SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Resident Evil Village · Survival Horror wie nie zuvor · ab 59,99 € bei gameware Dying Light 2 uncut PS4 · Der Nachfolger des Zombie-Krachers. Mehr Blut! · ab 58,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von The Undertaker

Indizierungen Oktober 2020

Nicht viel los bei der BPjM

indizierungen
Filme
Reise nach Agatis
DVD-Box, Limitierte 2-Disc Edition DVD
Werkmann Filmverlag
Liste B
folgeindizierungen
Tonträger
Club Mondo Bizarre - For Members Only
LP und LP-Hülle
der Gruppe "Pungent Stench"
Pungent Stench
Liste A
Club Mondo Bizarre - For Members Only
CD und Cover
der Gruppe "Pungent Stench"
Pungent Stench
Liste A
Hammer Smashed Face
CD der Gruppe "Cannibal Corpse"
Intercord Record Service, Rough Trade Records
Liste A
Tomb of the Mutilated
CD der Gruppe "Cannibal Corpse"
Intercord Record Service, Rough Trade Records
Liste A
listenstreichungen
Automatische Listenstreichung gemäß §18 Abs. 7 JuschG
Filme
Kickboxer 5
VHS
Starlight Video
Son Ilah (Der letzte Gott)
VHS (türk.)
Ideo Market Dis Ticaret ve
Spiele
Dark Forces
CD-ROM
Softgold GmbH
Listenstreichung gemäß §18 Abs. 7 S. 1 i.V.m §21 Abs. 5 Nr. 2 JuschG
Filme
The Last House on the Left
2-Disc Limited Uncut Collector’s Edition, Blu-ray/DVD
Turbine Medien, Universal Pictures, Illusions UNLTD films
(Streichung aus formalen Gründen, BAnz AT 21.10.2020)
unheimlich verrückte Geisterstunde, Die
VHS
Constantin Video, Nachfolger: Constantin Film AG

Indizierungen und Beschlagnahmen von hetzerischen oder rassistischen Medien sowie Pornos, Zeitschriften und Bücher werden hier nicht gelistet.

Ausführliche Infos & vollständige historische Listen:

Aktuelle Meldungen

Heavenly Creatures erscheint im August 2021 als deutsche Blu-ray-Premiere
Super Mario Bros. - Rohschnitt der Verfilmung wurde veröffentlicht
Dune - Der Wüstenplanet: Originalversion mit 4K-UHD-Premiere im August 2021
Saw: Spiral - Ungeschnitten mit FSK-Altersfreigabe ab 18 Jahren in deutschen Kinos
Mortal Kombat (2021) kommt im Juli 2021 als Blu-ray, 4K-UHD & DVD
The Dare: Uncut mit SPIO-Siegel im Juli 2021, FSK-Fassung (ab 18) cut
Alle Neuheiten hier

Kommentare

29.10.2020 21:21 Uhr - Rigolax
Na ja, immerhin wurde mit "Reise nach Agatis" offenkundig mal wieder ein Film aus deutschen Landen für kriminalstrafrechtlich relevant befunden. Da freuen sich die Ermittlungsbehörden sicherlich.

29.10.2020 21:46 Uhr - FordFairlane
5x
User-Level von FordFairlane 2
Erfahrungspunkte von FordFairlane 35
Die Indizieren den billigen deutschen Schundfilm Agatis, echt jetzt. Die haven seit Jahren nichts zu tun und sowas kramen die heraus, um ihr Dasein zu berechtigen😂
Ernsthaft?
Und da sowieso niemand gegen solchen ein billigfilm einspruch einlegt, siehts so aus als ob die etwas zu tun haben😂😂😂😂

Köstlich. Wie kommen die Prüfer auf so einem drittklassigen Mist?

29.10.2020 22:02 Uhr - dicker Hund
1x
User-Level von dicker Hund 16
Erfahrungspunkte von dicker Hund 4.404
Das "Dark Forces" jetzt erst vom Index ist, erscheint mir bemerkenswert. Vom Ballergehalt identische Nachfolger wie "Jedi Outcast" kamen gleich mit USK 16 auf den Markt, ohne dass dafür Kürzungen nötig waren...

29.10.2020 22:09 Uhr - Der Dicke
5x
SB.com-Autor
User-Level von Der Dicke 21
Erfahrungspunkte von Der Dicke 9.669
Die Folgeindizierungen sind ja alle noch aus Christa Jenals Plattenschrank.

30.10.2020 06:53 Uhr - Jichi
User-Level von Jichi 2
Erfahrungspunkte von Jichi 84
Nein, nein, nicht Reise nach Agatis. Doras Filme sind nun wirklich Kunst, aber da ist der deutsche Jugendschutz ja taub auf beiden Ohren. Cannibal- Aus dem Tagebuch eines Kannibalen hat es ja voll erwischt. Mich wundert nur dass Melancholie der Engel noch verschont ist, der ist der extremste Film von Dora. Reise nach Agatis dürfte so mit der Harmloseste sein. Trotzdem zum Kotzen.

30.10.2020 08:08 Uhr - gruß
2x
Etwas seltsam, dass da bei der Reise nach Agatis nicht steht ob sich Indizierung bzw. Listenteil auch (oder nur) auf Debris Documentar bezieht. Früher hat die BPJM da im Anzeiger mehr aufgeschlüsselt. Müsste man fast mal den Indizierungsbescheid anfordern. Kann mich an dir Kurzfilme im Bonus nicht erinnern, war da auch was Indizierungswürdiges bei?

