SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Elden Ring · Erhebt Euch · ab 57,99 € bei gameware The Last of Us Part I · Erlebe das geliebte Spiel, mit dem alles begann · ab 73,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Kaiser Soze

Reservoir Dogs: 4K-Steelbook mit transparentem Schuber + Kinorelease ab Oktober 2022

Quentin Tarantinos Independentfilm ungeschnitten in UHD

In Quentin Tarantinos Kultthriller Reservoir Dogs - Wilde Hunde (USA, 1992) hält eine Gangstertruppe nach einem missglückten Überfall einen Polizisten gefangen. Mit dabei sind u. a. Harvey Keitel, Tim Roth, Michael Madsen, Chris Penn, Steve Buscemi & Lawrence Tierney.

Der R-Rated-Film erhielt oftmals die Erwachsenenfreigaben - etwa in Deutschland, Großbritannien & Russland. Hingegen war das Werk in einigen Ländern verboten / banned (Südkorea & Malaysia) bzw. schaffte es zeitweise nur geschnitten ins (Heim-)Kino (Finnland: Die Ohrszene).

Bereits 2012 stand die deutsche HD-Premiere an und in 2018 vergab zumindest die FSF der ungekürzten Version die 16er-Freigabe. Am 04. Oktober 2022 bringt Studiocanal den Film erneut auf die große Leinwand.

Anno 2022 erfolgt zudem die erstmalige UHD-Auswertung. Den Anfang macht Lionsgate in den USA am 15. November 2022. Nach Großbritannien schafft es die Edition ab dem 21. November 2022 und es folgende weitere, europäische Veröffentlichungen.

Am 01. Dezember 2022 bringen Arthaus / Studiocanal Reservoir Dogs erstmals und weiterhin uncut im Steelbook (4K & Blu-ray) in Deutschland heraus. Bonusmaterial & deutscher Trailer:

  • Transparenter Schuber mit blutigem Ohr
  • Geschnittene Szenen
  • Doku: „Playing It Fast and Loose“
  • Featurette: „Profiling the Reservoir Dogs“

Neben dem Steelbook bringt Plaion Pictures eine exklusive Collector's Editon heraus. Kerndaten & Extras:

  • 32-seitiges Booklet
  • 3 Poster
  • 8 Artcards
  • Dokumentation: Tarantino - The Bloody Genius (2019) auf Blu-ray
  • K-BILLY Schlüsselanhänger
  • Geschnittene Szenen
  • Dokumentation: „Reservoir Dogs: Playing it Fast and Loose“ von Alejandro D. Otero (ca. 15 Min.)
  • Featurette: „Profiling the Reservoir Dogs“ - Ein einzigartiger Einblick in die kriminellen Köpfe der schillernden Figuren des Films

Shoppinglinks

Um Material und Serverkosten zu bezahlen, hilft es uns, wenn Bestellungen bei den Partner-Shops über unsere Links erfolgen.

Kaufen Sie diesen Titel bei Amazon.co.uk:
Kaufen Sie diesen Titel bei Amazon.com:
Kaufen Sie diesen Titel bei Amazon.de:
Kaufen Sie diesen Titel im Shop von jpc.de:
Kaufen Sie diesen Titel im Shop von Plaion Pictures:
Kaufen Sie diesen Titel bei Mediamarkt.de:
Kaufen Sie diesen Titel im Shop von OFDb.de:
Kaufen Sie diesen Titel bei Saturn.de:
Quelle: Studiocanal - Kino FSF-Prüfung(en)

Mehr zu: Reservoir Dogs - Wilde Hunde (OT: Reservoir Dogs, 1992)

Meldungen:

Mehr zu: Tarantino - The Bloody Genius (OT: 21 Years: Quentin Tarantino, 2019)

Aktuelle Meldungen

Terrifier 2 uncut im Kino mit FSK-Altersfreigabe ab 18 Jahren im Dezember 2022
Die Säge des Todes ist nicht mehr beschlagnahmt
Monatsupdate: Neue Index-Dokumente im Oktober 2022
Indizierungen / Listenstreichungen Oktober 2022
Halloween Ends: Ungeschnitten mit FSK ab 18 Jahren im Kino
Story of Ricky - Beschlagnahme und Indizierung aufgehoben
Alle Neuheiten hier

Kommentare

24.09.2022 00:14 Uhr - Cocoloco
13x
Was für ein kindisches und hässliches Cover.

