SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
A Plague Tale: Requiem · Erlebe ein tolles neues Abenteuer für Hoffnung · ab 57,99 € bei gameware Dying Light 2 [uncut] · Stay Human · ab 64,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Bob / Mike Lowrey

Indizierungen Februar 2010

Viel Altes auf dem Index und 4x Wrestling auf Liste B

indizierungen
Filme
Beyond the Limits
DVD, Full Uncut Edition
XT Video Entertainment
Liste A
Beyond the Limits
2 DVD Box Steelbook
Laser Paradise
Liste A
CZW - Best of the Best III
Combat Zone Wrestling
Liste B
CZW - Cage Death - The Evolution of Ultraviolence
Combat Zone Wrestling
Liste B
CZW - Out with the old - in with the new
Combat Zone Wrestling
Liste B
CZW - When 2 Worlds collide
Combat Zone Wrestling
Liste B
Fist of the North Star
DVD
Cine Club
Liste A
Full Contact - Cover Hard
DVD, Eastern Edition
Laser Paradise
Liste A
Geisterstadt der Zombies
DVD
Laser Paradise
Liste B
Halloween 2
DVD, Neue Fassung
Marketing Film, c/o Laser Paradise
Liste B
Hollywood Kills
DVD, Uncut Version
Medienvertrieb in Buchholz (M.I.B.)
Liste A
Inferno
DVD (amerik.)
Blue Underground Inc.
Liste A
Kinder des Zorns 2 - Tödliche Ernte
DVD, Uncut Version
Best Entertainment
Liste A
Love & A.45
DVD
Universum Film GmbH & Co. KG
Liste A
Maniac
DVD (amerik.)
Blue Underground
Liste B
Maniac Cop
DVD, Red Edition
Laser Paradise, VCL Film + Medien AG
Liste A
Maniac Cop 3
DVD, Red Edition
Laser Paradise
Liste A
Midnight Ride - Jagd auf den Highwaykiller
DVD
Warner Home Video Germany
Liste A
Phenomena
DVD (amerik.)
Anchor Bay Entertainment LLC
Liste A
Re-Animator
DVD, Re-Animator Box
Laser Paradise
Liste A
The Burning - Brennende Rache
DVD, Blood Edition
Laser Paradise
Liste B
The Hills Have Eyes 2
DVD, Unrated (amerik.)
Twentieth Century Fox
Liste A
The Hills Have Eyes 2 - Das Original
DVD
Laser Paradise
Liste A
The Living Dead Girl
DVD, Red Edition
Laser Paradise
Liste B
Trilogy of Lust 2 - Portrait of a Sex Killer
DVD, Blue Edition
Laser Paradise
Liste A
Trilogy of Lust 3 - Bizarre Rituale
DVD, Blue Edition
Laser Paradise
Liste A
Two Evil Eyes
DVD
Laser Paradise
Liste A
Tonträger
Alles oder Nix von Xatar
Groove Attack GmbH
Liste A
Conceiving Abhorrence von Cyanosi
Backcover, Booklet und CD-Aufdruck der CD
Amputed Vein Records
Liste A
Couldn't tell the Bodies apart von Awaiting the Autopsy
Backcover, Booklet und CD-Aufdruck der CD
Amputed Vein Records
Liste A
Putrescent Clitoral Fermentation von Vulvectomy
Backcover, Booklet und CD-Aufdruck der CD
Amputed Vein Records
Liste A
folgeindizierungen
Filme
Apache Woman
VHS
VMP GmbH (Nachfolger Kinowelt GmbH), ITT Contrast
Liste A
Friday the 13th
VHS (engl.)
Warner Home Video
Liste A
Halloween II
VHS (engl.)
Thorn EMI Video
Liste B
Kin
VHS (türk.)
Kalkavan Film
Liste B
Kinder des Zorns
VHS
Thorn EMI Video GmbH
Liste A
Liquidator, Der
VHS
RCA-Columbia Pictures Video
Liste A
Mandinga, Ultraje a una Raza
VHS (span.)
Video Cine
Liste A
Savage Weekend
VHS (engl.)
Entertainment Film
Liste A
Squirm
VHS
VCL
Liste A
Straße der Gewalt
VHS
UFA-ATB Ton + Bild KG
Liste A
Und wieder ist Freitag der 13.
VHS
CIC Video GmbH
Liste B
listenstreichungen
Automatische Listenstreichung gemäß §18 Abs. 7 JuschG
Filme
Clan der Ninja, Der
VHS
All-Video (Label: Geiselgasteig)
Killer auf der Flucht
VHS (Ich bin ein entflohener Kettensträfling)
Kingtone
Las Perversiones de Wanda
VHS (span.)
Video Mundi
New York China Town
VHS
All-Video (Label: Geiselgasteig)
New York Nights
VHS
Starlight
Sesso Nero
VHS (ital.)
Benra
Shogun Assassin
VHS
Arcade
Yilan Yuvasi (Schlangennest)
VHS
Türkkan Video
Listenstreichung wegen Inhaltsgleichheit gemäß §24 Abs. 2 i.V.m §21 Abs. 5 Nr. 2 JuschG
Filme
Exterminator 2
VHS (engl.)
Cannon Films/The Guild Organisation

Indizierungen und Beschlagnahmen von hetzerischen oder rassistischen Medien sowie Pornos, Zeitschriften und Bücher werden hier nicht gelistet.

Ausführliche Infos & vollständige historische Listen:

Aktuelle Meldungen

Indizierungen / Listenstreichungen Juli 2022
Eden Lake mit Michael Fassbender ist vom Index
Baise-Moi (Fick mich!) - Indizierung aufgehoben
I Spit on your Grave (2010) bleibt indiziert
Star Trek Teile 1 bis 6: The Original Series mit Kinofassungen & Director
Zombies unter Kannibalen ist nicht mehr beschlagnahmt
Alle Neuheiten hier

Kommentare

25.02.2010 18:44 Uhr - Chrizzee Pfeiffer
Das alte Hills 2 ?
WHAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAATT ???
Beyond the Limits versteh ich immer noch nicht

25.02.2010 18:49 Uhr - Evil Wraith
Soso, Shogun Assassin wurde nu' auch gestrichen. War auch an der Zeit, nachdem die originalen Kôzure Ôkami-Streifen schon seit nunmehr 5 Jahren unszensiert auf dem deutschen Markt zu haben sind.

Was die Tonträger betrifft: Diesmal geht die BPJM wohl primär auf Grindcore los... Mal von Xatar abgesehen, das is der komische Rapper, der in meiner Gegend 'nen Goldtransport überfallen hat und dann nach Russland abgedampft ist.

25.02.2010 18:50 Uhr - Jansen82
DB-Helfer
User-Level von Jansen82 6
Erfahrungspunkte von Jansen82 523
wie jetzt? "und wieder ist freitag der 13" ist neu indiziert...häh..kann mir das ma einer erklären?

25.02.2010 18:53 Uhr - Chrizzee Pfeiffer
War das überhaupt gestrichen ?
Und wieso ist das alte Hills Have Eyes indiziert, das gibts doch mit KJ zu kaufen uncut

25.02.2010 18:55 Uhr -
Als Grindcore/Goregrind-Maniac ist das mal eine Zumutung -.-

25.02.2010 18:55 Uhr - Masterkrischna
Crank 2 und Punisher: Warzone immer noch nicht!

25.02.2010 18:56 Uhr -
@Masterkrischna
CRank 2 uncut ist bereits

25.02.2010 18:56 Uhr - Chrizzee Pfeiffer
Nein nicht offiziell

25.02.2010 18:57 Uhr - Koroshiya_Ichi
Ok, kann mir das jemand erklären ? Warum werden Filme wie Borderlands und Insanatarium auf Liste B gesetzt und Beyond the limits nur A. Der Film ist ja mal wirklich nur ne Ananderreihung von ultrabrutalen und sadistischen Gewalttaten ( wie z.B. die Szene mit der Plastiktüte und den vielen Kopfschüssen).

