SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Call of Duty: WWII · Uncut GB-PEGI mit superschnellem Gratisversand · ab 69,99 € bei gameware Wolfenstein II: The New Colossus · 100% uncut englische Version · ab 59,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

I Spit on Your Grave [2010] als Unrated in den US-Kinos

R-Rated nur für die Kaufhäuser

Ich spuck auf dein Grab ist neben Wes Cravens Last House on the Left ohne Zweifel einer der berühmtesten Rape'n'Revenge-Exploiter. In Deutschland hat der Titel aufgrund der Thematik und den damit verbundenen Vergewaltigungsszenen einen schweren Stand und wurde in den 80ern wegen Gewaltverherrlichung nach §131 StGB beschlagnahmt.

Jetzt schickt Anchor Bay ein Remake des Klassikers ins Rennen um die Gunst der Genrefans. Dieses soll im Herbst in den amerikanischen Kinos starten. Darum hat die MPAA vor kurzem bereits eine R-Rated-Fassung des Titels geprüft.

Rated R For pervasive strong sadistic brutal violence, rape and torture, nudity and language


In einem Interview mit DreadCentral verriet Regisseur Steven R. Monroe jetzt von den Problemen, die I spit on your Grave mit der MPAA hatte. Mehrmals musste man den Film vorlegen um ein R-Rating zu bekommen.

After seven rounds with the MPAA, the last two rounds were just to get an actual ‘R’ rating, so that when the DVD comes out and Walmart says, ‘We’re not stocking your movie,’ there will be a ‘R’ rated version so that the distributors and producers can make their money back.


Somit wird die stark zensierte R-Rated nur bei den großen Discountern ausliegen, die ungern Unrated-Titel mit ins Programm nehmen. Und im Kino? Dort wird die ungeschnittene Fassung aufgeführt, wie Monroe weiter verriet.

But there has been an absolute decision unless something really, really weird happens, that this film will be released unrated in theatres. That decision was made shortly after the first time we screened the movie for Anchor Bay, and they said, ‘We don’t want it cut down. It’s not worth it to us.


Wie es in Deutschland laufen wird ist zu diesem Zeitpunkt allerdings nicht abzusehen. Bisher ist nur bekannt, dass die deutschen Rechte bei Sunfilm liegen, wie man uns auf Nachfrage bestätigt hat.
Schriftstellerin Jennifer Hills mietet sich eine einsame Blockhütte im Wald, um in Ruhe ihr neues Buch schreiben zu können. Doch die junge, hübsche Frau ahnt nicht, dass eine Gruppe brutaler Einheimischer ein Auge auf sie geworfen hat. Eines Nachts überfallen sie Jennifer in ihrer Hütte. Sie quälen und ... [mehr]
Quelle: DreadCentral

Kommentare

15.06.2010 13:51 Uhr - Holger1971
Da bekomme ich ja direkt Kastrationsängste.

15.06.2010 13:54 Uhr - eXeiZ
User-Level von eXeiZ 1
Erfahrungspunkte von eXeiZ 17
15.06.2010 - 13:51 Uhr schrieb Holger1971
Da bekomme ich ja direkt Kastrationsängste.


Zurecht denke ich...

15.06.2010 14:00 Uhr - deeply83
Hab den Trailer gesehen. War nicht schlecht und
wird auf jeden Fall gesichtet.
Wie ist denn das Original? Das kenne ich leider noch net.

15.06.2010 14:00 Uhr - göschle
Die Rechte bei Sunfilm...
damit ist wohl alles gesagt.

15.06.2010 14:04 Uhr - demented
Warum muss ich an Brennende Rache denken atm ? ^^

15.06.2010 14:17 Uhr - Berserkr
also unrated gibts bei uns dann wohl nicht und die R rated version wird dann noch mal zusätzlich geschnitten damit der film dann bei uns veröffentlicht werden darf.

ungefähr so wirds dann wohl ablaufen. vielleicht gibts nen release fürs deutschsprachige ausland.

