SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Evil Dead - The Game · ULTIMATE MULTIPLAYER-ERLEBNIS... UND ES GROOVT! · ab 44,99 € bei gameware Dying Light 2 [uncut] · Stay Human · ab 54,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Kaiser Soze

Veganer schmecken besser - Erst Killen, dann Grillen! Uncut ab 18 im Mai 2022

Französisches Barbeque darf ungeschnitten auf Blu-ray & DVD genossen werden

Es gibt Zusammenhänge, die machen auf den ersten Blick stutzig. Etwa, wenn ein ehemals beschlagnahmter Horrorfilm uncut ab 16 Jahren freigegeben wird oder ein Ex-Indexfilm nun ab 12 Jahren geeignet ist (-> mehr davon). Solche Diskrepanzen kennt man mitunter auch von Freigaben der Trailer & der dazugehörigen Filme. So versprach der Trailer (FSK 6) zur Komödie Die obskuren Geschichten eines Zugreisenden (2019) einen amüsanten Film, während das Werk im ersten Anlauf die 18er- und später die 16er-Freigabe erhielt

Ähnlich erging es der französischen Komödie Barbaque, die in Deutschland als Veganer schmecken besser - Erst Killen, dann Grillen! (2021) veröffentlicht wird. Ein FSK 6-Trailer sowie Vorab-Cover, die mal ein FSK 16 und mal ab 18 ausweisen. Letztendlich vergab die FSK hier Keine Jugendfreigabe.

SquareOne Entertainment / Leonine bringen Veganer schmecken besser - Erst Killen, dann Grillen! am 27. Mai 2022 erstmals und ungeschnitten auf Blu-ray & DVD jeweils als Amarays heraus. Weitere Einblicke gewährt der oben angesprochene, deutsche HD-Trailer:

Inhaltsangabe / Synopsis:

Sophie und Vincent führen seit zehn Jahren einen kleinen Metzgereibetrieb, der zuletzt aber alles andere als gut lief: Sie stehen kurz vor dem Ruin und auch ihre Ehe hat schon bessere Tage gesehen. Im Gegensatz dazu läuft es bei der Metzgerei-Kette ihrer vermeintlich besten Freunde bestens. Nonstop prahlen ... [mehr]

Shoppinglinks

Um Material und Serverkosten zu bezahlen, hilft es uns, wenn Bestellungen bei den Partner-Shops über unsere Links erfolgen.

Kaufen Sie diesen Titel bei Amazon.de:
Kaufen Sie diesen Titel bei Mediamarkt.de:
Kaufen Sie diesen Titel im Shop von OFDb.de:
Kaufen Sie diesen Titel bei Saturn.de:

Mehr zu: Veganer schmecken besser - Erst Killen, Dann Grillen! (OT: Barbaque, 2021)

Aktuelle Meldungen

Jörg Buttgereit - Exklusives Interview durch SB.com-User cecil b
Jurassic World: Ein neues Zeitalter bekommt wohl einen Extended Cut
Cover Hard 2 uncut in Mediabooks (Blu-ray & DVD) im Oktober 2022
Spider-Man: No Way Home – The More Fun Stuff Version kommt im September 2022 in die Kinos
Henry - Portrait of a Serial Killer uncut in UHD in Deutschland im Juni 2022
Indizierungen / Listenstreichungen Mai 2022
Alle Neuheiten hier

Kommentare

19.05.2022 00:14 Uhr - BigPokerKing
9x
Was für ein genialer Titel! Alleine dafür ist der Film schon so gut wie gekauft!

19.05.2022 00:17 Uhr - Ralle87
6x
19.05.2022 00:14 Uhr schrieb BigPokerKing
Was für ein genialer Titel! Alleine dafür ist der Film schon so gut wie gekauft!

