SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Sniper Ghost Warrior Contracts 2 · Verbrechen lohnt sich nich · ab 39,99 € bei gameware The Dark Pictures: House of Ashes · Das Gruseln geht weiter · ab 29,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Kaiser Soze

Jochen Tauberts Horrorfilm I Piss on Your Corpse (2020) uncut mit FSK ab 18 im Mai 2021

Busch Media bringt deutschen Horrorfilm als I P*** On Your Corpse als Blu-ray- & DVD-Amaray

Al Adamsons R-Rated-Horrorthriller I Spit On Your Corpse (1974), ein Film, den man alleine schon wegen seines Titels mögen sollte, schaffte es bisher noch nicht auf DVD oder (U)HD nach Deutschland. 

Nach dem zumindest ähnlich klingenden I Spit on Your Corpse, I Piss on Your Grave (2001) bringt nun auch Jochen Taubert mit I Piss on Your Corpse (Deutschland, 2020 - OT:  I P*** On Your Corpse) einen gleichnamigen, deutschen Horrorfilm heraus. Dieser soll jedenfalls Mörder, Psychopathen und jede Menge Blut in gewohnter Manier parat halten und es handelt sich um ein Remake des Indexfilms Ich piss' auf deinen Kadaver (1999).

Die FSK vergab im Januar 2021 die 18er-Freigabe. Busch Media bestätigte uns, dass es sich hierbei um die ungeschnittene Version handle. Am 07. Mai 2021 erscheint I Piss on Your Corpse erstmals & ungekürzt als Blu-ray- & DVD-Amaray. Als Bonusmaterial gibt es neben einer Trailershow ein Wendecover.

Ähnlichkeiten beim Coverdesign zu dem beschlagnahmten I Spit on Your Grave (2010) sind durchaus erkennbar; der erste I Piss on Your Corpse erschien jedoch vier Jahre vor dem originalen Ich spuck' auf dein Grab (1978). Eine Übersicht aller bundesweit beschlagnahmten Filme ist hier zu finden.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Aufruhr im Kuckucksnest: Der Killer Brutus hat seine Hütte im Wald verlassen, um seine festgehaltene Schwester - ein Kind des Waldes - zu befreien. Sein Weg in die Psychiatrie ist mit Leichen gepflastert. Beunruhigende Nachrichten für eine dort ebenfalls gefangene Automechanikerin. Nachdem sie der Knute ihrer sadistischen Großmutter ... [mehr]

Shoppinglinks

Um Material und Serverkosten zu bezahlen, hilft es uns, wenn Bestellungen bei den Partner-Shops über unsere Links erfolgen.

Kaufen Sie diesen Titel im Shop von Alive-ag.de:
Kaufen Sie diesen Titel bei Amazon.de:
Kaufen Sie diesen Titel im Shop von OFDb.de:

Mehr zu: I P*** On Your Corpse (OT: I P*** On Your Corpse, 2020)

Kommentare

11.03.2021 00:17 Uhr - Norris
11x
Jochen Taubert kann alles. Außer Filme drehen.

11.03.2021 00:21 Uhr - Ned Flanders
2x
Wieviel Filme gibt es eigentlich mittlerweile, die so ein Covermotiv haben?
Covergestaltung ziemlich einfallslos

11.03.2021 00:49 Uhr - Horstferatu
User-Level von Horstferatu 1
Erfahrungspunkte von Horstferatu 28
11.03.2021 00:17 Uhr schrieb Norris
Jochen Taubert kann alles. Außer Filme drehen.

Ist tatsächlich sein Remake zu "Ich piss auf dein Kadaver".

11.03.2021 00:52 Uhr - Rated XXL
8x
Wie das Cover schon zeigt: Is' für'n Arsch :-)

11.03.2021 03:50 Uhr - Dissection78
6x
DB-Co-Admin
User-Level von Dissection78 15
Erfahrungspunkte von Dissection78 3.905
"I Piss on Your Corpse" ist das Remake von "Ich piss' auf deinen Kadaver"? Typisch Hollywood! Denen fällt echt nix Neues mehr ein. Jetzt vergreifen die sich schon wieder an kassenträchtigem Kulturgut aus dem Ausland! Nun, dafür finde ich den Hintern hier ansprechender als jenen auf dem "I Spit on Your Grave"-Cover. Ist auch wichtig.