25.02.2010 19:00 Uhr - Walken
Was hat es denn mit den 3 Brutal Death CDs auf sich? Sind doch nicht schlimmer als das übliche und dass alle vom gleichen Label kommen dürfte ja kein Zufall sein.

25.02.2010 19:01 Uhr - Chrizzee Pfeiffer
Es liegt an den Covern, steht auch da.

25.02.2010 19:01 Uhr - ~Phil~
User-Level von ~Phil~ 1
Erfahrungspunkte von ~Phil~ 25
Fist of the North Star, der wohl heftigste Anime aller Zeiten! Der ist leider unglaublich schwer zu bekommen, und die vollständige Uncut-Fassung ist ja zerstört worden.. das der nach all den Jahren indiziert wurde ist schon merkwürdig.

..oder ist hier die Realverfilmung gemeint?

25.02.2010 19:07 Uhr - Total Darkness
CZW auf Liste B?! WTF!

Die DVD's sind doch ohnehin nur als US-Import zu bekommen (Bootlegs mal außen vor). Einen deutschen Vetrieb gibt es nicht.

Liste A hätte ich ja noch gerade so akzeptieren können, aber als Kandidaten für eine Beschlagnahmung? Absolut nicht nachvollziehbar.

25.02.2010 19:12 Uhr - MTZ
Ohje, ich hoffe mit Fist of the North Star ist der Realfilm gemeint und nicht der Anime, das würde ja schon an Gotteslästerung grenzen :O

25.02.2010 19:14 Uhr - Laughing Vampire
DB-Helfer
User-Level von Laughing Vampire 5
Erfahrungspunkte von Laughing Vampire 339
Fist of the North Star? Inferno? MANIAC COP? XDD

25.02.2010 19:15 Uhr - Crypt_Keeper
Halloween 2
(Original), neue Fassung, Thorn EMI Video
Liste B

ist die "neue Fassung" nicht die mit FSK 16?

25.02.2010 19:24 Uhr - Chazzer
SB.com-Autor
User-Level von Chazzer 7
Erfahrungspunkte von Chazzer 739
Wie immer lächerlich. Die alten Filme werden immer wieder neu indiziert. Sind bestimmt noch die nachwehen der Flohmarkt Shoppingtour vor 5 Monaten. MARTYRS ist immer noch nicht indiziert... ;)

25.02.2010 19:27 Uhr - styla88
doch martyrs ist als schwer jugend gefährdender film automatisch indiziert so wie halt die anderen filme wie z.b wrong turn 3,deadgirl,hell ride mehr weiss ich jetz nicht aus dem kopf.

25.02.2010 19:29 Uhr - Nick Toxic
User-Level von Nick Toxic 1
Erfahrungspunkte von Nick Toxic 26
Jetzt noch mal für ganz, ganz Doofe:

Liste A = Beschlagnahmung
Liste B = Indizierung

oder umgekehrt? Ich krieg das immer wieder durcheinander...

25.02.2010 19:30 Uhr - Silent Hunter
Midnight Ride ist indiziert.Ich faß es nicht.

25.02.2010 19:32 Uhr - styla88
liste a bedeutet er ist ganz normal indiziert darf also nur unter der ladentheke verkauft werden liste b bedeutet das der richter diesen film prüft ob er gegen §131 verstöst sollte das nicht der fall sein wird er wieder normal auf liste a indiziert.

25.02.2010 19:35 Uhr - Marco1979
Was ist mit The Children?Bin da nicht auf dem laufenden....

25.02.2010 19:35 Uhr - Yugi2007
Das die CZW darauf ist ist ja wohl klar was die Jungs da machen ist doch absolut KRANK !!!
!! Zurecht Indiziert !!

@ Nick Toxic

Liste A = Indizierung
Liste B = Beschlagnahmung

25.02.2010 19:39 Uhr - metalarm
@ Nick Toxic :

genau andersrum :-) A: indiziert B: beschlagnahmt.
so weiss ich es zumindest. und wenn mann sich die liste hir durchliest dann kann es auch nur so sein.

25.02.2010 19:39 Uhr - Possessed
User-Level von Possessed 1
Erfahrungspunkte von Possessed 18
25.02.2010 - 19:29 Uhr schrieb Nick Toxic
Jetzt noch mal für ganz, ganz Doofe:

Liste A = Beschlagnahmung
Liste B = Indizierung

oder umgekehrt? Ich krieg das immer wieder durcheinander...


Wenn man sich nicht auskennt sollte man lieber ruhig sein.

Egal ob Liste A oder B, beides ist nur indiziert. Beschlagnahmung ist wieder etwas anderes. Das ist der nächste Schritt.

25.02.2010 19:39 Uhr - Total Darkness
Genau Yugi, völlig entartet. BTW, wann ist die nächste Bücherverbrennung?

Sorry, aber die Doppelmoral einiger Leute hier ist echt zum Kotzen. Und das auf einer Seite, die sich auch ein Stück weit gegen Zensur richtet (oder zumindest darüber informiert). Wenn es einen Film trifft, den man selbst ganz toll findet, wird über die böse Zensur geschimpft. Aber wenn es DVD's trifft, die nicht dem eigenen Geschmack entsprechen, ist die Zensur plötzlich gerechtfertigt.

25.02.2010 20:01 Uhr - Venga
SHOGUN ASSASSIN endlich runter! Immerhin!

25.02.2010 20:09 Uhr - beneath_the_ashes
wird wohl nix mit ner unzensierten komplettbox von freitag der 13te ...

und liste b ist nicht beschlagnahmt sondern nur werbe und vertriebsverbot beschlagnahme erst nach urteil vom gericht ...


hier noch was interessantes


http://www.medienzensur.de/seite/indizierung.shtml

25.02.2010 20:10 Uhr - Emilio Estevez
wie kann denn the hills have eyes 2 indiziert sein mit ner kj? ..und wieder die diskussion mit liste a und b wo die leute antworten geben die selber nicht die leiseste ahnung haben..
so langsam müsste man es echt begriffen haben.

25.02.2010 20:14 Uhr - ra.V.en
Liste B heißt, der Film sollte von einem Richter geprüft werden und kratzt schon stark an §131 StgB. Auch Filme von Liste A können so geprüft werden, aber Liste B hat hier Vorrang. Das aber nicht immer der Normalfall sein muss, zeigte Condemned 1. Auf Liste A stehend, wurde der film beschlagnahmt, während das Punisher-Spiel noch immer auf Liste B steht.
Was bei Prüfung schlimmstenfalls rauskommen kann, wissen wir ja alle. Sollte der Film/das Spiel/etc doch heil durchkommen, wird er/es, wie richtig gesagt, auf Liste A zurückgesetzt.

25.02.2010 20:16 Uhr - Doktor Trask
Keine Spiele diesen Monat?

25.02.2010 20:17 Uhr - Critic
Yeah Liquidator, der aus Darkwing Duck. :P

Fist of the North Star, Anime oder Realverfilmung?

25.02.2010 20:23 Uhr - Belluss
Hallo zusammen,

könnte jemand bitte noch die restlichen Indizierungen und Beschlagnahmungen aufzählen .

Danke

25.02.2010 20:24 Uhr - Emilio Estevez
wie wär's wenn man sich einige fragen auch selbst beantwortet? dvd cine club? könnte das vielleicht die realverfilmung sein? den anime gibt es hier nicht auf dvd

25.02.2010 20:38 Uhr - metalarm
@ ra.V.en :

danke für die genaue aufklärung jetzt weiss ich bescheid.

25.02.2010 20:44 Uhr - Kitamuraaa
Kein >>Killerspiel<< diesen Monat? Was issn los?! ;D

25.02.2010 21:03 Uhr - KKinski
User-Level von KKinski 1
Erfahrungspunkte von KKinski 24
Dann schau ich mal in die DVD-Sammlung wegen Fist Of The Northstar. Dort tummelt sich die Realverfilmung, die ist von einem Label namens CineClub.
Im übrigen ist der Film stinklangweilig.

