SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Böses Zombie-Spiel PS4 aus AT · Hol dir den Klassiker ohne Zollprobleme · ab 19,99 € bei gameware Cyberpunk 2077 · Dein wahres Ich ist nicht genug. · ab 50,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von SB.com

Gewinnspiel: Maniac Doublefeature

Ein Digibook und eine Büstenbox von Nameless Media zu verlosen

Maniac und Alexandre Ajas Maniac

Am heutigen Sonntag startet Schnittberichte.com wieder ein Gewinnspiel. Um sich für die Auslosung zu qualifizieren, sind Beiträge im Gegenwert von nur 10 XP nötig. Auf diese Weise erhoffen sich das SB.com-Team und auch viele Leser, dass das Informationsangebot von SB.com weiter wächst.

Dieses Mal verlost Schnittberichte.com ein Double Feature Digibook und eine Double Feature Büstenbox von Maniac und Alexandre Ajas Maniac, die uns freundlicherweise von Nameless Media zur Verfügung gestellt wurden.

Maniac (1980): Ein Serienkiller terrorisiert New York: Der Polizei gelingt es nicht, den Wahnsinnigen zu fassen, die Bevölkerung lebt in ständiger Angst und für die Presse ist der „Maniac“ ein gefundenes Fressen! Denn wenn Frank Zito sein heruntergekommenes Appartement verlässt, treibt ihn die pure Blutgier dazu, grausame Morde zu begehen. Angestachelt vom Geist seiner toten Mutter, einer Prostituierten, die ihn vernachlässigt und misshandelt hat, geht Frank auf die Jagd nach jungen Frauen. All seine Trauer und seinen Hass lässt er an ihnen aus, bis er sie mit einem Teppichmesser skalpiert, um damit seine Schaufensterpuppen zu verschönern. (Nameless Media)

Alexandre Ajas Maniac (2012): Gerade als die Straßen wieder sicher scheinen, schlägt in Downtown Los Angeles ein Serienkiller zu und befriedigt seinen blutigen Fetisch: das Skalpieren junger Frauen. Frank (Elijah Wood) ist der menschenscheue Besitzer einer Ladenwerkstatt für Schaufensterpuppen. Sein Leben ändert sich, als die junge Fotokünstlerin Anna (Nora Arnezeder) sein Geschäft betritt und um Hilfe bei einer Ausstellung bittet. Während allmählich eine Freundschaft zwischen beiden entsteht, entfesselt Anna unverhofft Franks manischen Zwang, Frauen zu töten und zu skalpieren. (Nameless Media)

Das Gewinnspiel läuft von Sonntag, dem 05.07.2020 bis Mittwoch, den 08.07.2020 um Mitternacht.

Wer nicht mitmachen möchte, kann sich die Titel trotzdem gerne in einem unserer Partnershops oder im Shop von Nameless Media kaufen.

Kaufen Sie diesen Titel bei bei unserem Partner Beyond-Media.at:

Kaufen Sie diesen Titel im OFDb-Shop:

Teilnahmebedingungen – Was muss ich machen?

Um an Gewinnspiel teilzunehmen, müssen Sie ein angemeldeter Besucher unserer Seite sein und im Gewinnspielzeitraum Inhalte (Fassungen, Titel, Reviews etc.) für mindestens 10 XP zu unserer Seite beitragen. Wie die 10 XP zustande kommen, steht jedem frei. So können etwa Fassungen zu DVDs, Blu-rays oder Computerspielen aus der eigenen Sammlung in die Datenbank eingetragen, Inhaltsanganben oder Reviews zum Lieblingsfilm bzw. Lieblingsspiel geschrieben werden.

Mehr Informationen zur Anmeldung, den XP und was alles möglich ist

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist auf Leser beschränkt, die volljährig sind und ihren Wohnsitz in Österreich, Deutschland oder der Schweiz haben.

Alle Einträge vor Ablauf des Gewinnspiel-Zeitraums werden berücksichtigt. Voraussetzung ist aber, dass der Beitrag vom Kontrollteam freigeschaltet wird, wozu der Eintrag den SB.com-Qualitätsanforderungen entsprechen muss. Entscheidend ist hier selbstverständlich das Eintragsdatum, nicht das spätere Freischaltdatum.

Nach Ablauf der Aktion werden die Gewinner in einer separaten News veröffentlicht, aber auch noch einmal über die Private Nachricht-Funktion angeschrieben.

Wenn Sie Fragen zum Gewinnspiel haben, nutzen Sie bitte das Formular unten oder schicken Sie eine Mail an gewinnspiele@schnittberichte.com