SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Just Cause 4 · für PS4, Xbox One und PC · ab 64,99 € bei gameware Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 67,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

Predator - Fox bestätigt Listenstreichung

Ungeschnittene Fassung ab 16 Jahren auf Blu-ray

Am 12. Mai 2010 hat die FSK den Actionklassiker Predator mit Arnold Schwarzenegger in der Hauptrolle ungeschnittenen mit einer FSK 16-Freigabe geprüft ( wir haben berichtet).

Was zum Zeitpunkt unserer News nicht bekannt war, war der Fakt, ob der Film tatsächlich nicht mehr indiziert ist und ob die 16er-Fassung auch tatsächlich ungeschnitten ist. Aus diesem Grund haben wir bei 20th Century Fox nachgefragt und auch eine Antwort auf unsere Fragen bekommen.

Die Bundesprüfstelle hat Predator nach 22 Jahren Indexdasein von der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen. Möglich war dies durch einen Antrag auf Listenstreichung, welcher von 20th Century Fox ausging.

Somit ist die FSK-Prüfung vollkommen legitim gewesen und die ungeschnittene Fassung offiziell ab dem 25. Juni 2010 auf Blu-ray in jedem Kaufhaus mit Jugendfreigabe erhältlich.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Tief im Dschungel Mittelamerikas entdeckt Major Dutch (Arnold Schwarzenegger) mit seinem Elite-Trupp grausam verstümmelte Leichen, die an Bäumen herunterhängen. Mit diesem Fund beginnt für die Gruppe ein blutiger Albtraum, denn ein unsichtbarer Angreifer tötet mühelos einen schwer bewaffneten Mann nach dem anderen. Als nur noch Major Dutch übrig ist, muss er sich allein dem unheimlichen Jäger stellen... (20th Century Fox)
Quelle: Fox
Mehr zu:

Predator

(OT: Predator, 1987)
Schnittberichte:
Meldungen:

Aktuelle Meldungen

Alfred Hitchcocks Psycho weltweit erstmals uncut auf Blu-ray von Turbine Medien
Suspiria (2018) - FSK-Freigabe ab 16 Jahren steht fest
Last Boy Scout wurde vom Index gestrichen
Wrong Turn-Reihe kommt ungekürzt von Nameless Media
Braindead - Peter Jackson arbeitet an 4K-Restauration
Freitag der 13. (2009) -
Alle Neuheiten hier

Kommentare

19.05.2010 00:07 Uhr - Kitamuraaa
Jetzt noch Teil 2 runter und eine ordentlich remasterte BluRay mit beiden Teilen.

19.05.2010 00:07 Uhr - Lenox Parker
Schmooth

19.05.2010 00:08 Uhr - Rodon
Ja, wäre echt interessant, ob man den zweiten Teil auch zur Neuprüfung vorgelegt hat!

19.05.2010 00:09 Uhr - sebastian1175
Endlich :P

19.05.2010 00:13 Uhr - Anthrax
Nice,
aber ohne hier jetzt eine Diskussion los treten zu wollen: Es mutet doch "etwas fremdartig" an, den Film mit ner 16er freigabe zu wissen.

Ähnlich wie bei "Das Ding" macht das den Film zwar nicht schlechter aber doch ein bischen weniger "verrucht" ;-)

19.05.2010 00:13 Uhr - wolf1
1x
Sehr schön,freu mich schon auf die Komentare derer die sich wieder darüber aufregen das dieser Klassiker jetzt ab 16 ist!

19.05.2010 00:15 Uhr - Xavier_Storma
User-Level von Xavier_Storma 2
Erfahrungspunkte von Xavier_Storma 95
Ab 16???

Okay... die FSK ist verrückt. Und für alle Unwissenden... die werden sich fragen, woher dieser "neue" Film mit Arnold Schwarzenegger aufeinmal herkommt... lol...

19.05.2010 00:15 Uhr - ichmir
1x
Der Film verliert dadurch nichts von seinen Qualitäten.
Weiter so.

19.05.2010 00:26 Uhr - Xavier_Storma
User-Level von Xavier_Storma 2
Erfahrungspunkte von Xavier_Storma 95
Absolut nicht. Und ich freue mich für alle Kunden, die den Titel noch nicht haben. Vielleicht gibt's ja doch noch Hoffnung für die FSK.
Als nächstes folgt hoffentlich TERMINATOR, um die Bluray Sammlung zu komplettieren.

