SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Doom Eternal · Das Nonplusultra in Sachen Durchschlagskraft · ab 59,99 € bei gameware Cyberpunk 2077 · Dein wahres Ich ist nicht genug. · ab 59,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Bob

The Expendables sicher mit R-Rating

Nach neuen Gerüchten bestätigt Lionsgate die Freigabe

Im letzten Jahr berichteten wir, dass der Film The Expendables in einer PG-13 und einer R-Rated Version einem Testpublikum gezeigt werden soll und dann entschieden wird, welche Version in die Kinos kommt. Dies wurde vom Produzenten Avi Lerner bestätigt. (Meldung)

Mitte der Woche nun meldet die Seite Hollywood Elsewhere, dass Lionsgate scheinbar noch nicht weiß, ob der Film nun ein R-Rating oder ein PG-13 haben wird. Grund genug für Lionsgate den Gerüchten endlich ein Ende zu bereiten.

Lionsgate gibt an, dass der 80 Millionen Dollar teure Film immer als R-Rated Version geplant war - was Produzent Avi Lerners Aussage widerspricht - und diese Freigabe von der MPAA auch erhalten hat.

Der Film startet am 13.8.2010 in den USA und 2 Wochen später in Deutschland und Österreich. Eine Freigabe in Deutschland ist noch nicht erteilt.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Barney Ross (Sylvester Stallone) ist der Anführer der härtesten Söldner-Truppe der Welt: The Expendables. Ihr Leben ist der Kampf. Und dabei vertrauen sie niemandem – nur sich selbst. Lee Christmas (Jason Statham), der ehemalige SAS-Messerexperte, Yin Yang (Jet Li), der Nahkampfspezialist, Hale Caesar (Terry Crews), der Feuerwaffenspezialist, Toll ... [mehr]
Quelle: Hollywood Elsewhere
Mehr zu:

The Expendables

(OT: Expendables, The, 2010)
Schnittberichte:
Meldungen:

Aktuelle Meldungen

Rise of the Footsoldier 3 - FSK verweigert Uncut-Fassung die Freigabe
Star Wars (1977-1983) in 4K - mit neuen Änderungen
3 From Hell: Kinofassung nach Berufung uncut fürs Heimkino ab 18 Jahren freigegeben
Once Upon a Time in ... Hollywood bekommt Extended Cut
Rambo: Last Blood - Uncut auf 4K-UHD+Blu-ray (Amaray & Steelbook) & DVD (Amaray) im Februar 2020
Terminator: Dark Fate - FSK-Altersfeigabe steht fest
Alle Neuheiten hier

Kommentare

12.06.2010 13:33 Uhr - ShadowDuke
sehr gute nachricht! werde ich mir ende august dann in NYC reinziehn ;)

12.06.2010 13:35 Uhr - ResDog
Genau so soll es sein!Thematik,Besetzung sowie Trailer deuteten schon immer darauf hin!Auch mit hohen Freigaben wie `R`,15,16 oder 18 wird dieser Film höchstwahrscheinlich ein Hit und wird bestimmt seine 200 Mio. oder sogar mehr einspielen!
Mann,freu ich mich schon auf den (und jetzt noch mehr)...

12.06.2010 13:47 Uhr - Präsident Clinton
User-Level von Präsident Clinton 2
Erfahrungspunkte von Präsident Clinton 36
Alles andere wäre auch einfach nur lächerlich gewesen...

12.06.2010 14:29 Uhr - OliM
Jedenfalls ne geile Besetzung!
Hoffen wir mal, dass man sich nicht nur auf die Namen verlässt und was gescheites schustert!

12.06.2010 14:35 Uhr - Major Dutch Schaefer
Ich freu mich fast tot vor Vorfreude!!!

Ich denke mal, daß wir endlich mal wieder einen Actionkracher der alten Schule vorgesetzt bekommen. Wie sich das gehört.

Und allein die Tatsache daß ich Arnie, Bruce und Stallone in einem Film gleichzeitig sehen werde, lässt mich gar nicht mehr aufhören zu grinsen...herrlich.

12.06.2010 14:35 Uhr - Sinclair
Sehr gut.
Bei den Produktionskosten bin ich schon von einer PG-13 Fassung ausgegangen. Siehe Stirb Langsam ect.
Bei der Besetzung muß der Film einfach Krachen.
Wird definitiv im Kino gesichtet.
Bitte, liebe FSK und lieber Rechteinhaber laßt ihn UNCUT nach Deutschland kommen!!!

