SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Borderlands 3 · Eine Achterbahnfahrt voller Wahnsinn! · ab 59,99 € bei gameware Ganz böses Zombiespiel aus AT · Hol dir das böse Game ohne Zollprobleme · ab 19,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

Jennifer's Body - FSK bestätigt KJ-Freigabe für Kinofassung

Kürzere Kinofassung auch im Heimkino erst ab 18

Mit der Freigabenverteilung zu den verschiedenen Fassungen zum Megan Fox-Vehikel Jennifer's Body führt die FSK ihre Freigabepolitik mal wieder ad absurdum.

Im Kino erhielt die R-Rated Fassung von der FSK eine Einstufung mit "keine Jugendfreigabe". Bei der späteren DVD-Prüfung für die längere Extended-Fassung sah die Freiwillige Selbstkontrolle offenbar keine bedenklichen Szenen, welche den Film nur für Erwachsene zugänglich machen soll und entschied sich für eine Jugendfreigabe ab 16 Jahren.

Letztendlich legte 20th Century Fox der FSK auch noch die Kinofassung für eine potentielle Veröffentlichung fürs Heimkino vor. Hier bestätigte man die Kinofreigabe und die KF wird erst ab 18 Jahren sein.

Wie, wann und in welcher Form Megan Fox in Deutschland Jagd auf ahnungslose Jungs machen wird, ist noch nicht bekannt.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Schaurig schön und höllisch sexy. Jennifer (Megan Fox) ist das heißeste Girl der Schule und alle Jungs sind verrückt nach ihr… und sie ist verrückt nach ihnen! Keiner kann ihrem Heißhunger widerstehen und das im wahrsten Sinne des Wortes, denn Jennifer ist von einem Dämon besessen und giert ... [mehr]
Quelle: FSK
Mehr zu:

Jennifer's Body - Jungs nach ihrem Geschmack

(OT: Jennifer's Body, 2009)
Schnittbericht:
Meldungen:

Aktuelle Meldungen

The Punisher (2004) - Nach Indexstreichung im Oktober 2019 im Handel
John Wick: Kapitel 3 - FSK-Prüfung für 4K UHD / Blu-ray / DVD uncut geschafft
Scarface mit Al Pacino: Ungeschnittene 4K-Blu-ray im Oktober 2019
The Punisher (2004) - Indizierung aufgehoben
Gesetz der Rache: Unrated Director
Once Upon a Time in Hollywood wohl verlängert als Mini-Serie
Alle Neuheiten hier

Kommentare

02.12.2009 16:25 Uhr - Sir Chrischel
Jetzt wirds langsam lächerlich

02.12.2009 16:26 Uhr - markymarco
hört auf,...ich kann nichmehr:-)))))

02.12.2009 16:28 Uhr - FreshDudel
SB.com-Autor
User-Level von FreshDudel 10
Erfahrungspunkte von FreshDudel 1.545
Das ist in der Tat lächerlich :DD

02.12.2009 16:29 Uhr - Masterkrischna
Und der Uncut Extended Harder Cut ist dann ab 12 Jahren,
die Wissen auch nicht was die da treiben.
Ist immer Tagesform abhängig bei der FSK.

02.12.2009 16:40 Uhr - CJJC
Aha.
Versteh da einer die FSK.

Die Würfeln wohl glaub ich tatsächlich die Freigaben aus?

Ist die längere Fassung harmloser oder was?


02.12.2009 16:40 Uhr - srgeo
Das ist jawohl mal geil.
Das FSK-Glücksrad hat wieder zugeschlagen.
Die nimmt doch langsam keiner mehr ernst. Der extended Cut empfand ich schlimmer als die Kinofassung und die empfinden den als leichter? Kann es sei das die da im Schichtsystem arbeiten und die eine Schicht macht was anderes als die andere? LOL. Das wird wirklich langsam ad absurdum getrieben.

02.12.2009 16:42 Uhr - Raskir
Ich will auch bei der FSK arbeiten. Da kann man anscheinend den ganzen Tag, während man Freigaben prüft, irgendwelche bewustseinserweiternden Substanzen zu sich nehmen. Also ich beneide die Jungs und Mädels.

02.12.2009 16:44 Uhr - MAJORI
habe den Film nicht gesehen und kann daher nicht sagen ob evtl manche der zusätzlichen Szenen den Film etwas auflockern oder soetwas in der Art, aber das klingt schon irgendwie stark lächerlich. Die beteiligten Prüfer wissen vermutlich nichts von der FSK16-Freigabe und haben einfach die Kino-KJ bestätigt

02.12.2009 16:46 Uhr - prince2k2
Yeah FSK FTW!
So und wer erklärt das jetzt der gestörten Ursula von der Leyen?
Ach shit, die is ja nicht mehr dafür zuständig. Tja mal sehn, was die jetzt mit der Arbeitswelt anstellt...
Vielleicht müssen Arbeitslose jetzt einen roten Sticker auf der Stirn tragen?