24.09.2022 00:19 Uhr - Cineast_Fan
3x
24.09.2022 00:14 Uhr schrieb Cocoloco
Was für ein kindisches und hässliches Cover.


Ja, tatsächlich.

FSK 16 (nicht nur FSF 16) wäre inzwischen angebracht.

24.09.2022 00:21 Uhr - Lazer_Pistolero_198X
1x
Ich finds ganz cool aber ich kauf mir den Film nicht nochmal. In 4k braucht es den auch nicht wirklich. Wäre natürlich interessant mit neuen Extras aber sieht eher nicht danach aus.

24.09.2022 00:30 Uhr - Ned Flanders
6x
Was für ein grottenhässliches Cover! Das wäre tatsächlich ein Grund dieses Teil nicht zu kaufen. Ja ich weiß, der Inhalt ist wichtig, aber echt jetzt Leute, dass Cover ist einfach nur schlecht.

24.09.2022 00:38 Uhr - alex_wintermute
6x
Dieser grandiose Film hat wahrlich dieses 4K Steelbook Cover nicht verdient. Arthaus / Studiocanal sollten sich etwas schämen. Die Designabteilung dort hat auf allen Ebenen vollkommen versagt. Unfassbar.

24.09.2022 00:55 Uhr - Kaiser Soze
8x
DB-Co-Admin
User-Level von Kaiser Soze 28
Erfahrungspunkte von Kaiser Soze 20.262
Echt? Ich find das Cover und die Idee in Bezug auf die Filmszene gelungen. Habe den Film eben nochmal geschaut - nach Jahren wieder einmal. Bleibe zwar bei meiner Tarantino Gold Collection, aber diese Edition find ich auch schick...

24.09.2022 01:23 Uhr - CrazySpaniokel79
6x
Grandiose Idee mit dem Ohr 😂😂👍 geil eben vorbestellt und DVD geht in Rente

24.09.2022 02:44 Uhr - BigPokerKing
6x
User-Level von BigPokerKing 2
Erfahrungspunkte von BigPokerKing 49
Na, sagt mal!? Das Cover ist doch cool! Clever gemacht, mit Bezug auf die ikonischste Szene im Film!

24.09.2022 03:23 Uhr - Horstferatu
2x
User-Level von Horstferatu 1
Erfahrungspunkte von Horstferatu 12
24.09.2022 00:38 Uhr schrieb alex_wintermute
Dieser grandiose Film hat wahrlich dieses 4K Steelbook Cover nicht verdient. Arthaus / Studiocanal sollten sich etwas schämen. Die Designabteilung dort hat auf allen Ebenen vollkommen versagt. Unfassbar.

Das Artwork ist eingekauft.

24.09.2022 03:55 Uhr - Ashy Slashy OT
2x
Schließe mich den Leuten an die es eher cool finden. Und schön passend zu einer ähnlichen Edition von American Psycho.

24.09.2022 05:12 Uhr - D-P-O / 77
5x
Ist mir zu teuer und das Artwork finde ich total hässlich. Da bestelle ich mir lieber die remasterte und wesentlich günstigere Blu-ray: ... VÖ ist auch am 1. Dezember!

24.09.2022 06:44 Uhr - alex_wintermute
4x
24.09.2022 00:55 Uhr schrieb Kaiser Soze
Echt? Ich find das Cover und die Idee in Bezug auf die Filmszene gelungen. Habe den Film eben nochmal geschaut - nach Jahren wieder einmal. Bleibe zwar bei meiner Tarantino Gold Collection, aber diese Edition find ich auch schick...


