SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Zombie Army 4 Dead War · Die Kultjagd · ab 38,99 € bei gameware Daymare: 1998 Black Edition · Blutiges Horror-Gameplay mit Resi 2-Geschmack · ab 34,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Glogcke

Saw II - Der richtige Director's Cut kommt in den USA

Deutsche Veröffentlichung beinhaltet bisher nur die Kinofassung

Nachdem Kinowelt großspurig die einfache und nicht veränderte Kinofassung von Saw II als Director’s Cut angekündigt hat, wurde nun in den USA der Veröffentlichungstermin für den richtigen Unrated Director’s Cut bekannt gegeben. Hiernach erscheint die verlängerte Version im 2-Disc-Set werbewirksam zum Kinostart des zweiten Sequels Saw III am 24.10.2006.

Das 2-Disc-Set wird neben der verlängerten Fassung auch über eine angemessene Ausstattung verfügen. So soll der Ton in Dolby Digtal 5.1 EX und DTS 6.1 ES vorhanden sein. Zudem wurden folgende Extras angekündigt:

  • Two feature-length audio commentaries—the first with creators James Wan and Leigh Wannell and a second with director Darren Lynn Bousman, production designer David Hackl, and editor Kevin Greutert.
  • The Making of Saw II
  • The Making of the Saw Story
  • Jigsaw featurettes
  • A tribute to Gregg Hoffman piece
  • The short film “Zombies” by director Bousman
  • Trailer.

Ob der Director’s Cut in Deutschland auch erscheint, wurde noch nirgends offziell bekannt gegeben. Nach den Angaben eines Users im Cinefacts-Forum, wurde diesem auf Anfrage per Mail mitgeteilt, dass ein DC im Frühjahr 2007 geplant ist. Da die Rechte bei Kinowelt liegen, stehen die Chancen dafür eigentlich relativ gut, denkt man an die nachträglich veröffentlichten Langfassungen von Scream, Saw I und der ebenfalls geplanten deutschen Langfassung von Mr. und Mrs. Smith zurück.

Allerdings darf nicht verkannt werden, dass Kinowelt durch das eigensinnige vorpreschen bezüglich der Kinofassung in Rechtfertigungsnot geraten würde, wenn nun plötzlich ein zweiter Director’s Cut oder gar ein Ultimate etc. Director’s Cut erscheinen würde. Eine solche Vorgehensweise kennt man ansonsten nur von diversen, mittlerweile schwer rufgeschädigten, deutschen Kleinlabels. Hoffnung auf eine deutsche Langfassung weckt aber ein immer wehrendes Totschlagargument: Profit.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Jigsaw lebt! Und er hat sich neue Spiele ausgedacht. Nachdem ein Mordopfer entdeckt wird, an dem Jigsaw deutlich seine Handschrift hinterlassen hat, nimmt Detective Eric Matthews (Donnie Wahlberg) seine Spur auf. Erstaunlich schnell schafft er es, Jigsaw (Tobin Bell) zu finden – nur um festzustellen, dass der Fahnungserfolg ... [mehr]
Quelle: dvdactive

Kommentare

05.08.2006 15:24 Uhr - Mr. Hankey
Na ja, erst einmal abwarten sage ich. Vielleicht kloppt ja Kinowelt auch gleich die Unrated-Version auf den Träger drauf kloppt.

Und wo hat Kinowelt denn bitteschön geschrieben, dass die Kinoversion gleich dem Director's Cut ist? Hab ich jedenfalls noch nirgends gelesen.

05.08.2006 15:27 Uhr - Mr. Hankey
In der Schnelle natürlich gleich mal verschrieben! Sorry!

Übrigens wird in dem angegebenen Link von einer amerikanischen RC 1-Version gesprochen und nicht von einer britischen RC 2-Version!

05.08.2006 15:49 Uhr - Glogcke
Moderator
User-Level von Glogcke 17
Erfahrungspunkte von Glogcke 5.212
Hi,

klar US-DVD. War Gedanklich noch bei einem anderen Beitrag den ich zuvor gelesen hatte. Hmpf. Ist korrigiert, danke.

Bzgl. der Fassung lies mal in Cinefacts-Forum im entsprechenden Thread. Auf Anfrage wurde dort jemandem mitgeteilt, dass der DC von Saw II wohl erst im Frühjar 07 erscheint. Auch die Info hab ich mal ergänzt, auch wenn sie wohl kaum als gesichert angesehen werden kann.