02.12.2009 16:52 Uhr - ThommyLee
Was ist hier in Germany eigentlich los ??

02.12.2009 16:57 Uhr - ERIC
Haltet mich jetzt bitte nicht für bescheuert. Ich habe mir den Text jetzt mehrmals durchgelesen und verstehe ihn irgendwie immer noch nicht.

- KINOfassung kriegt auf DVD ne 18er
- Extended auf DVD ne 16er Freigabe.

Oder??

Dabei dachte ich die Extended ist länger und eventuell sogar härter als die Kinoversion?
Selbst wenn es sich "nur" um Handlungsszenen handelt hat die Extended doch dann den gleichen "Gewaltgrad" wie die Kinoversion. Oder?

Warum dann einmal 16 und einmal 18?

Oder trifft einfach nur folgende Behauptung zu?
"Ma wieder alle besoffen gewesen bei die FSK!!"


MFG


ERIC


02.12.2009 17:09 Uhr - Ultralord
Eine Stellungnahme seitens der FSK würde mich mal interessieren.


02.12.2009 17:15 Uhr - Total_Lost
02.12.2009 - 16:57 Uhr schrieb ERIC


- KINOfassung kriegt auf DVD ne 18er
- Extended auf DVD ne 16er Freigabe.

Oder??



Soweit ich das verstehe ist das korrekt. Ich finds auch ein wenig lächerlich.

02.12.2009 17:17 Uhr - Kitamuraaa
Die Würfel sind vom Tisch gefallen und keiner wusste mehr welche Augensumme vorher gelegen hat ;D

02.12.2009 17:18 Uhr - Bumbklaatt-Enemy
Ich liebe die FSK. Herrlich, köstlich, höchst genial!

02.12.2009 17:23 Uhr - Crypt_Keeper
Naja vll sind in der Extend einfach Handlungsstränge eingfügt die die harten szenen relativieren....

02.12.2009 17:45 Uhr - Possessed
User-Level von Possessed 1
Erfahrungspunkte von Possessed 18
02.12.2009 - 17:23 Uhr schrieb Crypt_Keeper
Naja vll sind in der Extend einfach Handlungsstränge eingfügt die die harten szenen relativieren....


Ja, das glaube ich auch. Da wird dann gesagt das alles nur Spaß war und man holt das angebliche Opfer noch mal ins Bild und zeigt das die Wunden nur aufgeklebt sind und auch den Container mit dem Kunstblut.

02.12.2009 17:47 Uhr - Crypt_Keeper
ja, genau irgendwie sowas^^, oder es wird alles mit fröhlicher musik unterlegt^^

02.12.2009 17:59 Uhr - Black_Past
Armes Deutschland. R-Rated ab 18. Unrated ab 16!
Mir fehlen die Worte.

Gruß aus der Vergangenheit!

02.12.2009 18:07 Uhr - JakkieEstakado
Was soll ma dazu noch sagen???FSK-what the f***???...... aber miss megan fox ist und bleibt trotzdem heisssssssss!!!

02.12.2009 18:25 Uhr - terence-philip
Die FSK ist ja kein homogener Organismus, sondern eine Ansammlung von individuellen Sesselfurzern. Anscheinend sieht es der eine etwas strenger, der andere weniger streng, und man muss eben einfach gerade den richtigen erwischen, wenn man für einen etwas härteren Film eine Freigabe will. Reine Glückssache also.
Anders kann ich mir das nicht erklären...

02.12.2009 18:28 Uhr - Mr Miau
DB-Helfer
User-Level von Mr Miau 14
Erfahrungspunkte von Mr Miau 3.418
Ich meine ja ohnehin, dass der Streifen die FSK 16 verdient hätte, aber so wird das natürlich nur noch lächerlich. Mein Mitleid gilt denen, die sich vom Siegel täuschen lassen und die kurze Version kaufen.



02.12.2009 - 17:47 Uhr schrieb Crypt_Keeper
oder es wird alles mit fröhlicher musik unterlegt^^


Genau, wie dieser Italo-Sythie-Pop bei den guten alten Cannibal-Filmen. ;D

02.12.2009 18:42 Uhr - DUC
Das ist mit das lustigste das ich heute gelesen/erlebt habe.
Die FSK ist halt zum aufheitern immer das richtige.

