SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Just Cause 4 · für PS4, Xbox One und PC · ab 64,99 € bei gameware Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Bob

Indizierungen/ Beschlagnahmen Januar 2010

Driven to Kill und jede Menge alter Kram

Hier nun die aktuellen Indizierungen und Beschlagnahmen des Monats Januar 2010.

Noch einmal die Erklärung zu den unterschiedlichen Listen bei Indizierungen:
Liste A: Medien mit jugendgefährdendem Inhalt
Liste B: Medien die nach Ansicht der Bundesprüfstelle als strafrechtlich bedenklich einzustufen sind und dadurch den Verbreitungsverboten nach dem Strafgesetzbuch (StGB) unterliegen würden oder Medien, die bereits beschlagnahmt wurden und deswegen automatisch auch in Liste B eingetragen werden müssen

Indizierungen

Videofilme/DVDs

Beyond the Limits
englische Fassung (PROMO-DVD), DVD
Laser Paradise, Neu Anspach
Liste A

Bride of Re-Animator
Red Edition, DVD
VCL Film + Medien AG, München
Liste A

Desert Heat
(amerikanische Fassung), DVD
Columbia Tristar Home Video, Culver City/USA
Liste A

Drive In Massacre – Blutbad im Autokino
Full Uncut Edition, DVD
Retrofilm International, Anschrift unbekannt
Liste B

Driven to kill – Zur Rache verdammt (uncut)
(Extended Harder Version), DVD
Splendid Film GmbH, Köln
Erstindizierung: ca. 4 Monate nach VÖ
Liste A

From Dusk till Dawn
(amerikanische Fassung), DVD
Buena Vista Home Entertainment Inc., Burbank/USA
Liste A

Grossangriff der Zombies
Red Edition, DVD
Laser Paradise, Neu Anspach
Liste B

Hard Game
Eastern Edition, DVD
Laser Paradise, Neu Anspach
Liste A

Hunting List
Eastern Edition, DVD
Laser Paradise, Neu Anspach
Liste A

Iron Angels Teil 1 & 2
Doppel DVD Edition, DVD
Laser Paradise, Neu Anspach
Liste A

Klasse von 1984, Die
Ungeschnittene Fassung, DVD
Marketing Film c/o Laser Paradise, Neu Anspach
Liste A

Pledge Class
Red Edition, DVD
VCL Film + Medien AG, München
Liste B

Stage Fright Aquarius
Red Edition, DVD
Laser Paradise, Neu Anspach
Liste A

The Boogey Man
DVD, CMV Laservision GbR, Berlin
Liste A

The Hidden II
ungekürzte, Fassung – Red Edition, DVD
Laser Paradise, Neu Anspach
Liste A

The Massacre
Blood Edition, DVD
Laser Paradise, Neu Anspach, Digital World, St. Wolfgang/A
Liste A

Todesfaust, Die
DVD, Medienvertrieb in Buchholz (M.I.B.), Buchholz/Aller
Liste A

Total Recall
(amerikanische Fassung), DVD
Live Entertainment Inc., Van Nuys/USA
Liste A

Total Risk
2 DVD Widescreen Edition, DVD
Laser Paradise, Neu Anspach
Liste A

Witches – Mark of the Devil 2
(deutsch mit niederländischen Untertiteln), DVD
DVD Network B.V., Anschrift unbekannt
Liste A

Computerspiele

Call of Duty – Modern Warfare 2
PC DVD-ROM, US-Version
Activision Publishing Inc., Los Angeles/USA
bestätigt: Liste B

Left 4 Dead 2
PC DVD-ROM, EU-Version
Valve Corporation, Bellevue/USA
bestätigt: Liste B

Tonträger

Blokkmonsta & Schwarz: Friss oder stirb
Hirntot Records, Berlin
automatisch nach Beschlagnahme im Vormonat
Liste B

B-Tight: Ghetto Romantik
Groove Attack, Köln, Aggro Berlin, Berlin
Liste A

Blokkmonsta & Uzi & Perverz: Süsses, sonst Stich
Hirntot Records, Berlin
Liste B

Folgeindizierungen gemäß § 21 Abs. 5 Nr. 3 JuSchG

Videofilme

Die im Sattel verrecken (Cain’s Way)
VPS Video Programm Service, Anschrift unbekannt
Liste A

