SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Dying Light 2 [uncut] · Stay Human · ab 54,99 € bei gameware Evil West · Erheb dich und werde zum Wildwest-Superhelden · ab 52,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Kaiser Soze

Henry - Portrait of a Serial Killer uncut in UHD in Deutschland im Juni 2022

Turbine Medien bringt Ex-Indexfilm in 4K & auf Blu-ray

In John McNaughtons Serienkiller-Thriller Henry - Portrait of a Serial Killer (USA, 1986) mordet sich Michael Rooker in titelgebender Rolle durch Chicago. Weitere Einblicke gewährt der nachfolgende Trailer.

Der Film eckte auch in diversen Ländern an. Bei unseren britischen Nachbarn bot sowohl die VHS, wie auch die DVD nur eine Cut-Fassung. Erst in 2003 gab die BBFC den Thriller vollständig frei, wie deren Case Studie gut zusammenfasst. Im April 2022 brachte Arrow Video das Werk unzensiert in 4K heraus, wobei es auf der Erstauflage allerdings einen Schnittfehler gab.

In Deutschland erschien Henry - Portrait of a Serial Killer geschnitten ab 16 Jahren sowie ungekürzt ab 18 Jahren. Letztere war von 1994 bis 2012 indiziert. Seit der FSK-Neuprüfungen ist der Film indizierungssicher mit KJ freigegeben folgte auf Blu-ray. Am 17. Juni 2022 veröffentlicht Turbine Medien den Ex-Indexfilm uncut in drei Mediabooks:

  •  Mediabook, UHD & 2 Blu-rays
    • Scott Saslow Artwork
    • Vintage Video Artwork
  • Mediabook, 2 Blu-rays

Die UHD-Mediabooks sind auf jeweils 750 Stück und das HD-Mediabook auf 500 Stück limitiert. Der Film ist zudem in der exklusiven 16:9-Fassung basierend auf der 4K-Restauration enthalten und es wird folgendes Bonusmaterial (in UHD & HD) geboten:

  • 4K-Restauration vom originalen 16mm-Kameranegativ
  • Audiokommentar von Autor / Regisseur John McNaugthon*
  • Portrait - The Making of Henry* (ca. 52 Min.)
  • Entfernte Szenen mit Audiokommentar* (ca. 21 Min.)
  • Featurettes
    • Zur Verteidigung von Henry* (HD, ca. 21 Min.)
    • Henry vs. MPAA* (HD, ca. 11 Min.)
    • Henry und die BBFC* (HD, ca. 27 Min.)
  • Interviews:
    • John McNaugthon von 2016* (HD, ca. 28 Min.)
    • John McNaugthon von 1998* (ca. 31 Min.)
    • Künstler Joe Coleman* (HD, ca. 9 Min.)
  • Storyboard / Film-Vergleich zu sechs Szenen (HD, ca. 17 Min.)
  • Kinotrailer (USA & Deutschland) + Jubiläumstrailer
  • Buchteil von Tobias Hohmann über die Hintergründe, die Entstehungs- und Zensurgeschichte
  • nur in HD: Audiokommentar von Autor/Regisseur John McNaugthon*

* mit optionalen deutschen Untertiteln

Inhaltsangabe / Synopsis:

Downtown Chicago: Henry und sein etwas älterer Kumpel Otis hausen in einem heruntergekommenen, viel zu kleinen Appartement. Die beiden kennen sich aus dem Knast, das schweißt zusammen. Viel Dosenbier, ab und zu eine Gameshow im Fernsehen. Ein bißchen Spaß muss sein bei all dem Frust. Gelegentlich verschwindet Henry ohne Erklärung und hat bei seiner Rückkehr Gegenstände dabei, die Otis noch nie gesehen hat. Daß Henry auf seinen Streifzügen hemmungslos mordet, erfährt Otis erst später... (Laser Paradise DVD-Cover)

Shoppinglinks

Um Material und Serverkosten zu bezahlen, hilft es uns, wenn Bestellungen bei den Partner-Shops über unsere Links erfolgen.

Kaufen Sie diesen Titel bei turbine.de:

Mehr zu: Henry - Portrait of a Serial Killer (OT: Henry: Portrait of a Serial Killer, 1986)

Schnittberichte:

Meldungen:

Aktuelle Meldungen

Indizierungen / Listenstreichungen Juli 2022
Eden Lake mit Michael Fassbender ist vom Index
Baise-Moi (Fick mich!) - Indizierung aufgehoben
I Spit on your Grave (2010) bleibt indiziert
Star Trek Teile 1 bis 6: The Original Series mit Kinofassungen & Director
Zombies unter Kannibalen ist nicht mehr beschlagnahmt
Alle Neuheiten hier

Kommentare

10.06.2022 00:44 Uhr - CrazySpaniokel79
1x
Geil

10.06.2022 00:47 Uhr - RaniT
Warum wird der Film in dieser Veröffentlichung in zwei verschiedenen Bildseitenverhältnissen angeboten: 1,33:1 und 1,78:1?

Welches Bildseitenverhältnis wurde in den US-amerikanischen Kinos verwendet?

