SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Call of Duty: WWII · Uncut GB-PEGI mit superschnellem Gratisversand · ab 69,99 € bei gameware Wolfenstein II: The New Colossus · 100% uncut englische Version · ab 59,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Glogcke

Call of Duty – Modern Warfare 2 erscheint doch zensiert

Activision informiert Presse und Endkunden falsch

Sehr geehrter Leser,

wie manch einer von Ihnen bereits auf anderen Internetseiten lesen kann, erscheint die deutsche Version von Call of Duty – Modern Warfare 2 trotz aller entgegenstehenden Äußerungen und Beteuerungen von Activision nun wohl doch zensiert.

In der folgenden News fassen wir den Gang der Geschehnisse noch einmal zusammen und belegen mit Zitaten aus unseren Pressekontakten mit welch einer kalkulierten und teilweise dreisten Vorgehensweise man bei Activision offenbar versucht hat, diese Tatsache bis zum Release zu verbergen. Die Vorgehensweise von Activision zeigt auch, dass einem Label selbst der eigene gute Ruf und der Umgang mit dem Endverbraucher vollkommen zweitrangig erscheint, wenn derart große Summen in der Luft liegen, wie Modern Warfare 2 wohl in die Kassen spülen wird.

Erste Äußerungen und Pressekontakt mit Activision:


Anfangs hieß es in einer Pressemitteilung zu Modern Warfare 2:


Die deutsche Version von Modern Warfare 2 enthält jeden einzelnen Level der US-Version in ungekürzter Fassung, in allen drei Spielmodi - Einzelspieler, Mehrspieler und dem neuen Modus "Special-Ops". Der Mehrspieler-Modus von Modern Warfare 2 ist international kompatibel und identisch in Sachen Punktesystem, inklusive Abschussserien, Trefferanzeige auf dem Bildschirm und allen anderen Spieler-Auszeichnungen. Er ermöglicht dadurch weltweite Spielersuche und Leistungsvergleiche zwischen Spielern auf internationaler Ebene.


Daraufhin berichteten bereits zahlreiche Internetseiten, dass die deutsche Version unzensiert sei – auch bei uns war dies zu lesen. Findige Leser bemerkten an dieser Mitteilung allerdings schnell, dass sie doch sehr bemüht war einiges aufzuzählen, während andere Sachen nicht erwähnt wurden. Auf Nachfrage bei verlässlichen Quellen im Hause Activision warnte man zunächst davor, die nicht in der Pressemitteilung genannten Inhalte als unzensiert zu bewerben. Konkretes gab es aber noch nicht. Insbesondere müssen Mitarbeiter von derart großen Unternehmen stets in Sorge um ihren Arbeitsplatz sein, wenn zuviel verraten wird.

Die Aussagen der Mitarbeiter waren für uns aber genug Anlass, um eine Mail an Activision zu schreiben, in der wir nochmals - mit Hinweis auf die Quellen – explizit nachfragten, ob auch sämtliche Spielinhalte unzensiert erscheinen würden. Obwohl Mitteilungen an Activision zu diesem Thema meist unbeantwortet bleiben, erhielten wir dieses Mal abrupt eine Antwort, in der es zunächst hieß:


Activision:
[…]Bezüglich der "gut informierten Kreise" sollten wir telefonieren - die sind nämlich offenbar nicht ganz so gut informiert.[…]


In besagtem Telefonat wurde von dem Kontakt nochmals nachdrücklich versichert, das Spiel werde unzensiert erscheinen. Aber auch dies ließen wir uns nochmals per Mail schriftlich bestätigen. Lesen Sie selbst unsere unmissverständlichen Worte:



Sb.com:
Und das Activision bereits beim ersten Spiel etwas "unschön" versucht hat, um die Zensuren herumzureden wirkt dann natürlich nicht gerade förderlich und gibt zumindest Anlass für eine Nachfrage. Das Spiel erscheint also vollständig unzensiert? D.h. auch die Zwischensequenzen und der Ingame-Teil wird in Deutschland nicht angetastet?


Die Antwort spricht für sich selbst:


Activision
[…]Und ja, das Spiel ist uncut - es fehlt nichts, sowohl bei den Zwischenszenen als auch im "Gewaltlevel" wurde nix entfernt. Sprich, der Schnittbericht wird der kuerzeste ever ;-)


Daraufhin veröffentlichten wir eine weitere klarstellende News, in der wir nochmals explizit darauf hinwiesen, dass die deutsche Version unzensiert sein wird.


Der aktuelle Stand und die voraussichtlichte Zensur


Alles Schall und Rauch, wie nun die ersten Reviews bestätigen. Eine Mission, die bereits im Vorfeld für Aufregung sorgte, wurde in der deutschen Version verändert. In dieser Mission muss der Spieler als Doppelagent einer Gruppe von Terroristen folgen, während diese eine Reihe von Zivilisten erschießen. In der unzensierten Version kann der Spieler sich hier den Terroristen anschließen. In der deutschen Version hingegen endet das Spiel sofort mit einer ArtGame Over-Nachricht, wenn der Spieler sich entscheidet, auch auf Zivilisten zu schießen. Bei 4Players fragte man ebenso verwundert über Activisions Vorgehensweise unverzüglich nach und erhielt als Antwort, dass man die Streichung der Schussmöglichkeit auf Zivilisten selber gar nicht als Schnitt definiert - man sehe ja sonst alles.

Das Spiel erscheint in einigen Tagen. Wir haben es sofort aus unserer Werbung gestrichen und wir empfehlen jedem, der es vorbestellt hat, noch einmal darüber nachzudenken, ob er auf diesen kurzen Level verzichten kann.
Quelle: 4player.de

Kommentare

05.11.2009 19:56 Uhr - Wettte
Nunja, ich würde dass mal schon als "Schnitt" bezeichnen. Darauf zu pochen, dass alles unzensiert ist halte ich für ziemlich dreist.
Hut ab Activision...

05.11.2009 19:57 Uhr - BallerSant
DIE SCHWEINEREI DES JAHRES!!!!!
Hab meine Deutsche gecancelt, england wird sich freuen!!

05.11.2009 19:58 Uhr - Subhuman
Ein Boykott wäre hier die sinnvollste Alternative - die meisten werden aber nicht genügend informiert sein, um dies zu machen. Schade drum.

05.11.2009 20:01 Uhr - Alex1710
Ich hab's geahnt. Mann, meine Kollegen tun mir Leid, die scheren sich nämlich nicht um Zensuren und kaufen alles in DE, mit der Begründung, dass importieren viel zu teuer wäre :D
Wenn die sich mal richtig informieren würden...
Naja, schade um eine sicherlich sehr interessante Mission.
Ich kaufs mir eh nicht, steh nicht so auf Call of Duty.
Bin eher der Science-Fiction-Typ, so alá Halo, Mass Effect, Gears of War etc.

05.11.2009 20:04 Uhr - psych0
Ärgerlich ist, dass sie ihre Kunden belogen haben. Andererseits kann ich mir kaum vorstellen, dass diese eine Szene das Spielerlebnis besonders beeinflusst. Kann mir aber eigentlich auch egal sein, hab eh die UK-Version vorbestellt.

05.11.2009 20:04 Uhr - Teh N30
Also ich finde dass das ne Sauerei ist.Zuerst versichern es sei Uncut,damit auch sehr viele Leute vorbestellen und dann ein paar Tage vorm Erscheinungstag mal nebenbei erwähnen es sei doch zensiert.Also ich hätte mir ehh nicht die deutsche Version gekauft aber ich werde mir nochmal ernsthaft überlegen ob ich nicht meine Bestellung der englishen Version storniere. (aber dass ganze kam mir von Anfang an komisch vor als ich gelesen hab Modern Warfare 2 UNCUT hab ich mich erst mal sehr gewundert^^)

05.11.2009 20:08 Uhr - Brando
Das ist doch echt die totale verarsche. ich bin aber noch früh das sie es jetzt sagen und nicht am tag wo die spiele ausgeliefert werden.
ich habe direkt aus england bestellt und bin auch heil froh drum.

05.11.2009 20:09 Uhr - Sl@yer
Das ist doch echt zum kotzen.
habe mich schon auf meine unzensierte dt 360 version von gamestop für 10 € gefreut aber jetzt landet die sofort wenn ich sie habe bei ebay-.-

05.11.2009 20:10 Uhr - Kahler Hahn
Sind hier nun alle so geil darauf Zivilisten abzuknallen, oder was?
Mal ehrlich... wenn der einzige Unterschied die Möglichkeit ist, unschuldige Pixelmännchen abzuknallen und das dan als SCHWEINEREI DES JAHRES dargestellt wird, dann frage ich mich manchmal doch echt wie der Geisteszustand einiger Leute ist.
Ok es ist nach meiner Definition auch nicht mehr "uncut", aber auf den Cut könnte ich im Notfall echt verzichten.
Ich hoffe mal das der Herr Pfeiffer oder uns Ursel diesen Kack, der hier von einigen geschrieben wird, nie zu lesen bekommt, denn sonst fühlen die sich sowas von bestätigt!

Naja ich will einfach mal gutgläubig davon ausgehen, dass es einfach nur lautes Geschrei ist, weil da was fehlt und niemand genau schaut was es ist das da fehlt.

05.11.2009 20:11 Uhr - Poppi
Schlimm ist für mich die dreckige Verarsche von Activision.
Warum nicht gleich die Wahrheit sagen?
Mit der "nicht auf Zivilisten schießen Zensur" kann ich gut leben.

@Kahler Hahn gebe dir da recht.
Anfangs dachte ich auch so ein Mist aber wenn man drüber nachdenkt...
Ich sehe diese Zenur nicht mehr als schlimm an.

05.11.2009 20:15 Uhr - ShadowDuke
die versuchen alles um das spiel schlecht zu machen...

- cut
- keine dedicated server
- steam...
- keine mods
- keine console
- max 9vs9
- kein lehnen mehr
und und und

also ich werds mir nicht kaufen..

da spiel ich lieber die tollen Teile 3+4!


05.11.2009 20:23 Uhr -
Schweinerei Activision!!!!
Aus protest habe ich meine ösi fassung abbestellt so was mit den fans zu veranstalten ist woll blanker hohn.Die bei Activision sollen lieber mal an die fans des games denken den die haben Call of Duty erst zu dem gemacht was es heute ist.Dann investiere ich lieber mein geld in die God of War:Collection und Assassin's Creed II.

05.11.2009 20:25 Uhr -
So ein Dreck!
Wird es eine deutschsprachige Uncut-Fassung geben?
Wäre klasse, falls mir jemand nen Shop dafür empfehlen könnte, möchte nämlich nach möglichkeit auf Zensur und Englische-Sprachausgabe verzichten.

05.11.2009 20:27 Uhr - Poppi
Da wirst du wohl kein Glück haben HitmanFan.

05.11.2009 20:27 Uhr - Blinky
05.11.2009 - 20:10 Uhr schrieb Kahler Hahn
Sind hier nun alle so geil darauf Zivilisten abzuknallen, oder was?
Mal ehrlich... wenn der einzige Unterschied die Möglichkeit ist, unschuldige Pixelmännchen abzuknallen und das dan als SCHWEINEREI DES JAHRES dargestellt wird, dann frage ich mich manchmal doch echt wie der Geisteszustand einiger Leute ist.
Ok es ist nach meiner Definition auch nicht mehr "uncut", aber auf den Cut könnte ich im Notfall echt verzichten.
Ich hoffe mal das der Herr Pfeiffer oder uns Ursel diesen Kack, der hier von einigen geschrieben wird, nie zu lesen bekommt, denn sonst fühlen die sich sowas von bestätigt!

Naja ich will einfach mal gutgläubig davon ausgehen, dass es einfach nur lautes Geschrei ist, weil da was fehlt und niemand genau schaut was es ist das da fehlt.


Es ist dir nicht möglich zu verstehen worum es hier geht, oder? du solltest dich eher mal fragen ob du verstehst worum es geht, bevor du dich über den Geisteszustand anderer auslässt. Es geht darum das hier Aktivision bewusst mit Lügen und Unwahrheiten wirbt um möglichst viel Umsatz einzufahren. Das ist nicht einfach nur frech sondern unter aller Sau, und eine Geschäftsmethode die man eher kleinen briefkastenfirmen zutrauen sollte.

Wenn du kein Problem damit hast durch Falschinformatíonen verarscht zu werden bitte, dann steck solchen Firmen eben Geld in den Rachen, die freuen sich denn mit Kunden wie dir kann mans ja machen.

Nebenbei schießt man immer nur auf Pixelmännchen, von daher sollte sich wohl jeder Spieler Gedanken über seinen geisteszustand machen, wenn über Zensur gemeckert wird, was?

