SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Cyberpunk 2077 · Dein wahres Ich ist nicht genug. · ab 50,99 € bei gameware Ghost of Tsushima · Stahl und Schwertkampfkunst · ab 61,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

Bundesprüfstelle streicht Rammstein-Album vom Index

Liebe ist für alle da vorerst nicht mehr indiziert

Am 05. November 2009 hat die Bundesprüfstelle das aktuelle Album "Liebe ist für alle da" von Rammstein auf den Index für jugendgefährdende Medien gesetzt. Grund für die Indizierung war das Lied "Ich tu dir weh" und ein Artwork im Booklet, welches S/M-Praktiken zeigt. Nun hat das Verwaltungsgericht Köln mit einem Urteil am 31.05. 2010 eine aufschiebene Wirkung angeordnet.

Das bedeutet in diesem Fall, dass eine Klage gegen die Indizierung erhoben wurde und dies zum Aussetzen des angegriffenen Verwaltungsaktes (hier: Indizierung) führt. Auf diesem Grund hat die BPjM am 01.06.2010 "Liebe ist für alle da" vorerst von der Liste gestrichen und macht dies im nächsten Bundesanzeiger offiziell bekannt. Sollte die Klage gegen die Indizierung keinen Erfolg haben, kann das Album wieder auf den Index gesetzt werden.

Quelle: Bundesprüfstelle
Mehr zu:

Rammstein

(OT: , 0)
Schnittbericht:
Meldungen:

Aktuelle Meldungen

Irreversibel: Ungeschnittene Blu-ray mit Kinofassung & Straight Cut im Dezember 2020
Miami Vice - Kultserie aus den 80ern ab heute auf Blu-ray
I Spit on your Grave - Beschlagnahme von Original und Remake aufgehoben
Crank 2: High Voltage ist vom Index
Flucht aus Absolom wurde von BPjM rehabilitiert
Der Pate III - Recut ist fertig und kommt im Dezember 2020 ins Kino
Alle Neuheiten hier

Kommentare

07.06.2010 12:34 Uhr - Yaggon
Meine Fresse dieses hin und her. Streicht das Album einfach von der Liste und fertig. Hauptsache irgendwelche "Bushido" oder "Massiv" Alben sind nicht auf dem Index, Alben auf denen nur Scheisse und Müll gelabert wird, was zur kompletten verblödung und Fehlorientierung unserer Jugend führt.
Weiss eigentlich jemand ob die Band(Rammstein) oder das Label bzw ob überhaupt der Urheber für eine Indizierung, Geld
bzw Strafe bezahlen muss??

07.06.2010 12:36 Uhr - LastBoyScout
Ha! Und ich hab mich gestern noch auf dem Ring gewundert warum sie ''Ich tu dir weh'' spielen xD xD
Und es war Geil! Einfach nur der Hammer.
Recht positive Nachricht!
MfG LBS

07.06.2010 12:41 Uhr - Oberstarzt
Verdammte Scheiße, jetzt sind meine original verschweißten Booklet-Sonderedition-Erstauflagen-CDs, die ich noch einen Tag vor der Indizierung bei Saturn geholt habe und bei Ebay verkloppen wollte, gar nix mehr wert :-(

Uuuaarrgghh !!

07.06.2010 12:49 Uhr - dagokck
Dann kannst du dir ja jetzt die zensierten Versionen (Jewelcase und Digi) besorgen, da diese bei Erfolg der Klage bestimmt nicht mehr gepresst werden :P

07.06.2010 12:52 Uhr - Stranger
User-Level von Stranger 1
Erfahrungspunkte von Stranger 11
07.06.2010 - 12:34 Uhr schrieb Yaggon
Weiss eigentlich jemand ob die Band(Rammstein) oder das Label bzw ob überhaupt der Urheber für eine Indizierung, Geld
bzw Strafe bezahlen muss??


Natürlich nicht.
Das wäre ja fatal,da es keine Sicherheiten im Musikgeschäft gibt ob etwas indiziert wird oder nicht.


07.06.2010 12:54 Uhr - Thanatos
User-Level von Thanatos 1
Erfahrungspunkte von Thanatos 19
@Oberstarzt: Sowieso doof wenn du die noch hast, der Hype um die Indizierung war nach höchstens 2 Monaten wieder verflogen, das war die Zeit in der du Kohle damit hättest machen können ;)

Aber vll. steht das Album ja in drei Monaten wieder drauf, mal schaun ob dus dann los werden kannst :D

07.06.2010 13:25 Uhr - TheEvilDead
öhm ok wundert mich
freut mich aber wirklich interessieren tut es mich nicht
bin kein sonderlicher fan davon

07.06.2010 13:29 Uhr - DON
Also dann haben die tatsächlich ein halbes Jahr gebraucht um zu kapieren, dass Rammstein eine reine Spaßband ohne Hintersinn sind, die man nicht auf den Index setzen muss...ich wünschte manche Fans wären so einsichtig.

07.06.2010 13:30 Uhr - Thrax
Ich bin jetzt auch kein überbordender fan von Rammstein, aber wundern tut es mich wie in einem anderen Post schon erwähnt ebenfalls das Kerle wie Bushido und Konsorten mit ihren teilweise wirklich harten Texten ungeschoren davon kommen aber sobald Rammstein "mal" etwas krasseres wagt, steht die Welt sofort Kopf. Was für ein Quatsch!

07.06.2010 13:33 Uhr - BBFC18
LOL. ALLES TOTAL Unnötig. Musik zu indizieren ist die Unnötigste Aktion überhaupt. Einfach nur Geldverschwendung. Dnen es brngt rein GAR NIX bei Musik.

07.06.2010 13:38 Uhr - Critic
Als würde jemand nach dem Song direkt auf SM stehen.

