SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Exploding Kittens NSFW Edition · Das explosionsstärkste Katzen ähm Kartenspiel · ab 16,99 € bei gameware Ganz böses Zombiespiel aus AT · Hol dir das böse Game ohne Zollprobleme · ab 34,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von The Undertaker

Indizierungen Dezember 2020

Ruhiger Jahresabschluss bei der BPjM

indizierungen

   -

listenstreichungen
Automatische Listenstreichung gemäß §18 Abs. 7 JuschG
Filme
Karate Tiger 8
VHS
Ascot Medien GmbH
New Crime City
VHS
Highlight/ New Vision (Label: MPC)
Silent Hunter
VHS
Vipro
Urotsukidoji III - The Return of the Overfiend
VHS (engl.), Episode 2, 3 & 4
Kiseki Films Ltd.
Spiele
Men’s Club
(CD-ROM)
Hersteller: Starware Publishing, Vertrieb: Media World
Spanner-Abenteuer
(CD-ROM)
Cleosoft – Erotik-Software
The Fortress of Dr. Radiaki
PC-Shareware
Merit Studios
Listenstreichung gemäß §18 Abs. 7 S. 1 i.V.m §21 Abs. 5 Nr. 2 JuschG
Filme
Silent Hunter
DVD
MCP Sound Media GmbH

Indizierungen und Beschlagnahmen von hetzerischen oder rassistischen Medien sowie Pornos, Zeitschriften und Bücher werden hier nicht gelistet.

Ausführliche Infos & vollständige historische Listen:

Aktuelle Meldungen

Wrong Turn - The Foundation: Uncut mit FSK-Altersfreigabe ab 18 Jahren
The Tax Collector - Uncut-Fassung kommt mit SPIO/JK-Freigabe im April 2021
Wonder Woman 1984 - Infos zum unwahrscheinlichen Director
Vendetta - FSK verweigert dem Actionfilm die Freigabe
Der Herr der Ringe und Der Hobbit erscheinen als 4K-UHDs
Call of Duty: Black Ops - Cold War kommt uncut
Alle Neuheiten hier

Kommentare

29.12.2020 21:13 Uhr - Dragon50
1x
DB-Helfer
User-Level von Dragon50 12
Erfahrungspunkte von Dragon50 2.040
Diesmal ein sehr ruhiger Monat..

Dafür ein paar B-Movies und Anime runter....

30.12.2020 08:35 Uhr - der666rick
2x
Silent Hunter hatte ich mir 2005 (...was die Zeit vergeht..) mit der falschen FSK16 Freigabe bei nem Amazon Marketplace-Verkäufer für 1,95€ gekauft- nachdem ich hier von dem falschen FSK Kennzeichnung gelesen hatte. Ich fand den gar nicht so schlecht- müsste ich noch mal in den Player werfen!

30.12.2020 22:38 Uhr - Chris Payne
4x
Langsam könnten die ihre Pforten von mir aus gerne endgültig schließen:-)
Guten Rutsch und schönes neues Jahr allen!

31.12.2020 00:00 Uhr - Ralle87
1x
30.12.2020 22:38 Uhr schrieb Chris Payne
Langsam könnten die ihre Pforten von mir aus gerne endgültig schließen:-)
Guten Rutsch und schönes neues Jahr allen!

Gleichfalls. Bleibt gesund und für eure Familie nur das Beste.

01.01.2021 05:40 Uhr - spobob13
2x
Die meisten Prüfer sind sicher im fortgesetzten Alter, und haben keinen Bock sich anzustecken.
Wäre doch jetzt die beste Zeit, für ein Indie Label ein paar harte Kracher ungeprüft auf den Markt zu werfen.

01.01.2021 12:17 Uhr - Ralle87
01.01.2021 05:40 Uhr schrieb spobob13
Die meisten Prüfer sind sicher im fortgesetzten Alter, und haben keinen Bock sich anzustecken.
Wäre doch jetzt die beste Zeit, für ein Indie Label ein paar harte Kracher ungeprüft auf den Markt zu werfen.

Ungeprüfte Filmfassungen dürfen in DE nicht auf den Markt geworfen werden. Schon bei indizierten Titeln wars das mit dem Ladenverkauf.

01.01.2021 14:03 Uhr - Mike Lowrey
3x
Moderator
User-Level von Mike Lowrey 35
Erfahrungspunkte von Mike Lowrey 43.776
01.01.2021 12:17 Uhr schrieb Ralle87
01.01.2021 05:40 Uhr schrieb spobob13
Die meisten Prüfer sind sicher im fortgesetzten Alter, und haben keinen Bock sich anzustecken.
Wäre doch jetzt die beste Zeit, für ein Indie Label ein paar harte Kracher ungeprüft auf den Markt zu werfen.

Ungeprüfte Filmfassungen dürfen in DE nicht auf den Markt geworfen werden. Schon bei indizierten Titeln wars das mit dem Ladenverkauf.


Dürfen sie schon, der rechtliche Schutz ist für die Labels nur dann nicht da, wenn die Fassung im worst case gegen das deutsche Strafrecht verstößt und Sanktionen verhängt werden. Auch der Massenhandel (insbesondere auch stationär) listet ungeprüfte Filme oft nicht, ergo ist nicht nur das Risiko groß, sondern auch die erreichbare Kundschaft deutlich kleiner.

01.01.2021 14:28 Uhr - Ralle87
01.01.2021 14:03 Uhr schrieb Mike Lowrey
01.01.2021 12:17 Uhr schrieb Ralle87
01.01.2021 05:40 Uhr schrieb spobob13
Die meisten Prüfer sind sicher im fortgesetzten Alter, und haben keinen Bock sich anzustecken.
Wäre doch jetzt die beste Zeit, für ein Indie Label ein paar harte Kracher ungeprüft auf den Markt zu werfen.

Ungeprüfte Filmfassungen dürfen in DE nicht auf den Markt geworfen werden. Schon bei indizierten Titeln wars das mit dem Ladenverkauf.


Dürfen sie schon, der rechtliche Schutz ist für die Labels nur dann nicht da, wenn die Fassung im worst case gegen das deutsche Strafrecht verstößt und Sanktionen verhängt werden. Auch der Massenhandel (insbesondere auch stationär) listet ungeprüfte Filme oft nicht, ergo ist nicht nur das Risiko groß, sondern auch die erreichbare Kundschaft deutlich kleiner.

Danke für die Info

02.01.2021 00:05 Uhr - Oberstarzt
Dass die Hentais wie Urotsukidoji freigeben, wundert mich etwas.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)