SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Evil West · Erheb dich und werde zum Wildwest-Superhelden · ab 52,99 € bei gameware Horizon Forbidden West · Eine postapokalyptische Welt · ab 74,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Kaiser Soze

Mad Heidi: FSK gibt trashig-lustigen Splatterfilm uncut ab 18 fürs Kino frei

Nameless Media bestätigt Keine Jugendfreigabe + deutscher Trailer

Johanna Spyris (1827 bis 1901) Kinderbücher Heidis Lehr- und Wanderjahre (1880) und Heidi kann brauchen, was es gelernt hat (1881) sind heute wie damals weltberühmt. Seit Heidi (1920) erfolgten diverse Verfilmungen und mit der Zeichentrickserie Heidi (1974) wohl auch eine der bekanntesten Umsetzungen.

Johannes Hartmann und Sandro Klopfstein interpretierten den Stoff nun etwas "anders". In Mad Heidi (Deutschland & Schweiz, 2022) will die titelgebende Kämpferin (Alice Lucy) in einer dystopischen Welt Rache an President Meili (Casper Van Dien) und dessen Schergen, die den schwarzen Peter (Kel Matsena) ermordeten. Der Alpöhi (David Schofield) und weitere Leute stehen ihr dabei zur Seite. 

Nachdem das Werk bereits auf den Plänen vieler Festivals stand - etwa BIFFF (Belgien), Zurich Film Festival (Schweiz) oder dem Screamfest Horror Film Festival (USA) - sicherte sich Nameless Media die deutschen Rechte. Die FSK gab den Film nun ungeschnitten ab 18 Jahren / Keine Jugendfreigabe frei, wie NM auf Facebook postete:

Mad Heidi - FSK 18

Hallo, unsere Mad Heidi wurde heute mit der FSK 18 auf euch und die Kinos losgelassen. Tja, wenn die Heidi zuschlägt, bleibt kein Auge trocken, oder wie man hier oben sagt " Dann ist der Käs gegesse!" ;).

Ab dem 24.11.2022 im Kino! Ob der Film auch bei dir in der Nähe im Kino läuft, kannst du hier nachschauen - https://madheidi-derfilm-tickets.de/

STAY TUNED und bleibt gesund!

Euer Nameless Team

Heute, am 24. November 2022, kommt Mad Heidi in die deutschen Kinos

Erste Einblicke in den kommenden Film gewährt der nachfolgende, deutsche Trailer:

Inhaltsangabe / Synopsis:

In einer chaotischen Welt, in der Diktator Meili mit seiner Morgenstern-Miliz das Volk unterdrückt und Bürgerkriege anheizt, setzt sich in der Schweiz ein kleines Dorf zur Wehr, denn ein Mädchen vom Lande beweist schlagkräftig, dass sich die Unterdrücker mit der falschen Heidi angelegt haben. (naSum)
Quelle: Nameless Media FB

Mehr zu: Mad Heidi (OT: Mad Heidi, 2022)

Aktuelle Meldungen

Terrifier 2 uncut im Kino mit FSK-Altersfreigabe ab 18 Jahren im Dezember 2022
Die Säge des Todes ist nicht mehr beschlagnahmt
Monatsupdate: Neue Index-Dokumente im Oktober 2022
Indizierungen / Listenstreichungen Oktober 2022
Halloween Ends: Ungeschnitten mit FSK ab 18 Jahren im Kino
Story of Ricky - Beschlagnahme und Indizierung aufgehoben
Alle Neuheiten hier

Kommentare

24.11.2022 00:07 Uhr - Leela
4x
Guck mal Alex, noch ein 18er im Kino 😉

24.11.2022 00:11 Uhr - ~Phil~
6x
User-Level von ~Phil~ 1
Erfahrungspunkte von ~Phil~ 25
Als Fake-Trailer sieht das ganz lustig aus. Die Vorstellung, dass das wirklich ein existierender Film ist, ängstigt mich allerdings. Und dann auch noch produziert von Timo Vuorensola.

24.11.2022 00:13 Uhr - Destoroyah1405
3x
Auch du liebe scheise, das sieht aus wie eine Mischung aus: Grindhouse, Wolfentein, Azumi, Kill Bill und wer weiß was noch. Aber könnte für nen heilen abend mit kumpels und ordentlich Bier lustig werden. Ich Sag nur Käse und Fondue

24.11.2022 00:14 Uhr - Ned Flanders
4x
Nach Starship Troopers kam von Casper van Dien nichts brauchbares mehr, bin jedenfalls skeptisch was dieses Werk betrifft.
Seit wann ist Nelson Müller eigentlich Schauspieler? 😉

24.11.2022 00:46 Uhr - Phyliinx
2x
User-Level von Phyliinx 9
Erfahrungspunkte von Phyliinx 1.143
Spielt leider nicht in meiner Nähe aber sicher bald in meinem Player

24.11.2022 03:33 Uhr - SuperMoonie
3x
Oh Mann ist das peinlich.

24.11.2022 05:12 Uhr - KKinski
1x
User-Level von KKinski 1
Erfahrungspunkte von KKinski 24
24.11.2022 00:14 Uhr schrieb Ned Flanders
Nach Starship Troopers kam von Casper van Dien nichts brauchbares mehr, bin jedenfalls skeptisch was dieses Werk betrifft.
Seit wann ist Nelson Müller eigentlich Schauspieler? 😉

Er hat immerhin noch in Sleepy Hollow mitgespielt.

24.11.2022 05:16 Uhr - KKinski
User-Level von KKinski 1
Erfahrungspunkte von KKinski 24
Der Trailer ist etwas übertrieben und der Sprecher nervt, wenn es beides nicht im Film gibt, kann es was werden.