07.06.2010 13:42 Uhr - Oberstarzt
@Thanatos:
Das stimmt schon. Allerdings war auch in dieser Zeit der Ebay-Zensor besonders aktiv, und einen Rauswurf wollte ich (nicht nochmal) riskieren.
Hoffentlich hast Du mit letzter Bemerkung recht ^^ :-)

07.06.2010 13:49 Uhr - Thanatos
User-Level von Thanatos 1
Erfahrungspunkte von Thanatos 19
@Oberstarzt: Einfach bei Amazon unter Raritäten rein oder in einem der bekannten ab 18 Auktionshäuser verscherbeln ;)
Am besten jetzt noch schnell bevor es jeder weiß xD

07.06.2010 13:50 Uhr - Oberstarzt
@Thanots:
Ja, aber bei Ebay macht man am meisten Asche damit, als in 18er Auktionshäusern. Ok, Amazon wäre noch 'ne Idee.

07.06.2010 14:02 Uhr - Yaggon
Also das Rammstein ne reine Spaßband ohne Hintersinn sein soll ist absoluter Qutasch.

07.06.2010 14:05 Uhr - Haterdisstmannicht
gut so!Und das neue Cannibale Corpse album auch noch runter ist doch alles Stumpfsinn sowas auf ne liste zu setzten die leuten es erschwert ihre musik zu genießen da wird man ja praktisch zum runterladen gezwungen :() OMG Wer hat das Gesagt???????????

07.06.2010 14:12 Uhr - zemoch
@DON:
"Rammstein eine reine Spaßband ohne Hintersinn" !!!
Das ist ja nun wohl das dümmste was ich je gehört habe.
Damit stellst du Rammstein ja auf eine Stufe mit z.B. Hermes House Band. Vollkommen absurd der Kommentar.
Nenn mir noch eine deutsche Band die solche Texte wie Rammstein verfasst. Die Poesie von Till Lindemann wurde mittlerweile in den Stand von literarischer Kunst erhoben. Nicht jedermanns Geschmack, aber das ist ja auch beabsichtigt.
Für alle die es mögen, es gibt auch einen Gedichtband von Lindemann.

07.06.2010 14:40 Uhr - DON
Rammstein ist eine Spaßband ohne Hintersinn!
Und deren größter Scherz ist es ja eben ihre Fans glauben zu lassen, sie wären seriös!
Von der Musik mag man halten was man mag (mir persönlich ist sie zu uninspiriert), aber die Texte sind voll von Scherzen (vor allem Insiderwitzen und augenzwinkernden Entlehnungen), absurden Aneinanderreihungen, mehr als total offensichtlichen Vagina- und Sexmetaphern, albernen Orten und völlig unzusammenhängenden Situationen.
Es gibst genug Bands, die so Texte wie Rammstein verfassen (zB Laibach und die sind auch eine Spaßband oder Die Dickdarmpiraten, auch eine Comedyband; oder von mir aus Svbway to Sally, nur dass die sich wirklich für poetisch und geistreich halten, obwohl sie sich schon Ende der 90er selbst überlebt haben und auch total unfreiwillig komisch sind).
Meiner Meinung nach ist Rammstein eine der größten Parodien ihrerselbst im deutschen Musikbiz.
Eine Parodie auf Poesie, eine Parodie auf Rock'n'Roll und sogar eine Parodie auf ihre Fans.
Ich hab jetzt eher an eine Spaßband wie Kiss bei meinem Vergleich gedacht.
Nur eben, dass Kiss sich schon längst als Spaßband geoutet haben.
Wären Rammstein keine Spaßband, müsste man den Texten samt und sonders unfreiwillige Komik attestieren und das wollt ihr Fans doch auch nicht, oder?
Rammstein grenzen mit ihren Texten beinahe am Semidadaismus (--> Helge Schneider), da diese den Balanceakt zwischen absolut flach und pubertär, total offensichtlich und doch unzusammenhängend bestreiten.
Rammstein sind einfach zum Abrocken und Ablachen in simplen Stunden da.
Macht doch nix.
Also spätestens ab dem Text von Ohne Dich, aller spätestens ab dem Video zu Benzin und aller, aller spätestens aber seit es Pussy gibtt muss das doch auch der letzte Mensch auf der Erde begriffen haben.

07.06.2010 14:46 Uhr - Oberstarzt
17. 07.06.2010 - 14:12 Uhr schrieb zemoch

... Die Poesie von Till Lindemann wurde mittlerweile in den Stand von literarischer Kunst erhoben. ...
Von wem? Wo ist die Quelle, auf die Du diese Aussage beziehst?



07.06.2010 14:48 Uhr - X-Rulez
Also spätestens ab dem Text von Ohne Dich, aller spätestens ab dem Video zu Benzin und aller, aller spätestens aber seit es Pussy gibtt muss das doch auch der letzte Mensch auf der Erde begriffen haben.

Ich nicht.

Rammstein ist absolut genial.
Die Texte, die Musik, alles passt.

Das Album gehört definitiv nicht auf den Index.

07.06.2010 14:48 Uhr - VladKat
@ DON

Einerseits magst du Recht haben. Wer die Texte für bare Münze hält und zwischen Künstler und lyrischem Ich nicht unterscheiden kann, der kann durchaus gefährlich werden.
Andererseits sind viele Texte voller Poesie - wenn auch düsterer - und das wiederum gefällt eben auch vielen. Aber Spaßband. Nein, nein. Da geh ich nicht mit, das ist Quatsch - deine Meinung in Ehren. (:

07.06.2010 15:08 Uhr - eXeiZ
User-Level von eXeiZ 1
Erfahrungspunkte von eXeiZ 17
Ich mag Rammstein zwar nicht, aber versteh auch hier wieder die BPjM nicht. Was ist z.B. mit dem neuen (sehr guten!) Eisregen Album?