05.11.2009 20:30 Uhr - silas
GTA4 kam auch mit USK 18 durch und da kann man endlos Zivilisten erschießen.
Versteh da mal einer die Logik.

bzw.
ACTIVISION SOLLTE SICH ECHT WAS SCHÄMEN!

05.11.2009 20:33 Uhr - j-d-s
Noch mal ein kleiner Hinweis: ES EXISTIERT KEINE DEUTSCHSPRACHIGE UNZENSIERTE VERSION, auch nicht in Österreich. Wer uncut will, muss sich die UK- oder US-Version bestellen. Ich selbst hab die dv storniert und die ev bestellt.

05.11.2009 20:34 Uhr - Chaosritter
Ich WUSSTE das die USK kein Spiel durchwinken würde in dem man unbewaffnete Zivilisten exekutieren kann, mittlerweile bin ich auch so weit überhaupt keine deutschen Versionen für mehr als 10€ zu kaufen, dann lieber Import [EDIT ADMIN: Regeln respektieren]

Schon traurig wenn jetzt schon anfangen muss seine Kunden dreist anzulügen um auf dem deutschen Markt noch eine Chance zu haben, aber verarschen lassen muss man sich auch nicht.

@ alle die meinen das wäre nicht so schlimm:

Es geht nicht darum das man in der deutschen Version keine Zivilisten mehr exekutieren kann, das ist in anbetracht der deutschen Gesetzte bezüglich der Gewaltverherlichung zu erwarten gewesen. Es geht darum das man bewusst gelogen hat um den Absatz zu steigern, und das ist meiner Meinung nach ein guter Grund um sich aufzuregen.

@ HitmanFan

Es wird nicht lange dauern bis es einen Untertitelpatch für die Uncut geben wird, ist imo eh das beste Spielerlebnis.

05.11.2009 20:35 Uhr -
Dann besteht noch die Frage, ob es bei dieser Zensur bleiben wird, oder ob´s noch schlimmer wird. Denn wenn es wirklich nur bei diesem einen Schnitt bleiben sollte, würd ich wohl evtl. noch zur USK-Version greifen, da ich die UK nach möglichkeit meiden wollte...

05.11.2009 20:37 Uhr - FSM
Mir war der ganze Kram von wegen Steam, P2P-Multiplayer, keine Mods usw. vollkommen egal. Aber wenn ein auch nur einziges Bit und Millarden Terrabyte geschnitten wird, werde ich das Spiel NIEMALS auch nur ansehen. Schade drum.

05.11.2009 20:39 Uhr - Kahler Hahn
Ich finds einfach nur süss was hier für ein Zwergenaufstand gemacht wird. Erinnert mich ein wenig an die Petition "Boykottiert Left 4 Dead 2" in der auch laut gebrüllt wurde und die sich dann schnell in Luft aufgelöst hat.
Ich gehe stark davon aus, dass auch viele Schreihälse hier das Spiel spielen werden, egal ok DT oder UK-Fassung

Natürlich geht es hier allen nur rein um die Informationspolitik von Activision ;) schon klar ;)

Das die Infopolitik fürn Anus ist steht ausser Frage, aber wer wirklich glaubte, dass es in der Form in Deutschland kommt ist in meinen Augen grenzenlos naiv und daher kann ich ehrlich gesagt über viele Reaktionen hier nur schmunzeln.
Ich hab kein Problem damit mich durch Falschinromationen verarschen zu lassen, da ich mich nciht verarschen lassen habe und werde von daher auch Spass an meinem CODMW2 haben, egal ob ich nun werlose Pixelmännchen erschiesse, oder nicht.

Nebenbei: Ja man schiesst immer auf Pixelmännchen, aber nur sehr sehr selten auf Pixelmännchen die einem nicht an den Kragen wollen (KI-Aussetzer mal aussen vor gelassen)

Was mir einfach hier im Zusammenhang mit der Reaktion einiger sehr aufstösst, das sind die vielen "boah wie geil is das denn - haste gesehen wie da die ganzen Touris umgenietet werden?" Reaktionen.

05.11.2009 20:46 Uhr -
@ Chaosritter

Ich spiel das Spiel auf Konsole.
Da wird´s wohl leider nix mit Untertitel Patch. :(

05.11.2009 20:48 Uhr - Nightmareone
Na toll... bekomm es morgen... kann nix mehr stornieren... hoffen wir das es der einzige CUT war...

05.11.2009 20:49 Uhr - 007Bond
Zensur ist Zensur!
Ich will Zivilisten-Pixel erschießen(es sind nunmal keine richtigen Menschen). Warum sollte es mir vorenthalten werden, nur weil ich in D lebe?
UK Version grad bestellt. Wenn diese Politik nochmal vorkommt, werde ich nur noch in UK Games kaufen. So nicht!

05.11.2009 20:58 Uhr - 007Bond
@Kahler Hahn

Weil ich die gleiche Spielerfahrung haben will wie der Rest der Welt bin ich also geisteskrank?
Vielleicht solltest du dir eine andere Seite suchen.
Diese hier steht nämlich für unzensierten Mediengenuss.
Wem die Zivilistensache nicht gefällt, kann sie ja überspringen oder ganz auf das Spiel verzichten.
Aber volljährige Erwachsene sollten ja wohl die Wahl haben dürfen und nicht als krank beschimpft werden, wenn ihnen dieser Spielinhalt eine Menge Spaß bereitet.

05.11.2009 20:59 Uhr - Der_Hutmacher
Oh man, warum hab ich nur meine US Preorder gecancelt als ich höhrte es käme bei uns uncut.
Natürlich ist der "cut" jetzt nicht die Welt, aber es geht hier schließlich ums Prinzip ;)

05.11.2009 21:01 Uhr - theNEWguy
User-Level von theNEWguy 11
Erfahrungspunkte von theNEWguy 1.850
05.11.2009 - 20:35 Uhr schrieb HitmanFan
Dann besteht noch die Frage, ob es bei dieser Zensur bleiben wird, oder ob´s noch schlimmer wird. Denn wenn es wirklich nur bei diesem einen Schnitt bleiben sollte, würd ich wohl evtl. noch zur USK-Version greifen, da ich die UK nach möglichkeit meiden wollte...


Gehen wir erstmal davon aus, dass es "nur" bei dieser Zensur bleibt. Andere Zensuren würden sich dann nämlich eventuell nichtmal mehr mit der paradoxen Antwort von Activision in Einklang bringen lassen, die da ja lautete: Man definiere die Streichung der Möglichkeit Zivilisten zu erschiessen ja nicht als Zensur.

05.11.2009 21:03 Uhr -
05.11.2009 - 20:39 Uhr schrieb Kahler Hahn
...dass es in der Form in Deutschland kommt ist in meinen Augen grenzenlos naiv und daher kann ich ehrlich gesagt über viele Reaktionen hier nur schmunzeln.


Als Clown machst du dich ganz gut hier - denn du bringst mich zum Schmunzeln. 8)

Mittlerweile ist es schwer geworden die "Kontrollpolitik" der USK richtig einzuschätzen. Man nehme an erster Stelle GTAIV. Völlig ungeschnitten, obwohl man dort Zivilisten umbringen kann.

Zweite Sache ist Resident Evil Darkside Chronicles. Dieser Nachfolger von Umbrella Chronicles wird komplett ungeschnitten in Deutschland erscheinen, wo hingegen der Vorgänger Umbrella Chronicles keine Alterseinstufung bekommen hat in Deutschland.

Spielprinzip ist gleich - ja in Darkside Chronicles kann man sogar einzelne Kopfpartien abschiessen.

Das dritte wäre Dead Space, aber hab keine Lust mehr weiter zu schreiben - hoffe der Groschen ist bei dir gefallen.

05.11.2009 21:04 Uhr - Breeze Loo
Haha, ich hab allen die ich kenne bescheid gegeben, doch die UK Version zu kaufen.

Zensur (egal wie wenig) wird nicht toleriert. Ich hoffe das schlägt sich in den Verkaufszahlen nieder.

Das geht so nicht!

MfG

05.11.2009 21:07 Uhr - Tafhir
Lachhaft solche Aktionen, dafür müssten eigendlich sämtliche Lizenzen entzogen und der Laden auf immer dicht gemacht werden. Rechtlich gesehen MUSS jedem Käufer auf Verlangen das Geld erstattet werden, weil er es unter Annahme falscher Produktbeschreibung vermarktet/verkauft wurde/wird. Einziger Wehrmutstropfen für mich ist dass mich das Spiel von Anfang an nicht angesprochen hat, weil der Single Player wie bei den anderen Teilen in wenigen Stunden erledigt sein wird und nur der Multi-Player verbleibt und der ja nun im neusten Teil auch versaut wurde durch no-modding, no-dedicated usw. usf. Naja bleibts halt bei CoD4, ist in der Hinsicht wohl eh die bessere Wahl.

(Alles ist aus meiner Sicht und meine Meinung die in keinster Weise die der anderen wiederspiegelt^^)

05.11.2009 21:09 Uhr - Chainworm
Polygone, wir haben seit gut 15 Jahren vorwiegend Polygone und eher weniger Pixel in den Männchen.

05.11.2009 21:09 Uhr - 007Bond
Wenigstens ist diese Sauerei noch vor Release herausgekommen. Alle Spieleseiten berichten schon davon.
Mit ein bisschen Glück spricht es sich schnell herum und die machen hoffentlich 20-30 Prozent weniger Umsatz.
Vielleicht lernen sie dann aus ihren Fehlern, obwohl ich das bezweifle.

05.11.2009 21:11 Uhr - TeamRed DADDY
ich habs geahnt...zum glück hab ich die UK vorbestellt die morgen bei mir eintrifft!

05.11.2009 21:11 Uhr -
Naja, hab nun die UK-Fassung bestellt. :)

05.11.2009 21:12 Uhr - Xavier_Storma
User-Level von Xavier_Storma 2
Erfahrungspunkte von Xavier_Storma 95
"God save the Queen" und das unzensierte England...

Ätschbätsch Activision Deutschland!

05.11.2009 21:15 Uhr - Chazzer
SB.com-Autor
User-Level von Chazzer 7
Erfahrungspunkte von Chazzer 739
war ja klar... erst den Preis künstlich in die höhe treiben und dann auch noch rumlügen um möglichst viel Profit zu machen. Ich werds mir eh als Import holen, allerdings erst in 6 Monaten wenns etwas billiger is. Allein schon wegen der besseren Synchro.

05.11.2009 21:16 Uhr - XTC-Krieger
Na ja wenn man die Möglichkeit Zivilisten zu erschießen schon nicht als Zensur betrachtet, dann kann man auch fehlende Bluttexturen usw. annehmen ...... das Eine ist doch härter als das Andere. Besonders wenn beides zusammenkommt^^. Es war halt eine hinterhältige Art wie sie ja heute so oft abgezogen wird.

05.11.2009 21:16 Uhr - Andi_669
Zum Glück hab ich noch nichts bestellt,
in dem geleakten Video sieht man ja das der am Ende gegen die Sicherheitskräfte antritt, würde mich nicht wundern wenn man auf die auch nicht schießen kann, u. der Level dann zu einen Problem wird.

Na mal schauen die UK ist sowieso echt günstig bei World-of-Video u. eventuell bekommt man die Steam sei Dank auf Deutsch u. Uncut umgestellt.

deutsche Untertitel würden mir ja schon reichen,

Was man aber bedenken muss CoD5 lässt sich nicht auf Deutsch u. UnCut Spielen,
alle Uncut Patches machen die deutsche zu einer Englischen Version Sprache u. Text,
das lässt böses ahnen.

05.11.2009 21:21 Uhr - Der Eld
Hai ^^

Ich hatte eigentlich vor drei Monate zu warten ob hier ein SB kommen wir. Das Thema hat sich nun erledigt, zahl ich halt 80 - 100chF anstatt ~50€.

Und ob das ganze als Zensur zu werten ist ist ansichtssache. Defakto wird aber das Spielerlebnis um eine Erfahrung ärmer gemacht.
Was ist schlimmer?
1. Zu wissen das man scheiße gebaut hat das ein Game Over bewirkt.
2. Oder das man unkorekt gehandlet hat und das Gewissen belastet ist.
Ist den bekannt ob sich das sympatisieren mit Terroristen (aka Geiseln killen) in den folgenden Missionen niederschlägt, sich also das Verhalten der eigenen Seite anpaßt?

...so long.,..

05.11.2009 21:26 Uhr -
Ich finde halt, dass ein Game over so dumm ist in dieser Mission.

