SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Resident Evil Village · Survival Horror wie nie zuvor · ab 59,99 € bei gameware Returnal · Beginne deine Reise · ab 74,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

Repo Men ungeschnitten mit FSK 16 im Kino

Sci-Fi-Action ohne Schnitte mit Jugendfreigabe

Seit gestern läuft Repo Men mit Jude Law in den deutschen Kinos. In den USA wurde er mit einem R-Rating (for strong bloody violence, grisly images, language and some sexuality/nudity) versehen und in beispielsweise England erst ab 18 Jahren freigegeben. In Deutschland wird der Film in den Kinos mit einer FSK 16 ausgewiesen, allerdings findet sich auf der Homepage kein Eintrag zur Freigabe. Grund genug für uns mal beim deutschen Verleih von Universal Pictures anzurufen. Dort konnte man uns erfreulicherweise versichern, dass der harte Actioner tatsächlich mit einer FSK 16 durchgewunken wurde. Selbstverständlich ungeschnitten. In den USA ist aber bereits für den 27. Juli 2010 eine Unrated-Fassung von Repo Men angekündigt. Die deutsche Kinofassung basiert natürlich auf der R-Rated.

Inhaltsangabe / Synopsis:

In der futuristischen Welt des Actionthrillers "Repo Men" haben sich zahllose Menschen mit hoch entwickelten künstlichen Organen ihr Leben verlängern lassen. Die Schattenseite dieser medizinischen Revolution, die von der so genannten Union vertrieben wird, findet sich wie gewohnt im Kleingedruckten. Wer die horrenden Raten für die verführerischen oder ... [mehr]
Quelle: Universal

Mehr zu: Repo Men (OT: Repo Men, 2010)

Schnittbericht:

Meldungen:

Aktuelle Meldungen

Resident Evil: Welcome to Raccoon City läuft ungekürzt im Kino
Don
Halloween Kills erscheint ungeschnitten und mit Extended Version im Heimkino
Censor (2017): FSK verweigert Sci-Fi-Actioner uncut die Freigabe
Vicious (2020) kommt geschnitten für die FSK ab 18-Freigabe
Indizierungen Oktober 2021
Alle Neuheiten hier

Kommentare

04.06.2010 15:06 Uhr - ResDog
Feine Sache.Nach dem anschauen des Red-Band-Trailers hätte mich ´Ab 18´ nicht gewundert.Hey,FSK,warum seid ihr nicht jeden Tag so gut drauf (gilt natürlich auch für die USK)? / Der Film wird auf jeden Fall angschaut...

04.06.2010 15:18 Uhr - Hakanator
Noch nie was von dem Film gehört. Mal sehen, wie der ist.

04.06.2010 15:19 Uhr - TheEvilDead
Ganz ehrlich. Mich regt das nur noch mehr auf.
Lieber soll das ganze irgendwo Sinn machen als sowas?!?!
Gut ich hab ihn nicht gesehen, aber er scheint ja recht übel zu sein.

04.06.2010 15:21 Uhr - Oberstarzt
@Hakanator:
Noch nie was von gehört ?!? Ich meine, der ist sogar in diesem Forum bereits besprochen worden.

Vielleicht liegt die niedrige Freigabe darin, dass der Film eine gewisse gesellschaftliche Kritik beinhaltet, in der die Privilegierung von, ich sage mal "Privatversicherten", die sich nur noch "Spender-"Organe leisten können, thematisiert wird.
Eine Diskussion, die in gewisser Form auch in der deutschen Öffentlichkeit im Diskurs ist, Gesundheitsreform etc. ... wenn auch nicht so freakig wie hier :-)

04.06.2010 15:22 Uhr - FreshDudel
SB.com-Autor
User-Level von FreshDudel 11
Erfahrungspunkte von FreshDudel 1.655
Toll, und jetzt läuft der Film natürlich nicht im meiner Stadt -.-

04.06.2010 15:37 Uhr - Distefano
vor wochen schon im kino gesehen.. der knüller mit nem porno ende ^^

04.06.2010 16:08 Uhr - oligiman187
Ungekürzte R-Rated Fassung, da warte ich lieber auf die DVD Veröffentlichung! (Irgendwie passt der Jude Law nicht zu so einer Art Film)

04.06.2010 17:36 Uhr - freakincage
Ich warte zwar auch lieber auf die DVD/BD-VÖ, aber nicht weil es "nur" die R-Rated-Fassung ist, sondern eher prinzipiell, wenn ein Film länger auf Silberlingen rauskommt (will ja nicht immer 2 mal zahlen müssen). ;)

Aber, Jude Law sehe ich darin schon als sehr passend an, wenn ich seine Performance in '1 Mord Für 2' denke. Ausserdem ist der Mann sehr wandelbar.

