SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 67,99 € bei gameware Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Bob

Indizierungen/ Beschlagnahmen April 2010

Painkiller: Ressurection auf Liste B, Kesse Stewardessen frei

Wie schon im letzten Jahr der Vorgänger wurde Saw VI vor dem Verkaufsstart der DVD/BD in einer vorläufigen Anordnung blitzindiziert. Mehr Details hierzu in einer separaten Meldung.

Auch über die Beschlagnahme von Manhunt 2 hatten wir schon vor 2 Wochen berichtet. Auszüge aus dem Beschlagnahme-Beschluss finden Sie in der entsprechenden Meldung.

Hier nun die aktuellen Indizierungen und Beschlagnahmen des Monats April 2010.

Noch einmal die Erklärung zu den unterschiedlichen Listen bei Indizierungen:
Liste A: Medien mit jugendgefährdendem Inhalt
Liste B: Medien die nach Ansicht der Bundesprüfstelle als strafrechtlich bedenklich einzustufen sind und dadurch den Verbreitungsverboten nach dem Strafgesetzbuch (StGB) unterliegen würden oder Medien, die bereits beschlagnahmt wurden und deswegen automatisch auch in Liste B eingetragen werden müssen


Indizierungen

Videofilme/DVDs

Bulletproof
DVD, Aventi, Anschrift unbekannt
Liste A

Frozen Scream
Red Edition, DVD, Laser Paradise, Neu Anspach
Liste B
Die Indizierung bezieht sich nur auf den Bonusfilm „Blutrausch der Zombies“. Der Listeneintrag B bezieht sich auf Trailer zu beschlagnahmten Filmen.

Kinder des Zorns
DVD, Laser Paradise, Neu Anspach
Liste A

Red Room 2
Daisuke Yamanouchi Collection
DVD, Unearthed Films, Citrus Springs/USA
Liste B

Vergelter, Die
DVD, Aventi, Anschrift unbekannt
Liste A

Computerspiele

Fallout 3
Game of the Year Edition, PC DVD-ROM, UK-Version
ZeniMax Europe Ltd., London/GB
Liste A

Painkiller Resurrection
PC DVD-ROM, US-Version
DreamCatcher Interactive Inc., Toronto/CDN
Liste B

Wolfenstein
Xbox 360, US-Version
Activision Publishing Inc., Los Angeles/USA
Liste B

Tonträger

Uzi One: Amoklauf
Hirntot Records, Berlin
Liste B

Cannibal Corpse: Evisceration Plague
Metal Blade Records GmbH, Eislingen
Liste B

Scumfuck: I’m a cuntsucking cannibal
Alarma Records, Mexico City/MEX
Timo Pikrun, Rostock
Liste B

Kaisa: K.M.K. (Bonus Edition)
Distributionz, Osnabrück, Soulfood Music Distribution GmbH, Hamburg
Jacques Linon, Berlin
Liste B

Süsses, sonst Stich 2
Sampler, Hirntot Records, Berlin
Liste B

Süsses sonst Stich 3
Sampler, Hirntot Records, Berlin
Liste B

URGEHAL: Through thick fog till death
Southern Lord, Los Angeles/USA
Liste B

Folgeindizierungen

Folgeindizierungen gemäß § 21 Abs. 5 Nr. 3 JuSchG

Videofilme

Früchte der Leidenschaft
IMV GmbH, Nachfolger: IMV Vertrieb International Medien, Ismaning
Liste A

Gewalt bin ich, Die
VPS Video Programm Service, Anschrift unbekannt
Liste A

Heiße Räder – heiße Lippen
River Film + Video GmbH, Anschrift unbekannt
Liste A

Killer hinter der Maske
VMP, Nachfolger: Kinowelt GmbH, Leipzig
Liste A

Machismo – 40 Gräber für 40 Gewehre
Videorama GmbH, Essen
Liste A

Todeskralle des Karatetöters, Die
Anbieter unbekannt
Liste A

Tödliche Spiele
VMP, Nachfolger: Kinowelt GmbH, Leipzig
Liste A

Listenstreichungen

Listenstreichungen Listenstreichung gemäß § 18 Abs. 7 JuSchG

Videofilme

13 Söhne des gelben Drachen, Die
VPS, München

Beschwörung
VMP, München

Bir damla kann ugruna (türk.)
Katibim Video, Hamburg

Death Valley
CIC, Eschborn

Engelsgesicht, Das
Warner Home, Hamburg

Flying Sex – die kessen Stewardessen
VPS, München

I blis (türk.)
Pan Video, Starnberg

Kara Pencenin Intikami (türk.)
Hersteller unbekannt

Lollypop
Starlight, Bochum (Label: Video Palace)

Prise für tödliche Pfeifen, Eine
UFA-ATB, München

Sex Club „Give Love“
VPH, Unterföhring

Stärker als 1000 Drachen
VMP, München

The Instructor
gfv-Video, Düsseldorf

Todespranke des Karatetigers
PVT, Bad Homburg (Label: Loyal)

Tuareg – Die tödliche Spur
Heimfilm, Essen (Label: USA)

Tuxedo Warrior
ITT Contrast, Pforzheim

versexte Klassenzimmer, Das
Starlight, Bochum (Label: Video Palace)

Tonträger

Quiet Riot – Condition Critical
Schallplattenhülle, CBS, Niederlande

Listenstreichung gemäß § 24 Abs. 2 i.V.m § 21 Abs. 5 Nr. 2 JuSchG

DVD

Ich werde dich töten, Darling
Pront Video, Frankfurt


Beschlagnahmen gemäß § 131 StGB

Manhunt 2
Play Station 2, EU-Version
Take 2 Interactive Austria GmbH, Wien/A
AG München, Beschlagnahmebeschluss vom 10.03.2010, Az.: 853 Gs 79/10

Manhunt 2
Wii, EU-Version
Take 2 Interactive Austria GmbH, Wien/A
AG München, Beschlagnahmebeschluss vom 10.03.2010, Az.: 853 Gs 80/10

Manhunt 2
Play Station Portable, EU-Version
Take 2 Interactive Austria GmbH, Wien/A
AG München, Beschlagnahmebeschluss vom 10.03.2010, Az.: 853 Gs 81/10


Indizierungen und Beschlagnahmen von rechtsradikalen oder rassistichen Medien sowie alle Bücher und Zeitschriften (Ausnahme: Comics), werden hier nicht gelistet.