Da geht es doch um diesen Zwiespalt irgendwie

05.11.2009 21:29 Uhr - Blinky
05.11.2009 - 21:21 Uhr schrieb Der Eld

2. Oder das man unkorekt gehandlet hat und das Gewissen belastet ist.


Ähm bitte? schlechtes Gewissen weil man auf virtuelle Zivilisten schießt? Oo

Der war echt gut^^

05.11.2009 21:29 Uhr - Teh N30
ich finds einfach nur traurig dass diese Leute für Geld alles machen und dadurch ihre Fans verarschen denen sie ihren Erfolg zu verdanken haben

05.11.2009 21:33 Uhr - And1
Ohhhhhhhhhhhhh wär hätte dassss gedacht ich bin entsetzt ...

05.11.2009 21:38 Uhr -
oh maaaaaaaaaaan eeeyyyyyyyyyyyy

05.11.2009 21:44 Uhr - Weavel
Wow, im Sektor "Kunden bescheißen" kann ja mittlerweile sogar EA Unterricht bei Actiblizz nehmen.
Unterste Schublade, echt dreist die Aktion... "Keine Zensur, weil man sieht ja alles"... OMFG! >.>

Naja, Uncut ists schon lange vorbestellt.

05.11.2009 21:49 Uhr -
@Der Eld

nicht sagen "so long" die einzigen die scheisse gebaut haben sind Infinity Ward. Wie kann man bloss so bescheuert sein......und überhaupt was für ein primitiver Shooter MW2 doch ist,schlimmer als der fünte Teil.

Für mich ist das Thema COD auf alle Fälle erledigt, die entwickeln sich einfach nicht weiter, Moorhuhn Jagt vom feinsten. Ein Teil blöder als der andere, die sollen sich mal ein Beispiel an Bioware, Bethesda oder Naughty Dog nehmen. Die machen Spiele da kann man nur den Hut nehmen und sich verneigen.......in einschlägigen Foren wird Dragon Age als das beste Rollenspiel aller Zeiten gehandelt, hhhmmmmm nach 10 Studen Spielzeit bin ich kurz davor das voll und ganz zu unterschreiben.
Aber das ist ein andere Geschichte......

05.11.2009 21:56 Uhr -
die Art und Weise von Activision ist natürlich unter aller Kanone, aber ich halte das Schießen auf Zivilisten für geschmacklos, daher greife ich gerne zur deutschen Version.

05.11.2009 22:02 Uhr - jambo
ey ist echt nicht war ich wollte es mir umbedingt holen zwecks online zocken aber jetzt schenck ich mir lieber ein anders game und lade mir es aus dem netz "gratis"

05.11.2009 22:05 Uhr - Performer
ich wollte mich den spiel auch umbedingt holen und dachte alles ist einbandfrei ungeschneidet ???

05.11.2009 22:09 Uhr -
Diese eine Zensur regt mich nicht so auf, wie der Versuch des Herstellers uns zu verarschen.

Ich sage nur eins: ab sofort NICHTS mehr von Activision DEUTSCHLAND.

05.11.2009 22:10 Uhr -
Man ey ich hab mich so gefreut das ac 2 und mw 2 uncut kommen und da es keine uncut deutsch version von mw 2 gibt werde ich mir überlegen müssen ob ich mir mw 2 uncut dafür mit englishen synchro kauf (leider kann ich net so gut english obwohl sich der english synchro 1000 maol besser anhört) oder ich mir die zensierte deutsche version kauf dafür deutsch :(((((

DUMME USK mal wieder komisch das gta iv uncut gekommen ist und man sogar auf frauen schissen kann und es da sogar ragdoll efekte gibt die USK spinnt doch

05.11.2009 22:12 Uhr -
Überraschung! Damit haben, denk ich mal, viele schon gerechnet. Zeigt in der Tat, dass Activision das Vertrauen ihrer Kunden aufs Äußerßte bewahren will, zukünftigen Uncut-Meldungen wird man in Zukunft keinen Glauben mehr schenken. Meinen Respekt.

05.11.2009 22:22 Uhr - Sl@yer
so hab mir jetz die us steelbook version bestellt für 60€ :)

05.11.2009 22:27 Uhr - spannick
geil, dass man in KANE & LYNCH HUNDERTE Zivilisten zum Spass umlegen kann - mit amtlicher USK-Freigabe, versteht sich :D

05.11.2009 22:30 Uhr - Jason2009
Trotzdem she ich das auch so das jetzt leute sich die deutsche version nur nicht holen weil man keine zivilisten erschießen darf einfach nur krank sind.

KLar Activision hat die leute verarscht ohne ende ganz einfach weil sie nur in dollarzeichen denken. das steht auch gar nicht zur debatte.

Aber wenn ich jetzt hier Leute sehe die sich stattdessen die englische oder US-version holen (statt der deutschen) nur weil sie unbedingt zivilisten wegsplattern wollen, alles andere aber identisch ist dann fehlen mir da die Worte.

05.11.2009 22:31 Uhr -
Wow, da werden Acti und IW mit in die Geschichte eingehen^^
Selten gabs um ein Spiel so viel Wirbel, wie um MW2.
Erst hieß es alles wird super, es erscheint zwar mit Steampflicht aber dafür uncut. Das ging ja noch in Ordnung, dann kamen die ersten Meldungen über den verkorksten Multiplayer (nur noch 18 Spieler, keine Dedicated Server etc...) und jetzt wird's auch noch cut in DE verkauft!

@Poeser Porsche: Man muss ja nicht auf die Zivilisten schießen! Es geht hier aber um das Prinzip: Erst wird von Uncut, wie die US-Version gesprochen und sogar mehrmals bestätigt und jetzt das? ;-(

Naja, wenn ich irgendwann mal 'ne billige Auslandsversion finde, schlage ich vielleicht zu...ich möchte gar nicht wissen, was erst bei Modern Warfare 3 passiert :S

05.11.2009 22:35 Uhr - XTC-Krieger
"....nur in dollarzeichen denken. das steht auch gar nicht zur debatte. "


Natürlich tut es das.....


05.11.2009 22:38 Uhr - Jason2009
Nö warum steht das zur debatte? Wir sind uns doch wohl alle einig das das verarsche von Activision war, was also gibts da zu debattieren?

05.11.2009 22:42 Uhr - XTC-Krieger
Lies doch die Posts oben, lol....
Immer wieder die User die mit ihrer Standpauke zum Erschießen der "Zivilisten" und der Doppelmoral über das "Töten" angefurzt kommen.

05.11.2009 22:48 Uhr - private Angus
Aber wenn ich jetzt hier Leute sehe die sich stattdessen die englische oder US-version holen (statt der deutschen) nur weil sie unbedingt zivilisten wegsplattern wollen, alles andere aber identisch ist dann fehlen mir da die Worte.


OH BOY !!! kann mal jemand den erhobenen Zeigefinger wegsnipern oder besser wegsplattern...

05.11.2009 22:49 Uhr - currywurstpommes
Zum Kotzen...komischerweise gibt es ja neuerdings auch die "limited" Prestige Edition wieder.Von wegen ausverkauft wie anfangs behauptet .Bei uns wird verarsche groß geschrieben sollte Activision's slogan am besten heissen.

05.11.2009 22:49 Uhr - Evil Wraith
Dass in der Führungsriege Activision ein Haufen rückgratloser Hurensöhne sitzt, die gern mal öffentlich verlauten lassen, dass Spieleentwickler keinen Spaß beim Job haben dürfen und Videospiele überhaupt alle über 100 Dollar kosten sollten, ist ja nix Neues. Da verwundert einen das hier nun auch nicht mehr...

05.11.2009 22:51 Uhr - Pyri
Täuscht mich der Eindruck, oder würde man am liebsten so gar keine Änderungen als Zensur definieren. Das heißt auch nicht, wenn der Titel etwa gar nicht auf dem deutschen Markt (offiziell) angeboten werden würde? Aber Moment, das wäre wie im Falle von Gears of War auch keine Zensur. Oder etwa doch ;-)

05.11.2009 22:54 Uhr - Ripp3r
@boykott

DUMME USK mal wieder komisch das gta iv uncut gekommen ist und man sogar auf frauen schissen kann und es da sogar ragdoll efekte gibt die USK spinnt doch


Dumm ist hier nur dein kommentar, weil die usk das nicht angeordnet hat sonder activison das im vorfeld rausgenommen hat

aber erstmal schön platt gegen die usk hetzen, ist ja einfacher als den eigenen kopf zu benutzen

05.11.2009 22:58 Uhr -
Ich finde es zwar eine Schweinerrei das die von ACTIVISION nur ihren Umsatz im Kopf haben muss aber sagen das ich mir trozdem die Deutsche Version kaufe, is auch schon vorbestellt seit langem^^ Weil ob ich jetzt in der Cut version oder der Uncut version da durchs Level gehe und keine Unbewaffnetenpixelmenschen abschieß is mir egal weil ich hätte weder in der Uncut noch in der Deutschen(da gehts ja nimma) Zivis umgeballert weil mir des so oder so zu blöd is!!!!! Und da die es die Uncut nur in Englisch gibt end mich des bei CodWaW schon genervt hat das des alles Englisch is und ich die Herausforderungen net versatnden habe will ich des jetzt im Cod 6 schon begreifen!

05.11.2009 23:01 Uhr - evil-twin
Seit ihr sicher, dass es diesen Schnitt gibt? Bei der englischen Fassung wird man nämlich beim ersten Spielstart zuallerst gefragt, ob man mit einigen fragwürdigen Szenen einverstanden ist. Verneint man dies kann man den Terroristenlevel auch nicht unbeschwert "genießen".

05.11.2009 23:08 Uhr - silas
05.11.2009 - 23:01 Uhr schrieb evil-twin
Seit ihr sicher, dass es diesen Schnitt gibt? Bei der englischen Fassung wird man nämlich beim ersten Spielstart zuallerst gefragt, ob man mit einigen fragwürdigen Szenen einverstanden ist. Verneint man dies kann man den Terroristenlevel auch nicht unbeschwert "genießen".

Lies dir mal alles genau durch, dann kannst du dir solch eine dumme Frage sparen. ;)

05.11.2009 23:11 Uhr - Bl8runner
Ha ha ha ha.... ich will ja nichts sagen aber...ach scheiß drauf...

!!!!!ICH HABS GEWUSST!!!!

Seit der ersten Uncut News über dieses Spiel wusste ich, das haut niemals hin! Bisher wurde jede CoD Reihe in Deutschland zensiert (ja ja meist wegen HK aber auch wegen Gewalt)

Irgendwer schrieb hier auch so von wegen Geld zurück wegen Vortäuschung Falscher Tatsachen. Da wirst du wohl kein Glück mit haben.
Da Verweise ich mal auf das jüngste und dreisteste Beispiel. Risen für die 360, wo Deep Silver ganz frech mit Fotos von der PC Version wirbt(auch auf der Spielehülle) obwohl das Spiel verglichen zur Pc Version aussieht wie ps2 Grafik!

05.11.2009 23:14 Uhr -
05.11.2009 - 23:01 Uhr schrieb evil-twin
Seit ihr sicher, dass es diesen Schnitt gibt? Bei der englischen Fassung wird man nämlich beim ersten Spielstart zuallerst gefragt, ob man mit einigen fragwürdigen Szenen einverstanden ist. Verneint man dies kann man den Terroristenlevel auch nicht unbeschwert "genießen".


Du wirst generell zu Beginn gefragt ob du das Level überhaupt spielen willst oder ob es übersprungen werden soll. Wenn du es spielen möchtest, hast du keine Möglichkeit auf die Zivilisten zu schiessen, da sonst das Level als verloren gilt.

Ich hab das Level bereits hinter mir und muss sagen, dass es überhaupt nicht störend ist - abgesehen davon, dass ich es auch nicht getan hätte, wenn die Möglichkeit dazu gegeben wäre.

Natürlich ist das nicht nett von Activision, uns das Spiel als Komplett uncut anzupreisen - aber jeder der etwas darübernachdenkt dem sollte klar sein, dass sowas in Deutschland nicht ohne Konsequenzen für einen Publisher wäre, wenn man diese Spielinhalte durchsetzen würde.

05.11.2009 23:19 Uhr - psychoflyer
also ich empfinde diese ganze Sache als eine riesige Sauerrei.

Nicht nur das die letzten beiden CODTeile die teuersten PC-Spiele waren überhaupt (COD5 ist es ja noch immer ^^).

Dann versucht man auch noch die treuen Fans mit falschen Aussagen etc. regelrecht zu betrügen.

Das hier 96% der Poster verärgert sind darüber und auch diese Zensur egal ob vertretbar oder nicht nicht gutheißen ist auch vollkommend verständlich.

Immerhin will ein jeder ein Spiel wie es von den Entwicklern gedacht war.

