SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Dying Light 2 [uncut] · Stay Human · ab 64,99 € bei gameware Grand Theft Auto V · Neu · ab 42,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

Predator 2 - FSK 16-Fassung für den Handel

Geschnittene Fassung mit Jugendfreigabe

Diesen Sommer startet der von Robert Rodriguez produzierte Predators bundesweit in den deutschen Kinos. Passend dazu veröffentlicht 20th Century Fox die ersten beiden Predator-Teile nochmals auf DVD und Blu-ray. Während der erste Teil mit Arnold Schwarzenegger erfolgreich vom Index gestrichen wurde und ungeschnitten eine FSK 16 bekommen hat, sieht es für die Fortsetzung nicht so gut aus. Predator 2 wurde von der FSK nur in einer geschnittenen Fassung mit einer Jugendfreigabe bedacht. Gegenüber der Uncut-Version lässt die Schnittfassung ca. 9 Minuten vermissen. Predator 2 erscheint am 25. Juni 2010 auf DVD. Der Vorgänger erscheint am selben Tag und wie jetzt auch bekannt ist, nicht nur auf Blu-ray, sondern auch auf DVD.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Vor Jahren hatte er sich seine Opfer dort gesucht, wo die Welt am unwegsamsten ist - tief im südamerikanischen Dschungel. Heute hat er ein anderes Jagdrevier gefunden - den Dschungel von Los Angeles. Hier schlägt der PREDATOR gnadenlos zu: Menschen verschwinden, verstümmelte Leichen stacheln die bis an die ... [mehr]
Quelle: Fox.de

Mehr zu: Predator 2 (OT: Predator 2, 1990)

Schnittberichte:

Meldungen:

Aktuelle Meldungen

Jörg Buttgereit - Exklusives Interview durch SB.com-User cecil b
Jurassic World: Ein neues Zeitalter bekommt wohl einen Extended Cut
Cover Hard 2 uncut in Mediabooks (Blu-ray & DVD) im Oktober 2022
Spider-Man: No Way Home – The More Fun Stuff Version kommt im September 2022 in die Kinos
Henry - Portrait of a Serial Killer uncut in UHD in Deutschland im Juni 2022
Indizierungen / Listenstreichungen Mai 2022
Alle Neuheiten hier

Kommentare

18.06.2010 00:03 Uhr - X-Rulez
Ist ne Unverschämtheit sowas zu veröffentlichen.
Mehr fällt mir dazu nicht ein.

18.06.2010 00:04 Uhr - Baschtl1979
1x
Zumindest war Fox so fair den Zusantz "geschnittene Fassung" mit ins Cover einzubeziehen, viele Labels machen sich nicht die mühe oder verzichten mit Absicht darauf zb. Halloween 2 (Sunfilm), Kill Switch, Command Performance, Dangerous Man (Kinowelt) usw.

18.06.2010 00:04 Uhr - J.Carter
WAS?????? Wenn der 1. Teil eine 16 bekommen hat, dann der hier schon zweimal?? Typisch Würfelbecher-Methode in Deutschland. Die Freigaben kann kein Mensch mehr nachvollziehen, nicht mal ansatzweise.

18.06.2010 00:05 Uhr - KungFuChicken
Fairerweise steht fett Geschnittene Fassung drauf.
Leider nicht selbstverständlich.

18.06.2010 00:06 Uhr - Kahler Hahn
war Teil 2 wirklich so viel brutaler? kann mich garnich mehr erinnern

18.06.2010 00:08 Uhr - J.Carter
@ Kahler Hahn: im Vergleich zum 1. Teil war Teil 2 ein Kinderfilm

18.06.2010 00:12 Uhr - bayern_fighter
wie meine vorredner muss ich auch sagen das Fox wenigstens so fair war "geschnittene fassung" draufzuschreiben ;)
aber cut gibts den für mich sicher nicht...

aber das cover is cool :D

18.06.2010 00:12 Uhr - Ryker
User-Level von Ryker 3
Erfahrungspunkte von Ryker 196
18.06.2010 - 00:08 Uhr schrieb J.Carter
@ Kahler Hahn: im Vergleich zum 1. Teil war Teil 2 ein Kinderfilm


Unfug. Predator 2 wies viel mehr grafische Gewalt auf als Teil 1. Dazu noch Drogen, Selbstjustiz etc etc.

Die Indizierung ist weiterhin ein Witz aber ab 16? Nee.

18.06.2010 00:12 Uhr - bernyhb
Ich fand den 2ten um einiges brutaler.
Ich würde denn 1ten aber auch nicht ab 16 freigeben!

18.06.2010 00:13 Uhr - J.Carter
Das ist das bisher beste Cover überhaupt. Warum haben die den nicht von Index gestrichen und den 1. Teil draufgelassen?

18.06.2010 00:13 Uhr - Thrax
@Kahler Hahn

Brutaler auf keinen Fall, da ist der erste wirklich heftiger. Allerdings ist der 2. Teil weitaus kälter, negativer und düsterer von der Grundstimmung her und vielleicht hat man dies in die Einstufung mit einfließen lassen. Noch dazu weiß man nie was für ein Gremium da jetzt zusammen sitzt. Soweit ich weiß sind das nicht immer die gleichen Leute die da zusammen sitzen sondern immer wieder andere weshalb manche Freigaben auch immer wieder mal mehr mal weniger nachzuvollziehen sind.

18.06.2010 00:15 Uhr - Doktor Trask
2x
Es sollte Pflicht werden auf jede Cut-Fassung den Hinweiß "Geschnittene Fasssung" zu bringen.

Schade das der 2 Teil nicht Uncut in Deutschland erscheinen wird aber irgendwie habe ich damit schon gerechnet.

18.06.2010 00:16 Uhr - Isegrim
Ja, Teil zwei ist wesentlich brutaler, also nichts mit "...dann der hier schon zweimal..."