Aktuelle Meldungen

Kommentare

30.04.2010 09:35 Uhr - Selflezz
Rofl Painkiller Resurrection auf Liste B!

Und (auf die Gefahr hin mich unbeliebt zu machen ^^) das Kaisa Album gehört ganz und gar nicht auf Liste B. Das ist richtig gut geworden, wenn auch natürlich für Kinder nicht geeignet. Liste A hätte max. gereicht.

Und das Manhunt 2 beschlagnahmt wurdewar ja schon länger klar...

30.04.2010 09:50 Uhr -
Ich finde es einfach lachhaft, dass "Kinder des Zorns" indiziert wurde.
Der Film ist nicht sonderlich brutal.
Und mit Manhunt 2 war ja schon von anfang an klar, dass es bschlagnahmt wird.
Mich wunders, dass diesmal garnicht so viel Indiziert wurde.
Vielleicht ist die BpjM ja mal zum Schluss gekommen, dass das Grundrecht aus sagt, Zensierung wird nicht verübt.
Ich hoffe es kommt nicht wieder zu so ner Welle mit tausend Indizierungen.

30.04.2010 09:51 Uhr - Lugge
hab mir gestern manhunt 2 bestellt hihi

und wen interessiert dies tuerken scheisse ?
oder sind das tuerken filme auf deutsch oder wie ?

30.04.2010 10:01 Uhr - Bob
DB-Helfer
User-Level von Bob 17
Erfahrungspunkte von Bob 5.897
30.04.2010 - 09:51 Uhr schrieb Lugge
und wen interessiert dies tuerken scheisse ?
oder sind das tuerken filme auf deutsch oder wie ?

Es sollen ja angeblich ein paar Türken in Deutschland leben. Vielleicht sind es ja genug, dass es sich lohnt, dort Filme auf Türkisch zu veröffentlichen.

30.04.2010 10:10 Uhr - mad-max
Listenstreichungen Listenstreichung gemäß § 18 Abs. 7 JuSchG

Videofilme

13 Söhne des gelben Drachen, Die
VPS, München
Das ist ja mal wieder BPjM-Nonsense in Perfektion:
Der Shaw Brothers Klassiker ist bereits seit 2005 uncut FSK-Neugeprüft auf DVD erhältlich und lief seither auch so schon mehrfach im Free-/Pay-TV!
Wieso sollte die lächerliche 43 Minuten (!) gekürzte alte Videofassung dann noch indiziert gewesen sein?

30.04.2010 - 10:01 Uhr schrieb Bob
Es sollen ja angeblich ein paar Türken in Deutschland leben. Vielleicht sind es ja genug, dass es sich lohnt, dort Filme auf Türkisch zu veröffentlichen.
LOL, in der Türkei haben die Filme auf DVD keine türkische Synchro - in Deutschland (teilweise) schon!

30.04.2010 10:14 Uhr - Dechristianize
User-Level von Dechristianize 2
Erfahrungspunkte von Dechristianize 83

Indizierungen

Tonträger

Cannibal Corpse: Evisceration Plague
Metal Blade Records GmbH, Eislingen
Liste B


Oho.... Steht da bald ne Beschlagnahme an?
Hat man Christa Jenal wieder rausgelassen?:D

30.04.2010 10:14 Uhr - scream77
das cover der QUIT RIOT LP ist ja mal der knaller...muss ich gleich mal bei ebay gucken.....:-)

30.04.2010 10:21 Uhr - Dechristianize
User-Level von Dechristianize 2
Erfahrungspunkte von Dechristianize 83
Moment ma....
Ich dachte immer,die heissen "QuiEt Riot"..... :D

30.04.2010 10:21 Uhr - Bob
DB-Helfer
User-Level von Bob 17
Erfahrungspunkte von Bob 5.897
30.04.2010 - 10:10 Uhr schrieb mad-max
30.04.2010 - 10:01 Uhr schrieb Bob
Es sollen ja angeblich ein paar Türken in Deutschland leben. Vielleicht sind es ja genug, dass es sich lohnt, dort Filme auf Türkisch zu veröffentlichen.
LOL, in der Türke haben die Filme auf DVD keine türkische Synchro - in Deutschland teilweise schon!

Du, da kenn ich mich nicht aus. Mein Kommentar bezog sich auch mehr auf den abwertenden Kommentar von Lugge. An einer Diskussion über türkische Filme in Deutschland kann ich mich nicht beteiligen. Aber ich hab die Titel in der OFDb nachgeschlagen, falls es wie früher oft ne türkische Variante ausländischer Filme ist. Nur Iblis habe ich gefunden und der kommt aus der Türkei. Bezweifle, dass das ein Stummfilm ist :-)


30.04.2010 10:29 Uhr - UnholyNoise
Ich kenn auch einen Iblis, der war aber mal Sänger bei Endstille und singt nun bei einer Leipziger Black Metal Band.
Naja das mit dem Türkischen Filmen, sind wahrscheinlich Irgendwelche alte Horrorfilme mit Türkischen Titel, so wie das Bad Tast Bootleg mit der Synchro?