30.10.2020 13:22 Uhr - Laughing Vampire
DB-Helfer
User-Level von Laughing Vampire 5
Erfahrungspunkte von Laughing Vampire 339
Gut. Die BPjM darf sich gerne bis in alle Ewigkeit von uns Filmliebhabern socially distancen.

30.10.2020 16:13 Uhr - Anti-Pirat
User-Level von Anti-Pirat 2
Erfahrungspunkte von Anti-Pirat 79
Mal schauen ob der Dora auch ein 184er wird.

Bein Son Ilah dachte ich zuerst, es handle sich um diese antisemitische Kinderserie

30.10.2020 20:01 Uhr - der666rick
30.10.2020 08:08 Uhr schrieb gruß
Etwas seltsam, dass da bei der Reise nach Agatis nicht steht ob sich Indizierung bzw. Listenteil auch (oder nur) auf Debris Documentar bezieht. Früher hat die BPJM da im Anzeiger mehr aufgeschlüsselt. Müsste man fast mal den Indizierungsbescheid anfordern. Kann mich an dir Kurzfilme im Bonus nicht erinnern, war da auch was Indizierungswürdiges bei?


Irgendwie gingen die Filme von Dora bis jetzt ziemlich an mir vorbei auch wenn ich seinen Cannibal im Regal stehen habe. Ich hatte zu dem Film Reise nach Agatis etwas gegoogelt und da stand dann irgendwo auch was von diesem anscheinend sehr fiesen Debris Documentar. Dann habe ich mir den Trailer gegeben und schätze auch mal stark, dass sich der Eintrag auf der B-Liste dich eher um diesen Filn im Bonhsmaterial bezieht.

30.10.2020 21:13 Uhr - Jichi
User-Level von Jichi 2
Erfahrungspunkte von Jichi 84
Da hier so viele User zwecks dem Bonusfilm fragen, versuche ich mal einen kleinen Überblick zu schaffen. Dora hat 5 Langfilme gedreht. "Debris Documentar" ist sein erster Langfilm, aber eben hier als Bonus auf der DVD enthalten. Ist ziemlich extrem, kann also gut sein dass sich darauf die Indizierung bezieht. Sein "Cannibal" ist bereits wegen Gewaltpornografie bundesweit beschlagnahmt. Mich wundert es allerdings, dass sein Hauptwerk, "Melancholie der Engel" noch komplett verschont geblieben ist, denn es enthält über fast drei Stunden alle sexuellen Abartigkeiten und extrem viel Gewalt. Dann gibt es noch "Reise nach Agatis" und Carcinoma. Jedoch muss man sagen, dass viele seiner Kurzfilme noch extremer sind als seine Langfilme. Es gibt einen bis dato unveröffentlichen Kurzfilm, zu dem Dora meinte "dass er in dieser Nacht tu weit gegangen sei und Menschen verletzt wurden."
Reise nach Agatis ist für einen Film von Dora relativ harmlos, aber die Verbindung von Sex und Gewalt könnte ihm zum Verhängnis werden. Jedoch kann es gut sein dass sich die Indizierung auf Debris Documentar bezieht, ich würde sagen, auf beide Filme. Warten wir ab, ob die BPJM noch Genaueres bekanntgibt.

31.10.2020 00:00 Uhr - amano
User-Level von amano 17
Erfahrungspunkte von amano 5.856
Ernsthaft: Cannibal Corpse und Pungent Stench noch indiziert.

Vielen Dank und willkommen im (deutschen)Mittelalter.

Bitte verbrennt mich nicht.


31.10.2020 22:40 Uhr - Gorehound2020
Reise nach Agatis is ja noch eher einer von den harmloseren Dora Streifen
Z.b Melancholie der engel, Carcinoma oder Cannibal sind da um Längen härter
Evtl. Wars auch wg. Debris Documentar wo da als bonus dabei ist

30.11.2020 22:13 Uhr - Rigolax
30.10.2020 08:08 Uhr schrieb gruß
Etwas seltsam, dass da bei der Reise nach Agatis nicht steht ob sich Indizierung bzw. Listenteil auch (oder nur) auf Debris Documentar bezieht. Früher hat die BPJM da im Anzeiger mehr aufgeschlüsselt. Müsste man fast mal den Indizierungsbescheid anfordern. Kann mich an dir Kurzfilme im Bonus nicht erinnern, war da auch was Indizierungswürdiges bei?


Die Begründung kann man nun hier einsehen: https://fragdenstaat.de/anfrage/indizierung-des-films-reise-nach-agatis/#nachricht-543410 (Anfrage nicht von mir gestellt wurden). Darin heißt es: 'Das Gremium hat sowohl den Film „Reise nach Agatis“ als auch „Debris Documentar“ als indizierungsrelevant bewertet.'

EDIT:

'Der Inhalt des Films „Reise nach Agatis“ ist unsittlich und verrohend. Gewalthandlungen werden selbstzweckhaft und detailliert dargestellt.'

'Der Inhalt des Films „Debris Documentar“ ist unsittlich, verrohend, Gewaltverherrlichend im Sinne des §131 StGB und pornografisch. Gewalthandlungen werden außerdem selbstzweckhaft und detailliert dargestellt.'

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)