SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Battlefield 2042 · Dynamische Schlachten · ab 69,99 € bei gameware Back 4 Blood · Von den Machern von Left4Dead · ab 67,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

Cabin Fever 2 - Keine Schnitte für FSK-Freigabe

Uncut mit keine Jugendfreigabe

Der Virenschocker Cabin Fever war für Regisseur Eli Roth das große Sprungbrett und nach dem Erfolg des Streifens war es nur eine Frage der Zeit bis eine Fortsetzung nachgereicht wird. Diese entstand allerdings nicht unter der Regie von Roth, weil er sich anderen Themen widmen wollte. Dafür engagierte man Ti West, welcher ein Endprodukt ablieferte, welches nicht auf Begeisterung bei Lionsgate stieß und man Cabin Fever 2 nochmal umschneiden ließ. In der jetzigen Fassung lief der Film auf dem diesjährigen Fantasy Film Fest und wird 2010 von Sunfilm auf DVD erscheinen. Der FSK lag er schon zur Prüfung vor und man vergab "keine Jugendfreigabe". Auf Nachfrage beim Label versicherte man uns, dass keine Schnitte für die Freigabe gemacht werden mussten.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Die tödliche Brühe wird auch rechtzeitig zum kleinstädtischen College-Abschlussball fertig und findet, zusammen mit einigen anderen Körperflüssigkeiten, ihren Weg in die Bowle. Die Auswirkungen bekommen die spaß- und sexhungrigen Teens schon nach einigen Schlucken zu spüren: Bald ist die blutgetränkte Tanzfläche rutschiger als eine Eisbahn. Deputy Winston erkennt ... [mehr]
Quelle: Sunfilm

Mehr zu: Cabin Fever 2 (OT: Cabin Fever 2: Spring Fever, 2009)

Meldung:

Aktuelle Meldungen

Muttertag (1980) - FSK gibt den Horrorklassiker ungekürzt frei
Tanz der Teufel - Ab Oktober 2021 uncut als 4K-UHD
Killer
Don
Indizierungen Juli 2021
Rob Zombies Halloween - Indizierung aufgehoben
Alle Neuheiten hier

Kommentare

07.11.2009 00:04 Uhr - Kreator
User-Level von Kreator 2
Erfahrungspunkte von Kreator 38
Ist doch gut!

07.11.2009 00:08 Uhr - Roldur
kenn ich zwar nicht aber veröffentlichungen ohne schnitte sind immer gut...und eli roth hat in inglorious basterds gut gespielt :D

07.11.2009 00:17 Uhr - Alan Wake
DB-Helfer
User-Level von Alan Wake 5
Erfahrungspunkte von Alan Wake 386
Jaja.. keine Schnitte...

& sobald Zivilisten in dem Film sterben, steht da plötzlich "The End".

:'D

07.11.2009 00:25 Uhr - oligiman187
2010, aber wann denn jetzt? Möchte ihn endlich mal sehen -_-
Wurde schon für 2007 angekündigt, hoffe er ist nach meinem Geschmack!

07.11.2009 00:25 Uhr - X-Rulez
Erfreuliche Nachrichten.
Aber hat den jemand gesehen, bzw. lohnt sich der Film?
Cabin Fever hat mir recht gut gefallen.
Hostel 1 & 2 sind aber ziemlich scheiße.
In Inglourious Basterds war Eli Roth aber dafür echt klasse.




07.11.2009 02:11 Uhr - KungFuChicken
Ich hab den Film auf dem FFF gesehen weil ich den ersten ganz cool fand, aber ich sag euch Finger weg von Cabin Fever 2, der ist so ziemlich der größte Rotz den ich seit langer Zeit gesehen habe. Der besteht nur aus bewußt widerlichen Szenen (und das mein ich ernst) und hat auch sonst außer mißerabler Schauspielkunst und einem schlechten Drehbuch (welches nix mit dem ersten Teil zu tun hat) nichts zu bieten.

P.S.: Die Zeichentrick Creditsequenzen sind da noch das beste am Film. Spart euch lieber die Leihgebühr und kauft euch ein Eis davon, das bringt mehr Unterhaltung.

07.11.2009 02:34 Uhr - Superstumpf
Man kann über Eli Roth sagen was man will, aber Cabin Fever ist ein urkomischer Film. Hab selten beim Lachen Tränen in den Augen gehabt.
Wusste garnicht, dass da ein 2. Teil kommen sollte.