Jedenfalls frag ich mich jetzt ernsthaft was an dem Cannibal Corpse Album Liste B Würdig ist, Das Cover steckt doch eigentlich in einem Schuber.

30.04.2010 10:30 Uhr - mad-max
Ich meinte natürlich fremdsprachige Produktionen die auch bei uns synchronisiert sind und nicht Produktionen die in Landessprache gedreht wurden! xD
Es ist auch schon länger her, dass ich in der Türkei war - aber vor 3-4 Jahren hat man mir erklärt, dass synchronisierte Fassungen dort nur auf VCD veröffentlicht werden und die DVDs in der Regel OmU sind. Richtig so!

30.04.2010 10:31 Uhr - Bob
DB-Helfer
User-Level von Bob 17
Erfahrungspunkte von Bob 5.897
30.04.2010 - 10:21 Uhr schrieb Dechristianize
Moment ma....
Ich dachte immer,die heissen "QuiEt Riot"..... :D

Die BPjM sagt Quit und die BPjM hat immer Recht.

30.04.2010 10:31 Uhr - Stabler
Bei der Musik sind die ja mal gut abgegangen. Alles Liste B...

30.04.2010 10:44 Uhr - Dechristianize
User-Level von Dechristianize 2
Erfahrungspunkte von Dechristianize 83
30.04.2010 - 10:31 Uhr schrieb Bob
Die BPjM sagt Quit und die BPjM hat immer Recht.

Ich bin unwuerdig und hoffe dass mir dieser Fehltritt verziehen wird.
Wie konnte ich nur an der allmaechtigen BPjM zweifeln?

30.04.2010 10:49 Uhr -
Die BPJM hat nimmer recht. Diese Indizierungen sind jedesmal willkürlich und völlig lächerlich. Ich wundere mich immer wieder was für ein quatsch indiziert wird und wie lächerlich die Indizierung mancher Filme ist. Diese Anstalt gehört wirklich langsam geschlossen und umgebaut in eine Klappsmühle.

30.04.2010 11:04 Uhr - John Wakefield
Gott sei Dank!
'Das Engelsgesicht' endlich vom Index runter.
So, meine Damen und Herren von Warner: Jetzt wird es aber Zeit, für eine ordentliche VÖ in Deutschland!

30.04.2010 11:09 Uhr - Heisenberg
Cannibal Corpse auf liste B xD

30.04.2010 11:11 Uhr - Oberstarzt
6. 30.04.2010 - 10:14 Uhr schrieb Dechristianize
...

Oho.... Steht da bald ne Beschlagnahme an?
Hat man Christa Jenal wieder rausgelassen?:D

Hähä, wer ist die Frau? Sone BPjM-'Spezialistin' für Metal?
Frage mich auch, warum die ganzen Tonträger auf Liste B gelandet sind? Gewaltverherrlichung?
'I am a cuntsucking Cannibal' 'ich bin bein fotzenleckender Kannibale'; finde ich sehr interessant, sollte ich mir mal saugen/sucken :-)

30.04.2010 11:13 Uhr - DukeNukum
Kann mal jemand bitte die komplette Liste bezüglich der Tonträger hochladen?

30.04.2010 11:15 Uhr - H.P.Lovecraft
Cannibal Corpse: Evisceration Plague auf Liste B

Jetzt geht das schon wieder los-Oh Mann. Hatte mich damals so gefreut, das die alten CDs vom Index runter gekommen sind und jetzt hier wieder das Theater. Wieder ein paar Songs, welche sie jetzt ein paar Jahre nimmer spielen dürfen.

Vielen Dank!!!!!

30.04.2010 11:18 Uhr - Dechristianize
User-Level von Dechristianize 2
Erfahrungspunkte von Dechristianize 83
30.04.2010 - 11:11 Uhr schrieb Oberstarzt

Hähä, wer ist die Frau? Sone BPjM-'Spezialistin' für Metal?

Guckst du hier.^^
http://de.wikipedia.org/wiki/Christa_Jenal
Dank der Dame hatten CC (und haben teilweise auch noch) nen recht schweren Stand in Deutschland.

30.04.2010 11:23 Uhr - UnholyNoise
Ach ich glaub Cannibal Corpse ist das Egal, als ich sie das erste Mal Live gesehen habe, haben sie SOngs gespielt die damals noch auf dem Index war, Die DVD mit der Bandgeschichte und Live Mitschnitten hat auch Extra ne DOku mit drauf mit Zensur, die alten Alben sind in der Deutschen Version noch geblurrt. Wär eigentlich mal was für ein SB.
Jedenfalls gehen sie auch darauf ein. Das wir eins der Länder sind mit so Absurder Zensur. Die Cover sollen Provozieren, die Texte auch. Ich frag mich was bei dem Album so Anstößig war, vielleicht wie bei Rammstein ein Song? Eventuell der Titel "Prists of Sodom"?

30.04.2010 11:30 Uhr - andrej delany
Cannibal Corps haben es mal wieder auf Liste B geschafft.Weiss zwar nicht warum ,denn so schlimm ist das Cover von Evisceration Plague nicht.Es ist total traurig das ne Band wie Cannibal Corpse solche Probleme hier in Deutschland hat(ist ja nicht das erste Mal).Kinder des Zorns auf Liste A,die haben ja wohl ein Rad ab.

30.04.2010 11:38 Uhr - Freak

Der Listeneintrag B bezieht sich auf Trailer zu beschlagnahmten Filmen.

