargestellte Gewalt locker verkraften. Die blutigen Effekte sind so übertrieben und abgedreht das sie kaunm Bezug zu realer Gewalt haben. Der reine Ekelfaktor kann ja kein Grund sein. Es gibt auch genügend Menschen über 18 die den Film nach der ersten Ekelszene abschalten würden!
Ich persönlich kann mir auch Titanic nicht bis zum Ende ansehen ohne zu kotzen und trotzdem würde niemand den Film deswegen auf KJ einstufen. ;)

26.09.2009 00:52 Uhr - M1c
Einer meiner absoluten Lieblingsfilme!! Hab den eh schon lange auf DVD!!!

Warum werden eigentlich so viele Remakes gemacht. Hab gehört das David Cronenberg ein Remake von "Die Fliege" machen will!! WARUM?!? Der Film ist doch so gut warum ein Remake!!!

26.09.2009 05:03 Uhr - Topf
wäre gut,wenn ihr den release termin noch hättet.
und ob der film (hoffentlich nicht) nur auf BD kommt.
das wäre interressanter als der vergleich zur kabel1 version.

btw, wann kommt jetzt eigentlich punisher warzone raus?

26.09.2009 05:22 Uhr -
is ja geil *freu* hab mir schon überlegt den Film als wesentlich teureren Ösi Import zu bestellen, von daher...klasse !!

26.09.2009 05:51 Uhr - shark
Oh Mann, erst Waxwork und jetzt das.
Wollen wir hoffen das den Fridfay Filmen das selbe passiert.
Die haben teilweise nicht mal die Hälfte an Gewalt, zudem ja Teil 6 auch in England bereits ab 15 frei ist.

Er ist echt derb, also ne kJ hätt Ich auch verstanden!

26.09.2009 09:28 Uhr - BigC_90
Naja, der Film ist ja schon längst auf DVD und sogar auf BD ungeschnitten erschienen. DIe englische BD hat glaub ich mal sogar ne deutsche Tonspur. Naja, freut mich auf jeden Fall mal, dass es der Film jetzt warscheinlich endlich mal in die Händlerregale schafft.

26.09.2009 16:51 Uhr - Evil Wraith
Somit haben wir einen neuen Anwärter für den Titel "splatterigster 16er aller Zeiten".

26.09.2009 17:01 Uhr - afn
(Evtl. stehts ja schon weiter oben, aber hatte echt nicht die Zeit, mir alles durchzulesen:)

DAS DING hatte eine FSK 16-Kinofreigabe anno 1982, sonst hätte ich ihn mir nämlich nicht seinerzeit, gerade 16 geworden, im Herbst '82 anschauen können.
Ich weiß das auch deswegen noch so genau, weil ich mir damals bei der Einblendung 'Antarctica, Winter 1982' gedacht hatte, 'Oh, der Film spielt sozusagen in der Zukunft'...
Oh Mann, die guten alten Zeiten...;-)

Und Entschuldigung, bitte, aber die Gewalt bei DAS DING kann man gar nicht mit sowas wie etwa EDEN LAKE vergleichen. Das erstere ist phantastischer SF-Horror mit z.T. bizarr-surrealen (Alp-)Traum-Bilderwelten, die Freud alle Ehre gemacht hätten, das letztere bittere eventuelle Realität.

Anders gesagt: Soviele abgetrennte Köpfe können gar nicht auf plötzlich gewachsenen Spinnenbeinen zum Labor hinaustrippeln, wie nötig wären, um das Schreien des schwarzen Jungen aufzuwiegen, wenn er angezündet wird. Das sind andere Welten, von daher kann man die Freigaben sowieso nur schwer vergleichen. Wollt ich mal in die Runde werfen. War übrigens mein erster Post hier als langjähriger Nur-Leser, von daher auch hallo zusammen!

26.09.2009 18:26 Uhr - 4tyn
für fsk 16 find cih den schon sehr sehr SEHR hart

26.09.2009 18:33 Uhr - colman
Wenn ich hier noch einmal was lese von wegen, der sei für FSK 16 zu hart, dann dreh ich durch, ich sags euch. Seit ihr sicher, dass wir über den selben Film reden?

afn hat übrigens volkommen recht.

26.09.2009 18:36 Uhr - Lykaon
User-Level von Lykaon 1
Erfahrungspunkte von Lykaon 23
härter ist der film als hmm... EventHorizon? er ist düster und hat nette Effekte, aber schreckhafter ist das Ding nicht.