Frauencamp, Das
Starlight Video GmbH, Nachfolger: Laser Paradise, Neu Anspach
Liste A

Geheimcode Wildgänse
UFA-ATB Ton + Bild KG, Nachfolger: Universum Film GmbH, München
Liste A

Lehrmädchen-Report
VPS, Anschrift unbekannt
Liste A

Mandingo (engl.)
CIC, Anschrift unbekannt
Liste A

Vernichter, Der
VPS Video Programm Service, Anschrift unbekannt
Liste A

Listenstreichungen

Listenstreichung gemäß § 18 Abs. 7 JuSchG

Videofilme

Alice im Wonderland
Arcade, München
Media Home Entertainment, Anschrift unbekannt

Day Killer
Sbs, Anschrift unbekannt

Exterminator 2, Der
VMP, München

Hit-Man
IMV, Ismaning (Label: MGM/UA)

Killer im Zeichen des Drachen
VMP, München

Nachtmar (Nightmare Honeymoon)
IMV, Ismaning (Label: MGM/UA)

Pate von Hongkong, Der
VMP, München

Rana – Hüter des blutigen Schatzes
Starlight, Bochum (Label: American Video)

Schwedischer Sommerwind
Mike Hunter, Köln

Unmoralische Geschichten
Atlas, Duisburg

Tonträger

Gwendoline (Original Soundtrack)
Schallplattenhülle, RCA Schallplatten, Hamburg

Listenstreichung gemäß § 23 Abs. 4 JuSchG

Unholy – Dämonen der Finsternis
Concorde Video GmbH, München

Listenstreichung gemäß § 24 Abs. 2 i.V.m § 21 Abs. 5 Nr. 2 JuSchG

Videofilme

Pulsation of Death
Space Video Entertainment, Anschrift unbekannt


Indizierungen und Beschlagnahmen von rechtsradikalen oder rassistichen Medien sowie alle Bücher und Zeitschriften (Ausnahme: Comics), werden hier nicht gelistet.

Aktuelle Meldungen

Kommentare

29.01.2010 13:41 Uhr - CREEPER
User-Level von CREEPER 2
Erfahrungspunkte von CREEPER 44
Verwunderlich, dass From Dusk till Dawn noch nicht ab 16 freigegeben wurde wie Das Ding =)

29.01.2010 13:47 Uhr -
Ich finde die weitreichende Bezeichnung ( amerikanische Version) so genial typisch Beamten ;-)

29.01.2010 13:47 Uhr - Cheezburger
User-Level von Cheezburger 1
Erfahrungspunkte von Cheezburger 1
hmm, naja, bis auf boogeyman is mir spontan nix soo überraschendes aufgefallen.
wieso indizieren die nicht einfach mal direkt die ganze diskographien von hirntot records interpreten, jeden monat aufs neue sieht man die ja doch hier

29.01.2010 13:57 Uhr - Kitamuraaa
29.01.2010 - 13:47 Uhr schrieb Cheezburger
wieso indizieren die nicht einfach mal direkt die ganze diskographien von hirntot records interpreten, jeden monat aufs neue sieht man die ja doch hier

Die haben 60 ALben draussen - das wäre viel zu viel Arbeit für einen Monat^^

29.01.2010 13:59 Uhr - Bokusatsu
Das langweilige Drive In Massacre – Blutbad im Autokino landet hier auf Liste B.Einfach nur lächerlich.Und die Bezeichnung amerikanische Fassung ist mal der Hammer.

29.01.2010 14:02 Uhr - Zensursula
Ich versteh das mit dieser Bezeichnung "(amerikanische Version)" gar nicht, das ist doch wieder irgend son Quatsch von denen oder?????

Mal abgesehen davon, daß Total Recall und From Dusk Till Dawn nun wirklich nicht auf den Index gehören

29.01.2010 14:03 Uhr - Hakanator
Dass MW2 beschlagnahmt wurde, kann ich immer noch nicht verstehen. :D

29.01.2010 14:08 Uhr -
Hab echt das Gefühl die Indizieren die alten Filme nur um einige Filme wie The Dentist oder Pledge Class auf Liste B zu setzen (die es ja damals nicht gab) damit diese eventuel doch noch beschlagnahmt werden.