Aber das hier ist nur scheiss Geld-Macherrei!!! ^^

Aber wen interresierts, wer sich so ne DVD kauft ist dumm oder hat einfach zu viel Geld, letzteres hab ich auch im Freundes-Kreis, den interresierts nicht hauptsache mal was zum glotzen für den Abend und dann in den in den Schrank, verschenken oder in den Müll... werd ich nie begreifen!!! ^^

18.06.2010 00:16 Uhr - LLive
Also für mich ist der 2. auch Brutaler. Es wird einfach wesentlich mehr "drauf gehalten".

18.06.2010 00:16 Uhr - J.Carter
@ Doktor Trask:
Teil 2 gibts schon lange UNcut in Deutschland - indiziert mit SPIO/JK

18.06.2010 00:20 Uhr - J.Carter

14. 18.06.2010 - 00:16 Uhr schrieb LLive
Also für mich ist der 2. auch Brutaler. Es wird einfach wesentlich mehr drauf gehalten.


Wo wird bitte "draufgehalten"?? Der wurde in Amerika schon ordentlich vorzensiert. Die meisten Kills sind im Off. Es gibt inzwischen wesentlich brutalere Filme ab 16! Eine Listenstreichung und Neuprüfung ab 16 wäre echt überfällig

18.06.2010 00:22 Uhr - Isegrim
18.06.2010 - 00:15 Uhr schrieb Doktor Trask
Es sollte Pflicht werden auf jede Cut-Fassung den Hinweiß "Geschnittene Fasssung" zu bringen.

Schade das der 2 Teil nicht Uncut in Deutschland erscheinen wird aber irgendwie habe ich damit schon gerechnet.



So ein schwachsinn, Teil 2 gibt es doch uncut in Deutschland, "ER IST NUR INDIZIERT", kann man problemlos bei World of Video kaufen oder auch in vielen anderen Versänden, bei uns steht der sogar in der Videothek zum verkauf (neu) mehrmals und in anderen Videotheken bestimmt auch, bzw. kann Ihn jeder Videothekar bestellen!!!

Sorry, aber da bekomme ich immer nen dicken Hals wen ich sowas lese....^^

18.06.2010 00:23 Uhr - Topf
die hätten fsk 18 versuchnsolln :/

18.06.2010 00:24 Uhr - Doktor Trask
@Isegrim
Pass aber auf das der Kragen nicht zu eng ist für deinen dicken Hals. ;o)

18.06.2010 00:24 Uhr - J.Carter
@ Topf:

Geht nicht - steht wohl noch auf dem Index

18.06.2010 00:25 Uhr - Xavier_Storma
User-Level von Xavier_Storma 2
Erfahrungspunkte von Xavier_Storma 95
9 Minuten... Hola. Bleibt dann nicht mehr viel übrig.
Und ja, der war härter als Teil 1. Mehr Blut, Sex und Flüche... Tolle Fortsetzung :D

18.06.2010 00:27 Uhr - J.Carter
MEHR BLUT???? WO DENN???? Wir reden von Predator 2? Mit Danny Glover??? Mehr Blut als im 1.???

18.06.2010 00:32 Uhr - Ryker
User-Level von Ryker 3
Erfahrungspunkte von Ryker 196
18.06.2010 - 00:27 Uhr schrieb J.Carter
MEHR BLUT???? WO DENN???? Wir reden von Predator 2? Mit Danny Glover??? Mehr Blut als im 1.???


Hast du den 2ten überhaupt gesehen? ^^

18.06.2010 00:33 Uhr - J.Carter
Zig mal. Und den 1. auch.

18.06.2010 00:33 Uhr - Ryker
User-Level von Ryker 3
Erfahrungspunkte von Ryker 196
18.06.2010 - 00:33 Uhr schrieb J.Carter
Zig mal. Und den 1. auch.


Schön für dich. Dann bewerte mal objektiv. Der 2te bietet DEFINITIV mehr Gore als der erste.

18.06.2010 00:39 Uhr - Isegrim
18.06.2010 - 00:24 Uhr schrieb Doktor Trask
@Isegrim
Pass aber auf das der Kragen nicht zu eng ist für deinen dicken Hals. ;o)


Schon aufgeknöpft... *gg*

18.06.2010 00:39 Uhr - Ryker
User-Level von Ryker 3
Erfahrungspunkte von Ryker 196
Predator 1:

Gehäutete leichen, Blaine wird der Brustkorb weggesprengt, Goriger Headshot bei Mac, Dillon wird der Arm abgeschossen. MEHR ist da nicht.

Predator 2:

Gehäutete leichen, mehrere Closeups auf explodierte Brustkörbe, ein kerl wird abgestochen wie ein schwein, lustige Pred-Gadgets werden eingesetzt (Stichwort NETZ), Jerry wird der Kopf abgerissen samt wirbeläule, grafischer als im ersten teil. Preddie wird die Hand abgehackt, Kees wird in 2 Hälften geteilt. Alles garniert mit schön roter bzw grümer soße.

18.06.2010 00:40 Uhr - Thrax
Nun ob er jetzt brutaler ist oder nicht ist jetzt Ansichtssache wie man hier sehen kann. Jeder empfindet das anders und hat da auch ein anderes Empfinden. Ich persönlich finde ihn auch vom Gewaltgrad wie schon erwähnt harmloser. Mehr Blut als bei Teil 1 spritzt nun wirklich nicht. Aber es ist im Gegensatz zum 1. Teil der noch wenigstens hier und da ein paar humorvolle Stellen zu bieten hatte weitaus düsterer und negativer und alles andere als ein Feel-Good-Movie. Dann noch die Flüche und Drogenthematik sowie die Selbstjustiz in dem Film. Das hebt ihn schon ordentlich vom 1. Teil ab und deshalb empfinde ich ihn letztendlich als Fazit auch härter als Teil 1. Aber eben nicht vom Gewaltgrad her. Den finde ich ungefähr gleich.

18.06.2010 00:45 Uhr - Piggsy xxx
allein die Straßenschlacht/ hausstürmung inklusive 'dekoleichen' am anfang von teil2, hab ich blutiger in erinnerung als teil 1 - später gab es dann noch abgehackte köpfe in nahaufnahme, rausgerissene wirbelsäulen und vor allem viel gesteche-- ach ja ritualmorde nicht zu vergessen.)
- mal ganz davon abgesehen, dass der boudycount des zweiten den des ersten wahrscheinlich sogar vorsetzlich ungefähr verdoppelt ...

