SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Ganz böses Zombiespiel aus AT · Hol dir das böse Game ohne Zollprobleme · ab 19,99 € bei gameware Doom Eternal · Das Nonplusultra in Sachen Durchschlagskraft · ab 59,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von TheHutt

Nightmare on Elm Street - das Original zurückgezogen

Mit Bonuskürzungen wieder veröffentlicht

Vor einiger Zeit wurde der erste Teil der berühmt-berüchtigten "Nightmare on Elm Street"-Reihe von der BPjM von der Index-Liste gestrichen und von der FSK ab 16 Jahren freigegeben.

Nun wurde die Erstauflage der Blu-ray vom 7. Mai 2010 zurückgezogen und eine neue Version veröffentlicht.

Hintergrund der Aktion ist, dass der Film zwar ab 16 freigegeben wurde, die Dokumentation "The House That Freddy Built" jedoch ungeprüft auf die Disc gepresst wurde - und die enthält etliche blutige Szenen aus den Nachfolgeteilen des Erfolgsfilms, die bislang noch auf dem Index der BPjM stehen.

Die Neuauflage besitzt als Unterscheidungsmerkmal einen aufgeklebten Punkt auf der Rückseite und büßt nun trotz Coverangabe folgende Inhalte ein:

  • Die besagte Dokumentation "The House That Freddy Built"
  • französischen und italienischen Ton / Untertitel.


Als Alternative bietet sich nach wie vor die amerikanische Blu-ray von New Line, die sowohl deutschen Ton, als auch das komplette Bonusmaterial bietet, und obendrein nicht durch ein hässliches FSK16-Siegel verunstaltet ist. ( Kaufen bei Amazon.com )

Inhaltsangabe / Synopsis:

Nancy leidet unter grässlichen Alpträumen. Unterdessen werden ihre Schulfreunde, die genau dieselben Träume haben, im Schlaf von einem in allen Alpträumen auftauchenden widerwärtigen Teufel abgeschlachtet. Die Polizei interessiert sich nicht für Nancys Erklärungen - deshalb muss sie dem Killer in seinem Schattenreich selbst gegenübertreten. (Warner Bros.)
Mehr zu:

Nightmare - Mörderische Träume

(OT: Nightmare on Elm Street, A, 1984)
Schnittberichte:
Meldungen:

Aktuelle Meldungen

John Wick: Kapitel 3 - FSK-Prüfung für 4K UHD / Blu-ray / DVD uncut geschafft
Scarface mit Al Pacino: Ungeschnittene 4K-Blu-ray im Oktober 2019
The Punisher (2004) - Indizierung aufgehoben
Gesetz der Rache: Unrated Director
Once Upon a Time in Hollywood wohl verlängert als Mini-Serie
Starship Troopers 2: Held der Föderation ist vom Index
Alle Neuheiten hier

Kommentare

27.05.2010 00:50 Uhr - D-Chan
Und das positive daran ist; das die Auslandsfassung meistens sogar billiger ist, als die deutsche Fassung (siehe The Real Ghostbusters Season I).

;)

27.05.2010 01:08 Uhr - Präsident Clinton
User-Level von Präsident Clinton 2
Erfahrungspunkte von Präsident Clinton 36
Hässlitsch !

27.05.2010 01:08 Uhr - ProfessorFedi
das neue cover ist toll!!!

27.05.2010 02:59 Uhr - ichmir
Das Covermotiv gefällt, der Flatschen ist aber echt eine Zumutung...
Allein das wäre für mich ein Grund diese BD nicht zu kaufen.
Warum kann man das nicht hinten aufdrucken oder generell Wendecover anbieten

27.05.2010 03:17 Uhr - splatboy
die blu-ray erstauflage mit dieser doku erreicht jetzt bestimmt sammlerwert

27.05.2010 04:05 Uhr - Restarts
A Nightmare on Elm Street EXTENDED CUT kennt jemand diese version hier ??