Ich werde es mir jedenfalls nicht kaufen, eventuell ausborgen.

Activision Deutschland wird zwar kaum etwas spüren denke ich da viele BLINDKAUFEN im Kaufhaus und sich leider auch nicht vorher informieren bzw. die Möglichkeiten dazu haben.

@jason und Kahler Hahn:

Ich denke ihr 2 seit hier auf dieser Seite absolut falsch, ich wette wenn es um etwas geht was euch wieder stark am Herzen liegt, zmb. ein Film seit ihr die ersten die rummaulen.
Hier auch dann noch die anderen User die zu recht verärgert sind als geradezu KRANK zu bezeichnen, setzt euch auf die gleiche Stufe wie die netten Politiker und CO. die schon lange einen Kampf gegen die "Killerspiele" führen.
Für Leute wie euch habe ich weder Verständnis noch Achtung übrig.

05.11.2009 23:20 Uhr - Mindfuck
Im Prinzip eine echte Verarschung der deutschen Spielern. Aber ich kann darauf verzichten, auf Zivilisten zu schießen. In dieser Mission ist man anfangs nur Zuschauer. Nach einigen Minuten darf man wieder losballern, nämlich auf Polizisten und Soldaten. Solange nicht weitere Cuts zum Vorschein kommen, kann ich mit der deutschen Version leben.

05.11.2009 23:25 Uhr - Bl8runner
@Performer
Ey, Super Ritchie bei uns hier im Forum? Willkommen!

@Jason2009
Es geht doch nicht darum die Leute abzuballern!
Stell dir mal vor ne Dvd wird mit Making of und Aussländischen Subs, Dubs beworben. Und obwohl du eigentlich eh nie vorhattest deinen Lieblings Blockbuster in Türkisch anzuschauen fehlt das alles komplett und es befindet sich nur der reine Film auf der Scheibe. Is halt einfach ärgerlich!

05.11.2009 23:37 Uhr - BTN
es ist wirklich eine frechheit was activision da abgezogen hat. aber letztlich sind wieder alle zu egoistisch dieses spiel zu boykottieren. dann bestellt man eben im ausland. schwachsinnig, da activision auch so ihr geld bekommen. wenn dann nicht kaufen und fertig. oder aber gebraucht, da hat dann der verein nichts davon.
ich persönlich kann gut auf solche produkte verzichten. mir fiel es schon nicht schwer auf half-life 2 und gta IV zu verzichten. dieses rumgeeiere zum anmelden etc pp mach ich einfach nicht mit.
gibt genügend andere spiele.

05.11.2009 23:41 Uhr - ronniekimmel
"Noch mal ein kleiner Hinweis: ES EXISTIERT KEINE DEUTSCHSPRACHIGE UNZENSIERTE VERSION, auch nicht in Österreich. Wer uncut will, muss sich die UK- oder US-Version bestellen. Ich selbst hab die dv storniert und die ev bestellt."

WOHER hast du diese Info j-d-s??? Bist du dir diesbezüglich sicher? Ich weiß, dass dies bei Modern Warfare 1 der Fall war, aber auch beim 2. Teil???

05.11.2009 23:58 Uhr - ParamedicGrimey
DB-Helfer
User-Level von ParamedicGrimey 4
Erfahrungspunkte von ParamedicGrimey 232
:D Geil, ich weiß schon warum ich mir direkt die englische geordert hab....

05.11.2009 23:58 Uhr - Drunken_Warthi
User-Level von Drunken_Warthi 1
Erfahrungspunkte von Drunken_Warthi 20
Die können mich sowas von am Arsch lecken, Spiel wird nich gekauft u fertig!

06.11.2009 00:09 Uhr - GOAMEISTER
ich habe das game durchgezockt .
diese besagte mission im flughafen wo du die passagiere erschiessen kannst -ALSO -du kannst eh nicht gross passagiere umballern ,da alles in zeitlupe stattfindet und du nur hinterher laufen kannst -gaaaanz langsam -und deine mitstreiter eh alles wegballern was nicht bei 3 auf den bäumen ist. die ganze aktion dauert gerade mal 1 minute !!
wenn du da nur mitlaufen kannst ohne zu schiessen dann ist das keine grosse sache!!

ABER

das spiel bewusst falsch als uncut anzupreisen ist eine absolute frechheit von activision!!
ICH WÜRDE SCHON AUS PROTEST DIE DEUTSCHE VERSION NICHT KAUFEN !!!
HABEN SIE JA AUCH SCHON IN TEIL 1 GEMACHT!!
ABSOLUTE FRECHHEIT VON ACTIVISION

06.11.2009 00:17 Uhr - DreadLord
User-Level von DreadLord 3
Erfahrungspunkte von DreadLord 152
Saubande, verreckte! Aber war ja fast klar. Zum Glück hab ich mich schon im Vorfeld richtig entschieden

06.11.2009 00:39 Uhr - Superstumpf
Zur News:
LOL! haha.

06.11.2009 00:44 Uhr - F-Ready
DB-Helfer
User-Level von F-Ready 4
Erfahrungspunkte von F-Ready 239
N'abend allerseits.

Ich muss sagen, ich zocke Pc-Spiele seit ich 7 bin, aber eine solche Frechheit is mir bisher nicht untergekommen. Ich fand die Aussage vom Activision/Blizzard CEO ja schon ziemlich abenteuerlich:
Ja, wir werden bei MW2 die Preisschraube andrehen [...] Es wird 59,99 € kosten. Ach, und wenn es nach mir ginge, würden die Spiele noch mehr kosten !!!


Na ja, aber das hier setzt dem ganzen die Krone auf. Wie sehr der ganze Konzern auf Deutschland scheisst, haben die ja jetzt schon mit Wolfenstein gezeigt: UK nicht veröffentlich (mittlerweile ja auch Liste B) und die DT. selber zurückgezogen (verständlicherweise). ES ist ergo für den Normalo-Käufer nicht möglich, dieses Spiel (Media MArkt etc.) zu erwerben.

ICH DANKE EUCH ACTIVISION !!! ICH FREU MICH JETZT SCHON AUF DIE CUT VON DIABLO III, ABER DA SAGT IHR JA WENIGSTENS JETZT SCHON, DASS IHR KÜRZEN WERDET!!!!!!!!!!!!

VON MIR SEHT IHR KEINEN CENT MEHR!!!!

06.11.2009 00:57 Uhr - Alastor
Hatte das Spiel eigentlich schon unzensiert das KJ Siegel und hat man nachträglich verändert oder war das von Anfang an schon so?

06.11.2009 01:06 Uhr - colman
06.11.2009 - 00:57 Uhr schrieb Alastor
Hatte das Spiel eigentlich schon unzensiert das KJ Siegel und hat man nachträglich verändert oder war das von Anfang an schon so?


ich gehe davon aus, dass die usk von anfang an nur die zensierte version getestet hat. der hat sie halt das kj siegel gegeben. was die entwickler davor alles selbstständig verändert haben, weiß die usk ja nicht.

allerdings weiß ich das natülich nicht zu 100%.

ABER: hätte die usk die uncut version abgelehnt, dann hätten die ja gewusst, dass activision uns verarscht. hätten die dann nicht mal was sagen müssen?


edit: Muss leider gestehen dass ich trotz allem wohl zur deutschen Version greifen werde. Würd das Spiel so gerne boykottieren, aber ich kanns nicht. Und englische kommt nicht inne Tüte drinne...

06.11.2009 02:24 Uhr -
@ colman : Tja ich habe es einfach gemacht, denn dieses "Aber ich kanns nicht" ist ne faule Ausrede.

Boykottier das Spiel oder kauf dir ne englische Fassung und du kannst morgens noch in den SPiegel schauen ;-)

06.11.2009 02:42 Uhr - j-d-s
@ronniekimmel: Ich hab meine Quellen.

06.11.2009 03:19 Uhr - mic5652
na toll, extra zur deutschen gegriffen...
okay die mission ist wirklich heftig (ja konnte sie schon spielen), aber okay muss auch nicth wirklich sein zivilisten brutal übern haufen zu schießen. ich kann damit leben, und die mission bleibt ja auch im spiel.
aber mal abwarten, vielleicht kommt da noch mehr....

06.11.2009 05:04 Uhr - Gladion
DB-Helfer
User-Level von Gladion 13
Erfahrungspunkte von Gladion 2.546
@Glogcke: Konntest du in Erfahrung bringen, ob dieser Schnitt Auflage der USK war, oder ob Activision den aus Schiss von vornherein gesetzt hat?


Ich persönlich propagiere ja immer, dass Videospiele endlich mal auch im Mainstream erwachsen und teils auch unangenehm werden müssen (ja, es gibt einzelne Ausnahmen, aber sie sind nicht die Regel), darum war ich doch relativ guter Hoffnung, dass es sich hier um ein anständiges Anti-Kriegsspiel handelt.
Rausfinden werde ich es wohl erst, wenn ich das Spiel irgendwo gebraucht finde, oder es in meiner Videothek auszuleihen gibt, Geld werde ich Activision erstmal keines geben, weder für geschnittene noch ungeschnittene Spiele. Schade um das schöne Prototype, sonst vertreibt die Firma aber sowieso nur Müll :)

06.11.2009 06:39 Uhr - TeamRed DADDY
@Gladion

das Wolfenstein,Doom,Quake,Soldier of Fortune müll sind finde ich nicht....werden ja alle von Activision vertrieben

06.11.2009 06:39 Uhr - SilentBoB
Sauber, gibt mir NOCH einen weiteren Grund diesen Drecksladen nicht zu unterstützen. Völlig ab davon, dass das Spiel eben doch geschnitten ist, wurde der Kunde hiEr mit voller Absicht belogen und verarscht. Ganz davon ab, dass Activision in den letzten 3 Monaten mit Modern Warfare 2 nur noch Negativschlagzeilen macht, ist das einfach nur eine für mich fast beispiellose Dreistigkeit.

Modern Warfare 2 wollte ich mir so oder so nicht kaufen. Zukünftig werde ich aber bei jedem einzelnen Activision Titel 3 mal überlegen, ob ichs mir kaufe.

Wenn irgendjemand sagt, er kann nicht verstehen, wieso sich darüber jemand aufregt, kann ich die Person wirklich nicht mal mit sämtlicher Gutmütigkeit die ich habe verstehen. Hier geht es ganz und allein darum, dass Activision immer und immer und immer wieder sagte, es wäre zu 100% ungeschnitten und sämtliche deutschen Kunden damit mit voller Kenntnis verarscht hat. Da ist der eigentliche Schnitt völlig unerheblich.


06.11.2009 06:52 Uhr -
Also ich Arbeite im Verkauf, und seit euch sicher das meine Kunden das klar und deudlich gesagt bekommen das es sich bei der deutschen version nicht um eine Uncut Version handelt. Das ist ja mal DIE Sauerei des Jahres !!!!

Ich wollte es selbst auch kaufen, aber das war es jetzt es. Kommen ja noch genung andere Schöne sachen in den nächsten Wochen.


Bitman

06.11.2009 07:16 Uhr - Zeux
Ich glaub das Beste kommt erst noch, wenn nämlich die ganzen Importversionen über Steam automatisch zensiert werden.

06.11.2009 08:00 Uhr - noah
User-Level von noah 2
Erfahrungspunkte von noah 41
Oh man, ich verstehe den Sinn hinter manchen Posts einfach nicht. Da schreiben einige sie wollen Activision Deutschland boykottieren und lieber zur US/UK-Version greifen, schieben aber der gleichen Firma das Geld zu. Das ist denen doch vollkommen Latte ob ihr die dt. Version kauft oder einen Import. Ihr Geld sehen die so oder so.

Zum eigentlichen Thema sei gesagt, es ist einfach nur eine riesen Frechheit im Vorfeld auf den am heißesten erwarteten Release des Jahres eine bewusste Falschmeldung zum Thema Zensur zu veröffentlichen! "Wir sehen das nicht als Zensur!" bla bla, was ist das denn für ein riesen Bullshit? Ein nicht geringer Teil des deutschen Publikums ist bei dem Thema nun mal sehr sensibel und da muss ich doch mit Boykottierung der dt. Version rechnen.
Wenn im Vorfeld aber gesagt wird, dass zur Freigabe einer deutschsprachigen Version ein "Cut" gesetzt werden musste dann sind doch auch die deutschen Kunden bereit zu sagen: "OK, fuer eine deutsche Synchro nehm ich das hin."