25.02.2010 21:19 Uhr - Hunter
23. 25.02.2010 - 19:35 Uhr schrieb Yugi2007

Das die CZW darauf ist ist ja wohl klar was die Jungs da machen ist doch absolut KRANK !!!
!! Zurecht Indiziert !!

Ich weiß nicht, was solche unqualifizierten Kommentare immer sollen. Wer es nicht mag, muss es sich auch nicht ansehen. Wir sind doch schließlich, so hoffe ich zumindest, selbst in der Lage zu entscheiden was wir uns anschauen möchten oder nicht. Und dafür brauchen wir bestimmt keine Indizierung.


25.02.2010 21:30 Uhr - Lykaon
User-Level von Lykaon 1
Erfahrungspunkte von Lykaon 23
ah... Shogun Assassin^^

naja, nachdem die komplette Filmreihe ja uncut verfügbar ist... ;D

25.02.2010 21:34 Uhr - TheEvilDead
beyond the limits auf A? ich dachte eig der wär B
hätte ich nicht gedacht

25.02.2010 21:49 Uhr - AkiRawOne
Shogun Assassin !!! Ich glaubs ja nicht.

25.02.2010 21:51 Uhr - Manhunt
Ich werde nie verstehen, wieso man die inszenierten Schaukämpfe so stark sanktioniert, das sie inzwischen schon auf der B-Liste landen.

Anfang der 90er hatte ich meine Wrestling-Phase gehabt, aber die hat, auch aufgrund der unerträglich schlechten RTL2-Moderation sehr schnell ein Ende gefunden.

25.02.2010 21:53 Uhr - JakkieEstakado
gerade hab ich mir n paar tracks von VULVECTOMY und AWAITING THE AUTOPSY reingezogen.............F E T T !!!!!!!!!!! geiler grindcore/goregrind/brutal death metal was auch immer. richtig cooler sound...schön sick,auch das cover von vulvectomy is schön krank...GORY!...auch wenns eher lustig ist(weil eben total übertrieben) versteht die bpjm bei sowas kein spass...man,man,man...wie damals die ersten drei alben von CANNIBAL CORPSE.die cover wurden damals indiziert und ins platten innere verbannt....aussen war nur der schriftzug zu sehen.......ja,ja

25.02.2010 21:57 Uhr - JakkieEstakado
@ ZED


der wohl heftigste anime ist(wie ich finde): UROTSUKIDOJI , bekannt auch unter dem titel LEGEND OF THE OVERFIEND..... der ist heftig: sex & violence......mischung aus horror und porno....ein hentai halt. kann ich nur empfehlen,wers heftig mag...

25.02.2010 21:58 Uhr - Nip-Tuck
'Und wieder ist Freitag der 13.' ist der dritte Teil, der schon ewig beschlagnahmt ist, das ist also nix Neues. Und eine Komplettbox kann man sich ja auch selbst bauen. Auf den Import-DVDs aus Resteuropa ist deutscher Ton.
Oder man hat die ORF-Version, der lief in den 90ern mal so gut wie uncut mit lustigem TV-Vorspann...
Und bei Halloween II geht es um eine alte VHS-Version, nicht um die neuen Cut-DVDs. Könnte man ja auch an dem Label Thorn-EMI erkennen, das es seit etwa hundert Jahren nicht mehr gibt (na schön, gute zwanzig)

25.02.2010 22:00 Uhr - Roba
okay ein Frage: seh ich das richtig, dass "The hills have eyes 2" erst jetzt indiziert wurde? oder hab ich was falsch verstanden? ^^

25.02.2010 22:01 Uhr - Roba
ach ja und ist euch schonmal aufgefallen wie viele indizierte filme der Müllermarkt führt? ^^ müsst ihr mal duchschaun, ist echt amüsant was die so treiben :D

25.02.2010 22:01 Uhr - Dietmar Schotten
Naja, beschlagnahmt ist diemal nichts.

25.02.2010 22:12 Uhr - Yugi2007
@ Hunter

Des ist kein unqualifizierter Post sondern das was man bei der CZW zu sehen bekommt das animiert meiner Meinung nach Jugendliche die soetwas toll finden dazu es selber zu machen und genau dazu muss es ja wohl nicht kommen.
Die Brutalität ist dort gezielt und soll schocken und das halte ich dann doch für zu viel des guten geschmacks.
Es gibt schon genug Jugendliche die äußerst Gewaltbereit sind und da brauch man einfach nicht noch das der Jungs von der CZW die zu Gewalt geradzu einladen.

25.02.2010 22:25 Uhr - Nip-Tuck
Ja, Yugi, schön, aber auch diese DVDs sind ja bereits für Jugendliche eh nicht freigegeben. Sie zu indizieren oder auch noch auf Liste B zu packen, macht es ja kaum schwerer. Ich kannte die Filme gar nicht und bin erst dank BPjS auf sie aufmerksam geworden. Danke für den Tipp, quasi.


25.02.2010 22:28 Uhr - Nip-Tuck
Ich will außerdem auch SOFORT 'KIN' sehen mit scharf und doppelt Fleisch. Der Kebab unter den 131ern!

25.02.2010 22:42 Uhr - Yugi2007
@ Nip Tuck

Trozdem sind diese Kämpfe extrem Brutal und das was man dort sieht ist nunmal kein Film sondern reale Menschen und reale Kämpfe, auch wenn alles nur Show sein soll zielen sie dennoch nur darauf ab Gewalt zu zeigen um den Zuschauer zufrieden zu stellen.
Darum meine ich das die 4 CZW DVD zurecht auf der Liste der Indizierten Themen gelandet ist.

25.02.2010 23:01 Uhr - F-Ready
DB-Helfer
User-Level von F-Ready 4
Erfahrungspunkte von F-Ready 239
@Nip-Tuck: Diese mysteriöse Organisation nennt sich seit geraumer Zeit BPjM ;-)

Gruß F-Ready

25.02.2010 23:27 Uhr - HenrX
handelt es sich bei der 3. Grindcore Scheibe um Cyanosis - conceiving Abhorrence oder worden die 2 Buchstaben Indiziert :D

25.02.2010 23:35 Uhr - Pyri
Das Problem beim Gewaltdarstellungsverbot in Deutschland (und im übrigen auch der Schweiz) ist ja doch, dass davon für gewöhnlich und in erster Linie - um nicht zu sagen hauptsächlich bis fast überhaupt nur - Fiktionen betroffen sind: spaßige Spezialeffekte, deren Herstellung mitunter viel Freude bereitet haben kann. Für Effekt-KünstlerInnen und SchauspielerInnen. Ich halte zwar auch das dafürhalten einer strafrechtlichen Relevanz bei solchem Extrem-Wrestling für schlichtweg intolerant, dennoch handelt es sich hier um reale Gewaltdarstellungen. Zu diskutieren ist dabei aber eben schon, ob das was beim traditionellen Boxen nun geschieht wirklich so verschieden davon ist, dass das eine mitunter ab zwölf Jahren freigegegeben wird, Show-Kämpfe im WWE-Mainstream meistens ab 16 (historisches teilweise auch schon ab 12), und UFC Ab 18 Ist. Ich würde dafür plädieren: ja. Hier macht ein Gewaltdarstellungsverbot Sinn - weil es sich eben um reale Gewalt handelt

25.02.2010 23:44 Uhr - Nip-Tuck
Nach meiner Kennnis ist Gewalt etwas, das anderen gegen ihren Willen angetan wird. Bei einem Wettkampf, bei dem sich Freiwillige gegen Gage die Fresse blutig schlagen lassen, fehlt es also schon mal am Grundsätzlichsten. Oder gehen gesunder Menschenverstand und Juristerei mal wieder getrennte Wege?

