SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Dying Light 2 [uncut] · Stay Human · ab 64,99 € bei gameware Horizon Forbidden West · Eine postapokalyptische Welt · ab 74,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von The Undertaker

Baise-Moi (Fick mich!) - Indizierung aufgehoben

Französischer Thriller ist nicht mehr als jugendgefährdend eingestuft

In Deutschland bekam der französische Thriller Baise-Moi (Fick mich!) (2000) zu seiner Zeit ungeschnitten eine FSK 18-Freigabe. So lief er im Kino und wurde später auf DVD und VHS veröffentlicht. Im Sommer 2001 gab es dann die Indizierung durch die Bundesprüfstelle.

2014 erfolgte schließlich auch die deutschsprachige HD-Premiere mit der Uncut Version (wir berichteten). Nach 21 Jahren hat die BzKJ die Indizierung jetzt aufgehoben.

Mehr zu: Baise-moi (Fick mich!) (OT: Baise-moi, 2000)

Schnittbericht:

Meldungen:

Aktuelle Meldungen

Indizierungen / Listenstreichungen Juli 2022
Eden Lake mit Michael Fassbender ist vom Index
I Spit on your Grave (2010) bleibt indiziert
Star Trek Teile 1 bis 6: The Original Series mit Kinofassungen & Director
Zombies unter Kannibalen ist nicht mehr beschlagnahmt
Indizierungen / Listenstreichungen Juni 2022
Alle Neuheiten hier

Kommentare

29.07.2022 00:17 Uhr - 10Vorne
3x
Ungeschnitten vielleicht. Aber gab es nicht das Gerücht, dass zumindest die DVD/VHS-Veröffentlichungen aus Zensurgründen relativ deutlich abgedunkelt waren ?

29.07.2022 00:34 Uhr - cb21091975
2x
29.07.2022 00:17 Uhr - 10Vorne
Haste Recht.

In Deutschland erschien der Film erstaunlicherweise komplett ungekürzt. Jedoch wurde bei den expliziten Sex-Szenen etwas abgedunkelt.


29.07.2022 01:03 Uhr - FdM
1x
User-Level von FdM 2
Erfahrungspunkte von FdM 54
Ihr habt beide Recht,die deutsche DVD war damals uncut aber abgedunkelt,es gibt hier auch einen SB, bei dem jenes erwähnt wurde...

29.07.2022 10:33 Uhr - Ricky-Oh
5x
Letztens mal wieder gesehen. Ist leider nicht so gut gealtert. Dieser billige Video-Look von damals wirkt heute noch billiger.

Die Dame auf dem Foto hat sich übrigens mit 32 Jahren das Leben genommen.

29.07.2022 11:05 Uhr - MrCreazil
3x
User-Level von MrCreazil 5
Erfahrungspunkte von MrCreazil 308
Der billige Video-Look hat mir mitunter am Besten gefallen, da gerade der der Geschichte eben den ausdrucksstarken dreckigen, schmuddeligen Anstrich verliehen hat, den sie nötig hatte. Alles andere hätte auf mich verlogen gewirkt, eine falsche pseudo-aufgehübschte Oberfläche für dieses verächtliche, pessimistische Werk hätte dem Film einen Bärendienst erwiesen. Mut zur Hässlichkeit ist kein schlechtes Ding, heut mehr noch als früher.

29.07.2022 14:45 Uhr - Stoi
4x
29.07.2022 11:05 Uhr schrieb MrCreazil
Der billige Video-Look hat mir mitunter am Besten gefallen, da gerade der der Geschichte eben den ausdrucksstarken dreckigen, schmuddeligen Anstrich verliehen hat, den sie nötig hatte. Alles andere hätte auf mich verlogen gewirkt, eine falsche pseudo-aufgehübschte Oberfläche für dieses verächtliche, pessimistische Werk hätte dem Film einen Bärendienst erwiesen. Mut zur Hässlichkeit ist kein schlechtes Ding, heut mehr noch als früher.

Naja, das kann man so nicht verallgemeinern. Ein billiger, schmuddeliger Videolook kann bei einem pessimistischen Drama gut funktionieren, kann aber auch ganz einfach nach miesem Budget aussehen. Umgekehrt kann ich auch ein pessimistische, dunkler Inhalt in perfekt fotografierten Bildern gut funktionieren.
BAISE MOI ist wirklich schlecht gealtert und fand den schon damals eher billig als roh.

29.07.2022 17:54 Uhr - Oberstarzt
Der Film gillt wahrscheinlich mittlerweile als "emanzipatorisch".

Mal gucken, wenn's diesbezüglich "I spit on Your grave" trifft :-)

29.07.2022 21:24 Uhr - Tom Öozen
1x
DB-Helfer
User-Level von Tom Öozen 13
Erfahrungspunkte von Tom Öozen 2.808
Unglaublich!

29.07.2022 21:44 Uhr - Seán
1x
Weiß denn jemand, ob die neuere Veröffentlichung von Kino Kontrovers ungekürzt und auch nicht abgedunkelt ist?

30.07.2022 15:56 Uhr - D-P-O / 77
Ich fall vom Glauben ab!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)