Weiterhin verstehe ich folgendes nicht:
Man soll ja angebelich Undercoveragent in einer Terroristengruppe sein. Wieso zur Hölle baut man dann fuer ein weltweites Release diesen "Cut" nicht in die Handlung ein?
Der Spieler kann aus moralischen und ethischen Gründen nicht auf Zivilisten schießen. Einfach weil es nicht für Das steht wofür er kämpft... Wenn im Verlauf des Spiels die Terrorgruppe einen zwingt um zu sehen ob man einer von ihnen ist, dann ist das was anderes. Aber Nein, da muss es 2 Fassungen geben. Und das die US/UK Version diese Möglichkeit bietet ist doch eine Ironie hoch zehn, Amerika, das Land das entschieden gegen Terrorismus vorgeht, sinnlose Kriege führt und jedem zivilen Opfer hinterher trauert, die dürfen auf Polygonzivilisten schießen.
Da labert Activision was von kinoreifem Spielerlebnis mit einer Story ohne gleichen aber so was wird eingebaut... Da fehlt mir wahrscheinlich was aber das ist einfach Mickymauskacke.

Es sei jetzt mal dahin gestellt wie ich zum Thema "Zivilisten abknallen" stehe aber Cut ist Cut!!! Und es dann als Uncut zu bewerben ist eine Frechheit.
Mal davon abgesehen, dass sie es wenigstens gebacken bekommen haben, dass der Multiplayer kompatibel zu allen anderen Versionen ist, wird das hoffentlich die einzige Stelle im Spiel sein wo ich so etwas darf und nicht muss.

Boar ne, ich könnt mich so aufregen. Warum die nicht von Anfang an bei allen Versionen die Möglichkeit ausschalten. Da soll man MITTENDRIN sein und die Schrecken des Krieges hautnah erleben können und dann das, ich kann irgendwelche Zivilisten töten...

Ich finds gut, dass es in der dt. Version nicht funktioniert. Find es aber eine bodenlose Frechheit das es nicht von vorn herein gesagt wurde!

06.11.2009 08:15 Uhr - Walter Freiwald
Die Sauerei an der Sache ist nur, dass Activision das Spiel weiterhin als uncut betitelt. An sich stört mich gar nicht, dass ich da selbst niemanden erschießen darf. Was solls? Die Szene an sich sehe ich ja und dank der GS-Aktion zahle ich eh nur 10€ für das Spiel.

06.11.2009 08:47 Uhr - vortex
Heilige Sche***e.... Activi$ion/Bliz$$ard verstehen es echt leute zu verarschen... und auch noch für dumm zu verkaufen. Erst haben sie D3 gekillt, dann SC2 und jetzt auch MW2. Ich wünsche mir echt die würden endlich pleite gehen, ich meine wer an Karma glaubt, wird wissen dass solch ein dreck normalweise im Leben nicht ohne Folgen ist... Tja ruhe in frieden mein geliebtes CoD MW2... Ich werd dann eher bei Bad Company 2 bleiben, die haben ja wenigsten ihre dedicated Sever :-)

06.11.2009 09:47 Uhr - jamyskis
Zusammen mit dem Steam-Debakel ist es inzwischen deutlich, dass Activision die ganze Zeit vorhatte, die Kunden zu belügen und betrügen. Ich glaube, dass der Rechtsweg jetzt die einzige Lösung ist.

06.11.2009 10:08 Uhr - Desperate Hausschwein
Als die geschrieben haben, "der Schnittbericht wird der kuerzeste ever", das hätte euch stutzig machen müssen, bedeutete ja es gibt einen Grund für einen Schnittbericht!

06.11.2009 10:25 Uhr - ERIC
Mal ne ganz blöde Frage:
Ich las in einem sehr frühen Vorab-Bericht zu dem Spiel das in fast jedem Level Zivilisten durchs Bild laufen.

Kann man diese denn dann erschießen?

Die Zensur in dem einen Level stört mich jetzt nicht unbedingt, zumal es ja auch die Aufgabe der Special Forces ist Unschuldige zu schützen.

Natürlich ist auch das eine Art von Zensur, aber ich denke wir sollten mal alle wieder etwas auf den Boden der Tatsachen zurück kommen.
- alle In-Game Videos sind enthalten
- alle Bluttexturen sowieso
- und so weiter

Im Vergleich zu den Cut-Versionen der anderen CoD Teile schneidet da diese Version schon deutlich besser ab.

Und ich persönlich empfinde es sogar als eine Art Herausforderung eben NICHT auf alles zu schießen was mir vor die Flinte kommt.


MFG


ERIC

P.S. natürlich ändert das nichts an der Tatsache, dass Informationen seitens ACTIVISON bewußt falsch bekannt gemacht wurden. DAS ist eine Sauerei. Definitiv. Trotzdem kommt mir diese eine kleine Änderung im Spielverlauf jetzt nicht so dramatisch vor.

06.11.2009 10:46 Uhr -
Wie noah bereits sagte! Wie dumm is das bitte das hier sämtliche Leute schreiben "booyykottt" - sich deswegen anstatt der deutschen, die englische Version holen?? Wollt ihr mich verarschen? Das is die gleiche Firma. Ob UK oder DE oder sonst was. Das Geld spühlt ihr trotzdem in die gleiche Kasse.
Wenn boykott dann NICHT KAUFEN - wenn ihr das gerne unterstützen möchtet dann kauft es euch. Ich hab mich extrem auf MW2 gefreut aber werde es mir bestimmt nicht kaufen. Nur so sehen es die Entwickler ein und wir könnten auf ein Patch oder sonst etwas für Dedicated Server hoffen. Wenn der Erfolg aber bleibt, wieso sollte IW einlenken? Sie können doch dann auch weiter Geld mit kostenpflichtigen DLC usw machen. Mit dem Schnitt bzw verändern der Szene wurden wir, die Community, VERARSCHT. Ganz einfach

06.11.2009 10:51 Uhr - René
Moderator
User-Level von René 1
Erfahrungspunkte von René 1
Danke blubb85, wollt ich auch gerade schreiben.

Ab sofort ist neben WARNER (DVD&BD) auch Activision auf meiner Boykottliste.

06.11.2009 11:05 Uhr -
Ist der Killcounter in der deutschen Version dabei (wie bei CoD4) oder fehlt der wieder wie bei CoD5??

06.11.2009 11:43 Uhr - dynAdZ
Na dann kauf ich mir halt nur einen Uncut-Steamkey und gut ist.

06.11.2009 12:15 Uhr -
Leider is meine deutsche Fassung unterwegs und wird die Tage bei mir einlaufen.Ich rege mich hier jetzt nicht auf,denn was gesagt werden muß,haben meine Vorposter schon gesagt.Außer diese Vollidioten,die jetz aus,,Boykott-Gründen" die englische Fassung kaufen.Noobs!An alle anderen hier:Wir lernen aus unseren Fehlern und ich glaube das nächste Modern Warfare sollte aus unserer Sicht einer der größten Flops der Videospielsgeschichte werden.Noch ein Gruß an die Herrn und Damen von Activision:Jedes gute Wort für euch nehme ich jetzt aus meinem Topf und schieße jedes einzelne zum Mond!Ihr seid ne miese Gaunerbande und ich wünsche euch alles schlechte dieser Welt!Ciao!!!

06.11.2009 12:26 Uhr - LoBo
Im Grunde gehts ja nicht um den Schnitt an sich, sondern um die verarsche. DAS ist der Grund für ein Boykott. Ich wollte es auch kaufen... Naja, dann wird das Spiel an mir vorbei gehen.

06.11.2009 12:31 Uhr - El-Mejor
Wer noch Spiele in Deutschland kauft ist selber schuld. Mittlerweile müsste es allgemein bekannt sein das 90 % geschnitten ist.

Pech wenn man hier kauft ^^

06.11.2009 12:35 Uhr - René
Moderator
User-Level von René 1
Erfahrungspunkte von René 1
Ich war etwas erstaunt als ich das gesehen habe.
Hier mochte bisher wohl fast jeder das Game, bei Amazon wohl kaum einer.
http://www.amazon.de/Call-Duty-Modern-Warfare-Deutsch/dp/B002GHB32O/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=videogames&qid=1257506945&sr=8-1

06.11.2009 12:51 Uhr - dynAdZ
06.11.2009 - 12:35 Uhr schrieb René
Ich war etwas erstaunt als ich das gesehen habe.
Hier mochte bisher wohl fast jeder das Game, bei Amazon wohl kaum einer.
http://www.amazon.de/Call-Duty-Modern-Warfare-Deutsch/dp/B002GHB32O/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=videogames&qid=1257506945&sr=8-1


Die ganzen 1-Sterne-Voter lassen auch nur ihrem Frust bzgl. der nicht vorhandenen Dedicated-Server freien Lauf. Niemand von denen hat das Spiel bisher gespielt.

06.11.2009 13:01 Uhr - CoD Zocker
Naja mit diesen schnitten kann ich leben,solange der multiplayer ungeschnitten bleibt is das nicht weiter schlimm

06.11.2009 13:03 Uhr - Morrigan
User-Level von Morrigan 2
Erfahrungspunkte von Morrigan 83
Wenn du mich einmal verarschst... Aber versuchst du es ein zweites mal... Shame on you... Activision shame on you

06.11.2009 13:11 Uhr - vulkan21
eine schande ist dass, wenn ich schieße, will ich auf alles schießen und der "sinn" des levels ist es nunmal zivilisten abzuschießen...ist bei jedem gta auch kein problem und gta iv erschien sogar ungeschnitten...da konnte man sogar in einem krankenhaus jeden töten...
hatte mich schon auf eine deutsche version gefreut um auch wirklich jedes wort zu verstehen, aber unter diesen umständen wird nun doch die uk gekauft.

06.11.2009 13:22 Uhr - UncutGamer
also ich habe es schon und ich lüge nicht wirklich!!!
ich habe die englische uncut fassung und die mission ist schon heftig aber man sollte realität von spiel unterscheiden ich sag nur soviel das spiel ist sau sau sau geil!!!!!! Aber es ist verständlich das die mission etwas geschnitten wurde weil für zarte gemüter ist es nichts will aber auch nicht weiter draufeingehen!!!
also frohes warten noch!!!!^^ ;)

06.11.2009 13:28 Uhr - nobody68
egal wie man es dreht und wendet, activision verdient die kohle so oder so!!! ob man zensiert hier kauft oder unzensiert im ausland!!! über das erste level kann man geteilter meinung sein!!! während bei gta noch eine gewisse art von humorigkeit die sich trotz der gebotenen brutalität durch das ganze spiel zieht wie ein roter faden, bleibt einem hier der kloß im halse stecken - man denke nur daran welche kranken subjekte dieses szenario wohl in ihr nächstes attentat als überlegung mit einbeziehen könnten!!! ich mag daran nicht denken!!! diese ersten 10min sind kanonenfutter für unsere sittenwächter und die spieleindustrie bläst auch noch durch solche szenen kräftig in dieses horn!!! da kann man nur gratulieren und wir brauchen uns hier in deutschland über immer mehr zensur nicht wundern und auch nicht beschweren!!! und gewalt in einem videospiel sollte gewisse grenzen auch für erwachsene nicht überschreiten - hier in diesem game ist es überschritten!!!

06.11.2009 13:39 Uhr - 573f4n
Ja, eine pure Verarsche. Das ist auch der Grund warum ich noch nie ein Spiel vorbestellt habe. Leider werden wohl nur wenige das mitbekommen und noch viel weniger ihre Vorbestellung stornieren und die Publisher (hier: Activision) wissen das genau!

06.11.2009 14:11 Uhr - ~ZED~
User-Level von ~ZED~ 1
Erfahrungspunkte von ~ZED~ 25
NEIN!! NEEEIN!! ICH GLAUBS NICHT!! SO EINE SCHWEINEREI, DAS GIBTS DOCH NICHT!! ALSO DOCH ZENSIERT!! WTF!!! ACTIVISION WAS ZUM TEUFEL IST LOS MIT EUCH??

06.11.2009 14:33 Uhr -
wow sollte einem echt zu denken geben dass man heutzutage schon die fans dreist anlügen muss um in deutschland noch überhaupt irgendwas an "erwachsenen" spielen verkaufen zu können.... reife leistung activision, ich hoffe ihr kriegt eure quittung noch!

PS: wie schon von anderen usern gesagt: warum ist GTA 4 uncut in deutschland?!?!?! völliger paradox >.<

06.11.2009 14:55 Uhr - canjuaan
05.11.2009 - 20:10 Uhr schrieb Kahler Hahn
Sind hier nun alle so geil darauf Zivilisten abzuknallen, oder was?
[...]


Es geht doch nicht darum, dass man Zivilisten "tötet" / "töten" kann, sondern vorrangig um diese Dreistheit, das Spiel als ungeschnitten anzupreisen, obwohl es doch geschnitten ist. (so geht es mir zumindest)
Die moralische Fragwürdigkeit dieser Mission ist wieder eine andere Sache.