15.06.2010 14:42 Uhr - Flufferine
Im der damaligen Version,fand ich die schauspielerische Leistung von Camille Keaton abolut verstörend und beklemmd,für mich hat sie die gesamte Bandbreite gut herübergebracht-mal sehen, wie es bei dem Re-Make wird...

15.06.2010 14:45 Uhr - Hollandkäse
User-Level von Hollandkäse 2
Erfahrungspunkte von Hollandkäse 75
Na ja, hoffen wir dann mal, dass die Unrated-Version dann aber auch auf DVD erscheint ...

15.06.2010 14:46 Uhr - executor
Überraschende und sehr coole News! Das kann ja heiter werden und hoffentlich macht der Ansatz mit "Hauen wir die Unrated ins Kino!" Schule. Dann müsste man nicht immer auf die DVD warten um die "richtige Fassung" sehen zu können! :)

15.06.2010 15:33 Uhr - Partyboy Nr. 1
Darauf habe ich gewartet! Das ein Remake in Planung ist, war ja bekannt, dachte aber dass das noch ne weile auf sich warten lässt.

Wenn die deutschen Rechte bei Sunfilm liegen, wird es auch definitiv eine unrated über Österreich von den einschlägigen Labels Dragon, NSM oder evt. auch von Illusions geben.

Freu mich auf jede Fall darauf, der Trailer sieht schon mal nicht schlecht aus.
Hoffe nur das der mehr überzeugen kann als das Remake von Last House on the Left. Das kam lange nicht an das Original heran!

Das Original von Last House ist aber auch im direkten vergleich zum Original von I Spit um Längen besser. Deshalb denke ich in diesem Fall schon dass das Remake mehr überzeugen kann als das Original.

15.06.2010 15:35 Uhr - the game
15.06.2010 schrieb Anchor Bay
`We don’t want it cut down. It’s not worth it to us.´

Anständig!!

15.06.2010 15:36 Uhr - guilstein
Jetzt sind wir langsam in der Endlosschleife. Remakes? Na, gut, wenn es nicht vermeiden lässt, aber dann bitte nur von Kultfilmen, bei denen erwiesenermaßen, wegen mangelndem Budget oder fehlender Technik im Original, eine Überarbeitung sinnvoll wäre.

Wie wäre es denn mal mit einer neuen Realfassung von Hokuto No Ken (Fist of the Nort Star) in der epischen Dimension der Zeichentrickvorlage oder ein etwas mehr lovecraftsches Remake von L'Aldila (Über dem Jenseits) um hier nur 2 Beispiele zu nennen, aber bitte keine Neuverwurstung eines Rape'n'Revenge- oder Slasher-Movies dessen einzige Verbesserung darin besteht so viele 360°Kamerafahrten wie nur möglich einzubauen!

15.06.2010 15:47 Uhr - Roughale
15.06.2010 - 14:46 Uhr schrieb executor
Überraschende und sehr coole News! Das kann ja heiter werden und hoffentlich macht der Ansatz mit "Hauen wir die Unrated ins Kino!" Schule. Dann müsste man nicht immer auf die DVD warten um die "richtige Fassung" sehen zu können! :)


Und wie siehst du, dass wir hier in Deutschland davon profitieren? Gar nicht...

Aber das das eindeutig heisst, dass die Unrated Version auch auf DVD/BD in den Usa erscheinen wird, ist ja alles gut...

15.06.2010 15:50 Uhr - blade41
Moderator
User-Level von blade41 35
Erfahrungspunkte von blade41 31.035
Der Film wird auch Unrated auf DVD/Blu-ray erscheinen. Denke bei Anchor Bay kann man sich da recht sicher sein.