18.06.2010 00:46 Uhr - Ryker
User-Level von Ryker 3
Erfahrungspunkte von Ryker 196
@Piggsy: Argh den Abgehackten Kopf von King Willy hatte ich vergessen. Thx ;)

18.06.2010 00:48 Uhr - Asgard
User-Level von Asgard 2
Erfahrungspunkte von Asgard 98
Ganz ehrlich: die Indizierung von Teil 1 und Teil 2 sind einfach lächerlich; genauso wie die 16er nun für den Einser. Dass der zweite Teil jetzt immer noch auf dem Index steht, verstärkt den Schwachsinn bloß noch, den der Gorefaktor ist ziemlich gleich.

Mit einer regulären 18er für beide hätte man die passende Freigabe getroffen.

18.06.2010 00:49 Uhr - Thrax
Um meinen 2. Post zu komplettieren: Wenn nicht empfinde ich Teil 1 vom Härtegrad sogar als heftiger da der Bodycount zwar geringer aber deftiger für mich zugeht. Aber wie gesagt, empfindet der eine so und der andere so.

18.06.2010 00:49 Uhr - Isegrim
Lächerlich, so langsam glaub ich J.Carter hat nie ne uncut Fassung von Predator 2 gesehen...^^

18.06.2010 00:50 Uhr - Bob
DB-Helfer
User-Level von Bob 17
Erfahrungspunkte von Bob 5.897
FOX ist nicht fair. FOX schreibt *geschnittene Fassung* nur deshalb drauf, weil sie es von der FSK aus müssen.

Die Bedingungen für diese Kennzeichnung findet man auf der FSK-Seite. Dann ist auch klar, warum es KW manchmal macht und manchmal nicht.

18.06.2010 00:50 Uhr - Ryker
User-Level von Ryker 3
Erfahrungspunkte von Ryker 196
18.06.2010 - 00:49 Uhr schrieb Isegrim
Lächerlich, so langsam glaub ich J.Carter hat nie ne uncut Fassung von Predator 2 gesehen...^^


DAS wollte ich mir verkneifen :P

18.06.2010 00:52 Uhr - Isegrim
18.06.2010 - 00:48 Uhr schrieb Asgard
Ganz ehrlich: die Indizierung von Teil 1 und Teil 2 sind einfach lächerlich; genauso wie die 16er nun für den Einser. Dass der zweite Teil jetzt immer noch auf dem Index steht, verstärkt den Schwachsinn bloß noch, den der Gorefaktor ist ziemlich gleich.

Mit einer regulären 18er für beide hätte man die passende Freigabe getroffen.


Das sehe ich genauso!!!

(bis auf den Gorefaktor *g*)

18.06.2010 00:54 Uhr - Isegrim
18.06.2010 - 00:50 Uhr schrieb Ryker
18.06.2010 - 00:49 Uhr schrieb Isegrim
Lächerlich, so langsam glaub ich J.Carter hat nie ne uncut Fassung von Predator 2 gesehen...^^


DAS wollte ich mir verkneifen :P


Is doch war...^^

;-D

18.06.2010 00:56 Uhr - Snooper
Könnte jetzt hier mal bitte wieder Ruhe einkehren???

Danke.

Zu den News:Unbrauchbare Fassung aber schickes Artwork.

18.06.2010 00:56 Uhr - Ryker
User-Level von Ryker 3
Erfahrungspunkte von Ryker 196
@Isegrim: Haja hast ja recht =)

18.06.2010 00:58 Uhr - Isegrim
18.06.2010 - 00:56 Uhr schrieb Snooper
Könnte jetzt hier mal bitte wieder Ruhe einkehren???

Danke.

Zu den News:Unbrauchbare Fassung aber schickes Artwork.


Jepp!!!

18.06.2010 01:01 Uhr - mancer
Hm, ich fand Teil 2 auch brutaler... aber komisch, dass die Meinungen hier so stark auseinander gehen. Ich könnte mir minimal ne FSK18 vorstellen (wenn er überhaupt vom Index kommen würde). Gibts Beispiele, in denen ein Film vom Index kam und anschließend ab 18 war? 16er hatten wir ja mittlerweile schon einige...
Das Cover finde ich ultra-hässlich... nicht wegen dem FSK-Flatschen, nicht wegen dem 'Geschnittene Fassung' sondern wegen dem Motiv - geht gar nicht!

18.06.2010 01:01 Uhr - Atze1985
Es ist meiner meinung nach nicht zu bestreiten dass Predator 2 der "härtere" Streifen bzw. der Streifen mit mehr Gore ist. Aber den ersten ab 16 ist meiner Meinung nach auch sehr komisch da hätte der 2te auch vom Index genommen werden können und dann halt uncut ab 18 rauskommen können.

18.06.2010 01:04 Uhr - mancer
Ach ja: Die 16er Version gibts vermutlich vor dem Hintergrund der potentiellen Bundle-Angebote zum neuen Film. Ein Zweierpack ab 16 verkauft sich halt besser als ab 18 (wenn man hofft, dass es eine große DVD-/Bluray-Käuferschicht gibt, die jünger als 17 ist und sich nicht an geschnittener Ware stört ;)).

18.06.2010 01:05 Uhr - Isegrim
18.06.2010 - 01:04 Uhr schrieb mancer
Ach ja: Die 16er Version gibts vermutlich vor dem Hintergrund der potentiellen Bundle-Angebote zum neuen Film. Ein Zweierpack ab 16 verkauft sich halt besser als ab 18 (wenn man hofft, dass es eine große DVD-/Bluray-Käuferschicht gibt, die jünger als 17 ist und sich nicht an geschnittener Ware stört ;)).


Bingo!!!

18.06.2010 01:36 Uhr - Major Dutch Schaefer
Warum haben die nicht ne FSK18 für den 2ten Teil angestrebt?! Diese zu erreichen, wäre nicht ganz unrealistisch. Aber so, isses doch für'n Arsch.