07.11.2009 02:49 Uhr - Snooper
07.11.2009 - 02:34 Uhr schrieb Superstumpf
Man kann über Eli Roth sagen was man will, aber Cabin Fever ist ein urkomischer Film. Hab selten beim Lachen Tränen in den Augen gehabt.
Wusste garnicht, dass da ein 2. Teil kommen sollte.



looool...aaaahhhja....dann wirste wohl noch mehr lachen.Würde mich nicht wundern wenn du bei Braindead unters Beatmungszelt musstest...

komm mal runter dude...

07.11.2009 02:56 Uhr - Snooper
07.11.2009 - 02:11 Uhr schrieb KungFuChicken
Ich hab den Film auf dem FFF gesehen weil ich den ersten ganz cool fand, aber ich sag euch Finger weg von Cabin Fever 2, der ist so ziemlich der größte Rotz den ich seit langer Zeit gesehen habe. Der besteht nur aus bewußt widerlichen Szenen (und das mein ich ernst) und hat auch sonst außer mißerabler Schauspielkunst und einem schlechten Drehbuch (welches nix mit dem ersten Teil zu tun hat) nichts zu bieten.

P.S.: Die Zeichentrick Creditsequenzen sind da noch das beste am Film. Spart euch lieber die Leihgebühr und kauft euch ein Eis davon, das bringt mehr Unterhaltung.



naja...bei uns wurde doch recht gut gefeiert.Wie bei Descent 2!

Aber noch mehr bei BLACK DYNAMITE!!!!!!!!!!!!!!!!

07.11.2009 04:18 Uhr -
Fand den 1. grottenschlecht - Mal schauen, wie der 2. wird.

07.11.2009 07:18 Uhr - Masterkrischna
ich fand den ersten auch schon scheiße, und wie man es meistens bei fortsetzungen kennt werdeb die noch schlechter.

07.11.2009 09:25 Uhr - Black_Past
Da der 2. nicht von Eli Roth stammt, wird ihm auch der Flair fehlen welcher den ersten ausgemacht hat.
Ich fand den Film auch komisch bzw. witzig.

Gruß aus der Vergangenheit!

07.11.2009 10:06 Uhr - Prince Goro
Teil 1 war ziemlich langweilig. Ich verstehe nicht warum der Film so gefeiert wurde. Na ja, Teil 2 wird sich da nahtlos anschließen.

07.11.2009 10:20 Uhr - Shadowlord
Also, ich fand den zweiten Teil ganz unterhaltsam. Hatte mir vor dem FFF noch mal Teil 1 auf DVD angeguckt und musste feststellen, dass der schlechter war, als ich ihn in Erinnerung hatte. Im direkten Vergleich hatte mich Teil 2 dann sogar besser unterhalten. Der Rest vom Publikum war auch nicht gerade angeödet. Z.B. in der Szene mit dem Fingernagel ging hier ein Raunen durch den Saal.
Großes Minus: Die eine Tussie in dem Film (nicht die Fette!) hat mich optisch aber SOWAS VON (!) an meine Ex erinnert - ich dachte, ich guck nicht richtig...

07.11.2009 10:20 Uhr - blackbelt
Ich fand den ersten Teil eher duchschnittlich. Der Nachfolger wird vermutlich viel temporreicher und goriger ausfallen. Ich lass mich überraschen und freu mich erst mal, dass er überhaupt Uncut kommt.

07.11.2009 11:50 Uhr - Lemmi1978
Naja...Eli Roth hat mit dem ersten Teil meiner Meinung nach echt einen guten Film hingelegt...mal sehen ob der zweite da anknüpfen kann!!! ich bezweifel es allerdings!!!

07.11.2009 12:51 Uhr - ~Phil~
User-Level von ~Phil~ 1
Erfahrungspunkte von ~Phil~ 25
Man braucht nur den Namen des Films lesen, und schon weiß man, was Sache ist: Ein unnützer Aufguss eines durchschnittlichen Films, der wahrscheinlich seine Schwächen durch einen erhöhten Gewaltgrad wettzumachen versucht.

07.11.2009 13:15 Uhr - edding
Na, obs denn dann auch die unrated wird die es uncut nach D geschafft hat, oder doch wieder nur eine r-rated? "Keine Schnitte" kann man auch zweideutig auslegen in solchen Fällen. Und da auf dem oben gezeigten Poster fett "unrated" steh, scheint es ggf. auch eine r-rated zu geben. Erstmal abwarten... zu oft wurde man schon verscheißert.