27.05.2010 05:07 Uhr - Ludwig
27.05.2010 - 02:59 Uhr schrieb ichmir
Das Covermotiv gefällt, der Flatschen ist aber echt eine Zumutung...
Allein das wäre für mich ein Grund diese BD nicht zu kaufen.
Warum kann man das nicht hinten aufdrucken oder generell Wendecover anbieten

Bedank Dich bei Frau von der Leyen und der ganzen CDU-Spiesser-Bürokratenbande. Die haben verfügt dass der Flatschen extragross vorne aufs Cover gedruckt werden muss, weil die bösen Medien ja einen angeblich so schlimmen Einfluss auf die Menschen haben.

27.05.2010 05:20 Uhr - devilcry666
Man gut das ich mir den gleich geholt habe

27.05.2010 05:30 Uhr - Der Eld
Hai ^^

Von der BD bin ich etwas enttäuscht. Deutscher Ton wird nur in Mono geboten, obwohl die DVDs in Stereo vorliegen (was auch über Pro-Logic I & II passabel klingt).
Dafür ist die Englische in DTS-HD 7.1.

...so long...

27.05.2010 06:19 Uhr - Jason2009
Gibts eigentlich die Unrated version von teil 1 auf DVD oder BD? oder weiterhin nur als deutsche VHS?

Und welche der Teile 2-7 sind denn noch in der uncut R-rated version auffem Index? Ich dachte die wären alle gestrichen worden....

27.05.2010 06:26 Uhr - ichmir
27.05.2010 - 05:07 Uhr schrieb Ludwig
27.05.2010 - 02:59 Uhr schrieb ichmir
Das Covermotiv gefällt, der Flatschen ist aber echt eine Zumutung...
Allein das wäre für mich ein Grund diese BD nicht zu kaufen.
Warum kann man das nicht hinten aufdrucken oder generell Wendecover anbieten

Bedank Dich bei Frau von der Leyen und der ganzen CDU-Spiesser-Bürokratenbande. Die haben verfügt dass der Flatschen extragross vorne aufs Cover gedruckt werden muss, weil die bösen Medien ja einen angeblich so schlimmen Einfluss auf die Menschen haben.


Wenn man schon verfügt, dass gefährliches eine extra große Kennzeichnung braucht, müßten einige Politiker selber eine aufs Hirn gepappt bekommen.
Oder teeren und federn, spanische Geige vielleicht...
Nein?
Schade...

27.05.2010 09:03 Uhr - John Wakefield
@ Jason2009: Also soweit ich weis, gibt es nur eine Bootleg DVD vom 1.Teil, wo die Unrated drauf ist. Teil 4 und 6 sind leider immer noch indiziert.

27.05.2010 09:05 Uhr - Thodde
Zur Artikel: Von den Nachfolge-Filmen steht einzig und allein noch Teil 6 auf dem Index. Teil 2 und 7 waren nie indiziert und Teil 3, 4 und 5 sind mittlerweile ebenso wie Teil 1 gestrichen.

27.05.2010 09:33 Uhr - MartinKove
das cool daran, ich hab Sie :)..mit der Doku..! Hab sie gleich am 07.05 gekauft :)

27.05.2010 09:57 Uhr - ichmir
27.05.2010 - 09:33 Uhr schrieb MartinKove
das cool daran, ich hab Sie :)..mit der Doku..! Hab sie gleich am 07.05 gekauft :)


Die mit dem hässlichen Siegel und dem deutschen Mono-Ton?
Wow echt cool...

27.05.2010 10:10 Uhr - Ludwig
27.05.2010 - 09:57 Uhr schrieb ichmir
27.05.2010 - 09:33 Uhr schrieb MartinKove
das cool daran, ich hab Sie :)..mit der Doku..! Hab sie gleich am 07.05 gekauft :)


Die mit dem hässlichen Siegel und dem deutschen Mono-Ton?
Wow echt cool...

Die Kritik ist zwar berechtigt, trotzdem wird die zurückgezogene Erstauflage jetzt zum begehrten Sammlerstück.