Die Idee mit dem Ohr ist ja noch ganz witzig, aber das Artwork des Covers ist schrecklich. Sehe auch um diese Uhrzeit im Seitenprofil einen Asiaten (Artwork des 4K Steelbooks) und nicht Kirk Baltz, der den gefangenen Polizeibeamten Marvin Nash spielt.

24.09.2022 09:05 Uhr - RDMM
1x
Lassen sich aber immer wieder was neues einfallen, um den Leuten was anzudrehen, was sie schon xfach in der Sammlung haben. Für mich haben Steelbooks schon lange an Wertigkeit verloren. Nur noch unspektakuläre Designs und immer empfindlicher, und dann noch um die 40 € dafür verlangen. Ich bin raus. Sollen andere mit dem Quatsch glücklich werden.

24.09.2022 09:35 Uhr - Scarecrow
Ich kaufe mir die Collector's Edition, von der es noch kein Cover gibt, aber bei der man ausehen kann, dass diese einiges zu bieten haben wird.

24.09.2022 13:37 Uhr - Thodde
Ich freue mich, dass es endlich ein neues Release mit verbessertem Master gibt. Weil das alte HD-Master eher mäßig war, ist RESERVOIR DOGS der einzige Tarantino, den ich noch nicht in HD besitze.

Das Steelbook-Cover finde ich allerdings ebenfalls nicht schön und den Preis zu hoch. Ich werde entweder importieren oder auf eine günstigere Zweitauswertung im Amaray warten. Dasselbe mache ich übrigens auch bei Schwarzeneggers CITY HAI.

24.09.2022 13:39 Uhr - Schwachkopf79
1x
ich freue mich schon dass der endlich nochmal im kino kommt

24.09.2022 17:13 Uhr - wolf1
2x
Wow,gibt ja viele hässliche Cover aber das hier da wird einen ja übel. Das hat der Film nicht verdient.

24.09.2022 18:16 Uhr - Tom Cody
4x
DB-Helfer
User-Level von Tom Cody 21
Erfahrungspunkte von Tom Cody 9.363
Nee, sorry, aber ich finde, dass das Cover absolut furchtbar ist und diesem Independent-Meisterwerk (wie alex_wintermute und andere schon treffend bemerkten) in keinster Weise gerecht wird.
Das Cover ist auch Wasser auf die Mühlen jener voreiligen Kririker, die Tarantino ständig nur auf die angeblich so übertriebene, oberflächliche Darstellung von Gewalt reduzier(t)en.Dabei wird natürlich regelmäßig der Kontext, in dem so etwas geschieht, außer Acht gelassen und sogar, dass dem Zuschauer manchmal tatsächlich weniger Gewalt gezeigt wird, als er zu sehen glaubt (Das Abschneiden des Ohres wird genauso wenig gezeigt, wie z. B. Marvins explodierender Schädel in „Pulp Fiction“). Meiner Meinung nach gab es sogar erst in „Django Unchaind“ oder „The Hatefull Eight“ ’typische Splatterszenen.

Ich würde auch nicht so weit gehen, die Ohrenszene als die ikonischste des Films zu bezeichnen. Da würde ich eher den „Let’s go to work!“-Zeitlupengang der Gangster oder den „Mexican Standoff“ am Ende des Films nennen.

Es ist natürlich trotzdem klasse, dass die Fans nach so vielen Jahren noch einmal die Gelegenheit bekommen, Tarantinos großartigen Erstling auf der großen Leinwand zu erleben. Früher – vor VHS-Zeiten - gab es ja z.B. in den Sommermonaten viel öfter die Gelegenheit, ältere Klassiker oder vergangene Kassenknüller erneut auf der Leinwand zu bewundern.
Ich habe mich allerdings, speziell im Fall von Tarantino, inzwischen so daran gewöhnt, mir die Filme in der Originalsprache anzuhören, dass ich mit der deutschen Synchronfassung wohl nicht mehr so richtig glücklich werden könnte.