So seh ich das auch

19.05.2022 01:01 Uhr - Sinclair
8x
Der Film lief bei den Filmfest Nights und hat enige blutige Schauwerte zu bieten. Ob diese allerdings eine 18er Freigabe nötig haben? Ab 16 wäre meiner Meinung nach angemessen. Aber vielleicht saßen ja auch einige Veganer in der Jury ;-)

Der Film ist der Hammer. Typisch Französisch Frech und dabei unglaublich politisch inkorrekt.

19.05.2022 06:13 Uhr - alex_wintermute
5x
Sieht in der Tat interessant aus. Allein die Szene am Tisch... hilarious. Gekauft.

19.05.2022 07:07 Uhr - Blutwurst500
2x
Also mich hat der Titel eher abgeschreckt. Klingt nach einer schlechten Komödie...
Aber der Trailer macht diesen Eindruck zum Glück wieder weg. Kommt auf die Watchlist

19.05.2022 07:13 Uhr - deNiro
3x
DB-Helfer
User-Level von deNiro 5
Erfahrungspunkte von deNiro 337
Herrlich, "Château Auschwitz" 😂😂😂

19.05.2022 07:13 Uhr - Berny
9x
Ohweh, mit dem Titel wird der Film bestimmt sein unfreiwillig tragisch-komisches Ü40-"F**k you Greta"-Publikum finden. Kluger Schachzug! Abgesehen davon bin ich bei französischen Komödien immer dabei, die haben fast alle ihren Charme.

19.05.2022 10:14 Uhr - amano
7x
User-Level von amano 17
Erfahrungspunkte von amano 5.855
19.05.2022 07:13 Uhr schrieb Berny
Ohweh, mit dem Titel wird der Film bestimmt sein unfreiwillig tragisch-komisches Ü40-"F**k you Greta"-Publikum finden. Kluger Schachzug! Abgesehen davon bin ich bei französischen Komödien immer dabei, die haben fast alle ihren Charme.

Der Titel wird wohl eher die U30 Jünger von Greta Zeter und Mordio schreien lassen...!

Bei dem zweiten Teil bin ich aber bei dir. Komödien haben die Franzosen über die gesamte Bandbreite ihrer Filmhistorie echt drauf.


19.05.2022 10:33 Uhr - Kerry
4x
Klasse.
Jetzt habe ich gerade etwas gemacht, was ich sonst eigentlich überhaupt nicht tue: Mir den Film auf Grund des Trailers bestellt.
Französische Filme besitzen oft einen ganz besonderen Blickwinkel - so wohl auch dieser hier.

19.05.2022 10:36 Uhr - Stoi
1x
19.05.2022 07:07 Uhr schrieb Blutwurst500 Also mich hat der Titel eher abgeschreckt.

Mich auch. Zumal es Tradition ist, dass deutsche Verleiher/Verwerter passenden Originaltiteln irgendein peinliches, pseudowitziges deutsches Konstrukt aufzwingen, meist bei Komödien:
LEGAL EAGLES = STAATSANWÄLTE KÜSST MAN NICHT
STRIPES = ICH GLAUBE, MICH KNUTSCHT EIN ELCH
TREMORS = IM LAND DER RAKETENWÜRMER

19.05.2022 10:37 Uhr - Ralle87
1x
Würde mich net wundern, wenn der viral noch für einige Furore sorgt, wenn der Titel auch Programm sein sollte.

19.05.2022 10:59 Uhr - Doktor UNTEN
1x
19.05.2022 07:13 Uhr schrieb Berny
Ohweh, mit dem Titel wird der Film bestimmt sein unfreiwillig tragisch-komisches Ü40-"F**k you Greta"-Publikum finden.

wolltest du jetzt,durch d. blume,deine 'heldin' loben?.. B)

19.05.2022 11:27 Uhr - RetterDesUniversums
1x
Der Titel ist genauso gut wie African Kung-Fu Nazis😄😋👍

19.05.2022 12:11 Uhr - Stoi
3x
19.05.2022 11:27 Uhr schrieb RetterDesUniversums
Der Titel ist genauso gut wie African Kung-Fu Nazis😄😋👍

Oder wie "Die nackte Hand auf dem kahlen Kopf des Bahnwärters." 😄

19.05.2022 12:21 Uhr - alex_wintermute
7x
Oder: "Vegetarierinnen zur Fleischeslust gezwungen".

