SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfenstein II: The New Colossus · 100% uncut englische Version · ab 59,99 € bei gameware Call of Duty: WWII · Uncut GB-PEGI mit superschnellem Gratisversand · ab 69,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von theNEWguy

Aliens versus Predator

Boxed Copy für PC auch in Deutschland aktivierbar

In den vergangenen Tagen gab es einige Aufregungen aus der PC-Spielegemeinde hinsichtlich der geplanten Veröffentlichung von Aliens versus Predator.

Da das Spiel in Deutschland nicht offiziell erscheinen wird, wurde auch die Multiplayer-Demo des Titels nicht in Deutschland veröffentlicht. Findige PC-User haben dennoch die Möglichkeit gefunden, sich diese herunterzuladen und via Steam zu aktivieren. Kurze Zeit später jedoch wurde die Demo für Spieler aus Deutschland gesperrt. Ein Kundendienst Mitarbeiter von Sega verkündete schließlich gegenüber der Website Notebookjournal.de, dass sich AvP nicht über einen deutschen Steam-Account spielen lassen würde, da das Spiel in Deutschland nicht erscheint. Dies wäre letztlich einem Ausschluss der PC-Spielerschaft gleichgekommen.

Wir haben daher bei der PR-Abteilung von Sega nachgefragt und dort wurde nun Entwarnung gegeben:

Aliens vs Predator wird von SEGA in Deutschland nicht veröffentlicht. Direkt über Steam können in Deutschland die Demo und das Produkt ebenfalls nicht bezogen werden. Die Steam-Aktivierung einer regulären Verkaufsversion (Boxed Copy) wird in Deutschland jedoch uneingeschränkt möglich sein.


Damit sollte eine Importversion des Spieles auch für PC-Spieler aus Deutschland ohne größere Probleme spielbar sein. Lediglich der Bezug über den Steam-Store wird über einen Steam-Account aus Deutschland nicht möglich sein.

Ab dem 16. Februar können nun also sowohl PC-Spieler als auch Konsoleros in die Welt von Aliens versus Predator eintauchen.

Bei Gameware.at bestellen
Unzensierte Versionen (alle Systeme) bei Gameware.at bestellen.
Quelle: Sega

Kommentare

09.02.2010 00:23 Uhr - kellner87
hoffe mal für die pc-user das es dann auch wirklich mit der steam-aktivierung funktioniert

09.02.2010 00:28 Uhr - GOAMEISTER
geile3s game.auf das spiel warte ich .das ist mein nextes game-allerdings für xbox360.
trotzdem mal ne gute nachricht ,das azch deutsche pc spieler in den genuss des multiplayers kommen !!

09.02.2010 00:28 Uhr - Alan Wake
DB-Helfer
User-Level von Alan Wake 5
Erfahrungspunkte von Alan Wake 386
19ter Februar! Nicht 16ter.

09.02.2010 00:29 Uhr - FSM
Puh, für einen Moment lang hatte ich mir schon Sorgen gemacht (war ja mit Saints Row 2 auch so)...

09.02.2010 00:30 Uhr - xXJohnnyViolaXx
also der multiplayer is doch fürn ar....!!!soory aber es is so!!!deutsche zocker verpassen also rein gar nix!!!mfg n8

09.02.2010 00:30 Uhr - theNEWguy
User-Level von theNEWguy 11
Erfahrungspunkte von theNEWguy 1.850
09.02.2010 - 00:28 Uhr schrieb Alan Wake
19ter Februar! Nicht 16ter.


US Version am 16. Manche Händler soll es dann auch hier schon haben. So wurde mir jedenfalls berichtet.

09.02.2010 00:34 Uhr - Nightmareone
Ich bekomm die PEGI... hoffe alles läuft richtig und hab es auch am 16ten... Mal sehen wie das Leben so spielt...

09.02.2010 00:49 Uhr - tbl12
na toll, ich will aber vorher die Demo antesten bevor ich es mir kaufe, soll ja nicht wieder so ein reinfall werden wie mit F.E.A.R. 2, da ist der MP so ätzend gegenüber dem vorgänger.

09.02.2010 00:51 Uhr - Otti
User-Level von Otti 2
Erfahrungspunkte von Otti 73
konnt die demo zocken, fand's nicht so besonders aber ich bin eh mehr der solo-gamer, deswegen bewerte ich den MP (noch) nicht.

09.02.2010 00:53 Uhr - killerffm
Scheiß egal ich kauf es mir für PS3 fertig aus keine problemne ^^ oder sonst was worüber ich mir vll sorgen machen müsste das es dann vll doch net geht !!