Wie bereits erwähnt, wurde wie bei Teil 1 eine FSK16-Freigabe angestrebt, um beide Filme in einem lukrativen Bundle auf den Markt zu bringen.

Nun ja. Dann ist das ja mal ein klassisches Eigentor. Ein Bundle, welches eine geschnittene Film-Fassung enthält, bietet noch nichtmal für Sammler einen Kaufanreiz und ist meines Erachtens vollkommen uninteressant.

Und wenn sich die 17jährigen in diesen unserem Land freiwillig Filme kaufen, auf denen explizit vermerkt ist, daß es sich um einen geschnitte Fassung handelt...spätestens dann ist unserer Jugend nicht mehr zu helfen und sollten den Predator konsultieren, um sie doch bitte von ihren Qualen zu Erlösen.

Auch wenn ich den 1ten Teil deutlich besser finde, so ist der 2te ne solide und wirklich coole Fortsetzung.

Aber es unabstreitbar, daß der 2ten Teil mehr grafische Gewalt enthält...jeder, der was anderes behauptet, hat den Film/ die Filme nicht gesehen. Punkt. Ob die Grundstimmung unterschieldich ist, steht auf einem anderen Blatt.

Allein die Wirbelsäulenszene in der Tiefgarage, sowie die Splatter-Einlage durch die Disc...muss man es wirklich einzeln aufzählen?!

18.06.2010 01:41 Uhr - Bob
DB-Helfer
User-Level von Bob 17
Erfahrungspunkte von Bob 5.897
AVP 2 ist splattriger als Predator 1 oder Predator 2.

18.06.2010 01:45 Uhr - Major Dutch Schaefer
18.06.2010 - 01:36 Uhr schrieb Major Dutch Schaefer Wie bereits erwähnt, wurde höchstwahrscheinlich wie bei Teil 1 eine FSK16-Freigabe angestrebt...


Wort vergessen^^

@Bob: Avp2 erschien aber auch fast 20 Jahre später :)

18.06.2010 01:56 Uhr - Outrider
avp 2 is nur schrottiger.
predator 1 und 2 sind beide supergeil. find den 2ten sogar ein weeeenig besser.

18.06.2010 02:48 Uhr - UglyBastard
Epischer Cover! :D

Nur schade, dass so eine DVD drinsteckt...

18.06.2010 06:07 Uhr - shimetsu_grind
muss man unbedingt haben *haha*

18.06.2010 07:37 Uhr - Kane McCool
User-Level von Kane McCool 5
Erfahrungspunkte von Kane McCool 358
Das Cover ist cool, aber geschnitten kauft das keine Sau!

18.06.2010 08:17 Uhr - mad_hatter
Der Film kann ungeschnitten von der FSK keine Freigabe bekommen, da er noch indiziert ist. Das heißt, Fox muss schneiden um eine Freigabe zu bekommen. Dabei ist egal, ob KJ oder ab 16, der Film wäre geschnitten.
Die FSK kann sehr wohl der Meinung sein, dass der Film ungeschnitten eine KJ oder ab 16 verdient, kann diese aber nicht auf Grund der Indizierung erteilen.
Das weiß Fox und darum hat Fox den Film einfach großzügiger geschnitten als sie wahrscheinlich mussten, um sicher auf eine FSK 16 zu kommen.

18.06.2010 08:24 Uhr - Nebel
Welch' wundervolle Materialverschwendung... Das geschnittene Teil kann sich in ein Boot mit der gekürzten und gestern erschienenen 'Total recall' BluRay setzen...und ganz gelassen in's Land der Ladenhüter und Staubfänger schippern.

18.06.2010 08:37 Uhr - marioT
18.06.2010 - 07:37 Uhr schrieb Kane McCool
........ aber geschnitten kauft das keine Sau!


In was für einer Welt lebst du eigentlich?
Glaubst du wirklich, es gäbe so viele gekürzte Fassungen, wenn die keiner kaufen würde?
Zig tausend Konsumenten geht es, gelinde gesagt, am Arsch vorbei, ob Film XY geschnitten ist oder nicht.
Den Leuten geht es hauptsächlich darum etwas gesehen zu haben und nicht darum was sie gesehen haben.
Ist bei solchen alten Filmen, wie hier natürlich sehr traurig, zumal es wirklich ein Geschenk für interessierte Fans wäre.
Dem 0815 Seher, geht es doch in erster Linie nur darum etwas Neues gesehen zu haben.
Typischer Spruch eines Videotheken Kunden: -Was haste neues da?-
Das sind auch die Flachköppe, welche sich sämtliche Kinofilme aus dem Netz ziehen.
Hauptsache sie können sagen:-Ach, ist doch alt, habe ich schon längst gesehen.-

18.06.2010 08:57 Uhr - KielerKai
Hmm, warum der nun nicht ab 16 uncut kommen darf, ist merkwürdig.

18.06.2010 09:45 Uhr - executor
Also "Predator 2" hätte, damit das Verhältnis der Freigaben zu einander halbwegs gewahrt wird, auf jeden Fall uncut zumindest eine KJ-Freigabe kriegen müssen. Aber vielleicht liegt es ja auch daran, dass bislang noch irgendwelche verrückten Fristen noch nicht durch sind, weswegen eben dieser Weg gegangen werden "muss"...

18.06.2010 09:47 Uhr - Xavier_Storma
User-Level von Xavier_Storma 2
Erfahrungspunkte von Xavier_Storma 95
@ J.Carter:

Allein die Eröffnungssequenz in der die Polizei den Drogendealern den gar aus macht, ist deutlich blutiger als Teil 1. Hinzu kommt dann noch die Voodoo Sequenz, in der einem wehlosen das Herz aus dem Brustkorb geschnitten wird, der Voodoopriester der enthauptet wird... desweiteren geht es wie weiter oben schon erwähnt um Drogen und Selbstjustiz.
Da hilft der ironische Unterton auch nicht... aber eine uncut FSK 18 wäre drin gewesen.

18.06.2010 09:47 Uhr - göschle
Ganz übler Rückfall in FSK-Zeiten, der schlimmsten Prägung. Fox scheint der Film womöglich nicht besonders am Herzen zu liegen...