26.09.2009 19:03 Uhr - Grosser_Wolf
18:33 Uhr schrieb colman

Wenn ich hier noch einmal was lese von wegen, der sei für FSK 16 zu hart, dann dreh ich durch, ich sags euch.


Oha, ein gutes Beispiel dafür, daß nicht nur Killerspiele zu Recht ins Auge der Politik und der Behörden rücken, sondern auch Zuschauer von brutalen, fantastischen Horrorfilmen. Die drehen sogar schon durch, wenn man allein nur darüber spricht!
;-)

*Ironie aus*

26.09.2009 19:04 Uhr - LinguaMendax
Eigentlich ist die Abstufung für das Ding zu krass.Auch ich habe 1982 die ungeschnittene Kinoversion " FSK 16 " gesehen.Und fand ihn auch schon damals für diese Freigabe zu hart.Aber nun gut. FSK 18 UNCUT wäre vollkommen in Ordnung.Ansonsten freue ich mich,denn dann kann ich der jahrelangen Hinterherlauferei Adé sagen.Und ihn endlich in BluRay-Qualität mein eigen nennen.

26.09.2009 19:13 Uhr - commandertaylor
Also, "Ghostbusters" war 1984 auch ohne Altersbeschränkung freigegeben...
Ich weiss das so genau, weil ich den damals mit 5 Jahren im Kino angeschaut habe und das hätte ich ja nicht, wenn der Film damals ab 12 gewesen wäre....
Von daher glaube ich natürlich SOFORT die Story weiter oben bzgl, der FSK16 in germanischen Kinos für "Das Ding" im Jahre '82...

Muss ja so sein wenn EINER den Film gesehen hat als er noch keine 16 war.

Die Comments sind wirklich toll! Wenn ich mal superlustigen Kappes lesen möchte, schaue ich immer gerne hier rein.

Viel Spass noch!
ROFL!

26.09.2009 19:52 Uhr - Anthrax
Wenn ich mir die Comments hier so weiter durchlese, finde ich das Lamar, Odo, ich und all die anderen User die schon weiter oben über das Thema philosophiert haben wohl doch garnicht so falsch gelegen haben...

die 16er Einstufung polarisiert und spaltet Freunde und Feinde des Films (sofern es Feinde gibt) in 2 Lager.

Ich sage, jedem seine eigene Meinung, bleibt friedlich und ich freue mich schon auf die nächsten News die solch lebhaften Diskussionen auslösen wie diese hier :D um mit den Worten von AndreasPort zu schließen:

Ich tippe mal, dass wir in ferner Zukunft die selbe News auch über Braindead lesen dürfen ;)


Ich freu mich schon drauf :-D

26.09.2009 20:54 Uhr - LinguaMendax
@commandertaylor:Der Film war tatsächlich im Kino ab 16 JAHRE freigegeben.Und auf Video sogar zunächst auch.Doch bei einer späteren Neuprüfung wurde ihm ein AB 18 verabreicht.Später sollte dann ein SPIO/JK strafrechtlich unbedenklich folgen.Der Streifen hat wirklich,was Prüfungen durch FSK bzw. SPIO betrifft einiges hinter sich.Und für meinen Geschmack ist er,obwohl ich einiges im Genre kenne,ein eindeutiger FSK 18-Kandidat.

26.09.2009 23:46 Uhr - Isegrim
FSK 16 ist Schwachsinn!!!

Der Film ist ein Erwachsenen Film und das begründet sich eher aus der düsteren und misantrophischen Stimmung, als aus den "Splatter" Scenen des Films, obwohl die auch nicht ohne sind, also er ist definitiv ab 18 Jahren einzustufen!!!

Erst "Indiziert" und jetzt ab "16", damit macht sich die FSK selbst lächerlich!!!

Die FSK ist einfach nicht mehr ernst zu nehmen!!!

Aber meiner Meinung nach, war sie das sowieso noch nie!!!

27.09.2009 02:35 Uhr - Topf
nightmare-mörderische träume wurde auch auf FSK16 runtergestuft.
fehlt nurnoch ne FSK18 für Braindead
dann dreh ich durch X)
hm
schiebt mal den releasetermin nach.
der wäre jetzt verdammt interessant.

27.09.2009 11:39 Uhr - user
Wenn Universal jetzt schon damit anfängt indizierte Filme, die ungekürzt im Free-TV liefen, neu prüfen zu lassen, dann reicht doch SCARFACE endlich zur Neuprüfung und Listenstreichung ein! Verdammtnochmal!