27.05.2010 10:11 Uhr - Roughale
Super, eine Meldung, die die Flatschentrolle wieder mal aus der Höhle lockt! Lächerlich...

OT: Die Kennzeichnung (also der aufgeklebte Punkt) klingt ja sehr minimal aus, muss ich mir mal ansehen, ein Aufkleber mit "Neue Version" wär aber auch verkaufschädigend gewesen, was soll's, der Run auf die Shops hat längst begonnen ;-)

27.05.2010 10:18 Uhr - scream77
27.05.2010 - 04:05 Uhr schrieb Restarts
A Nightmare on Elm Street EXTENDED CUT kennt jemand diese version hier ??


der mutmaßliche EXTENDED CUT ist ein FAN CUT, der angeblich 10 minuten mehr Gore, Handlung und alternative szenen bietet...noch nicht gesehen, aber habe ihn als DVD hier rumfliegen....

27.05.2010 10:21 Uhr - Operator
Wie ist denn das Bild der Blu-ray, gibt es da schon irgendwo Bildvergleiche?

Besitze die UK-Komplettbox, aber die Blu-ray vom ersten Teil würde mich schon reizen, immerhin ist der Film ein Klassiker!

27.05.2010 10:36 Uhr - göschle
1. Die Bildqualität der Blu Ray ist klasse und vielleicht sogar noch 'ne Ecke besser, als die der Halloween Blu ray.

2. Mit dem dt. Ton kann man leben. Die Fehler in der alten DVD wurden zumindest alle beseitigt.

3. Der Grund weshalb man die Erstauflage stoppte ist einfach lächerlich, besonders vor dem Hintergrund das
Predator just uncut ab 16J. freigegeben wurde.

4. Die extended Scenes kenn' ich und sind wirklich erstaunlich, schade, daß die nicht auf der Blu mit drauf sind ;-)

Bild Blu Ray:

http://www.wicked-vision.com/images_hd/N/NightmareOnElmStreet1_bild25_gross.jpg

Extended Scene:

http://www.youtube.com/watch?v=9j9AImKJ4lc&feature=related

27.05.2010 10:52 Uhr - Operator
@ göschle:

Wow, das Bild sieht ja echt klasse aus, danke für den Link!

Somit ist die Blu-ray gerade ein Pflichtkauf geworden. Der deutsche Ton kann mir dabei egal sein, schaue den eh im Original. Von daher kann ich mit der Mono-Spur gut leben.

27.05.2010 10:53 Uhr - mad_hatter
27.05.2010 - 10:36 Uhr schrieb göschle
3. Der Grund weshalb man die Erstauflage stoppte ist einfach lächerlich, besonders vor dem Hintergrund das
Presator just uncut ab 16J. freigegeben wurde.


Naja lächerlich ist der nicht. Da die Doku nicht geprüft ist, bedeutet dass, die BD hätte eigentlich ab 18 sein müssen und dürfte auch keine FSK-Siegel tragen. Bedeutet, hätte man die BD weiter so verkauft hätte es ärger gegeben, da unabhängig von dem Inhalt der Doku, die BD nicht an unter 18 Jährige hätte verkauft werden dürfen.

Alternative zu der Entfernung der Doku wäre es, diese bei der FSK einzureichen und prüfen zu lassen. Da man aber befürchten muss, dass die Doku eine ab 18 bekommen könnte (muss aber nicht sein), hat man die lieber entfernt um weiterhin die BD an 16 Jährige zu verkaufen.

27.05.2010 11:03 Uhr - göschle
@ mad hatter

Ich sag' nur High Tension KJ Special Edition:
Uncut Szenen auf der Bonus DVD...

Die Nightmare Blu ray hätte man einfach so lassen können und kein Hahn hätte danach gekräht.

27.05.2010 11:15 Uhr - burzel
DB-Helfer
User-Level von burzel 8
Erfahrungspunkte von burzel 859
guckt ihr eigentlich auch die Filme in den Hüllen oder schaut ihr euch nur die Hüllen selbst an? Es ist doch völlig egal, wie Verpackung aussieht, wenn die dann im Regal steht. Der Inhalt zählt, nicht die Verpackung....