Echt bescheuert! Aber wenigstens werden die neuen Filme nicht mehr so schnell beschlagnahmt, da die (...) mit den alten filmen beschäftigt sind.

29.01.2010 14:12 Uhr - John Wakefield
Drive In Massacre? Auf Liste B? Diese lahme No Budget Gurke?
Okay... ???

29.01.2010 14:19 Uhr - killla
Hier die vollständige Tonträger Indizierungsliste für die die es interresiert:

English Rose - A Tribute to Ian Stuart and the Music of Skrewdriver A
Blokkmonsta & Schwarz - Friss oder stirb B
Blokkmonsta & Uzi & Perverz - Süsses, sonst Stich B
B-Tight - Ghetto Romantik A
Jagdstaffel - Mein Freund A
Daniel Eggers und die Reichskapelle - Mit Schwert und Schild A

29.01.2010 14:25 Uhr - Mikey

Das mit der "amerikanischen Version" ist doch mal originell ; )..da hatten die Herren wieder einen kreativen Einfall.

Warum wird eigentlich sowas wie "Lehrmädchen-Report" folgeindiziert?? Die Dinger sind doch eh voll von unfreiwilliger Komik. Sieht aus, als säßen da immer noch
irgendwelche verklemmten Trottel in den Behörden.

@Creeper: From Dusk till Dawn ist im Original noch immer
indiziert und ich denke, selbst wenn der nicht auf'm Index wäre, bekäme der wohl auch uncut keine 16er.
Und du musst zugeben, das bei FDTD wesentlich mehr die Luzie
abgeht als beim Carpenter-Klassiker.

Mein Gott, da hat der liebe Seagal nach langer Zeit mit Driven to Kill endlich wieder einen annehmbaren Actioner abgeliefert und dann wandert die Uncut-Version auf'n Index...dabei ist das nur die Leihversion!!

Was ein Glück, dass wir Kontrollbehörden haben, die uns Volljährige und Erwachsene vor solchem Zeug bewahrt, weil
wir so sensibel sind und dieses harte und blutige Zeug unsere guten Seelen beschädigen kann.....;)


29.01.2010 14:28 Uhr - Otti
User-Level von Otti 2
Erfahrungspunkte von Otti 80
Die dt. Version von MW2 ist doch nur in der Flughafensequenz geändert, und das macht jetzt den Unterschied zwischen USK 18 und Liste B? Meine Güte oO

29.01.2010 14:28 Uhr - Cheezburger
User-Level von Cheezburger 1
Erfahrungspunkte von Cheezburger 1
English Rose - A Tribute to Ian Stuart and the Music of Skrewdriver A
wieso wurde das denn nicht erwähnt? ist das etwa auch rechtes zeuch oder was

29.01.2010 14:32 Uhr - Beltha
SB.com-Autor
User-Level von Beltha 4
Erfahrungspunkte von Beltha 260
Nichts besonderes in der Liste.
Mal sehen, was nächten Monat noch kommt.

29.01.2010 14:34 Uhr - Zensursula
@ Cheezburger

Also da einer der bekanntesten "Hits" von Skrewdriver "White Power" heißt und der sicherlich auf diesem Tribute drauf is wird ich deine Frage doch mal mit ja beantworten ;-)

29.01.2010 14:43 Uhr - Prince Goro
Ah 'Driven to Kill (Uncut)' auch indiziert, den hab ich als Weihnachtsgeschenk gekauft und unters Bäumele gelegt!

Da stimmt der Slogan auf dem Cover ''Der beste Seagal seit Exit Wounds'' wirklich einmal!

29.01.2010 14:44 Uhr - MUSTANG
...und Drive-In Massacre ist immer noch beschlagnahmt? Abartig! FSK18 würde heute dicke gehen. Das gleiche gilt für Großangriff der Zombies. Der ist im Vergleich zu anderen Zombie filmen der Zeit harmlos. Wenn man sonst nix zu tun hat...