Und bringt den auf Blu-ray raus!
Uncut!
Mit FSK18-Flatschen und Wendecover!
Oder als Steelbook mit der Freigabe als Sticker!
Oder als Neuauflage vom genialen Limited Edition Gift Set... ( http://u.nu/85qb3 )
Und mit 'ner neuen deutschen Synchro!
...(Nicht, dass ich mir die reinziehen würde, aber die alte ist ja eine totale akustische Vergewaltigung)

...reicht das als Wunschliste? :D

Nee, jetzt mal ehrlich: Weiß hier jemand wie ich die obigen Wünsche irgendwie an Universal Pictures Home Entertainment Germany weiterleiten kann? Ich hab eine ähnliche Liste mal vor ca. einem dreivierteljahr über das Kontaktformular geschickt und bis heute keine Antwort erhalten ... :(

--

@topf:
btw: Braindead ist meiner Meinung nach NICHT "geeignet, die Entwicklung von mindesten 16-jährigen oder ihre Erziehung zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit zu gefährden".
Daher ist meiner Meinung nach sogar eine Indizierung ungerechtfertigt, geschweige denn eine Beschlagnahme.

Braindead ist die einzig wahre "RomZomCom"! ^^

27.09.2009 12:43 Uhr - jenzi
User-Level von jenzi 1
Erfahrungspunkte von jenzi 14
Ab 16, so wie ich es mir gedacht habe. Dummerweise hatte ich mir die DVD vor ein paar Monaten mit teurem Index-Versand bestellt. Aber so kann ich dann zumindest die Blu-ray problemlos bei Amazon oder so bestellen.

27.09.2009 13:55 Uhr - _JasonVoorhees_
Moin
27.09.2009 - 11:39 Uhr schrieb user
Nee, jetzt mal ehrlich: Weiß hier jemand wie ich die obigen Wünsche irgendwie an Universal Pictures Home Entertainment Germany weiterleiten kann? Ich hab eine ähnliche Liste mal vor ca. einem dreivierteljahr über das Kontaktformular geschickt und bis heute keine Antwort erhalten ... :(

Wenn du Universal über deren Kontaktformular angeschrieben hast,sind deine Wünsche auch ohne rückläufige Antwort angekommen!!Erwarte nicht immer das Studios antworten,aber lesen tun sie es.Dies sind zwar alles andere als kundenfreundliche Methoden aber so sind die Majors meist!
J.V.

28.09.2009 11:35 Uhr - Alastor
26.09.2009 - 23:46 Uhr schrieb Isegrim
FSK 16 ist Schwachsinn!!!

Der Film ist ein Erwachsenen Film und das begründet sich eher aus der düsteren und misantrophischen Stimmung, als aus den "Splatter" Scenen des Films, obwohl die auch nicht ohne sind, also er ist definitiv ab 18 Jahren einzustufen!!!

Erst "Indiziert" und jetzt ab "16", damit macht sich die FSK selbst lächerlich!!!

Die FSK ist einfach nicht mehr ernst zu nehmen!!!

Aber meiner Meinung nach, war sie das sowieso noch nie!!!


Die User hier sind auch nicht mehr ernst zu nehmen.

28.09.2009 14:49 Uhr - commandertaylor
@LinguaMendax: Kannst Du einen Link zu einem Coverscan der UNGEKÜRZTEN Fassung mit 16er-Freigabe auf VHS hier einstellen?
Das würde ich nur zu gerne mal sehen!
;)

28.09.2009 21:28 Uhr - Kroczinsky
@commandertaylor

Der Film lief im Kino FSK:ab16. Die erste Videoveröffentlichung war ungeprüft. Bei einer erneuten Prüfung wurde der Film dann von der FSK hochgestuft, was vermutlich mit einer angepeilten Indizierung der damaligen BPjS zusammenhängt. Im allgemeinen Indizierungswahn der Geißler-Ära kam es hin und wieder vor, dass von Seiten einzelner Behörden Druck auf die FSK ausgeübt wurde, um dies zu ermöglichen. Ob DAS DING AUS EINER ANDEREN WELT ein solcher Fall war, vermag ich nicht zu sagen.