15.06.2010 16:01 Uhr - shinji0083
@guilstein: sprichst mir aus der seele... Auf 'ne vernünftige "fist" verfilming warte ich schon seid dem leider echt trashig geratenen "Kult"streifen. Der Anime bietet so eine geniale Vorlage, wenn sich da mal ein guter regisseur dranwagen würde...Bleibt aber wohl wunschdenken.
Aber sehr fett(um es mal mit jugendslang auszudrücken): Es kommt ein genial aussehendes (aber wohl leider etwas anspruchsloses) Hokuto no Ken game auf PS3 u. xbox 360.
Ick freu mir druff!!

15.06.2010 16:21 Uhr - John Wakefield
Mein Gott, dieser Remake-Wahn ist wirklich der Hammer. Aber leider im negativen Sinne. Muss man den jeden Klassiker aufs NEUE vergewaltigen?
Bei diesem Film eine Doppeldeutigkeit, die wahrscheinlich voll ins Schwarze trifft! Sorry, man soll nicht über ungelegte Eier reden, aber ich habe den letzten 'Remake-Geniestreich' noch nicht verdaut-ich sage nur NIGHTMARE.
Fällt diesen Multi-Millionären in Hollywood oder New York oder... weis der Geier wo die hocken, denn nichts mehr INNOVATIVES ein? Wird die Menschheit eigentlich immer anspruchsloser,dümmer und fauler?
Und dieses PR Geschwafel im Vorfeld, rund um die MPAA, ist mal wieder eine hervorragende Werbung für den Film.


15.06.2010 16:28 Uhr - guilstein
@shinji0083

Ist ja nichts neues, bisher waren alle Hokuto no Ken-Spiele die ich kenne Handlungs-, aber auch Spiel-technisch eher mau.

Sollte hier aber auch keine Wunschliste werden, sondern einfach zeigen, dass Remakes durchaus Potential haben können, wenn man sich eine finanztechnisch eher schwache Vorlage nimmt und darauf aufbaut, aber nein, es müssen ja immer Filme sein, wo die Mittel für das Thema schon damals ausreichend waren.

15.06.2010 16:30 Uhr - bernyhb
Also wenn Remakes gut sind, finde ich Neu Interpretationen gut! The last House war doch auch gut und auch der Freitag Film. Und keiner wird gezwungen einen Film zu sehen, wer kein Remake sehen will braucht es nicht zu tun.

Ich befürchte allerdings das wir nur eine 20 Min Cut Fassung zu sehen bekommen.

Ich würde ja gerne mal ein Remake von City Cobra oder Invasion USA sehen! Aber auch mit dem passenden Schauspielern!

15.06.2010 16:58 Uhr - Roughale
Ich verstehe die Leute, die sich permanent über Remakes aufregen auch nicht, wenn es euch nicht passt, schaut euch die halt nicht an... Ich warte bei den Filmen, von denen ich das Original kenne, immer erst auf die ersten Kritiken, da geht man ja kaum die Gefahr ein, dass man durch einen Spoiler den Spass verliert - man kennt ja die Handlung mehr oder weniger. Die Kritiken geben mir dann diue Grundlage zur Entscheidung, ob ich ihn mir ansehe, oder nicht - ganz einfach - so ist mir auch der offensichtlich heftig misglückte Nightmare entgangen...

Aber Meckern ist Deutsch - also weiter so!

15.06.2010 17:01 Uhr - ScrewFace
Sunfilm..., klingt doch nicht schlecht. Die sollen die Unrated gleich über Illusion's veröffentlichen, hat ja im 3ten Anlauf bei Halloween2 auch geklappt :p


15.06.2010 17:04 Uhr - graf orlock
korrigiert mich wenn ich falsch liege, aber der beinhaltet in einer stark gekürzten r-rated fassung noch PERVASIVE (!!!) strong sadistic brutal violence, rape and torture?