24.09.2022 19:09 Uhr - Stoi
1x
Ich als Designer hätte für einen 4k-Release dieses Meisterwerks auch was anderes gemacht aber echt, es ist nur eine Hülle.
Auf den Film kommt es an, besonders wenn so eine Disc 99,999999999% seiner Zeit im Regal steht und man eh nur den Rücken sieht.
BTW: ich halte RESERVOIR DOGS nach wie vor für Tarantinos besten Film, tatsächlich besser als PULP FICTION. Aber nur ein bisschen. 😄

24.09.2022 21:23 Uhr - great owl
Diese Ohr-Ab Steel Edition wird schnell Ausverkauft sein ^^

Entlich wieder ein gescheiter Film im Kino zur Abwechslung zu dem ganzen Marvel und H.Potter Fantasy abkack :(=)

Was hat der gute MM nochmals wegen der Scene im Interview gesagt!
Ja richtig er wurde deswegen von einem Beamten an der Grenze fast festgenommen weil der in für einen gesuchten Verbrecher gehalten hatte ..mann hat es oder mann hat es eben nicht ..mit dem Gesicht kein wunder ich hätte ich einkassiert und Coconut als Zellensong spielen :(=)
https://www.youtube.com/watch?v=TsSuueEGQSM

25.09.2022 00:22 Uhr - Ned Flanders
24.09.2022 13:37 Uhr schrieb Thodde
Ich freue mich, dass es endlich ein neues Release mit verbessertem Master gibt. Weil das alte HD-Master eher mäßig war, ist RESERVOIR DOGS der einzige Tarantino, den ich noch nicht in HD besitze.

Das Steelbook-Cover finde ich allerdings ebenfalls nicht schön und den Preis zu hoch. Ich werde entweder importieren oder auf eine günstigere Zweitauswertung im Amaray warten. Dasselbe mache ich übrigens auch bei Schwarzeneggers CITY HAI.


Die Amaray kommt Bluray kommt ebenfalls am 1 Dezember

25.09.2022 10:08 Uhr - turnstile67
24.09.2022 18:16 Uhr schrieb Tom Cody
Ich habe mich allerdings, speziell im Fall von Tarantino, inzwischen so daran gewöhnt, mir die Filme in der Originalsprache anzuhören, dass ich mit der deutschen Synchronfassung wohl nicht mehr so richtig glücklich werden könnte.

Der kommt ausschließlich (nur) im O-Ton mit deutschen Untertiteln in die Kinos.

(Schreibe vom Handy und kann deshalb leider nicht die Quelle einfügen.)
;-)

25.09.2022 11:10 Uhr - alex_wintermute
25.09.2022 10:08 Uhr schrieb turnstile67
24.09.2022 18:16 Uhr schrieb Tom Cody
Ich habe mich allerdings, speziell im Fall von Tarantino, inzwischen so daran gewöhnt, mir die Filme in der Originalsprache anzuhören, dass ich mit der deutschen Synchronfassung wohl nicht mehr so richtig glücklich werden könnte.

Der kommt ausschließlich (nur) im O-Ton mit deutschen Untertiteln in die Kinos.


Es gibt wohl auch Sondervorstellungen mit deutschen Ton. Siehe hier:

https://www.cinestar.de/kino-frankfurt-main-metropolis/veranstaltung-am-4-10-best-of-cinema-reservoir-dogs-wilde-hunde

Filmstart: 04.10.2022

25.09.2022 20:52 Uhr - Phyliinx
User-Level von Phyliinx 9
Erfahrungspunkte von Phyliinx 1.143
Saugeiles Cover, wird Zeit zur Sichtung!

27.10.2022 12:45 Uhr - GrimReaper
Sehe ich das richtig, dass die UHD ausschließlich DolbyVision und KEIN HDR an Board haben wird? Damit wäre die Scheibe für PS5-Besitzer quasi wertlos, vom hässlichen Cover des Steels mal ganz abgesehen. Besten Dank auch...

Nee, dann wirds wohl nur die neue Blu-Ray werden, die immerhin das Booklet an Board hat. Da ich noch die alte Limited DVD Edition besitze (geprägtes Digibook m. Schuber + Artcards) wird die Blu dann dort reinwandern und die DVD ersetzen.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)