Ich denke da sind die Texte drastischer als bei denen hier. ;)

07.06.2010 15:14 Uhr - ParamedicGrimey
DB-Helfer
User-Level von ParamedicGrimey 4
Erfahrungspunkte von ParamedicGrimey 232
Geil, das erklärt echt, dass Till gestern am Ring ''Ich tu dir weh'' geträllert hat. Das war der Hammer, es endlich mal unzensiert zu hören!

07.06.2010 15:22 Uhr - VladKat
@ParamedicGrimey

Ich weiß jetzt nicht ob es den Mordsunterschied macht zwischen Ich tu dir / mir weh. Ganz ehrlich. Das ist Haarspalterei. :D

07.06.2010 15:32 Uhr - cb21091975
na endlich mal jemand,der gegen eine indizierung zu felde zieht.auch wenn es schief gehen sollte,ein versuch isses allemal wert.sollten sich einige eine scheibe davon abschneiden.

07.06.2010 15:41 Uhr - SaVita
Jede Drei Akkord Punk Band ist technisch versierter als das rammstein'sche musikalische Kreisliga-Gedudel.

Die Tatsache, daß sie sich so pingelig verhalten, was eine Live-Übertragung ihrer Auftritte anbelangt, hat mit nichten etwas mit späteren Umsatzeinbußen ihrer (soundmäßig stets stark überarbeiteten) DVDs etc. zu tun, sondern ist einfach nur ein Selbstschutz, damit man nicht hört wie unangenehm schlecht die spielen. Das halbtaube Publikum vorort merkt von diesen Umstand natürlich nix mehr und wird außerdem von chinesischer Pyrotechnik bei Laune gehalten.

Zusammenfassend gesagt, ist keine Rammstein TV Übertragung im Interesse aller.

07.06.2010 16:07 Uhr - bayern_fighter
07.06.2010 - 12:36 Uhr schrieb LastBoyScout
Ha! Und ich hab mich gestern noch auf dem Ring gewundert warum sie ''Ich tu dir weh'' spielen xD xD
Und es war Geil! Einfach nur der Hammer.
Recht positive Nachricht!
MfG LBS


ich hab sie im park bewundert und hab mich auch gefreut als "Ich tu dir weh" kam ^^

Rammstein hat den bessten auftritt aller zeiten hingelegt

07.06.2010 17:24 Uhr - ParamedicGrimey
DB-Helfer
User-Level von ParamedicGrimey 4
Erfahrungspunkte von ParamedicGrimey 232
@VladKat
Der sang nie ''Ich tu mir weh''......er sang ''Ich tu dir weh, das tut mir leid'' wodurch das Lied seinen ursprünglichen Sinn verliert. Zudem wurde damals in Frankfurt auf dem Konzert keine einzige provokante Zeile des Liedes von ihm gesungen (z.B. ''Stacheldraht im Harnkanal'').
Aber: du brauchst ja hier nicht diese Seite zu besuchen, wenn dir staatliche Zensuren und erzwungene Abänderungen lieb und recht sind.:-P Aber vielleicht hab ich hier an der Seite was falsch verstanden....

@SaVita
Vorbildliche Logorrhoe. Der Zusammenhang zwischen den News und deiner Aussage ist ja verschwindend gering. Lass doch einfach solchen Rotz bei dir, denn das will hier keiner lesen. Lass doch einfach Fans Fans sein und gut is, verdammte Hacke. Du kannst ja weiter deine Drei-Riff-Mega-Bands oder Scooter hören. Die Techno-Schlümpfe sprechen dich bestimmt auch an...

07.06.2010 17:30 Uhr - Laughing Vampire
DB-Helfer
User-Level von Laughing Vampire 5
Erfahrungspunkte von Laughing Vampire 339
07.06.2010 - 12:34 Uhr schrieb Yaggon
Meine Fresse dieses hin und her. Streicht das Album einfach von der Liste und fertig. Hauptsache irgendwelche "Bushido" oder "Massiv" Alben sind nicht auf dem Index, Alben auf denen nur Scheisse und Müll gelabert wird, was zur kompletten verblödung und Fehlorientierung unserer Jugend führt.

Genau solche Beiträge sind es, die mich immer öfter den Kopf gegen die Wand schlagen lassen, sinnbildlich gesprochen natürlich.

Hauptsache, subjektiv urteilen. Eigener Geschmack ist gut, was einem nicht passt und wovon man keine Ahnung hat, ist böse. Könntest genauso gut zu der CDU gehen.

Ach ja, Rammstein finde ich geil und Bushido ist kommerzielle Scheiße. MEINER Meinung nach.

07.06.2010 17:34 Uhr - Gnu
27. 07.06.2010 - 16:07 Uhr schrieb bayern_fighter

ich hab sie im park bewundert und hab mich auch gefreut als Ich tu dir weh kam ^^

Rammstein hat den bessten auftritt aller zeiten hingelegt


Die dudelige Kreisliga-Band, die laut SaVita-Schlaubär nur Taube ertragen?

07.06.2010 17:36 Uhr - Sonysonic
07.06.2010 - 14:40 Uhr schrieb DON
Rammstein ist eine Spaßband...muss das doch auch der letzte Mensch auf der Erde begriffen haben.