09.02.2010 02:48 Uhr - Gladion
DB-Helfer
User-Level von Gladion 13
Erfahrungspunkte von Gladion 2.546
Hmpf. In Australien den dicken Helden markieren und bei uns alles mögliche einleiten, um auch nur den geringsten Differenzen mit dem Gesetz (die eh unwahrscheinlich sind) aus dem Weg zu gehen. Na herzlichen Dank, SEGA, einstmals von mir als Publisher #1 ernannt :(

09.02.2010 03:44 Uhr - F-Ready
DB-Helfer
User-Level von F-Ready 4
Erfahrungspunkte von F-Ready 239
Ich dachte eigentlich, SEGA wäre cool. Die haben ja auch RE: Code Veronica(für DC) & The Club (grottenschlecht) veröffentlicht, obwohl klar war, dass die indiziert werden. Jetzt scheissen die sich bei jedem Game die Hosen dermassen voll, dass ein Klärwerk gegen dieses falsche Drecksunternehmen wie ein Hygene-Preis-Anwärter aussieht. RESPEKT !!!

Aber ich danke nochmals SEGA ganz herzlichst, dass ich überhaupt dieses Spiel spielen kann, warscheinlich sollte ich dem Unternehmen eine dicke Spende zukommen lassen, damit ich weiterhin als deutscher ungekürzte Spiele spielen kann. Und ich sage nochmal ganz deutlich: F*** SEGA. Erst erzählen AvP sei auf ALLEN dt. Rechnern UNSPIELBAR - dann erzählt ihr das Gegenteil. Hätte bei nem genialen Studio wie Rebellion eigentlich mehr Trotz gegenüber dem Dt. Jugendschutz erwartet. Aber die sind wohl noch zu gef**** von Shellshock 2. Traurig aber wahr.

PEACE F-Ready

@Gladion: Aber sowas von Thumbs Up !!!

09.02.2010 07:28 Uhr - KielerKai
Boxed Copy : Du bist gekauft! :-D

Ist eh schöner als so'n schnöder Download. :-D

09.02.2010 08:25 Uhr - 2fastRobby
Ach wie gut habens die Gamer. Die Importversion auf den Rechner, schnell ins andere Land mit dem Standort und schon kann geballert werden.

Wenn man bei Filmen doch auch so tricksen könnte :-)

09.02.2010 10:13 Uhr - KoRn
1x
SB.com-Autor
User-Level von KoRn 15
Erfahrungspunkte von KoRn 3.711
eigentlich find ich es nur konsequent von sega das sie das spiel nicht schneiden wollen & dann lieber nicht in Deutschland releasen.
aber das heck meck ob sich die importversion hier nun freischalten lässt oder nicht find ich zum kotzen!
also von mir aus nicht schneiden, kein release in D. aber die import muß spielbar sein hier.
damit die industrie in D. mal wach wird und volljährigen leuten ungeschnittene spiele anbietet!

09.02.2010 11:27 Uhr - FSM
1x
also der multiplayer is doch fürn ar....!!!soory aber es is so!!!deutsche zocker verpassen also rein gar nix!!!mfg n8

Was?! Multiplayer hat NICHTS mit einem guten Spiel zu tun! De facto ist ein Mehrspielermodus in 9 von 10 Fällen reines Füllwerk und ist nur, um all die Multiplayer-Fanboys zufriedenzustellen - so auch hier! Es ist ein Horror- oder Schleichspiel, natürlich ist Multiplayer dann nutzlos und langweilig! Das sagt nichts über das Spiel an sich aus -.-

09.02.2010 12:52 Uhr -
Finde ich gut, sollten alle Publisher machen anstatt es zu Cutten.

Reimt sich ^^

09.02.2010 13:01 Uhr - Alastor
09.02.2010 - 11:27 Uhr schrieb FSM
Was?! Multiplayer hat NICHTS mit einem guten Spiel zu tun! De facto ist ein Mehrspielermodus in 9 von 10 Fällen reines Füllwerk und ist nur, um all die Multiplayer-Fanboys zufriedenzustellen - so auch hier! Es ist ein Horror- oder Schleichspiel, natürlich ist Multiplayer dann nutzlos und langweilig! Das sagt nichts über das Spiel an sich aus -.-


Ach komm, gerade im Shooter Genre ist es doch mittlerweile so:
"5-6 Stunden Spielzeit reichen völlig, für den Rest sorgt der Multyplayer".
Wenn man dann noch den Erfolg von Spielen wie Call of Duty ansieht versteht man auch warum die Entwickler so denken.

09.02.2010 13:14 Uhr - jamyskis
Deswegen sollte man den Finger von Steam lassen.

09.02.2010 14:01 Uhr - CradleOfPain
Die wären auch schön bescheuert, wenn das nicht funktionieren würde. Dann würde vermutlich jeder in Deutschland einfach ne gecrackte Version illegal runterladen und fertig ist.