29.01.2010 14:48 Uhr - kondomi
nächsten Monat kommt der Film "Squirm" von VCL Video an die Reihe. Hoffe, er fliegt von der Liste, den es ist ein Film über mutierte Regenwürmer oder so !

Kennt einer den Film ?

29.01.2010 14:54 Uhr - scream77
29.01.2010 - 14:28 Uhr schrieb Cheezburger
English Rose - A Tribute to Ian Stuart and the Music of Skrewdriver A
wieso wurde das denn nicht erwähnt? ist das etwa auch rechtes zeuch oder was


da ian stuart mitglied der NF (national front)war, sich vom Punkrock zum ultrarechten nazirock "entwickelt" hat ist es völlig legitim, diesen tribute-sampler einzukassieren (auch wenn nur liste A), weil auch skrewdriver-alben indiziert sind!

29.01.2010 14:55 Uhr - Blinky
Pledge Class
Red Edition, DVD
VCL Film + Medien AG, München
Liste B

Wieso denn das? Der Film ist einfach nur harmloser Schwachsinn.

29.01.2010 14:58 Uhr -

15. 29.01.2010 - 14:34 Uhr schrieb Zensursula
@ Cheezburger

Also da einer der bekanntesten Hits von Skrewdriver White Power heißt und der sicherlich auf diesem Tribute drauf is wird ich deine Frage doch mal mit ja beantworten


Wieso, White Power könnte eben so gut ein Werbesong für das Waschmittel "Weißer Riese" sein

29.01.2010 15:02 Uhr - AsiaFreak
User-Level von AsiaFreak 3
Erfahrungspunkte von AsiaFreak 126
Warum ist denn From Dusk till Dawn noch nicht "ab 18" freigegeben, sondern noch immer oder weiterhin auf dem Index ? Oh man, das ist doch so ein Schwachsinn. Ist aber typisch !
Genauso wenig kann ich es bei Total Risk verstehen ! Der Film hat mal überhaupt nichts an jugendgefährdendem Inhalt. ^^

29.01.2010 15:25 Uhr - johnrambo2000
Pledge Class auf Liste B??? Diese Trash-Granate ist doch nur lustig anstelle von brutal...

Modern Warfare 2 wird auf Liste B bestätigt - so ein Quatsch! Bei den minimalen Unterschieden zur deutschen Version kann man wie immer nur den Kopf über die BPJM schütteln.

Dieses Land stinkt nach Zensur - und bei der jetzigen Regierung wird sich an diesem Kurs auch nichts ändern!

29.01.2010 15:35 Uhr - Kitamuraaa
29.01.2010 - 15:02 Uhr schrieb AsiaFreak
Warum ist denn From Dusk till Dawn noch nicht "ab 18" freigegeben[...]

Der ist ab 18 Jahren freigegeben ;)

29.01.2010 15:41 Uhr - dende77
"Alice im Wonderland" ahja...was soll das bitte sein?

29.01.2010 15:47 Uhr - Dietmar Schotten
@ Hakanator

Blödsinn, da ist nichts beschlagnahmt worden.
----------------------------------------------
Die Liste B Indizierung von "Pledge Class" ist gerechtfertigt, weil inhaltsgleich mit dem beschlagnahmten VHS Tape "Pledge Night - A Hazing in Hell". Das gleiche gilt für "Drive-in-Massacre" (Inhaltsgleich mit "Drive-in-Killer")

Davon abgesehen indiziert die BPjM nur auf Antrag.

29.01.2010 15:54 Uhr - Chrizzee Pfeiffer
Beyond the Limits
englische Fassung (PROMO-DVD), DVD
Laser Paradise, Neu Anspach
Liste A


Bin ich der einzige den das wundert ? Ein Uncut Ittenbach nur auf Liste A ?

29.01.2010 16:15 Uhr - Hollandkäse
User-Level von Hollandkäse 2
Erfahrungspunkte von Hollandkäse 75
29.01.2010 - 15:41 Uhr schrieb dende77
"Alice im Wonderland" ahja...was soll das bitte sein?


Ein Porno-Musical.

29.01.2010 16:20 Uhr - Lugge
War From Dusk till dawn nicht schon auf dem Index ?

29.01.2010 16:27 Uhr - Kitamuraaa
29.01.2010 - 16:20 Uhr schrieb Lugge
War From Dusk till dawn nicht schon auf dem Index ?