19.05.2010 00:45 Uhr - WaldKnurz
1x
Haha... damit hat man jetzt wirklich nicht gerechnet :D Die 16er wird definitiv gekauft und kommt direkt ins Regal neben meine SPIO/JK Blu-ray von Predator. Den Spaß gönn ich mir. ^^

19.05.2010 01:05 Uhr - Thrax
1x
Nicht das ich die 16er begrüßen würde, aber ich finde mein Spio/JK Siegel schmückt die DVD die ich habe besser. Ich finde auch das man den Film ungeschnitten ab 18 zumindest hätte freigeben sollen. Der Film hat trotz seines Alters finde ich schon noch recht harte Szenen zu bieten. Aber mit der FSK ist es wie mit Frauen: MAN WIRD SIE NIE VERSTEHEN!

19.05.2010 01:20 Uhr - Xavier_Storma
User-Level von Xavier_Storma 2
Erfahrungspunkte von Xavier_Storma 95
Schon komisch... Blau passt so gar nicht zum Predator... da wäe das der rote Flatschen schon passender... von der Farbgebung her ;) :P

19.05.2010 01:20 Uhr - guilstein
1x
Gestern hat die EU allen Regierungen einen strammen Sparkurs empfohlen, woraufhin unsere Aussenkanzlerin sofort eine entsprechende Liste parat gehabt haben soll, auf der angeblich keine Kürzungen bei Bildung, Erziehung und Sozialausgaben vorgesehen sind.

Frage wo dann gespart wird?

Wenn ich mir so überlege, was mich als Steuerzahler alleine das hin und her mit diesem einem Film über die Jahre gekostet hat, dann müssten solche sinnlosen Ausgaben zuerst eingespart werden! Das würde bestimmt schon reichen um einen Kindergartenplatz für wenigstens einen Monat, wenn nicht länger, zu finanzieren.

Und was hat es gebracht? Dass nicht irgendein Amokläufer, durch den Film inspiriert, auf die Idee käme im Fachgeschäft seines Vertrauens einen Sci-Fi-Plasmawerfer zu erstehen um damit dann die Schädel und Brustkörbe seiner Mitmenschen zu durchlöchern? Was für ein realistisches Screckensszenario!

19.05.2010 01:23 Uhr - Major Dutch Schaefer
Hauptsache der Film kommt neben der Blu-Ray Fassung endlich uncut im TV, damit ihn die unwissende Masse in seiner Ursprungsform zu Gesicht bekommt.

Uns Cineasten und DVD/Blue Ray-Sammler , die den ungekürzten Film schon seit Jahren kennen bzw. schon lange ihr eigen nennen, ist die Freigabe als solche ja vollkommen egal.

Hauptsache immer mehr Klassiker verschwinden vom unsäglichen Index.

Bin mal gespannt, ob Teil 2 auch gleich mit vom Index fliegt.

@SB-Redaktion: Könnt ihr diesbezüglich auch mal nachhaken? ;)

@quilstein: *vollkommen zustimm*

hehe...ne Shoulder Cannon sollte in der Tat etwas schwierig zu ergattern sein. Die sind nämlich kurz nach dem Kinostart 1987 verboten worden, genau wie Butterfly Messer unso :D ;)

19.05.2010 01:37 Uhr - Xavier_Storma
User-Level von Xavier_Storma 2
Erfahrungspunkte von Xavier_Storma 95
Man stelle sich mal vor.... "Predator, heute um 20.15"... :P

19.05.2010 01:47 Uhr - LoneWolff
bei `running man` lässt sich die bundesprüfstelle bestimmt nicht erweichen,den vom index zu nehmen:)
genauso Phantom commando...predator kann ich nachvollziehen dass der runter kam

19.05.2010 01:49 Uhr - Nick Toxic
User-Level von Nick Toxic 1
Erfahrungspunkte von Nick Toxic 26
19.05.2010 - 01:37 Uhr schrieb Xavier_Storma
Man stelle sich mal vor.... "Predator, heute um 20.15"... :P

Ja und? Da läuft der dann immer noch gekürzt! *augenroll*

Naja, FSK 16 geht in Ordnung und finde es sehr cool das er vom Index ist, nur hab ich den hier schon längst stehen. Teil 2 wäre aber noch ein Gewinn wenn der von der Liste fliegt ;)

19.05.2010 02:08 Uhr - D-Chan
Fragt sich nun, ob die alte TV-Version jetzt vor 23 Uhr gezeigt werden darf.

