SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Assassins Creed Valhalla · Schreibe deine eigene Wikingersaga · ab 58,99 € bei gameware Ion Fury · Nur laufen und ballern zählt · ab 24,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von theNEWguy

NecroVisioN: Lost Company

Deutsche Version wird zensiert

NecroVisioN wurde seinerzeit für den Deutschland-Release recht umfrangreich zensiert und somit für den hiesigen Markt angepasst. Das Prequel zum letztjährigen Weltkriegs-Horrortrip mit dem Zusatztitel Lost Company befindet sich bereits seit einiger Zeit in der Mache und wird durch 1C Publishing veröffentlicht. Auch für Deutschland ist eine Fassung geplant. Doch genau wie beim Vorgänger, wird diese Fassung auch wieder eine gewisse Exklusivität aufweisen. So wird das Spiel laut Publisher um etliche Gewaltdarstellungen erleichtert werden. Was genau der Schere alles zum Opfer fallen wird, ist indes noch nicht bekannt. NecroVisioN: Lost Company erscheint bereits am 19. Februar in Europa. Bei Gameware.at bestellen Unzensierte Versionen (alle Systeme) bei Gameware.at bestellen.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Quelle: Gbase
Mehr zu:

NecroVisioN 2 - Lost Company

(OT: NecroVisioN: Lost Company, 2010)
Schnittbericht:

Kommentare

26.01.2010 00:05 Uhr - Slipknot666
Für mich uninteressant da mir der Vorgänger schon nicht gefiel.

26.01.2010 00:09 Uhr - Dark Knight
Für mich weder interessant noch verwunderlich.

26.01.2010 00:14 Uhr - Zockermawi
Komisch, ist an mir völlig vorübergegangen das Spiel :O

26.01.2010 00:38 Uhr - Critic
Eins muss man ihnen lassen, sie haben eine Font erschaffen die kein Mensch entziffern kann.

Das machts mysteriös.

26.01.2010 01:17 Uhr - maggot
@Critic

Hast wohl noch nie ein Album von einer Grindband gesehen oder?

Is zwar nur ein Bsp von was Neuem aber naja:

http://www.rocksonora.com/file/pic/gallery/7092_view.jpg

Ach ja...das ganze soll Waking the Cadaver heuißen ;)

26.01.2010 01:20 Uhr - Gladion
DB-Helfer
User-Level von Gladion 13
Erfahrungspunkte von Gladion 2.546
@maggot

Das wollte ich antworten ;)

Wenigstens ist das Cover nicht mehr so lachhaft wie beim Vorgänger. Das war mir besonders im Sinn geblieben, weil die Totenschädel darauf so putzig aussahen. Punkte (oder sogar Geld) gibts dafür aber trotzdem nicht.

26.01.2010 01:30 Uhr - jambo
habe ersten teil gezockt und fand ihn echt cool,hatte auch die uncut und werde mir bestimmt auch gleich die ungeschnittene fassung bestellen.

26.01.2010 01:30 Uhr - Critic
26.01.2010 - 01:17 Uhr schrieb maggot
@Critic

Hast wohl noch nie ein Album von einer Grindband gesehen oder?

Is zwar nur ein Bsp von was Neuem aber naja:

http://www.rocksonora.com/file/pic/gallery/7092_view.jpg

Ach ja...das ganze soll Waking the Cadaver heuißen ;)


doch, aus dem guten alten EMP katalog. :P

26.01.2010 01:31 Uhr - maggot
@Gladion

Hehe...wie heißt es so schön...zwei Idioten...

Naja...stümperhafter als das Cover des Vorgängers wärs ja wirklich kaum noch gegangen...aber genau wegen diesem "kenn" ich das Spiel, sei es auch nur vom Namen ;)

26.01.2010 09:49 Uhr - göschle
Necrovision war zumindest in der uncut richtig schön gruftig und auch grafisch sehr ansprechend. Ansonsten halt ein Old School Shooter ohne größeren Anspruch, Lost
Company wird da nicht anders sein.

26.01.2010 10:17 Uhr - ReFLeX666
Ich kann den Titel mit guten Gewissen weiter empfehlen... Habe mir Teil 1 importieren lassen und war positiv beeindruckt! Leute die auf Gore, düstere Atmosphäre und jeglicher Art von Zombies, Monstern, Vampieren stehen, sollten sich NecroVision echt zulegen.

26.01.2010 12:10 Uhr - Sodom
Hehe, Exklusivität. Ein netter Euphemismus.

26.01.2010 13:20 Uhr - Chrizzee Pfeiffer
Teil 1 ist neben Saints Row 2 das größte Schnittmassaker überhaupt für ne deutsche Version

26.01.2010 20:20 Uhr - Tollwütiger
Teil 1 ist neben Saints Row 2 das größte Schnittmassaker überhaupt für ne deutsche Version

Ich sag nur SOLDIER OF FORTUNE 2: Da wurde ALLES geändert, dagegen ist Necrovision gar nichts.

sie haben eine Font erschaffen die kein Mensch entziffern kann.

Die heißt Morpheus und kann man sich kostenlos runterladen.
http://www.myfont.de/fonts/infos/643-Morpheus.html

26.01.2010 20:40 Uhr - Chrizzee Pfeiffer
Ne, in Soldier of Fortune hat man einfach aus Menschen roboter gemacht, d.h nur der Gore fehlt. In necrovision fehlen Waffen, Gegner, Finishing Moves und natürlich der ganze gore. Dagegen ist Soldier of Fortune gar nichts

27.01.2010 21:37 Uhr - Tollwütiger
Dagegen ist Soldier of Fortune gar nichts

Wenn man das ganze Szenario verändern muss um eine Altersfreigabe zu erhalten, ist das schon eine monströse (Selbst-)zensur. Necrovision wurde auch ziemlich verstümmelt, aber es wurde nicht in die Zukunft umgesiedelt.


31.01.2010 12:01 Uhr - Chrizzee Pfeiffer
Man musste nicht das ganze Szenarion verändern, immerhin ist die Xbox version auch uncut. Außerdem macht es spielerisch keinen Unterschied Level, Waffen und Gegner bleiben gleich

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)