- Trennung -

Shame on you, Activision!
Hoffentlich bekommen sie noch in irgendeinerweise einen Denkzettel verpasst. Dummerweise nutzen nur wenige die einzig richtige Möglichkeit und boykottieren das Spiel - zumindest die PC-Version, da man ja fast schon als billigen Abklatsch der Konsolen-Varianten bezeichnen muss.

06.11.2009 15:18 Uhr - Koetter
Man ey...ich könnt mich sowas von in den Ar.... beißen!
Habe die deutsche Prestige Edition bei Amazon vorbestellt.
Für 150 €.Und jetzt hör ich das sie doch cut ist!!!War so glücklich das ich eine ergattern konnte.Mir geht es hier auch genau wie den meisten Anderen ums Prinzip.Man wird absichtlich mit falschen Informationen gefüttert nur damit der Absatz der Cut Version angekurbelt wird.Frechheit!!! Und Activision hat das schon ganz klug angestellt...die wissen auch genau das es immer noch genug Gamer gibt die sich sofort die englische uncut Version vorbestellt hätten,wenn sie im Vorfeld schon gewusst hätten das die deutsche geschnitten sein wird!!
Also ich werde meine Bestellung gleich bei Amazon wieder stornieren und dann die uncut bestellen.Denn für so ne Verar....werde ich Activision nicht auch noch Geld in den Hintern pumpen.

06.11.2009 15:22 Uhr - Skeletor
Wow, muß ja richtig viel Geld im Spiel sein wenn Activision nun zu so dreisten Kundenveräppelungstaktiken greift!
Wollte mir eigentlich die PC Version holen, aber nach all den Negativschlagzeilen werde ich erstmal GARNICHTS KAUFEN und einfach abwarten.
VORBESTELLUNG STORNIERT, MISSION ERFÜLLT;-)

06.11.2009 15:24 Uhr - Vu159
Keine Macht der Zensur!
Ich bin erwachsen und will spielen und ansehen was ICH WILL!!!
und wenn in einem Spiel/Film halt Vergewaltigung und Brutalität gegen Frauen inszeniert werden, dann ist das halt so!!!
Oder wie bei diesem Beispiel: Die Möglichkeit Zivis umzubringen!


Vielen Dank

06.11.2009 16:00 Uhr -
Man mag mich jetzt vielleicht für doof oder intollerant halten oder so, aber ich habe da überhaupt kein problem damit das ich nicht selber auf die zivilisten schießen darf bzw. kann. Es ist natürlich schon ärgerlich das im endeffekt alles so rauskommen muss und leute die sich jetzt schon die deutsche version vorbstellt haben und auch strikt gegen zensur sind sowas erleben müssen. aber dennoch trübt das für mich nicht die spielstimmung, selbst wenn ich damit die zensur in dieser art weiter bestärke stört es mich nicht im geringsten. von daher....

06.11.2009 16:05 Uhr - mic5652
hmm geht mir gerade so durch den kopf. im besagten level sind unmengen an zivilisten, diese darf man nicht erschießen...okay. das dumme nur, da sind auch "gegner" und besonders auf veteran wird das eine wirklich harte nuss...

f-ready ist mein held des tages ^^

06.11.2009 16:08 Uhr -
@mic5652

Auf die darfst du dann wieder schießen!Nur nicht auf die Zivis...

06.11.2009 16:36 Uhr - mic5652
@headbang

ja sicher, schon klar. ich hab es schon gespielt (uncut)und vor den gegnern wuseln halt die zivilisten rum...
ich frag mich wie das in der deutschen wird...? aus veshen einen zivilist erschossen und zack, wieder von neuem beginnen.

06.11.2009 16:36 Uhr - chris1983
Zum Glück hatte ich mir eh die UK-Version vorbestellt.

Eine absolute Frechheit von Activision!!!

06.11.2009 17:00 Uhr - Constantine
Man, ob das macht doch keinen großen Unterschied aus.
In den ersten beiden Teilen hat man auch verloren, wenn man auf Kameraden/Gefangene/Zivilisten schießt.

Selbst wenn diese im Nachhinein eh erschossen werden.
Meiner Meinung nach wurscht ob diese Szene so abgeändert wurde.

06.11.2009 17:00 Uhr -
@mic5652

Aso^^Ja das könnte doch ein Problem werden,da haste Recht.Ich glaube da müssen wir halt abwarten.Ach ich weiß nich,ich bin heute nich so gut drauf:-(

06.11.2009 17:31 Uhr - FleshFeast
Habe meine deutsche Version bei Amazon storniert.
Wenn ich mir das Spiel überhaupt noch kaufen sollte, was ich aber bezweifel, dann aus dem Ausland.

06.11.2009 17:34 Uhr - And1
@blubb85

Das glaubst du woll selber nicht was du schreibst
früher oder später wirst du dir schon das Meisterstück kaufen $:)

06.11.2009 17:35 Uhr - tuwdc
so ich hab meine deutsche prestige bei amazon storniert und hole mir die pegi so. von mir bekommt ihr bei activision deutschland kein geld für lügenmärchen!

06.11.2009 17:54 Uhr -
Ich freu mich schon auf das game diese kleine szene wo das geschitten ist ist doch garnet so schlimm aber ist tzrotzdem ne frechheit von activision na ja es wird keine uncut mit deutschen synchro geben also hol ich mir die USK in östtereich auch nicht sonst würde es doch bei gamesonly.at spielegrotte.de gameware.at etc. angeboten werden oder nicht es gibt nur uk und us uncut

06.11.2009 18:06 Uhr - karacho
User-Level von karacho 2
Erfahrungspunkte von karacho 53
einfach mal n zeichen setzen und garnichtsmehr von activision kaufen :)

06.11.2009 18:14 Uhr - little-boy
Im Prinzip hätte man sich das denken können.
War sowas von klar, dass wenigstens bei dieser Mission Kürzungen anstehen. Von Activision ganz klarer Fehltritt dem
Kunden sowas vorzugaukeln...
Mir ists Wurscht, morgen kann ich meine uncut abholen!

06.11.2009 18:24 Uhr - F-Ready
DB-Helfer
User-Level von F-Ready 4
Erfahrungspunkte von F-Ready 239
@colman:

Du hast natürlich Recht. Man sollte keine Comments schreiben wenn man Vodka getrunken hat, Sorry deswegen. Und Vollospast ist natürlich ein sehr schönes Wort,
demnacht
aber auch ;-)

Trotzdem hiermit nochmals eine dicke Entschuldigung für den völlig abstrusen und überflüssigen Comment.

06.11.2009 19:05 Uhr - morphinsulfat
also hol ich mir die USK in östtereich auch nicht sonst würde es doch bei gamesonly.at spielegrotte.de gameware.at etc. angeboten werden oder nicht es gibt nur uk und us uncut


Ich hab die PEGI Ösi Version. Die ist trotzdem ungekürzt bzw. bei der Flughafen-Mission unberührt geblieben, also muss es nicht unbedingt US oder UK sein :-)

06.11.2009 19:08 Uhr - noah
User-Level von noah 2
Erfahrungspunkte von noah 41
...

Also ich werde meine Bestellung gleich bei Amazon wieder stornieren und dann die uncut bestellen.Denn für so ne Verar....werde ich Activision nicht auch noch Geld in den Hintern pumpen.


so ich hab meine deutsche prestige bei amazon storniert und hole mir die pegi so. von mir bekommt ihr bei activision deutschland kein geld für lügenmärchen!


Puh, harter Toback... Activision Deutschland wird mit Sicherheit von Activision USA bezahlt... Denen ist es doch sowas von egal welche Version ihr kauft, uns wenns die Japanische ist.

06.11.2009 19:12 Uhr - ronniekimmel
Jetzt ohne Scherz??? @morphinsulfat

Weißt du woher ich eine Ösi-Prestige-Edition bekomme??

06.11.2009 19:31 Uhr - morphinsulfat
Die ist tatsächlich unzensiert, also ich kann voll draufhalten. Prestige weiß ich nicht, es gibt noch eine bei gameware.at für 170€ / PS3, allerdings steht da deutsche Texte und Sprache. Die PEGI ist aber komplett in Englisch.

06.11.2009 19:46 Uhr - ronniekimmel
ist diese denn tatsächlich deutsch?? Das wäre ja eine erfreuliche Sache. So könnte ich meine deutsche noch stornieren und Activision einen Dämpfer verpassen ;)

06.11.2009 19:51 Uhr - ronniekimmel
Edit: D.h. deine PEGI-Ösi-Fassung ist also doch nur englischsprachig oder??

06.11.2009 19:59 Uhr -
Leute vieleicht kann ich euch helfen. Wenn ihr günstige UK Versionen haben wollt geht auf gamertower.de

Grüße

06.11.2009 20:24 Uhr - Ripp3r
die informationspolitik is wirklich alles andere als gut, aber mit dieser kürzung könnte ich sogar leben

ABER ich gebe nicht soviel geld für ein SP game aus, denn einen richtigen MP hat das spiel ja nicht mehr und ich finde das ist die größerere Verarsche am Kunden als diese kürzung

deshalb is für mich MW2 gestorben, denn COD war ein PC spiel und jetzt verkommt es zum x-ten konsolenspiel

06.11.2009 20:50 Uhr - Viscera
wird halt die uk fassung bestellt....
war ja irgendwie auch klar

06.11.2009 21:14 Uhr - j-d-s
Ich habe ja schon geschrieben, dass keine deutschsprachige, unzensierte Version existiert.

06.11.2009 21:53 Uhr - Bumbklaatt-Enemy
Eine sinnvolle Zensur, das es so etwas noch gibt... alerdings wäre es meiner Meinung richtig das ganze weltweit so zumachen, denn haufenweise Zivilisten zu erschießen, Call of Duty ist nicht wie GTA, ich denke das ist zu intensiv und zu sadistisch.
Das erste Spiel für Amokläufer und Terroristen ?!?

Ansonsten kann ich nur beipflichten was Activison da abzieht ist das Allerletzte. Man hätte doch von vorneherein diesen Cut bekannt geben können, vermutlich hätten sich viele sogar bewusst für die deutsche Version entschieden.


Zudem möchte ich bekunden das Call of Duty mich nach dem Kauf eines mich enttäuschenden Teils nicht wieder infrage kommt für mich, es ist das grundsätzliche Gameplay bisher.

06.11.2009 22:02 Uhr - Manhunt
Activision steht ab sofort bei mir auf der Boykott-Liste.

Nie wieder werde ich mein Geld für ein Spiel dieser Betrügerfirma ausgeben und sei es noch so gut.

Auf GTA IV, das wohl beste Spiel des letzten Jahres habe ich aufgrund der unerträglichen Kopierschutzmaßnahmen bis heute verzichtet, und dabei hab ich mich so auf dieses Spiel gefreut. Diesen kleinen, unbedeutenden Publisher verachte ich mit links.

Sein Spiel einfach nur im Ausland kaufen, bringt nichts - ihre Kohle kriegen sie trotzdem von euch.

Nur ein Totalboykott zeigt denn Verantwortlichen, das sich der Kunde nicht so mit sich umspringen lässt.

06.11.2009 22:09 Uhr - Restarts
also ich finde die zensur in dem spiel echt scheiße. die paar zivis die man da töten muss is echt nich schlimm..den abschnitt im spiel hätten sie drine lassn können. ich finds cool da kann man endlich mal den bösen spielen und nich immer nur den guten, sonst wirds ja auf dauer langweilig.

PS: es sind nur Pixelmenschen also un sadistisch is das bestimmt auch net ^^

06.11.2009 22:13 Uhr - TooT
Ok, ich war nachdem der Preis gesenkt wurde wieder drauf und dran mir das Spiel zu kaufen, so aber nicht -.-

Sollen die doch an ihrem Scheiß ersticken...


Wird vielleicht mal für 'nen Zehner importiert

06.11.2009 22:30 Uhr - Spor2
Erste Konsolen Tests

- GamePro
Xbox 360 = 93%
Playstation 3 = 93%

- 4players.de
Xbox 360 = 88%
Playstation 3 = 88%

Text

Text

06.11.2009 22:46 Uhr - TooT
Ironie ist was feines :-)

http://www.amazon.de/Call-Duty-Modern-Warfare-Deutsch/dp/B002GHB32O/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=videogames&qid=1257543909&sr=8-1


Und erst die ganzen Rezensionen, mal gucken wann die wieder zensiert werden ^^

06.11.2009 23:25 Uhr - colman
06.11.2009 - 18:24 Uhr schrieb F-Ready
@colman:

Du hast natürlich Recht. Man sollte keine Comments schreiben wenn man Vodka getrunken hat, Sorry deswegen. Und Vollospast ist natürlich ein sehr schönes Wort,
demnacht
aber auch ;-)

Trotzdem hiermit nochmals eine dicke Entschuldigung für den völlig abstrusen und überflüssigen Comment.