27.05.2010 11:15 Uhr - Bokusatsu
Das ist ein extrem hässliches Cover.

27.05.2010 11:20 Uhr - ParamedicGrimey
DB-Helfer
User-Level von ParamedicGrimey 4
Erfahrungspunkte von ParamedicGrimey 232
Hab die Nightmare-Collection, da lohnt kein Umstieg bei dem Ton...

27.05.2010 11:25 Uhr - göschle
Der Ton und das Cover sind nicht das zwingende Kaufargument, daß Bild schon ;-)

27.05.2010 11:42 Uhr - TheHutt
SB.com-Autor
User-Level von TheHutt 6
Erfahrungspunkte von TheHutt 592
Die Kritik ist zwar berechtigt, trotzdem wird die zurückgezogene Erstauflage jetzt zum begehrten Sammlerstück.

Wohl kaum - die US-Version ist ja nach wie vor erhältlich, und sie ist mit dt. Ton und vollständig. ;)

27.05.2010 11:43 Uhr - benniblanco
was soll denn bitte ein flatschentroll sein?

27.05.2010 11:43 Uhr - Venga
Sammlerstück dürfte wohl hinfälig sein, da es die identische Disc ja in den USA für kleines Geld gibt.

27.05.2010 11:43 Uhr - zombiegerald667
@burzel
Nein, ist nicht egal wie die Hülle aussieht, wenn ein cooles Cover durch diesen beschissen hässlichen FSK - Flatschen verschandelt wird dann kauf ich die VÖ nicht. Da hocken irgendwelche Idioten rum die sich einen Dreck für Filme interessieren und entscheiden sowas. Traurig gerade bei Nightmare oder Predator daß die Zahl der Leute die die VÖ mit FSK Logo boykotieren wahrscheinlich nicht ins Gewicht fällt, da hier viele Gelegenheitskäufer zuschlagen die es offensichtlich nicht stört. Aber ein Wendecover oder Aufkleber wie es ja viele Firmen bereits praktizieren kann doch so teuer nicht sein, oder? Wenn nicht vorhanden wird eben nicht gekauft oder auf Import zurückgegriffen. Ich hoffe, das sehen mehrere von euch so...

27.05.2010 11:47 Uhr - göschle
Alternative: Wendecover.
Je mehr dafür sind, desto eher tut sich was.
Abgesehen davon, obwohl bei der Nightmare DVD Coll. keine
Flatschen drauf sind, sehen die Cover auch nicht gerade repräsentativ aus. Wenn schon, dann die originalen und tollen Artworks.

27.05.2010 11:55 Uhr - Roughale
27.05.2010 - 11:43 Uhr schrieb benniblanco
was soll denn bitte ein flatschentroll sein?


Liest du die Beiträge hier nicht?^^

27.05.2010 12:11 Uhr - mad_hatter
27.05.2010 - 11:03 Uhr schrieb göschle
@ mad hatter

Ich sag' nur High Tension KJ Special Edition:
Uncut Szenen auf der Bonus DVD...

Das liegt daran, dass die Szenen aus dem Kontext sind und eine andere Wirkung haben.

27.05.2010 - 11:03 Uhr schrieb göschle
Die Nightmare Blu ray hätte man einfach so lassen können und kein Hahn hätte danach gekräht.


Wenn doch gebe es mächtig Ärger für Warner. Nur wenn die Doku nochmal von der FSK geprüft wird, können Sie die BD so lassen. Ich gehe sogar davon aus, dass die Doku auch eine FSK 16 bekommt.

27.05.2010 12:30 Uhr - Cardian
Heisst das jetzt, dass hinten die Doku noch draufsteht aber nicht enthalten ist? Wieso regt sich über so eine Frechheit denn keiner hier auf sondern nur über die albernen Sticker??