Ja und deswegen ist diese Indizierung auch bescheuert/Geldverschwendung. Wenn allerdings jemand mit der Englsichen, Amerikanischen, Niedrländischen, Afghanischen, Lummerländischen (...) Version antanzt, dann müssen die das anscheinend auchnoch draufpacken - obwohls aufgrund der Inhaltsgleichheit eh schon indiziert ist.

Pornos sind ja auch standardmäßig auf A indiziert - trotzdem werden diverse Filmchen dieser Sorte hin und wieder (A-)idiziert...

29.01.2010 16:30 Uhr - mancer
Die deutsche Fassung schon, aber die Ami-Fassung noch nicht. Geht das wohl so weiter mit 'Französische Fassung', 'Italienische Fassung',...? Oder hat da tatsächlich jemand nen Antrag auf indizierung der Ami-Fassungen gestellt?
Wäre eigentlich eine Verlinkung der Filmtiteln zu OFDb- bzw. Schnittberichte-Einträgen möglich? Habe mich bei 'Alice im Wunderland' nämlich auch gefragt, was das sein soll... :)

29.01.2010 17:21 Uhr - Mikey
29.01.2010 - 15:54 Uhr schrieb Chrizzee Pfeiffer
Beyond the Limits
englische Fassung (PROMO-DVD), DVD
Laser Paradise, Neu Anspach
Liste A


Bin ich der einzige den das wundert ? Ein Uncut Ittenbach nur auf Liste A ?


Mich wundert da eher das "PROMO DVD"..

Promo DVDs sind doch dazu da, um das Teil zu bewerben und
nicht für den privaten gebrauch...oder versteh ich da was falsch?

29.01.2010 17:28 Uhr - Chazzer
SB.com-Autor
User-Level von Chazzer 7
Erfahrungspunkte von Chazzer 739
Grossangriff der Zombies auf Liste B... Muhaha ich krieg mich nicht wieder ein. ;-)

29.01.2010 17:28 Uhr - Chrizzee Pfeiffer
Ja frag mich auch wo die die wieder herhaben. Abe wenn Beyond the Limits nicht grausam und menschenverachtend ist, welcher Film dann ? Finde das extrem schwachsinnig das ist ein Paradebeispiel für 131 und auch von den Machern so vorgesehen. Ein Film der durch seine Gewaltszenen lebt und keinerlei Hehl daraus macht.

Ich mein schaut euch mal den Schnittbericht an

http://schnittberichte.com/schnittbericht.php?ID=1362

29.01.2010 17:37 Uhr - Belluss
@chrizzee

ja wundert mich auch, zumal schon die gekürzte SPIO-Fassung auf Liste A indiziert wurde und die PROMO-DVD ja uncut ist.

29.01.2010 18:01 Uhr - SaVita
29.01.2010 - 16:27 Uhr schrieb Kitamuraaa
29.01.2010 - 16:20 Uhr schrieb Lugge
War From Dusk till dawn nicht schon auf dem Index ?

Ja und deswegen ist diese Indizierung auch bescheuert/Geldverschwendung. Wenn allerdings jemand mit der Englsichen, Amerikanischen, Niedrländischen, Afghanischen, Lummerländischen (...) Version antanzt, dann müssen die das anscheinend auchnoch draufpacken - obwohls aufgrund der Inhaltsgleichheit eh schon indiziert ist.

Pornos sind ja auch standardmäßig auf A indiziert - trotzdem werden diverse Filmchen dieser Sorte hin und wieder (A-)idiziert...


ich dachte die kommen standardmäßig auf b. beworben dürfen die nicht werden, was a ausschließt.

29.01.2010 18:05 Uhr - SaVita
achne , alles klar.

29.01.2010 18:33 Uhr - bone-fiesler
Diese Liste ist ein lebendiges Zeugnis über einen bürokratischen Apparat, dessen Mechanismen ihre eigentliche Funktion vollkommen aus den Augen verloren haben.

29.01.2010 19:25 Uhr - berntie
Was bedeutet denn das 'bestätigt' bei MW2 und und Left 4 Dead 2? Eine richtige Beschlagnahmung wäre ja wohl nicht unter 'Indizierungen' aufgeführt...