19.05.2022 12:37 Uhr - Doktor UNTEN
diese filme habt ihr scheinbar zuhause..darüber kann man sich mehr sorgen machen..und nicht über d. titel.. ;) (nicht meckern..war nur spass)

19.05.2022 15:05 Uhr - Dissection78
4x
DB-Co-Admin
User-Level von Dissection78 15
Erfahrungspunkte von Dissection78 3.906
"Kannibalinnen im Avocado-Dschungel des Todes". Lecker! 😋

19.05.2022 15:17 Uhr - sonyericssohn
4x
Moderator
User-Level von sonyericssohn 21
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 9.577
Uih uih uih... Ich glaub den muss ich antesten ! Bevor sich ein paar Herrschaften aus Protest gegen den Film auf die Straße pappen...😝

19.05.2022 16:45 Uhr - kokoloko
4x
User-Level von kokoloko 10
Erfahrungspunkte von kokoloko 1.486
Peinlicher Titel, auch wenn ich auf den Film Lust hab. Der Originaltitel lautet "Barbaque", was an sich als Wortspiel völlig ausreichen würde.

19.05.2022 19:21 Uhr - christos73
4x
"Spiel mir am Glied bis zum Tod", auch einer meiner Favoriten (nur der Titel, nicht der Film!).


19.05.2022 23:06 Uhr - alraune666
3x
19.05.2022 10:36 Uhr schrieb Stoi
19.05.2022 07:07 Uhr schrieb Blutwurst500 Also mich hat der Titel eher abgeschreckt.

Mich auch. Zumal es Tradition ist, dass deutsche Verleiher/Verwerter passenden Originaltiteln irgendein peinliches, pseudowitziges deutsches Konstrukt aufzwingen, meist bei Komödien:
LEGAL EAGLES = STAATSANWÄLTE KÜSST MAN NICHT
STRIPES = ICH GLAUBE, MICH KNUTSCHT EIN ELCH
TREMORS = IM LAND DER RAKETENWÜRMER


Supi, anno 2022 nicht wirklich sehr aussagekraeftig sein Argument mit Titeln aus den 80ern zu untermauern, da tickten die Uhren voellig anders und sind heute so gar nicht mehr relevant.

19.05.2022 23:20 Uhr - Stoi
1x
19.05.2022 23:06 Uhr schrieb alraune666
Supi, anno 2022 nicht wirklich sehr aussagekraeftig sein Argument mit Titeln aus den 80ern zu untermauern, da tickten die Uhren voellig anders und sind heute so gar nicht mehr relevant.

Was genau ist der Unterschied zwischen einer schwachsinnigen Titelübersetzung von 1985 und der von 2022 und in wie tickten die Uhren damals in diesem Zusammenhang so anders?

20.05.2022 02:58 Uhr - hammerman69
2x
User-Level von hammerman69 1
Erfahrungspunkte von hammerman69 4
vergesst nicht:
"Surf Nazis must die"

20.05.2022 08:56 Uhr - paul_pansen
1x
User-Level von paul_pansen 1
Erfahrungspunkte von paul_pansen 13
Der Originaltrailer macht noch mehr "Appetit": https://youtu.be/vqBoGrjTSF4

20.05.2022 11:00 Uhr - GrimReaper
3x
19.05.2022 23:20 Uhr schrieb Stoi
Was genau ist der Unterschied zwischen einer schwachsinnigen Titelübersetzung von 1985 und der von 2022 und in wie tickten die Uhren damals in diesem Zusammenhang so anders?