26.02.2010 00:25 Uhr - bayern_fighter
bei den tonträgern ist ausnahmsweise mal nichts von Hirntot Records dabei xD

freut mich irgendwie ^^

aber der alte hills have eyes ??
versteh einer die bpjm -_-

26.02.2010 00:38 Uhr - COOGAN
Bei der Indizierung des alten Hills have eyes 2 sieht man wieder, dass diese Deppen die Filme gar sichten, die sie indizieren. Da wird einfach nach dem Titel gegangen (kopfschüttel)

26.02.2010 01:01 Uhr - Hunter
49. 25.02.2010 - 22:12 Uhr schrieb Yugi2007

@ Hunter

Des ist kein unqualifizierter Post sondern das was man bei der CZW zu sehen bekommt das animiert meiner Meinung nach Jugendliche die soetwas toll finden dazu es selber zu machen und genau dazu muss es ja wohl nicht kommen.
Die Brutalität ist dort gezielt und soll schocken und das halte ich dann doch für zu viel des guten geschmacks.
Es gibt schon genug Jugendliche die äußerst Gewaltbereit sind und da brauch man einfach nicht noch das der Jungs von der CZW die zu Gewalt geradzu einladen.

Naja, ob man Jugendliche von Brutaltitäten abhält, indem man DVDs indiziert, wage ich doch zu bezweifeln. In dem Fall tut es nur Aufklärung und nicht das Wegschließen vermeintlich beeinträchtigender Medien. Außerdem: Woher weißt du, wem man solche Ware vorenthalten muss und wem nicht? Einfach zu pauschalisieren - und dass ist mit einer Indizierung bekanntlich schnell gemacht - halte ich dann doch für überzogen. Im Übrigen sind Gewalttaten im Spielfilm nicht minder gefährlich, denn da vergeht sich der eine auch gezielt am anderen. Wenn dir CZW nicht zusagt geht das in Ordnung. Es sei dir auch vergönnt, dich offen gegen diese Form des Wrestlings auszusprechen. Es aber mit einem Verbreitungsverbot zu ahnden, weil es nicht deinen Vorlieben entspricht? Tut mir leid, aber das ist dann doch ein bisschen willkürlich.


26.02.2010 04:24 Uhr - bernyhb
Halloween 2 in der Cut Fassung auf B???????
Ich glaube es nicht!!!!

26.02.2010 06:33 Uhr - MortyreR45
da haben die sich aber die falschen dvd's ausgesucht, von der CZW. die sind sehr harmlos im gegensatz zu manch anderen dvd's der CZW. bin mal gespannt, wann die IWA in angriff nehmen.

26.02.2010 07:01 Uhr - jamyskis
Bzgl. Halloween 2 - es gibt auch eine SPIO/JK Stümmelfassung, ich vermute mal, dass es sich hier um diese Fassung handelt.

Ich kann mir allerdings nicht vorstellen, dass ein Gericht das heute beschlagnahmen würde. Es wäre verdammt schwer, den Film als gewaltverherrlichend einzustufen.

26.02.2010 08:18 Uhr - mad_hatter
26.02.2010 - 01:01 Uhr schrieb Hunter
Es aber mit einem Verbreitungsverbot zu ahnden, weil es nicht deinen Vorlieben entspricht? Tut mir leid, aber das ist dann doch ein bisschen willkürlich.



Er sagte er findet die Indizierung gerechtfertigt. Er hat nichts von einem Verbreitungsverbot gesagt.

26.02.2010 08:55 Uhr - Lemmi1978
Also als anständiger Halloween Fan habe ich natürlich die ungeprüfte Uncut Fassung...also ich weiß echt nicht, was an dem Film so schlimm sein soll...da bin ich mal gespannt wie der neue von Rob Zombie wird, von dem es ja anscheinend keine Uncut Fassung mit deutscher Sprache gibt...leider...aber ist schon bei WoV vorbestellt, die Spio/Jk...zu einigen anderen Filmen kann ich nichts sagen, deswegen enthalte ich mich lieber meiner Meinung...

26.02.2010 09:54 Uhr - John Wakefield
Obacht Leute!
Von The Hills have Eyes 2(1985) gibt es zwei VÖ's:

1. Steelbook von LP/Sunfilm/Marketing = KJ-Freigabe = uncut
Das ist die mittlerweile am häufigsten erschienene Fassung.

2. Digipack von LP = FSK 18 = uncut
Ist ca.1 Jahr vor dem Steelbook erschienen.

Somit haben die sich wohl die Fassung abgegriffen, an die sie noch legal drankommen. Die KJ-Variante ist dagegen eigentlich 'tabu', obwohl sie inhaltsgleich ist!

Einfach nur bescheuert, lächerlich und peinlich!

26.02.2010 10:10 Uhr - Freak
@ John Wakefield:
Genau das wollte ich auch gerade schreiben! ;)
Ich glaube, dass auch die Indizierung der Ami-Fassung des neuen 'Hills have Eyes 2' die Sittenwächter dazu veranlasste, noch schnell irgendeine (mögliche) Fassung des alten 'Hills have Eyes 2' aus'm Weg zu räumen - ohne groß darüber nachzudenken (wie ja so oft)!

Was 'Halloween 2' angeht, bin ich ziemlich überrascht, da es weder eine deutsche Version von Thorn EMI gibt, noch eine englischsprachige (in USA und GB gibt's nämlich ne alte Thorn EMI VHS) Fassung mit Zusatz 'neue Fassung'.
Woher haben die bitte das fragwürdige Teil???

Und immer noch kein 'Martyrs', 'Punisher Warzone', etc!
(Und was is eigendlich mit 'Bloody Valentine' und 'Hills run red'?)
MfG

26.02.2010 10:24 Uhr - Oberstarzt
Ich dachte the Hills have Eyes 2 wäre schon indiziert? obwohl die Kinofassung ungekürzt auf RTL ausgestrahlt wurde :-)

Ich denke mit Fist of the Northstar ist der Zeichentrick gemeint, der einer Neuprüfung vorgelegt wurde.

Schon komisch, dass die alten Sachen immer folgeindiziert werden: Da macht man sich wohl keine alzu große Mühe, neu zu prüfen, sondern guckt einfach in den Akten nach und macht'n Häkchen hinter indiziert...

2. 25.02.2010 - 18:49 Uhr schrieb Evil Wraith
...
Was die Tonträger betrifft: Diesmal geht die BPJM wohl primär auf Grindcore los... Mal von Xatar abgesehen, das is der komische Rapper, der in meiner Gegend 'nen Goldtransport überfallen hat und dann nach Russland abgedampft ist.

Lol, wo kommst Du her?

26.02.2010 10:34 Uhr - John Wakefield
@ Oberstarzt:

Das Remake von 2007 IST ja auch indiziert!
Und jetzt haben sie sich noch die US Fassung gekrallt.

Fist of the North Star:
Es handelt sich um die REALVERFILMUNG von Tony ( 'nie wieder war ich so gut wie mit Hellraiser 2') Randel.

26.02.2010 10:36 Uhr - COOGAN
Nein, mit Fist of the Northstar ist die Realverfilmung gemeint. Cineclub hat die Anime-Fassung doch nie veröffentlicht. Wie kommt ihr auf diese absurden Vermutungen?

26.02.2010 11:43 Uhr - Oberstarzt
Ok, kenne die Realverfilmung nicht, deswegen dachte ich, dass es sich zwangsläufig um die ultrabrutale Zeichentrickfassung handeln muss, obwohl die in Deutschland auch nur in einer stark geschnittenen 18er-Fassung offiziell zu haben ist, soweit ich weiß.

26.02.2010 12:00 Uhr - Sinclair
Wundert es eigentlich niemanden, daß der Englische Friday the 13th auf dem Index gelandet ist, obwohl der mittlerweile Uncut ab 16 freigegeben wurde?
Oder meinen die den neuen?

26.02.2010 12:05 Uhr - johnrambo2000
Ich lach mich mal wieder schlapp - die geschnittene SPIO/JK-Version von Halloween II (das Original wohlgemerkt) auf Liste B!
Diese BPJM ist so etwas von lächerlich und realitätsfremd. Heutzutage würde der Film ein FSK 16 uncut bekommen - und das zurecht, denn so hart ist er nun wirklich nicht.
Deutschland kann einem leid tun...

