SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Vampire : The Masquerade - Swansong · Es gibt sie wirklich · ab 47,99 € bei gameware Sniper Elite 5 · Immer beide Augen offen halten · ab 49,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Kaiser Soze

No Looking Back uncut mit FSK 16 im Mediabook (Blu-ray & DVD) im Mai 2022

Neue Pierrot Le Fou & Alamode Filmdistribution bringen russisches Action-Drama

In Kirill Sokolovs actiongeladene Drama No Looking Back - Ohne Rücksicht auf Verluste (Russland, 2021 - OT: OT: Otorvi i vybros) gerät eine Familienzusammenführung (u. a. mit Victoria Korotkova, Anna Mikhalkova, Sofia Krugova & Alexander Yatsenko) völlig außer Kontrolle und eine Familienfehde nimmt ihren Lauf. 

Neue Pierrot Le Fou & Alamode Filmdistribution bringen No Looking Back - Ohne Rücksicht auf Verluste am 13. Mai 2022 erstmals und ungeschnitten als Mediabook (Blu-ray & DVD) nach Deutschland. Die FSK vergab die eingeschränkte Jugendfreigabe (FSK 16), das Cover ziert (noch) das rote 18er-Siegel. Extras:

  • 24-stg. Booklet inkl. Interview
  • Poster
  • Videoeinführung von Regisseur Kirill Sokolov
  • Behind the Scenes
  • Trailer

Weitere Einblicke gewährt der nachfolgende, deutsche HD-Trailer: 

Inhaltsangabe / Synopsis:

Nach vier Jahren Gefängnis ist Olga fest entschlossen, neu anzufangen – doch zuallererst will sie ihre zehnjährige Tochter zurückbekommen. Olgas temperamentvolle Mutter hingegen glaubt es besser zu wissen und will ihre Enkelin nicht kampflos gehen lassen. Schnell gerät der Familienkonflikt außer Kontrolle und artet in einer blutrünstigen Verfolgungsjagd aus, bei der alle Beteiligten bereit sind über Leichen zu gehen, um an ihr Ziel zu gelangen. (Neue Pierrot Le Fou)

Shoppinglinks

Um Material und Serverkosten zu bezahlen, hilft es uns, wenn Bestellungen bei den Partner-Shops über unsere Links erfolgen.

Kaufen Sie diesen Titel im Shop von Alamodefilm.de:
Kaufen Sie diesen Titel im Shop von Alive-ag.de:
Kaufen Sie diesen Titel bei Amazon.de:
Kaufen Sie diesen Titel bei Mediamarkt.de:
Kaufen Sie diesen Titel im Shop von OFDb.de:
Kaufen Sie diesen Titel bei Saturn.de:

Mehr zu: No Looking Back - Ohne Rücksicht auf Verluste (OT: Otorvi i vybros, 2021)

Aktuelle Meldungen

Jörg Buttgereit - Exklusives Interview durch SB.com-User cecil b
Jurassic World: Ein neues Zeitalter bekommt wohl einen Extended Cut
Cover Hard 2 uncut in Mediabooks (Blu-ray & DVD) im Oktober 2022
Spider-Man: No Way Home – The More Fun Stuff Version kommt im September 2022 in die Kinos
Henry - Portrait of a Serial Killer uncut in UHD in Deutschland im Juni 2022
Indizierungen / Listenstreichungen Mai 2022
Alle Neuheiten hier

Kommentare

17.03.2022 00:36 Uhr - Ralle87
4x
Die MB's von Pierrot Le Fou sammelt mei bessere Hälfte. Da war aber auch wirklich fast immer was geboten. Jetzt kommt von denen noch der neue Argento. Geiles Label.

17.03.2022 00:52 Uhr - Cineast_Fan
4x
17.03.2022 00:36 Uhr schrieb Ralle87
Die MB's von Pierrot Le Fou sammelt mei bessere Hälfte. Da war aber auch wirklich fast immer was geboten. Jetzt kommt von denen noch der neue Argento. Geiles Label.


Der neue Argento DARK GLASSES bekommt sogar ein limited Kinorelease spendiert.
Für mehr Informationen bitte mir eine PN schreiben.

17.03.2022 08:26 Uhr - RetterDesUniversums
4x



Ich freu mich auf den Film, schaue gerne russische Filme.
zb. Red Sniper war echt super gut!

17.03.2022 10:36 Uhr - Intofilms
4x
„Why don‘t you just die!“ war so gut und hat so viel Spaß gemacht, dass ich hier ohne Bedenken zugreifen werde. Sehr erfreuliche News, danke! ;)

PS: Von Kirill Sokolov kenne ich bisher sein Langfilmdebüt und vier Kurzfilme. Das sind allesamt satirische Werke, die mit anti-westlicher Propaganda reichlich wenig zu tun haben. Nicht alles, was dieser Tage aus Russland kommt, ist per se schlecht.

17.03.2022 11:24 Uhr - Stoi
1x
17.03.2022 00:36 Uhr schrieb Ralle87
Die MB's von Pierrot Le Fou sammelt mei bessere Hälfte.

Dann führt ihr eine Cineasten-Beziehung? ;)

17.03.2022 11:45 Uhr - Ralle87
2x
17.03.2022 11:24 Uhr schrieb Stoi
17.03.2022 00:36 Uhr schrieb Ralle87
Die MB's von Pierrot Le Fou sammelt mei bessere Hälfte.

Dann führt ihr eine Cineasten-Beziehung? ;)

Jo haben nen ähnlichen Schaden. 😂

17.03.2022 12:53 Uhr - Intofilms
1x
PPS: Statt ‚allesamt‘ vielleicht doch lieber ‚größtenteils satirische Werke‘, da ich mir in dieser Hinsicht jetzt doch nicht ganz sicher bin. Der anschließende Relativsatz, und darauf kommt es ja vor allem an, bleibt jedoch unverändert so stehen.

17.03.2022 12:53 Uhr - sonyericssohn
7x
Moderator
User-Level von sonyericssohn 21
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 9.577
Keine Kommentare bezogen auf "russische Aktivitäten" bitte ! Hat hier nix zu suchen !
Zum Thema please ! Danke.

17.03.2022 14:05 Uhr - Intofilms
3x
Okay, sony. Werde mich bessern, versprochen! 😉
Ist natürlich manchmal schwierig. Einer fängt an… Aber wie gesagt, ist angekommen.

17.03.2022 15:09 Uhr - sonyericssohn
4x
Moderator
User-Level von sonyericssohn 21
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 9.577
Kein Ding. War auch eher prophylaktisch ;-)

17.03.2022 16:49 Uhr - freund
1x
Wenn der Trailer nicht alle guten Szenen gezeigt hat, dann wird das ein unterhaltsamer Film. Die beste Schwarze Komödie bleibt aber Zhmurki (2005), hätte den Russen so ein Film nicht zugetraut.

18.03.2022 10:52 Uhr - Stoi
1x
17.03.2022 11:45 Uhr schrieb Ralle87
Jo haben nen ähnlichen Schaden. 😂

Das erleichtert die Freizeitgestaltung. :)

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)