11.03.2021 04:30 Uhr - Nip-Tuck
4x
Ist PISS nun auch auf dem Index als Wort? Oder ist man da einfach vorauseilend gehorsam. Ich hoffe, diese Ami-Unsitte, dass man Ficken meint aber nur F@@@ sagen darf, reisst bei uns nicht vollends ein. Entweder ganz oder gar nicht. Sonst Fresse, ich meine: Fr****

11.03.2021 05:15 Uhr - Cinema(rkus)
5x
User-Level von Cinema(rkus) 1
Erfahrungspunkte von Cinema(rkus) 28
Dissection78

He, Du ordnest den verlängerten Rücken von Frau Butler nach diesem Hinterteil ein ?
Welch Frevel. Ich werfe meinen Hut für den "I Spit on Your Grave - Remake - Hintern" in den Ring.
Aber, Moment, Diss, dürfen wir uns ausschließlich nur darüber unterhalten ? Wenn es jetzt an unseren Haustüren klingelt, bitte nicht aufmachen. Entweder ist es die Sittenpolizei oder Alice Schwarzer, die uns die....ähm....Ohren lang zieht.

Deshalb noch schnell ein Wort zum Film.
Habe ich natürlich noch nicht gesehen, aber, ohne jetzt Herrn Taubert zu nahe treten zu wollen, so richtige Kracher kamen von ihm noch nicht, oder ? Ich glaube, selbst im Amateur-Film-Bereich ist er jetzt nicht im oberen Drittel angesiedelt.

Aber, vielleicht kaufe ich mir den Film wegen dem Cover und stell ihn mir neben das "Spit"-Remake. Und dann werde ich stundenlang darauf starren, mein Blick wird hin- und her- wandern und dann möchte ich abschließend prüfen, ob Dissection78 oder eben ich den besseren ästhetischen Geschmack hat, was....die Rückenpartien von hübschen Mädels angeht.

11.03.2021 07:16 Uhr - antoniomontana
1x
Birne schlägt Apfel 😎

11.03.2021 07:30 Uhr - Superfly
6x
11.03.2021 00:49 Uhr schrieb Horstferatu
11.03.2021 00:17 Uhr schrieb Norris
Jochen Taubert kann alles. Außer Filme drehen.

Ist tatsächlich sein Remake zu "Ich piss auf dein Kadaver".


Scheint, als würde hier jemand auf den Akkusativ pissen. ;)

Was den Film angeht, kann ohnehin nichts dabei rumkommen. Taubert hatte nue Talent, hat keines und wird auch nie welches besitzen. Die Tatsache, dass Jockel über amazon seinen Schund selbst mit Höchstwertungen versieht und auch seine Freunde, Familien- & Crew-Mitglieder dreiste Fake-Rezensionen abgeben lässt, sollte eigentlich alles aussagen.

Spart Euch das Geld und lasst diesen Rotz links liegen.
Und was das mit dem zensierten Titel soll, werden wohl auch nur die Praktikanten von Busch Media wissen. ;)

11.03.2021 07:58 Uhr - Dissection78
8x
DB-Co-Admin
User-Level von Dissection78 15
Erfahrungspunkte von Dissection78 3.905
Cinema(rkus): Wie geschrieben, das Gesäß der Dame oben finde ich hübscher. Das heißt ja nicht, dass Sarah Butler eine schlechte Schauspielerin oder hässlich ist. Sollte die Sittenpolizei oder Frau Schwarzer an meiner Haustür kratzen, bekommen sie halt ein Foto von meinem Hintern. Der ist auch hübsch. Ich bin da vollkommen für Gleichberechtigung.

11.03.2021 08:30 Uhr - Midnight Meat Man
3x
Oh Mann genau so ein Amateur Rotz wie
Andreas Schnaas Human Centipede 4 Doctors Revenge ....weit weg von dem Originalconzept

11.03.2021 08:32 Uhr - (sic)ness_666
3x
Moderator
User-Level von (sic)ness_666 4
Erfahrungspunkte von (sic)ness_666 275
Das Cover stellt wunderbar dar (fast schon wie aus dem Lehrbuch), dass wenn man eine Bildidee klaut, meist der Bildwert nicht mitkommt.
In diesem billigen "Bum!-Bum!-Sex sells"-RipOff des Originalmotivs ist nämlich so gar keiner mehr vorhanden. Und mit nackter Haut wird (wie so häufig) versucht diese Unfähigkeit unkenntlich zu machen.
Aber der Film ist sicherlich genauso furchtbar. Dahingehend scheint es ja mehr oder minder "zu stimmen".