19.05.2010 02:31 Uhr - cb21091975
eigentlich könnte er ab 22 uhr uncut laufen.aber ich glaube da hat die fsf etwas dagegen.meiner meinung nach schafft er es nicht unzensiert ins tv programm,auch spät nachts nicht.

19.05.2010 02:49 Uhr - Guybrush Threepwood
Ich glaube auch nicht, dass der ungeschnitten laufen wird, weil die Sender keinen Bock haben sich ein neues Master zu besorgen. Hat ja bei Das Ding auch nicht geklappt.

19.05.2010 04:37 Uhr - Mr. Cutty
19.05.2010 - 02:31 Uhr schrieb cb21091975
eigentlich könnte er ab 22 uhr uncut laufen.aber ich glaube da hat die fsf etwas dagegen.meiner meinung nach schafft er es nicht unzensiert ins tv programm,auch spät nachts nicht.

19.05.2010 - 02:49 Uhr schrieb Guybrush Threepwood
Ich glaube auch nicht, dass der ungeschnitten laufen wird, weil die Sender keinen Bock haben sich ein neues Master zu besorgen. Hat ja bei Das Ding auch nicht geklappt.

Wenn der Film ab 16 ist, hat die FSF nichts dagegen wenn Predator ab 22 Uhr ungekürzt läuft. Das größte Problem ist das Uralte und gekürzte Master was die ProSiebenSat.1-Gruppe und sky hat und auch aktuell noch sendet. Keine Ahnung ob die überhaupt ein ungekürztes (noch) im Archiv haben?

Aber man kann vielleicht doch irgendwan mal überrascht werden und man schafft sich doch ein neues Master an.

Aber "The Thing" hat gezeigt das es geht. Vor einigen Wochen lief auf TNT FILM plötzlich ein komplett neues ungekürztes Master und dies war im Originalformat und anamorph. Vorher sendete man ein altes gekürztes und es war in 4:3 und einfach nur miese Qualität.

19.05.2010 04:41 Uhr - Mr. Cutty
Im Pay-TV (bei sky) könnte der dann natürlich den ganzen Tag über ungekürzt laufen.

19.05.2010 06:26 Uhr - Superstumpf
War mit der bisherigen DVD-Edition rundum glücklich, bin aber trotzdem froh für alle Minderjährigen :-)

19.05.2010 06:42 Uhr - BarkersPinhead
19.05.2010 - 04:41 Uhr schrieb Mr. Cutty
Im Pay-TV (bei sky) könnte der dann natürlich den ganzen Tag über ungekürzt laufen.


Es sei denn ein Herr Huch kriegt seine peinliche vorderung durch. Dann isses damit auch erstmal Sense ^^

Insgesammt ne super nachricht. Wenn ich zugegebenermaßen auch mit ner KJ gerechnet hätte.

19.05.2010 07:00 Uhr - metalarm
.... wenn die schon die ganzen filme ab 16 neu rausbringen wozu brauchen wir dann noch die 18'er?? entweder ab 18 soll weg oder die sollen aufhören "damit"

19.05.2010 07:20 Uhr - KielerKai
Good news, everyone!!! ^__^

19.05.2010 09:13 Uhr - Nemesis200SX
doofe frage aber darf man nun auch die alten dvd fassungen mit Spoi/JK freigabe bei ebay, amazon, etc... verkaufen?

19.05.2010 09:18 Uhr - Mr. Cutty
@ BarkersPinhead

Der Huch hat schon so oft eine auf die Fresse von Gerichten wegen seinen Spinnereien bekommen und sky lässt sich das sicherlich nicht gefallen, wenn der wirklich ernst machen würde. Oder meint Huch, sky würde dann den sein so tolles Jugendschutzsystem irgendwie verwurschteln. In meinen Augen hat T. Huch gewaltig eine an der Kl******.

19.05.2010 09:37 Uhr - Walter Freiwald
Wundert mich ein wenig, da ich den Film uncut durchaus ab 18 einstufen würde.