Haha, der Vodka also. Hätte ich mir auch spätestens bei der Sache mit
jedem 0,5ten User
denken können, dass da was faul ist.

Naja, in dem Fall sei dir dann verziehen. ;)

07.11.2009 04:47 Uhr - morphinsulfat
06.11.2009 - 19:46 Uhr schrieb ronniekimmel
ist diese denn tatsächlich deutsch?? Das wäre ja eine erfreuliche Sache. So könnte ich meine deutsche noch stornieren und Activision einen Dämpfer verpassen ;)


Hallo nochmal...@ronniekimmel

Kleine Darstellung:

Die PEGI Version mit dem roten 18+ Siegel ist komplett in Englisch. Sollte die von Gameware tatsächlich in Deutsch sein, dann wird diese in der fragwürdigen Mission vermutlich auch zensiert sein. Eventuell mal direkt bei Gameware nachfragen um welche Version es sich genau bei der Prestige handelt.

Die Meinungen sind ja sehr geteilt, tendenziell musste ich feststellen das diese Missiom auf keine positive Resonanz stößt. Es fehlt in der dt. Version für mein Empfinden die eigentlich beachtlich bedrohliche kaltblütigkeit der Russen auch wenn man in der deutschen Version den 4 Leuten dabei zuschauen kann nimmt es dennoch den schockierenden Effekt die diese Mission so extrem anschaulich werden lässt. Nicht jedermans Sache.

07.11.2009 10:11 Uhr -
Finde es eine richtige Schweinerei, was Activision da gemacht hat. Aber letztendlich wird sich eh jeder das Spiel holen, früher oder später ^^ Also ich habe mein Call of Duty - Modern Warfare 2 als UK Version bei www.Gamesdealer.de geholt. Kostet da auch nur 49,95EUR.

Gruß
Dennis

07.11.2009 11:38 Uhr - Dave999

Ja, jetzt ist die Welt wieder in Ordnung, wäre ja was gewesen, wenn endlich mal ein COD "unverändert" in Deutschland erschienen wäre^^

Aber frech ist das alles schon von Activision...
dass man die Streichung der Schussmöglichkeit auf Zivilisten selber gar nicht als Schnitt definiert - man sehe ja sonst alles.


Ich frag mich jetzt ob diese veränderung gefordert wurde, oder ob im Vorhinein gehandelt worden ist!
Deutschland hat halt seinen Sonderstatus, schade drum!

Ich hol mir jetzt mal fein meine UK, die is schön billig, und nix besonderes^^
Und passt zu den restlichen UK Importen aus der CoD Reihe!

07.11.2009 11:59 Uhr - rowmun92
Wenn das alles an Zensur ist,is es ja nich so schlimm...
Ich glaub ihr übertreibt iwie.Wegen diesem EINEN abschnitt,indem ihr nich irgendwelche unschuldigen zivilisten abmurksen dürft,regt ihr euch so auf?Ihr habt echt probleme.klar,allein schon den gedanken,ein zensiertes spiel vor mir zu hben,find ich scheiße,aber extra für diesen mist das spiel gleich teuer zu importieren is doch iwie...behindert.

07.11.2009 12:00 Uhr - stargate1306
07.11.2009 - 10:11 Uhr schrieb Dennis 1982
Finde es eine richtige Schweinerei, was Activision da gemacht hat. Aber letztendlich wird sich eh jeder das Spiel holen, früher oder später ^^ Also ich habe mein Call of Duty - Modern Warfare 2 als UK Version bei www.Gamesdealer.de geholt. Kostet da auch nur 49,95EUR.

Gruß
Dennis

Also ich habe meine uk version von worldofvideo bekommen für 32,94 oder meinst du die Konsolen version? Schöne scheisse jetzt hab ich das Game und kann es nicht Spielen. Aber ich reg mich jetzt garnicht mehr auf. Eins ist aber sicher das sich die Entwickler und Puplisher mit dieser aktion nicht grade beliebt gemacht haben des werden sie früher oder später auch noch merken.

07.11.2009 12:06 Uhr -
Endlich mal wieder ein richtig prominentes Spiel bei dem der Kunde meiner Meinung nach mal wieder richtig betrogen wird. Natürlich ist das Spiel auf Grund dieser Änderung gekürzt.
Da werden Erinnerungen an Resident Evil 4 wach, was laut Capcom auch ungekürzt war und die Entfernung der Bonuslevels nicht als Kürzung angesehen wurde, weil es sich lediglich um "Bonus" und nicht um das Hauptspiel gehandelt hatte.
Bei der Half life Orange Box wurde auch immer behauptet, die deutsche Version sei uncut, was definitiv nicht stimmte. Und bei Rainbow Six Vegas 2 behauptete man die deutsche Version komme ungeschnitten, obwohl ein im Vergleich zu den übrigen EU Ländern wesentlich späterer Release bereits eine Kürzung vermuten lies.

Deshalb genieße ich auch Meldungen wie zum Beispiel "Re Darkside Chronicles kommt ungekürzt" immer mit Vorsicht und warte bis das nach dem Erscheinen auch nicht widerlegt wird. Wer Gewaltspiele am Erstveröffentlichungstag spielen will sollte sie IMMER im Ausland vorbestellen!!!

07.11.2009 12:08 Uhr - ronniekimmel
Danke! @ morphinsulfat

Ja ich habe auch nicht viel übrig für diese Mission, aber wenn uncut, dann lieber komplett. Wenns aber nur eine zensierte deutsche Version gibt, dann nehme ich die zwangsweise. Habe halt nur gehofft, dass es auch eine deutsche Unzensierte gibt...

07.11.2009 12:40 Uhr - ~ZED~
User-Level von ~ZED~ 1
Erfahrungspunkte von ~ZED~ 25
Acticvision hat auf ewig verspielt, ich hasse sie!!!

07.11.2009 12:41 Uhr - Dave999
07.11.2009 - 11:59 Uhr schrieb rowmun92
Wenn das alles an Zensur ist,is es ja nich so schlimm...
Ich glaub ihr übertreibt iwie.Wegen diesem EINEN abschnitt,indem ihr nich irgendwelche unschuldigen zivilisten abmurksen dürft,regt ihr euch so auf?Ihr habt echt probleme.klar,allein schon den gedanken,ein zensiertes spiel vor mir zu hben,find ich scheiße,aber extra für diesen mist das spiel gleich teuer zu importieren is doch iwie...behindert.


Au Mann, ja ich bin vielleicht wirklich behindert weil ich mir nen Import in der Collector´s Edition in England billiger bestellen kann als hier die deutsche Standart Auflage welche noch "verändert" worden ist!
Die Importe sind meißt viel billiger als die deutschen Versionen du Scherzkeks, also zuerst überlegen, und dann ein Gutachten über andere abgeben...

Anbei
Zensur ist immer Schlimm, und sie einmal zu tolerieren und einmal nicht, ist doch ein bisschen heuchlerisch!

In diesem Sinne
Love, Peace and Rock ´n Roll :D

07.11.2009 12:55 Uhr - Morrigan
User-Level von Morrigan 2
Erfahrungspunkte von Morrigan 83
Activisions methoden verfluchen aber dann brav im ausland bestellen (bei activision)... Hut ab leute da gehört schon eine menge gehirn dazu. Natürlich geht das auf kosten der deutschen verkaufszahlen und der deutsche markt ist ja nicht ohne aber am ende landet es auf dem gleichen konto. Wenn ihr activision deswegen hast dann kauft den titel einfach nicht aber ich vermute mal die ganzen großfressen hier sind dazu viel zu inkonsequent und spielegeil um das zu tun. Meine pc version ist storniert und wird auch nicht ersetzt durch eine auslandsversion. Steam sei dank eh zwecklos weil ich wegen einem spiel nicht anfange rumzustellen... Es gibt genug andere titel die man spielen kann. Also haken an mw2 haken an activision und fertig. Aber aufregen und dann DOCH kaufen wenn auch im ausland ist ne lachnummer

07.11.2009 13:18 Uhr - Dave999
Ich will das Game, aber in seiner URFORM!
Soll heißen, wenn Activision es nicht in Deutschland so bringt, aber wo anders, hol ich´s mir wo anders!

Activision jetzt komplett abzuhaken ist schwachsinn, wenn das nächste geile Game vor der Tür steht gehts eh von vorne los!
ABER: Mit der Glaubwürdigkeit kommender Mitteilungen dürften Die aber ihre Probleme haben

07.11.2009 14:36 Uhr - Ichi The Chiller
@ rowmun92

Also ich weis nicht wo du dich bei Importen abzocken lässt, ich bekommen meine uncut Importe immer billiger als der deutsche cut Scheiss.

07.11.2009 15:28 Uhr - AkiRawOne
Das war ja wieder mal klar. Für diese Aktion sollte jeder seine deutsche Vorbestellung rückgängig machen.
Und dan streiten sie es auch noch ab und sagen es is keine Zensur. IST ES ABER!! fertig

07.11.2009 15:35 Uhr - karacho
User-Level von karacho 2
Erfahrungspunkte von karacho 53
eben, importe sind eigentlich immer billiger als die deutsche version, wer sich abzocken lässt ist also der der NICHT importiert wenn man so will

und was den "aufstand" angeht:

was activision hier tut ist betrug am kunden, worum es da genau geht und ob der einzelne mit dem schnitt leben kann tut dabei nichts zur sache, SO darf man einfach nicht mit den käufern umspringen

07.11.2009 15:40 Uhr -
Ähm euch ist schon klar, dass ihr euch, genau betrachtet, darüber aufregt, nicht auf Zivilisten schießen zu können?
Mal ernsthaft...so ein gutes Spiel braucht sowas ohnehin nicht.
Ich bin selbst ein Hasser von Zensuren, aber hier muss ich dem Publisher ausnahmsweise recht geben: Ne Zensur ist das nun wirklich nicht so ganz.
Und Leute die ihre deutsche Vorbestellung deshalb storniert haben, haben sonst anscheinend keine anderen Probleme.
Natürlich gehts hier auch gewissermaßen um das Prinzip, dass uns Deutschen etwas vorenthalten wird, was beim Rest der Welt nicht der Fall ist und ich schätze die meisten regen sich wohl am meisten darüber auf, aber denkt mal noch in diesem Fall genau nach...muss man unschuldige Zivilisten übern Haufen schießen? Ich denke nicht.

MfG

Edit: Allerdings muss ich Karacho in gewisser Weise recht geben. Activison hätte von vornherein sagen müssen, dass die deutsche Version verändert werden muss.

07.11.2009 16:29 Uhr - stargate1306
In jedem x beliebigen Action Film werden Zivilsten,Kinder,Frauen abgeschlachtet zb in Rambo 5 und jetzt regt ihr euch auf wenn man in einem Kriegspiel mal auf seiten der Terroristen Spielt ey ihr habt doch ein rad ab. Sry aber des musste einfach mal gesagt werden.

07.11.2009 16:32 Uhr - Masterkrischna
Aus meiner sicht wäre es jetzt auch nicht tragisch du deutsche Version zu spielen, es geht aber ganz allein darum, das man egal welches Spiel zensiert in Deutschland erscheint meiden sollte. Und sich lieber einen Import zulegen sollte.
Damit die Absatzzahlen in Deutschland runter gehen und die Leute (Politiker, Publisher etc.) mal sehen das man sich halt nicht verarschen läßt.
Dann werden die Steuern und so weiter eben in einem anderen Land durch den Kauf von Uncut Spielen erhöht.
Und dadurch werden einige Personen vileicht stutzig, so das eventuell andere "gefährlichere" Spiele dann auch in Ihrer Ursprungsform in Deutschland erscheinen.

07.11.2009 16:34 Uhr -
@ stargate1306

Es ist etwas anderes, ob man es selbst tut damit es auf dem Bildschirm passiert, oder ob man nur zusehen muss, bis es auf dem Bildschirm passiert.
Ferner halte ich deine Argumentation insofern fragwürdig, da mir spontan nicht sonderlich viele Actionfilme einfallen, in denen Zivilisten, Frauen und Kinder "abgeschlachtet" werden.
Man muss schon unterscheiden.