27.05.2010 13:48 Uhr - göschle
@ Cardian

Man hat das "obskure" Segment einfach aus dem Extra's Menue rausgenommen. Die restlichen Extra's bzw. Doku's sind zum Glück enthalten, wer's nicht weiß, dem fällt's auch nicht auf. Dennoch ärgerlich, zumal das ganze doch ziemlich harmlos ist und eindeutig im Zusammenhang mit der Entwicklung von New Line Cinema steht. Aber da gehen die Ansichten des deutschen Jugendschutzes wohl in eine andere Richtung, es würde mich auch gar nicht wundern, wenn irgendein Jugendamt die kommende Predator Blu ray anfechten würde.

27.05.2010 13:52 Uhr - Roughale
Hmmmmh.... wenn das nur aus dem Menü entfernt wurde, gibt es da nicht Tools, wie man an den Inhalt trotzdem noch rankommen könnte? Ich finde aber auch, dass das Cover das Fehlen der Doku deutlich darstellen sollte, das ist sonst schon etwas Etikettenschwindel, oder?

27.05.2010 14:12 Uhr - jambo
also als erstes die uk box ist uncut alle 7 teile und wenn die bluray nur momo ton hat kommt sie garnicht in frage. da wird früher oder später eine gute bluray version kommen"wette ich drauf" und die wird denn bestimmt auch als box erscheinen.
und zweitens ein 10 min länger gore version also bitte,wollen die die 10 min neu drehen oder was?????????
ich bin mit diesen filmen groß geworden und kenne alle version ob us oder deutsche version ich kenne sie.....
also glaubt mir die uk box mit deutscher ton spur ist 100% UNCUT

auch und und GÖSCHLE danke für denn wicked-vision link die seite ist ja cool und ich kenne sie noch garnicht....thx und byebye

27.05.2010 15:06 Uhr - göschle
@ jambo

Deine Box ist cut, es sei denn du hast ein Boot.
Teil 1 und 5 erschienen unrated auf VHS only.
Auf DVD bzw. Blu ray bisher nur rated R, wobei Teil 5 besonders Federn lassen mußte. Kann man auch hier auf SB abrufen.

27.05.2010 15:32 Uhr - Roughale
27.05.2010 - 15:06 Uhr schrieb göschle
@ jambo

Deine Box ist cut, es sei denn du hast ein Boot.
Teil 1 und 5 erschienen unrated auf VHS only.
Auf DVD bzw. Blu ray bisher nur rated R, wobei Teil 5 besonders Federn lassen mußte. Kann man auch hier auf SB abrufen.


Inkorrekt, da die unrated Version nicht der ursprünglichen Version entspricht, gilt die Rated Version als uncut und die Unrated ist eine Langversion - klingt pinglig, ist aber richtig ;-)

27.05.2010 15:37 Uhr - göschle
@ Roughale

Quelle bitte...

Edit:

http://www.schnittberichte.com/schnittbericht.php?ID=1055

27.05.2010 16:00 Uhr - Roughale
Bitteschön: http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=93&vid=152816

Ist ungeschnitten, die Diskussion mit Rated vs. Unrated gibt es ja immer wieder, aber es gilt immer noch die ursprüngliche Kinoversion als die Fassung, von der auszugehen ist, wenn bei der was entfernt wird = geschnitten, wenn der was hinzugefügt wird = Langversion - lediglich schwierig wird es bei geschnittenen Langfassungen, aber das geht dann schon ins Komische ;-)

Edit: Und ausserdem geht dein Link zu einem Schnittbericht der US Box, wenn ich das weiterhin pingelig angehen würde... ;-)

27.05.2010 16:26 Uhr - Kitamuraaa
@Roughale

Das R-Rated bei Existenz einer >>richtigen<< Unrated-Version (also eine, bei der nicht nur 2 Sekunden Dialog hinzugeügt wurden) als uncut anzusehen ist, ist genauso ein Schmarn, wie die Behauptung in DEU fände keine Zensur statt, weil die ganzen Videospielhersteller ihre Erwachsenenspiele aus Spass an der Freude selbstzensieren... (Was sie ja auch machen - wobei allerdings nicht beachtet wird, dass sie dazu gezwungen sind)
Völlig egal, ob, wie und wo das definiert steht - jeder der nicht auf den Kopf gefallen ist, erkennt das!