Bin gespannt, denn ich habe bisher fast ausschliesslich Positives gehört. :)

Thanx 4 da News! :)))

04.06.2010 19:50 Uhr - Devilsarms666
bin gespannt, mag Jude Law schon in solchen rollen (was heißt "solche rollen", kenn noch keine solche rolle mit ihm) ^^

und forest whitaker!!! den hab ich in ghost dog zu schätzen gelernt.

generell ist das thema ja auch schon eher alt (die insel, etc) aber das kann man schon noch ein bisschen ausschlachten, finde ich.

04.06.2010 22:22 Uhr - Topf
blöd nur, dass das nicht die ungeschnittene fassung ist - die szenen aus dem red-band-trailer sind nur in der unrated fassung drinne,die version die vorgelegt wurde ist leider die R-rated, also fehlt ne menge , leider :(

04.06.2010 22:39 Uhr - Topf
@ algiman da hast du noch nicht "eXistenz" gesehn
das ist seine paraderollenart

04.06.2010 23:12 Uhr - TooT
Schön dass der ungeschnitten läuft, aber er ist nur in 26 Kinos angelaufen und keins von denen ist in meiner nähe... :-/

04.06.2010 23:17 Uhr - ~Phil~
User-Level von ~Phil~ 1
Erfahrungspunkte von ~Phil~ 25
Leider hat der Film nur 2 von 3 Actionpunkten bekommen.
Und wie so oft ist auch hier die R Version nicht mehr akzeptabel, wenn man schon weiß das etwas fehlt.

04.06.2010 23:58 Uhr - Jim
SB.com-Autor
User-Level von Jim 21
Erfahrungspunkte von Jim 9.808
16er geht für den Film vollkommen in Ordnung. Ist wesentlich unblutiger als das Setting vermuten lässt.

05.06.2010 00:41 Uhr - saku
Bin überrascht, hätte eine FSK 18 erwartet oder ne geschnittene Version! Vielleicht liegts an Jude Law ;)

Naja verstehen kann man die FSK sowieso nicht...

05.06.2010 02:33 Uhr - w00dy
@Topf

Quelle ?



05.06.2010 10:23 Uhr - ngffgn
Hab dem Film am Dienstag als Sneak-Preview gesehen, sämtliche Szenen aus dem Red-Band-Trailer waren drin und noch Einiges mehr. Für eine FSK-16 meiner Meinung nach deutlich zu hart...

05.06.2010 11:20 Uhr - Dvdfre@k
Bei uns läuft der auch nirgends in der Nähe! Der Verleih hat den Film nur mit 50 Kopien an den Start geschickt.

05.06.2010 11:46 Uhr - blackbelt
Coole Sache dass alle knallharten Kino-Actioner fast grundsätzlich mit FSK 16 durchgewunken werden in der letzten Zeit.Den Film werde ich auf jeden Fall im Kino anschauen falls ich in meiner Heimatstadt Gelegenheit dazu haben sollte.

05.06.2010 16:47 Uhr - sabberheini
So was blödes ! Warum läuft der nur in so wenig Kinos ?? Von der Tematik her wirkt der Film sehr ansprechend und allein die Schauspieler sind ein Kino besuch wert...

06.06.2010 03:41 Uhr - Topf
@w00dy

ein voriger berichtdass eine unrated version kommt
gabs hier schon,drin stand auch ,dass der red band trailer ziemlich viel unratedmaterial intus hatte

06.06.2010 12:16 Uhr - Jason
SB.com-Autor
User-Level von Jason 19
Erfahrungspunkte von Jason 7.781
Das einzige 'Unrated-Material', dass der Red Band Trailer beinhaltet, ist die Fernsehshow gleich zu Beginn, in der für die Organtransplantate Werbung gemacht wird - kam so in der Kinofassung nicht vor, wenn ich mich recht erinnere.

Ansonsten sind sämtliche Gewaltdarstellungen des Red Band Trailers in der R-Rated Kinofassung enthalten, wie schon etwas weiter oben erwähnt (und da verwundert die FSK 16 dann doch schon, Stichwort 'Fight towards the Pink Door' ;-).
Es gibt auch nicht wirklich viel Raum für Gewalterweiterungen in der Unrated-Fassung; die Szene im Flughafen, in der Jude Law & seine weibliche Begleitung überprüft werden sollen, endet relativ aprupt im Kampf, vielleicht noch a bisserl mehr detailierteres 'scannen' in dem Kontrollraum im Finale.

06.06.2010 20:02 Uhr - Schneidfix
Der Trailer vermittelt einen falschen Eindruck vom ganzen Film
Die Action ist zwar alles drin , aber wer den Trailer gesehen hat kennt schon alles davon
Die meiste Zeit plätschert der Film gemütlich einher
Hab mir auch was Anderes versprochen

12.07.2010 21:54 Uhr - Präsident Clinton
User-Level von Präsident Clinton 2
Erfahrungspunkte von Präsident Clinton 36
Super Film, und für 'ne FSK16 doch schon ganz schön hart...

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)