09.02.2010 14:07 Uhr - FSM
1x
Ach komm, gerade im Shooter Genre ist es doch mittlerweile so:
5-6 Stunden Spielzeit reichen völlig, für den Rest sorgt der Multyplayer.
Wenn man dann noch den Erfolg von Spielen wie Call of Duty ansieht versteht man auch warum die Entwickler so denken.

Je nach Spieltyp: Das stumpfes Geballer in Shootern funktioniert (etwa Counter-Strike oder Modern Warfare), ist klar - aber nicht in Spielen wir F.E.A.R. oder AvP! In diesen Spielen geht es um Atmosphäre und Grusel, aber nicht ums Ballern. Multiplayer und Atmosphäre hingegen ist wie schwarz und weiß. Also: Multiplayer hat in Spielen wie Bioshock, Condemned oder eben Aliens vs. Predator nichts zu suchen! Die sollen sich lieber auf den Singleplayer konzentrieren.

09.02.2010 14:48 Uhr - Major Dutch Schaefer
Ein bischen mehr Sorgfalt bei solchen Statements bitte...CSS beispielsweise als stumpfes Geballer ab zu tun, halte ich für oberflächlich ;)

Und ein Multiplayer hat bei AvP nichts zu suchen?! Halte ich ganz ehrlich für Quatsch.

Wenn etwas bei AVP 2 neben den genialen Single-Player-Kampagnen (waren schließlich 3 Stück) richtig Laune gemacht hat, war es der geniale Multiplayer.

Hunt, Survivor, Deathmatch...alles fette Spielmodi. Spielen wir heute noch, wenn wir Zeit für ne LAN finden...es macht einen Heidenspaß mit 5-6 Leuten den Pred zu suchen. Das nur mal so am Rande.

Des weiteren verstehe ich die Aufregung hier gerade nicht.

Gut, daß man die Demo anscheinend nicht (mehr) zocken kann, ist vllt ärgerlich, aber betrifft doch nicht das eigentliche, bald (im Ausland) erscheinende Spiel.


Aliens vs Predator wird von SEGA in Deutschland nicht veröffentlicht. Direkt über Steam können in Deutschland die Demo und das Produkt ebenfalls nicht bezogen werden. Die Steam-Aktivierung einer regulären Verkaufsversion (Boxed Copy) wird in Deutschland jedoch uneingeschränkt möglich sein


Ist doch alles in Ordnung. Wer das Spiel (wie ich) boxed im Ausland geordert hat, bekommt das Game auch hier in Deutschland aktiviert. Also wo liegt das Problem? Hab ich irgendwas verpasst?

Geht es jetzt darum, daß man das Game nicht über einen deutschen Steam-Account kaufen kann?!
Ähm...wer hatte das denn vor? Das war doch schon lange klar bzw. ist spätestens seit L4D 1&2 bekannt, daß Games entweder nicht erscheinen oder eben cut sind.

Kann mir jemand erläutern, was jetzt das eigentliche Problem ist?

Gruß,
Dutch

09.02.2010 16:33 Uhr - blacknet
1x
Ach komm, gerade im Shooter Genre ist es doch mittlerweile so: 5-6 Stunden Spielzeit reichen völlig, für den Rest sorgt der Multyplayer.
Wenn man dann noch den Erfolg von Spielen wie Call of Duty ansieht versteht man auch warum die Entwickler so denken.


Ich denke, dass dies der letzte Erfolg für CoD (MW2) war, wenn ich mal von mir ausgehe. Hab lange überlegt es überhaupt zu kaufen und bin letztenendes doch schwach geworden ... die Hype halt. Ich war total enttäuscht von dem Game. In meinen Augen war das kein Spiel mehr, sondern eher ein interaktiver Film mit Null Athmo. Alle Wege vorgeschrieben, total hecktisch, Null Identifizierung mit dem AlterEgo, viel zu kurz ... ok, war schon immer so in der Reihe, aber ein wenig mehr Inovationen hätt ich schon erwartet. Für mich war es das letzte CoD in meinem Regal. Ab nun gibts BF2 :o)
... und von AvP erwarte ich einen geilen Singleplayer mit richtig dichter Athmo. MP ist mir egal (anzocken werd ich ihn schon mal). Sollte der SP a la CoD zu kurz sein und der MP höhere Prio haben, brauche ich das Spiel nicht.

09.02.2010 16:47 Uhr - lumi
09.02.2010 - 14:07 Uhr schrieb FSM
Je nach Spieltyp: Das stumpfes Geballer in Shootern funktioniert (etwa Counter-Strike oder Modern Warfare), ist klar - aber nicht in Spielen wir F.E.A.R. oder AvP! In diesen Spielen geht es um Atmosphäre und Grusel, aber nicht ums Ballern. Multiplayer und Atmosphäre hingegen ist wie schwarz und weiß. Also: Multiplayer hat in Spielen wie Bioshock, Condemned oder eben Aliens vs. Predator nichts zu suchen! Die sollen sich lieber auf den Singleplayer konzentrieren.

