SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Exploding Kittens NSFW Edition · Das explosionsstärkste Katzen ähm Kartenspiel · ab 16,99 € bei gameware Ganz böses Zombiespiel aus AT · Hol dir das böse Game ohne Zollprobleme · ab 34,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

Unhinged - Ausser Kontrolle kommt uncut mit Altersfreigabe ab 16 Jahren in die deutschen Kinos

Thriller mit Russel Crowe kommt Mitte Juli 2020 nach Deutschland

Für den 16. Juli 2020 hat Leonine den deutschen Kinostart des Thrillers Unhinged - Ausser Kontrolle angekündigt. Der Film mit Russel Crowe in der Hauptrolle ist einer der größeren Produktionen, welche in diesem Corona-Sommer in die Kinos kommt. Für den anstehenden Start hat man ihn auch bereits zur Prüfung bei der FSK vorgelegt. Dort gab es nach sorgfältiger Prüfung eine Altersfreigabe "ab 16 Jahren" bei einer Laufzeit von 90 Minuten.

Eben diese Laufzeitangabe hat uns ein wenig stutzig gemacht, weil die englische BBFC für die ungeschnittene Fassung eine Länge von ca. 93 Minuten angibt. Grund genug mal direkt beim Label nachzufragen und die Antwort liegt bereits vor. Man kann sich zwar die Differenz zur UK-Fassung nicht erklären (Logos, Schwarzbilder etc.?), aber man versicherte uns, dass die FSK 16-Fassung von Unhinged komplett unzensiert ist.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Es ist ein ganz normaler Morgen für Rachel (Caren Pistorius): Sie ist wieder mal zu spät dran und steckt im täglichen Verkehrschaos auf dem Weg zur Schule mit ihrem Sohn Kyle (Gabriel Bateman) fest, als auch noch ihre wichtigste Klientin ihr kündigt und der Autofahrer (Russell Crowe) vor ... [mehr]
Mehr zu:

Unhinged - Ausser Kontrolle

(OT: Unhinged, 2020)

Kommentare

08.07.2020 00:20 Uhr - Thrax
1x
Die Laufzeit suggeriert zumindest ein knackiges Filmchen das auf's wesentliche beschränkt ist und seine Idee nicht zu sehr überstrapaziert.
Ich bin mal gespannt. Mehr als einen kleinen, fiesen temporeichen Thriller erwarte ich nicht.

08.07.2020 00:45 Uhr - CrazySpaniokel79
Syd Field (Das Drehbuch) sagte einmal das ein gutes Script für eine normale Lauflänge zwischen 90-120 Seiten haben sollte. (Faustregel 1 Seite = ungefähr 1min.) wenn ich bei 90 min. Spielzeit ca 4 min. Abspann abrechne dann hat der besagte Film laut Field kleine Defizite in der Charakterisierung der Figuren oder beim Ablauf der Story an sich. Daher abwarten und den fertigen Film in Augenschein nehmen.
Das Buch von Field, wer sich gerne ans Drehbuchschreiben wagen möchte, kann ich nur empfehlen 👍

08.07.2020 00:45 Uhr - Ned Flanders
2x
In der jetzigen Zeit einen Film ins Kino zu bringen, ist wirtschaftlich (für den Film) sehr undankbar. Für die Kinos sicherlich auch

08.07.2020 02:34 Uhr - CrazySpaniokel79
4x
@Ned oder weil eben nichts Neues läuft lässt sich das Publikum endlich mal wieder auch auf die etwas kleineren Filme ein. Könnte auch einen Erfolg verbuchen. Nicht nur Filme im Wert Von 200-300 Millionen Sind Weltklasse

08.07.2020 11:11 Uhr - Fliegenfuß
User-Level von Fliegenfuß 2
Erfahrungspunkte von Fliegenfuß 58
Solche Filme dürfen bei mir auch ruhig länger sein. Ich stehe auf bestrafung eines Nichts- mehr- zuverlierenden, dann wird' s richtig deftig. Russel wird es schon rocken

10.07.2020 09:48 Uhr - Underdog78
2x
08.07.2020 00:45 Uhr schrieb CrazySpaniokel79
Syd Field (Das Drehbuch) sagte einmal das ein gutes Script für eine normale Lauflänge zwischen 90-120 Seiten haben sollte. (Faustregel 1 Seite = ungefähr 1min.) wenn ich bei 90 min. Spielzeit ca 4 min. Abspann abrechne dann hat der besagte Film laut Field kleine Defizite in der Charakterisierung der Figuren oder beim Ablauf der Story an sich. Daher abwarten und den fertigen Film in Augenschein nehmen.
Das Buch von Field, wer sich gerne ans Drehbuchschreiben wagen möchte, kann ich nur empfehlen 👍


Ich glaube nicht das Field das als exakte richtlinie meinte und das abweichungen davon automatisch defizite für den Film bedeuten. Sehr viele Filme über 120 minuten sind klassicker, meisterwerke,meilensteine oder einfach nur kultfilme oder auch alles zusammen!
Und genauso müssen 4 minuten weniger als 90 minuten auch nicht gleich defizite für den film bedeuten.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)