SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Elden Ring · Erhebt Euch · ab 57,99 € bei gameware Battlefield 2042 · Dynamische Schlachten · ab 69,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Kaiser Soze

Killer's Bodyguard 2: US- & UK-Fassung deutlich gestrafft

Hitman's Bodyguard 2 wohl um rund 17 Minuten erleichtert bzw. in anderer Version

Patrick Hughes brachte mit Killer's Bodyguard (2017 - OT: The Hitman's Bodyguard) einen rasant-lustigen Actionfilm heraus. Vier Jahre später folgt seine Fortsetzung, Killer's Bodyguard 2 (2021 - OT: The Hitman's Wife's Bodyguard), wieder mit Ryan Reynolds, Samuel L. Jackson und Salma Hayek in den Hauptrollen.

Das R-Rated-Sequel erhielt in Deutschland, wie der Erstling, die FSK 16-Freigabe. Die deutsche Kinoauswertung startet am 26. August 2021 und somit rund zwei Monate nach dem US-Release. Dort ist der Film bereits seit gestern, den 17.08.2021, in 4K-UHD, Blu-ray & DVD erhältlich. Bei unseren britischen Nachbarn kann der Actioner ebenfalls bereits geordert werden; die Veröffentlichung (BBFC-15) ist auf den 06.09.2021 terminiert.

Dabei fällt allerdings ein Detail ins Auge und zwar bei beiden Importen: Sowohl die US-, wie auch die UK-Fassung weisen eine Laufzeit von etwa 100 Minuten aus. Die deutsche Fassung wird hingegen mit 117 Minuten gelistet.

Tatsächlich liegen hier diverse Änderungen u. ä. vor. Es sind wohl keine Kürzungen zwecks (Alters-)Freigabe, sondern Straffungen. Ein Schnittbericht wird hierzu folgen. Ähnlich erging es der in drei Fassungen (siehe SBs: hier und hier) existierenden Comicverfilmung Deadpool 2 (2018, ebenfalls mit Reynolds) sowie dem Actioner Rambo: Last Blood (2019), dessen US-Fassung ebenfalls um knapp elf Minuten erleichtert wurde.

Update (29.08.2021):
In unserem Schnittbericht wurden die beiden Fassungen verglichen: 188 Abweichungen / über 17 Minuten. 

Inhaltsangabe / Synopsis:

Sie sind wie Hund und Katze, Himmel und Hölle, Whitney und Britney: Bodyguard Michael Bryce (Ryan Reynolds) und Auftragskiller Darius Kincaid (Samuel L. Jackson)! Das seltsamste tödliche Paar der Welt ist zurück und begibt sich erneut auf eine lebensgefährliche Mission. Bryce – immer noch ohne Lizenz und gerade ... [mehr]

Shoppinglinks

Um Material und Serverkosten zu bezahlen, hilft es uns, wenn Bestellungen bei den Partner-Shops über unsere Links erfolgen.

Kaufen Sie diesen Titel bei Amazon.co.uk:
Kaufen Sie diesen Titel bei Amazon.com:
Quelle: BBFC FSK

Mehr zu: Killer's Bodyguard 2 (OT: Hitman's Wife's Bodyguard, The, 2021)

Schnittbericht:

Aktuelle Meldungen

Der Pate-Trilogie: UHD-Premiere + limitiertes Kinorelease im März 2022
Resident Evil: Welcome to Raccoon City läuft ungekürzt im Kino
Don
Halloween Kills erscheint ungeschnitten und mit Extended Version im Heimkino
Censor (2017): FSK verweigert Sci-Fi-Actioner uncut die Freigabe
Vicious (2020) kommt geschnitten für die FSK ab 18-Freigabe
Alle Neuheiten hier

Kommentare

18.08.2021 00:35 Uhr - alraune666
Hatte seine Laengen, weniger rasant und fesselnd als der erste Teil, aber 17 Minuten Unterschied sind nen Batzen! Damit ist unsere Fassung hier nicht sonderlich interessant. Keine Ahnung wie lang die Fassung war die ich gesehen hab, soll aber ne extended gewesen sein.