05.08.2006 16:08 Uhr -
Hoffentlich wird es kein "Wir haben zwei Dialogszenen erweitert-unrated-extended-Flop". Mussten die denn was für die R-Freigabe kürzen?

05.08.2006 16:16 Uhr -
Oh Mann...Wieso können diese Ärsche nicht gleich den DC rausbringen?! Ich raff das echt nicht...

05.08.2006 16:17 Uhr - Glogcke
Moderator
User-Level von Glogcke 17
Erfahrungspunkte von Glogcke 5.212
Hi,

zumindest wurden von der MPAA keine Schnittauflagen erteilt. Da der Film jedoch unter Zeitdruck entstand, wurden einige Szenen schon entfernt, bevor er der MPAA vorgelegt wurde. Auf diese Weise sollte sichergestellt werden, dass keine Auflagen erteilt werden und der Film somit nicht nachbearbeitet werden muss, was Zeit gekostet hätte.
Letztendlich kommt es auf das Selbe hinaus (es fehlen Szenen), die Ursache ist lediglich unterschiedlich.

Gruß
Glogcke

05.08.2006 16:37 Uhr - Mr. Hankey
Danke für den Hinweis. Na ja, in Kürze kommt ja schon die Leih-Disk heraus, mal sehen was sich da für ne Fassung drauf befindet. Dann können wir immer noch meckern!;)

05.08.2006 17:09 Uhr - motör
Ohne Gewähr: Die Leih-DVD, die es schon in diversen P2P-Netzwerken zum Download gibt, soll der Kinofassung entsprechen.

05.08.2006 17:18 Uhr - Playzocker
DB-Helfer
User-Level von Playzocker 23
Erfahrungspunkte von Playzocker 11.760
Das Cover sieht schon mal spitze aus!

Bin auch gespannt auf die Unrated-Fassung, auch wenn für mich immer noch Fünkchen Hoffnung besteht, dass Kinowelt vielleicht doch noch diese Fassung in der CE beilegen kann...

Zusätzliche Szenen soll es schon ein paar geben, in einem Musikvideo wurden bereits ein paar Szenen (z.B. der Kopfschuss) in einer längeren Fassung als im Film selbst gezeigt. Es bleibt also zu hoffen, dass das "Wir klatschen 2 unnötige Handlungsszenen rein und nennen die Fassung dann DC"-Syndrom von SAW 2 fern bleibt...

06.08.2006 15:03 Uhr -
es ist gut möglich das der DC in deutschland vor den usa erscheint. kann mich noch daran erinnern das troja ( könnte aber auch alexander gewesen sein) in deutschland noch vor den ) usa auf dvd erschien.

hoffen wir mal

06.08.2006 17:27 Uhr -
Wenn schon, dann erschien Alexander hier zuerst...Aus dem ganz einfachen Grund: Er musste für die prüde USA wegen den Schwulen-Szenen umgeschnitten werden!

06.08.2006 20:30 Uhr - blade41
Moderator
User-Level von blade41 35
Erfahrungspunkte von blade41 36.808
Ich werde mir die Unrated-RC1 auf jedenfall holen. Wegen der deutschen CE: Mal gucken ob ich sie mir noch hole. Aber wegen der Verpackung müsste ich eigentlich ;)

08.08.2006 13:07 Uhr - Doc Idaho
User-Level von Doc Idaho 27
Erfahrungspunkte von Doc Idaho 18.927
@Budhead wegen Alexander:
Das ist völliger Quatsch. Beide Erstveröffentlichungen waren identisch. Er kam in Deutschland eher auf DVD raus, weil es eine deutsche Produktion ist und der Film völlig unabhängig vom amerikanischen Verleih vermarktet wurde. Constantin war also einfach schneller, als WB in den USA, denen ein zügiger Release nicht so wichtig war.

ciao

08.08.2006 13:54 Uhr -
habe an Kinowelt mal ne mail geschickt und sie haben mir geantwortet, dass der DC von Saw 2 pünktlich zum Start von Saw 3 (in Deutschland) erscheinen (könnte).

08.08.2006 18:57 Uhr -
Aber Alexader wurde doch zumindest nachträglich für die USA umgeschnitten.

09.08.2006 12:26 Uhr - Doc Idaho
User-Level von Doc Idaho 27
Erfahrungspunkte von Doc Idaho 18.927
Ja und? Ist doch nix besonderes, dass Stone in den USA noch eine andere Fassung rausbrachte, die u.a. einige Fehler der Kinofassung behob. Das hat aber nix damit zu tun, dass er wegen "den prüden Amerikanern" "Schwulen-Szenen" umschneiden "musste". Diese Aussage von dir ist Blödsinn.

ciao

10.08.2006 19:02 Uhr -
Back to Topic !!!!

