SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Resident Evil 4 Remake · Erlebe den Albtraum. · ab 67,99 € bei gameware Dying Light 2 [uncut] · Stay Human · ab 57,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Kaiser Soze

One More Shot uncut ab 18 als Blu-ray-Amaray von Nameless Media im März 2023

FSK vergibt Actionfilm mit Fan Siu-Wong ungeschnitten Keine Jugendfreigabe (+ Trailer)

Tang Qiaojia gibt mit dem Actioner One More Shot (China, 2021 - OT: Shen bing te gong) sein Regiedebüt ab und schickt Ex-Leibwächter Long Wei (Fan Siu-Wong) in den Kampf gegen bewaffnete Feinde. Dass es dabei nicht allzu zimperlich zugeht, ließ bereits der Trailer - s. u. - vermuten und die Filmo des Hauptdarstellers (u. a. der ehemals beschlagnahmte Story of Ricky (1991) & Ip Man (2008)) lässt etwas erwarten.

Nameless Media sicherte sich die Rechte (Vertrieb übernimmt EuroVideo) und brachte den Film bereits ins VOD. Am 16. März 2023 erscheint One More Shot in Deutschland als Blu-ray-Amaray. Deren Cover ziert das 18er-Siegel. Wir fragten beim Label an und erhielten die Bestätigung, dass die Uncut-Version Keine Jugendfreigabe erhielt und hier geboten wird. Neben deutschen sowie (wohl) O-Ton sind deutsche Untertitel enthalten.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Der ehemalige Leibwächter Long Wei lebt seit dem Mord an seiner Frau, die vor mehreren Jahren einer Explosion zum Opfer fiel, mit seiner kleinen Tochter zusammen, die jenes Bombenattentat nur knapp überleben konnte. Als er eines Tages die Geschäftsfrau Amy in einer Bar vor ein paar aufdringlichen Typen ... [mehr]

Shoppinglinks

Um Material und Serverkosten zu bezahlen, hilft es uns, wenn Bestellungen bei den Partner-Shops über unsere Links erfolgen.

Kaufen Sie diesen Titel bei Amazon.de:
Kaufen Sie diesen Titel bei Mediamarkt.de:
Kaufen Sie diesen Titel im Shop von OFDb.de:
Kaufen Sie diesen Titel bei Saturn.de:

Mehr zu: One More Shot (OT: Shen bing te gong, 2021)

Aktuelle Meldungen

Im Blutrausch des Satans ist nicht mehr beschlagnahmt
Die Hölle der lebenden Toten - Beschlagnahme aufgehoben
Lebendig gefressen - Eaten Alive ist vom Index
Terrifier 2 uncut im Kino mit FSK-Altersfreigabe ab 18 Jahren im Dezember 2022
Die Säge des Todes ist nicht mehr beschlagnahmt
Monatsupdate: Neue Index-Dokumente im Oktober 2022
Alle Neuheiten hier

Kommentare

22.01.2023 00:45 Uhr - FdM
3x
User-Level von FdM 2
Erfahrungspunkte von FdM 54
Der Film macht in der Tat viel Spaß und hat einige,knackige Momente.
Die neue Vermarktungs-Politik,sollte den interessierten Käufer ebenfalls zufriedenstellen.

22.01.2023 01:09 Uhr - Kaleun
8x
Das sieht schon schön saftig aus, aber die schrecklichen Computereffekte versauen es mir leider total. Mündungsfeuer, Rauch und Explosionen... Es scheint, dass heute fast nur noch der Rechenknecht bemüht wird. Das vermisse ich in den aktuellen Actionfilmen am Meisten, die echten Effekte.

22.01.2023 01:18 Uhr - Romero Morgue
2x
User-Level von Romero Morgue 5
Erfahrungspunkte von Romero Morgue 383
22.01.2023 00:45 Uhr schrieb FdM
Der Film macht in der Tat viel Spaß und hat einige,knackige Momente.
Die neue Vermarktungs-Politik,sollte den interessierten Käufer ebenfalls zufriedenstellen.