18.06.2010 09:48 Uhr - Doktor Trask
Der gute marioT Hat Recht, ich habe ja selbst mal in einen Gameshop gearbeitet der auch einige Filme im Angebot hatte (Nicht wirklich viel aber egal)und den meisten Kunden war es wirklich egal ob ein Film oder Game Cut war, Hauptsache haben, Hauptsache Neu und Hauptsache damit angeben können etwas Neues zu besitzen und gesehen/gespielt zu haben aber Ahnung von irgendwas hatten die Typen nicht dafür aber oftmals umso mehr Raubkopien neben den Cut-Müll.

18.06.2010 09:49 Uhr - Oberstarzt
17. 18.06.2010 - 00:22 Uhr schrieb Isegrim
..
So ein schwachsinn, Teil 2 gibt es doch uncut in Deutschland, ER IST NUR INDIZIERT, kann man problemlos bei World of Video kaufen oder auch in vielen anderen Versänden, bei uns steht der sogar in der Videothek zum verkauf (neu) mehrmals und in anderen Videotheken bestimmt auch, bzw. kann Ihn jeder Videothekar bestellen!!!

Sorry, aber da bekomme ich immer nen dicken Hals wen ich sowas lese....^^
Stimmt natuerlich, aber es waere mal zumindest ein Zeichen in die richtige Richtung gewesen, wenn nicht ab 16 uncut, dann doch ruhig ab 18 uncut. Hauptsache vom Index runter, ein Zeichen, dass man es in der Vergangenheit uebertrieben hat und jetzt die Dinge sachlicher einschaetzt. Im Vergleich zum ersten, kann ich diesen Schritt nicht nachvollziehen.

18.06.2010 09:50 Uhr - göschle
@ Doktor Trask

Tja, das sind meistens Leute, die ein Prob mit ihrem Ego haben.

18.06.2010 09:54 Uhr - COOGAN
@mancer: Spontan fällt mir da "Dirty Harry kommt zurück" oder Freitag der 13 - Teil 6 ein.

18.06.2010 10:04 Uhr - Doktor Trask
18.06.2010 - 09:50 Uhr schrieb göschle
@ Doktor Trask

Tja, das sind meistens Leute, die ein Prob mit ihrem Ego haben.

Könnte bei den einen oder anderen vielleicht wirklich so sein, aber das ganze zieht sich ja durch alle Altersklassen, Einkommenschichten und Bildungswege und man kann den Leuten ihre Haltung nicht von der Nasenspitze ablesen, wie die sind das kommt erst beim Gespräch zum Vorschein. Wir hatten Kunden ja auch oft die Uncut-Fassung nahe gelegt ohne das die dafür mehr hätten zahlen müßten oder warten bis die Uncut da ist weil wir die ja auch immer vorrätig hatten aber es kam immer wieder die Antwort die gekürzte Fassung täte es ja auch.

18.06.2010 10:36 Uhr - Sebastian
Bitte nehmt es nicht persönlich aber die FSK hat es geschafft eure Einschätzung für Filmfreigaben zu beeinflussen. Meiner Meinung nach ist der 1. Teil mit einer 16er Freigabe genau richtig, und auch der 2. Teil wäre damit absolut OK. Wie ich das sehe ist die 18er Freigabe nur für wirklich harte Filme geeignet, sicher, Predator 2 hat einiges an Blut aber wirklich hart scheint mir auch dieser nicht zu sein. Es wird hier viel zu stark auf sichtbares Blut geachtet, was meiner Meinung nach einen Film keinesfalls Hart macht. Filme wie Final Destination oder Event Horizon sind imo viel verstörender und beängstigender als ein Predator, Bad Boys, The Rock oder Starship Troopers. Die Italiener haben das verstanden. Kinder und Jugendliche müssen davor geschützt werden verstört und verängstigt zu werden, und natürlich vor Filmen die zur Nachahmung animieren, aber blutige Einschüsse? Ausserirdische "Fabelwesen"?
Wie gesagt, nur meine Meinung...

18.06.2010 10:44 Uhr - Once-Bitten
"Geschnittene Fassung" welcher nicht Filmfan kann mit so einer Aussage auf der DVD etwas anfangen. Sollen die doch gleich ehrlich drauf schreiben!

"Diese Fassung ist um 9 Minuten an Gewalt geschnitten im Gegensatz zur Ungeschmittenen Version"

18.06.2010 11:02 Uhr - Jack Bauer
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
Ich finde nicht, dass überhaupt einer der beiden sonderlich brutaler ist als der andere Teil. Die sind schon beide ziemlich heftig und grafisch in der Gewaltdarstellung. Für damalige Verhältnisse sowieso und auch heute noch.

Deswegen wundert es mich nicht, dass die FSK die Fortsetzung nicht ungekürzt freigegeben hat. Wundern tat es mich eher, dass sie den ersten Teil ungekürzt ab 16 freigegeben hat. Dass nun für ne 16er-Fassung von PREDATOR 2 aber ganze 9 Minuten entfernt werden mussten, ist ein schlechter Witz.

Meiner Meinung nach gehören beide Teile runter vom Index und mit einer einfachen Keine Jugendfreigabe bedacht. Das wäre angemessen.

18.06.2010 11:14 Uhr - eisjok
Au wei..., wenn ich das hier all lese...!

Messt Ihr hier die Qualität eines Films an dessen Gore-Gehalt?
So ein Kinderkram!

Es ist zwar ärgerlich, dass wir es hier erneut nur mit einer geschnittenen Version zu tun haben, man muss aber anerkennend hinzufügen, dass es mehr als fair ist, dass diese Veröffentlichung klar als geschnittene Fassung gekennzeichnet ist.

Richtige Zensur sieht anders aus!!!

Tragt Euren Gedärmse-Streit also weiter im Sandkasten aus!

eisjok


18.06.2010 11:23 Uhr - Doktor Trask
@eisjok
Was hast denn du jetzt für ein Problem? Sollen die Leute hier nicht schreiben was sie denken nur weil es dir nicht passt? Lächerlich!