19.05.2010 09:46 Uhr - Zubiac
@ metalalarm

"die ganzen filme" ??

nun mal langsam. bis auf "the thing" wurde kein anderer richtig harter brocken bei euch runtergestuft. und wenn ich mir ansehen was jeden monat neu auf der liste steht oder verlängert wird, sehe ich schon gar keinen gegentrend.
Predator und das ding waren, meiner meinung nach, löbliche "ausrutscher".

19.05.2010 10:28 Uhr - tbl12
lol, wird der nun auch neu Sychronisiert ? Ich habe noch die alte Uncut-DVD, bei einer Szene wurde damals ein Sprachdouble eingesetzt.

19.05.2010 11:16 Uhr - OliM
Ich bleib dabei:
Ab 16 find ich schon etwas seltsam!
....sind doch einige Härten in der uncut-Version vorhanden!

Schön ist die Entwicklung natürlich schon!
...aber jetzt frage ich mich welche Filme man noch mal eben vom Index streichen und ab 16 bringen könnte.....da gibt´s massig!!!

19.05.2010 11:25 Uhr - Walter White
DB-Helfer
User-Level von Walter White 7
Erfahrungspunkte von Walter White 667
Moin, bin der neue hier.
Mein erster Beitrag und dann zu dieser Meldung.

Finde es sehr gut das dieser Klassiker der Filmgeschichte endlich vom Index genommen und dann auch noch mit FSK 16 freigegeben wird. Ab 16 ist auch völlig ausreichend, da der Predator nicht wirklich brutale Szenen hat. Habe zwar schon die Century Cinedition, aber die neue blu-ray hol ich mir auch noch ins Regal. Hoffe jetzt nur mal das die Qualität zumindest ein wenig einer blu-ray würdig ist. Man sieht ja an "Das Ding aus einer anderen Welt" das es möglich ist.

19.05.2010 11:32 Uhr - presgomacho
Für mich wieder ein ganz klarer Beweis eines fehlerhaften Systems: Vor 22 Jahren gut genug für den Index, heute ab 16!
Das beweist doch nur, dass die getroffenen Regelungen bzgl. Indizierungen nicht im Einklang mit dem gesellschaftlichen Umdenken stehen und überdacht werden müsen!

19.05.2010 11:44 Uhr - Topf
nightmare wurde auch auf 16 runtergestuft sowie einige friday teile,

ich wäre ja für eine neuprüfung von blade und from dusk till dawn :]

19.05.2010 11:48 Uhr - Raskir
19.05.2010 - 11:32 Uhr schrieb presgomacho
Für mich wieder ein ganz klarer Beweis eines fehlerhaften Systems: Vor 22 Jahren gut genug für den Index, heute ab 16!
Das beweist doch nur, dass die getroffenen Regelungen bzgl. Indizierungen nicht im Einklang mit dem gesellschaftlichen Umdenken stehen und überdacht werden müsen!


Wenn man bedenkt, dass 25 Jahre einer Generation entsprechen, dann ist doch die Entwicklung vollkommen logisch und nachvollziehbar.
1987 war der Film halt noch so schlimm, dass er auf den Index gehörte.
Heute gilt er als Klassiker und wird ab 16 freigebeben.
So ändern sich nunmal die Zeiten. Wer weiss, was in 25 Jahren für Filme vom Index gestrichen werden^^

19.05.2010 11:55 Uhr - TheEvilDead
Naja mich wundert es das der vom Index runter ist.
Die sind gerade allgemein sehr großzügig was das ganze angeht. Vor gut einem Jahr dachte ich eigentlich das es schlimmer wird, aber da hab ich mich wohl geirrt.
Aber ich denke das die Zeit wiederkommen wird wo solche Filme mit einem Gewaltsgrad von Predator auf dem Index kommen oder mindestens ab 18 sind.

Mal gucken ob auch noch Phantom Kommando vom Index kommt, aber bezweifel ich stark.

19.05.2010 12:05 Uhr - presgomacho
wie gesagt: ein völlig steifes System, das dem Umgang der Gesellschaft mit entsprechenden Medien nicht gerecht wird!
Mehr wollte ich damit nicht zum Ausdruck bringen^^

19.05.2010 12:11 Uhr - alien-2001
1x
Ich freue mich schon auf Werbeslogans für FSK 18er Boxen wie z.B. Nip/Tuck oder Supernatural, wo dann z.B. angegeben wird: Härter als Predator!

