SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
The Last of Us Part I · Erlebe das geliebte Spiel, mit dem alles begann · ab 73,99 € bei gameware Evil West · Erheb dich und werde zum Wildwest-Superhelden · ab 52,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

Robo Geisha ab 16 Jahren freigegeben

Japan-Trash sogar mit Jugendfreigabe

Vor einiger Zeit haben wir berichtet, dass der japanische Splatter-Trash Robo Geisha in Deutschland von I-On New Media ungeschnitten mit KJ angekündigt wurde. Mittlerweile listet die FSK den Streifen und fördert ein interessantes Detail ans Tageslicht. Der Film selber wurde von der FSK mit einer Freigabe "ab 16 Jahren" bedacht und nur der Trailer erhielt eine KJ-Einstufung. Darum wird auch die DVD das rote Siegel vorne auf dem Cover tragen. Ab dem 30. Juli 2010 wird Robo Geisha im Verkauf erhältlich sein.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Die beiden Schwestern Yoshie und Sis könnten unterschiedlicher kaum sein. Sis wird zu einer ehrenwerten Geisha ausgebildet, während es bei ihrer jüngeren Schwester nur zu niederen Haushaltsarbeiten reicht. Als sich Sis in den Sohn des örtlichen Stahlbarons verliebt, dieser aber viel mehr ein Auge auf Yoshie wirft, eskaliert ... [mehr]
Quelle: FSK

Mehr zu: Robo Geisha (OT: Robo-geisha, 2009)

Schnittbericht:

Meldung:

Aktuelle Meldungen

Indizierungen / Listenstreichungen Juli 2022
Eden Lake mit Michael Fassbender ist vom Index
Baise-Moi (Fick mich!) - Indizierung aufgehoben
I Spit on your Grave (2010) bleibt indiziert
Star Trek Teile 1 bis 6: The Original Series mit Kinofassungen & Director
Zombies unter Kannibalen ist nicht mehr beschlagnahmt
Alle Neuheiten hier

Kommentare

23.05.2010 00:07 Uhr - bayern_fighter
das kam jetzt wirklich sehr überraschend :D

23.05.2010 00:10 Uhr - Suschi
Aha Trailer der nicht länger als 2 Minuten geht ist ab 18 Jahren und der komplette Film ist ab 16 Jahren. Ist ja logisch kann ich überhaupt nicht verstehen. Ok wahrscheinlich sieht man paar brutale Splattereffekte ohne Sinn im Trailer und im Film hat es einen Zusammenhang. Find ich aber schwachsinnig.

23.05.2010 00:27 Uhr - SanchezMyrick
Es muss ja nicht sein, dass der Kinotrailer damit gemeint ist...

23.05.2010 00:32 Uhr - DamienPocketPlayers
Wieso Splatter-Trash? Kennt Ihr eine andere Version? Trash auf jeden Fall, aber der Film ist eigentlich völlig Splatter-Frei. Blut gibt es kaum, Schüsse und Schwerter hinterlassen keine oder sehr schlecht geschminkte Wunden und auch sonst gibt es nicht wirklich Gewalt. Ich hätte es eher überraschend gefunden wenn der Film nicht ab 16 frei gewesen wären. Ist der Trailer ein anderer als der den man von Youtube kennt? Wurden da Szenen aus anderen Filmen der Robo Geisha Macher verwendet?

23.05.2010 02:41 Uhr - querschnitt
"darum wird auch die DVD das rote Siegel vorne auf dem Cover tragen."


wie jetzt

nur wegen dem trailer ist die ganze dvd ab 18, obwohl der film ab 16 ist?

wie kaputt ist das denn?

23.05.2010 03:47 Uhr - ichmir
Schon ziemlich kaputt, gibts aber öfters...

23.05.2010 10:53 Uhr - oligiman187
Egal, ich liebe Japan Trash! :D

23.05.2010 11:40 Uhr - 4tyn
leute da ist bestimmt nicht ein trailer des films gemeint sondern ein anderer ihr experten!

23.05.2010 11:48 Uhr - marx1201
@querschnitt
natürlich ist das so, gibt x Release wo der Trailer die Freigabe der DVD/Blu-Ray hoch wertet. Is ja auch irgendwie logisch, sonst müsste man die Trailer ja auch gar nicht prüfen!

23.05.2010 12:07 Uhr - MUSTANG
So langsam häuft sich das ganze mit den Mogelpackungen, sprich Film mit Jugendfreigabe aber Trailer nicht. Schlimm sowas...

23.05.2010 12:10 Uhr - maximiZe
Das ist nicht kaputt, das ist pures Marketing.