26.02.2010 12:10 Uhr - Koroshiya_Ichi
@Sinclair

Freitag der 13. Teil 1 wurde bereits vor geraumer Zeit unverständlicherweise folgeindiziert. Ab 16 sind nur Teil 2,5,8

26.02.2010 12:20 Uhr - Hunter
63. 26.02.2010 - 08:18 Uhr schrieb mad_hatter


26.02.2010 - 01:01 Uhr schrieb Hunter
Es aber mit einem Verbreitungsverbot zu ahnden, weil es nicht deinen Vorlieben entspricht? Tut mir leid, aber das ist dann doch ein bisschen willkürlich.

Er sagte er findet die Indizierung gerechtfertigt. Er hat nichts von einem Verbreitungsverbot gesagt.

Okay, da muss ich dir recht geben. Unglücklicherweise - und das ist hier leider eine Begleiterscheinung der Indizierung - wurden die DVDs aber mit einem Verbreitungsverbot belegt (s.o.).

26.02.2010 12:53 Uhr - Nip-Tuck
@johnrambo: Das ist keine SPIO/JK Version von Halloween 2, von Thorn-Emi gibt es keine deutsche Version und erst recht keine SPIO-geprüfte. Die müssen eine niederld. oder UK-Version meinen. Was daran 'neu' sein soll, weiß ich auch nicht, aber vielleicht gab es in dem 'Thorn-Emi-Ausland' mehrere Auflagen.

26.02.2010 13:18 Uhr - Thrax
Na ja, die meisten Filme bis auf HALLOWEEN 2, HILLS HAVE EYES 2, FIST OF THE NORTH STAR und FREITAG DER 13TE sagen mir gar nix. Auch diese Wrestling Dinger nicht daher enthalte ich mich da meiner Meinung. Aber bei HALLOWEEN 2 und Co ist das doch mittlerweile wirklich überholt. Weder Liste A noch Liste B noch ne komplette Beschlagnahmung ist da finde ich notwendig. Für damalige Zeiten und auch für heutige Zeiten mögen die noch ihre Härten zwar haben, aber heute gibt es da wirklich schlimmeres. Wenn man bedenkt was teils für kranker Scheiß so heutzutage rauskommt sind diese Filme heutzutage echt Kindergarten gegen.

26.02.2010 13:25 Uhr - johnrambo2000
@ Nip-Tuck
Hoppla! Da habe ich wohl etwas zu schnell meinen Post aufgesetzt... ich war der festen Überzeugung, dass es sich um die SPIO/JK-Version handelt wegen des Vermerks NEUE FASSUNG. Wenn ich jetzt so drüber nachdenke, muss ich meinen Fehler eingestehen - die neu aufgelegte SPIO/JK-Version ist nämlich von Marketing Film. Auch die hat meine ich den Vermerk neue Fassung. Da war ich wohl etwas voreilig...

26.02.2010 14:00 Uhr - codshin
Kann mir mal jemand erklären warum eine Indizierung von "Fist of the Northstar", wenn überhaupt, jetzt erst erfolgt? o_O?

Um welche Version handelt es sich da überhaupt?
Anime-/Real-Film-Fassung? Die alte oder neue OVA/TV?

Ansonsten wiedermal so einiges Unverständliches bei... <.<

26.02.2010 14:02 Uhr - Nip-Tuck
macht ja nix, vielleicht weiß ja jemand, welche Version genau gemeint ist. Die BPjMler müssen ja jede einzelne VÖ desselbnen Titels indizieren, es kann einem fast leid tun. Es stehen wohl schon 10 Versionen oder mehr von Halloween 2 auf der Liste....

26.02.2010 14:05 Uhr - kingofalldeathmatches
!!!! CZW Rules !!!!

26.02.2010 14:09 Uhr - Yugi2007
@ Hunter

Ich ahnde es doch nicht mit einem Verbreitungsverbot nur weil es nicht meinen Vorlieben entspricht.
Mir gefällt Wrestling bin auch ein Fan davon, aber das hat doch nichts mehr mit Wrestling im eigentlichen sinne zu tun, dort wird mit voller absicht (auch wenn die Personen sich freiwillig darauf einlassen) auf einen Menschen eingeschlagen so lange bis das Blut nicht fliesst sondern schon in alle himmelsrichtungen spritzt und jetzt sag mir nicht das die das dort nicht tun.
Dort wird Gewalt verherrlicht und das im warsten sinne des wortes und darum finde ich sollte so etwas unter ein Verbreitungsverbot kommen.
Spielfilme sind immer noch Fiction dort wird niemand ernsthaft verletzt auch wenn es doch recht Harte Filme gibt die dann auch wegen Gewaltverherrlichung Indiziert oder gar Beschlagnahmt werden, beim CZW ist alles real, nichts ist gestellt und dann wirkt es eben gleich nochmal doppelt so hart.

@ NIp Tuck

und ich glaube das die Leute bei derf CZW nicht wirklich einen Gesunder menschenverstand haben auch wenn sie sich freiwillig dort in den Ring stellen spielen sie doch irgendwo mit ihrem Leben (schau dir mal einige videos bei You... von der CZW an), wenn das Gesunder Menschenverstand sein soll dann weiß ich auch nicht.

26.02.2010 14:21 Uhr -
Also das mit den CZW DVDs finde ich auch merkwürdig?
Frag mich da, wer die Shows bei der BPJM eingereicht hat, vor allem da nicht mal ne ToD Show aufgelistet ist sondern wahllos irgend welche Shows der letzten Jahre? Das Best of the Best war sogar ne Deathmatch freie Show. CZW DVDs gibts übrigen auch in Deutschland zu kaufen unter shop.wxw-wrestling.com ;)

26.02.2010 14:34 Uhr - Cheezburger
User-Level von Cheezburger 1
Erfahrungspunkte von Cheezburger 1
hmm, bei den wrestling filmen ist wohl ein wenig blut geflossen, ich finde es da schon sinnvoll die filme so schwer wie möglich für kinder zugänglich zu machen, da grade jungen dazu neigen dieses verhalten als cool zu interpretieren (was es nicht ist, aggressive typen haben auch bei frauen deutlich schlechtere chancen xD) andererseits muss man sehen das in den nachrichten auch sehr viel blut gezeigt wird und wenn die filme wirklich nur als import zu kriegen waren ist es schon dreist, vor allem auf liste b, vll war das ja auch nur eine preventive maßnahme.

ansonsten wieder sehr altes, was wirklich schade ist, im grunde gibt es viele neuere filme die deutlich brutaler sind und ohne probleme uncut im laden stehen, welche fassung war das denn von halloween 2, etwa sogarnoch eine der vielen geschnittenen (achja, lese grade, ist eine uncut vhs)? das könnte ich absolut nicht nachvollziehen, vor allem nicht nach den ratings die jason bekommen hat.

auch das mit dem maniac cop ist ne komische sache, wie kommen diese filme eigentlich darauf, wer stellt ernsthaft nen antrag drauf? wahrscheinlich die, die damals mit 12 die vhs von pappi stebitzt haben und jetzt selbst mit kindern ja darauf achten das diese nix böses zu sehen bekommen.

26.02.2010 16:02 Uhr - Cine-Phil
@Nip Tuck & johnrambo2000:

Hierbei handelt es sich um einen Tippfehler seitens schnittberichte.com. In der offiziellen Bekanntmachung von der BPjM heißt es:

Halloween II
Neue Fassung
DVD
Marketing Film c/o Laser Paradise, Neu Anspach
BAnz. Nr. 32 vom 26.02.2010 [B]

Bei den Folgeindizierungen taucht da jene auf:

Halloween II (engl.)
Thorn EMI Video, Anschrift unbekannt
folgeindiziert:
BAnz. Nr. 32 vom 26.02.2010 [B]

26.02.2010 16:08 Uhr - Oberstarzt
lol: habe mir gerade auch mal ein paar "CZW-Cage of Death" Videos bei Youtube reingezogen. Ist schon echt übertrieben.