Ha! Also dann müssten die doch jede Red Edition, bzw einen Großteil der 18er Laser Paradise DVDs auf Liste B setzen.
Na viel Spass beim prüfen...
:)))

30.04.2010 11:43 Uhr - graf orlock
muha, die räumen ja recht fleissig im japanischen underground auf :D
nu isses red room 2.
next alle anderen sachen von yamanouchi?

zu cannibal corpse:
ich denke die sache mit dem track "priests of sodom" ist gar nicht so weit hergeholt...vielleicht zu brisant und aktuell, wenn man mal nicht von der zerstörten stadt ausgeht...

aber soll mir wumpe sein, misery index knallt besser.

30.04.2010 11:54 Uhr - Hate_Society
30.04.2010 - 11:38 Uhr schrieb Freak

Der Listeneintrag B bezieht sich auf Trailer zu beschlagnahmten Filmen.

Ha! Also dann müssten die doch jede Red Edition, bzw einen Großteil der 18er Laser Paradise DVDs auf Liste B setzen.
Na viel Spass beim prüfen...
:)))


Das hab ich mir auch grad gedacht, so ein Schwachsinn mal wieder [Edit Mod: Regeln respektieren].

Und diese Christa Jenal ist doch wohl die [...] Person die hier noch frei rumlaufen darf. Die armen Schüler die die als Lehrerin haben....

30.04.2010 11:58 Uhr - bayern_fighter
mal wieder ein paar hirntot cd's auf liste b ^^
und manhunt 2 war eh klar

naja wozu gibts denn österreich, den europark und den saturn darin in meiner reichweite ;)

30.04.2010 12:36 Uhr - KungFuChicken
Zu

Cannibal Corpse
Evisceration Plague Ltd.Edition [Doppel-CD]

Die Doppel CD/DVD wird von einem

FSK 0 !

Logo verziert (wegen Bildträger) und sowas landet auf Liste B

Absurder könnten FSK & BPJM nicht auseinander liegen...

30.04.2010 12:51 Uhr - Bokusatsu
Wieder mal großartige Realsatire.

30.04.2010 12:51 Uhr - demented
Auch FSK geprüfte sachen können indiziert werden, da spielt die Freigabenverteilung keine rolle.

30.04.2010 12:54 Uhr - Ewald Rosen
30.04.2010 - 09:50 Uhr schrieb Stolzer Deutscher
Vielleicht ist die BpjM ja mal zum Schluss gekommen, dass das Grundrecht aus sagt, Zensierung wird nicht verübt.

Das Grundgesetz bezieht sich dabei aber auf die "Freie Rede", und die wird selbstverständlich durch geltendes Recht eingeschränkt. Und das ist auch gut so.

30.04.2010 13:01 Uhr - MrBlack2332
Wenn ich die Liste seh könnte ich schon wieder kotzen......

30.04.2010 13:02 Uhr - Kitamuraaa
30.04.2010 - 12:51 Uhr schrieb demented
Auch FSK geprüfte sachen können indiziert werden, da spielt die Freigabenverteilung keine rolle.

Die können nicht indiziert werden - nur beschlagnahmt!
Aus diesem Grund wurden auch Ansage 1 von Aggro und das Lied Maske von Sido nicht indiziert: die beanstandeten Lieder waren auf der FSK16 Ansage1 DVD enthalten! (Sofern mir mein Gedächtnis keinen STreich spielt)

30.04.2010 13:05 Uhr - ParamedicGrimey
DB-Helfer
User-Level von ParamedicGrimey 4
Erfahrungspunkte von ParamedicGrimey 232
30.04.2010 - 09:51 Uhr schrieb Lugge
hab mir gestern manhunt 2 bestellt hihi

und wen interessiert dies tuerken scheisse ?
oder sind das tuerken filme auf deutsch oder wie ?


Jaja, über Türken aufregen, aber der deutschen Sprache nicht mächtig sein. Solche Spritzer hab ich besonders gerne...

30.04.2010 13:22 Uhr - Meh

Scumfuck: I’m a cuntsucking cannibal


Chapeau! Grandioser Name für ein Album.


Zur Zensur:

Erstens, Art. 5 I 3 GG (Zensur findet nicht statt) ist kein eigenständiges Grundrecht, sondern eine sog. Schranken-Schranke (Wiederum eine Schranke für die Einschränkung (z.B. auf Grund eines Gesetzes) des jeweiligen Grundrechts). (Anstelle vieler Pieroth/Schlink, 21. Aufl., Rn 549)

Zweitens meint Zensur i.S.v. Art. 5 I 3 GG ein präventives Zensieren (also Zensur, BEVOR etwas veröffentlich wird).
Da hier gerade nicht mehr die (vom Verfassungsgeber als Notwendigkeit angesehene) Kontrolle durch bspw. "die Bevölkerung" stattfinden kann, wenn etwas schon "im stillen Kämmerlein" zensiert, also verändert wird. (Vgl. a.a.O., Rn. 605)

NACHTRÄGLICHE Kontroll- und Repressionsmaßnahmen (Nachzensur) unterliegen den Schranken des Abs. 2 (allg. Gesetze, Jugendschutz, Ehrschutz), gerade NICHT der des Satzes 3 (des Abs. 1). (a.a.O., Rn. 605; h.M.)


Wenn man schon mit Begriffen unserer Verfassung um sich wirft, sollte man auch verstehen, was diese meinen.

Erspart einige Blamage.

(Das soll jetzt an keinen persönlich, sondern gegen die "Nichtwissenden", gerichtet sein - wer das längst verinnerlicht hat, dem muss das natürlich nicht (erneut) erzählt werden.)


30.04.2010 13:33 Uhr - Chazzer
SB.com-Autor
User-Level von Chazzer 7
Erfahrungspunkte von Chazzer 739
Martyrs immer noch nicht indiziert? Nicht das ich scharf darauf wäre, es ist nur verwunderlich das Kinder des Zorns in der Xten Auflage immer wieder indiziert wird.