29.01.2010 19:41 Uhr - ~Phil~
User-Level von ~Phil~ 1
Erfahrungspunkte von ~Phil~ 25
Blutbad im Autokino? Grossangriff der Zombies? Nie gehört, aber ab auf die Wunschliste!

29.01.2010 19:55 Uhr -
Also From Dusk till Damn hat echt keine Berechtigung auf der Index-Liste zu sein. Fand die Indizierung damals schon extrem lächerlich.

29.01.2010 20:04 Uhr - Superstumpf
29.01.2010 - 14:25 Uhr schrieb Mikey



Was ein Glück, dass wir Kontrollbehörden haben, die uns Volljährige und Erwachsene vor solchem Zeug bewahrt, weil
wir so sensibel sind und dieses harte und blutige Zeug unsere guten Seelen beschädigen kann.....;)


Was passiert dann aber mit den armen Leuten dieser Kontrollbehörden? Die müssen sich doch all diese schrecklichen Sachen anschauen :-(

29.01.2010 20:10 Uhr - johnrambo2000
@ berntie
MW2 und Left4Dead2 wurden zuerst vorläufig indiziert, um die Gesellschaft vor der Verbreitung zu schützen ;-)
Mit der Bestätigung der Indizierung ist er nun fest indiziert. Das hat übrigens nichts mit Beschlagnahmung zu tun...

Verwunderlich finde ich auch, wie oben bereits erwähnt, wieso die uncut-Vesion von Beyond The Limits nicht auf Liste B kommt. Die SPIO/JK hat dem Streifen nur unter extremen Schnittauflagen seine strafrechtliche Unbedenklichkeit bescheinigt. Nun ja, positive Überraschungen gibts eben auch manchmal ;-)


29.01.2010 20:45 Uhr -
Kann mir eigentlich irgendjemand sagen vom wem oder was die bpjm, usk, fsk etc finanziert wird? Bitte bitte lasst es nicht meine steuergelder sein.....

29.01.2010 20:54 Uhr - Dead End
Seagal hats wieder auf den Index geschafft, Respekt!
Nächsten Monat wird bestimmt Command Performance von Lundgren folgen, obwohl er Uncut hier gar nicht erscheint.

Warum wird eigentlich das Musikantenstadl oder TV Soaps indiziert???

Davon wird man auch behämmert und das Aggressionspotential steigt ins unermessliche.

29.01.2010 20:57 Uhr - SebastianR
Beyond the Limits UNCUT auf Liste A. Hatte den Film ernsthaft, vor allem die erste Hälfte betreffend, immer für einen 131er gehalten.

29.01.2010 21:00 Uhr - John Wakefield
@ Dead End:
Command Performance kann NICHT indiziert werden, da er eine KJ-Freigabe bekommen hat. Nicht zu verwechseln mit älteren FSK 18 Titeln, die können immer noch auf dem Index landen.

29.01.2010 21:03 Uhr - Dead End
@J. Wakefield

Das ist mir durchaus bewusst, doch wenn eine Ösi Veröffentlichung oder ein Bootleg rauskommt, wird sich die Bpjm draufstürzen wie ein Geier.
Is ja ziemlich derb der Streifen (Drummerstick im Auge u.s.w.).

29.01.2010 21:13 Uhr - John Wakefield
@ Dead End:
Hmm... glaub ich nicht. Inside, Frontiers, Carver und Mother of Tears sind bis heute noch nicht indiziert(die Ösi Fassungen meine ich natürlich).

29.01.2010 21:18 Uhr - SebastianR
@Wakefield:
Doch kann sie. Die BPJM kann alles indizieren (außer FSK/USK geprüfte Medien). Auch Bootlegs und Auslandsveröffentlichungen. Der Grund das einige Uncutversionen nicht indiziert sind, liegt daran, das für die Filme einfach (noch) keiner einen Antrag auf Indizierung gestellt hat.

29.01.2010 21:32 Uhr - John Wakefield
@ SebastianR:
Is mir schon klar... habe nur eine Vermutung geäußert.

