SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Grand Theft Auto V · Neu · ab 42,99 € bei gameware Vampire : The Masquerade - Swansong · Es gibt sie wirklich · ab 47,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

Scream (2022) erhält von der FSK uncut eine Altersfreigabe ab 16 Jahren

Teil 5 der Slasher-Reihe kommt ohne Zensuren in die deutschen Kinos

Nach über 10 Jahren kehrt das Scream-Franchise im Jahr 2022 wieder auf die Kinoleinwände zurück. Denn bereits im Januar startet Scream weltweit in den Kinos. Für den mittlerweile 5. Teil der Reihe schlüpfen Neve Campbell, David Arquette und Courteney Cox wieder in ihre bekannten Rollen und versuchen erneut, sich Ghostface zu entledigen.

Von der amerikanischen MPA bekam der Slasher kürzlich schon das zu erwartende R-Rating (for strong bloody violence, language throughout and some sexual references) und auch eine Altersfreigabe von der FSK liegt bereits vor. Dort gab es nach gründlicher Prüfung bei einer Laufzeit von ca. 115 Minuten die "ab 16 Jahren"-Kennzeichnung. Wir haben uns daraufhin mit Paramount Pictures  in Verbindung gesetzt und erfahren, dass es sich hierbei auch um die ungeschnittene Fassung handelt.

Scream läuft am 13. Januar 2022 in Deutschland an.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Ein neuer Ghostface, eine neue Mordserie. Sidney Prescott (Neve Campbell), Gale Weathers (Courteney Cox) und Dewey Riley (David Arquette) müssen sich erneut zusammen schließen, um einer Gruppe junger Erwachsener gegen einen brutalen Mörder zu helfen. (Kaiser Soze)
Quelle: Paramount Pictures

Mehr zu: Scream (OT: Scream, 2022)

Meldung:

Aktuelle Meldungen

Indizierungen / Listenstreichungen April 2022
Evil Dead: The Game erhielt nun doch unzensiert eine USK-Freigabe
Ted und Ted 2 kommen erstmals in den Extended Versionen nach Deutschland
Death Wish II: US-UHD-Premiere mit Unrated Version & Extended TV-Version
Hostel 2 bleibt nach Aufhebung der Beschlagnahme indiziert
Redo of Healer - FSK gibt Folge 2 nur stark zensiert frei
Alle Neuheiten hier

Kommentare

08.12.2021 00:08 Uhr - Malo HD
1x
DB-Helfer
User-Level von Malo HD 9
Erfahrungspunkte von Malo HD 1.246
Das ist ja zum Schreien.

08.12.2021 05:06 Uhr - Midnight Meat Man
Wie enttäuschend.......

08.12.2021 07:46 Uhr - Eh Malla
5x
08.12.2021 05:06 Uhr schrieb Midnight Meat Man
Wie enttäuschend.......


"Irre, wie viel Blut!" ;D

08.12.2021 08:21 Uhr - BigPokerKing
3x
Wie erfreulich! Teil 2 könnte man eigentlich auch neuprüfen. Da ist der vierte mit Fsk 16 wesentlich krasser drauf.

08.12.2021 08:24 Uhr - alex_wintermute
Mir kommt der Trailer zu "Scream 5" wie ein Remake des ersten Teils vor.

08.12.2021 10:43 Uhr - Scarecrow
9x
Das harte R-Rating in den USA lässt ein blutiges Vergnügen erwarten und dies kann man heute problemlos mit einer Freigabe ab 16 Jahren durchbringen.

Also wie immer unnötiges Gemotze, aber das ist heutzutage Teil der "Debatten-Kultur".

08.12.2021 13:18 Uhr - Jack Bauer
3x
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
Man kann es anscheinend nicht oft genug schreiben: der Film hat ein R-Rating für strong bloody violence bekommen. Was die FSK letztendlich auswürfelt, ist völlig unerheblich - das harte R- Rating hat weiterhin seine Gültigkeit.