19.05.2010 12:37 Uhr - Pogo
naja, mir persönlich ist es egal ab wieviel jahren der film freigegeben ist, meinetwegen auch ab 6^^ - hauptsache er ist uncut.
aber die fsk soll noch einer verstehen, ist der film jetzt weniger jugendgefährdend als früher, oder gehen die einfach davon aus, dass die heutige jugend abgestumpfter ist?
mal abgesehen davon, dass man den film von anfang an ab 16 jahren hätte freigeben können. es gibt durchaus vergleichbare filme(z.b.alien serie) oder sogar etwas härtere(z.b.running scared), die auch ab 16 sind.

19.05.2010 12:46 Uhr - Giga
Also wenn Predator eine FSK16 erhält, müsste theoretisch der halbe Index gestrichen werden :].
Ist teilweise schon nachvollziehbar das der Film ab 18 ist. Ich finds nur witzig das der zuerst auf dem Index steht und nach einer neuen Prüfung er nicht nur vom Index gestrichen wird sondern gleich noch eine FSK16 dazubekommt. Da versteht noch einer das System :D.
Kann mir nicht vorstellen das der 2. Teil eine 16er bekommt....obwohl wissen kann mans ja nie.
Ich will endlich mal eine Die Hard Full Uncut Version haben...

19.05.2010 13:01 Uhr - ParamedicGrimey
DB-Helfer
User-Level von ParamedicGrimey 4
Erfahrungspunkte von ParamedicGrimey 232
Das FSK-Bashing nervt. Die werden schon ihre Gründe haben.

19.05.2010 13:28 Uhr - Major Dutch Schaefer
19.05.2010 - 12:46 Uhr schrieb Giga
Ich will endlich mal eine Die Hard Full Uncut Version haben...


Ähhhhh...hab ich irgendwas verpasst?!

Ich hab die ersten 3-Filme im Steelbook, sowie den 4ten in der Unrated-Box bei mir im Regal stehen...und die sind alle uncut.

Blut an der Scheibe, zerschossene Kniescheibe, Eiszapfen im Auge, Triebwerkgeschnetzeltes...alles drin.

Versteh nicht, was du meinst?!

19.05.2010 13:33 Uhr - Xaitax
Im Fernsehen wird er aber die ersten paar Jahre aber nicht Uncut laufen. Immerhin hat Centry Fox ne menge Geld dafür investiert,dass der vom Index geht. Ich schätz daher mal,dass die noch ne lange Zeit die alte Cut-Fassung zeigen werden.

19.05.2010 14:07 Uhr - geronimo
Bei aller Freude oder Trauer zur Löschung der Indizierung wird ein wichtiger Aspekt vergessen: Durch die neue FSK-Freigabe wird der Film einem wesentlich größerem Publikum zugänglich gemacht, da er ab sofort offen im lokalen Handel angeboten werden kann bzw. ohne Probleme und Umwege im Internet bestellbar ist. Dadurch lassen sich wesentlich höhere Verkaufserlöse erzielen. Dieser wirtschaftliche Aspekt ermöglicht dem Vertriebslabel also deutlich eher, eine hochwertig remasterte Version des Films auf Bluray (und DVD) zu veröffentlichen, da der Aufwand durch die Mehrverkäufe mehr als aufgewogen wird.

Soweit die Theorie. Jetzt muss 20thCF dieser Möglichkeit nur die entsprechenden Taten folgen lassen, denn eine mangelhafte Bluray-Umsetzung wird leicht als Abzocke bewertet - zumindest von mir - und entsprechend boykottiert. In diesem Sinne bin ich auf die ersten Reviews der Neuveröffentlichung gespannt ;o)

19.05.2010 14:10 Uhr - TheEvilDead
Das FSK-Bashing nervt. Die werden schon ihre Gründe haben.


war das ein witz?
das kannste wohl echt nicht meinen
die haben eher ein drehrad und wählen zufällig aus welche altersfreigabe er bekommt

Kann mir nicht vorstellen das der 2. Teil eine 16er bekommt....obwohl wissen kann mans ja nie.


der 2te teil wäre mir uncut ab 16 viel wahrscheinlicher, weil den fand ich im gegensatz zum ersten viel harmloser

19.05.2010 14:40 Uhr - Jack Bauer
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
Ich finde beide Teile auch heute noch ziemlich brutal und kann die 16er-Freigabe nicht nachvollziehen. Keine Jugendfreigabe hätte es schon noch sein sollen.