Hier zwei Links von der Ofdb:

http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=810&vid=55864

http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=810&vid=68181

Hier ein Link zum Kabel1-Filmlexikon, der identisch ist mit dem Eintrag aus dem "Lexikon des internationalen Films":

http://www.kabeleins.de/film_dvd/filmlexikon/ergebnisse/index.php?filmnr=23147

Hier noch ein Link der Seite kino.de:

http://www.kino.de/kinofilm/das-ding-aus-einer-anderen-welt/17607.html

28.09.2009 23:24 Uhr -
Ich finde das total lächerlich
Da sieht man doch schon, dass in unserem System entwas nicht funktioniert
wie kann ein Film, der noch vor einiger Zeit als jugendgefährdent galt heute eine Jugenfreigabe bekommen?

Nicht das ich es für schlimm empfinde dass der Film nun mit einer FSK 16 uncut zu erhalten ist, ich finde es sogar gut das...nur ich finde , dass es ein beweis ist, dass unser Jugendschutz so "ab und zu" (oder auch öfters)total schwachsinnig ist

29.09.2009 00:01 Uhr - teento
Die Geschichte um die Altersfreigabe von damals zum Kinostart (FSK 16) und zum Videostart (FSK 18) ist keine andere, wie heutzutage.
Da läuft jeder Film mit einer FSK 18 in den Lichtspielhäusern und wird für den Home Video-Bereich ebenfalls hochgestuft. Ist also nicht abwegig.

Wo ich allerdings zustimmen muss, ist das Wirrwarr um die Einschätzung. "The Thing" bietet wirklich makabere Szenen, die für einen Jugendlichen nicht ganz geeignet sein sollten. Dennoch gehen die Prüfer hier wohl von einer ganz anderen Sache aus, nämlich "dem Ding".

Beispiel: "Das Ding" ist ein Parasit und nistet sich ein. Es hat keine andere Möglichkeit als auf "brutale" Art beim Wirt auszubrechen. Das tat auch schon das "Alien". Bei Carpenter spritzt aber mehr Blut, was authentisch ist und somit keine Fiktion oder gar eine Art Verharmlosung. Auch die Männer haben keine andere Wahl sich zu wehren und greifen zu rabiaten, aber notwendigen Mitteln.
Letztendlich merkt man dem Film seine Tricktechnik an. Definitv wird es irgendwann einen Aufschrei wegen der Fraigabe und der Darstellung geben...aber nach heutigen Maßstäben scheint dies normal.

Schön auch für die Freitag Filme, das sie runter sind vom Index. Wäre schön, wenn Teil 3 und 4 wenigstens mit schwerer Spio und meinetwegen auf Lebenszeit mit Liste B zu kämpfen hätten. Hauptsache: Freigegeben !!!

29.09.2009 21:03 Uhr - JETLIFAN
Ich weiß garnicht, was hier ständig über die Freigabe gemeckert wird^^

Jetzt fängt die FSK wenigstens mal an, sich den Stock aus dem Arsch zu ziehen...

Kann doch für uns Käufer nur von Vorteil sein, wenn die FSK nicht mehr alles so böse sieht!!!

30.09.2009 19:12 Uhr - henry hill
ich finde das klasse das so ein klassiker endlich vom index genommen wird.was jetzt die freigabe angeht,finde ich das ab 18 gerechtfertigt ist als ab 16.ein paar szenen sind meiner meinung nach nicht ganz jugendfrei.

10.10.2009 00:48 Uhr - tacc
Ach verdammt. Trotzdem läufts jetzt geschnitten auf RTL 2. Hätte gehofft die hätten ne uncut da.

10.10.2009 00:52 Uhr -
10.10.2009 - 00:48 Uhr schrieb tacc
Ach verdammt. Trotzdem läufts jetzt geschnitten auf RTL 2. Hätte gehofft die hätten ne uncut da.


hats ebenso gehofft, grade wo es erst 23.55 Uhr los ging :(
und wiederholt wird es auch nicht mehr

11.10.2009 13:44 Uhr - xDrJx
Sehr schön. Endlich.
Dachte mir auch das 16 etwas niedrig ist aber habe mir den streifen letztens nochmal uncut reingezogen, und naja, FSK 16 ist völlig OK. Hatte das baby wohl härter in erinnerung, als es dann letztendlich war.
Obwohl meckern scheinbar viel spaß macht, ich freue mich über das blaue gütesiegel.

24.06.2010 20:59 Uhr - LouisdeFuines
Als ob wir alle hier was davon hätten, dass der Film nun ab 16 ist :-).

Wir haben den eh bestimmt alle aus Ö-Reich ;)

07.10.2011 14:14 Uhr - basti523
Werd ich mir holen ;DD

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)