08.12.2021 14:53 Uhr - Kaiser Soze
1x
DB-Co-Admin
User-Level von Kaiser Soze 26
Erfahrungspunkte von Kaiser Soze 17.251
08.12.2021 10:43 Uhr schrieb Scarecrow
Das harte R-Rating in den USA lässt ein blutiges Vergnügen erwarten und dies kann man heute problemlos mit einer Freigabe ab 16 Jahren durchbringen.


08.12.2021 13:18 Uhr schrieb Jack Bauer
Man kann es anscheinend nicht oft genug schreiben: der Film hat ein R-Rating für strong bloody violence bekommen. Was die FSK letztendlich auswürfelt, ist völlig unerheblich - das harte R- Rating hat weiterhin seine Gültigkeit.


Die FSK-Freigaben "neuerer" Filme wirken aber weit plausibler und als früher, finde ich zumindest. Hierbei wird etwa der Kontext (bierernst oder mit lustigen Einlagen usw), der Gewaltgrad (mitsamt -spitzen) usw. berücksichtigt. Sowas führt(e) gerade bei Werken, wie Scream zu 16er- statt 18er-Freigaben. Bei alten Freigaben oder Neuprüfungen (vor allem Ex-Indexfilmen) kommen einfach aber oft die berühmten Würfel in den Sinn (z. B.: Blade ab 18 <-> Starship Troopers ab 16 / Die Wariors früher ab 18 + indiziert, mittlerweile ab 12 usw.), ^^ Das R-Rating hingegen ist und war immer "schwammig" und deckte einen riesen Batzen ab. Hellboy (2019), Joker (2019) & Wrong Turn (2021) - alle R-Rating für strong bloody violence. Das sind die beiden FSK 16 & die ab 18 passender. Vor allem der langweilig-schlechte und nicht allzu brutale Hellboy (2019) mit seinem Schrott-CGI. Etwas Blut ja, aber "strong (?!) bloody violence"... Quatsch (mMn). Die MPA bewertet oftmals "zu einheitlich". Aber man findet auch viele Gegenbeispiele, wo es die FSK vermurkst hat.


So oder so: Ich freue mich auf den fünften Scream-Teil und bin gespannt. Teil 4 ist mein Lieblingsteil mit / vor dem Erstling. Schön in die "neuere" Zeit gebracht und dennoch mit den alten Darstellern und bisschen jungem Gemüse ;-D Kino weiß ich noch nicht, aber auf DVD oder Blu-ray auf jeden Fall!

08.12.2021 21:35 Uhr - Octaslasher
2x
Das überrascht mich da laut den Regisseuren und der Schauspieler der Film deutlich blutiger sein soll als die Vorgänger, da hatte ich schon mit ner KJF gerechnet.

Wobei mich bei so einigen Filmen wundert das die mit ner FSK 16 durchgehen. Halloween 2018 bspw. war auch echt nicht ohne in einigen Szenen.

Kino kommt für mich momentan leider nicht in Frage wenn da jetzt 2G+ herrscht. Zumindest nicht bis ich meine Booster impfung kriege. Das is mir persönlich echt zuviel Stress und Aufwand nur für einen Kinoabend. Aber jedem wie er es mag.

08.12.2021 22:41 Uhr - Thrax
1x
Also wenn ich daran denke was Teil 4 an Härte bei der Freigabe zu bieten hatte, geht die Freigabe für mich voll durch.

Ich freue mich drauf!

09.12.2021 12:57 Uhr - DeTyp
08.12.2021 22:41 Uhr schrieb Thrax
Also wenn ich daran denke was Teil 4 an Härte bei der Freigabe zu bieten hatte, geht die Freigabe für mich voll durch.

Ich freue mich drauf!


Seh ich genau so

10.12.2021 00:47 Uhr - sterbebegleiter
Der wird direkt zum Kinostart angeschaut. Ich liebe die Reihe und verfolge die Produktion des neuen Teils von Beginn an. Das wird ein Fest!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)