Ansonsten: schade, dass nun jeder unwissende Depp den Film uncut im Laden kaufen kann. War vorher doch ne Ecke cooler! :-P

19.05.2010 15:06 Uhr - wolf1
1x
Ich hoffe der Kommentar meines Vorredners ist nicht ernst gemeint,wenn doch möchte ich gern mal wissen was daran schade ist das man Predator endlich ganz normal im Laden kaufen kann! Wenn ich sowas schon höre:war vorher cooler,so ein Schwachsinn!!!

19.05.2010 15:14 Uhr - metalarm
@ Giga :

die filme gibt es doch schon seit mehreren jahren uncut zu erwerben . hast wohl irrgendwie diese info immer verpennt , macht aber nix is mir auch schon passiert.


@ Zubiac :

doch da gabs schon einige mehr , wie Topf schon erwehnt hat , die freitag teile oder nightmare , also blood dier und waxwork sind auch nicht grade zimperliche filme.

im grunde hab ich nicht mehr viel gegen diesen trend des herunterstufens (früher hat ich viel mehr probleme damit) aber die tatsache das sie einerseits so geile und auch harte filme runterstufen und anderer seits aktuelle filme die an härte genau so sind oder auch weniger hart sind cut rausbringen UND dann noch ab 18. die tatsache läst die ganze geschichte zu einer farce verkommen :- das ist reine willkür mit den ganzen neuen filmen !!

19.05.2010 15:24 Uhr - Jack Bauer
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
Doch, war ernst gemeint.

19.05.2010 15:29 Uhr - Schneidfix
1x
Wer sich mit der FSK ein bischen auskennt muss eigentlich wissen das die Prüfstelle für jeden einzelnen Film immer andere Leutchen zur Prüfung auswählen
Es sind nie dieselben Prüfer
Deswegen verwundert mich das eigentlich nicht das ganz liberale und aufgeschlossene Menschen bei Predator am Werke waren , das könnte mal öfters passieren
War diesmal warscheinlich keine besorgte Hausfrau oder Mutter dabei ^^

19.05.2010 15:38 Uhr - ~Phil~
User-Level von ~Phil~ 1
Erfahrungspunkte von ~Phil~ 25
Diese News sollte man sofort an sämtliche Fernsehsender Deutschlands verschicken. Hoffentlich raffen die das und senden Predator mal uncut um 22 Uhr..

19.05.2010 15:43 Uhr - wolf1
@ Jack Bauer Nun gut wenn das deine Meinung ist bitte,da fällt mir ein hab ihn ne ganze Weile mir nicht angeschaut zieh ihn mir am besten gleich mal rein,eine Frage noch an dich,welches Zitat findste besser:Ich hab keine Zeit zum bluten,oder: Wenn es blutet können wir es töten!?

19.05.2010 15:47 Uhr - Grosser_Wolf
Der Film ist in der 16er-Version verlängert und digital überarbeitet worden. Da wird auch nicht mehr scharf geschossen, sondern lediglich mit Paintball-Farbkugeln... der appe Arm (schöner deutsch) wurde durch eine rote Kirschtorte ersetzt. Und alle Handfeuerwaffen sind jetzt Walkie-Talkies. Daher ist diese Version natürlich weniger jugendgefährdend als früher.
;-)

19.05.2010 16:24 Uhr - Bokusatsu
Und warum kommt dann nur die ungekürzte Version auf Blu-ray raus?Denkt man bei 20th Century Fox das alle Deutschen nur noch Blu-rays kaufen.Ich werde weiterhin meine Spio/JK Version behalten und freue mich über das Cover ohne hässliche FSK Flatsche.

19.05.2010 17:08 Uhr - brutus302003
User-Level von brutus302003 1
Erfahrungspunkte von brutus302003 1
ich habe auch beide mit Spio version. finde aber trotzdem, das beide für 16 zu brutal sind.

19.05.2010 17:32 Uhr - cody112^
Ich hoffe das die auch nochmal eine Neuauflage auf DVD rausbringen. Aber ich freue mich darüber. Bin bisher nie zu gekommen mir den Film zu zulegen. Aber wundert mich schon ein bisschen an manchen Stellen ist er doch schon ziemlich gewaltig.

19.05.2010 17:37 Uhr - DaNelsOneGuy
Yeah'sen, hoffentlich passt die Quali.