07.11.2009 13:18 Uhr - Mr. Man
Guten Tag erst Mal. Mir gefiel der erste Teil überhaupt nicht, ich bin im Kino eingeschlafen und fand den Film sehr grottig. Hostel fand ich sogar noch schlechter :o) Als Schauspieler finde ich Eli Roth gut!

07.11.2009 13:57 Uhr - Schwabe80
Erstmal abwarten ob der wirklich uncut kommt...

07.11.2009 14:09 Uhr - johndoe86
Als Darsteller ist Eli Roth allerhöchstens Mittelklasse, aber als Regisseur halte ich ihn für einen sehr fähigen Mann! Obwohl er lange nicht an Rob Zombie heranreicht!

07.11.2009 15:49 Uhr - mercury666
User-Level von mercury666 1
Erfahrungspunkte von mercury666 2
FSK-Freigabe oder nicht, der Film ist wirklich unterirdisch schlecht. Habe ihn auf dem FantasyFilmfest gesehen und es bitter bereut, das Geld dafür ausgegeben zu haben. Der Film ist weder ein Horrorfilm noch eine Komödie, er kann sich einfach nicht entscheiden. Und statt Splattereinlagen gibt es vor allem Körperflüssigkeiten in allen Formen im Detail zu bestaunen sowie Witze auf Teeniefilm-Niveau. Mein Rat: Finger weg! (2/10)
Ein paar Reviews dazu gibts es hier im FFF-Archiv: http://f3a.net/reviews1510.html

07.11.2009 18:56 Uhr - Sonysonic
Hab ihn ebenfalls auf dem FFF gesehen, meinen Review findet ihr unter entsprechendem Nick auf dem Link über mir....

07.11.2009 20:11 Uhr - John Wakefield
Teil eins, total überbewertet, in meinen Augen. Aber ok.
Teil zwei, wird hoffentlich besser, wobei Regisseur Ti West mit THE ROOST auch keine Referenz abgeliefert hat!


07.11.2009 21:55 Uhr - Kosmas
Stimme KungFuChicken komplett zu, sehr schlechter Film. Und nur um das nochmal festzustellen:
Ti West hat sich öffentlich von dem Film distanziert! Er sagt, wenn einem der Film missfällt, dann ist das nicht seine Schuld, aber wenn es einigen Leuten gefällt, dann ist das auch nicht seine Schuld, sondern die der Prduzenten (wie oben im Bericht ja schon angedeutet wird)
Ti West hat einen weiteren Film auf Lager der Old School Fans sehr gefallen wird -> House of the Devil! Sehr geile Atmosphäre

08.11.2009 01:51 Uhr - Cellarwork
@Kosmas:
Hab das EPK zu House of the devil. Vom Ansatz her definitiv interessant.

Aber mal zu Lionsgate. Warum pissen die eigentlich ihren Regisseuren in der b-movie-horror-Sparte nur noch ans Bein. Das soll das Ergebnis des tollen, neuen Managements sein? Pfff, ey!

08.11.2009 18:09 Uhr - Topf
also bei braindead hab ich mich totgelacht o.ô
"er ist hyperaktiv" ö.ö

08.11.2009 21:56 Uhr - Sl@yer
werd mir den iwann mal geben fand den ersten ganz cool daher geb ich dem ne chance

09.11.2009 00:45 Uhr - Kosmas
@Cellarwork
EPK? Presse-Kassette/Kopie? Ich habe den auf nem Festival gesehen und fands richtig erfrischend mal ein richtig langsam erzählten Horrorfilm zu sehen (zur Abwechslung). Tolle Stimmung!

21.01.2010 02:56 Uhr - maneaterpsycho
User-Level von maneaterpsycho 1
Erfahrungspunkte von maneaterpsycho 24
Finde den 2 Teil Hammer zwar nicht so gut wie Teil 1 aber denoch Geil

21.01.2010 23:38 Uhr - Black_Past
Habe jetzt die Unrated gesehen und bin positiv überrascht. Besser als sein Vorgänger!
Es fehlt zwar der schwarze Humor des ersten Teils, doch ist ist er auf seine Art sehr komisch. Der Blutgehalt wurde um einiges angehoben, dennoch passiert vieles noch im Off wie vorwiegend im ersten.
Ein unterhaltsamer Film den man sich auch noch öfters geben wird. Die BD ist gekauft!

09.05.2010 21:58 Uhr - maneaterpsycho
User-Level von maneaterpsycho 1
Erfahrungspunkte von maneaterpsycho 24
geiler film aber teil 1 war ein tick besser

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)