11.03.2021 09:14 Uhr - Ashy Slashy OT
2x
11.03.2021 05:15 Uhr schrieb Cinema(rkus)
Dissection78

Aber, vielleicht kaufe ich mir den Film wegen dem Cover und stell ihn mir neben das "Spit"-Remake. Und dann werde ich stundenlang darauf starren, mein Blick wird hin- und her- wandern und dann möchte ich abschließend prüfen, ob Dissection78 oder eben ich den besseren ästhetischen Geschmack hat, was....die Rückenpartien von hübschen Mädels angeht.

Also ich würde sagen eindeutig Dissection78!!! 😆😜🤪
Aber die Idee ist nicht schlecht!!! Ich glaub das mach ich auch!

11.03.2021 09:16 Uhr - Eisenherz
9x
Ach ja .... Jochen Taubert. Sich in 24 Jahren als Filmemacher auch nicht einen einzigen Millimeter zu verbessern, das ist durchaus eine bemerkenswerte Leistung!

11.03.2021 10:26 Uhr - VHS(tefan)
4x
Was für ein billiges 3,00€-Wühltisch-Gammelfilm-Cover! Wer kauft son Scheiß? Auch wenn der Popo ganz nett anzusehen ist...
Hat Jochen Taubert eigentlich einen vernünftigen Film hinbekommen? Auf wikipedia wird er ja als innovativ umschrieben...
Was an "Spiel mir am..." oder "Crossclub 2" z.B. war innovativ? Die waren einfach nur Gülle!

11.03.2021 10:37 Uhr - joecool69
3x
"Er gilt als`Enfant terrible` der Independent-Szene," schreibt Wikipedia. Was wohl übersetzt heißt, er ist ein schrecklicher Elefant! :)
Diese "Spiel am Lied" Filmchen war echt schrecklich, ich lasse einen neuen Taubert Film jetzt gern mal aus.

11.03.2021 10:53 Uhr - Tom Cody
4x
DB-Helfer
User-Level von Tom Cody 21
Erfahrungspunkte von Tom Cody 9.196
Ach herrje...was hier auf Leichen und Gräber (oder auch mal den Akkusativ ;-)) gepisst wird...haben die alle irgendwie Blasenprobleme oder müssen sie ständig z.B. Furosemid-Entwässerungstabletten nehmen???
Was den Film angeht...da ist schon der Name des Regisseurs Abschreckung genug.

11.03.2021 10:54 Uhr - MrCreazil
3x
User-Level von MrCreazil 4
Erfahrungspunkte von MrCreazil 295
Wunderbar wie unverhohlen diese Art von Cover eine Verquickung von Sex und fetischisierter Gewalt herstellt... schon tolldreist in your face! ;)

11.03.2021 11:57 Uhr - Eightcoins
1x
Ist Taubert so eine Art Indie Uwe Boll oder was ist mit dem typ los?

11.03.2021 12:05 Uhr - Ashy Slashy OT
2x
Hab in Gänze noch keinen Taubert Film gesehen. Aber alles was ich so mit kriege, ist Uwe Boll Spielberg dagegen!

11.03.2021 12:20 Uhr - FDbrGS
2x
11.03.2021 03:50 Uhr schrieb Dissection78
"I Piss on Your Corpse" ist das Remake von "Ich piss' auf deinen Kadaver"? Typisch Hollywood! Denen fällt echt nix Neues mehr ein. Jetzt vergreifen die sich schon wieder an kassenträchtigem Kulturgut aus dem Ausland! Nun, dafür finde ich den Hintern hier ansprechender als jenen auf dem "I Spit on Your Grave"-Cover. Ist auch wichtig.


Nein mir scheint es genau umgedreht aus dem Artikel hervorzugehen. Der jetzt erscheinende I Piss on your Grave ist ein deutsches Remake eines amerikanischen Films. Ich lass mich gerne korrigieren, aber das sagt zumindest der Artikel.

11.03.2021 12:51 Uhr - Hate_Society
6x
Und nun mal zu den wichtigen Fragen... wer ist die Olle auf dem Cover und spielt die in dem Film mit?

11.03.2021 13:00 Uhr - Polter
3x
11.03.2021 12:20 Uhr schrieb FDbrGS
11.03.2021 03:50 Uhr schrieb Dissection78
"I Piss on Your Corpse" ist das Remake von "Ich piss' auf deinen Kadaver"? (...)


Nein mir scheint es genau umgedreht aus dem Artikel hervorzugehen. Der jetzt erscheinende I Piss on your Grave ist ein deutsches Remake eines amerikanischen Films. Ich lass mich gerne korrigieren, aber das sagt zumindest der Artikel.