19.05.2010 17:43 Uhr - Bambi
Nachdem nun The Thing, Predator ab 16 sind frage ich mich wann zv. Tanz der Teufel ab 16 kommt^^

19.05.2010 17:58 Uhr - Major Dutch Schaefer
Also ganz im Ernst:

Gehäutete Leichen, sehr blutige Headshots (Geisel, Mac) dutzende blutig erschossene Terroristen, offener Brustkorb, abgerissener Arm, rausgerissene Wirbelsäule etc.

Also ich finde, der Film hat zuviele Gewaltspitzen, um ihn ernsthaft als ein 16er-Kandidat in Erwägung zu ziehen.

Bei Alien 4 isses ähnlich.

Aber ganz ehrlich, mir ist die Freigabe eigentlich scheißegal.
Ob die Freigabe nun einen Sinn macht, ist ein völligst anderes Thema.

Was wirklich etwas sauer aufstößt, ist die Tatsache, daß wir informierten Cineasten angesichts der herrschenden Willkür bei den Freigaben einfach nur den Kopf schütteln können.

Gut, ein beliebter, indizierter Film ist runter von der Liste. Erfreulich.

Aber wieso trifft eine Indizierung den einen Film, wieso den anderen nicht?! Berechtigte Fragen, angesichts oftmals ähnlicher Inhalte und Darstellungen.

Da ich sowieso mit den meisten Freigaben hadere und den Großteil der Bewertungs-Kriterien/ Entscheidungen als maßlos überzogen empfinde, erfreut mich eine solche Runterstufungen und sehe sie als eine willkommene Neuigkeit an.

Auch wenn sie nicht vollends nachvollziehbar ist und somit einen informierten Menschen umso mehr an der Glaubwürdigkeit der gesetzlichen Instanzen zweifeln lässt.

Wie schon so oft gesagt, hauptsache die Menschen bekommen einen ungeschittenen Film zu Gesicht. Das ist am Ende alles was zählt.

19.05.2010 18:15 Uhr - WaldKnurz
@Major Dutch

Von vorn bis hinten stimme ich dir voll zu. Kein Problem den Film ab 16 freizugeben, generell gesehen. Wenn man sich dann aber andere 16er, 18er, Index-Filme ansieht, kann man nur von Willkür sprechen. Man, Predator hat jetzt dieselbe Freigabe wie z.B. Welcome to the Jungle (!). Und The Fighters (Never Back Down) ist vor nicht allzu langer Zeit mit KJ-Siegel abgestempelt worden - unglaublich.
Aber so oder so, nach The Thing ein weiterer absoluter Klassiker vom Index runter - sehr erfreulich :)

19.05.2010 18:37 Uhr - kabaam
Ist genau so unverständlich wie die neue Freigabe von Carpenter´s Das Ding. Was für Drogen sind denn da bei der Kommission im Umlauf?

19.05.2010 18:58 Uhr - Lykaon
User-Level von Lykaon 1
Erfahrungspunkte von Lykaon 23
hauptsache, nicht mehr indiziert und für jeden erwachsenen ohne jegliche Probleme oder Aufwand erwerbbar.

19.05.2010 19:40 Uhr - okami
das ich sowas in diesem land noch erleben darf...

der 12. mai ist für mich ab sofort: PREDATOR-TAG

19.05.2010 20:15 Uhr - Doktor Trask
Schön das Kunden den jetzt nicht mehr Unter der Hand/Unter der Ladentheke kaufen müssen sondern ihn ganz normal im Laden kaufen kann,vielleicht steht der sogar mal bei Schlecker (Die haben auch Filme bis USK 16)

19.05.2010 20:16 Uhr - Präsident Clinton
User-Level von Präsident Clinton 2
Erfahrungspunkte von Präsident Clinton 36
Gute.

19.05.2010 21:05 Uhr - Pyri
Das ist für mich sowohl überraschend, als auch sehr erfreulich und wunderschön. Ein Grund zu feiern

20.05.2010 00:20 Uhr - Isegrim
67. Beiträge und keiner denkt mal nen bischen nach... ^^

Ist doch logisch warum der runter ist, Fox Deutschland hat ne menge Geld bezahlt... und tataaa passend zum Kinostart des neuen Predators, gibt es auch das Original wieder zu erwerben... ^^ und dann sogar noch uncut in einer 16'er Fassung, da klingeln die Kassen richtig und alle sind wieder glücklich bei Fox!!! ^^

20.05.2010 00:22 Uhr - Isegrim
Aber davon mal abgesehen, sehr schön das Er vom Index ist!!!