07.11.2009 16:49 Uhr -
Soetwas war mir schon fast klar, bestelle sowieso lieber in England, ist günstiger und meistens sogar trotzdem auf Deutsch. Gottseidank habe ich es mir schon lange vorbestellt, natürlich auch auf Amazon.co.uk
Eine riesengroße Frechheit, welche sehr an dem Ruf von Activision nagen wird, naja Pech gehabt!
England wird sich freuen ;)

07.11.2009 17:21 Uhr - Mr. Orange
05.11.2009 - 20:10 Uhr schrieb Kahler Hahn
Sind hier nun alle so geil darauf Zivilisten abzuknallen, oder was?
Mal ehrlich... wenn der einzige Unterschied die Möglichkeit ist, unschuldige Pixelmännchen abzuknallen und das dan als SCHWEINEREI DES JAHRES dargestellt wird, dann frage ich mich manchmal doch echt wie der Geisteszustand einiger Leute ist.
Ok es ist nach meiner Definition auch nicht mehr "uncut", aber auf den Cut könnte ich im Notfall echt verzichten.
Ich hoffe mal das der Herr Pfeiffer oder uns Ursel diesen Kack, der hier von einigen geschrieben wird, nie zu lesen bekommt, denn sonst fühlen die sich sowas von bestätigt!

Naja ich will einfach mal gutgläubig davon ausgehen, dass es einfach nur lautes Geschrei ist, weil da was fehlt und niemand genau schaut was es ist das da fehlt.


Natürlich gehts hier nicht um das Töten der Zivilisten. Wenn du richtig lesen würdest, würdest du sehen dass es den Leuten darum geht, dass sie sich alle schön freundlich nach vorne gebückt haben um die Seife namens "Modern Warfare 2" aufzuheben und jetzt kommt Activision und lässt das Handtuch fallen!
Als Deutscher wird man doch nur noch verarscht...

07.11.2009 18:58 Uhr - Blinky
07.11.2009 - 15:40 Uhr schrieb Orthus
muss man unschuldige Zivilisten übern Haufen schießen? Ich denke nicht.


Man kann sich in so vielen Spielen entscheiden ob man auf harmlose Zivilisten schießt oder nicht, ich kann einfach nicht verstehen was bei MW2 nun so schlimm dran ist? In jüngster Vergangenheit gab es sogar Spiele in denen man BELOHNT wurde für das töten von Zivilisten, da hat auch keiner was drüber gesagt.

Mir gehts nicht mal um den Schnitt an sich, mir geht es darum das Aktivision dieses Detail (Trotz mehrfacher Anfragen von SB.com)bewusst verschwiegen hat um den Umsatz nicht zu gefährden, sowas kann und will ich nicht unterstützen. Wenn nun jeder drüber hinweg geht ohne zu maulen wirds irgendwann zum Alltag werden, und was dann?

07.11.2009 19:03 Uhr -
Echt zum Kotzen, wieviele Gutmenschen sich hier rumtreiben!
Egal was man 'abknallt', es ist nur ein Spiel - BASTA!

07.11.2009 - 11:59 Uhr schrieb rowmun92
,aber extra für diesen mist das spiel gleich teuer zu importieren is doch iwie...behindert.

Bei Axelmusic.com kostet die PS3-Version 41,99€ + 1,98€ Versand: http://snipurl.com/t4cx3
Wo kann ich es günstiger finden?

07.11.2009 - 12:41 Uhr schrieb Dave999
Anbei
Zensur ist immer Schlimm, und sie einmal zu tolerieren und einmal nicht, ist doch ein bisschen heuchlerisch!

Volle Zustimmung!

Und was für ein Glück, dass ich mir bei Gamestop 'Uncharted 2' für nen '10er' geholt habe und nicht 'MW2' vorbestellt habe.

07.11.2009 19:09 Uhr -
07.11.2009 - 18:58 Uhr schrieb Blinky
Mir gehts nicht mal um den Schnitt an sich, mir geht es darum das Aktivision dieses Detail (Trotz mehrfacher Anfragen von SB.com)bewusst verschwiegen

Also ich finde die Zensur alleine bringt das Fass schon zum überlaufen und die Lüge von Assivision ist 'nur noch' die Krönung.

07.11.2009 19:56 Uhr - Alastor
07.11.2009 - 19:03 Uhr schrieb Le Freak
Echt zum Kotzen, wieviele Gutmenschen sich hier rumtreiben!
Egal was man 'abknallt', es ist nur ein Spiel - BASTA!


Trotzdem darf man sich äussern wenn einem das nicht gefällt.
Meinungsfreiheit gilt nicht nur dann wenn man sich (zurecht) wegen Zensuren beschwert.

07.11.2009 20:04 Uhr - dizzyd
Nur damit alle mal sehen worüber Sie hier reden: http://www.youtube.com/watch?v=Xbx3A2sbxzU

07.11.2009 20:14 Uhr -
Ach ja, ganz vergessen dass Assivision ja schon längst nen Denkzettel verpasst bekommen hat:

Finale Version von CoD - Modern Warfare 2 geleakt - http://snipurl.com/t4ejg - Einfach nur zum Lachen!!! XD

07.11.2009 - 19:56 Uhr schrieb Alastor
Trotzdem darf man sich äussern wenn einem das nicht gefällt.
Meinungsfreiheit gilt nicht nur dann wenn man sich (zurecht) wegen Zensuren beschwert.

Natürlich kann man sich äußern.
Nur geht mir dieses 'ich brauch das nicht und wem das gefällt ist krank' aufn Sack.
Wems nicht gefällt soll die Finger davon lassen und sich seine Moral sonstwo hinstecken.

07.11.2009 22:48 Uhr - spartan
Eins vorneweg: Die Diskussion ist zu lange, um alle posts gelesen zu haben.

- Nur die deutsche Version zu meiden, erscheint mir als heuchlerisch. Wer so eine Veröffentlichungspolitik nicht gutheißt, der muss das Spiel und in letzter Konsequenz Activision selbst meiden. Wer England Juhu ruft, schließt m.E. nur die Augen vor dem Problem

- Auf jeden Kommentar loszubashen, der die Szene als zu recht schneidenswert empfindet, ist doch Mist. Wer wird sein Hobby dennn so schnell angegriffen sehen?

Naja, ich sage Activision meine Meinung und werde dieses Negativbeispiel so lange als nötig in jeder Unterhaltung anbringen.

07.11.2009 22:52 Uhr - manno20
Mir ist das völlig gleich. Ich leih es mir eh nur aus.

07.11.2009 22:54 Uhr -
07.11.2009 - 22:52 Uhr schrieb manno20
Mir ist das völlig gleich. Ich leih es mir eh nur aus.


Das das nicht geht ist dir schon klar? Da Steampflicht besteht, ist das Spiel samt Key an 1 Konto gebunden ;)

07.11.2009 23:26 Uhr - AkiRawOne
warum kann man dann bei gta jeden abknallen?
weil alle wenn es um krieg geht auf einmal einen auf moral
machen. es ist ein REALISTISCH gemachtes KRIEGSSPIEL und im KRIEG sterben leider auch normale menschen. und ausserdem muss man sie nicht abknallen, aber alleine das die möglichkeit fehlt macht das spiel für mich persönlich UNREALISTISCH.

07.11.2009 23:50 Uhr - colman
07.11.2009 - 22:54 Uhr schrieb Francis
07.11.2009 - 22:52 Uhr schrieb manno20
Mir ist das völlig gleich. Ich leih es mir eh nur aus.


Das das nicht geht ist dir schon klar? Da Steampflicht besteht, ist das Spiel samt Key an 1 Konto gebunden ;)


Dir ist schon klar, dass es auch noch die Konsolenversionen gibt? ;)

08.11.2009 00:04 Uhr - Alastor
07.11.2009 - 23:26 Uhr schrieb AkiRawOne
warum kann man dann bei gta jeden abknallen?
weil alle wenn es um krieg geht auf einmal einen auf moral
machen. es ist ein REALISTISCH gemachtes KRIEGSSPIEL und im KRIEG sterben leider auch normale menschen. und ausserdem muss man sie nicht abknallen, aber alleine das die möglichkeit fehlt macht das spiel für mich persönlich UNREALISTISCH.


Ich finde es eher ein reisserisch gemachtes Spiel.
Man wird den bösen doch nur zuschauen bzw. helfen dürfen damit man später auf der guten Seite keinen zweifel hat das man das richtige tut wenn man den Gegner abknallt.
Quasi Collateral Damage the Game.
Das ist es was mich an dem Szenario viel mehr stört als die Gewalt an sich.

Und bevor die Frage auf kommt, nein ich bin nicht dafür das man solche Szenen entfernt.

08.11.2009 13:47 Uhr - DrHeckyl
Ich habe diese Mission bereits gezockt und muss sagen, das es echt geil gemacht ist, vor allem die Skrupellosigkeit die hier an den Tag gelegt wird. Mann knallt einfach alles ab was irgendwie hysterisch durch die Gegend rennt. Das MODERN WARFARE 2 doch geschnitten ist, habe ich mir von vornerein schon gedacht und die UK-Version vorbestellt. Habe es sogar schon 5 Tage vor Release im Briefkasten gehabt. Meine Vermutung war Anfangs, das der Flammenwerfer oder die typische Brikett-Animation fehlen würde, deshalb auch der UK-Import. Ich werde mir nach dieser eindeutigen Kundenverarsche nie mehr ein Spiel in Deutschland kaufen. Nicht mit mir Vater Staat, dafür habe ich nicht 18 Jahre warten müssen um mich dann wieder Bevormunden zu lassen.

Dennoch, die Kampagne ist geil wie nie zu vor, doch die Multiplayer-Levels finde ich sehr einfallslos, da war Call of Duty 4 irgendwie besser.

08.11.2009 14:37 Uhr - Alastor
08.11.2009 - 13:47 Uhr schrieb DrHeckylIch werde mir nach dieser eindeutigen Kundenverarsche nie mehr ein Spiel in Deutschland kaufen. Nicht mit mir Vater Staat, dafür habe ich nicht 18 Jahre warten müssen um mich dann wieder Bevormunden zu lassen.


Den waren Heuchlern hast du dennoch Geld in den Rachen geworfen.

09.11.2009 12:59 Uhr - xDrJx
Sobald ich weiß es ist etwas geschnitten, ist der Spielspaß für mich halbiert, egal ob mini oder mega cut.

09.11.2009 16:41 Uhr -
Also ich holle mir das Spiel auf jeden fall auf Eng. kostet weniger und ist Real Uncut! Und wer sich das Spiel in Deutschland hollt soll jeder machen was er will. Ich geb keine 60 Euro für das Spiel aus wenn ich's anderswo billiger bekomm!

11.11.2009 20:08 Uhr - CollateralDamage
Hmm... Das Zensieren dieser einen Mission ist ein zweischneidiges Schwert. Finde diesen einschnitt nicht verkehrt - man spielt immerhin einen der Guten. Wenn's anders wäre, hätte man einen BLACKWATER Söldner darstellen können, die knallen eh alles ab was denen vor die Flinte kommt -.- .

Nur das Activision so darauf beharrt hat, das MW 2 unzensiert erscheint und es sich wiedermal als PR Lüge heraus stellt, find ich ätzend. Haben die eigentlich gar nicht nötig, wenn man bedenkt das man sogar auf den Release von Prototype in Deutschland verzichten konnte.

Deswegen wird Activison erstmal boykottiert... auch wenn's net viel bringt ^^ .

15.11.2009 15:56 Uhr - anmarob
Habe es ungeschnitten gespielt, und war über diese Mission schwer schokiert, aber es ist immern noch eine Zensur, was ich nicht gutheißen kann!!!

26.11.2009 11:24 Uhr - The_Dude_1984
Von MW2 halte ich sowieso nichts. Habe schon als mal die alten CODs gespielt, insbesondere den ersten und den 2ten.
Die waren noch richtig gut.

Activision hat sich wohl mit MW2 ins Bein geschossen. Und mit diesem Level, wo auf Zivilisten geschossen wird auch.
Zumindest in dem Markt Russland kommts nicht gut an.

Letzten Dienstag schockierenderweise an der Kasse im Freiburger Mediamarkt eine junge Mutter gesehen die anscheindend ihrem mind. 10 Jahre alten Sohn MW2 gekauft hatte.
Da sieht man, wie desinformiert die Eltern von Kindern die sich Erwachsenen-Spiele reinpfeifen.
Hatte das noch mit dem Kumpel noch in dem laden diskutiert, dass sowas net geht.

Eltern sollen sich lieber vorher informieren, statt den Kindern so etwas zu kaufen.

Das ist ja die Krux, dass Eltern dann versuchen die HErsteller zu diffamieren und boykottieren wegen der herstellung solcher Spiele.

15.03.2010 17:42 Uhr - Niklas123
Ich mag dieses Spiel einfach nicht sorry. Die Mission finde ich ein bischen pervers. aber trotzdem bleibt es nicht akzebtabel das Activision so rumlügt.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
SB.com