In dem Sinne, als dass sich heute nicht mehr so schwachsinnige "Übesetzungen" für Filmtitel ausgedacht wird. Damals ging man wohl eher davon aus, dass das deutsche Publikum des englischen nicht so mächtig ist und mit einigen Begrfflichkeiten besonders aus dem US-Slang wenig anfangen und sich damit nichts unter den Filmtiteln vorstellen kann. Wenn es dann noch Komödien waren, wählte man wohl bewusst blödsinnige Titel, um diesen Umstand noch mal zu untermauern. Aus ähnlichen Grunden wurden früher auch Synchronisation sehr häufig verfälscht und hatten nicht selten nur wenig mit dem Original zu tun. Bestes Beispiel sind die Schnodder-Synchros, die aus eigentlich ernsten Filmen nur schonmal Komödien gemacht haben.
Heutzutage belässt man die Titel viel eher unübersetzt beim Original, anstatt sich irgendwas aus den Fingern zu saugen, was letztlich nichts mit dem Film zu tun hat.

Ich würde übrigens noch "Dragnet - Schlappe Bullen beißen nicht" einwerfen. ;)

20.05.2022 13:39 Uhr - Seán
3x
20.05.2022 11:00 Uhr schrieb GrimReaper
Heutzutage belässt man die Titel viel eher unübersetzt beim Original, anstatt sich irgendwas aus den Fingern zu saugen, was letztlich nichts mit dem Film zu tun hat.


Das gilt aber vor allem für englische Titel, andere Sprachen bekommen im Deutsche ja gerne auch einen Englischen Titel.

20.05.2022 17:37 Uhr - madmike
2x
Die Franzosen sind immer wieder für Überraschungen gut. Man nehme einfach die letzten Outputs im Horrorbereich. Da waren doch einige Hammer dabei. Aber sehr gute Komödien aus Frankreich gibt es natürlich auch ;-) ich werde den BARBAQUE auch sichten, sieht gut aus.

Mein Favorit der sinnlosesten Umbenennungen bleibt immer noch TAKEN = 96 HOURS :-)

20.05.2022 21:34 Uhr - Derrick1982
Also dieser Titel gefällt mir auf jeden Fall besser als "der Gesang der Flusskrebse".. Da musste ich irgendwie an Monty Pythons denken "bleibt die Frage: Wie kommt Scheisse aufs Dach?"

21.05.2022 08:38 Uhr - Ashy Slashy OT
1x
19.05.2022 10:36 Uhr schrieb Stoi
19.05.2022 07:07 Uhr schrieb Blutwurst500 Also mich hat der Titel eher abgeschreckt.

Mich auch. Zumal es Tradition ist, dass deutsche Verleiher/Verwerter passenden Originaltiteln irgendein peinliches, pseudowitziges deutsches Konstrukt aufzwingen, meist bei Komödien:
LEGAL EAGLES = STAATSANWÄLTE KÜSST MAN NICHT
STRIPES = ICH GLAUBE, MICH KNUTSCHT EIN ELCH
TREMORS = IM LAND DER RAKETENWÜRMER

FASTER PUSSYCAT! KILL! KILL! = DIE SATANSWEIBER VON TITTFIELD

21.05.2022 08:47 Uhr - Ashy Slashy OT
20.05.2022 11:00 Uhr schrieb GrimReaper
19.05.2022 23:20 Uhr schrieb Stoi
Was genau ist der Unterschied zwischen einer schwachsinnigen Titelübersetzung von 1985 und der von 2022 und in wie tickten die Uhren damals in diesem Zusammenhang so anders?

Aus ähnlichen Grunden wurden früher auch Synchronisation sehr häufig verfälscht und hatten nicht selten nur wenig mit dem Original zu tun. Bestes Beispiel sind die Schnodder-Synchros, die aus eigentlich ernsten Filmen nur schonmal Komödien gemacht haben.
Heutzutage belässt man die Titel viel eher unübersetzt beim Original, anstatt sich irgendwas aus den Fingern zu saugen, was letztlich nichts mit dem Film zu tun hat.

