SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Horizon Forbidden West · Eine postapokalyptische Welt · ab 74,99 € bei gameware The Last of Us Part I · Erlebe das geliebte Spiel, mit dem alles begann · ab 73,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Glogcke

Tora! Tora! Tora! - Langfassung auf BluRay angekündigt

Neue FSK-Freigabe für den Klassiker

"Tora! Tora! Tora!" gehört mittlerweile zu den echten Klassikern des Kriegsfilms. Der 1970 entstandene Film wird nun am 20.11. auch auf Blu-Ray veröffentlicht. Interessant diesbezüglich ist, dass die Blu-Ray auf dem Cover ein kleiner Schriftzug prägt, der die neue Version mit Extended Japenese Cut bewirbt. Auch die FSK listet mittlerweile diese Version des Films, welche eine Freigabe "ab 12" erhielt. Im Vergleich zur alten FSK-16-Kinofassung wurde die Langfassung somit auch gleich heruntergestuft. Die Laufzeit der neuen Fassung beträgt laut der FSK-Datenbank 149 Minuten. Die alte Kinofassung lief im Pal-Format etwas weniger als 139 Minuten. Neben der erweiterten Japanfassung wird auf der Blu-Ray ebenso die Kinofassung enthalten sein. Diese wurde von der FSK nicht neugeprüft, weshalb die Blu-Ray aufgrund der Kinofassung dennoch ein FSK-16-Siegel tragen wird.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Pearl Harbor - Amerika erlebt mit dem japanischen Angriff auf die Hafenstadt die schlimmste Demütigung der Nation. Durch den Angriff auf Pearl Harbor wird die Weltmacht USA in den Kampf um die Macht im zweiten Weltkrieg gezogen, an dessen Ende die Tragödie von Hiroshima steht. Die Planungen um die Reaktion des amerikanischen Militärs schildert dieser Film in dokumentarischer Offenheit. (20th Century Fox)

Mehr zu: Tora! Tora! Tora! - Der Angriff auf Pearl Harbor (OT: Tora! Tora! Tora!, 1970)

Schnittbericht:

Aktuelle Meldungen

Indizierungen / Listenstreichungen Juli 2022
Eden Lake mit Michael Fassbender ist vom Index
Baise-Moi (Fick mich!) - Indizierung aufgehoben
I Spit on your Grave (2010) bleibt indiziert
Star Trek Teile 1 bis 6: The Original Series mit Kinofassungen & Director
Zombies unter Kannibalen ist nicht mehr beschlagnahmt
Alle Neuheiten hier

Kommentare

02.11.2009 06:58 Uhr - Laughing Vampire
DB-Helfer
User-Level von Laughing Vampire 5
Erfahrungspunkte von Laughing Vampire 339
Hat da nicht Fukasaku stellenweise Regie geführt?

Muss ich mir auf jeden Fall besorgen. ;)

02.11.2009 12:22 Uhr - Doktor Trask
Habe zwar die alte Fassung auf DVD aber wenn der Preis stimmt kaufe ich mir die BR auf jeden Fall auch noch, ich mag den Film und hoffe die neuen Szenen fügen sich gut ins Gesamtbild ein und sind nicht nur herzlose *Lückenfüller* wie bei manchen anderen *Langfassungen*.

02.11.2009 12:35 Uhr - ~Phil~
User-Level von ~Phil~ 1
Erfahrungspunkte von ~Phil~ 25
Nach 39 Jahren kommt die Langfassung?! Wie wollen die denn die Nachsynchro hinkriegen?? Die einstigen Sprecher müssten doch längst im Altersheim verweilen..

Wie auch immer, der Film ist ein echter Klassiker und wird es für immer sein!!

02.11.2009 15:19 Uhr - Youssef89
kommt auch eine DVD fassung raus???

02.11.2009 15:24 Uhr - Mikey
Das waere die Ueberlegung wert, ob man den nicht zusammen
mit der BD von Der laengste Tag anschafft.
Ich selbst hab diesen hier noch nicht gesehn und Dad ist
ein Fan (wenn man das so sagen kann) von Der laengste Tag,
da er ihn jedesmal anschaut, wenn der im TV laeuft...
Beides zwei enorm praegende Ereignisse der Geschichte..

02.11.2009 16:13 Uhr - gen78
DB-Co-Admin
User-Level von gen78 8
Erfahrungspunkte von gen78 843
sehr, sehr geil! ein wirklich toller film.

die neuen szenen bitte, bitte in OMU!

habe auf eine neu-synchro keine lust.

02.11.2009 19:55 Uhr - langeohren
Steht auf meiner Einkaufsliste. Nur mal schauen, wie die Scheibe qualitätsmäßig ausschaut und wie sich der Preis entwickelt.

02.11.2009 22:33 Uhr - MarkoH01
Au ja, der Film macht besonders in der Synchro besonders viel Spass. Auf DVD sah das ganze wie folgt aus:

Japanische Sprache deutsch synchronisiert, dazu englische UT, die die ursprünglich japanisch gesprochenen Texte in englisch übersetzten und dazu dann deutsche Untertitel, die die englische Untertitel übersetzten und nicht dem entsprachen, was in der deutschen Synchro schon übersetzt wurde. Der Bildschirm ist voll mit Untertiteln und jeder sagt was anderes.

Vielleicht sind die neuen Szenen ja alle in japanisch (würde sich bei einem Japan extended cut ja anbieten), sofern man also dieses mal die japanischen Szenen japanisch lässt, bräuchte man ja keine Neusynchro.

03.11.2009 14:12 Uhr - Soul of the Sword
wie marko das beschreibt, würde ich auch begrüßen....

03.11.2009 15:25 Uhr - ~Phil~
User-Level von ~Phil~ 1
Erfahrungspunkte von ~Phil~ 25
wie marko das beschreibt, versteh ich kein wort..

03.11.2009 16:31 Uhr - Dead
hehe

03.11.2009 19:40 Uhr - okami
auf jeden fall besser als der bruckheimer-mist: pearl harbor

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)