02.12.2009 18:48 Uhr - rammmses
Sowas von lächerlich... also irgendwo macht das ja alles keinen sinn mehr

02.12.2009 19:08 Uhr - Flufferine
Extended mit zusätzlichen Handlungsszenen bzw. Dialogen kann auch das Tempo und manch harter Szene ein wenig mildern-Extended heißt ja nicht unbedingt gleich mehr Blood´n Gore-sondern Erweiterung/Ergänzung,im Kino wirkt manches zu langatmig-sowas läßt sich dann besser auf Scheibe präsentieren.Obwohl es mir bei Megan recht egal ist,da ich ihre schauspielerischen Leistungen nicht als Grund empfinde mir einen Film auszuleihen.Mir ist der Film egal,deshalb auch die Altersfreigabe ;)

02.12.2009 19:13 Uhr - ~Phil~
User-Level von ~Phil~ 1
Erfahrungspunkte von ~Phil~ 25
Vielleicht hat jemand im Gebäude der FSK die Kugel der Verwirrung angeknipst.

02.12.2009 19:48 Uhr - Undertaker
Moderator
User-Level von Undertaker 11
Erfahrungspunkte von Undertaker 1.790
Warum sollte die FSK auch im Nachhinein indirekt zugeben, dass sie sich bei der Kinofreigabe evtl. geirrt hat? Manchmal hängt es aber wohl auch davon ab, welches Prüfgremium man gerade erwischt. Nachmittags hat man immer die besten Chancen bei der Prüfung, da dann die älteren Prüfer immer ein kurzes Nickerchen halten. :-)

02.12.2009 19:53 Uhr - gigi
ich glaube das liegt nicht an der tagesform der fsk !sondern einfach daran , dass sie es endlich merken,dass film-,spiel-verkäufe etc.. in deutschland super stark zurückgehen ! Also immer schön weiter importieren, dann gibts auch bald alles uncut hier . es geht einfach gesagt nur ums geld, und wenn das ausbleibt , fallen alle masken des staates!

02.12.2009 20:05 Uhr - bleedingoutmysoul
Kinofassung ab 18 im Kino
Extended ab 16 auf DVD
Kinofassung ab 18 auf DVD

Ah ja,
und wann genau wird der Laden nun eigentlich geschlossen? ;D

02.12.2009 20:10 Uhr - oligiman187
Vielleicht gibt es auch mehr Humor, dass das alles verhältnismässig harmloser macht! Freu mich schon auf den Schnittbericht! ;D

02.12.2009 20:10 Uhr - Recommander82
...denn in der Extended-Fassung zeigt sich Megan Fox nicht als blutrünstige Killerin, sondern als ein Opfer des gesellschaftlichen Systems. Besonders die Gefahren von Satans-Kulten werden hier deutlich hervorgehoben und verleihen somit dem Film eine Freigabe ab 6... nein, 12... nein, ach egal...

02.12.2009 20:12 Uhr - oligiman187
Hier wird man wieder mit FSK 18 verarscht, aber zur Abwechslung mal andersrum XD

02.12.2009 20:28 Uhr - Präsident Clinton
User-Level von Präsident Clinton 2
Erfahrungspunkte von Präsident Clinton 36
Jesus H. Christ...

02.12.2009 20:40 Uhr - Green_Hornet
Das nehm ich mal zum Anlass zum ersten Mal lol und rofl zu schreiben. Die spinnen, die ... Glücksspieler! Is genauso wie wenn man den 25er Roller mit 18 und das Auto mit 14 Fahren dürfte. Oder so ähnlich...

02.12.2009 20:40 Uhr - LastBoyScout
Vollkommen lächerlich, aber das selbe ist ja auch bei Lethal Weapon 1 noch der Fall. Trotz der selben Gewaltszenen und sogar etwas mehr Gewalt, hat der Director's Cut eine niedrigere Freigabe als die Originalversion,von der eine geschnittene Fassung mit der FSK 16 Freigabe existiert (wie der Dircetor's Cut), die Szenen die im Director's Cut (FSK16) enthalten sind, sind in der geschnittenen Fassung der Originalversion zensiert (ebenfalls FSK 16). Anmerkung: Der Director's Cut hat sogar mehr Gewaltszenen und trotzdem ist die Kinofassung immer noch FSK 18, man sieht also bei niedrigerer Freigabe mehr Gewalt im Director's Cut.

MfG LBS


02.12.2009 21:10 Uhr - 573f4n
Ist die längere Fassung harmloser oder was?


Ja weniger Blut und Morde pro Minute. ;)

02.12.2009 21:36 Uhr - Oberstarzt
11. 02.12.2009 - 16:57 Uhr schrieb ERIC

Haltet mich jetzt bitte nicht für bescheuert. Ich habe mir den Text jetzt mehrmals durchgelesen und verstehe ihn irgendwie immer noch nicht.