Aber meiner Meinung nach sollte jeder ab zumindest 16-Jahren kapieren, dass es nur Show-Kämpfe sind.

Es mal wieder Erwachsenen vorzuenthalten ist typisch deutsche Obrigkeitsbürokratie: Wir wissen es einfach besser, was dem unmündigen Volk gut tut und was nicht.

26.02.2010 16:10 Uhr - Total Darkness
@Yugi: Man merkt, dass du dich mit dem Thema CZW bzw. Deathmatches nur unzureichend beschäftigt hast. In besagten Youtube-Videos werden i.d.R. die krassesten Szenen verschiedener Shows zusammengeschnitten. Dadurch entsteht jedoch ein verzerrtes Bild. Würde dir empfehlen, dir mal eine komplette (reguläre) Show anzusehen. Das ist i.d.R. nicht härter als bspw. ECW damals, falls dir das was sagt.

Und ja, bei "Tournament Of Death" und co. könnte ich eine Indizierung (auf Liste A!) gerade noch nachvollziehen/akzeptieren. Aber wie gesagt, wurden hier scheinbar wahllos irgendwelche Shows indiziert. Möglicherweise werden diese dann auch noch beschlagnahmt. Und das kann es IMO nicht sein. Wer's nicht mag, soll es sich nicht angucken. Und grundsätzlich richtet sich CZW ohnehin an ein erwachsenes Publikum, während die Kids eher auf WWE und TNA abfahren.

BTW: CZW ist genauso "Fake" wie andere Wrestling Promotions, auch wenn die Wrestler in Deathmatches natürlich häufiger kleinere Verletzungen davon tragen aufgrund der Gegenstände, die dort eingesetzt werden.

26.02.2010 16:15 Uhr - Bokusatsu
Einfach nur lächerlich Wrestling DVDs auf Liste B zu setzen.Jeder weiß doch das alle Kämpfe vorher geprobt werden.Wenn die richtig kämpfen würden wären die meisten nach kurzer Zeit in Krankenhaus.

26.02.2010 16:54 Uhr - Evil Wraith
...wobei sich die Frage stellt, ob das "Yeah, Spläddaaa"-Gehabe der Hardcore-Wrestler-Fraktion nicht noch viel kindischer ist als das klassische, teils auch betont auf witzig getrimmte Wrestling an sich. Ich persönlich bevorzuge ohnehin das gute alte Lucha Libre, das wirkt eleganter und flüssiger, nicht so plump choreographiert wie das teils doch recht stumpf anmutende Ami-Wrestling.

Wer echte Kämpfe und unkalkuliertes Blut sehen will, interessiert sich ohnehin eher für die UFC.

@Oberstarzt: Auf deine Frage hin, ich komme aus dem Neckartal, nördlich von Stuttgart. Der Überfall war auf der A81 bei Ludwigsburg.

26.02.2010 17:31 Uhr - John Wakefield
@ Evil Wraith:
Morgen ist Börse, gell?

26.02.2010 17:48 Uhr - Yugi2007
@ Total Darkness

Okay das mag sein, aber dennoch ist es ein stark übertriebener Gewaltgrad der dort erreicht wird, da mache der sachen dort auch wirklich Lebensgefährlich sind mit denn ganzen gegenständen.
Ich mein Wrestling ist ein harter sport ja, aber es so zu übertreiben halte ich einfach für schwachsinnig und darum finde ich halt zurecht das die 4 DVD´s Indiziert bzw vllt sogar Beschlagnahmt werden, denn dort sieht man doch schon recht harte sachen die wie ich schon mal sagte schon nichts mehr mit Wrestling zu tun haben sondern nur noch hau drauf kloppe ist.
In denn fällen kann ich es auch nicht mehr als Show bezeichnen und ja ich kenne die ECW aber nichtmal dort habe ich eine solche härte wie bei den besagten CZW kämpfen gesehn, naja lassen wir es gut sein man merkt das die Meinungen hier weit aus ein ander gehn.

greetz
Yugi ;)

26.02.2010 17:50 Uhr - Nip-Tuck
1x
@Yugi 2007: Na und? Ist doch auch kein Argument. Die BPjM ist nicht für den Verstand oder die geistige Fitness amerikanischer Wrestler/ Unterschicht-Catcher/ Schauspieler usw. zuständig. Von mir aus können die sich vor laufender Kamera durch den Fleischwolf drehen.
Was immer die tun, ist aus meiner Sicht keine überbordende Gewaltdarstellung und schon gar nicht strafrechtlich bedenklich. Im übrigen sollen auch nach gewöhnlichen Boxkämpfen Männer gestorben sein und auch bei dem sogenannten 'Sport' Formel 1 kamen vor laufender Kamera Leute ums Leben, wo ist da der prinzipielle Unterschied? Ist die Prime-Time-Verherrlichung von Männern, die unter Lebensgefahr umweltverschmutzend im Kreis rasen, nicht auch ein denkbar schlechtes Vorbild mit tödlichen Risiken? Es sterben mehr junge Temposünder im Auto als bei der Nachahmung von Wrestling-Schwachsinn. Ich finde das alles total angreifbar und bigott. Weil etwas nur eine Minderheit interessiert, kann man es wegsperren. Wenn etwas die Mehrheit interessiert und es sich so als Mainstream-Schwachsinn etabliert, ist es ok und man kann sogar Schumi& Co. GEZ-Gebühren nachwerfen, die diese dann als echte Patrioten (aber in der Schweiz lebend) hier nicht versteuern. Aber ich bin ja schon ruhig.

26.02.2010 18:21 Uhr - DOTD
DB-Helfer
User-Level von DOTD 10
Erfahrungspunkte von DOTD 1.373
ok, wollte eigentlich nix zu posten aber ich machs dennoch.
@Total Darkness wenn die czw fake ist, dann erklär mir mal woher das plötzliche Blut herkommt, was die durch die Slams auf Glasscherben oder Neonröhren bekommen? Das ist alles echt. Daran ist nix, absolut nix Fake.
Die haben da kein Tom Savini, der mal eben Blutefekte zaubert. Die CZW so wie die Aktionen ist alles real und ich kann die BPJM bei der B Indizierung schon verstehen.
Im Gegensatz zur Indizierung der ECW Most Extreme Matches welche ich nich verstehen kann, warum diese auf B ist.
Klar sind es nur Showkämpfe aber es ist dennoch echt und hat mit Wrestling so gut wie nix mehr zu tun.
Der Rest der Liste ist bzw war zu erwarten.

26.02.2010 19:05 Uhr - Evil Wraith
1x
Die alten Römer hatten ihre Gladiatorenkämpfe. Wrestling is' von der Grundidee her nix anderes, nur eben gedärmfrei. Von daher isses freilich klar, dass schon die Grundidee bei unseren großen Wertbewahrern nicht auf Gegenliebe stößt - da ist dann der blutige Hardcore-Bruder klar jugendschutzrechtlich gefährdet.

26.02.2010 19:18 Uhr - Thrax
Bin mal gespannt wann die AMERICAN GLADIATORS auf Liste B setzen lol

Aber ich glaub das existiert noch nicht auf DVD

26.02.2010 19:28 Uhr - Total Darkness
@DOTD: Fake bezog sich darauf, dass auch bei CZW die Matches abgesprochen sind und die Wrestler hinter den Kulissen i.d.R. gute Kumpels sind. Natürlich ist das Blut echt, ist es übrigens auch bei WWE und co., nur sind es eben keine -realen- Kämpfe. Früher haben auch viele ECW für -echt- gehalten. Und auch damals hieß es, das hätte mit Wrestling nichts mehr zu tun. Heute ist es Kult. ;o)

Und das ganze hat eben doch noch etwas mit Wrestling zu tun, sehr viel sogar. Es ist eben ein Stil, ähnlich wie in der Musik. CZW ist dann quasi das Äquivalent zu Death Metal bzw. Grindcore. Das muss man nicht mögen, kann aber akzeptieren, dass Leute das interessant/spannend finden.