Weíß schon jemand was im kommenden Director's Cut länger sein wird, oder ist es noch nicht bekannt ?

SPOILER !!

Im Audiokommentar hat Darren Lynn Bousman gesagt das dem Typen von der SWAT-Einheit ursprünglich durch Klingen die Beine abageschnitten wurden.

Und nicht wie in der Kinofassung nur gebrochen.

Aber ob dies im Director's Cut zu sehen ist weiß ich nicht.

11.08.2006 14:57 Uhr - darthmaul
Und im Audiokommentar wurde auch erwähnt das die Spritzenszene ursprünglich 2 Minuten und nicht wie in der Kinofassung knapp 30 Sekunden gedauert hat.

11.08.2006 17:51 Uhr -
Insgesammt sieht der Schnittbericht dann so aus:



- Statt einer Stufe schießt eine Klinge aus der Treppe hervor, diese schneidet sauber dem Mann aus dem SWAT-Team sauber alle zwei Füße ab.

- Mie Kamerafahrt beim "Gucklochmord" is genau anders rum die Kamera fährt von der Waffe zum Kopf des Mannes rüber, sodass der blutige Einschuss zu sehen ist.

- Die Spritzen Szene geht länger in der Kinofassung dauert sie 30 sec., im Director's Cut geht sie nun 2 min.

11.08.2006 20:16 Uhr - Doc Idaho
User-Level von Doc Idaho 27
Erfahrungspunkte von Doc Idaho 18.927
Die Spritzenszene im Loch dauert in der Kinofassung doch etwa 2 Minuten. Auf jeden Fall aber länger als 30 Sekunden, da die FSK 16 Fassung in dieser Szene bereits um 47 Sekunden gekürzt ist und noch was übrig blieb.

ciao

11.08.2006 20:22 Uhr -
@Doc Idaho

Hast du die FSK 16 Version schon gesehen ?
Wenn ja was wurde den (ause Spritzenszene) gekürzt ?

11.08.2006 21:45 Uhr - darthmaul
Bousman hat im Audio-Kommentar gemeint das man 2 Minuten lang sieht wie die Protoganististin sich durch die Spritzen wühlt und immer wieder unter ihr welche zu Bruch gehen. In der Kinofassung sind es angeblich wirklich nur an die 30 Sekunden. Also nicht die gesamte Spritzenszene ist länger sondern nur die Einstellungen von der Dame in der Grube.

12.08.2006 12:50 Uhr - Doc Idaho
User-Level von Doc Idaho 27
Erfahrungspunkte von Doc Idaho 18.927
Der SB wird dieses Wochenende veröffentlicht.

ciao

12.08.2006 13:55 Uhr -
@ Doc Idaho

Bin schon gespannt drauf, in etwa kann ich mir die Schnitte eh vorstellen, freu mich schon.

Ist einer zwischen KJ - FSK 16 zu "Saw" auch geplant ?

12.08.2006 14:30 Uhr - Doc Idaho
User-Level von Doc Idaho 27
Erfahrungspunkte von Doc Idaho 18.927
ja, Saw 1 kommt nächstes Wochendende.

12.08.2006 15:02 Uhr -
Cool

18.08.2006 04:36 Uhr -
mann mann diese deutsche gesetze...

02.09.2006 11:27 Uhr - dervish666
Moin!
Hab mal ne Anfrage bei Kinowelt gestartet und diese Antwort bekommen:


Zunächst möchten wir Ihnen für das unseren Produkten entgegen gebrachte Interesse danken.

Leider ist es uns nicht möglich, die SAW II Limitetd Collector`s Edition inklusive des Director´s Cut zu veröffentlichen, da selbst unserem Lizenzgeber diese Version noch nicht vorliegt.

Auch in den USA wird der DC erst zum Release von SAW III im Oktober erscheinen.

Wir planen zum deutschen Release von SAW III Anfang 2007 eine Edition in neuem Design, welche je den Director´s Cut des 1. und 2. Teils enthalten soll.

Mit freundlichen Grüßen

02.04.2017 14:06 Uhr - original Bildformat
. . . und heute wissen wir,
daß die "Limited Collector's Edition" nur die Kinofassung (identisch mit der US R-rated fassung) und einer Bonus Disc erschien.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)