Meinetwegen werde glücklich mit deiner möchtegern Uncutbox... :D Ich hab mir das Teil aus eben diesem Grund nicht gekauft, genau wie die betroffenen Freitagteile

27.05.2010 16:32 Uhr - Roughale
@Kitamuraaa: Gratulation für den polemischen Äpfel- und Birnenvergleich! Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun und um auf dein Beispiel trotzdem einzugehen: Ja, auch Selbstzensur kann man zu Zensur im Allgemeinen dazurechnen ;-)

27.05.2010 16:44 Uhr - Kitamuraaa
@Roughale
Na, schnell nen cooles Wort gegoogled? ;)

Kann man 100%tig vergleichen.
Bei uns >nicht geprüft, dafür uncut< = keine (große) Chance einen Film/ ein Spiel unter die Leute zu bringen.

In den USA das gleiche: ohne (Minimum) R-Rating kann man seine geplanten Einnahmen schonmal halbieren! Aus dem Grund wird vor der Uraufführung im Kino fleissig geschnippelt.
So sehe ich das.
Bei extrem vielen Filmen in letzter Zeit, kann man wirklich von verlängerten Szenen reden - eben dann, wenn in der Unrated nur Lapalien hinzugefügt wurden / einzig und allein aus dem Grund, damit man >>Unrated<< als Werbung auf die Hülle schreiben kann, aber bei der Nightmare & Freitag-Reihe gibt es jeweils mindestens einen Film, bei dem fast ganze Mordszenen fehlen - es kann mir keiner erzählen, dass man die teils aufwendigsten und Publikumswirksamsten Szenen im Film >>einfach so<< rausnimmt, bevor man den Film ins Kino bringt.
Viel Spass noch in deiner Regenbogen und Zuckerguss Welt.^^

27.05.2010 16:59 Uhr - John Wakefield
@ Thodde: Habe ich da etwas verpasst?
Seit wann ist der 4.Teil vom Index runter?
Mehr Infos würden mich schon interessieren. :)

27.05.2010 17:00 Uhr - Roughale
Nüscht gegoogelt! ;-)

Da es aber bei den Spielen andere, unzensierte Versionen in anderen Ländern zeitgleich gibt, ist der Vergleich abwegig.

Der A Film Nightmare on Elm Street wurde so geschnitten, wie man ihn ins Kino bekommen wollte, klar, dass es da eventuell Kompromisse in Richtung der MPAA gab, aber das ist egal - so wie er da rausgekommen ist, gilt er als ungeschnitten. Irgendwo muss man doch auch mal eine Version als Fixpunkt festlegen und wenn man immer von der längstmöglichen ausgehen würde, dann wär man eventuell nur noch am aktualisieren und es würde absolut unübersichtlich werden. Siehst du zum Beispiel den grottigen UFC von Dawn of the Dead als uncut an und nennst alle anderen Versionen als cut an? Dann gute Nacht und viel Schmerz in deinem Folterkeller^^

27.05.2010 17:03 Uhr - J.T.
lol...hab mich schon gewundert warum mans nicht mehr bestellen konnte. naja jetzt ist die sache für mich durch. terrorflatschen + bonus kürzungen. nein danke. Import...

27.05.2010 17:16 Uhr - Kitamuraaa
Abgesehen davon, dass ich den UFC garnicht sooo kagge finde, kann ich die R-Rated = Uncut Argumentation ja in vielen Fällen auch nachvollziehen. Gerade bei Nightmare 1 sind die >>Cuts<< jetzt nicht so weltbewegend. Bei mindestens einem Nightmare Teil und mindestens einem Freitag Teil (mir ist leider gerade entfallen, welche das sind), sind die Unterschiede jedoch so extrem ausgefallen, dass ich die R-Ratedversionen nicht für alles Geld der Welt als uncut akzeptieren würde :D
... naja, ist in den zwei, drei Extremfällen (für mich) halt ne individuelle Ansichtssache...