Und nochmal: Nicht nur aufgrund einiger Youtube-Schnipsel urteilen! Drei von vier der indizierten CZW Shows sind vom Härtegrad her vergleichbar mit der alten ECW, also ein bunter Stilmix, wo der UV/Hardcore-Stil eben ein Element ist.

Übrigens war ich früher selbst der Meinung, CZW und co. habe nichts mehr mit Wrestling zu tun. Bis ich mich dann eben mal etwas intensiver damit auseinandergesetzt habe.

26.02.2010 21:37 Uhr - Evil Wraith
Der Vergleich mit Death Metal ist tatsächlich gar nicht schlecht - typischer DM ist letztlich auch eine Musikrichtung, die von Selbstironie und Splatter-/Fäkalhumor lebt.

26.02.2010 22:20 Uhr - wolf1
@ Total Darkness

Bei der WWE ist das Blut doch nicht echt! Bei YouTube gibts genug Viedeos wo man sehen kann das das mit dem Blut auch nur gefakt ist!

26.02.2010 22:24 Uhr - Total Darkness
@wolf1: Ich weiß jetzt nicht, worauf du genau anspielst, aber bei WWE wird i.d.R. gebladet (bei CZW übrigens in letzter Zeit auch recht häufig) und das Blut, das dann fließt, ist definitiv echt.

26.02.2010 22:31 Uhr - wolf1
@ Total Darkness

Wie gesagt:YouTube,habs mir grad nochmal angesehen,Schiedsrichter hat in seiner Hosentasche Blutkapseln,Wrestler liegt am Boden,Schiedsrichter drückt dem Wrestler Blutkapsel in die Hand!

26.02.2010 22:42 Uhr - Total Darkness
Sicher dass es Blutkapseln sind und keine Rasierklinge?

Wie auch immer, du kannst mir ruhig glauben, bei WWE wird in 99% der Fälle gebladet, wenn Blut fließt. Und das nicht erst seit gestern, sondern auch schon in der guten alten Zeit als WWE noch WWF hieß. ;)

BTW, Thema Blading für die, die es interessiert:

http://de.wikipedia.org/wiki/Blading
http://en.wikipedia.org/wiki/Blading_(professional_wrestling)

26.02.2010 22:51 Uhr - wolf1
@ Total Darkness

Okay hast recht mit dem bladen,WWE guck ich nicht mehr so oft wie früher,war damals viel besser mit StoneCold,The Rock usw. ach ja das waren noch Zeiten!

26.02.2010 22:57 Uhr - Hunter
@wolf1
Natürlich wurde in der Vergangenheit auch Mal eine Blutkapsel (z.B. bei WWE Unforgiven 2006 oder WWE One Night Stand 2008) verwendet, aber zu geschätzten 90% ist das Blut immer echt. Meist wird es, wie Total Darkness bereits gesagt hat, durch eine Rasierklinge zum Vorschein gebracht.

Wie bereits oben gesagt, finde ich es okay, wenn man sich gegen den Stil von CZW ausspricht. Dann sollte im Gegenzug aber auch akzeptiert werden, wenn manche sich diese Form der Unterhaltung zu Gemüte führen. Und wenn hier jetzt schon Indizierungen für Wrestling-DVDs gefordert werden, dann können wir gleich bei Filmen und Videospielen weiter machen. Potentielle Gefahren für Kinder, Jugendliche und Erwachsene verschwinden schließlich nicht, indem man sie unter den Teppich kehrt oder weg diskutiert. Stattdessen muss man diese zum Gegenstand eines Diskurses machen und letztlich an die Vernunft der Konsumenten appellieren. Indizierungen wirken diesbezüglich total destruktiv.

26.02.2010 23:14 Uhr - Evil Wraith
Och, wegen mir kann's ruhig einen Schritt weitergehen und die Zuschauer mit einbezogen werden. Wäre doch ein tolles Souvenir, mit ein paar netten Schnittwunden durch Stacheldraht nach Hause zu gehen :D .

26.02.2010 23:15 Uhr - Nip-Tuck
Wenn das stimmt, was ich hier über CZW lese, sollte es vielleicht nicht wegen Brutalität, sondern wegen Betrug und Volksverblödung auf Liste B indiziert werden

26.02.2010 23:46 Uhr - Nick Toxic
User-Level von Nick Toxic 1
Erfahrungspunkte von Nick Toxic 26
Ich erinnere nur an das CZW Death Match Tournament wo Sick Nick Mondo sich mit nem Rasentrimmer die Brust hat auffetzen lassen, so das das nach allen Seiten wegspritzte. Das ist kein Fake mehr, das ist für mich auch kein Wrestling mehr (und ich bin großer Fan) sondern einfach nur noch ekelhaft.
Schön waren hingegen die Best of the Best Tournaments von CZW, da man dort wirklich super Wrestling zeigte und nicht nur stumpfen Hardcore.

Die Indizierung finde ich aber auch Unsinn, da ich die DVDs von CZW eh kaum im Handel gesehen habe. Meist eben WWE, TNA oder neuerdings eben die Shows von Ultimate Fighting Championship. Combat Zone Wrestling so gut wie garnicht und wenn dann mal eine DVD unter vielen anderen Wrestlingshows.

27.02.2010 00:01 Uhr - Total Darkness
Naja, was dann da so wegspritzt, ist in erster Linie Schweiß und Dreck. So ein Rasentrimmer hinterlässt eigentlich nur rote Striemen, aber keine tieferen Wunden.

27.02.2010 00:30 Uhr - DOTD
DB-Helfer
User-Level von DOTD 10
Erfahrungspunkte von DOTD 1.373
ya klar, du hast ja auch schonmal mit en Rasentrimmer die Brust weggefetzt bekommen. Da bekommste bestimmt nicht nur "eben"ein paar rote Stiemen. Wenn dich so ne scharfe Klinge trifft, kannst du nur ne oredentlich Wunde an der Brust haben. Was anderes kann nich möglich sein. Und das ist kein Wrestling mehr, sondern nur kank.

27.02.2010 00:48 Uhr - Evil Wraith
@TD: Ein ganz simpler Rasentrimmer mit Nylonfaden raspelt dir schon die Haut weg wie eine Käsereibe. Ich will nicht wissen, wie ein Modell für Gesträuch (mit einer mehrzinkigen Metallklinge) sich auf dein Fleisch auswirkt. Die Dinger sind für's Wrestling wahrscheinlich präpariert, denn ansonsten hätten die Mannen ganz schnell keine Nippel mehr.

27.02.2010 01:47 Uhr - kingofalldeathmatches
Ich bin schon seit 10 Jahren CZW Fan und seit guten 20 WWE / früher WWF Fan!!!

Wenn ich Unterhalten werden möchte und Storylines usw sehen möchte schaue ich mir ganz klar die WWE an eben weger dem Entertainment und unterhaltungswert!!
Die CZW schau ich eben als abwechslung und ist nun mal Ultraviolentes Hardcore Wrestling wer es nicht mag soll sich damit nicht beschäftigen oder schreiben das alles Fake ist selbst in der WWE ist nicht immer alles nur Fake!!!!!!

Mann muss CZW oder WWE nicht mögen, kann und sollte mann aber akzeptieren, dass Leute das interessant/spannend finden und sich damit beschäftigen. ;-)

!!!! CZW Rules !!!!

27.02.2010 01:52 Uhr - Evil Wraith
Ich wünsche mir wieder klassische Gladiatorenkämpfe bis zum Tod, inklusive Miteinbezug der Zuschauer. Wenn schon, denn schon :D .

27.02.2010 03:15 Uhr - Scat
SB.com-Autor
User-Level von Scat 13
Erfahrungspunkte von Scat 2.936
25.02.2010 - 19:30 Uhr schrieb Silent Hunter
Midnight Ride ist indiziert.Ich faß es nicht.