Wenn ich mir diesen subjektiv geprägten Schwachsinn zu Gemüte füre, würden meine geistigen Därme am liebsten ihr Innerstes nach Außen kehren. Wie kommst du überhaupt ansatzweise auf den Funken eines Gedankens, Rammstein als Spaßband zu bezeichnen? Man hatt das Gefühl dass du zwischen der Relevanz von inhaltlichen Konsequenzen in Bezug auf deren musikalische Inszenierung überhaupt keinen Blassen hast! Eher bemühst du dich dein kleingeistiges pseudoempirisches Hintergundwissen, schleierartig der komplexen Faszination "Rammstein", überzustülpen. Würdest du bspw. "OOMPH" als (teils ungewollt) humoristisch angelehnten Changrevertreter einstufen, könnte man deinem Geschwätz sogar eine Nuance von Sinhhaftigkeit entlocken, aber in dem aktuellen (sofern man davon sprechen kann) Kontext, sehe ich hierfür einfach keinen Ansatz.

"Ich tu dir weh", durfte ich übrigens auch schon am 22.05.2010 in der Wuhlheide vernehmen. Indizierung hin oder her, in Bezug auf Publicity bzw. Absatz, hatt jene sicherlich alles andere als Schaden verursacht.

07.06.2010 17:48 Uhr - bernyhb
Eigentlich mag ich die Musik von Rammstein ja nicht (Nur Engel finde ich Klasse) und ich finde auch den Namen Geschmacklos (Wissen aber wohl viele nicht, worauf der anspielt)! Aber das sie es dieser verdammten Prüfstelle mal zeigen, dagegen an gehen, das ist es schon Wert das Album zu kaufen! Werde ich Morgen machen! So was muss gefördert werden! Sollte auch bei Filmen so sein, so das die Fans sich noch schnell die DVDs kaufen können!

07.06.2010 17:55 Uhr - StraightEdgeKid
Also wenn ich die Sachen von Don lese, dann beschleicht mich der Gedanke, dass er DJ irgendeiner Oberbayern-ähnlichen Disco ist, in der er u.a. Olaf Henning, DJ Ötzi, Hermes House Band und halt Rammstein auflegt. Vielleicht dachte Don, dass er gerade J.B.O. aufgelegt hat, weil deren Version von Ein bisschen Frieden immerhin Wollt ihr das Bett in Flammen sehen als Background-Song verwendet. :D

Zum Thema:

Ich habe mir zwar ebenso Rammstein abgewöhnt wegen des Leaking-Terz im Vorfeld des Albums, aber es gibt weitaus schlimmeres Zeug in den Charts als Liebe ist für alle da, was nicht indiziert wurde.

07.06.2010 18:07 Uhr - Ludwig
Die BPjM ist so ein Saftladen. Die Indizierung war wirklich ein Skandal, von so vielen. Wann werden unsere preussischen Spiesserbehörden mal endlich locker? Die 50er sind doch schon lange vorbei.

07.06.2010 18:51 Uhr - juelz
@Yaggon

Eine Strafe wegen der Indizierung müssen das Label oder Künstler nicht zahlen.
Nur bei einer Beschlagnahme wenn die Texte Gewalt darstellen oder Volksverhetzende oder Pornographische Inhalte habe.
wie hier zum Beispiel:
http://www.youtube.com/watch?v=Xgf5pz2_abM&feature=related

Ich frage mich nur ob das bei Filmen die Beschlagnahmt werden genauso ist.
Ich kann mir nicht vorstellen das der Labelchef im Knast gesteckt wird weil er gewaltverherrlichende Schriften veröffentlicht hat.







07.06.2010 19:14 Uhr - ParamedicGrimey
DB-Helfer
User-Level von ParamedicGrimey 4
Erfahrungspunkte von ParamedicGrimey 232
(...)Ich frage mich nur ob das bei Filmen die Beschlagnahmt werden genauso ist.
Ich kann mir nicht vorstellen das der Labelchef im Knast gesteckt wird weil er gewaltverherrlichende Schriften veröffentlicht hat.


Bei Filmen geht das zumindest, also denke ich bei Musik auch.
Beispiel:
http://de.wikipedia.org/wiki/Faces_of_Gore - Letzter Absatz, zweiter Satz: ''Die Polizei beschlagnahmte daraufhin in rund 300 Videotheken Kopien des Filmes und inhaftierte den für den deutschen Vertrieb Zuständigen.''

07.06.2010 19:18 Uhr - Cheezburger
User-Level von Cheezburger 1
Erfahrungspunkte von Cheezburger 1
@eXeiZ
wünscht du eisregen ernsthaft nochmal probleme mit der bpjm?
die band war wegen denen (und kommerziellen fehlentscheidungen) schonmal kurz vom ruin, rammstein hat von der indizirung eher profitiert.

@supersonic most epic schreibweise für genre ever!!

07.06.2010 19:32 Uhr - Gringo
07.06.2010 - 12:41 Uhr schrieb Oberstarzt
Verdammte Scheiße, jetzt sind meine original verschweißten Booklet-Sonderedition-Erstauflagen-CDs, die ich noch einen Tag vor der Indizierung bei Saturn geholt habe und bei Ebay verkloppen wollte, gar nix mehr wert :-(

Uuuaarrgghh !!



DAS is doch mal schön! Wie ich diese abzocke hasse....

07.06.2010 19:53 Uhr - Sonysonic


@supersonic most epic schreibweise für genre ever!!


Most epic schreibweise für Sonysonic ever!!

Schön dass sich manche auch an den kleinen Dingen erfreuen.

07.06.2010 19:57 Uhr - Cheezburger
User-Level von Cheezburger 1
Erfahrungspunkte von Cheezburger 1
hihi, und er will kontern^^
ist mir egal ob super oder sony, macht beides keinen sinn.
immerhin kann ich pseudo intellektuelle begriffe die ich verwende auch korrekt ausschreiben.