24.11.2022 06:20 Uhr - alex_wintermute
2x
24.11.2022 00:07 Uhr schrieb Leela
Guck mal Alex, noch ein 18er im Kino 😉


Hat Seltenheitswert. ;)

Werde ich mir definitiv im Kino anschauen. Nebst "Terrifier 2". Uncut.

24.11.2022 07:10 Uhr - DerLanghaarige
2x
Klingt ja auf dem Papier ganz okay, aber dem Trailer nach haben die einfach so einen erzwungen trashigen Nazisploitationmurks Marke IRON SKY zusammengebastelt und dann ein paar Namen aus Heidi draufgeklatscht, um unter all den anderen Kackfilmen wenigstens etwas hervorzustechen.

24.11.2022 08:14 Uhr - marx1201
1x
Der Sprecher in dem Trailer macht mich fertig.

24.11.2022 09:17 Uhr - Thrax
1x
Au weia...

24.11.2022 10:18 Uhr - Stoi
1x
Der Sprecher passt. doch. 😄
Scheint ja noch schriller zu sein als IRON SKY oder DEAD SNOW.
Ansehen werde ich mir diesen Irrsinn sicherlich, im Kino eher nicht.
Da langt mir mein 75" OLED. 😀

24.11.2022 10:35 Uhr - OllO
2x
Okay, der Sprecher nervt und die Synchro scheint nicht die beste zu sein aber die Splatter-Effekte sehen schonmal richtig geil aus! Kommt sofort auf die Merkliste.

24.11.2022 12:16 Uhr - alex_wintermute
3x
Für ein Low Budget Crowdfunding Projekt hinterlässt das alles einen sehr guten Eindruck. Zumindest sieht der Trailer recht vielversprechend aus und macht Lust auf mehr. BTW das Budget von "Iron Sky" lag übrigens bei 7.500.000 EUR...

24.11.2022 12:48 Uhr - Thomi
1x
Kritiken von der Premiere waren schon nicht gut. Eher eine peinliche Produktion scheinbar. Alle Splattereffekte des Films sieht man wohl auch schon im Trailer, da soll nicht viel drin sein.

24.11.2022 15:12 Uhr - thedude666
Muahaha, was'n Scheiss.
Unter 5 Liter Hopfenaufguss würd ich mir das jetz nicht unbedingt antun, aber diese Voraussetzung lässt sich ja bei Zeiten erfüllen.....

24.11.2022 16:43 Uhr - GrimReaper
3x
Das sieht so dermaßen und in letzter Konsequenz bescheuert aus, das muss einfach gut werden! Der nächste Männerabend ist save. :D

25.11.2022 00:37 Uhr - Ned Flanders
24.11.2022 05:12 Uhr schrieb KKinski
24.11.2022 00:14 Uhr schrieb Ned Flanders
Nach Starship Troopers kam von Casper van Dien nichts brauchbares mehr, bin jedenfalls skeptisch was dieses Werk betrifft.
Seit wann ist Nelson Müller eigentlich Schauspieler? 😉

Er hat immerhin noch in Sleepy Hollow mitgespielt.


Das mir das entfallen ist, zeigt nochmal wie bedeutungslos er als Schauspieler ist.

25.11.2022 01:22 Uhr - FdM
User-Level von FdM 2
Erfahrungspunkte von FdM 54
24.11.2022 12:48 Uhr schrieb Thomi
Kritiken von der Premiere waren schon nicht gut. Eher eine peinliche Produktion scheinbar. Alle Splattereffekte des Films sieht man wohl auch schon im Trailer, da soll nicht viel drin sein.


Der ist sehr unterhaltsam,1-2 Szenen sind vielleicht etwas zu Dialoglastig,insgesamt geht er bei den 90 Minuten ganz gut ab.Mir hat der Käse-Dealer sehr gut gefallen.Der Trailer springt ein bisschen hin und her und zeigt sehr wenig.Der Knast ist inklusive Duschszene,die Trainings-Sequenz fand ich nett,in der Arena geht's auch ab.Ein paar Gore F/X,die Musik geht auch.Ich finde den recht unterhaltsam,mir hat er Spaß gemacht 👍

25.11.2022 10:00 Uhr - Stoi
25.11.2022 00:37 Uhr schrieb Ned Flanders
Das mir das entfallen ist, zeigt nochmal wie bedeutungslos er als Schauspieler ist.

Casper Van Dien hatte immerhin die Hauptrolle in Uwe Bolls SANCTIMONY (2000). 😉 😄

25.11.2022 11:44 Uhr - Mr.Tourette
User-Level von Mr.Tourette 2
Erfahrungspunkte von Mr.Tourette 69
24.11.2022 00:11 Uhr schrieb ~Phil~
Und dann auch noch produziert von Timo Vuorensola.


Heiliges Batrohr, der Unmensch hat als Regisseur "Jeepers Creepers Reborn" verbrochen...
Zur Hülf!

25.11.2022 12:26 Uhr - DJANGOdzilla
Und deswegen ist er jetzt kein Mensch mehr?

25.11.2022 15:51 Uhr - Mr.Tourette
User-Level von Mr.Tourette 2
Erfahrungspunkte von Mr.Tourette 69
25.11.2022 12:26 Uhr schrieb DJANGOdzilla
Und deswegen ist er jetzt kein Mensch mehr?


Ja, in meinen Augen nicht mehr...

25.11.2022 15:59 Uhr - Hzi
24.11.2022 00:11 Uhr schrieb ~Phil~
Als Fake-Trailer sieht das ganz lustig aus. Die Vorstellung, dass das wirklich ein existierender Film ist, ängstigt mich allerdings. Und dann auch noch produziert von Timo Vuorensola.


Nein, von Tero Kaukomaa.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)