Ich habe den Film nicht gesehen (was auch nicht passieren wird), gehe aber davon aus, dass keins von Beiden zutrifft, wobei ich eher zu Dissection78s Interpreatation neige. Der Titel hat mich auch sofort an Tauberts Frühwerk erinnert, welcher ja auch kein Remake von irgendwas war, sondern einfach nur grenzdebiler, taubertscher Kindergeburtstag.

Die dummdreiste Masche, per einem Erfolgsfilm ähnlichem Titel/Covermotiv auf die Treudoofheit der Horrorfans zu setzen, um ein paar Scheiben zu verkaufen, ist ja nicht grade neu und dürfte sich unter den Besuchern dieser Seite bereits herumgesprochen haben. Da ist es umso verwunderlicher, dass der Newsautor eigentlich nichts anderes Betreibt als Taubert und das Label auch: munter dem Titel nach Bezüge zu möglichst vielen (mehr oder weniger) Klassikern herstellen und sie dann auch noch wie ihm Wahn in der Meldung zu Tode zu verlinken. Über den Film(-inhalt) selbst erfährt man im Newstext tatsächlich so gut wie nichts, stattdessen wird nur zelebriert, was der Streifen unter Garantie NICHT ist. Das sorgt natürlich für Verwirrung.

PS: Ich hatte mir ihrerzeit den o.g. "Ich spuck' auf deinen Kadaver" und "Psychokill" angesehen, sowie ein paar Minuten von einem der beiden "Mr. Miller"-Filmen. Alles derselbe Scheiß. In jedem davon gab's neben viel Generve auch eine Handvoll Szenen, die man alle schonmal irgendwo (besser) gesehen hatte. Mit dem richtigen, schwammigen und rechtlich unverbindlichen Coveraufdruck, in diesem Falle "Die blutrünstige Neuverfilmung des berüchtigten Klassikers", hätte jede dieser Filmbekotungen als Remake (notfalls voneinander) vermarktet werden können. Lasst Euch nicht verrückt machen.

11.03.2021 13:25 Uhr - Eisenherz
4x
11.03.2021 11:57 Uhr schrieb Eightcoins
Ist Taubert so eine Art Indie Uwe Boll oder was ist mit dem typ los?


Gegen Taubert ist Uwe Boll ein zweiter Spielberg. Uwe schafft es zumindest, dass seine Filme auch wie Filme aussehen, und einige davon waren sogar gut.

Nichts davon kann man von Taubert behaupten, der immer schlecht war, immer schlecht sein wollte und immer schlecht sein wird. Ein erlesen lausiger Amateurfilmer, der es sich in seiner Kunstblut-getränkten Müll-Ecke des Schundfilms behaglich eingerichtet hat.

11.03.2021 14:50 Uhr - MrCreazil
User-Level von MrCreazil 4
Erfahrungspunkte von MrCreazil 295
11.03.2021 13:25 Uhr schrieb Eisenherz
11.03.2021 11:57 Uhr schrieb Eightcoins
Ist Taubert so eine Art Indie Uwe Boll oder was ist mit dem typ los?


Gegen Taubert ist Uwe Boll ein zweiter Spielberg. Uwe schafft es zumindest, dass seine Filme auch wie Filme aussehen, und einige davon waren sogar gut.


Einige... ein paar... wenige... vielleicht... einer... :P

11.03.2021 14:53 Uhr - Mr.Tourette
2x
User-Level von Mr.Tourette 2
Erfahrungspunkte von Mr.Tourette 63
Jeder 2 Minuten Gonzopornoclip hat mehr an besseren Sets, Effekten, schauspielerischen Leistung, Anspruch UND Handlung zu bieten, als ein ganzer Taubert Film.

Aber Jochens diletantische Beharrlichkeit ist eine Klasse für sich...

11.03.2021 14:55 Uhr - Eisenherz
3x
@MrCreazil

Also Rampage, Darfur, Siegburg und Farcry haben mir gut gefallen. Schwerter des Königs in der Langfassung ist auch nicht übel.


11.03.2021 15:38 Uhr - MrCreazil
User-Level von MrCreazil 4
Erfahrungspunkte von MrCreazil 295
Keine Sorge. Das ist mit einem Augenzwinkern geschrieben, ungeachtet dessen, wie ich die Bollwerke letztlich tatsächlich finde. ;)

11.03.2021 16:18 Uhr - D-P-O / 77
2x
11.03.2021 12:51 Uhr schrieb Hate_Society
Und nun mal zu den wichtigen Fragen... wer ist die Olle auf dem Cover und spielt die in dem Film mit?


