SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
The Dark Pictures: House of Ashes · Das Gruseln geht weiter · ab 29,99 € bei gameware Cyberpunk 2077 · Dein wahres Ich ist nicht genug. · ab 29,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

Date Night bekommt Extended-Fassung spendiert

Komödie für das Heimkino verlängert

Mit einem Einspiel von fast 100 Mio. Dollar am US-Boxoffice kann man die Komödie Date Night mit Steve Carell und Tina Fey in den Hauptrollen als kleinen Erfolg auswerten. Um noch etwas mehr Profit aus dem Film zu schlagen und um noch einen weiteren Kaufanreiz zu geben, wird Date Night demnächst in einer Extended-Fassung auf DVD und Blu-ray in den USA erscheinen. Genaue Details und auch ein Veröffentlichungsdatum liegen bisher noch nicht vor. Werden aber, wenn verfügbar, in unsere Releaseliste nachgetragen.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Das Provinz-Ehepaar Phil (Steve Carell) und Claire Foster (Tina Fey) beschließt, ihr wöchentliches Date im angesagtesten Restaurant Manhattans zu verbringen. Da die Beiden keinen Tisch vorbestellt haben, geben sie sich als das Ehepaar Tripplehorn aus, das reserviert hatte, aber nicht erscheint. Eine kleine Lüge mit großen Folgen, denn ... [mehr]

Mehr zu: Date Night - Gangster für eine Nacht (OT: Date Night, 2010)

Schnittberichte:

Meldung:

Aktuelle Meldungen

Muttertag (1980) - FSK gibt den Horrorklassiker ungekürzt frei
Tanz der Teufel - Ab Oktober 2021 uncut als 4K-UHD
Killer
Don
Indizierungen Juli 2021
Rob Zombies Halloween - Indizierung aufgehoben
Alle Neuheiten hier

Kommentare

28.05.2010 00:04 Uhr - bayern_fighter
ich fand den film sehr amüsant im kino und freu mich drauf :D

28.05.2010 08:41 Uhr - Masterkrischna
normal wie bei allen anderen Komödien auch.

28.05.2010 11:30 Uhr - Schwabe80
Ui! Ne Extended! Wär hätte das gedacht?! ;-)
Ansonsten nette Komödie.

28.05.2010 11:30 Uhr - muff99
Endlich mal ein Cover, wo die Namen korrekt über dem jeweiligen Darsteller stehen ...

28.05.2010 21:19 Uhr - Xavier_Storma
User-Level von Xavier_Storma 2
Erfahrungspunkte von Xavier_Storma 95
Uhmmm... okay... Inzwischen gängige Praxis. Da sollen sich die Studios nicht wundern, wenn die Kundschaft fürs Kino ausgeht, und die Leute stattdessen auf den kompletten Film als Heimvideorelease warten.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)