29.01.2010 21:33 Uhr - Kitamuraaa
29.01.2010 - 21:13 Uhr schrieb John Wakefield
@ Dead End:
Hmm... glaub ich nicht. Inside, Frontiers, Carver und Mother of Tears sind bis heute noch nicht indiziert(die Ösi Fassungen meine ich natürlich).


Inside ist auf Liste B UND beschlagnahmt, Frontiers Liste A.
Die anderen beiden hat's echt noch nicht erwischt.

29.01.2010 21:42 Uhr - John Wakefield
@Kitamuraaa:
Ja die dt.Fassungen, aber laut OFDB sind die Ösi Fassungen von Inside und Frontiers aber noch nicht indiziert! Oder täusche ich mich da? Wegen Inhaltsgleichheit kann eigentlich auch nicht sein, da die Auslandsfassungen das ja nicht sind, weil länger.
Oder habe ich da schon wieder etwas verpasst, ich Eumel?

29.01.2010 21:55 Uhr - arr
@phobos
BPjM Behörde -> Steuern
FSK USK usw. alle Filmverleiher -> die Käufer von Produkten

auf alle Fälle alle, die legal arbeiten, legal in Deutschland kaufen usw.

29.01.2010 22:32 Uhr - Kitamuraaa
@John Wakefield
Jep, nur die Dt. Fassungen. Hab das Ende von deinem Post überlesen, bzw. missverstanden.
Allerdings wirkt allein das schon der >Die Ösi Versionen werden nicht indiziert< Theorie entgegen - wenn schon die gekürtzten Versionen auf dem Index landen, dann fliegen die uncut Versionen mit Lichtgeschwindigkeit hinterher. FALLS jemand diese zur BPjM schleppt...
So wird's Commando Performance bestimmt auch ergehen - auch wenn der wohl nur auf Liste A landen wird...

Wie's mit der Inhaltsgleichheit einer nicht direkt indizierten Längeren Fassung zu einer indizierten kürzeren Fassung aussieht ist eine interessante Frage. Ich denke schon, dass das als entsprechend indiziert gilt, da alle beanstandeten, ergo >inhaltsgleichen< Szenen ja genauso in der längeren Version drin sind.

29.01.2010 23:28 Uhr - John Wakefield
@ Kitamuraaa:

Natürlich können die Ösi Versionen irgendwann mal indiziert bzw. beschlagnahmt werden.
Keine Frage, egal ob UK/US/NL/AUT oder woher auch immer.
Da habe ich mich vielleicht undeutlich ausgedrückt.

Zu inhaltsgleichen Fassungen:
Stimmt schon, was du sagst.
Ein Beispiel: Hellraiser 1+2, total verstümmelt in der dt.(offiziellen) Fassung. Die wurden dann auch prompt auf den Index geschubst.
Die ungeschnittenen, sprich längeren UK/NL und US Versionen wurden aber ebenfalls später indiziert, wegen den 'inhaltsgleichen' Szenen.
Oh Mann, alles sehr kompliziert, in unserem Land.


29.01.2010 23:29 Uhr - Stefan8000
User-Level von Stefan8000 1
Erfahrungspunkte von Stefan8000 16
Hm, amerikanische Version. Was wenn jetzt jemand von jedem Land eine Version einreicht, muss die BPjM dann alle prüfen? Irgendwann wirds doch etwas lächerlich.

29.01.2010 23:50 Uhr -
Jop müssten sie! Haben gerad letztens die Chinesiche Version von Gears of War 2 indiziert XD

30.01.2010 01:11 Uhr - Koroshiya_Ichi
Also, das sich einige rumstreiten, welche Fassungen indziert sind, nochmal ne aufklärung:

Wenn eine gekürzte Fassung indiziert ist, dann sind sämtliche längere Fassungen wegen Inhaltsgleichheit indiziert, weil ja die Szenen, die zur Indizierung geführt haben ebenfalls drin sind. Ausnahmen gibt es bei diversen Uschnitten.

Bei Frontiers allerdings ist die ungeschnittene Fassung wegen Inhaltsgleichheit indiziert, ebenso Inside, der ja beschlagnahmt ist.