Ok, bei Spielen gibt es zeitgleich/paralel ungekürzte Versionen. Z.B. bei Manhunt ist die >>richtige ungekürzte Version<< nie offiziell in Umlauf geraten, weshalb man bei der Erhältlichen Fassung meinetwegen auch von uncut sprechen kann. Bei >>richtigen<< Unrated Versioen von Filmen jedoch, hat zumindest von den von mir angesprochenen jedoch schon die Unratedversion existiert, aus welcher nach Testvorfüuhrungen dann die R-Ratedrausgeschnippelt wurde - ich kanns nicht beweisen, aber ich bin fest davon überzeugt! :D

27.05.2010 17:21 Uhr - Roughale
Na dann hatte ich deinen Post eventuell zu hart gelesen, als er gemeint war - no hard feelings!

27.05.2010 17:34 Uhr - göschle
@ Roughale

Das mit der US Fassung ist doch Banane - lol
Und bei Teil 1 und 5 handelt es sich halt nur um die für's Rated R getrimmten Fassungen, die offiziell als unrated existieren (VHS/LD)und keineswegs Langfassungen im eigentlichen Sinne sind. Somit ist die Box nunmal nicht uncut. Übrigens ähnlich wie bei Freitag der 13. Teil 1, der in den Staaten lange Zeit nur R rated war und in Deutschland erstaunlicherweise unrated released wurde.

27.05.2010 17:38 Uhr - Kitamuraaa
@Rough: Peace :D

@göschle:
hin und wieder geschehen noch Wunder. Ich denke, wenn die Extendetversionen von Herr der Ring auf BluRay kommen, dann kommen auch die Unratedversionen der kompletten Nightmare/Freitag-Reihen - ist nurnoch eine Frage von wenigen Jahrzehnten xD

27.05.2010 17:43 Uhr - göschle
Ja, spätestens, wenn das drehende Medium Geschichte ist.

27.05.2010 17:44 Uhr - DaNelsOneGuy
So'n Schwachsinn wieder.

27.05.2010 18:00 Uhr - LoneWolff
ich rechne doch mal stark mit ner blu-ray box mit allen teilen.die würden bei einer neuprüfung bestimmt vom index kommen

27.05.2010 18:37 Uhr - Tweety
Weiß nicht, ob ich da was übersehen habe, aber oben steht doch:
"die amerikanische Blu-Ray von New Line, die sowohl deutschen Ton ... bietet"
Wenn ich aber auf Ama.com die Rückseite der BR anschaue, steht da nur engl. & französisch.
Ist da trotzdem deutsch drauf? Auch UT?

27.05.2010 18:48 Uhr - göschle
Das mit dem dt. Ton wird auf der Coverrückseite nicht erwähnt:

http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=93&vid=296695

hier noch ein review:

http://www.dtm.at/vbulletin/showthread.php?t=35004

27.05.2010 22:51 Uhr - Dexxter
so gerade mal die us version bestellt. ist zwar in import und dauert aber ich kann warten.

hier gibts die us version mit deutscher tonspur für wenig geld

http://www.axelmusic.com/productDetails/794043138911?A+Nightmare+On+Elm+Street

bezahlen kann man auch mit paypal. da gibts auch extra ne abteilung für filme mit deutscher ton spur. full metall jacket deluxe edition in 1080p juchu !

28.05.2010 11:47 Uhr -
Boa, da habe ich aber Glück gehabt. Keine Zensur im Bounsbereich. Alles da!!

28.05.2010 18:36 Uhr - Chris Redfield
Tach zusammen,

habe mich schon gefragt wie das Bonusmaterial mit ner 16er Freigabe durchgekommen ist, da ja noch immer, leider, einige der "Nightmare on Elm Street - Reihe" Teile, so nenne ich sie mal, auf dem Index stehen denn viele der gezeigten Ausschnitte sind von den indizierten Nachfolgern und trotzdem auf der FSK 16 Blu-Ray zu sehen, da wundert mich diese News irgendwie in keinster Weise aber Glück für die Leute die diesen phantastischen wie grandiosen Film noch mit der Doku- bekommen haben, der Rest wird wohl zur amerikanischen Blu-Ray greifen falls er den Film noch nicht auf Deutsch mit der Doku besitzt bzw. Wert auf die Doku- legt.