07.06.2010 19:59 Uhr - Sonysonic
07.06.2010 - 19:57 Uhr schrieb Cheezburger
hihi, und er will kontern^^
ist mir egal ob super oder sony, macht beides keinen sinn.
immerhin kann ich pseudo intellektuelle begriffe die ich verwende auch korrekt ausschreiben.


Sag Cheeeezzzzzzzzz.zzzz.zzz.zz.zXD

07.06.2010 20:09 Uhr - Cheezburger
User-Level von Cheezburger 1
Erfahrungspunkte von Cheezburger 1
und? schonmal was von icanhascheezburger gehört? ach nein, und auchnoch direkt angegriffen fühlen, dabei habich nur erwähnt wie toll ich deine schreibweise für genre fand, oh man, es gibt nen plugin für firefox namens deutsch wörterbuch damit kann man die gröbsten fehler ausbügeln und dann zur not kann man noch mit google suchen ;).

07.06.2010 20:12 Uhr - Alex1710
Deshalb durften sie bei Rock am Ring auch "Ich tu dir weh" spielen. Interessant.

07.06.2010 20:24 Uhr - Sonysonic
07.06.2010 - 20:09 Uhr schrieb Cheezburger
und? schonmal was von icanhascheezburger gehört? ach nein, und auchnoch direkt angegriffen fühlen, dabei habich nur erwähnt wie toll ich deine schreibweise für genre fand, oh man, es gibt nen plugin für firefox namens deutsch wörterbuch damit kann man die gröbsten fehler ausbügeln und dann zur not kann man noch mit google suchen ;).


Man Cheezee...is doch jut brauchst ja nich gleich randalieren, hab Nachsicht, dass ich für diesen unrümlichen Grammatikfauxpaus nicht gleich zu Kreuze krieche. Und nun rücken wir alle wieder zusammen und sagen......."lächelnnnnn"

07.06.2010 20:30 Uhr - prowler
Sehr erfreulich! Ja, das erklärt in der Tat warum das Lied gestern abend lief. War n Hammerkonzert...trotz extremer Regenschauer davor. Gruss an alle die mit da waren und bis Rammstein durchhielten ;)

07.06.2010 20:31 Uhr - omahabitch
User-Level von omahabitch 3
Erfahrungspunkte von omahabitch 160
@ParamedicGrimey
Bei Filmen macht man sich nicht strafbar wenn diese von FSK oder JK geprüft sind.

07.06.2010 20:48 Uhr - ParamedicGrimey
DB-Helfer
User-Level von ParamedicGrimey 4
Erfahrungspunkte von ParamedicGrimey 232
Richtig, aber eine solche Instanz fehlt ja für die Musik. Also wie läuft das da genau ab? Oder auch bei Büchern z.B.?

07.06.2010 21:14 Uhr - DON
Nö, ich bin kein Party DJ.
Und Rammstein sind musikalisch und inhaltlich einfach zu irelevant, als das man sich auch nur eine Sekunde länger damit befassen müsste.

07.06.2010 21:42 Uhr - ParamedicGrimey
DB-Helfer
User-Level von ParamedicGrimey 4
Erfahrungspunkte von ParamedicGrimey 232
@DON
Dann müll hier doch nicht alles zu, nur weil du gerne mal die Leute aufstacheln möchtest.

07.06.2010 22:00 Uhr - Yaggon
@Quastenflosser

Ich hab mein Kommentar keineswegs weil ich Deutschen HipHop nicht mag. Ich selbst kenne viele Lieder von Bushido und anderen Rappern bin selbst großer Taktloss und Royalbunker Fan und hab alle Tracks. Aber ich denke das solche Text passagen wie " Jo isch habe mit 14 jeden Tag E`s vertickt" oder " Blut auf meinen Airmex, isch habe misch von der Straße aus dem ghetto bis nach oben ans Mic gekämpft, blabla", wie sie Zahlreich auf den Alben von neuen Deutschen Mc`s enthalten sind definitiv schädlicher für junge Menschen,(gerade die, die solche Zeilen zu ernst nehmen)sind als Texte von Rammstein.

07.06.2010 22:06 Uhr - VladKat
Um mal was festzuhalten. DON ist so was von irrelevant wie es nur eine Debatte über Frauenrechte im Nahen Osten darstellen könnte.

Nochmal zu "Ich tu dir weh". Als ich im Februar zum Konzi war war der Text komplett auf "ICH" bezogen. Auch Harnkanal etc. Nur eben, dass das lyrische Ich sich selber "weh tut". (; So. Jeder der was anderes behauptet ist dumm oder eben... DON ohne Ende.

07.06.2010 23:11 Uhr - F-Ready
DB-Helfer
User-Level von F-Ready 4
Erfahrungspunkte von F-Ready 239
Hmmm...dann beten wir doch mal alle, dass Frau von der Leyen jetzt nicht Selbstmord begeht - Erst wird sie nicht Bundespräsidentin und jetzt wird das Rammstein Album vorerst vom Index gestrichen. Ein ganz schwarzer Monat für die arme, arme Frau. XD

Gruß F-Ready

07.06.2010 23:15 Uhr - macbletal
@ DON: danke für deine beiträge.das erspart mir eine menge tipperei.
und an all die kleinen und grossen emokids die es nicht wahrhaben wollen:es gibt sogar ein interview mit lindemann in dem er sagt das die texte von rammstein nur seine/ihren humor widerspiegeln.wenn ich es wieder finde poste ich gern den link.könnt aber auch gerne selbst auf youtube suchen.

07.06.2010 23:18 Uhr - ParamedicGrimey
DB-Helfer
User-Level von ParamedicGrimey 4
Erfahrungspunkte von ParamedicGrimey 232
@VladKat
Alles klar, das wusste ich nicht. :)

P.S. Wer nun ''das lyrische Ich'' googelt sollte sich ernsthaft überlegen weiter an der Diskussion teilzunehmen...