Also... die Athmo in der MP demo von AvP war alles andere als berauschend. Vorallem da niemand als Marine spielt... die Klasse kriegt aber sowas von derbst auf den sack, das is schon unlustig. Der Sound in dem Game ist auch ein kompletter witz. lol. Gegruselt hab ich mich deshalb eher vor der Präsentation als vor den Aliens/Preds.

Über den SP urteile ich mal nicht. In einem ersten Test eines US Amerikanischen Mags (GameInformer) ist es aber durchgefallen. 5.75/10 war das Review ergebnis.

Ich werds mir mal nicht kaufen. Vorallem da der MP ein größeren Reiz auf mich aus übt als SP. Bleib lieber bei meinen Taktischen CSS und Hardcore MW2 partien. Oh, sorry...ich meinte "stumpfen rumgeballer" bei beiden Games. =P

/edit
wer den Test lesen mag, hab hiern Foto von der Magazinseite.
http://i45.tinypic.com/19tfuv.gif

09.02.2010 17:47 Uhr - ~ZED~
User-Level von ~ZED~ 1
Erfahrungspunkte von ~ZED~ 25
War eigentlich ziemlich gespannt auf das Spiel, nachdem ich aber die ersten Gameplay Vids auf Youtube gesehen habe, bin ich eher geschockt!
Die Grafik ist ja völlig mies!!

09.02.2010 18:25 Uhr - zexro
1x
Genau wegen der SCHEI** aktivierung und dem ganzen Hickkack hab ich hier meinen gamer pc (280gtx 8 GB Ram Cor2Duo) in die ecke geschmissen und mir xbox360 und ps3 zugelegt.

09.02.2010 18:42 Uhr - Ichi The Chiller
@zexro
Jo ich finde die ganzen aktivierungen auch total bescheuert, hab zum Glück ne Xbox360, aber die armen PC Spieler müssen immer alles aktiviern oder auf illegale Sachen umsteigen.

09.02.2010 19:41 Uhr - Fiesepeter
Die Multiplayer Demo konnte mich nicht überzeugen (war gar nicht so einfach das Teil zum laufen zu bekommen ohne VPN).
Man kann nur hoffen der Singleplayer ist nicht so eine Enttäuschung.

09.02.2010 20:24 Uhr - El-Mejor
@zexro

dazu gibts nur eins zu sagen : LOOOOL selten so gelacht. Danke ^^ Abend verschönert ^^

Zu der Nachricht selbst. Ist echt schlimm wie die Kopierschutzmaßnahmen überhand nehmen. Zumal es absolut nichts bringt. Anstatt unmengen an Geld in Schutzmechanismen zu stecken sollte man vllt einfach mal die Spiele günstiger anbieten. Ich zb bestell nur noch in England.

Battlefield Bad Company 2 zb. Hier bei Amazon für knapp 48 Euro und in England hab ich die selbe Edition für 17 € !! weniger bekommen. Geht also auch günstiger.

Gruss

10.02.2010 01:12 Uhr - Alastor
1x
09.02.2010 - 20:24 Uhr schrieb El-Mejor
Zu der Nachricht selbst. Ist echt schlimm wie die Kopierschutzmaßnahmen überhand nehmen. Zumal es absolut nichts bringt. Anstatt unmengen an Geld in Schutzmechanismen zu stecken sollte man vllt einfach mal die Spiele günstiger anbieten. Ich zb bestell nur noch in England.


Was hat denn die Nachricht mit Kopierschutz zu tun?
Steam ist in allererster Linie eine Vertriebsplattform.

10.02.2010 13:23 Uhr - El-Mejor
Hoppla. Da hab ich mich wohl vertan. Hab kurz vorher auf Amazon ne Diskussion über den Kopierschutz bei AvP gelesen.

Sry

10.02.2010 22:09 Uhr - Lugge
och noe nicht schon wieder ueber steam...
Bei MW2 war das doch sowas von zum kotzen

13.02.2010 16:34 Uhr - CiNETiME
09.02.2010 - 18:25 Uhr schrieb zexro
Genau wegen der SCHEI** aktivierung und dem ganzen Hickkack hab ich hier meinen gamer pc (280gtx 8 GB Ram Cor2Duo) in die ecke geschmissen und mir xbox360 und ps3 zugelegt.


fürn Core i7 hats wohl net gereicht :-P

Rechner-Poser, wie lächerlich muss man sein ...

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
SB.com