30.04.2010 13:35 Uhr - Hakanator
Was genau ist an dem Cover des Quiet Riot-Cover denn schlimm? Oder übersehe ich da was? o.O


30.04.2010 13:43 Uhr - Cheezburger
User-Level von Cheezburger 1
Erfahrungspunkte von Cheezburger 1
fallout 3 goty edition, painkiller ressurection, gehts denen noch gut, über die unterirdische qualität von painkiller will ich ja nichtmal ein wort verlieren aber beide spiele sind deutlich harmloser als so manches was vor ewigkeiten noch problemlos durchgekommen ist.
bei der musik bin ich ein wenig ratlos, soll das lustig sein?
aber immerhin bei den listenstreichungen finden sich mal wieder ein paar lustige titel, das versexte klassenzimmer, der titel hätte direkt aus dem kopf eines pubertierenden 8t klässlers kommen können.

30.04.2010 15:48 Uhr - Antropophagus
Haha! Waeum denn Evisceration Plague.. Das fand' ich textlich harmloser als The Time To Kill Is Now!
BPjM ich könnte Euch knutschen.. :)

30.04.2010 15:50 Uhr - Antropophagus
*Und warum zur Hölle Urhegal? O.O

30.04.2010 15:51 Uhr - Antropophagus
Ich kann nicht mehr bearbeiten... und gerade deshalb verschreib' ich mich

*Urgehal...

Sorry für das Spamming :'D

30.04.2010 16:14 Uhr - Dissection78
DB-Co-Admin
User-Level von Dissection78 15
Erfahrungspunkte von Dissection78 3.889
Übrigens ist URGEHAL ´ne ziemlich coole norwegische Black Metal-Band. Falls jemand auf der Suche nach guter Musik ist. Absolut empfehlenswert, wenn man auf diese Art der Musik steht, finde ich.

30.04.2010 16:24 Uhr - Dissection78
DB-Co-Admin
User-Level von Dissection78 15
Erfahrungspunkte von Dissection78 3.889
Und die Cannibal Corpse-Indizierung auf B is´n Witz aus der Jenal-Mottenkiste. Echt kaum zu glauben!

30.04.2010 16:36 Uhr - Roba
***hey wem ist was aufgefallen??? Der blutige pfad gottes 2 wurde noch nicht indiziert. Wunder oder?! ^^***

30.04.2010 16:47 Uhr - Antropophagus
Stimmt, All Saints Day müsste noch kommen ;D

@Dissection78: Guter Musikgeschmack... Aber nichts geht über Taake (naja vielleicht doch)

30.04.2010 17:15 Uhr - Oberstarzt
@Dechristianize:
Oh Mann, woher wusste ich nur im Vorfeld, ohne diesen Namen jemals gehört oder gegoogelt zu haben, dass es sich bei dieser Person um eine grüne Akademikerin handeln müsste, die irgend was 'Weiches' studiert hat und sich 'voll engagiert'.
Fehlt nur noch der Doppelname mit Bindestrich: Christa Jenal-XYZ...

Kenne solche Weltverbesserer, die allesamt bei den Grünen sind, aus dem weiteren Bekanntenkreis. Wegen so Typen wähle ich die Partei nicht, obwohl ich mit vielen Dingen, die die vertreten, einverstanden bin.

Cannibal Corpse gehen live wohl gut ab, hat mir ein Kumpel mal gesagt. Der war mal auf 'nem Konzert gewesen im zarten Alter von 14, kannte die vorher überhaupt net, und Cannibal Corpse hätten live 'ne Kuh geschlachtet und mit dem Blut rumgestratzt ...
Wahrscheinlich war Frau Jenal dort auch anwesend und moshte ordentlich mit m/

30.04.2010 17:24 Uhr - Walken
30.04.2010 - 11:23 Uhr schrieb UnholyNoise
Ach ich glaub Cannibal Corpse ist das Egal, als ich sie das erste Mal Live gesehen habe, haben sie SOngs gespielt die damals noch auf dem Index waren

2005 beim Party.San haben sie sich nach den ganzen "Hammer Smashed Face"-Rufen vom Publikum irgendwann entschuldigt, dass sie den Song leider nicht spielen dürfen. Aber hängt vielleicht von den Veranstaltern ab, wie viel Angst die vor einer Strafe haben.

30.04.2010 17:50 Uhr - Ash
Cannibal Corpse: Evisceration Plague
Metal Blade Records GmbH, Eislingen
Liste B


Rofl D Lol.
Naja hab die CD schon zu Hause seit ungefähr ein Jahr!? stehen. Sind ja mal wieder schnell unterwegs.

PS: Lang lebe das FSK 0 Digi. m/

30.04.2010 17:58 Uhr - CradleOfPain
Was für ein Haufen gequirlte Sch****...
Urgehal ist keinen deut brutaler oder kranker als andere Black Metal Bands. Das Album auf Liste B zu klatschen ist ein schlechter Scherz.
Das selbe gilt für Cannibal Corpse, die sowohl in den Texten, als auch in den Album Covern noch wesentlich milder sind als so manche Grindcoreband, deren Alben nicht indiziert sind.

Ich hab echt den Eindruck, dass grade mal wieder irgend so ein moralisch korrekter Spinner seinen Kreuzzug gegen die "böse Satansmusik" startet. Da krieg ichs Kotzen.


Peter

30.04.2010 18:13 Uhr - Roba
als ob das canibal corpse interessieren würde wenn von den irgendwas in dtl indiziert wird :D

30.04.2010 18:17 Uhr - Possessed
User-Level von Possessed 1
Erfahrungspunkte von Possessed 18
Ich hab meine Cannibal Corpse - Evisceration Plague aus Frankreich. Da war nix mit FSK oder so drauf und auch nix mit Pappschuber.