Moin!
Das müsste Alina Lina sein: ...
Eine ähnliche POse gibts auch beim Cover von "Spiel mir am Glied bis zum Tod".

Also Anna Polina ist es jedenfalls nicht ;o)

11.03.2021 17:48 Uhr - palm75
6x
11.03.2021 12:05 Uhr schrieb Ashy Slashy OT
Hab in Gänze noch keinen Taubert Film gesehen. Aber alles was ich so mit kriege, ist Uwe Boll Spielberg dagegen!


Ich habe 2 Filme von ihm. Piratenmassaker und Ich Piss auf deinen Kadaver.
2 Effekte sind mir im Gedächtnis hängen geblieben :-D

1. Wird eine Frau mit einer Hellebarde abgestochen....Sie hält sich einfach eine (wohl bei Metzger gekaufte) Niere vor den Bauch
2. Bekommt einer den Penis abgeschnitten... man sieht eine bemalte Papprolle über den Boden kullern

11.03.2021 18:32 Uhr - RetterDesUniversums
4x
Mir tun die Käufer dieses Machwerks jetzt schon leid😂 Ich habe hier noch einen Taubert Film Dornröschen 😀 Den habe ich mal eingepackt geschenkt bekommen, ja und er ist immer noch eingepackt, und das wird er auch schön bleiben. Da traue ich mich nicht ran 🤢

13.03.2021 09:32 Uhr - bommek
1x
Was mir ja wirklich auf den Sack geht sind die Kommentare der Leute die meinen Ahnung zu haben.
Um das klarzustellen: Erstens ist das kein Remake von I Spit on your Grave, sondern das Remake des Urfilms *Ich piss auf deinen Kadaver* von Taubert selbst.
Klar die Covergestaltung irritiert aber das mit Absicht.
Zweitens ja auf dem Cover das ist Alina Lina.
Drittens wer Jochen kennt oder seine Werke verfolgt weiss das er Filme nicht dreht um Geld zu verdienen. Das ist in der heutigen Zeit auch fast nicht mehr möglich. Er arbeitet mit kleinen Budget und lebt mit seinen Werken sein Hobby aus. Nicht um des Geldes Willen sondern um den Spass selbst. Das sieht man auch in den Making Offs. Die Darsteller haben richtig Gaudi. Und seid ehrlich: wenn ihr die Möglichkeit haben könntet mal auf DVD, Bluray oder VOD zu kommen...würdet ihr ablehnen? Nein. Was anderes wäre gelogen.
Und ich kann das sagen.. ich drehe mittlerweile den 4ten Film mit ihm, habe keinen Cent dabei verdient aber viele tolle Menschen kennengelernt, wichtige Kontakte im Filmbusiness geknüpft und vor allem tolle lustige Momente gehabt . Man muss sich einfach nur selbst auf die Schippe nehmen können.
Und wer einen Film bloss nach dem Cover auswählt sollte sich ganz schnell hinsetzen und Still sein.

13.03.2021 13:42 Uhr - Kaiser Soze
2x
DB-Co-Admin
User-Level von Kaiser Soze 24
Erfahrungspunkte von Kaiser Soze 13.910
@bommek
Habs mal ergänzt, danke für die Info. Find die Übereinstimmungen zwischen Titel, Cover und Co. recht amüsant, über die Qualität der Filme kann ich - abgesehen von den I Spit-Filmen - nichts sagen.

Ob es den Filmgenuss der Zuschauer nun ändert, ob die Darsteller Spaß beim Dreh haben, wage ich zwar zu bezweifeln, aber alles hat irgendwo seine Fans bzw. erfährt irgendwo Abneigung. Jedenfalls wünsche ich viel Freude weiterhin ;-)

19.05.2021 11:06 Uhr - rdg2012
Also ich weiss nicht was ihr habt, ich bin ein Freund von Jochen, es ist beabsichtigt, seine Filme sind Trash aber aus der Kategorie Trash im Allgemeinen, die Drehs sind immer sehr Amüsant und die Filme albern aber dennoch unterhaltsam und Lustig, es gibt weitaus schlimmeres was man sich auf´s Auge legen kann... Und der "Popo" ist Alina ;)

30.05.2021 14:14 Uhr - Braddock<<***
außen hui und innen pfui oder was? cover gefällt mir aber sehr gut :D deutlich besser als von i spit on your grave, hahaha

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)