23.05.2010 12:40 Uhr - JakkieEstakado
Freu mich schon auf diese japan-trash-perle!!! der trailer war ja schon der hammer

23.05.2010 13:07 Uhr - Xaitax
Ja gut,aber der Trailer enthält auch paar Szenen die es in den fertigen Film wegen des R-Ratings nicht geschafft haben,deshalb die 18er.


Schade dass der Film so misslungen ist,ich hätte eher ein *Tokio Gore Police*-Gemetzel erwartet!

23.05.2010 13:51 Uhr - ~Phil~
User-Level von ~Phil~ 1
Erfahrungspunkte von ~Phil~ 25
Finde ich jetzt auch schade. Kein FSK 16 Film befriedigt einen Splatterfan!!

23.05.2010 14:17 Uhr - ResDog
23.05.2010 - 13:51 Uhr schrieb ~ZED~
Finde ich jetzt auch schade. Kein FSK 16 Film befriedigt einen Splatterfan!!

REEKER;DOG SOLDIERS;UNDEAD;CREEP;MUCHA SANGRE;ZATOICHI;WRONG TURN;FINAL DESTINATION 1+2;SLEEPY HOLLOW;CONAN;GLADIATOR;BRAVEHEART (Historien-Filme im allgemeinen);PRIVATE RYAN;BROTHERHOOD ((Anti-)Kriegs-Filme im allgemeinen);usw. usf.
Ich finde,da gibt´s so einige,die manchen 18er den (Blut-)Rang ablaufen...

23.05.2010 15:27 Uhr - Oberstarzt
Das ist aber nichts ungewöhnliches, dass der eigentliche Film ab 16 ist, die DVD dann aber ab 18 wegen einem Trailer. Das gabs auch schon zu VHS-Zeiten.

23.05.2010 15:49 Uhr - ~Phil~
User-Level von ~Phil~ 1
Erfahrungspunkte von ~Phil~ 25
@ResDog

Ja aber ich meinte jetzt speziell bei den Japansplat Filmen der letzen Zeit, denn da sind die 16er schon reichlich zahm gewesen, wie bei Zombie Killer und Zombie Killer Vortex. Das ist einfach ein anderes Kaliber wie die Filme die man nur über Österreich uncut bekommt.

Aber ganz allgemein gibt es natürlich FSK 16 Filme die ordentlich heftig sind, das ist richtig!! (Event Horizon müsste noch addiert werden)

23.05.2010 17:30 Uhr - kondomi
Ich versteh nicht, warum die dann nicht den Trailer einfach sein lassen. Da kommt schonmal ein Japan Horror Film mit FSK 16 uncut raus und dann müssen sie die Freigabe durch einen ollen Trailer in die Höhe schießen. Ohne den Trailer könnten die doch viel mehr Umsatz machen, da er dann überall verkauft verden könnte ! Oder hofft die Firma durch das grosse "FSK AB 18" mehr Kunden zu gewinnen ?

Irgendwie nervig solche veröffentlichungen !

23.05.2010 19:37 Uhr - D__TOX
der trailer ist doch von einem anderen film und nicht von robogeisha, denn der film selber ist gar nicht so blutig wie die meisten vermuten.

23.05.2010 21:41 Uhr - colman
23.05.2010 - 15:49 Uhr schrieb ~ZED~
@ResDog

Ja aber ich meinte jetzt speziell bei den Japansplat Filmen der letzen Zeit, denn da sind die 16er schon reichlich zahm gewesen, wie bei Zombie Killer und Zombie Killer Vortex. Das ist einfach ein anderes Kaliber wie die Filme die man nur über Österreich uncut bekommt.

Aber ganz allgemein gibt es natürlich FSK 16 Filme die ordentlich heftig sind, das ist richtig!! (Event Horizon müsste noch addiert werden)


Wenn wir schon dabei sind: Running Scared, Die Killerhand, Alien 4.

24.05.2010 13:42 Uhr - The Biggest Idiot!
Da war aber einer gnädig mit der 16er Freigabe, der Trailer sah neben all dem seltsamen auch reichlich derb aus...

28.05.2010 18:44 Uhr - Chris Redfield
Tach auch,

gegen die Freigabe habe ich ja grundsätzlich gar nichts, finde es sehr gut das die Leute von der FSK so langsam zu verstehen wissen wo Spass und nicht wildes Gemetzel die Oberhand haben, wobei ich mich doch sehr auf eine passende Vö aus dem Hause "8Films" gefreut hätte, würde sich nämlich sehr gut in die Reihe von "Samurai Princess", "Inglorious Zombie Hunters" etc. einfügen, evtl. kommts ja trotzdem dazu ;-) ansonsten wird halt die Deutsche DvD Vö gekauft, ich liebe diese Streifen nämlich! ;-D

Besten Gruß, Chris

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)