@ Oberstarzt
Man sollte nicht alles glauben was 14-jährige erzählen. Wer weiß bei welche Black Metal-Band dein Kunpel da war. Mayhem, Gorgoroth, Burzum oder so.

30.04.2010 18:27 Uhr - Meh
Urgehal ist keinen deut brutaler oder kranker als andere Black Metal Bands.


Na ja, ich vermute mal, dass das ob der vielen Veröffentlichungen (gefühlt der meisten im Musikbusiness) die Bands immer nur stichprobenartig ausgesucht werden.

Wer weiß, vlt. ist es ein gewisser Cover-Stil.

Oder es werden nur die Bands genommen, bei denen man auch den Text heraushören kann. :P

(wer's noch nicht kennt, mal nach growl karaoke googlen, hilarity ensured)

Das mit dem Küheschlachten finde ich auch sehr unglaubwürdig.
Allerdings gibt es Bands (wie auch GWAR), die gerne mit Kunstblut (oder anderen Flüssigkeiten) das Publikum "beglücken".

30.04.2010 19:13 Uhr - Sky.walker
Wie kann man nur Fallout 3 indizieren? Ich werd's nicht verstehen. Vom moralischen Standpunkt gesehen einfach nur genial, diese Spiel. Etwas schwarz, ja. Aber gleich auf den Index? Wegen der paar Splatterszenen? Es ist eine Kunstform, verdammt nochmal! Die sogar dezent zum Nachdenken anregt.
Aber Hauptsache im Fernsehen wird weiter dieser Gehirnverdummende Bullshit gezeigt, der Kindern und Jugendlichen die neue deutsche Satzbaustellung näher bringt: Subjekt, Prädikat, Beleidigung, Alter.

30.04.2010 21:04 Uhr - Mindfuck
Cannibal Corpse?! Ich habe mich schon gewundert, dass die überall "ausverkauft" ist. :-)

30.04.2010 21:09 Uhr - H.P.Lovecraft
Cannibal Corpse gehen live wohl gut ab, hat mir ein Kumpel mal gesagt. Der war mal auf 'nem Konzert gewesen im zarten Alter von 14, kannte die vorher überhaupt net, und Cannibal Corpse hätten live 'ne Kuh geschlachtet und mit dem Blut rumgestratzt ...
Wahrscheinlich war Frau Jenal dort auch anwesend und moshte ordentlich mit m/


Man sollte nicht so alles glauben was man hört. Corpse waren das nicht.
Sowas habe ich mal von W.A.S.P. gehört, das die sowas gemacht hätten. Und das ist weder ne Death Metal noch ne Black Metal Band.

30.04.2010 21:23 Uhr - DARKHERO
Kann es sein das Kinder des Zorns nur wegen Trailern auf der DVD auf die Liste gekommen ist? Würde mich nicht wundern, weil gab es das nicht schon öfter?

30.04.2010 21:48 Uhr - Kaisa81
lol,habe mir die kaisa bestellt!! Freue mich! von Hirntot kommt alles auch nach und nach aufm index.Kinder des Zorns ein witz: FSK 16 reicht aus.machen sich wieder lächerlich!!

30.04.2010 21:56 Uhr - zombiegerald667
Cannibal Corpse ist eine der besten Death Metal Bands überhaupt,noch dazu die komerziell erfolgreichste.Aber mal ehrlich,ohne die kostenlose Werbung von Frau Jenal und die damit verbundenen Indizierungen etc. wären die nie so bekannt geworden.Ist doch genau dasselbe wie bei Eisregen die im Gegensatz zu Cannibal Corpse musikalisch doch eher belanglos sind,deren Alben aber regelmäßig in den Charts landen weil die ja auch sooo böse sind daß die Hälte der Alben indiziert und eins beschlagnahmt ist.Also was besseres kann so einer Band echt nicht passieren...

30.04.2010 23:00 Uhr - Evil Wraith
Urgehal? Ich lach' mich schepps, von all den BM-Truppen da draußen erwischt es ausgerechnet Nefas und seine Jungs. Was kommt als nächstes? Das letzte Angst Skvadron-Album, wegen Drogenanspielungen?

01.05.2010 00:21 Uhr - macbletal
wahrscheinlich eher shining,so nach dem motto:"oh my god,die verherrlichen suizid!"
die hirntot sachen zu verbieten ist genauso hirntot (jaja,ich weiss auch das der lahm war)bei dem ganzen gore-und porngrindzeugs muss man nur n paar alben in nen sack stecken und dann blind welche rausziehen und man hat automatisch nen liste b oder beschlagnahmekandidaten.
für CC hab ich mich schon ne wiele nimmer interessiert,hab ja alle "klassiker" aber wenn die prüfstelle interesse dran zeigt sollte ich vllt auch mal wieder nen blick riskieren,die moralwächter wissen was gut is...;)
gott sei dank wohne ich im dreiländereck,da kann ichalle meine lieblingsband sehen UND sie spielen alle meine lieblingslieder ohne angst vor strafe.

01.05.2010 00:28 Uhr - Meh
für CC hab ich mich schon ne wiele nimmer interessiert,hab ja alle klassiker aber wenn die prüfstelle interesse dran zeigt sollte ich vllt auch mal wieder nen blick riskieren,die moralwächter wissen was gut is...;)


Ich stell jetzt mal die Behauptung auf, dass da gewisse Vertreiber, nachdem sich der reguläre Verkauf soweit totgelaufen hat, auf die jeweiligen Stellen zugehen und (vlt. mit paar kleinen Geschenken) bitten, ob man nicht - der Publicity wegen - dem Produkt auf die Liste B verhelfen könne.

