SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Elden Ring · Erhebt Euch · ab 57,99 € bei gameware Dying Light 2 [uncut] · Stay Human · ab 54,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Jim

Borderlands für Australien doch zensiert?

Zusätzliche Datei sorgt für Verwirrung

Dass es Videospiele auch im Ausland beizeiten schwer haben, unzensiert zu erscheinen, ist ja nichts Neues. Ebenso, dass man speziell in Australien auch des Öfteren zur Schere greift. Nun sorgt eine Datei bei dem Videospiel "Borderlands" für Verwunderung. Zwar wird das Spiel erst am 27.10.2009 freigeschaltet, herunterladen konnte man es sich via STEAM aber dennoch bereits. Dabei stellten die australischen Kunden fest, dass sie eine Datei in ihrem Ordner haben, welcher bei den amerikanischen Spielern nicht vorhanden ist: borderlands_low_violence.ncf Der Support von 2K Australia wurde angeschrieben und reagierte prompt. In der Antwort heißt es, man hätte sich bereits mit der US-Zweigstelle in Verbindung gesetzt, welche nun zusammen mit Valve klären will, wie man weiter verfahren solle und was mit den Spielern geschehen werde, welche die "falsche Version" bereits heruntergeladen haben. Zuvor war angekündigt worden, dass Borderlands unzensiert in Down Under erscheinen soll. Da hier von der "falschen Version" gesprochen wurde, stellt sich nun im Nachhinein die Frage, für welches Release diese Version nun gedacht war. Entwickler 2K versprach, das Problem bis zum 30.10.2009 behoben zu haben.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Vier Helden unterschiedlicher Ausprägung sind auf dem Planeten Pandora unterwegs. Dort erhebt sich alle 200 Jahre eine geheimnisvolle Kammer aus dem Wüstensand, die mit unvorstellbaren Schätzen gefüllt sein soll. Doch auf der Suche nach der Kammer stellen sich den Helden unzählige Gefahren in den Weg. (totalschaden)
Quelle: Kotaku

Mehr zu: Borderlands (OT: Borderlands, 2009)

Schnittbericht:

Meldungen:

Aktuelle Meldungen

Terrifier 2 uncut im Kino mit FSK-Altersfreigabe ab 18 Jahren im Dezember 2022
Die Säge des Todes ist nicht mehr beschlagnahmt
Monatsupdate: Neue Index-Dokumente im Oktober 2022
Indizierungen / Listenstreichungen Oktober 2022
Halloween Ends: Ungeschnitten mit FSK ab 18 Jahren im Kino
Story of Ricky - Beschlagnahme und Indizierung aufgehoben
Alle Neuheiten hier

Kommentare

28.10.2009 00:11 Uhr - CoD Zocker
Mich wundert irgendwie das ein Spiel was in Deutschland zensiert wird in Australien unzensiert kommt.Das Spiel an sich interessiert mich wenig ich warte lieber noch 2 wochen auf cod6(ich warte schon auf die nachricht das es doch geschnitten wird)

28.10.2009 00:34 Uhr - BallerSant
1x
Das SPiel ist der Wahnsinn!!Habe meine Uncut PS3 Version seit 3 Tagen und bin süchtig!!
UNd es ist sehr heftig was da abgeht, allerdings mit einer ComicOptik ;)
Die Armen Aussis ;)

28.10.2009 05:00 Uhr -
2)

Naha der Wahnsinn ist es sicher nicht, gibt auf alle Fälle besseres aber es ist ein gutes Spiel keine Frage.

28.10.2009 07:04 Uhr - Hosenriese
Nach den ganzen Meldungen auf SB über die Zensur und Härte in Autralien wundert mich da mal gar nix. Die Australier sind ja teilweise heftiger als Deutsche ^^.

Mit dem Spiel selber kann ich nicht viel anfangen, obwohl ich glaube das es nicht schlecht ist. Warte lieber auf Dragon Age Origins ^^

28.10.2009 09:35 Uhr - McLovin.
Ich freu mich auch mehr auf mw2, kann aber auch dran liegen, dass es eigentlich keine wirklich guten Videos von Borderlands gibt. Zumindest bis jetzt.