Besten Gruß, Chris

28.05.2010 23:04 Uhr - Mr. Hankey
obendrein nicht durch einen häßlichen FSK16-Siegel verunstaltet ist.
Was ist das denn für ein Deutsch?

Ansonsten: Juchhu, ich hab die Erstauflage! Die wird dann wohl wieder Mega-Wertvoll werden und es wird wieder genug Deppen geben, die dafür ordentlich Kohle abdrücken nur weils halt was Böses enthält, was nicht mehr zu haben ist! ;)

29.05.2010 23:29 Uhr - Sammler
@Mr. Hankey:

Nö weil die identische Version ohne hässliches FSK-Logo und mit komplettem Umfang inkl. deutscher Tonspur weiterhin günstig als Import zu beziehen ist ;)

30.05.2010 12:03 Uhr - filmclue
was ist denn das immer hier mit dem Monoton? Ich habe die DVD auch wo für den deutschen Ton eine lückenhafte TV-Aufzeichnung verwendet wurde. 2x wurde bei dieser Tonspur der englische Surround-Ton kurz hinzugemischt, aber war die deutsche Tonspur wirklich echtes Stereo (unabhängig von der Angabe auf dem Cover)? Ich glaube nicht, zudem ist der Ton auf der DVD sehr rauschig, also der jetzt viel bessere lückenlose Original-Monoton sollte nicht vom Kauf der BD abhalten.

Soweit ich weiß, ist der Originalton nur Mono...

08.06.2010 14:49 Uhr - Splattermann
Mensch Leute!
Daß Ihr immer schimpfen müßt wegen dem Cover und dem häßlichen Flatschen. Klar ist das scheiße, aber dann holt man sich eben einen anständigen Drucker, speichert das gewünschte Cover auf http:// www. cover-paradies. to ab und druckt es mit Nero CoverDesigner aus. Ganz easy und Covers sind auf der Internetseite kostenlos zum Download!
Und bei der Seite kriegt ihr meistens auch die gewünschten Original-Covers OHNE die Flatschen und sogar von Mitgliedern selbsthergestellte geile Alternativcover, die es offiziell nicht gibt auf dem Markt. Blu-rays & DVDs deswegen gleich zu boykottieren ist Schwachsinn! Wenn Ihr euch rächen oder irgendetwas boykottieren wollt, dann macht das bei der großen Wahl!
Filme jedoch MÜSSEN durch den Käufer finanziert werden, damit weiterhin cooles Zeug auf dem Markt kommt! (Deshalb habe ich schon über 300 Splatter-Originale!) Was den Freddy angeht, dieser Originalstreifen ist genial, doch Ton als Mono auf Blu-ray ist echt eine Frechheit (OBWOHL ES DEN IN ENGLISCH STEREO GIBT!!!- da hätte man was machen können, neu abmischen usw.). Das Nightmare 1 - Remake von 2010 ist übrigens stinklangweilig, blöd gemacht und die Hauptdarstellerin so häßlich, daß es einem nicht leid tut, daß die so von Freddy gequält wird. Selbst wenn die im Film sterben würde, wäre es einem egal. Die ganze Besetzung ist übrigens ein Griff ins Klo, weil schauspielerich schwach. Dieser Streifen hier mit Robert Englund ist dagegen 1000 x besser und absolut konkurenzlos!
Als Kultfilm kann ich ihn trotz Monoton dennoch empfehlen.
Zähneknirschen, böse gucken und Brieftasche zücken! ;-)

24.08.2013 21:41 Uhr - Mc Diabology
zombiegerald667

Ich gebe dir da komplett recht. Der Mono Ton auf der Blu-ray ist trozdem nicht fein.

Gruß

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)