Scheiss BRD Zensur..

20.05.2010 00:43 Uhr - Kenny
Coole Sache! Müsste bei mehreren Filmen so gemacht werden!

20.05.2010 01:59 Uhr - kabaam
1x
@Isegrim : Stimmt...da ist natürlich niemand vor dir drauf gekommen *rollallofmyeighteyes*

20.05.2010 09:07 Uhr - TheEvilDead
Also ich werde mir trotzdem die SPIO version holen da mir noch beide predator filme fehlen und ich sie gleich zusammen kaufen möchte!

Nachdem nun The Thing, Predator ab 16 sind frage ich mich wann zv. Tanz der Teufel ab 16 kommt^^


tanz der teufel ab 16? das bezweifel ich mal ganz stark
die letzte beschlagnahmung ist ja gar nicht mal so lange her
aber mir soll es wurscht sein. ich hab ihn uncut

20.05.2010 14:09 Uhr - Xaitax
Braindead könte die aber auch langsam vom Index nehmen,ne 16er wäre da auch sehr realistisch. Der Film ist ja mehr eine Komödie als Grusel.

20.05.2010 17:57 Uhr - Haterdisstmannicht
Also das Predator 2 ebenfalls Neugerüft ab 16 wird halte ich für Unwarscheinlich....

20.05.2010 19:45 Uhr - gent
Ich freue mich das Predator nun nicht mehr den Status eins Staatfeindes hat.

Aber einen komischen Beigeschmack verspüre ich schon: Predator full uncut ab 16 aber Geisterschiff der schwimmenden Leichen auf Liste B (den Film würden heute nicht mal 12 jährige gruselig finden).

Ich finde hier zeigt die Prüfstelle wieder einmal sehr deutlich wie sie arbeitet: nach dem Prinzip Willkür.

Und Willkür hat meiner Meinung nach in einer Demokratie nichts verloren.

Trotzdem...Arnie ich kauf dich sicher nochmal. Nun halt ab 16 :-)

20.05.2010 21:33 Uhr - Xavier_Storma
1x
User-Level von Xavier_Storma 2
Erfahrungspunkte von Xavier_Storma 95
So... Nun bitte Terminator ab 16, RoboCop ab 18 und ebenso Total Recall, und ich bin fürs erste zufrieden.

20.05.2010 22:05 Uhr - TheEvilDead
braindead vom index runter?
mehr komödie als grusel?
der film ist zu 0% grusel xD
der film ist einfach einer der geilsten filme und funsplatter überhaupt!

20.05.2010 22:06 Uhr - david90
Sehr schön!
Das bedeutet doch auch, dass der Film nun ungekürzt ab 22 Uhr im Free und Pay TV gezeigt werden kann oder?


21.05.2010 01:11 Uhr - bernyhb
Vor ein paar Jahren hatte der noch JK, und so alt ist die Kennzeichnung noch nicht!
Ich finde 16 auch zu tief, alleine schon das mit der Hand, das mit der Machete oder die Gehäuteten! 18 wäre ok! Denn Brutaler als Phantom Commando ist der auch nicht!

21.05.2010 13:37 Uhr - Xaitax
TheEvilDead@

klar ist das die geilste Splatterkomödie die es gibt.
Leider ist die Bildqualität der Blood-Edition etwas zu schwach und ein Making OF wäre auch ganz interessant gewesen.

18.06.2010 16:59 Uhr - tobi44
User-Level von tobi44 2
Erfahrungspunkte von tobi44 42
gott sei dank kann man ihn endlich ohne unwege uncut kaufen!!
obwohl ich ganz ehrlich auch eher für ne 18er wäre
FSK 16 find ich jetz schon fast zu tief

29.11.2010 10:38 Uhr - Mr. Cutty
20.05.2010 - 22:06 Uhr schrieb david90
Sehr schön!
Das bedeutet doch auch, dass der Film nun ungekürzt ab 22 Uhr im Free und Pay TV gezeigt werden kann oder?


Sat.1 zeigt den in der Nacht vom 29.11. auf den 30.11.2010 jedenfalls nach Rückfrage in der 'FSK 16 Version mit besonderer Schnittfassung'. Also Cut und das bekannte alte, ausgelutschte Master.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)