SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfenstein II: The New Colossus · 100% uncut englische Version · ab 59,99 € bei gameware Call of Duty: WWII · Uncut GB-PEGI mit superschnellem Gratisversand · ab 69,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Glogcke

Saboteur – Offenbar doch nicht nur Symbolikzensur

Laut Eurogamer wohl auch Gewaltzensuren

Vor kurzem berichteten wir bereits darüber, dass der Anfang Dezember auf PC, PS3 und Xbox 360 erscheinende Spionagethriller "Saboteur" in Deutschland nur zensiert erscheinen wird. Bislang war nur klar, dass – wie eigentlich immer – sämtliche NS-Symbole aus dem Spiel entfernt wurden. Nun berichtet allerdings Eurogamer.de, dasss wohl darüber hinaus auch Gewaltzensuren zu verzeichnen sind. Danach soll zumindest das Blut im Spiel betroffen sein. Der künstlerische Leiter des Spiels, Christopher Hunt, gab an, für die deutsche Version "einiges an Zensurarbeit geleistet zu haben". Wie umfangreich die Zensuren letztendlich aussehen werden, wird man wohl erst nach dem Release beurteilen können.
Schlüpfe in die Rolle von Sean Devlin, einem knallharten irischen Rennmechaniker, der in Paris seinen persönlichen Rachefeldzug gegen das Nazi-Regime führt.
Klettere auf den Eiffelturm, nutze die Kathedrale Notre-Dame als Scharfschützenversteck und prügele dich auf der Champs-Élysées – im ersten in Paris spielenden Open-World-Game der Welt.
Sammele in zwielichtigen Lokalen ... [mehr]
Quelle: Eurogamer.de

Kommentare

17.11.2009 00:09 Uhr - eytsch
Zweiter Weltkrieg trifft GTA? Das kann meiner Meinung nach nicht funktionieren, deswegen ist mir das auch ziemlich Wurscht. Aber überraschen tut es mich auch nicht sonderlich!

17.11.2009 00:12 Uhr - GOAMEISTER
warum nicht?
Ich habe nur gutes gehört von dem game..ich werds mir auf jeden fall geben!!

17.11.2009 00:30 Uhr - U-N-C-U-T
Ahja,
Science-Fiction trifft GTA = Geht,
Wilder Westen trifft GTA = Geht auch.
WW2 trifft GTA = Geht nicht?

Wo ist da bitte die Logik??

17.11.2009 00:50 Uhr - Superstumpf
Oh mann, wer braucht da noch die dt. Version? *lol*
Kann man je gleich Barbies Reithof 2 kaufen, gibt wohl das gleiche Spielerlebnis.
Jetzt mal ehrlich, die ganze optische Note wird damit verhunzt (schwarz-weiß, bis auf das rote Blut).

17.11.2009 01:06 Uhr - eytsch
& Uncut
ich kann mich nicht erinnern geschrieben zu haben, dass SciFi und Western trifft GTA nicht funktioniert. Also bevor du hier rummoserst lies bitte aufmerksam!
Ich bin der Meinung dass WW2 überhaupt nichts in interaktiver Unterhaltung zu suchen hat, denn dies ist ein Kapitel unserer Geschichte, das nicht zur Unterhaltung in Spielen verarbeitet werden sollte. Fiktive Konflikte wie in Modern Warfare oder Dragon Rising finde ich dahingehend völlig in Ordnung!

17.11.2009 01:14 Uhr -
Dass war ja wie in jeden WW2-Game klar, dass auch dieses Game Federn lassen muss!

Gruß

Stahlkoenig

17.11.2009 01:41 Uhr - U-N-C-U-T
Achja, hm... ich kann mich auch irgendwie nicht drann erinnern das ich das geschrieben habe was du mir da grade vorgeworfen hast.
Lies du lieber mal aufmerksamer denn du scheinst nicht wirklich verstanden zu haben was ich gemeint habe...
Aber du kommst bestimmt noch vorm Morgengrauen dahinter -
So schwer ist es nicht^^

Achja, zu deinem
"Zweiter Weltkrieg trifft GTA?
Das kann meiner Meinung nach nicht funktionieren"

Warum kann das denn nicht funktionieren?
Weil DU meinst das es nicht funktionieren kann?
Sry, aber das ist übelst lächerlich.
Natürlich funktioniert das - Genauso wie bei allen anderen Szenarien auch. Das ist ein unumstößlicher Fakt^^
Bevor ich dir jetzt noch erklären muss was Meinungen mit Fakten zu tun haben geb ich die Antwort gleich selber:
Nichts, absolut gar nichts.

In deinem Post #1 meinst du das es nicht funktionieren kann,
begründen kannst du es scheinbar nicht.
In Post #2 meinst du dann das WW2 nix in Games zu suchen hat.
Da lieferst du wenigstens eine Begründung, verlierst aber dafür komplett den Bezug zum Thema.

