SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Cyberpunk 2077 · Dein wahres Ich ist nicht genug. · ab 29,99 € bei gameware The Dark Pictures: House of Ashes · Das Gruseln geht weiter · ab 29,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Kaiser Soze

Die Würger von Bombay in allen drei Fassungen als UK-Blu-ray-Amaray im Juni 2021

The Stranglers of Bombay mit UK-, US- & Integral-Fassung

Das Historienabenteuer Die Würger von Bombay (Großbritannien, 1959 - OT: The Stranglers of Bombay) von Hammer Films existiert in drei Fassungen: Der britischen, der US- sowie der Integral Fassung (siehe Schnittberichte: UK - I & US - I).

Abgesehen von diesen unterschiedlichen Fassungen eckte der Film in diversen Ländern an und war etwa in Finnland und Schweden verboten bzw. kam in Großbritannien geschnitten heraus. In Deutschland ist auch anno 2021 keine DVD- oder HD-Auflage erschienen. Bei den Briten folgte hingegen in 2018 eine ungekürzte Blu-ray-Edition (Hammer Vol 3). 

Am 21 Juni 2021 veröffentlicht Powerhouse Films den S/W-Film Die Würger von Bombay unter dem englischen Titel The Stranglers of Bombay mit allen drei Filmfassungen als Blu-ray-Amaray. Diese bietet folgende Kerndaten und Extras:

  • High Definition remaster
  • Region Code: Free
  • Original mono audio
     
  • Three presentations of the film:
    • the original uncensored UK and
    • US theatrical cuts and
    • an integral version incorporating all existing footage presenting the most complete version of the film ever seen
       
  • Audio commentary with screenwriter David Z Goodman
  • Original theatrical trailer
  • Brian Trenchard-Smith trailer commentary (2013, 4 mins): a short critical appreciation
  • Image gallery: promotional photography and publicity material
  • New and improved English subtitles for the deaf and hard-of-hearing
  • About the Versions (2018, 7 mins): highlighting the differences between the UK and US theatrical cuts
     
  • Ritual Murder: Inside 'The Stranglers of Bombay' (2018, 17 mins): documentary written and directed by Hammer expert Marcus Hearn, narrated by Claire Louise Amias, and featuring film historians Alan Barnes and Jonathan Rigby
  • Hammer's Women: Jan Holden (2018, 6 mins): Colette Balmain on the popular stage and screen actress
  • 'The Stranglers of Bombay' and the Censor (2018, 27 mins): ex-BBFC examiner Richard Falcon discusses the film's history with the Board
  • Musical Orientalism (2018, 17 mins): a new appreciation of James Bernard's score by David Huckvale, author of Hammer Film Scores and the Musical Avant-Garde

Shoppinglinks

Um Material und Serverkosten zu bezahlen, hilft es uns, wenn Bestellungen bei den Partner-Shops über unsere Links erfolgen.

Kaufen Sie diesen Titel bei Amazon.co.uk:
Mehr zu:

Die Würger von Bombay

(OT: Stranglers of Bombay, The, 1959)
Schnittberichte:

Aktuelle Meldungen

Heavenly Creatures erscheint im August 2021 als deutsche Blu-ray-Premiere
Super Mario Bros. - Rohschnitt der Verfilmung wurde veröffentlicht
Dune - Der Wüstenplanet: Originalversion mit 4K-UHD-Premiere im August 2021
Saw: Spiral - Ungeschnitten mit FSK-Altersfreigabe ab 18 Jahren in deutschen Kinos
Mortal Kombat (2021) kommt im Juli 2021 als Blu-ray, 4K-UHD & DVD
The Dare: Uncut mit SPIO-Siegel im Juli 2021, FSK-Fassung (ab 18) cut
Alle Neuheiten hier

Kommentare

11.06.2021 02:22 Uhr - Cineast_Fan
Ziemlich schwacher Historien-Horrorfilm. Hammer kann mehr, wie z.B.
DRACULA (1958) oder FRANKENSTEINS FLUCH (1957).

11.06.2021 07:34 Uhr - Freak
3x
Sehr interessante VÖ.
Ist jetzt natürlich kein Reisser mehr, aber mit den Klassikern des Studios sollte man den sowieso nicht vergleichen. Die Unterschiede der 3 Fassungen sind jetzt auch nicht wirklich bahnbrechend, aber ich muss doch glatt mal prüfen, welche Fassung ich eigentlich in der Sammlung habe.
Danke Kaiser für die Info.

11.06.2021 21:18 Uhr - McCoy
1x
Sehr schön, habe bisher nur die italienische DVD, die die tittenfreie Fassung enthält. Die genannte Hammer Edition mit Preisen um 150,-EUR war da keine Alternative. Diese Neuauflage werde ich mir gönnen.

Der Film selbst schockt natürlich heute niemanden mehr, hat aber immer noch eine coole Atmo. Und einen SchwarzWeiss Film muss man als Filmfan doch einfach in der Sammlung haben :-)

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)