18.06.2010 11:31 Uhr - göschle
Der Punkt ist doch der, daß Fox ein Marketing fährt,
daß hier die totale Verstümmelung eines Erwachsenenfilms zulässt, damit er als Ramschware verscherbelt werden kann.


18.06.2010 11:52 Uhr - eisjok
18.06.2010 - 11:23 Uhr schrieb Doktor Trask
@eisjok
Was hast denn du jetzt für ein Problem? Sollen die Leute hier nicht schreiben was sie denken nur weil es dir nicht passt? Lächerlich!



Doch natürlich! Dürfen sie!

Darf ich denn nicht auch schreiben was ich denke???

Wo genau drückt Dir der Schuh? Was ist denn so lächerlich daran?
Sich austauschen, die eigene Meinung vertreten, auch gegen die Masse, kann doch nicht sooo verkehrt sein, oder?

Ist Dir ein gleichgeschalteter Austausch lieber?
Kannst Du haben, nur ohne mich.

Also, stell Dich nicht so an und nimm`s mit Humor!
Ich hab weder gegen die von mir zitierten User noch gegen Dich persönlich etwas, ich kenn Euch schließlich nicht.
Und beleidigt hab ich doch wohl auch niemanden hier, oder?

Frieden?

eisjok

18.06.2010 11:56 Uhr - Undertaker
User-Level von Undertaker 11
Erfahrungspunkte von Undertaker 1.790
18.06.2010 - 08:17 Uhr schrieb mad_hatter
Der Film kann ungeschnitten von der FSK keine Freigabe bekommen, da er noch indiziert ist...

Das traf auf Teil 1 ja genauso zu. Nur hatte man hier mit dem Antrag auf Listenstreichung Erfolg. Ich hätte beim ersten Teil schon eine beantragte FSK 16 für unrealistisch gehalten, wurde aber eines besseren belehrt. Man weiß also nie, wie die Würfel fallen.

18.06.2010 11:57 Uhr - ~Phil~
User-Level von ~Phil~ 1
Erfahrungspunkte von ~Phil~ 25
Ist Predators jetzt wirklich der 3tte Teil der Predator-Reihe oder einfach nur ein Ableger a la Alien Vs Predator?
Wenn es wirklich der dritte Teil wäre, dürfte es ja nur einen einzigen Predator geben, der auf einen Actionhelden treffen muss.

18.06.2010 12:02 Uhr - Doktor Trask
eisjok schrieb:
Frieden?

Gerne.

18.06.2010 12:05 Uhr - Hakanator
Teil 2 ist ein sehr guter, aber völlig anderer Predator-Film mit wirklich dichter Atmosphäre - und auch mehr Gewalt.

Aber warum zur Hölle veröffentlicht man eine FSK 16-Fassung mit dem Warnaufdruck "Geschnittene Fassung"? Kauft das überhaupt jemand??

18.06.2010 12:06 Uhr - Stefan8000
User-Level von Stefan8000 1
Erfahrungspunkte von Stefan8000 16
@ BoB: Warum muss Fox denn das mit der Cut-Fassung draufschreiben und KW manchmal nicht? Kannst du mir mal den Link geben? Das würde mich sehr interessieren.

@Alle: Hat einer eine Ahnung, warum es bei der FSK zwei 16 Fassungen von Predator 2 gibt?

Warum verstehen hier eigentlich so viele nicht, dass, so lange P 2 auf dem Index steht, keine Uncut-Fassung mit Freigabe kommen KANN? Für eine geprüfte Neuauflage musste Fox so oder so schneiden. Ist das so schwer zu verstehen?

18.06.2010 12:13 Uhr - Doktor Trask
18.06.2010 - 12:05 Uhr schrieb Hakanator

Aber warum zur Hölle veröffentlicht man eine FSK 16-Fassung mit dem Warnaufdruck "Geschnittene Fassung"? Kauft das überhaupt jemand??

Immerhin steht es drauf, solche Hinweiße sollten eigentlich verpflichtend sein aber das schrieb ich schon.
Ja sowas wird gekauft, von sehr vielen sogar habe ich aber weiter oben auch schon geschrieben.

18.06.2010 12:14 Uhr - mad_hatter
18.06.2010 - 11:56 Uhr schrieb Undertaker
18.06.2010 - 08:17 Uhr schrieb mad_hatter
Der Film kann ungeschnitten von der FSK keine Freigabe bekommen, da er noch indiziert ist...

Das traf auf Teil 1 ja genauso zu. Nur hatte man hier mit dem Antrag auf Listenstreichung Erfolg. Ich hätte beim ersten Teil schon eine beantragte FSK 16 für unrealistisch gehalten, wurde aber eines besseren belehrt. Man weiß also nie, wie die Würfel fallen.


Ob Fox hier einen Antrag gestellt hat ist nicht klar. Zumindest kann die FSK der Meinung sein der Film könnte Uncut ab 6 frei gegeben werden. Geht nur nicht, wegen dem Index.
Also bringt es nichts, wieder nur zu meckern, dass die FSK nur würfelt.

18.06.2010 13:28 Uhr - Jack Bauer
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
@~ZED~: soweit ich weiß, ist PREDATORS die direkte Fortsetzung zu dem McTiernan-Original, lässt also auch alle Geschehnisse in PREDATOR 2 außer Acht.

18.06.2010 13:28 Uhr - guilstein
Wo bitte soll das Cover denn gut sein?

Ein entsprechend freigestellter Screenshot, der etwas nach links gedreht wurde, 2-3 Filter und diverse Ebeneneffekte in Photoshop, Dauer max. 3 Std.

Da fand ich ja noch das internationale Cover auf dem Hochhausdach besser, da passte wenigstens das Motiv.

18.06.2010 13:57 Uhr - Chrizzee Pfeiffer
Bob hat geschrieben

FOX ist nicht fair. FOX schreibt *geschnittene Fassung* nur deshalb drauf, weil sie es von der FSK aus müssen.


Ich schreibe: Auweia...........