12.06.2010 14:36 Uhr - Black_Past
Ich bin sehr gespannt auf dem Film, bei der Besetzung kannn ja eigentlich nichts falsch laufen.

12.06.2010 14:51 Uhr - zombiegerald667
Meine Erwartungen an den Film steigen schön langsam ins Unermessliche! Könnte echt die Action-Granate des Jahrtausends werden!

12.06.2010 15:31 Uhr - ~Phil~
User-Level von ~Phil~ 1
Erfahrungspunkte von ~Phil~ 25
Der Film ist schon seit gefühlten 2O Jahren groß angekündigt.. die Erwartungen sind mittlerweile so hoch das man eigentlich nur enttäuscht werden kann!

12.06.2010 16:50 Uhr - DUC
Ist für mich sowas wie die Inglourious Basterds Version von Sylvester Stallone.
Bin echt gespannt auf dat Movie.

12.06.2010 17:09 Uhr - Topf
pff dass wir eher sowas wie alle steven seagal filme,dolph lundgren filme und sly filme..
nett und spaßig,
aber soviel sollte man nicht erwarten.
ich freue mich auf den film, setze aber keine erwartungen rein,denn wer weiß was der film mit den ganzen namen anstellt.


für mich ist es schade das arnie nicht länger zu sehen sein wird als 5 oder 6 minuten.sly und arnie in einemteam wäre das ultimative filmchen geworden.

12.06.2010 17:58 Uhr - Dead Soul
Naja für Jet Li und Jason Statham hätte ich lieber van Damme und Seagal gesehen aber Stallone will ja noch einen zweiten Teil drehen wo dann Kurt Russel und vieleicht ja doch mal van Damme mit spielt wenn er nicht wieder absagt. grrr

Auf jeden Fall freu ich mich riesig auf das Teil!

12.06.2010 18:02 Uhr - Riddick1981
Ich mache mir über die deutsche Übersetzung gedanken!
Dolph Lundgren und Bruce Willis haben Manfred Lehmann!
Sly und Arnie haben Thomas Danneberg!

Wtf?

12.06.2010 18:11 Uhr - the game
@ Riddick:

Lundgren hat nur sehr wenig zu erzählen, Willis und Schwarzenegger 'ne Screentime von maximal 2 Minuten - also denke ich wird das nich all zu schlimm werden...

Zum Topic: Geil natürlich, aber ich hätte ihn mir auch als PG13-Film angeschaut (Stirb langsam 4 war ja trotzdem erstklassig)...

12.06.2010 18:12 Uhr - J.T.
das wieder ein Film wo man sich die beschissene deutsche syncro sparen kann...

12.06.2010 18:18 Uhr - Thrax
@Dead Soul

Soweit ich gehört habe, hat Van Damme nicht abgesagt sondern eine Absage erhalten als er mit Drehbuchänderungen ankam! Ach ja, die schönen Hollywoodgerüchte........

12.06.2010 18:35 Uhr -
Na ja. Van Damme wollte den Film nicht machen, den Regisseur Stallone machen wollte, also er selbst entschieden nicht mitzumachen. Van Damme war im Egotrip nach JCVD der Film einfach nicht tiefsinnig genug und hatte zuviel Boom Boom.

Angeblich war ein Grund aber auch, dass er in einem Kampf gegen Jet Li hätte verlieren sollen. Das ist aber unbestätigt, passt aber auch zu Van Dammes Ego.

12.06.2010 21:04 Uhr - ProfessorFedi
ich hoffe ja immer noch auf einen überraschungs auftritt von van damme ;)

12.06.2010 21:55 Uhr - Riddick1981
@ProfessorFedi:

Hoffnung begraben!

13.06.2010 07:43 Uhr - manno20
12.06.2010 - 18:12 Uhr schrieb J.T.
das wieder ein Film wo man sich die beschissene deutsche syncro sparen kann...


Gehts noch? Das ist nicht gesagt das die Synchro schlecht sein muss.