Nun, MR ist schon lange (auf Video) indiziert. Prinzipiell sind viele Indizierungen natürlich mal wieder Bockmist...

27.02.2010 03:54 Uhr - DARKHERO
@ Fist of the Noth Star
Googled doch mal wie es da steht"Fist of the Northstar Cine Club" was kommt dabei raus???

Ok,will euch nicht die Spannung vorendhalten, es ist die "REAL VERFILMUNG" (gott sei dank, auf die kann jeder verzichten)

27.02.2010 09:18 Uhr - tischbein
Also hier haben einige wirklich nur sehr begrenztes Wissen über die CZW, bzw. schauen sich 1-2 Clips auf Youtube an und meinen Sie wüssten wie es dort zugeht...

Natürlich sind manche Bumps krass bzw verlaufen anders als vorher geplant, aber zu behaupten, dass ihnen der gesunde Menschenverstand fehle ist schon lachhaft...

Sowas wie Bumfights, da kann man locker sagen, dass die Macher (zurecht) in den Knast gehören, aber CZW bietet 10x besseres Wrestling als WWE und TNA zusammen.
Man sollte sich im Klaren sein, das Hardcore/Ultra Violent Matches viellecht 20 % ausmachen, wenn man sich ein 3-4 stündiges Cage Of Death anschaut, dann sieht man in den ersten 2-3 Matches wirklich gutes Wrestling.

27.02.2010 11:18 Uhr - Total Darkness
Noch einmal zum Thema "Rasentrimmer". Nein, ich habe mir damit noch nicht die Brust bearbeiten lassen. Allerdings habe ich schon eine Menge CZW Shows gesehen und dort werden mitunter auch Bilder gezeigt wie die Wrestler nach den Matches verarztet werden. Und die Rasentrimmer, die bei CZW verwendet werden, hinterlassen wirklich nur Striemen bzw. Hautabschürfungen, aber keine tieferen Wunden. Ich weiß nicht, aus welchem Material die sind, aber Metallklingen dürften da doch ganz andere Verletzungen zur Folge haben.

Überhaupt sollte man sich darüber im klaren sein, dass Deathmatch und Hardcore Wrestler praktisch das ganze Jahr über antreten und Matches bestreiten. Da können sie sich schwere Verletzungen überhaupt nicht erlauben. Vieles sieht definitiv härter aus, als es letztlich ist.

27.02.2010 11:36 Uhr - johnrambo2000
@ Cine-Phil

Wenn es sich doch um die Marketing-DVD von Halloween 2 handelt, ist es echt nicht nachvollziehbar, wieso der Streifen auf Liste B landet.
Bis auf die zensierten Szenen hat der Filme keine besonderen Gewaltszenen zu bieten - er lebt mehr von der Spannung. Da ist mancher FSK 16er weitaus brutaler... wie peinlich!

27.02.2010 12:22 Uhr - Dietmar Schotten
Das alte Tape von Halloween II ist beschlagnahmt und da die Marketing DVD inhaltsgleich mit diesem alten Tape ist, wurde sie auf Liste B indiziert. Das ist völlig normal. Ob es schlimmere FSK 16 Filme gibt oder nicht spielt dabei keine Rolle, da diese nicht beschlagnahmt sind.

27.02.2010 13:40 Uhr - marioT
27.02.2010 - 12:22 Uhr schrieb Dietmar Schotten
Das alte Tape von Halloween II ist beschlagnahmt und da die Marketing DVD inhaltsgleich mit diesem alten Tape ist, wurde sie auf Liste B indiziert. Das ist völlig normal. Ob es schlimmere FSK 16 Filme gibt oder nicht spielt dabei keine Rolle, da diese nicht beschlagnahmt sind.


So ist es!

27.02.2010 13:57 Uhr - johnrambo2000
Nein, eben nicht - das alte beschlagnahmte Tape ist an einer Stelle geschnitten - die SPIO/JK-Neuauflage an 4 Stellen.
Beim alten Tape fehlen gerade mal 2 Sekunden, bei der SPIO/JK-Fassung 55 Sekunden.
Schaut euch doch mal den Schnittbericht an...

Im Übrigen würde die SPIO/JK nie eine Freigabe für eine bereits beschlagnahmte Fassung erteilen!


27.02.2010 17:51 Uhr - tischbein
27.02.2010 - 11:18 Uhr schrieb Total Darkness
Noch einmal zum Thema "Rasentrimmer". Nein, ich habe mir damit noch nicht die Brust bearbeiten lassen. Allerdings habe ich schon eine Menge CZW Shows gesehen und dort werden mitunter auch Bilder gezeigt wie die Wrestler nach den Matches verarztet werden. Und die Rasentrimmer, die bei CZW verwendet werden, hinterlassen wirklich nur Striemen bzw. Hautabschürfungen, aber keine tieferen Wunden. Ich weiß nicht, aus welchem Material die sind, aber Metallklingen dürften da doch ganz andere Verletzungen zur Folge haben.

Überhaupt sollte man sich darüber im klaren sein, dass Deathmatch und Hardcore Wrestler praktisch das ganze Jahr über antreten und Matches bestreiten. Da können sie sich schwere Verletzungen überhaupt nicht erlauben. Vieles sieht definitiv härter aus, als es letztlich ist.


Die Rasentrimmer sind aus Plastik, kannste auch so im Baumarkt kaufen.
Manche Leute sind sich nicht bewusst, dass die Wrestler nur eine Show bieten wollen, dass sie sich vorab die Bumps durchplanen, dass vorher auch Bumps durch Glas mit möglichst sauberer Landung geübt werden.


27.02.2010 18:12 Uhr - Evil Wraith
Ist wahrscheinlich sowieso Zuckerglas :D .

27.02.2010 19:34 Uhr - marioT
27.02.2010 - 13:57 Uhr schrieb johnrambo2000
Nein, eben nicht - das alte beschlagnahmte Tape ist an einer Stelle geschnitten - die SPIO/JK-Neuauflage an 4 Stellen.
Beim alten Tape fehlen gerade mal 2 Sekunden, bei der SPIO/JK-Fassung 55 Sekunden.
Schaut euch doch mal den Schnittbericht an...

Im Übrigen würde die SPIO/JK nie eine Freigabe für eine bereits beschlagnahmte Fassung erteilen!



Jo, da habe ich etwas Gedankenlos übereilt geantwortet.
Die Fassung die ich im Kopf hatte ist ungeprüft und bereits seit 2002 Beschlagnahmt, Sorry.
Dann handelt es sich hier wohl wieder um das Night of the living Dead Syndrom, so das die Zuständigen Stellen mal wieder ohne die Fassung gesichtet zu haben von einer Inhaltsgleichheit ausgehen und damit absolut daneben liegen......

27.02.2010 22:29 Uhr - Dietmar Schotten
@johnrambo

Natürlich gibt die Spio/JK auch inhaltsgleiche Fassungen frei. Ist sogar schon öfters passiert. Bei "Woodoo" war das zb. der Fall, aber auch bei Pledge Class und anderen 131ern, die neu veröffentlicht wurden.

27.02.2010 23:18 Uhr - Cheezburger
User-Level von Cheezburger 1
Erfahrungspunkte von Cheezburger 1
night of the living dead syndrom, netter name, irgendwie passts auch in das gesammtbild

28.02.2010 17:33 Uhr - Nip-Tuck
Hmmh, also von Logik und Gesetz her kann die SPIO ja nun eigentlich nicht einfach sagen, der Film xy ist zwar beschlagnahmt, aber wir meinen, der ist 'strafrechtlich unbedenklich' LOL.
Wenn das vorkam, waren das sicher Versehen oder das ständige Umtiteln der Filme, das ja auch nur Verwirrung stiften soll, hat vielleicht auch dort die Dinge in Unordnung gebracht. Ich erinnere mich an 'Ein Zombie hing am Glockenseil', der unter x Versionen umgetitelt wurde. Da hing jedes denkbare Substantiv ('Untoter', 'Kadaver' ..) an jeder denkbaren Seilvariante.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)