Mfg Micha.

28.10.2009 13:45 Uhr - ~Phil~
User-Level von ~Phil~ 1
Erfahrungspunkte von ~Phil~ 25
Zensur führt wie immer zu unnötigen verwirrungen..

28.10.2009 14:07 Uhr - Partyboy Nr. 1
Habe das uncut Spiel auch seit gestern, ist sicher nicht der Wahnsinn, aber auf keinen Fall schlecht. Allerdings kann ich nicht wirklich verstehehn warum das Spiel für DE und Australien überhaupt zensiert wurde! Die erste Stunde des Spiels dachte ich ständig "hab ich mir jetzt doch aus versehen das cut Spiel gekauft ?!?!" Sehr wenig Blut, keine wegfliegende Körperteile und auf gegner die am Boden liegen kann man auch nicht schiessen (nicht das ich auf das wert lege, nur gehört das irgendwie zu einem uncut Spiel dazu). Dann endlich....nach gut 90 min. und der richtigen Knarre der erste geplazte Schädel. War natürlich dann schon erleichtert, bei genauerer betrachtung ist das gezeigte aber in meinen Augen wirklich nicht so drastisch dargestellt, das man das entschärfen müsste. Dazu kommt dann noch das der Grafikstil keinen falls realitätsgetreu ist. Dieses Spiel hätte man daher ruig auch überall uncut veröffentlichen können.

28.10.2009 16:47 Uhr - Tollwütiger
"Borderlands" hat bei der PC Games eine sehr gute Wertung bekommen und Cel-Shading-Shooter haben es immer ja immer faustdick hinter den Ohren. Ich werde es mir demnächst auch noch holen.

Das Spiel an sich interessiert mich wenig ich warte lieber noch 2 wochen auf cod6(ich warte schon auf die nachricht das es doch geschnitten wird)

Ja, lass dich von Activision kräftig verarschen.



28.10.2009 19:55 Uhr - Chrizzee Pfeiffer
Die Australier sind ja teilweise heftiger als Deutsche ^^.


Sind sie nicht, denn ihre höchstfreigabe für Spiele ist 15
Spiele wie Saints Row 2 oder dead space sind dort ab 15

28.10.2009 23:17 Uhr - Cheezburger
User-Level von Cheezburger 1
Erfahrungspunkte von Cheezburger 1
Nun ja, ich hab das Spiel jetzt auch schon seit ein Paar Tagen und finde das es einer der besten Shooter für 360 ist, bei dem Spiel stimmt einfach alles bis jetzt. Spielspaß ist aufjedenfall vorhanden, den ersten Kritischen Treffer der einen Platzenden Kopf zur Folge hat bekommt man mitm richtigen Zielen auch nach 30min Spielzeit locker hin.
(Nicht das es wichtig währe, wollte es nurmal erwähnen)

btw.
Wer sagt das er bei Spielen kein Wert auf Körperteile exsessive Gewaltdarstellungen Punkto Blut legt und im nächsten Satz sagt das er das bei einer uncut Fassung erwartet ist...oh man, das tut fast schon weh

29.10.2009 10:12 Uhr - ThePlake0815
@ Chrizzee Pfeiffer
Das heisst aber noch lange nicht, dass die Australier mehr durchlassen, als hier, nur weil bei 15 Schluss ist... ;)
Saints Row wurde z.B. genauso hart geschnitten...
Deren Zensuren (zumindest bei Spielen) ist genauso hart wie in D, wenn nicht noch härter...

29.10.2009 14:49 Uhr - TeamRed DADDY
@ThePlake0815
Saints Row ist in Australien Uncut mit 15 freigegeben!

generell würde ich sagen das der zensur wahn in D deutlich massiver ist als in Australien,wenn man bedenkt das dort die höchste freigabe 15 ist!

Gears of War,Gears of War 2,The Darkness,FEAR 2 etc...allles spiele die in Australien UNCUT mit ner 15 freigabe erschienen sind und in D nur gekürzt mit ner 18 freigabe oder gar nicht....

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)