(Zwar nicht ernst gemeint, würde mich aber - wenn man dem Korruptionsbericht der Polizei glauben darf - nicht zu sehr wundern. :P)

01.05.2010 00:35 Uhr - macbletal
lol.
geht mir zu weit in den vershwörungstheorienbereich rein um das ernstzunehmen,aber...
was mir am meisten zu schaffen macht ist aber das mit urgehal,find ich überhaupt nicht nachvollziehbar.
allerdings ist die vorstellung von einem aufpasser auf ihren konzerten (gabs ja schon bei andren bands) nicht unlustig.ich kann mir jedenfalls nicht vorstellen das so ein ordnungsamtfuzzi ein stück vonm anderen unterscheiden kann.XD

01.05.2010 02:33 Uhr - aspie_87
Sehe ich das richtig? Die US-Version von Wolfensein ist nur indiziert aber die australische PC-Version beschlagnahmt? Naja, die BpjM wird schon wissen, wie es gemeint ist ...

01.05.2010 04:11 Uhr - Berzerk
Das mit der Cannibal Corpse CD ist mal echt der Witz des Monats. Wenn die schon auf Liste B landet dann müsste auf Sachen wie "Tomb Of The Mutilated" und "Butchered At Birth" ja schon die Todesstrafe stehen. Echt einfach nur super lächerlich.

Interessant finde ich es allerdings das es auch eine Scumfuck CD erwischt hat. Das ist nun echt keine Band, von der man sagen kann, dass sie nen großen Bekanntheitsgrad besitzt. Umso erstaunlicher ist es daher, dass von der Band jetzt ne CD auf Liste B gelandet ist.

OFFTOPIC: Was zur Hölle ist denn bitte ein KARATETÖTER?

01.05.2010 04:18 Uhr - cb21091975
56. 30.04.2010 - 21:23 Uhr schrieb DARKHERO

Kann es sein das Kinder des Zorns nur wegen Trailern auf der DVD auf die Liste gekommen ist? Würde mich nicht wundern, weil gab es das nicht schon öfter?


die alte vhs von thorn emi ist indiziert,die dvd ist im "wesentlichen" inhaltsgleich.

01.05.2010 08:43 Uhr - Dr.Zoidberg
NEIIIN! Jetzt fängt das mit Cannibal Corpse schon wieder an... Ich könnte heulen!


@walken:

2007 haben CC auf dem Wacken Hammer Smashed Face gespielt, nachdem sie angekündigt haben, dass sie es wieder dürfen. Es grenzt an ein Wunder, dass ich danach keinen schwerwiegenden Nackenschaden davongetragen habe. ;-)

01.05.2010 10:44 Uhr - -marschl96-
30.04.2010 - 12:36 Uhr schrieb KungFuChicken
Zu
Cannibal Corpse
Evisceration Plague Ltd.Edition [Doppel-CD]
Die Doppel CD/DVD wird von einem
FSK 0 !
Logo verziert (wegen Bildträger) und sowas landet auf Liste B


Eigentlich darf die CD wegen Inhaltsgleichheit dann nicht mehr indiziert werden.
Die BPJM Mitarbeiter bekommen deswegen mal ne nette Email!

01.05.2010 11:08 Uhr - Xaitax
*Bulletproof* wurde aber schon vor 20 Jahren indiziert,zumindest die offiziellen Veröffentlichungen.

Die DVD von Aventi ist offensichtlich ein Bootleg,wobei Boots doch automatisch wegen der Illegalität indiziert sind.
LoL

01.05.2010 12:14 Uhr - J.Carter
Führt die Hexenverbrennung wieder ein! Oberhexe Christa Jenal und die gesamten Idiotenschar der BPJM müssen sorort verbrannt werden. Dann filmen wir das ganze und bringen es als Remake von "Hexen bis aufs Blut gequält" raus!

01.05.2010 12:32 Uhr - kintarochan
30.04.2010 - 10:14 Uhr schrieb Dechristianize

Indizierungen

Tonträger

Cannibal Corpse: Evisceration Plague
Metal Blade Records GmbH, Eislingen
Liste B


Oho.... Steht da bald ne Beschlagnahme an?
Hat man Christa Jenal wieder rausgelassen?:D



Das hab ick mir auch gerade gedacht, also meiner meinung nach hats das Album nit verdient, das is richitg gut umd im vergleich nit so krass wie die anderen wie (zensiert) ^^ wollen ja keine werbung machen xD

01.05.2010 14:33 Uhr - terence-philip
Cannibal Corpse - Evisceration Plague:
Das alberne Gegrunze versteht doch eh keiner und ein explizites Artwork ist auf der CD auch nicht vorhanden - also WAS SOLL DAS ?? Sowas kann man doch auf jeder Kindergeburtstagsparty spielen...

01.05.2010 21:44 Uhr - J.T.
30.04.2010 - 12:54 Uhr schrieb Ewald Rosen
30.04.2010 - 09:50 Uhr schrieb Stolzer Deutscher
Vielleicht ist die BpjM ja mal zum Schluss gekommen, dass das Grundrecht aus sagt, Zensierung wird nicht verübt.

Das Grundgesetz bezieht sich dabei aber auf die "Freie Rede", und die wird selbstverständlich durch geltendes Recht eingeschränkt. Und das ist auch gut so.



Die Demokraten haben doch nur Angst vor der Wahrheit, weil sie wissen das Ihr System nur auf Lügen augebaut ist.

02.05.2010 11:45 Uhr - Lugge
30.04.2010 - 13:05 Uhr schrieb ParamedicGrimey
30.04.2010 - 09:51 Uhr schrieb Lugge
hab mir gestern manhunt 2 bestellt hihi

und wen interessiert dies tuerken scheisse ?
oder sind das tuerken filme auf deutsch oder wie ?