Ja genau zum Thema halbwegs ernsthaften Filmen eine blödel Klamauk Synchro zu verpassen. Fällt mir da ALS DIE FRAUEN NOCH SCHWÄNZE HATTEN ein. Da war das glaube ich auch so.

21.05.2022 10:51 Uhr - turnstile67
20.05.2022 21:34 Uhr schrieb Derrick1982
Also dieser Titel gefällt mir auf jeden Fall besser als "der Gesang der Flusskrebse".. Da musste ich irgendwie an Monty Pythons denken "bleibt die Frage: Wie kommt Scheisse aufs Dach?"

"Der Gesang der Flusskrebse" heißt im Original "Where the crawdads sing" = Wo die Flusskrebse singen.

Da wird mal wieder ein englischer Titel passend ins Deutsche übersetzt, und bei Einigen ist auch DAS wieder nicht richtig... *facepalm*

12.06.2022 11:16 Uhr - alraune666
1x
19.05.2022 23:20 Uhr schrieb Stoi
19.05.2022 23:06 Uhr schrieb alraune666
Supi, anno 2022 nicht wirklich sehr aussagekraeftig sein Argument mit Titeln aus den 80ern zu untermauern, da tickten die Uhren voellig anders und sind heute so gar nicht mehr relevant.

Was genau ist der Unterschied zwischen einer schwachsinnigen Titelübersetzung von 1985 und der von 2022 und in wie tickten die Uhren damals in diesem Zusammenhang so anders?


In den 70ern und 80ern wurde fast alles uebersetzt. Originaltitel fas nie uebernommen. Dabei sind sie ausgesprochen kreativ vorgegangen. Die Deutschen Titel hatte oft keinerlei Gemeinsamkeit mit dem Originaltitel. Voellig unterschiedliche in ein franchise verwandelt, Western in Django Sequels umgedichtet denn der Name liess die Augen groesser werden. Gute Beispiele fuer 80er Kreativitaet hast Du selber gebracht. Geisterstadt, Glockenseil, Nackt und zerfleischt und so unglaublich viele andere Stilblueten. Das war Tradition und wurde bis ins Extremste gesteigert. Das zog das Publikum an, sie schufen Kult Titel und die Akzeptanz fuer O Titel war gering. In den 90ern hamse dann bei vielen B-Filmen die O Titel in neue Deutsche Titel verwandelt die wieder Englisch waren. Diese Tradition geradezu poetischer 😬 Titel gibt es in Deutschland allerdings nicht mehr annaehernd. Entweder es gibt exaktere Uebersetungen der Titel wird uebernommen da die Scheiben auch international verkauft werden. Von der Tradition ist nichts mehr uebrig … seit Jahrzehnten … nur noch hier und da kreieren sie etwas was daran erinnert. Deshalb sagte ich dass die Titel jetzt keine Beispiele fuer diese Tradition sind da die urspruengliche kultige Tradition tot ist … und da die Beispiele alle aus den 80ern sind. Heute akzeptieren viel mehr Menschen Englisch und sind aufgewachsen mit der neuen Tradition. Fuer mich ist es kein Problem wenn sie mal wieder kreativ werden … warum sollten Titel zwangslaeufig exakt sein oder uebernommen werden … das ist langweilig … ich fand Eure Kreativitaet immer kultig. Bei uns gabs das nicht … deshalb habe ich auch nur die Deutschen Scheiben in der Sammlung … liebe das retro design. Obwohl ich fuer Arrow oder 88 Films nur in nen Shop um die Ecke gehen muesste hab ich von denen nicht ne einzige, zu sehr Nostalgiker und versuchte grosse retro Hartboxen zu bekommen. Die hab ich alle … gehe ich durch die Titel der retro Titel … wunderbare Stilblueten … meine neu Titel Steelbook Sektion … da fehlt was. Ok, Geschmackssache.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)