Die meisten Filme in der LIste sind wegn Inhaltsgleichheit indiziert, is ne Formsache. Total Recall steht auf der liste wegen Inhaltsgleichheit, wenn aber die Frist abgeglaufen ist oder ein Antrag auf Streichung eingeht, dann könnte er durchaus gestrichen werden.
Die Bpjm geht nur ihren jOB NACH und prüft was reinkommt, wenn jemand die thailändische oder die mexikanische fassung von film x reinschickt, dann muss sie den halt prüfen, is ne formsache.
Auf die lISTE muss man nix geben, is alles nur routinearbeit bis auf driven to kill.

30.01.2010 01:12 Uhr - Koroshiya_Ichi
achja: ist die englische fassung von beyond the limits echt die ungeschnittene, wie kann der dann nur auf liste a kommen ?

30.01.2010 02:12 Uhr - Der Bassmann
Ich hab "Driven to kill" endlich gesehen und fand den klasse. "Der Trick war, einfach drauf zu scheißen" - einfach nur lustig und geil! Naja, ein weiterer Rachefilm auf dem Index. "Man on fire" wurde doch erst kürzlich gesendet, aber der ist ja ohne Segal, und ein echt guter Denzel-Film. Ich muss schon sagen, dass ich die Szene mit dem Fingerterror ziemlich krass fand, nicht nur, weil es ein 16er war. Heftig. Aber nun ja, die Zensurmaschine muss doch weiter laufen.

30.01.2010 02:14 Uhr - cb21091975
nächsten Monat kommt der Film Squirm von VCL Video an die Reihe. Hoffe, er fliegt von der Liste, den es ist ein Film über mutierte Regenwürmer oder so !

Kennt einer den Film ?


ja ich hab die alte deutsche vhs-kassette,mit prägecover.film ganz ok,neben der deutschen ist auch die engl.vhs noch aufm index.ich würde sagen,beide verschwinden nächsten monat.

30.01.2010 10:04 Uhr - Trollhunter
DB-Helfer
User-Level von Trollhunter 5
Erfahrungspunkte von Trollhunter 434
ich freue mich, daß Unholy (Unholy – Dämonen der Finsternis) vom Index ist ... hoffentlich folgt nun mal eine DVD des Films... fand ich damals auf VHS ganz nett, soweit ich mich noch erinnere


zum Rest : naja, das übliche eben... irgend jemand scheint da sehr fleißig ältere DVDs einzureichen ...


Spaßiges Gedankenspiel: wenn man sieht, daß gerade die jüngeren Splatterkids hier aus der Liste ihre Wunsch/Einkaufsliste basteln, nur um sagen zu können alles gesehen /zuhause zu haben, könnte man fast auf die Vermutung kommen, diverse Händler/Publisher reichen ihre Gurken und Ladenhüter selbst zur Pfüfung ein, um so noch was loszuwerden *g

30.01.2010 10:42 Uhr - ParamedicGrimey
DB-Helfer
User-Level von ParamedicGrimey 4
Erfahrungspunkte von ParamedicGrimey 232
Chmeisst die ''rassistichen'' Purchen zu Poden! ;)

30.01.2010 13:40 Uhr - Xaitax
Naja, ausser *Ruslan* und *Call of Duty 2* gibts hier nix neues. Alles andere ist eine sogenannte ~Arbeitsbeschaffungsmassnahme~.

Total Recall hat meiner Meinung nach nix auf dem Index verloren, nur in der Unrated-Version ist es noch akzeptabel.


30.01.2010 20:45 Uhr - iggy
Grossangriff der Zombies auf Liste B???

Hallooo?!?!

Wohl eher bei RTL 2 um 23 Uhr.

30.01.2010 21:27 Uhr - nofx71
Die BPJM und Laser Paradise, Neu Anspach scheinen ja richtig dicke Freunde zu sein.

31.01.2010 01:27 Uhr - Dietmar Schotten
@Iggy

Das haben neuveröffentlichte Fassungen beschlagnahmter Filme so ansich, dass die auf Liste B landen.

31.01.2010 13:09 Uhr - Topf
"from dusk till dawn" noch aufn index? o0
da war ja "wanted" noch derber o.ô

01.02.2010 15:49 Uhr - MERIC
Total Recall unrated?!Du träumst wohl!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)