SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Returnal · Beginne deine Reise · ab 74,99 € bei gameware Horizon Forbidden West · Eine postapokalyptische Welt · ab 74,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Glogcke

The Last Blood – Unzensierte deutsche DVD

HDMV veröffentlicht den HK-Film erstmals unzensiert auf Deutsch

Wie HDMV mitteilte, wird man noch dieses Jahr den HK-Actionstreifen The Last Blood unzensiert in Deutschland auf DVD veröffentlichen. Eine deutsche DVD steht bislang noch aus. Die alte VHS-Version von Condor war trotz FSK-18-Freigabe nur zensiert erschienen. Erst später wurde eine ungekürzte VHS-Version von dem Uncut-Label Screen Power veröffentlicht. Einen entsprechenden Schnittbericht finden Sie im Anhang dieser News. Die neue DVD erscheint ungeprüft. Erfreulich ist auch, dass das Bild der neuen DVD im anamorphen Format vorliegt. Der Film erscheint unter dem Titel Hard Boiled III – The Last Blood.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Während eines gemeinsamen Fluges mit dem revolutionären Religionsoberhaupt Dakka Lama erfährt der Hongkong-Gangster Ben die unglaubliche Wahrheit: Seine Freundin Linda und der Dakka Lama sind aus dem gleichen Blut, hatten, obwohl Linda 60 Jahre später geboren ist, die gleiche Geburtsstunde und sollten auch das gleiche Schicksal erfahren. Ben ... [mehr]
Quelle: HDMV

Mehr zu: The Last Blood (OT: Ging Tin Sap Ji Siu Si, 1991)

Schnittbericht:

Aktuelle Meldungen

Resident Evil: Welcome to Raccoon City läuft ungekürzt im Kino
Don
Halloween Kills erscheint ungeschnitten und mit Extended Version im Heimkino
Censor (2017): FSK verweigert Sci-Fi-Actioner uncut die Freigabe
Vicious (2020) kommt geschnitten für die FSK ab 18-Freigabe
Indizierungen Oktober 2021
Alle Neuheiten hier

Kommentare

06.11.2009 15:44 Uhr - Possessed
User-Level von Possessed 1
Erfahrungspunkte von Possessed 18
Oha, das wurde ja auch langsam mal Zeit. Und endlich im richtigen Bildformat.

06.11.2009 16:12 Uhr - Chrizzee Pfeiffer
Was Hard Boiled 3 ?? Ist der neu alta ?? (-;

06.11.2009 16:46 Uhr - Ichi The Chiller
Hat leider nichts mit dem genialen ersten Teil zu tun. Ist nur ein billig-film der (zu unrecht) den Titel Hard Boiled trägt.

06.11.2009 19:24 Uhr - ABetterTomorrow
Da fällt mir gleich Hard-Boiled 2 ein.
Heißt im Original ja auch anders: Just Heroes.
Und ist von 1989, während der *erste* Teil von 1992 ist.

06.11.2009 22:55 Uhr - RoNsTaR
Just Heroes war aber wenigstens von John Woo ;)

07.11.2009 09:55 Uhr - metalarm
der film ist nciht schlecht :-) noch ein wasch echte beroic bloodshed film :-) leider nicht von woo aber dennoch sehr gut.

07.11.2009 12:41 Uhr - ~Phil~
User-Level von ~Phil~ 1
Erfahrungspunkte von ~Phil~ 25
Ungeprüft zu erscheinen ist aber eine seeehr wacklige angelegenheit.

07.11.2009 20:11 Uhr - Bockel diBu
Es gibt zwar nur einen "Hard-Boiled", aber je nach Land zwei verschiedene "Hard Boiled 2". In Deutschland wurde "Just Heroes" so genannt (rein wegen der Woo-Assoziation), während in Großbritannien "The Last Blood" unter eben diesem irreführenden Titel erschienen ist. Ich habe das GB-Tape noch hier und im Beitext werden folgende "Zusammenhänge" aufgeführt: Alan Tam spielt einen "hard boiled cop" und der Film habe alle typischen Woo-Markenzeichen (hi-octane, hi-calibre, hi-body count). Außerdem liefere Regisseur Wong Jing angeblich "true John Woo Style"! Andere sprechen von dem Zusammenhang, daß beide Filme ihren Showdown in einem Krankenhaus haben. Logisch, daß der Film dem echten "Hard-Boiled" nicht das Wasser reichen kann. Der Titel "Hard Boiled 3" ist ein Kompromiss, da dieser Film sich schon immer an den Woo-Film gehängt hat und "Hard Boiled 2" hierzulande schon vergeben ist...

07.11.2009 20:21 Uhr - Bockel diBu
Ach ja: Vielleicht sollten die Herren von HDMV mal die drei Hauptdarsteller auf das Cover schreiben (Andy Lau, Alam Tam und Eric Tsang) und Corey Yuen ganz schnell streichen. Der spielt hier gar nicht mit, wird aber gerne mal mit Leung Kar-Yan verwechselt, welcher hier tatsächlich mit von der Partie ist. ;)

08.11.2009 18:16 Uhr - nytemare
06.11.2009 - 19:24 Uhr schrieb ABetterTomorrow
Da fällt mir gleich Hard-Boiled 2 ein.
Heißt im Original ja auch anders: Just Heroes.
Und ist von 1989, während der *erste* Teil von 1992 ist.
..und THE LAST BLOOD (also der "HARD BOILED III" von hdmv) war in england mal als HARD BOILED 2 auf vhs erschienen, womit das titelchaos komplett wäre. was für ein unfug.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)