18.08.2021 04:15 Uhr - Barry Benson
3x
DB-Helfer
User-Level von Barry Benson 9
Erfahrungspunkte von Barry Benson 1.042
18.08.2021 00:35 Uhr schrieb alraune666
Hatte seine Laengen, weniger rasant und fesselnd als der erste Teil, aber 17 Minuten Unterschied sind nen Batzen!

Manchmal ist weniger doch "mehr"!😉 Nicht immer ist die längere auch die "bessere" Version bzw. Fassung!

18.08.2021 12:31 Uhr - Berny
18.08.2021 00:35 Uhr schrieb alraune666
Damit ist unsere Fassung hier nicht sonderlich interessant.

Äh... unsere Fassung ist doch die Längere!

18.08.2021 12:37 Uhr - alex_wintermute
18.08.2021 04:15 Uhr schrieb Barry Benson
18.08.2021 00:35 Uhr schrieb alraune666
Hatte seine Laengen, weniger rasant und fesselnd als der erste Teil, aber 17 Minuten Unterschied sind nen Batzen!

Manchmal ist weniger doch "mehr"!😉 Nicht immer ist die längere auch die "bessere" Version bzw. Fassung!


Stimmt. Bestes Beispiel: BLADE RUNNER. Zum Glück gibt es den DC.

18.08.2021 13:13 Uhr - Kaiser Soze
4x
DB-Co-Admin
User-Level von Kaiser Soze 25
Erfahrungspunkte von Kaiser Soze 15.390
18.08.2021 12:31 Uhr schrieb Berny
18.08.2021 00:35 Uhr schrieb alraune666
Damit ist unsere Fassung hier nicht sonderlich interessant.

Äh... unsere Fassung ist doch die Längere!


alraune lebt doch in Großbritannien :D ja, so kann es natürlich zu Missverständnissen kommen.

18.08.2021 12:37 Uhr schrieb alex_wintermute
18.08.2021 04:15 Uhr schrieb Barry Benson
18.08.2021 00:35 Uhr schrieb alraune666
Hatte seine Laengen, weniger rasant und fesselnd als der erste Teil, aber 17 Minuten Unterschied sind nen Batzen!

Manchmal ist weniger doch "mehr"!😉 Nicht immer ist die längere auch die "bessere" Version bzw. Fassung!


Stimmt. Bestes Beispiel: BLADE RUNNER. Zum Glück gibt es den DC.


Ja, aber wie viele Gegenbeispiele es hingegen gibt...


Naja, mal schauen, wie der hiesige Film ist. Ich kenne bislang nicht einmal Teil 1, aber werde dies sicherlich mal ändern. Dann aber in der unzensierten / nicht gestrafften Fassung.

18.08.2021 15:29 Uhr - morkmork
3x
War unterhaltsamer als erwartet nach den schlechten Kritiken. Hab sehr gelacht im Kino, und wie es sich für so ein Film gehört mein Gehirn vorne an der Kasse abgegeben ^^

19.08.2021 01:23 Uhr - alraune666
1x
18.08.2021 12:31 Uhr schrieb Berny
18.08.2021 00:35 Uhr schrieb alraune666
Damit ist unsere Fassung hier nicht sonderlich interessant.

Äh... unsere Fassung ist doch die Längere!


Eure, aber nicht unsere! 😬 Bin Englaender … und somit haben wir die kuerzere gezogen.

19.08.2021 14:50 Uhr - Jack Bauer
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
Fand den ersten schon lang und weilig und der Trailer zur Fortsetzung hätte - trotz Mitwirkung meiner Salma, meiner Göttin, meiner Muse, meiner Inspiration - kaum abschreckendere Wirkung haben können. Daher glaube ich in diesem Fall aufs Wort, dass die Ersparung von mehr als einer Viertelstunde Laufzeit sich nur positiv auf das Kasperletheater auswirken kann.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)