07.06.2010 23:26 Uhr - DON
07.06.2010 - 23:15 Uhr schrieb macbletal
@ DON: danke für deine beiträge.das erspart mir eine menge tipperei.
und an all die kleinen und grossen emokids die es nicht wahrhaben wollen:es gibt sogar ein interview mit lindemann in dem er sagt das die texte von rammstein nur seine/ihren humor widerspiegeln.wenn ich es wieder finde poste ich gern den link.könnt aber auch gerne selbst auf youtube suchen.

Nichts zu danken, irgendjemand muss es ja tun.
Wow, also das es doch ein Statement Lindmanns gab, dass Rammstein eine Spaßband sind wusste ich nicht...wenigstens ist es jetzt offiziell; ich habs ja immer gewusst...

In diesem Sinne:
"Ich werde in die Tannen gehen..." :D

07.06.2010 23:48 Uhr - Oberstarzt
@DON:
Ich kann Deine Meinung teilen. Rammstein wollten doch eh nur mit gezielten Provokationen schocken, mehr nicht. Das ist alles kalkuliert und hat mit Literatur oder gar Lyrik rein gar nichts zu tun. Das vermeintlich Anspruchsvolle ist nur alles Verpackung.
In Interviews geben sich die Jungs auch nicht allzu hochtrabend und eher selbstironisch. Von daher bitte nicht zuviel in die Texte reininterpretieren.

@Gringo:
Bist doch nur neidisch, dass Du da nicht selbst für Dich vorgesorgt hast ^^ !

08.06.2010 00:24 Uhr - Evil Wraith
Ramms+ein fallen in eine Kategorie mit Eisregen oder Knorkator - Eloquente Albereien mit einem dezenten Schuss Satire, aber ohne übertriebenen Intellekt. Die ersten beiden Ramms+ein-Alben sind den Nachfolgern bezüglich 'Shock Value' allerdings um Lichtjahre überlegen, zu dieser Zeit haben sie sich tatsächlich noch getraut, wirklich ranzige Texte zu verfassen, während sie sich mittlerweile leider zwecks Volksverständis auf Stammtischmetaphern verlassen.

08.06.2010 00:26 Uhr - Critic
Rammstein ist eine Parodie weil sie sich manchmal selbst parodieren und das Bild der Deutschen im Ausland bei ihren Bühnenprogrammen.

Parodie macht eine Band aber nicht zu ner Spaßband, das hat beinahe jede Band irgendwann einmal gemacht (bei Death Metal lache ich beispielsweise immer automatisch).
Aktuelle Themen werden direkt in Song umgesetzt und oft in einen ganz anderen Kontext gesetzt, wodurch Spasten die Atzen hören gar nichts mehr kapieren.
Das sind die selben Leute, die Rammstein als Nazis und aggressiv bezeichnen, weil sie mit den Texten einfach nichts anfangen können oder bei Songs wie Links 2,3,4 nur auf die Marschbefehle hören und nicht auf den Sinn von denen im Kontext.

08.06.2010 00:53 Uhr - macbletal
was ich am geilsten finde ist das hier tatsächlich ERNSTHAFT über die..ähm...künstlerische relevanz...räusper...einer band wie rammstein diskutiert wird.da hofft man ja geradezu auf einen bericht über die indizierung eines hirntot rec releases (NEIN! so hab ich das nicht gemeint!)
naja,was solls hauptsache das einfache volk ist unterhalten ;P

08.06.2010 01:18 Uhr - ra.V.en
@macbletal

Soll man das jetzt so verstehen, das alle, die Rammstein hören und/oder gut finden, zum "einfachen Volk" gehören?

08.06.2010 01:39 Uhr - macbletal
so hab ich das nicht gesagt.
ich amüsiere mich lediglich darüber das die fans sich anscheinend angepisst fühlen wenn man darauf hinweist das rammstein vielleicht nicht der weisheit letzter schluss sind/ist.
den mehr oder weniger lyrischen und intelligenten texten wird im zuge dieser diskussion eine bedeutung zugemessen die völlig unangebracht ist.
ich finde das unterhaltsam.ergo bin ich mit "einfaches volk" gemeint.selbstverständlich bezieht sich die bemerkung aber auch auf alle die bereit sind zeit und mühe in diesen thread zu investieren,denn schlussendlich werden sie (und alle die nur mitlesen und nichts dazu sagen) dadurch unterhalten.
hmm...das bedeutet wohl das jeder der sich durch meine bemerkung angepisst fühlt oder fühlen möchte dazu berechtigt ist.
alles klar?

08.06.2010 01:40 Uhr - SaVita
Jeder versteht das, was er verstehen will ra.V.en (oder kann).

08.06.2010 09:45 Uhr - Meh
Rammstein kann keine Spassband sein, sonst würde die ja Spass machen.

Ist ja auch kein Wunder, dass die in Ländern, die ihre Texte nicht verstehen, viel erfolgreicher sind.

08.06.2010 10:43 Uhr - Yaggon
@Meh

????

Also das Rammstein sich selbst parodiert und auch viel selbstironie und Humor in der Band steckt, steht ja nun außer Frage. Dennoch finde ich einige Beiträge, welche den Interlekt bzw die Weisheit der Texte anzweifeln. Natürlich wird von den Fans viel zu viel in die Texte hinein interpretiert, aber fast jeder Text erzählt eine kleine Geschichte und die Art und Weise wie diese Geschichten oder Handlungen durch Wortspiele und Metaphern( Bsp.weise in den Balladen) erzählt werden, finde ich schon sehr Lyrisch und Geistreich. Ist halt meine Ansicht, scheinbar urteilen eingige auch anhand von Liedern wie -Feuerfrei- etc

08.06.2010 14:07 Uhr - Cheezburger
User-Level von Cheezburger 1
Erfahrungspunkte von Cheezburger 1
@Evil Wraith
Eisregen und Rammstein zu vergleichen ist ein Witz, Ironie und dunkler Humor können sehr verschieden sein, Eisregen ist sehr Gesellschaftskritisch und geht sehr harsch mit den angepackten Themen um, Rammstein, naja, kann man nicht wirklich ernst nehmen.