18.06.2010 15:25 Uhr - Karate Kid
Ich bin dafür alle geschnittene Fassungen zu kennzeichnen, wie diese hier!

18.06.2010 15:28 Uhr - Chazzer
SB.com-Autor
User-Level von Chazzer 7
Erfahrungspunkte von Chazzer 739
Lächerlich von Fox jetzt noch eine geschnittene Fassung von Predator 2 rauszubringen. Das Geld wäre sinnvoller investiert gewesen den Film neu Prüfen zu lassen und ungeschnitten rauszubringen.

18.06.2010 15:49 Uhr - Partyboy Nr. 1
Wer soll den so was kaufen? Welche Zielgruppe soll mit einer um 9min gekürzte 16er Fassung angesprochen werden? Schliesslich wurde der ja auch schon seit einer Ewigkeit uncut veröffentlicht! Einfach nur lächerlich.


18.06.2010 16:09 Uhr - filmfreak80
Ich freu mich auf den schnittbericht dann gehts wieder von vorne los mit dem Diskutieren
denn 9 minuten ist sehr viel das sieht nicht nur nach gore aus da wurde dann auch handlung geschnitten
also Danke demjenigen der sich die mühe macht mit dem schnittbericht ist ja einiges zu tun

FSK 18 Uncut Index streichung wäre auch OK gewesen
+ Ich halte ja auch die 16er Uncut bei Teil 1 für grosszügig aber da wiederhole Ich mich ja nur

+ der kommerziele anreiz dieser 16er cut fassung ist wohl wirklich nur als werbung für den neuen Teil zu sehen jetzt muss nur noch ne 16er AVP 2 fassung cut oder Uncut her dann gibts die Ultimative Box ( wo aber die hälfte cut ist )
Predator 1 + AVP 1 Uncut
Predator 2 + AVP 2 cut
+ der neue Predator auch übelst cut

18.06.2010 16:24 Uhr - John Wakefield
Richtige Zensur sieht anders aus!!!
So ein provokanter und gleichzeitig dämlicher Spruch kann nur von dem User eisjok kommen. Wahrscheinlich kennt er eh nur die alten Kino bzw. VHS Fassungen und ist jetzt ganz happy....
Dann klär uns mal auf.
Wie sieht den 'richtige Zensur' aus? (allein schon dieses Konstrukt, lässt es mir kalt den Rücken runterlaufen).
Am Besten gleich alles verbieten? - Aber nein ich weis ja, dass war alles nicht so ernst gemeint und ich soll mich entspannen und locker bleiben? Junge, du hechelst vielleicht nach Beachtung, denn von Filmen hast du leider keine Ahnung, dass muss ich bei deinen Postings immer wieder feststellen. Bei dir dreht es sich meistens um Politik.... viel bla bla.



18.06.2010 16:37 Uhr - Kenny
Den hat doch jeder der ihn gut findet schon! Uncut natürlich. Aber diese Fassung werden sie wohl kaum los werden!
Und die anderen die ihn haben wollen, informieren sich im Netz und bestellen sich ihn da! Ich verstehe eh nicht wie man so einen Film überhaupt geschnitten anbieten kann!?? Oder überhaupt Filme!??
Warum nicht einfach ab 18 und gut is!? Dieses ganze indizieren und verbieten is eh Schwachsinn, da es eh jeder bekommt, ders haben will, dank Internet! Man muss halt nur etwas suchen!

18.06.2010 16:52 Uhr - Rudi Ratlos
User-Level von Rudi Ratlos 1
Erfahrungspunkte von Rudi Ratlos 8
Hier haben manche ja wieder richtig Ahnung... FOX HAT versucht Predator 2 vom Index zu bekommen. Hat halt nur leider nicht geklappt und daher gibt es jetzt eine 16er-Kaufhaus-Cutfassung...

18.06.2010 17:03 Uhr - Bob
DB-Helfer
User-Level von Bob 17
Erfahrungspunkte von Bob 5.897
18.06.2010 - 12:06 Uhr schrieb Stefan8000
@ BoB: Warum muss Fox denn das mit der Cut-Fassung draufschreiben und KW manchmal nicht? Kannst du mir mal den Link geben? Das würde mich sehr interessieren.


FSK-Grundsätze


18.06.2010 18:13 Uhr - Stefan8000
User-Level von Stefan8000 1
Erfahrungspunkte von Stefan8000 16
@ Bob: Vielen Dank. Jetzt weiss ich wenigstens richtig, warum manchmal auf eine geschnittene Fassung hingewiesen wird und manchmal nicht. Sollte sich jeder mal durlesen.

18.06.2010 18:47 Uhr - eisjok
18.06.2010 - 16:24 Uhr schrieb John Wakefield
Richtige Zensur sieht anders aus!!!
So ein provokanter und gleichzeitig dämlicher Spruch kann nur von dem User eisjok kommen. Wahrscheinlich kennt er eh nur die alten Kino bzw. VHS Fassungen und ist jetzt ganz happy....
Dann klär uns mal auf.
Wie sieht den 'richtige Zensur' aus? (allein schon dieses Konstrukt, lässt es mir kalt den Rücken runterlaufen).
Am Besten gleich alles verbieten? - Aber nein ich weis ja, dass war alles nicht so ernst gemeint und ich soll mich entspannen und locker bleiben? Junge, du hechelst vielleicht nach Beachtung, denn von Filmen hast du leider keine Ahnung, dass muss ich bei deinen Postings immer wieder feststellen. Bei dir dreht es sich meistens um Politik.... viel bla bla.



Tja mein Lieber,

so einfach gehts ja nun auch nicht!
Nur um das vorwegzunehmen, da Du mich anscheinend nicht verstehen willst: Ich bin gegen Zensur und da Du meine Kommentare teilweise ja nicht unintressiert zu verfolgen scheinst, wirst Du auch wissen, dass ich ein sehr zwiegespaltenes Verhältnis zu Bevormundungen aller Art habe.
Mir schleierhaft, dass Du daher gleich mit der Keule kommst, es sei denn, Du wolltest einfach nur einmal etwas herumpöbeln. Das ist Dir durchaus gelungen, leider machst Du dadurch auch deutlich, worum es Dir tatsächlich geht.
Schade!