- KINOfassung kriegt auf DVD ne 18er
- Extended auf DVD ne 16er Freigabe.

Oder??

Dabei dachte ich die Extended ist länger und eventuell sogar härter als die Kinoversion?

Ich glaube, das liegt daran, dass bei jeder Filmprüfung ein Gremium verschiedenster Leute anwesend ist, die sich u.a. aus Kirchen, Gewerkschaften, div. Medienexperten, Ottonormalbürgern etc. rekrutieren um die Gesellschaft einigermaßen representieren zu können. Das sind bei den vielen Prüfungsterminen natürlich nicht immer dieselben Leute und jedes Gremium bewertet deswegen anders. Bei der 18er Freigabe waren wohl mehr Rentner und evt. verbortere Kirchenfutzies dabei.
Nur so kann ich mir das erklären.


02.12.2009 21:55 Uhr -
Gott, wie bin ich auf den Schnittbericht zu beiden Fassungen gespannt.

02.12.2009 23:09 Uhr - langeohren
Der Trailer zum Film war ja noch ganz ok, doch der komplette Film eine Riesenenttäuschung. In meiner persönlichen Liste der schlechtesten Filme 2009 die Nr. 1.

03.12.2009 00:22 Uhr -
Bei der FSK lassen die auch jeden Mongo arbeiten, was? Würfelbecher-Freigaben! Ich wäre dafür die Altersfreigaben komplett abzuschaffen. Was Gewalt und Sex oder Pornografie enthält bekommt einen kleinen (!) Sticker - Achtung! Nicht für kleine (!) Kinder. Und sonst nichts. Soll alles im normalen Händlerregal stehen, ob nun Ice Age 3, Inside (uncut) oder ein Porno!

03.12.2009 02:33 Uhr - Jason2009
häääää???

Fehlen in der Unrated eventuell gore szenen die ind er KF drin sind? Ich mein wie lässt sichd as denn anders rechtfertigen?

Is in der Unrated wirklich alles drin was auch in der Kinoversion drin is?

03.12.2009 08:56 Uhr - Freak
Erinnert mich (unter anderem) an Very Bad Things,
wo die Uncut-Fassung ne 16er Freigabe bekam,
während die kürzere Fassung nach wie vor das Rote Siegel
trägt.
Die FSK mutiert immer mehr zu ner Art Quatsch-Comedy-Club!
Einfach lächerlich... :)))))

Aber ne Stellungnahme dazu (von Seiten der FSK) wäre mal
mehr als interessant!!!
...doch die wird's sicher nicht geben.

03.12.2009 10:53 Uhr - Topf
das klingt, als ob die unrated n witz wäre o.ô

03.12.2009 11:08 Uhr - Bloody Joe
Sieht ganz so aus als wär in der Unrated weniger Gewalt drinne!

03.12.2009 11:42 Uhr - Gulaschkanone
Ob Unratet ab 16, oder KF ab 18...whatever!

Der Film ist so oder so, einfach mit Abstand das Miesteste, was ich seit langem im Kino gesehn hab!!!

Und wer irgendwann im Kino eingeschlafen ist, hat sowieso die 2 noch besten/heißesten Szenen verpasst!



PS: Megan ist trotzdem Hot as Hell !!! ;)

03.12.2009 15:36 Uhr - sebastian1175
passt auf der Ultimat Cut kommt ab 12 raus^^

03.12.2009 15:41 Uhr -
Tja vielleicht wegen Trailern - Der Film ist auch ab 21 totlangweilig!

03.12.2009 18:05 Uhr - Roba
wie jetzt kinofassung ab 18 und extended ab 16? oO lol xD

03.12.2009 18:05 Uhr - Roba
wie jetzt kinofassung ab 18 und extended ab 16? oO lol xD

04.12.2009 12:43 Uhr - Walter Freiwald
Wie genial ist das denn jetzt? :D

04.12.2009 19:13 Uhr - manno20
Oh der Film ist also langweilig weil keine menschenverachtenden Szenen vorkommen das ist ja hochinterssant. Und ich dachte dadurch werden die Filme erst langweilig.

10.12.2009 18:28 Uhr - ihatecuts
Ich habe diese Woche die Werbeflyer der Firma bekommen. Der Film soll mit FSK 18 Logo beide Versionen enthalten, die Kino und die Extended. Dann kann sich jeder selber aussuchen, welche er guckt. Wer schaut sich bei beiden Versionen freiwillig die kürzere Kinofassung an???

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)