13.06.2010 11:39 Uhr - Hakanator
Hoffe, der Film ist trotzdem nicht zu soft! Ich will blutige Shootouts ohne Wackelkamera, keine Langeweile zwischen den Actionszenen und einfach nur richtiges Machogetue. Wie in den 80ern halt!

13.06.2010 12:57 Uhr - turnstile67
@manno20:
Gehts noch? Das ist nicht gesagt das die Synchro schlecht sein muss.


J.T.'s Anmerkung ist nicht unbegründet. Schließlich hatten in den 80-ern und 90-ern Stallone + Schwarzzenegger mit Thomas Danneberg, sowie Bruce Willis + Dolph Lundgren mit Manfred Lehmann ein und den selben Synchronsprecher.

Meiner Meinung nach kann der Film ebenfalls nur im O-Ton am besten überzeugen...

13.06.2010 13:05 Uhr - Punisher77
DB-Helfer
User-Level von Punisher77 14
Erfahrungspunkte von Punisher77 3.199
Ich hoffe nur, dass der Film uncut in die Kinos kommt. Dass der Streifen in den USA ein "R" bekommen hat, bedeutet nicht, dass die FSK nichts an dem Film auszusetzen haben wird. "John Rambo" hatte ja in den USA auch ein "R" bekommen und lief in deutschen Kinos nur gekürzt.

Allerdings soll "The Expendables" auch gar nicht so heftig sein. In der Juni - Ausgabe des englischen Filmmagazins "Empire" wird Stallone wie folgt zitiert:
"It is not as violent as Rambo. Not even close. We didn´t warrant it. Instead, the violence I wanted to be ironic." (S. 92).

Es besteht vielleicht Hoffnung auf `ne ungekürzte Fassung.

13.06.2010 13:17 Uhr - Xaitax
Blutige Shot Outs ala 80er jahre kannst du dir schon mal abschminken, PG-13 versaut den Spass. Im Kino wird er wohl nicht angeschaut,kein Bock auf die Kinder-Version,hoffe auf die DVD Unrated.

13.06.2010 16:06 Uhr - Melvin-Smiley
User-Level von Melvin-Smiley 2
Erfahrungspunkte von Melvin-Smiley 63
@ Xaitax

Ob du wohl mal hart Unsinn erzählst ?! ;)
Der Film wird doch mit R-Rating kommen ... PG-13 ist längst kein Thema mehr.

13.06.2010 18:14 Uhr - Koroshiya_Ichi
@ Xaitax

Schön dass du weißt um was es in dieser News geht. Vllt sollte man erst mal lesen und dann schreiben.

13.06.2010 20:00 Uhr - FreshDudel
SB.com-Autor
User-Level von FreshDudel 10
Erfahrungspunkte von FreshDudel 1.545
In letzter Zeit sind ziemlich viele brutale Filme teilweise sogar mit ner FSK 16 ins Kino gekommen, da mach ich mir um The Expendables erstmal keine Sorgen.

14.06.2010 10:31 Uhr - KielerKai
Hoffentlich läuft der dann ungekürzt im Kino. Die deutsche geschnittene 18er von RAMBO hat den Kinogenuss nicht unerheblich geschmälert.

16.06.2010 00:44 Uhr - Präsident Clinton
User-Level von Präsident Clinton 2
Erfahrungspunkte von Präsident Clinton 36
13.06.2010 - 13:17 Uhr schrieb Xaitax
Blutige Shot Outs ala 80er jahre kannst du dir schon mal abschminken, PG-13 versaut den Spass. Im Kino wird er wohl nicht angeschaut,kein Bock auf die Kinder-Version,hoffe auf die DVD Unrated.


Perfekt. Weiter so !

17.06.2010 17:05 Uhr - Xaitax
Ja OK, jetzt heisst es R-Ratzed,wurde davor aber mit PG-13 angekündigt,also wird die Gewalt wohl irgendwo dazwischen liegen.

19.06.2010 20:21 Uhr - XTC-Krieger
Schade das Van Damme nicht dabei ist, der Typ ist einfach cool und war damals fast noch eher Idol als Sly.

Ich denke er kann Jet Li schlagen und ist ein ziemlich guter Kämpfer. Vielleicht der Beste nach Bruce Lee.

23.06.2010 12:39 Uhr - Präsident Clinton
User-Level von Präsident Clinton 2
Erfahrungspunkte von Präsident Clinton 36
Wohl eher nicht.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)