08.06.2010 16:02 Uhr - Sonysonic
Dieser ganze Diskurs ist ein Witz, aber leider nicht witzig! Rammstein macht es nun mal Spaß nicht spaßig zu sein, dass ist der Unterschied, der nun mal keinen Vergleich mit sogenannten "Spaßbands" zulässt.

08.06.2010 17:30 Uhr - Jim
SB.com-Autor
User-Level von Jim 21
Erfahrungspunkte von Jim 9.808
>Eisregen ist sehr Gesellschaftskritisch

Ohhhh ja. Tausend Tote Nutten, die Nägel für Sophie, Schneuz den Kasper, Wundwasser, meine tote russische Freundin - wie wunderbar gesellschaftskritisch. Eisregen ist nichts weiter als stupider Gore in Musikform geworden, aus dem Grund hat Prophecy sie ja auch rausgekickt (und es muss was heißen wenn ein so kleines Label sich von einer Band trennt - aber deshalb schätze ich Prophecy sehr, sie setzen Qualität als Standard, was man an ihrem restlichen Roster sehen kann). Eisregen mag wenigstens mal auf morbide Art und Weise gut gewesen sein (die schwarze Rose, Wundwasser, ... und sie blutete nur einen Sommer lang), dass hatte so ein bisschen was von Tim Burton zum anhören.

Rammstein war zumindest in seinen Anfängen keine Spaßband - auch heute ist der Begriff eher unangebracht. Die Reiter, die Grindfuckers, JBO - das sind Spaßbands. Ob Rammstein sich hingegen selber ernst nimmt ist wieder eine GANZ andere Sache. Tatsache ist das wohl so ziemlich die gesamte Gruppe mehr leisten KANN als sie bei Rammstein leisten "darf". Der z.B. beste Drummer nützt nichts, wenn die Lieder simpel gestrickt sind - siehe hier einfach mal das "Hexenwind"-Album von Dornenreich (gut, die Band dürfte hier vermutlich wohl so gut wie niemand kennen). Und SIMPEL war Rammstein nun mal schon immer, daran gibt es nichts zu rütteln. Die Alben sind auch IMMER nach dem exakt selben Rezept gebaut: 11 Tracks, eine Ballade, eine Halbballade - kann man ganz einfach nachprüfen indem man sich die Tracklists anschaut.
Rammstein sind in dem was sie machen gut, zweifelsohne. Oder zumindest waren sie es mal. Nur das was sie machen ist eben weder besonders anspruchsvoll noch musikalisch-technisch komplex. Und auch daran gibt es nichts zu rütteln. Rammstein ist simple Musik, Texte die auf nicht selten niedrigstem Leven zweideutig waren, war es schon immer und sollte auch nie etwas anderes sein. Warum einige "Fans" das so vehement versuchen abzustreiten ist mir ein Rätsel, ich für meinen Teil kann auch mit diesem Wissen die Band nach wie vor genießen. Wer tatsächlich technisch komplexe Musik und tiefgründige Texte will, der muss zu Bands wie teilweise Dornenreich oder Empyrium greifen. Und jeder der glaubt man kann mit simplen Mitteln musikalisch nichts leisten sollte mal "Der Weiher" oder "In Luft geritzt" googeln.


Was die News selbst angeht: Bravo. Einfach aus Prinzip. Ich würde mir wünschen das so etwas öfters vorkommt und ein Vertrieb auch seine Möglichkeiten nutzt. Wer weiß wie viele Filme und Spiele weniger auf den Listen stehen würden, wenn nur mal ein paar Leute auf die Kacke hauen würden, wenn so etwas vorkommt.

08.06.2010 18:23 Uhr - VladKat
LOL. Mir als alten Rammstein Haudegen ist das noch gar nicht aufgefallen. Seeman, Klavier, Nebel, Ohne Dich, Wo bist du, Roter Sand... 11 Tracks. :D Da würde mich echt mal interessieren ob diese Einheit bei den Tracks etwas mit den anfänglichen Marsch Rhythmus zu tun hat. 4/4 Takt und immer auf die Fresse. :D

Ansonsten hast du natürlich Recht. Aber anspruchsvolle Musik gibt's eben nicht nur in diesem Genre, ich hoffe das kannst du so unterschreiben. (;

08.06.2010 18:25 Uhr - eXeiZ
User-Level von eXeiZ 1
Erfahrungspunkte von eXeiZ 17
07.06.2010 - 19:18 Uhr schrieb Cheezburger
@eXeiZ
wünscht du eisregen ernsthaft nochmal probleme mit der bpjm?
die band war wegen denen (und kommerziellen fehlentscheidungen) schonmal kurz vom ruin, rammstein hat von der indizirung eher profitiert.

@supersonic most epic schreibweise für genre ever!!


Natürlich will ich das nicht, ich höre Eisregen gerne!
Nur dort sind die Texte wesentlich drastischer als bei Rammstein, darum hatte mich das hier ein wenig gewundert...
Bei Eisregen kommt das ganze einfach viel ernster rüber. Rammstein ist ja eher "cool" für die ganzen 13-16 Jährigen, die ihre erste Erfahrung mit "harter Musik" machen.