15.06.2010 17:26 Uhr - detschnuerchen
Wenn schon die MPAA sieben (!) Anläufe braucht um den Film für ein Rated R durch zu winken, dann wird der in DE niemalsnienicht Uncut erscheinen. Ich vermute, eher wird für eine FSK 18 die Rated R noch um 12-20 Minuten gekürzt werden müssen... und aus welchen Gründen auch immer, rechne ich nicht mit einer SPIO.
Remake? Whatsoever. Ich hab nichts gegen Remakes, solange sie es schaffen, mich zu unterhalten.

15.06.2010 17:48 Uhr - -marschl96-
Bitte bitte liebe FSK, wink das Ding uncut durch.
Ich will keine Ösi Fassung von Illu und Freunden zu nem verdammten Wucherpreis :(

15.06.2010 18:28 Uhr - Ichi The Chiller
Anchor Bay ist neben Blue Undergeound eh das beste US/UK DVD Label für Horror Fans, da können sich deutsche Labels wie Laser Paradise ne ordentliche Scheibe abschneiden.
Zum Film selber: mal schaeun wie der wird, besser als das Original wird er bestimmt nocht aber mal schaun. Eigentlich hasse ich ja diese remakes, da alle schlechter als das Original siehe Nightmare, Friday the 13th, last House on the Left, Stepfahter usw...

15.06.2010 18:42 Uhr - schlafloser
ist dies so ein film, in dem eine frau 75 minuten vergewaltigt und geschändet wird, und dann anschließend in 5 minuten ihre peiniger umbringt? ich weiß es nicht, drum frage ich!

15.06.2010 18:49 Uhr - Ichi The Chiller
@ schlafloser
so in der Art.

15.06.2010 19:11 Uhr - OliM
Quatsch!
Hälfte Hälfte würd ich sagen!

Na jedenfalls is das Original sehr hart!! ....und gut!

Freu mich auf das Remake.
LHOTL war auch ein gelungenes Remake!
...auch wenn ich das weitgehend alleine so sehe! ;)

15.06.2010 19:26 Uhr - bleedingoutmysoul
Das klingt ja heftig, wenn allein schon in den Staaten sieben Anläufe vorgenommen werden mussten um ein R-rating einzufahren.
Und dann kommt er in Deutschland gar in der Unrated ungeschnitten ab 16,
da der Würfel weder auf die zwei FSK18, noch auf die drei 'verweigert' Seiten gefallen ist ;D

15.06.2010 19:28 Uhr - Partyboy Nr. 1
Kann diese Anti-Remake Einstellung von einigen nicht ganz nachvollziehen.
Als ob alle Remakes schlecht sind bzw. waren!

Klar die hier oft genannten Nightmare, Last House (wobei der gar nicht so schlecht war nur eben leider niemals an das Original heran kommt), Freitag, Stepfather usw. (man könnte jetzt noch einige weitere nennen) waren wirklich nicht sonderlich berauschend, aber was ist zB mit Texas Chainsaw Massacre, The Hills have Eyes, Dawn of the Dead, Amityville Horror, Halloween und evt. noch Bloody Valentine.

Remakes wie diese beweisen doch eindeutig das es auch Funktionieren kann.
Bestes Beispiel ist und bleibt für mich immer noch TCM, wie ich finde eines der besten Remakes überhaupt!

Wenn dann so was wie zB das Nightmare Remake erscheint, dann ist es natürlich schon ärgerlich das man daraus nicht mehr gemacht hat....allerdings muss man dieses dann ja auch nicht anschauen.

15.06.2010 19:32 Uhr - Trollhunter
DB-Helfer
User-Level von Trollhunter 5
Erfahrungspunkte von Trollhunter 434
eher anders herum, aber danke für das Trollfutter... ;-)



das Original war schon ein heftiges Teil (zumindest für seine Zeit), ich bin aufs Remake gespannt

15.06.2010 20:35 Uhr - marioT
15.06.2010 - 19:11 Uhr schrieb OliM

Na jedenfalls is das Original sehr hart!! ....