Jaja, über Türken aufregen, aber der deutschen Sprache nicht mächtig sein. Solche Spritzer hab ich besonders gerne...


das hat doch nicht mit den tuerken zu tun, sondern mit den tuerkischen medien...

weil fuer z.b. englische filme gibt es ja auch eine extra schnittberichte seite...

02.05.2010 21:49 Uhr -
30.04.2010 - 11:04 Uhr schrieb John Wakefield
Gott sei Dank!
'Das Engelsgesicht' endlich vom Index runter.
So, meine Damen und Herren von Warner: Jetzt wird es aber Zeit, für eine ordentliche VÖ in Deutschland!


Schöner Film (ich habe noch das alte Video-Tape), aber die Veröffentlichungs-Rechte liegen bei MGM und nicht bei Warner.

02.05.2010 22:43 Uhr - StraightEdgeKid
Frozen Scream
Red Edition, DVD, Laser Paradise, Neu Anspach
Liste B
Die Indizierung bezieht sich nur auf den Bonusfilm „Blutrausch der Zombies“. Der Listeneintrag B bezieht sich auf Trailer zu beschlagnahmten Filmen.


Dann müsste die Laser Paradise von Halloween 5 aber auch bald weg sein, weil sich Trailer von Braindead und Cannibal Ferox drauf befinden.

03.05.2010 10:11 Uhr - Freak

75. 02.05.2010 - 22:43 Uhr schrieb StraightEdgeKid

Frozen Scream
Red Edition, DVD, Laser Paradise, Neu Anspach
Liste B
Die Indizierung bezieht sich nur auf den Bonusfilm „Blutrausch der Zombies“. Der Listeneintrag B bezieht sich auf Trailer zu beschlagnahmten Filmen.


Dann müsste die Laser Paradise von Halloween 5 aber auch bald weg sein, weil sich Trailer von Braindead und Cannibal Ferox drauf befinden.

Nah dran! Die Trailer befinden sich auf noch weitaus mehr Laser Paradise Produkten! ;)
MfG

03.05.2010 12:35 Uhr - John Wakefield
@ Totengräber: Danke für das Feedback und die Info. Habe das Warner Tape auch noch irgendwo herumliegen. :)



04.05.2010 12:07 Uhr - BBFC18
Seit wann werden englischsprachige Lieder von der Band "Cannibal Corpse" indiziert. Persöhnlich verabscheue ich solche Musik und sowas entspricht ganz und gar nicht meinen Geschmack, allerdings finde ich lächerlich dass ein vorallem für Jugendliche kaum verständliches amerikanisches Gebrülle indiziert wird.

Ich dachte wenn das Medium auf Englischer Spracher ist und egal was gesagt wird, beeinflusse das nicht den deutschen Jugendschutzbewertungen..

04.05.2010 13:20 Uhr - Kitamuraaa
04.05.2010 - 12:07 Uhr schrieb BBFC18
Seit wann werden englischsprachige Lieder von der Band "Cannibal Corpse" indiziert. Persöhnlich verabscheue ich solche Musik und sowas entspricht ganz und gar nicht meinen Geschmack, allerdings finde ich lächerlich dass ein vorallem für Jugendliche kaum verständliches amerikanisches Gebrülle indiziert wird.

Ich dachte wenn das Medium auf Englischer Spracher ist und egal was gesagt wird, beeinflusse das nicht den deutschen Jugendschutzbewertungen..

Mit der Begründung wurde angeblich die Indizierung von einer 50Cent CD abgelehnt (unverständliches Genuschel / Slang / Englisch). Seit letztes Jahr allerdings Dancehall-Alben indiziert worden sind, wundert mich garnichts mehr... nurnoch eine Frage der Zeit, bis es den ersten Keilschriftext erwischt! :D

04.05.2010 19:32 Uhr - BBFC18
Mit der Begründung wurde angeblich die Indizierung von einer 50Cent CD abgelehnt


Ist ja aber auch eine gute Begründung. Die BPJM Prüfer selber verstehen ja nicht mal die Texte; wieso also indizieren? Ich wunder mich wie überhaupt jemand auf die Idee gekommen ist ein Indizierungsanstrag zu einem Afroamerikanischen Rap Lied zu machen ! Zumal dass in diesem Land doch zu 95% Deutsche sind die hier leben.

Seit letztes Jahr allerdings Dancehall-Alben indiziert worden sind, wundert mich garnichts mehr... nurnoch eine Frage der Zeit, bis es den ersten Keilschriftext erwischt! :D


Naja vielleicht gibt es im Gremium aber inzwischen ein paar englische Muttersprachler die Englisch verstehen und die Lieder jetzt für die Minderheit englisch muttersprachler unter 18 in Deutschland indizieren müssen xD dürften aber auch ein paar tausend sein. xD ohman das ist echt Zensur.

07.05.2010 10:32 Uhr - CollateralDamage
Seit letztes Jahr allerdings Dancehall-Alben indiziert worden sind, wundert mich garnichts mehr... nurnoch eine Frage der Zeit, bis es den ersten Keilschriftext erwischt! :D


Aber Dir ist schon bewusst das die meisten Dancehall-Künstler Homophobie und Hetze in ihren Texten verarbeiten bzw. es zu übergriffen kam, weil die Texte von der Zuhörerschaft so gedeutet wurden? Wohl auch der Grund warum es Sizzla u.a. erwischt hat. Sind halt nicht nur chillige Kiffer ;) .

In dem Zuge muss man aber auch wissen, das die Homophobe stimmung in Jamaika wieder auf die Geschichte rückzuführen ist. Weisser Massa befiehlt starken Sklaven, schwachen Sklaven zu humilieren...

Aber davon betroffen ist ja nicht jeder Song. Kommt halt darauf an, wie man ihn interpretiert.

29.08.2010 22:19 Uhr - h0n9y
Manhunt^^..ich verstehs einfach nich

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)