Ich glaube das du ganz einfach nicht weisst was du willst und wie du argumentieren sollst^^

17.11.2009 01:41 Uhr - Dreggsao
Wenn der zweite Große nicht in Spielen behandelt werden würde, würden sich noch weniger Leute für dieses Kapitel unserer (wer denn überhaupt jetzt genau?) Geschichte interessieren.

17.11.2009 07:56 Uhr - LinguaMendax
Was für ein Kindergarten hier ... o Mann ....

17.11.2009 08:54 Uhr - Bummel
Also in den ersten Videos sah das Spiel nicht schlecht aus und hatte mehr von einem Hitman in einer Openworld oder auch Commandos, falls das noch einer kennt. Mir gefällts und werds wohl holen, natürlich aus dem Ausland

17.11.2009 11:58 Uhr - ParamedicGrimey
DB-Helfer
User-Level von ParamedicGrimey 4
Erfahrungspunkte von ParamedicGrimey 232
17.11.2009 - 01:06 Uhr schrieb eytsch
& Uncut
ich kann mich nicht erinnern geschrieben zu haben, dass SciFi und Western trifft GTA nicht funktioniert. Also bevor du hier rummoserst lies bitte aufmerksam!
Ich bin der Meinung dass WW2 überhaupt nichts in interaktiver Unterhaltung zu suchen hat, denn dies ist ein Kapitel unserer Geschichte, das nicht zur Unterhaltung in Spielen verarbeitet werden sollte. Fiktive Konflikte wie in Modern Warfare oder Dragon Rising finde ich dahingehend völlig in Ordnung!


Und bei Call of Duty 1-3 biste auf die Straße gerannt und hast dich aus Protest an Laternen angekettet?!

Es ist nunmal für viele ein Anreiz irgendwie Teil der Geschichte zu sein. Zudem hatte ich, als 2.WK als Geschichtsthema aufm Gymi kam, mein Basiswissen aus Commandos: Behind Enemy Lines. :D

17.11.2009 13:44 Uhr - ~ZED~
User-Level von ~ZED~ 1
Erfahrungspunkte von ~ZED~ 25
Es wurde einiges an Zensuren geleistet??

Omg, ich denke da an Schnittmassaker wie Saints Row 2.. das kann ja was werden.

17.11.2009 14:23 Uhr - Hakanator
Wenn schon die Hakenkreuze zensiert werden (warum auch immer), kann man die dt. Version schon mal vergessen. Wenn es die Gewalteffekte betrifft, erst recht.

17.11.2009 14:26 Uhr - Tobi Kenobi
@eytsch

Modern Warface 1 + 2 stehen sehr wohl für reale Konflikte, wurden aber lediglich mit einer fiktiven Story und zu einen anderen Zeit erzählt...einzelne Szenarien, Kommentare (Zynismus) und Aktionen, die man ausführen muss, sind mehr als fragwürdig. Wenn du schon so ein Moralapostel bist, dann sollteste du das auch dabei bedenken...
Dass das ganze Spass macht steht auf einem ganz anderen Blatt und ich denke das Saboteur durchaus laune machen wird.

17.11.2009 15:20 Uhr - U-N-C-U-T
@LinguaMendax

Das kann nur jemand sagen der die Regeln hier noch nicht so ganz gecheckt hat. Ich verweise ganz besonders auf Regel #1:

*Kritik ist erwünscht, lebhafte Diskussionen selbstverständlich*

Wenn dir das zu hoch ist kann ich auch nichts dafür.
Brauchst dich ja nicht einzuklinken.


17.11.2009 17:02 Uhr - Ichi The Chiller
Wird eh importiert, wenns gut ist, schon allein wegen der Symbole.

17.11.2009 23:56 Uhr - lordastrubal
@U-N-C-U-T

Du spielst auf Crackdown und Gun an, aber mal ehrlich, wer außer übelstens Nerds, wie uns, erkennt diese Anspielung auf die 2 Referenztitel sofort.^^

Hast Recht und beide Spiele waren gut.

Zum WKII-Argument:

Und natürlich war der 2. Weltkrieg schlimm, aber Opfer von Bandkriminalität finden GTA auch bestimmt nicht pietätsvoll. Letztendlich muß jeder das für sich selbst wissen.


18.11.2009 09:49 Uhr - Dvdfre@k
Ja was soll's, dann kaufen wir die Version halt nicht ;)! Möge Sie in den Regalen verrotten :D!

18.11.2009 12:01 Uhr - ronniekimmel
Gibts denn eine ungeschnittene deutsche Version aus dem Ausland (zB Österreich)??

18.11.2009 13:04 Uhr - Otis
Gibts schon Infos ob die UK-Version ebenfalls von der Symbol-Zensur betroffen sein wird?

18.11.2009 15:58 Uhr - ronniekimmel
UK ist laut Gameware komplett uncut! Hoffentlich auch multilingual...

18.11.2009 19:43 Uhr -
Jetzt wird Zensur schon als Leistung angesehen. Traurig, traurig...

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
SB.com