Na, nicht das du den Gorehounds nun den Sabber in die Mundwinkel treibst.;)
Das Original ist sehr böse und verdammt hart, aber wer literweise Blut und Splatter Effekte erwartet, wird enttäuscht werden.
Die Rape Szenen sind um einiges explizieter als die Morde.
Der Sinn und die Handlung des Filmes sind knallhart, aber es ist kein Splatter Film, falls das jetzt einige denken sollten.
Ich denke da wird das Remake bei den Kills um einiges heftiger werden, wobei die Rape Szenen dann eher nicht mehr so drastisch ausfallen.
Die MPAA wird wohl auch mehr an den Rape und Nudity Szenen zu beanstanden gehabt haben für das R-Rating, denke ich mal.

15.06.2010 21:04 Uhr - oligiman187
Yeah, ein weiteres Rape n Revenge Film Remake hehe

Nightmare Remake hat mir sehr gut gefallen, ich weiss nicht was ihr alle habt! (Na gut, der Film hat einen Bonus von mir wegen Katie Cassidy!)

15.06.2010 21:13 Uhr - Lamar
Besitze auch das Original von I SPIT ON YOUR GRAVE.

Ich finde den Film auch relativ sehenswert, nicht etwa wegen der Vergewaltigung, die finde ich in "Last House on the Left 2009" wesentlich heftiger, sondern wegen dem 70er Jahre Flair den der Film austrahlt.

Und vor allem wie trocken und abgewichst die Frau sich an den Vergewaltigern rächt.

Top und Sehenswert gemacht das Original !

Bin mal gespannt was bei dem Remake jetzt dabei heraus kommt.

Also "Last House on the Left 2009" ist in die Top 10 meiner Lieblingsfilme aufgestiegen. Den Film könnte ich immer und immer wieder gucken. Ich finde den Grandios Genial gemacht. Da stimmt wirklich alles finde ich.

15.06.2010 21:31 Uhr - J.Carter
Sunfilm?? Alles klar, ich bestell den dan sobald er verfügbar ist aus den USA...

15.06.2010 23:36 Uhr - SebastianR
Heißt das jetzt im Klartext der Film wird mit NC17 in den USA laufen, oder dürfen dort auch Filme "Ungeprüft" (Unrated) ins Kino?

16.06.2010 00:15 Uhr - blackbelt
Da seh ich für eine deutsche Freigabe aber schwarz!Der Film wird nur mit extrem viel Glück eine SPIO/JK-Freigabe bekommen, wenn überhaupt.Kommt sehr auf die Laune und auf die Zusammensetzung der Prüfer an, schätze ich mal.Abgesehen davon bin ich aber sehr gespannt auf dieses Remake...

16.06.2010 00:18 Uhr - Robin90
15.06.2010 - 20:35 Uhr schrieb marioT
15.06.2010 - 19:11 Uhr schrieb OliM

Na jedenfalls is das Original sehr hart!! ....



Na, nicht das du den Gorehounds nun den Sabber in die Mundwinkel treibst.;)
Das Original ist sehr böse und verdammt hart, aber wer literweise Blut und Splatter Effekte erwartet, wird enttäuscht werden.


In letzter Zeit frage ich mich echt, ob es einen Film gibt, bei dem sich alle einig sind, dass er goremäßig zufriedenstellt. Und ich meine nicht sowas wie Braindead. Etwas realistisches.

16.06.2010 04:35 Uhr - LesboGecko
We don’t want it cut down. It’s not worth it to us


Eine Einsicht und ein Geständnis zugleich...

18.06.2010 17:38 Uhr - Roadie
User-Level von Roadie 1
Erfahrungspunkte von Roadie 22
Ich sage nur GUTTERBALLS und I´LL NEVER DIE ALONE....die sind beide übelst geschnitten(auch gutterballs in seiner SPIO Fassung).

Da würde ich mal nicht auf eine ungeschnittenen SPIO Freigabe rechnen oder hoffen.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
SB.com