10.06.2022 07:34 Uhr - RAPMAN
1x
So wie ich das verstanden habe ist die 16:9 Fassung eine vom Regisseur abgesegnete Alternativfassung die als Zusatz beiliegt. Das Originalformat ist 4:3.

Vom Turbine Shop:

UHD
Sprache / Ton: Deutsch DTS-HS MA 2.0 (Mono), Englisch DTS-MA 2.0 (Stereo), Englisch DTS-HD MA 5.1
Bildformat: 1,33:1 (2160p24 Ultra HD - mit HDR/Dolby Vision)
Untertitel: Deutsch, Deutsch f. Hörgeschädigte, Englisch, Englisch SDH

Blu-ray
Sprache / Ton: Deutsch DTS-HS MA 2.0 (Mono), Englisch DTS-MA 2.0 (Stereo), Englisch DTS-HD MA 5.1
Bildformat: 1,33:1 (1080p24 Full HD)
Untertitel: Deutsch, Deutsch f. Hörgeschädigte, Englisch, Englisch SDH

Widescreen Blu-ray
Sprache / Ton: Deutsch DTS-HS MA 2.0 (Mono), Englisch DTS-MA 2.0 (Stereo), Englisch DTS-HD MA 5.1
Bildformat: 1,78:1 (1080p24 Full HD)
Untertitel: Deutsch, Deutsch f. Hörgeschädigte, Englisch, Englisch SDH
Laufzeit: 82 Minuten

Exklusive 16:9-Fassung basierend auf der 4K-Restauration - Audiokommentar von Autor/Regisseur John McNaugthon*
* in englischer Sprache mit optionalen deutschen Untertiteln

10.06.2022 09:42 Uhr - D-P-O / 77
1x
Oh, ja! - Da werde ich mal meine englische Blu-ray von Studiocanal upgraden!

In UHD brauche den Streifen jetzt nicht unbedingt. - Passt dann aber auch,
da mir das "Krause"-Cover ohnehin am besten gefällt.

Direkt mal "Turbine" anbeamen und Bonus-Punkte sichern :)

10.06.2022 18:57 Uhr - Ronaldw88
Geil,bestellt!

10.06.2022 20:23 Uhr - FdM
User-Level von FdM 2
Erfahrungspunkte von FdM 54
...nur in HD: Audiokommentar von Autor/Regisseur John McNaugthon


Wenn es so klingt,wie ich es lese...wunderbar,ich mag lieber guten Ton,das Bild wechselt ja immer wieder.

10.06.2022 22:34 Uhr - Nullmensch
User-Level von Nullmensch 1
Erfahrungspunkte von Nullmensch 10
Ich liebe den Film und verstehe nicht, warum die UHD Version nur im Academy ratio (1,33:1) Bildformat vorliegt. Ist vielleicht so ein "Nostalgie" Ding seitens des Regisseurs oder des Publishers. Somit würde mir persönlich eine Veröffentlichung der 16:9-Fassung als Amaray Blu Ray reichen.

10.06.2022 23:23 Uhr - humptydumpty
3x
User-Level von humptydumpty 7
Erfahrungspunkte von humptydumpty 645
10.06.2022 22:34 Uhr schrieb Nullmensch
Ich liebe den Film und verstehe nicht, warum die UHD Version nur im Academy ratio (1,33:1) Bildformat vorliegt. Ist vielleicht so ein "Nostalgie" Ding seitens des Regisseurs oder des Publishers. Somit würde mir persönlich eine Veröffentlichung der 16:9-Fassung als Amaray Blu Ray reichen.
Die Beibehaltung des originalen Bildformates eines Filmes hat nichts mit Nostalgie zu tun.

14.06.2022 12:42 Uhr - DeTyp
Die Krause Cover sind echt nichts besonderes mehr, fand die anfangs eigentlich meistens ganz nett.gefallen mir aber mittlerweile kaum noch.
Würde denn Film dennoch gerne Mal sehen und vielleicht auch in die Sammlung aufnehmen.

14.06.2022 23:15 Uhr - alraune666
10.06.2022 00:47 Uhr schrieb RaniT
Warum wird der Film in dieser Veröffentlichung in zwei verschiedenen Bildseitenverhältnissen angeboten: 1,33:1 und 1,78:1?

Welches Bildseitenverhältnis wurde in den US-amerikanischen Kinos verwendet?


Er lief ja kaum im Kino … kam erst 6 Jahre verspaetet rueber zu uns als unrated US … wurde als schweineteure NTSC gehandelt … die VHS Kopie kostete damals auf 120 min no name tape 120DM … Kumpel musste den haben … aber 120DM war der nicht wert! Das waren Zeiten … gerade erst wieder Listen von den einschlaegigen Kopien Verkaeufern gefunden … 300 Filme mit Qualitaetsangabe 1st bis 5th Generation Kopie …. gewoehnlich waren es 2 Filme nach Wunsch fuer 50 DM auf einer 240 min Kassette … manche liessen sich erweichen die Kassette mit Fillern aufzufuellen … Lucker dieser unfertige Necro Kurzfilm mit 15 min z.b oder ner Scream Greats Doku die hatten 45 min … negativ ratio Henry wird mit 1.33:1 angeben, theatrical ratio damals mit 1.85:1.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)