08.06.2010 21:02 Uhr - eisjok
Hi,

Die ganze Diskussion hier erinnert ein wenig an Kleinkindergeplänkel der Art:
Wer ist stärker? Superman oder Spiderman?

Was soll das?
Das Rammstein und Konsorten einen bestimmten Markt bedienen und sich dabei modernster Klaviatur bedienen, ist doch ok?
Das gabs schon immer und wirds auch weiter geben.
Moderne Rattenfänger halt und das ist jetzt nicht unbedingt negativ gemeint!

Schön ist doch, das wenigstens einmal gegen einen Indizierungsbescheid durch Klage vorgegangen wird!!!

Vielleicht kann an dieser Stelle bei nächster Gelegenheit auch aufgezeigt werden, ob der Klage eine detaillierte Begründng zu Grunde liegt, oder ob damit lediglich eine neue Betrachtung aufgrund Nichtnachvollziehbarkeit eingefordert wurde?

Ach, und noch etwas zu der weiter oben aufgeführten Debatte um das vertickern der indizierten Erstauflage:

Auf einer Internet-Seite wie sb.com, auf der im Prinzip alle ähnlich denken und gemeinsam die Zensurproblematik disskutieren, frage ich mich, welch Geistes Kind diejenigen sind, die auf solche Art gerne mal bei anderen bedienen - nach dem Motto: Ein paar Blöde finden sich immer.
Ihr passt so prima in das gängige Gesellschaftsbild: Nach außen scheinheilig den Freigeist herauskotzen, nach innen aber egoman bis zum geht nicht mehr.
Sich einerseits über teure Publisher in Österreich aufregen, selbst aber schamlos Fans ausnutzen.

Die Generation Kohl lebt anscheinend noch immer!

eisjok


08.06.2010 22:28 Uhr - ParamedicGrimey
DB-Helfer
User-Level von ParamedicGrimey 4
Erfahrungspunkte von ParamedicGrimey 232
08.06.2010 - 21:02 Uhr schrieb eisjok

(...)Wer ist stärker? Superman oder Spiderman?(...)




Nana nana nana nana - BAAAAATMAAAAAAN!


Aber: Ich find die Diskussion hier auch blöd, weil so oder so jeder bei seinem Standpunkt beharrt.
Selbst wenn einer hier belegt, dass das Lied ''Mutter'' rückwärts genauso wie ''Seemann'' klingt. (Zur Prophylaxe: Tut es nicht, also probiert es nicht aus.)

08.06.2010 23:04 Uhr - StraightEdgeKid
DON, dann frag ich mich eines: Welche Band repräsentiert deiner Meinung nach die deutsche Musik im Ausland?

09.06.2010 13:10 Uhr - Kaisa81
schade! wo es auf index war habe ich kasse gemacht.Nun zahlt keiner mehr als ein zehner

09.06.2010 13:54 Uhr - DON
08.06.2010 - 23:04 Uhr schrieb StraightEdgeKid
DON, dann frag ich mich eines: Welche Band repräsentiert deiner Meinung nach die deutsche Musik im Ausland?

Ich hab nie behauptet, das Rammstein nicht die deutsche Musik im Ausland repräsentieren würde.
Aber es ist immer dasselbe Lied:
So Standardpopbands/-musiker wie Rammstein/Tokio Hotel/Grönemeyer werden exportiert und die guten DIY-Bands übersieht man selbst im Inland...wobei die deutsche Musiklandschaft verhältnismäßig nicht gerade viel bemerkenswertes hervorgebracht hat.
(Aus deinem Nickname schließe ich, dass du weißt was ich mit DIY-Bands meine).

09.06.2010 18:55 Uhr - StraightEdgeKid
Grundsätzlich geb ich dir hierbei recht, aber andererseits ist es gefährlich DIY-Bands mit Rammstein oder Tokio Hotel zu vergleichen. Hinter Rammstein und Tokio Hotel stehen professionelle und kommerzielle Managements, die spezielle Firmen dafür beauftragen, Werbungen für Alben oder Bands zu machen. Beim DIY kümmern sich Bands und ggf. Freiwillige darum, daher ist es klar, dass eher Mainstream-orientierte Hörer davon Abstand nehmen, weil sie es nicht kennen/kennen wollen. Solche Bands verbreiten sich dann meist über Mundpropaganda und um so Bekanntheit zu erlangen, müsste man schon Glück haben, heisst schließlich nicht umsonst so.

29.03.2019 06:07 Uhr - Schwaab96
User-Level von Schwaab96 3
Erfahrungspunkte von Schwaab96 167
07.06.2010 12:34 Uhr schrieb Yaggon
Meine Fresse dieses hin und her. Streicht das Album einfach von der Liste und fertig. Hauptsache irgendwelche "Bushido" oder "Massiv" Alben sind nicht auf dem Index, Alben auf denen nur Scheisse und Müll gelabert wird, was zur kompletten verblödung und Fehlorientierung unserer Jugend führt.
Weiss eigentlich jemand ob die Band(Rammstein) oder das Label bzw ob überhaupt der Urheber für eine Indizierung, Geld
bzw Strafe bezahlen muss??


Kann mir nicht vorstellen, dass da irgendjemand Strafe zahlen muss. Man hat ja nichts verbotenes getan. Der Sinn dahinter wird sein, dass es Strafe genug ist das Album nicht öffentlich vermarkten und verkaufen zu dürfen. Klar ist mir aber auch, dass es eigentlich nach hinten los geht. Indizierung ist nämlich eine der besten Werbungen die es gibt. Dadurch wird die Indizierung eigentlich ad absurdum geführt. Sprich: legal interessiert es wenige, ist es aber "verboten" wollen es viele haben. Das macht ja den Reiz aus.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)