Jetzt aber zu Deinem Anliegen:
Ich gebe ja gerne zu, dass meine Auslegung von Zensur nicht unbedingt allgemeinverbindlich ist, ich bleibe aber dabei:
Wenn GESCHNITTENE FASSUNG auf der Hülle draufsteht, dann ist das für mich nicht grundsätzlich ein Grund gleich rumzumosern. Es bleibt meine Entscheidung, ob ich mir diese Fassung anschauen will, oder ob ich mir die ungekürzte auf anderen Wegen besorge.
Selbstverständlich kann man dies auch als Form der Zensur verstehen, da will ich mich jetzt nicht mit Dir drüber streiten.
Aber: Schlimmer sind doch Kürzungen, die uns verschwiegen werden!
Mehr habe ich tatsächlich nicht zum Ausdruck bringen wollen.
Schade das Du den Holzhammer benötigst. Hättest Du durchaus einfacher haben können.

Nebenbei:
Bei all Deiner gestelzten Aufregung, übersiehst Du ganz, dass Deine Vorhaltungen bestens auf Dich selbst zutreffen (lach), ich hoffe Du hast nichts zu kompensieren...

Jetzt mal zu meinem Filmverständnis:
Du schreibst, ich hätte von Film keine Ahnung!?!?!?
Aha! Kann vielleicht sogar sein, mir stellen sich da aber einige Fragen, zu deren Aufklärung der Herr Professor sicher in der Lage ist:
Was bedeutet denn Ahnung von Filmen zu haben?
An welchen meiner Postings hast Du die Nichtahnung denn festmachen können?
Ist nur derjenige in Deinen Augen ein Filmfan, der es versteht, Film auch zu analysieren?
Entscheidest DU über guten oder schlechten Filmgeschmack?
Ist ein anderer Filmgeschmack als DEINER gleich ein schlechter?
Hast DU den ultimativen Durchblick?
Wer ist in Deinen Augen den jemand mit viiieeel Ahnung...?

MERKST DU WAS?

Da hat aber jemand seine Konversationshausaufgaben nicht gemacht!

Vorschlag:
Wenn Du tatsächlich über Film diskutieren willst, vielleicht auch über unser beider unterschiedlichen Ansichten in Bezug auf Zensur, dann schreib mir doch einfach über mein sb.com-Postfach.

Abschließend:
Ich bleibe bei dem, was ich gesagt habe, selbst wenn`s Dir kalt den Rücken herunterläuft.

Ich gestehe durchaus ein, dass auch deutlich aufgezeigte Kürzungen eine Form der Zensur darstellen, wahre Zensur aber, die SOLLST Du nicht merken und die merkst Du in der Regel auch nicht!

Ich höre von Dir!

eisjok



18.06.2010 22:24 Uhr - Severance
Hallo eisjok,

Dein posting ist sehr gut!

Wieso muss übehaupt zensiert werden??

-je verbotener,desto besser? (Geld!)
-Jugendschutz? (Alle anderen und Ich waren auch mal Jung!)


Früher hatten wir kein Internet ,ein Telefon und VHS!

gg

Röschu

18.06.2010 22:54 Uhr - Isegrim
18.06.2010 - 09:49 Uhr schrieb Oberstarzt
17. 18.06.2010 - 00:22 Uhr schrieb Isegrim
..
So ein schwachsinn, Teil 2 gibt es doch uncut in Deutschland, ER IST NUR INDIZIERT, kann man problemlos bei World of Video kaufen oder auch in vielen anderen Versänden, bei uns steht der sogar in der Videothek zum verkauf (neu) mehrmals und in anderen Videotheken bestimmt auch, bzw. kann Ihn jeder Videothekar bestellen!!!

Sorry, aber da bekomme ich immer nen dicken Hals wen ich sowas lese....^^
Stimmt natuerlich, aber es waere mal zumindest ein Zeichen in die richtige Richtung gewesen, wenn nicht ab 16 uncut, dann doch ruhig ab 18 uncut. Hauptsache vom Index runter, ein Zeichen, dass man es in der Vergangenheit uebertrieben hat und jetzt die Dinge sachlicher einschaetzt. Im Vergleich zum ersten, kann ich diesen Schritt nicht nachvollziehen.


Da stimme ich Dir zu!!!

18.06.2010 23:14 Uhr - M1c
Also ich kann nur sagen das ich das schon etwas bescheuert finde. Nur um Geld zu machen den Film gekürzt rauszubringen. Aber ein ganz dickes Lob für den Hinweis auf dem Cover. Sowas hat meiner Meinung nach wenigstens noch Anstand! Wenigstens ehrlich!!

19.06.2010 13:55 Uhr - Black Papst
das ist doof

20.06.2010 13:53 Uhr - Haterdisstmannicht
Wer den kauft ist DOOF XD

20.06.2010 17:17 Uhr - LesboGecko
Son Unfug. Als wenn der Film so übertrieben hart wäre. Und als ob 13 jährige nicht wissen das man auf .AT-Shops jeden Film bestellen kann, solange man auf "Ja, ich bin 18" klickt!

22.06.2010 01:19 Uhr - Predator1981
Der Film ist klasse.Hab ihn auf Video, DVD und irgendwann auf BD.Aber nicht ab 16 ;) Das einzig tolle an dieser Version ist das Cover (ohne FSK-Siegel).Abwarten.Kommt bestimmt auch noch uncut auf BD.Wie einige Vorredner denke ich auch das hier eine uncut FSK 18 Fassung für beide Teile vollkommen gereicht hätte.

25.06.2010 14:50 Uhr - John Wakefield
@ eisjok:
Also, kompensieren muss ich NICHTS, aber wenn du meinst...

Sobald ich die Zeit UND vor allem die Muße habe, dann melde ich mich bei dir - versprochen.

Gruß John Wakefield

30.06.2010 23:12 Uhr - CollateralDamage
Hmm... Cover ist nett. Wobei ich die Thermalansicht vom VHS-Cover eindeutig besser fand. Oder war die nur beim ersten Teil?


kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)