Neue „Vermarktungspolitik“? Kläre mich doch bitte mal auf.

22.01.2023 09:21 Uhr - Trollhunter
1x
DB-Helfer
User-Level von Trollhunter 5
Erfahrungspunkte von Trollhunter 434
vermutlich gemeint: Verleih(VoD)-Fenster, dann auf Disk für die Käufer/Sammler


22.01.2023 10:04 Uhr - Kaiser Soze
4x
DB-Co-Admin
User-Level von Kaiser Soze 29
Erfahrungspunkte von Kaiser Soze 21.145
22.01.2023 09:21 Uhr schrieb Trollhunter
vermutlich gemeint: Verleih(VoD)-Fenster, dann auf Disk für die Käufer/Sammler



Oder halt: Direkt FSK-grprüfte Amaray statt ungeprüfte, stark limitierte Mediabooks und im Anschluss mitunter FSK 16-Auflagen oder teils gar keine Anarays (was tatsächlich ärgerlich ist, wenn man Interesse am Film hat)

22.01.2023 10:59 Uhr - J.T. Robbins
Kann ich mir nicht vorstellen, dass die Amaray vor dem Mediabook kommt. War bei "Blast Heroes" damals auch so. War auch zuerst als Amaray angekündigt, kam dann aber doch anders.

22.01.2023 11:41 Uhr - Blacula
4x
22.01.2023 10:59 Uhr schrieb J.T. Robbins
Kann ich mir nicht vorstellen, dass die Amaray vor dem Mediabook kommt. War bei "Blast Heroes" damals auch so. War auch zuerst als Amaray angekündigt, kam dann aber doch anders.


Es ist doch völlig unerheblich, was zuerst kommt.
Solang beides angekündigt und bedient wird, sollten alle zufrieden sein.

22.01.2023 12:03 Uhr - FdM
1x
User-Level von FdM 2
Erfahrungspunkte von FdM 54
22.01.2023 01:18 Uhr schrieb Romero Morgue
22.01.2023 00:45 Uhr schrieb FdM
Der Film macht in der Tat viel Spaß und hat einige,knackige Momente.
Die neue Vermarktungs-Politik,sollte den interessierten Käufer ebenfalls zufriedenstellen.


Neue „Vermarktungspolitik“? Kläre mich doch bitte mal auf.


Es wird anders ausgewertet und durchgerechnet,welche Titel schneller als Standard- oder Premium-Vö erscheinen werden.
Ausgehend von den FB - KOMMENTAREN werden die Skalper nicht mehr bedient und die Stückzahl pro Kunde wurde auch verändert.

22.01.2023 12:07 Uhr - FdM
User-Level von FdM 2
Erfahrungspunkte von FdM 54
22.01.2023 10:59 Uhr schrieb J.T. Robbins
Kann ich mir nicht vorstellen, dass die Amaray vor dem Mediabook kommt. War bei "Blast Heroes" damals auch so. War auch zuerst als Amaray angekündigt, kam dann aber doch anders.


Wenn es vorher allerdings schon erwähnt wurde,hatte man als Käufer zumindest die Option und das Wissen,das eine Standard-Variante zeitnah folgt.

22.01.2023 12:15 Uhr - FdM
2x
User-Level von FdM 2
Erfahrungspunkte von FdM 54
22.01.2023 01:09 Uhr schrieb Kaleun
Das sieht schon schön saftig aus, aber die schrecklichen Computereffekte versauen es mir leider total. Mündungsfeuer, Rauch und Explosionen... Es scheint, dass heute fast nur noch der Rechenknecht bemüht wird. Das vermisse ich in den aktuellen Actionfilmen am Meisten, die echten Effekte.


Ja,das mag etwas unpassend wirken,erklärt sich allerdings im Film warum und weshalb.
Der Anteil dieser Szenen ist gering und hat etwas mit der Handlung zu tun.
Die Kampf-Szenen sind normal,dadurch trägt sich der Film auch eher,diese fand ich auch gut und packend in Szene gesetzt ✌

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)